08.08.2016 Aufrufe

TSV Aktuell 01/2016

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

TSV

Aktuell

Ausgabe 01 / 2016

In dieser Ausgabe:

Jahreshauptversammlung / Feste

Unsere Nachwuchs-Schiedsrichter

Fußballtabellen

Aktuelles vom Tennis

Erfolge Leichtathleten / Waldlauf

und vieles mehr...

www.tsv-schaftlach.de

TSV Schaftlach auf facebook


Grusswort des 2. Vorsitzenden

Servus beinander,

in Vertretung von unserem 1. Vorsitzenden Werner Raab, der zurzeit in Reha weilt,

möchte ich mich an dieser Stelle im Namen des TSV Schaftlach ganz herzlich bei

Euch bedanken: bei Euch, damit meine ich die vielen Sportbegeisterten in unseren

Sparten Fußball, Leichtathletik, Tennis, Damengymnastik und Ski, die sich bei

zahlreichen Wettkämpfen beweisen konnten. Aber natürlich auch bei Euch, den

vielen Helferinnen und Helfern, ohne die die vielfältigen Aufgaben und

Veranstaltungen niemals zu bewältigen wären. Ob es die Trainer der Mannschaften,

die Platzwarte, die Betreuer, die Ordner bei Spielen, der Platzkassier, die

Zeltaufbauer, der Stüberlwirt, die Gemeinde etc. sind. Die Liste der ehrenamtlichen

Helfer ist lang. Natürlich möchte ich auch unseren vielen Gönnern, Sponsorinnen

und Sponsoren danken, die uns Jahr für Jahr unterstützen.

Wir haben gerade unsere Hauptversammlung mit Neuwahlen hinter uns, hier

möchte ich mich bei den ausgeschiedenen Ausschussmitgliedern ganz herzlich

bedanken und die Neuen willkommen heißen. Am nächsten Tag die Neuauflage des

legendären Schaftlachpokals, den das Team „Brennholz Svenno“ im Tauziehen für

sich entscheiden konnte, und bei unserem Alpenblicklerfest konnten wir den lauen

Sommerabend vor wunderbarer Kulisse (ohne Regen) mit DJ Sven und der

Tanzgruppe Footloose gemütlich ausklingen lassen.

Die Berichte im Heft von der Leichtathletik (mit dem alljährlichen Waldlauf und den

zahlreichen Erfolgen auf den Wettkämpfen), von den Fußball-

Saisonergebnissen, von der Damengymnastik und vom Tennis

zeigen die Attraktivität unseres Vereins. Zum Fußball ist

zusätzlich zu sagen, dass das neue Trainerteam in der nächsten

Saison eine Platzierung mindestens unter den besten 5 anstrebt

und ein eigenes Torwarttraining aufbauen will. Viel Erfolg

damit! Nicht zu vergessen unsere zwei Nachwuchsschiedsrichter,

ich wünsche euch, dass ihr immer die richtige

Entscheidung trefft.

Rechts noch (oben) unser Platz zur Zeit des geplanten Langlaufs,

(mitte) unser neues Zelt und (unten) der Grund, warum wir es

brauchten.

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim Durchstöbern der

folgenden Seiten und eine schöne, erholsame Sommerzeit. Wir

sehen uns beim Schleiferlturnier und beim Weinfest im

September.

Liebe Grüße,

Christian Markl

TSV Aktuell01/2016 – Seite 3


Übersicht Vorstand und Ausschuss

Die Vorstandschaft

1. Vorsitzender Werner Raab Westerpoltweg 1 Schaftlach 08021-9214

2. Vorsitzender Christian Markl Wiesseer Str. 1 Schaftlach 08021-9925

1. Kassier Michael Feige Am Kramerberg 12 Schaftlach 0170-2945564

1. Schriftführer Markus Weber Hirschbergstr. 8 Schaftlach 0172-1467777

Sonstige Ausschußmitglieder

Mitgliederverwalt. Gustl Eder Hirschbergstr. 17 Schaftlach 08021-7935

2. Schriftführer Claudia Senger Breitensteinstr. 4 Schaftlach

Abteilung Fußball

1. Spartenleiter Gerhard Eder Bgm.-Granich-Weg 5 Schaftlach 0151-24129692

2. Spartenleiter Markus Schnitzler Alex-Gugler-Str. 9 Schaftlach

1. Jugendleiter Markus Weber Hirschbergstr. 8 Schaftlach 0172-1467777

2. Jugendleiter Markus Schneider Weiherfeldstr. 1 Schaftlach 08021-2249004

Abteilung Tennis

1. Spartenleiterin Christine Mehl Reutbergstr. 29b Schaftlach 08021-7331

2. Spartenleiterin Christa Mende Birkenweg 20 Warngau 08021-3307

Abteilung Leichathletik

1. Spartenleiter Jochen Gremm Reutbergstr. 67 Schaftlach 08021-8068

2. Spartenleiter Markus Walser Stelzerhof 1 Schaftlach 08021-7396

Abteilung Damengymnastik

Spartenleiterin Gabi Bertermann Zwieselweg 1 Schaftlach 08021-8639

Abteilung Ski

Spartenleiter Karl Belschner Taubenbergweg 15 Schaftlach 08021-289

Verantwortlich für Text und Inhalt: Christian Markl

Herzlichen Dank an die „Gast“-Autoren und Bilder-Lieferanten:

Christine Mehl, Jochen Gremm, Markus Weber, Markus Schneider, Bernhard Preis

„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten!“

TSV Aktuell01/2016 – Seite 4


TSV Aktuell01/2016 – Seite 5


Bericht von der JHV

Bei unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung konnten wir 51

Mitglieder begrüßen. Vor den Danksagungen und dem Jahresrückblick

von Christian Markl (in Vertretung von Werner Raab) über 1000-Jahr-

Feier, Waldlauf, Zelt, Christkindlmarkt, Jugendweihnachtsfeier,

Fasching und diverse andere Aktivitäten erhoben wir uns im

Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder Lothar von Tluck,

Hans Huber und Leonhard Schweinberger. Im Anschluss fanden die

Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder statt.

Kassier Michael Feige konnte in seinem Bericht über ein

ausgeglichenes Vereinsjahr 2015 mit einem kleinen Gewinn berichten,

und nachdem er allen Spendern namentlich gedankt hat, wurde ihm

von den Revisoren eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt.

Dem folgenden Vorschlag, die Vorstandschaft zu entlasten, wurde

daraufhin einstimmig zugestimmt.

Es folgten die Berichte der Spartenleiter Leichtathletik (Jochen

Gremm), Tennis (Christine Mehl), Fußball (Gerhard Eder),

Damengymnastik (Gabriele Bertermann) und des Jugendleiters

Fußball (Markus Weber), die jeweils über das vergangene Jahr bzw.

die vergangene Saison mit allen Veranstaltungen berichteten und sich

auch immer herzlich bei allen Helfern und Unterstützern bedankten.

In den darauf folgenden Neuwahlen, die von Bürgermeister Josef

Hartl durchgeführt wurden, ergaben sich folgende Änderungen zur

bestehenden Besetzung:

2. Schriftführerin: Claudia Senger

Bestätigung 1. Spartenleiter Fußball: Gerhard Eder

Bestätigung 2. Spartenleiter Fußball: Markus Schnitzler

2. Spartenleiterin Tennis: Christa Mende

2. Spartenleiter Leichtathletik: Markus Walser

TSV Aktuell01/2016 – Seite 6


Wir begrüßen die neuen Ausschussmitglieder ganz herzlich und

bedanken uns bei den ausgeschiedenen Ausschussmitgliedern Daniela

Gremm, Sebastian Eberl und Thomas Fürst. Herzlichen Dank für eure

treuen Dienste in den letzten Jahren!

Die aktuellen Mitgliederzahlen (Stand 06.07.2016):

Altersgruppen männlich weiblich insgesamt

0 bis 5 Jahre 6 1 7

6 bis 13 Jahre 64 33 97

14 bis 17 Jahre 31 14 45

18 bis 26 Jahre 65 31 96

27 bis 40 Jahre 30 20 50

41 bis 60 Jahre 77 59 136

61 bis 110 Jahre 82 48 130

Summe 355 206 561

TSV Aktuell01/2016 – Seite 7


Ehrungen bei der JHV

Auf unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 8.7.2016,

wurden die folgenden Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt:

Für 25 Jahre: Thomas Bauer, Katharina Mehl, Monika Grasmüller,

Renate Burger, Florian Burger, Peter Domning und Josef Heigl

Für 40 Jahre: Reinhold Busse sen., Albin Rausch, Werner Raab,

Andreas Grasmüller, Alois Brunner jun. und Thomas Wartner

Für 50 Jahre: Sieglinde Bernecker und Rudi Kemmer (noch 2015)

v.l.: Christian Markl (2. Vorsitzender), Andi Grasmüller, Albin Rausch, Tom Wartner,

Sieglinde Bernecker, Peter Domning, Reinhold Busse und Thomas Bauer

nicht auf dem Bild: Katharina Mehl, Monika Grasmüller, Renate Burger, Florian

Burger, Josef Heigl, Werner Raab, Alois Brunner jun.

TSV Aktuell01/2016 – Seite 8


Cafe zum Altwirt

Familie Mair

Sachsenkamer Str. 30

83666 Piesenkam

Tel.: 08021-9018776

Öffnungszeiten:

Do – Sa: 12 – 23 Uhr

So/Feier: 10 – 23 Uhr

TSV Aktuell01/2016 – Seite 9


Impressionen von

Schaftlachpokal und Alpenblicklerfest

Bei unserem Schaftlachpokal kämpften bei bestem Wetter auf dem Sportgelände 17

Mannschaften in den Disziplinen Steinstoß, Torwandschießen,

Wasserbombenwerfen, Turmbau, Schlösser aufsperren, Schätzen, Tennis-

Zielschießen, Frisbee-Golf und Würfeln um den neuen Wanderpokal. Die besten

zwei Mannschaften traten im Tauziehen gegeneinander an. Hier hatte das Team

„Brennholz Svenno“ mit Sven, Enno, Lara und Kili die Nase vorn und gewann den

Pokal. Herzlichen Glückwunsch vom TSV!

Den Tag und die laue Sommernacht ließen wir bei Grillhendl, Steckerlfisch, Fasslbier,

Wein und bester Musik von DJ Sven wunderbar ausklingen. Zwischendrin heizte uns

die Showtanzgruppe Footloose aus Waakirchen mit ihrem Showprogramm

Bollywood noch kräftig ein, herzlichen Dank an die Mädls ;-)

TSV Aktuell01/2016 – Seite 10


c

TSV Aktuell01/2016 – Seite 11


Die Saisonabschluß-Tabellen

unserer Mannschaften

Unsere Erste in der B-Klasse 4

Fieberkurve:

TSV Aktuell01/2016 – Seite 12


Wir sind ein Team: Wir spielen zusammen, wir lösen Aufgaben

gemeinsam und schließlich erreichen wir zusammen unsere Ziele.“

Die 1. Mannschaft des TSV Schaftlach bedankt sich recht herzlich bei

ihrem Sponsor „Kreisparkasse Miesbach-Tegernsee“ für die neuen

Trikots.

Obere Reihe v.l.: Michael Weber (Trainer), Noderer Markus, Ernst Florian, Eybel Florian, Scholz

Bendedikt, Behler Philip, Heiß Florian, Nickisch Martin, Wilhelm Markus, Raab Werner (1. Vorstand) /

Untere Reihe v.l.: Hainz Stefan, Wartner Luis, Kopececk Christoph, Schnitzler Markus, Decker Thomas,

Huber Florian

Markus Wilhelm steht unter den ersten 10 in der Torschützenliste:

TSV Aktuell01/2016 – Seite 13


Fairnesstabelle:

Unser Kader:

TSV Aktuell01/2016 – Seite 14


A-Junioren

Fairnesstabelle:

TSV Aktuell01/2016 – Seite 15


B-Junioren

Haben wir derzeit keine!

C-Junioren

Fieberkurve:

TSV Aktuell01/2016 – Seite 16


Drei unserer C-Junioren unter den ersten 11 in der Torschützenliste:

D-Junioren

TSV Aktuell01/2016 – Seite 17


Fieberkurve:

E-Junioren 1 und 2

TSV Aktuell01/2016 – Seite 18


Neues „Erste“-Trainerteam 2016/17

DANKE!!!

(in ungeordneter Reihenfolge und ohne Anspruch auf Vollständigkeit)










An die Gemeinde

Allen Trainerinnen und Trainern und allen Eltern

Allen freiwilligen Helferinnen und Helfern

Allen unseren Sponsoren

Unsere Platzwarte Fritz Vogl, Hans Posch und Georg Bernecker

Stüberldienst Schubi

An’s Zeltteam: Manfred Nickisch, Peter Domning,

Hans Sedlmayr, Anian Hölzl und Markus Weber

Für diverse Arbeiten an Sven Böttcher, Günther

Decker, Wasti Eberl, Markus Breckenfelder,

Markus Schneider

Kurz: allen, die unserem Verein helfen und sich

im Verein einbringen

TSV Aktuell01/2016 – Seite 19


Jugendtrainer 2016/17

A-Junioren TSV/SV Sebastian Giglberger, Manfred Senger

C-Junioren SV/TSV Leo Mielke

C-Juniorinnen TSV/SV Markus Weber, Peter Turnwald, +++

D-Junioren TSV/SV Annett und Wasti Eberl

D-Junioren SV/TSV Leo Mielke

E1-Junioren TSV Markus Schneider, Kathrin Melf

E2-Junioren TSV Markus Schneider, Kathrin Melf

F-Junioren TSV Christoph Weber, Robert Seitz

G-Junioren TSV Sebastian Singer, Ronny Raspe

TSV Jugendfeier

TSV Aktuell01/2016 – Seite 20


Bilder von Jugendweihnachtsfeier, Christkindlmarkt

und Fasching

Weitere TSV Jahrestermine 2016

24.09.2016 Schleiferlturnier und Weinfest

09.12.2016 Kinder- und Jugendweihnachtsfeier

TSV Aktuell01/2016 – Seite 21


TSV Aktuell01/2016 – Seite 22


Unsere Nachwuchs-Schiedsrichter

Unser Verein hat zwei neue Schiedsrichter, die den Schiedsrichter-

Neulingskurs erfolgreich abgeschlossen haben: Kilian Senger und

Maxi Sattler. Sie haben als sogenannte „Tandem-Schiedsrichter“

(bayrisches Pilotprojekt) bereits ihre ersten Spiele gepfiffen.

Herzlichen Glückwunsch an die Beiden, trefft immer die richtigen

Entscheidungen!!!

Auf unserer Homepage könnt mehr über die Beiden und das

Pilotprojekt erfahren, dort sind Berichte aus der Schiedsrichterzeitung

und von der BFV-Seite (inkl. Fernsehbeitrag) zu finden.

TSV Aktuell01/2016 – Seite 23


Aktuelles aus der Sparte Tennis

(Christine Mehl und Christa Mende)

Der TSV Schaftlach hat in der Tennissaison 2016 mit zwei

Mannschaften, den Damen 50 und den Herren 60, an den

Medenspielen teilgenommen.

Herren 60 v.l.: Martin Stillner, Herbert Streibl, Werner Weinhart, Walter

Feichtmayer, Heinz Englmann, Siegfried Mehl, Georg Bernecker

TSV Aktuell01/2016 – Seite 24


Damen 50 links v.l.: Traudl Stillner, Lisbeth Christoph, Kathi Fey, Christine Mehl,

Christa Mende / rechts v.l.: Lisbeth Christoph, Christine Mehl, Traudl Stillner, Cilly

Weinhart

Wir möchten uns in diesem Zusammenhang sehr herzlich bei den

Mannschaftsführern für die Organisation und bei den Spielern für

ihren Einsatz bedanken. Für 2017 werden wir 2 Mannschaften

melden.

TSV Aktuell01/2016 – Seite 25


Unserer immer einsprungbereiten Uschi Fitz überbrachten wir im

Namen der Mannschaft zum 60. Geburtstag einen Blumenstrauß.

Auf geht’s zum Schleiferlturnier

Gedacht für alle, ab 18 Jahren, bei denen Tennis in Vergessenheit

geraten ist und die Lust haben es wieder mal auszuprobieren.

Termin:

Samstag, 24.09.2016, Beginn 10.00 Uhr

Ausweichtermin: Sonntag, 25.09.2016

Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf Eure Anmeldung

bis zum 20.09.2016. Entweder via Meldeliste am Tennisplatz oder

direkt bei Christine Mehl (08021/7331 bzw. chrmehl@t-online.de)

In Planung

Schnuppertag für unsere Jugend im September / Oktober 2016

TSV Aktuell01/2016 – Seite 26


TSV Aktuell01/2016 – Seite 27


22. Frühjahrswaldlauf 2016

(Jochen Gremm)

Ein erster Höhepunkt im April ist für alle Läufer der jährliche Schaftlacher

Frühjahrswaldlauf.

Bei idealem Laufwetter fanden am Samstag, 16. April, insgesamt 357 Läufer

im Alter zwischen 3 Jahren (Bambini 250 Meter) und 70 Jahren (AK70 5000

Meter) den Weg zum Schaftlacher Sportplatz. Sie reisten an aus Rosenheim,

München, Garmisch, von weit her aus Münster/Westfalen und Nürnberg

und natürlich aus dem gesamten Oberland, um ihre Frühjahrsform zu

testen. Südländischer Flair war zu fühlen, 2 spanische Läufer trafen sich

zufällig beim Wettkampf und plauderten später in ihrer Heimatsprache am

Kuchenstand. Besonders hervorzuheben ist das beachtliche Teilnehmerfeld

von 146 Startern auf der 5000m-Distanz, welche sich durch den Schaftlacher

Forst über Stock und Stein schlängelte. Dieser Lauf war wieder Teil der

Raiffeisen Oberland Challenge Laufserie.

Tagesschnellster über diese Distanz wurde Johannes Hildebrand von den LG

Stadtwerken München in einer sensationellen Zeit von 15:59 min. Bei den

Damen kam Regina Bauer vom TSV Penzberg in 19:42 min als schnellste Frau

ins Ziel – wir wünschen beiden herzlichen Glückwunsch!

Auf der Langstrecke von 8750 m gingen insgesamt 15 Teilnehmer an den

Start. Den Tagessieg holte sich bei den Männer Florian Becker in 37:48 min,

bei den Frauen sicherte sich Kerstin Lapper vom SC Wall in tollen 43:47 min

den Titel – herzlichen Glückwunsch!

TSV Aktuell01/2016 – Seite 28


Auch unser Nachwuchs war an diesem Tag zahlreich vertreten: insgesamt 35

Bambinis und Zwergerl (3-6 Jahre) sowie 122 Schüler und Jugendliche (7-18

Jahre) standen am Start.

Natürlich mussten auch alle Schüler des TSV Schaftlach und des „Sport nach

Eins“ beim Waldlauf mitlaufen und diese waren in diesem Jahr sehr

erfolgreich. Einen ersten Platz in der W7 verbuchte Eva Meringer über

1100m. Fünfte wurde in der W8 Regina Patzlsperger.

Die nächste Gruppe musste 1500 m laufen. In der W9 belegte Sophia Hein

den 5. Platz und in der W10 gewann Maria Frauenrieder, Katharina Eberl

wurde 7. und Lea Mehringer 11., als 12. kam Marie Wizemann ins Ziel. In der

M11 lief Andreas Patzlsperger auf den 3. Platz. Hier gewann Tobias Tent

überlegen. In der W11 verbuchte Lina Eibach einen tollen 2. Platz, Lily Sue

Delfs war mit dem 5. Platz gut zufrieden.

Nun standen die 12/13 jährigen Sportler über 1900 m am Start. Benedikt

Patzlsperger wurde in einem schnellen Rennen Dritter. Hier gewann mit

großem Vorsprung Maxi Tent. Das TSV Mittelstrecken-As Lena Pichler wurde

mit einem 2. Platz belohnt. Als Älteste der Leichtathletik Gruppe durfte Sara

Eibach 2200 m laufen. Sie kam mit einem 3. Platz ins Ziel. So hatten die

Schaftlacher in fast jeder Altersgruppe jemand auf dem Trepperl.

Wie jedes Jahr kann sich der Sportverein auf seine zahlreichen Helfer

verlassen, die eine solche Veranstaltung erst möglich machen. Insgesamt 40

Leute waren an diesem Tag aktiv, ob im Wettkampfbüro, im Kuchen-,

Getränke- und Essensverkauf, in der Zeitnahme, bei der Siegerehrung, der

Moderation , bei der Gestaltung des musikalischen Rahmens oder auf der

Strecke – allen einen herzlichen Dank!

TSV Aktuell01/2016 – Seite 29


Höhepunkte der Leichtathletiksaison 2016

(Daniela und Jochen Gremm)

TSV Leichtathleten starten bei Munich Indoor Leichtathletik Meeting in

München, erster Formtest erfolgreich gemeistert

Am Samstag, 16.1.16 fuhr die jüngere Garde des TSV Schaftlach nach

München in die Werner von Linde Leichtathletik Halle. Für alle war das

heute ein langer Tag, denn am Vormittag ab 10:00 liefen alle Sprinter und

am Abend bis 19:00 mussten die Mittelstreckler an den Start. Um 10 Uhr lief

als Erste die 13jährige Julia Wenig die 60m Hürden in persönlicher Bestzeit

von 11,31 sec und wurde mit dem 9.Platz belohnt, über 60m war sie mit

persönlicher Bestzeit von 9,09 sec sehr zufrieden. Die 14jährige Annalena

Seestaller hatte heute ein großes Programm. Auch bei ihr waren zwei neue

persönliche Bestzeiten über 60 m Hürden in 10,27 sec und über 60m in 8,90

sec. Eine Zeit unter 9 sec ist schon wirklich gut. Der Weitsprung ist im Winter

immer ein Stiefkind, da man in der Halle nicht die Möglichkeit hat, richtig

weit zu Springen. Trotzdem waren 3,92 m für Annalena eine gute Leistung.

Die gleichaltrige Elena Grüger konnte auch bei den 60m mit einer tollen Zeit

aufwarten. Für sie blieb die Uhr bei 9,21 sec stehen und im Weitsprung

waren 3,62 m nichts Besonderes, da der Anlauf nicht klappte. Am

Nachmittag lief Michael Gremm für den TUS Bad Aibling die 200m in 24:25

sec in der Männerklasse und wurde von 24 Teilnehmern 11ter. Um 18:20

Uhr kamen die Mittelstreckler zum Zug. Die 13jährige Lena Pichler lief

beherztes 800m Rennen und kam mit neuer Bestzeit als Vierte in 2:45,78min

ins Ziel. Der gleichaltrige Benedikt Patzlsperger wurde 10ter in 2:53,6 min.

Den größten Sprung über 800m machte

der 14jährige Adrian Eibach. Er verbesserte

seine Zeit um 8sec auf 2:30,56 min und

erreichte den 9. Platz. Insgesamt war es

ein erfolgreiches Wochenende für die LA

Sportler des TSV Schaftlach.

vlnr Annalena, Benedikt, Adrian, Lena,

Julia; Elena (fehlt)

TSV Aktuell01/2016 – Seite 30


Schaftlacher Läufer erreichten beim Oberbayern-Cross fünf erste Plätze

Am Faschingssamstag fuhr bei herrlichem Wetter ein Bus voll TSV Kinder

nach Palling in den schönen Chiemgau (Lkr. Traunstein). Da die Kleinen noch

nicht beim Oberbayerischen Cross starten dürfen (Strecke ist zu lang) wurde

ein Rahmenwettbewerb eingeführt, bei denen die Kinder den Flair eines

Oberbayerischen Cross erleben können, die Strecke ist aber kürzer. In der

U12 waren gleich 3 Kinder am Start. Ein Kopf an Kopf Rennen lieferten sich

Lina Eibach (W11) und Maria Frauenrieder (W10). Lina entschied das

Rennen in 3:53 min und Maria in 3:54 min als Zweite auf der 950m-Runde

für sich. Beide wurden mit dem ersten Platz belohnt, da es eine

Jahrgangswertung gab. Andreas Patzlsperger lief ein taktisch kluges Rennen

und wurde Erster in 3:44 min. In der

U14 gingen Lena Pichler, Julia Wenig

und Benedikt Patzlsperger über

1900m an den Start, also 2 Runden.

Lena Pichler (W13) lief mit einer

Konkurrentin die ganze Strecke

nebeneinander. Lena konnte dann

durch einen beherzten Endspurt mit

7:45 min das Rennen für sich

entscheiden. Unsere Sprinterin Julia

Wenig, die auch Cross läuft, musste

sich mit 8:44 min und dem

undankbaren 4. Platz zufrieden

geben. Mit ein bisschen Trainingsrückstand schaffte auch Benedikt

Patzlsperger (M13) einen ersten Platz in 3:12 min. In der U16, also in der

oberbayerischen Wertung lief die 15-jährige Sara Eibach drei Runden d.h.

2850m. Sie kam mit 13:10 min ins Ziel und wurde 7.

Leichtathleten des TSV Schaftlach im Trainingslager

Jedes Jahr fahren die Leichtathleten des TSV Schaftlach in den Osterferien

ins Trainingslager nach Italien. Zusammen mit sechs Athleten des TUS Bad

Aibling machte sich die 22-köpfige Gruppe am ersten Ferientag auf den Weg

in die Toskana – Ziel war das Trainingsparadies Castiglione della Pescaia!

TSV Aktuell01/2016 – Seite 31


Acht Tage lang wurde unter Koordination und Organisation von Trainerin

Margret Gremm bei strahlendem Sonnenschein gelaufen, geworfen und

gesprungen. Muskelkater wurde durch ein Bad im noch sehr kalten

Mittelmeer fortgespült, die ältere Generation bevorzugte stattdessen den

warmen Pool! :-) Training regt bekanntermaßen den Appetit an. Um die

kulinarische Versorgung der 12-27-jährigen Athleten kümmerten sich

Renate Eibach und Heidi Grüger. Die beiden Damen zauberten täglich in der

spärlich ausgestatteten Küche der Selbstverpflegung-Bungalows ein

sportlergerechtes Drei-Gänge-Menü. Die Fahrdienste wurden von Jochen

Gremm übernommen, der auch sonstige anfallende Tätigkeiten übernahm

und ideale Trainingsbedingungen ermöglichte. Einen herzlichen Dank gilt

allen Mitwirkenden wie auch den Athleten, die durch ihr Engagement und

ihre Disziplin ein verletzungsfreies und tolles Trainingslager ermöglicht

haben.

Bayerische Langstaffelmeisterschaft mit Rahmenprogramm in Gilching

Am 1. Mai ging es nach Gilching mit

der 3x800 m Staffel und noch zwei

Mädels für das Rahmenprogramm.

Annalena Seestaller wurde 2. über

150 m in 21:25 sec. Elena Grüger

lief eine 22:15 sec und wurde 5. Die

3x800 Staffel (eine Bayerische

Langstaffelmeisterschaft) liefen

Lena Pichler, Sara Eibach und Julia

Wenig. Die Mädels kämpften sich auf den 8. Platz und waren damit

zufrieden. vlnr: Annalena, Elena, Julia, Lena, Sara

TSV Aktuell01/2016 – Seite 32


Oberbayerischer Block U16 am 7.5.16 in Gilching - Vier Qualis für die

bayrische Blockmeisterschaft U16 in Aichach

Vier Schaftlacher Mädels haben erfolgreich ihren ersten Block-Wettkampf

dieser Saison absolviert. Annalena Seestaller (W14) wurde 11. in ihrem Block

Sprint/Sprung mit 2178 Pkt. Hervorzuheben sind die 1,36 m im Hochsprung,

sie hat sich um 12 cm gesteigert. Sara Eibach (W15) wurde 7. im Block Lauf

mit 1916 Pkt. Für die beiden Mädels ist es die B-Quali für die Bayerischen

Blockmeisterschaften in Aichach. Lena Pichler und Julia Wenig gehören noch

der U14 an und haben auf Anhieb die A-Quali für den Bayerischen Block der

U16 geschafft. Hervorzuheben sind die 2000 m der Lena Pichler. Sie war

schneller als die 14- und 15-jährigen

Mädels im 2000 m Lauf und errang

insgesamt 2091 Pkt. Julia Wenig (W13)

Block Lauf erreichte 2042 Pkt. In der

Mannschaftswertung der LG Oberland

wurden die Mädels siebte von 10

gestarteten Mannschaften. Es war ein

gelungener Einstand in die Saison der

Schaftlacher Mehrkampfsportler!

vlnr: Julia Wenig (TSV), Hanna Linder und Patrizia Ellmann (beide Lenggries),

Annalena Seestaller (TSV), Lena Pichler (TSV), Sara Eibach (TSV)

19. Juni 2016: Offene Kreismeisterschaft mit Langstaffel in Krailling

Schöne Erfolge der ganzen TSV Leichtathletik-Gruppe der Jahrgänge 2001-

2006

Heute stand für alle der 3-Kampf und die Staffeln an. Es war auch nicht

einfach, jedem Sportler gerecht zu werden, da es so viele waren,

Wartezeiten waren angesagt. Auch war die große Konkurrenz der

Münchener Vereine dort. Es fing schon mal so an, das es mal wieder in

Strömen regnete, aber dann ab 11:30 Uhr machte der Himmel auf und es

wurde warm, aber auch schwül und dampfig. Hauptsache trocken von oben.

Erstmals liefen die 14-jährigen mit Annalena Seestaller, Elena Grüger, Sara

Eibach und Julia Wenig die 4x100m in 56.86 sec und wurden 5. Die 12/13-

jährigen Mädels liefen die 4x75m Staffel mit Julia Wenig, Johanna Di

TSV Aktuell01/2016 – Seite 33


Gaetano, Lena Pichler und Lily Delfs in

44,82 sec auf Platz 6. Unsere jüngste

Truppe waren die 10/11-jährigen Mädels

in der 3x800m Staffel. Mit einem

hervorragenden 2. Platz und in 9:03 min

waren Maria Frauenrieder, Lina Eibach

und Lily Delfs sehr zufrieden.

Ergebnisse: 50m/Weit/Ball 80g

Lea Mehringer (10): 8,06 sec/3,98 m/17,50 m 1.Platz

Maria Frauenrieder (10): 8,36 sec/3,47 m/14,50 m 3.Platz

Lily Delfs (11): 8,34 sec/3,69 m/22,50 m 1.Platz

Lina Eibach (11): 8,59 sec/3,67 m/20 m 2.Platz

Andreas Patzlsperger (11): 8,29 sec/4,02 m/32,50 m 1.Platz

Ergebnisse 75m/Weit/Ball 200g

Benedikt Patzlsperger (13): 11,90 sec/3,71 m/30,50 m 18.Platz

Julia Wenig (13): 11,30 sec/3,90 m/35 m 11.Platz

Sarah Langbein (13): 11,50 sec/3,92 m/23 m 19.Platz

Lena Pichler (13): 11,97 sec/3,64 m/31 m 20.Platz

Johanna Di Gaetano (12): 12,49 sec/3,64 m/24 m 28.Platz

Ergebnisse 100m/Weit/Kugel 3 oder 4kg

Annalena Seestaler (14): 14,28 sec/4,02 m/7,33 m 6.Platz

Adrian Eibach (14): 14,91 sec/3,90 m/4,88 m 17.Platz

Sara Eibach (15): 15,78 sec/3,79 m/4,87 m 15.Platz

Elena Grüger (14): 14,61 sec/4,14 m/4,84 m 10.Platz

Die Ergebnisse sprechen für sich nach einem langen Tag!

26.Juni 2016: Kreismeisterschaft Einzel U16 und Blockmeisterschaft der

U14 in Vaterstetten

Es ist Wochenende und schon wieder ist schlechtes Wetter angesagt, doch

die Leichtathleten des TSV Schaftlach sind es mittlerweile gewohnt. Bei

leichtem Nieselregen wurden super Leistungen erbracht. Nach einer Grippe

war die 14 jährige Annalena Seestaller wieder voll einsatzfähig. Sie gewann

den Hochsprung mit 1,35 m, wurde Dritte im 80 m Hürdensprint mit 14,11

sec, Fünfte im Speer mit 19,34 m und erkämpfte im Kugelstoßen mit 6,88 m

TSV Aktuell01/2016 – Seite 34


den sechsten Platz. Die gleichaltrige Elena Grüger ging über 100 m an den

Start und wurde 13. mit 14,75 sec. Im Weitsprung kam sie in den Endkampf

der besten 8 und wurde mit 4,12m Sechste. Im Blockwettkampf lieferte die

13-jährige Julia Wenig die meisten Punkte der Schaftlacher Sportler im Block

Lauf ab (75 m, 60 m Hü, Weit, Ball 200g und 800 m). Sie wurde mit 2101

Punkten Dritte. Lena Pichler legte einen super 800 m Lauf in ihrem Block hin,

konnte aber nicht genug Punkte für einen Platz unter den erste Drei

sammeln. Sie wurde

sechste mit 2012 Punkte.

Benedikt Patzelsperger

wurde in der M 13 mit

1681 Punkte guter Achter.

Unsere Jüngste im Team

war die 12-jährige Johanna

Di Gaetano im Block Lauf.

Sie wurde Achte mit 1720

Punkte. Insgesamt haben

die Schaftlacher in der LG

Oberland im Kreis

Wendelstein super

abgeschnitten.

vlnr: Johanna, Julia, Annalena, Lena, Elena, (Benedikt fehlt)

TSV Aktuell01/2016 – Seite 35


Andrea Limmer

Friseurmeisterin

Andrea’s Frisurenkarussell

Frisuren aus Leidenschaft

Alex-Gugler-Str. 48

83666 Schaftlach

08021/9741

TSV Aktuell01/2016 – Seite 36


Sparte Damengymnastik

Funktionsgymnastik für jedes Alter

Neuer Trainingstag:

Mittwoch

Wann:

Wo:

von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Turnhalle Waakirchen

(Glückaufstraße 14, 83666 Waakirchen)

Unsere Trainerinnen

Neu: in der Wintersaison ist 2 x die Woche Training möglich:

Montags bei Margret, Mittwochs bei Michaela oder Jasmin

Falls Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an unsere Spartenleiterin

Gabi Bertermann wenden. (Tel.: 08021/8639)

TSV Aktuell01/2016 – Seite 37


TSV Aktuell01/2016 – Seite 38

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!