Chancen für einen stabilen Aufschwung - Sachverständigenrat zur ...

sachverstaendigenrat.wirtschaft.de

Chancen für einen stabilen Aufschwung - Sachverständigenrat zur ...

Methodische Erläuterungen 347

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

Offene und verdeckte Arbeitslosigkeit in Deutschland 1)

Tausend Personen

Verdeckt Arbeitslose

davon:

Zeitraumzu-

Offen Registsam

und riertmen

verdeckt (offen)

ArbeitsArbeitsloselose (4), (8)

bis

(2) + (3) (12)

Teilnehmer an

Qualifizierungs-

Personen in

maßnahmen und

vorzeitigem

vermittlungs-

Ruhestand Leisunterstützendetungs

Leistungen

empEignungsfängerAlters-

nach

feststelrente

§ 126

lungs-

wegen SGB III

und TraiArbeitslosigningsmaßkeit

nahmen

(1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12)

1998 6 158 4 281 1 877 437 385 . 53 . 350 214 807 70

1999 6 031 4 100 1 931 480 430 . 50 . 360 217 810 65

2000 5 700 3 890 1 810 362 316 . 46 . 352 224 797 74

2001 5 620 3 853 1 767 302 243 . 59 (60) 347 277 765 76

2002 5 820 4 061 1 759 281 193 . 88 (74) 331 355 707 85

2003 6 015 4 377 1 638 228 142 . 86 (93) 254 429 633 95

2004 6 006 4 381 1 625 234 160 . 74 99 183 473 542 94

2005 6 094 4 861 1 233 360 67 229 63 70 107 325 339 32

5 788 4 487 1 300 415 52 328 35 78 107 357 315 29

5 026 3 777 1 249 402 43 323 36 77 110 327 307 26

2008 4 554 3 268 1 286 401 40 315 46 216 130 230 282 27

5 005 3 423 1 582 660 17 322 321 293 168 152 275 34

2010 4 547 3 245 1 303 469 3 311 156 226 152 166 255 34

2)

Subventioniert Beschäftigte

davon:

soninsstige

von

gesamtBeschäfKurzArbeitsQualifi-

der BA

tigungarbeiter:gelegenziergeförschafArbeitsheitenungsderte

(5) bis

fendelosen

§ 16d

maßPerso- (7)

Maßnahäqui

SGB II

nahnenmenvalentmen Deutschland

2006

2007

2009

Früheres Bundesgebiet 3)

3 682 2 752 930 94 60 . 34 . 187 113 495 41

3 578 2 605 973 103 67 . 36 . 202 119 511 38

3 359 2 381 978 91 59 . 32 . 198 128 517 43

3 340 2 321 1 019 96 53 . 43 (34) 193 173 514 45

3 562 2 498 1 064 107 42 . 64 (46) 185 231 490 51

3 792 2 753 1 039 99 30 . 69 (62) 152 283 446 60

3 839 2 783 1 056 104 44 . 60 67 117 322 387 61

4 042 3 247 795 176 14 111 51 49 69 237 242 23

3 852 3 007 845 207 10 169 28 56 70 261 231 21

3 321 2 486 835 213 9 176 28 54 72 245 232 19

3 015 2 145 870 210 7 167 36 159 85 177 220 20

3 461 2 320 1 141 448 4 170 274 219 111 120 217 25

3 147 2 231 916 285 1 158 126 176 98 125 206 26

Neue Bundesländer 4)

Tabelle A1

2 476 1 529 947 343 325 . 18 . 163 102 313 29

2 454 1 496 958 377 363 . 14 . 157 99 299 27

2 341 1 509 832 271 257 . 14 . 154 96 280 31

2 280 1 532 748 206 190 . 16 (25) 154 104 252 32

2 258 1 563 695 173 150 . 23 (29) 145 125 217 34

2 223 1 624 599 129 112 . 17 (31) 102 146 187 36

2 167 1 598 569 130 116 . 14 33 66 152 155 34

2 052 1 614 438 184 53 118 12 21 37 89 97 9

1 935 1 480 455 208 43 159 7 22 36 97 84 8

1 706 1 291 415 189 34 147 9 23 38 82 75 7

1 539 1 123 416 191 33 148 10 58 45 53 63 7

1 545 1 103 442 212 13 152 47 74 57 32 58 9

1 400 1 014 386 184 2 153 29 50 54 41 49 8

1) Neue Regelungen: Ab 2009 Umstellung der Statistik zur Kurzarbeit von Betriebsmeldungen auf Abrechnungslisten.

Zu den weiteren Einzelheiten und Erläuterungen siehe JG 2009/10.– 2) 2010: Eigene Schätzung.– 3) Ab 1998 ohne

Berlin-West.– 4) Für die Jahre 1991 bis 1997 neue Bundesländer und Berlin-Ost, ab 1998 neue Bundesländer und Berlin.

Quelle für Grundzahlen: BA

Sachverständigenrat - Jahresgutachten 2010/11

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine