Chancen für einen stabilen Aufschwung - Sachverständigenrat zur ...

sachverstaendigenrat.wirtschaft.de

Chancen für einen stabilen Aufschwung - Sachverständigenrat zur ...

388 Statistischer Anhang

Tabelle 35*

Jahr

Hinweis: Durchgängige Zeitreihen im Format Microsoft ® Excel finden Sie auf www.sachverstaendigenrat.org

Sachverständigenrat - Jahresgutachten 2010/11

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe nach Bauarten 1)

Hochbau Tiefbau

Deutschland

2005 = 100

1991 140,5 160,9 151,7 168,9 155,0 119,2 103,8 113,6 143,6

1995 180,3 220,0 268,5 198,1 183,1 138,9 110,7 142,8 168,9

1998 151,5 173,6 221,3 147,4 153,1 128,5 110,8 132,9 145,3

2000 135,4 153,9 175,6 146,2 130,7 116,1 108,0 114,1 128,0

2002 120,0 124,3 127,7 124,1 117,6 115,5 107,9 119,9 120,3

2005 100 100 100 100 100 100 100 100 100

2009 107,5 100,7 94,2 100,7 115,5 114,5 125,2 112,0 104,2

Früheres Bundesgebiet ohne Berlin

2000 = 100

1991 115,5 113,6 100,1 119,8 129,7 118,3 110,0 119,2 125,6

1995 123,0 127,5 136,4 118,9 135,3 116,4 103,2 114,6 130,5

2000 100 100 100 100 100 100 100 100 100

2008 89,6 82,2 60,7 94,8 98,5 100,4 114,9 106,3 81,2

Neue Bundesländer und Berlin

2000 = 100

1991 66,5 72,4 44,5 97,1 86,2 59,8 60,0 52,0 68,4

1995 165,3 197,7 203,3 207,8 154,0 128,5 100,5 150,8 136,7

2000 100 100 100 100 100 100 100 100 100

2008 68,3 52,7 34,8 64,4 67,9 87,3 92,5 91,7 76,5

Jahr

Insgesamt

Insgesamt

zusammen

zusammen

Wohnungsbau

Wohnungsbau

gewerblicher

Hochbau 2)

Wertindex

öffentlicher

Hochbau 3)

Volumenindex

Hochbau Tiefbau

Hochbau 4) ohne

Wohnungsbau

Deutschland

2005 = 100

zusammen

1991 152,5 175,4 165,4 180,7

128,6

109,1 140,2

1995 174,9 211,5 254,4 189,2

136,7

107,6 154,0

1998 152,6 173,0 218,0 149,6

131,3

113,2 142,0

2000 137,1 155,0 174,7 144,7

118,5

108,7 124,4

2002 122,7 126,9 128,9 125,9

118,2

107,9 124,4

2005 100 100 100 100

100

100 100

2009 95,8 90,7 85,3 93,5 101,1

109,1 96,4

Früheres Bundesgebiet ohne Berlin

2000 = 100

1991 126,2 125,6 112,1 133,8

127,1

117,6 132,0

1995 120,5 124,5 132,8 119,5

114,5

102,7 120,7

2000 100 100 100 100

100

100 100

2008 79,4 73,1 55,4 84,1 88,5

102,1 81,2

Neue Bundesländer und Berlin

2000 = 100

zusammen

Straßenbau

gewerblicher

Tiefbau 2)

Straßenbau

öffentlicher

Tiefbau 3)

Tiefbau 5)

ohne Straßenbau

1991 67,0 74,0 46,8 95,2

59,2

57,8 60,0

1995 150,1 179,0 184,7 174,5

117,3

90,5 132,4

2000 100 100 100 100

100

100 100

2008 58,9 46,3 31,0 57,0 74,2

78,7 71,9

1) „Hoch- und Tiefbau“ sowie „Vorbereitende Baustellenarbeiten“ nach der Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe

2008 (WZ 2008).– 2) Gewerblicher und industrieller Bau für Unternehmen, Bauten für Unternehmen der Deutschen

Bahn AG, Deutschen Post AG, Deutschen Postbank AG, Deutschen Telekom AG; der landwirtschaftliche Bau ist im gewerblichen

Hochbau enthalten.– 3) Gebietskörperschaften, Organisationen ohne Erwerbszweck.– 4) Gewerblicher und

öffentlicher Hochbau.– 5) Gewerblicher und öffentlicher Tiefbau.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine