neu-2016

capitolkw

Nr. 60 | 4_2016/bezahlt www.capitol-mannheim.de

capitol

Magazin Sept - Nov 2016

Laith Al-Deen

„wieder unterwegs“

Mit neuem Album im Capitol

03.10.2016

4Klang

Vier außergewöhnliche

Konzerte im Capitol

04.09.2016

27.10.2016

Sweet Dreams of

the 80s

Die 80er LIVE

22.09.2016

Ringsgwandl

Der „Punk-Kabarettist“

12.10.2016


capintern / 3

capigram

editorial in bildern

#regenbogenmannheim. Als Zeichen der

Solidarität mit der Queer Community

erstrahlte das Capitol in Regenbogenfarben. In

Verbundenheit mit vielen Aktionen in der Stadt .

Bewegende „Auf dem Weg“ Premiere im Capitol Kindertheater.

Das eigens für Flüchtlingskinder inszenierte Theater wurde durch

großzügige Spenden ermöglicht und hatte im Mai Premiere.

Ab jetzt unterwegs in den verschiedensten Einrichtungen.

#regenbogenmannheim. Zeichen setzen.

Das Capitol Musical Ensemble mit der Regenbogenfahne.

Große Party. Große Gefühle. Sascha Krebs feierte mit vielen

(Bühnengästen) sowohl Geburtstag als auch Bühnenjubiläum

im Capitol. Und wir haben mit gefeiert.

Mannemer Dreck

für die kölschen

Jungs. Höhner

backstage.

Premiere auf der

Freilichtbühne

Mannheim. Das

Capitol Ensemble

spielt Jim Knopf.

Gelungener Abschluss

der Kooperation

mit der rnv.

Scheckübergabe

für junge

Sportler.

Die EM-Aktion

vom Capitol

und der Alten

Feuerwache

brachte 6,300,00

Euro für Sportprojekte

des

SV Waldhof.

Das besondere Bad in der Menge.

Grandioser Gregor Meyle im Capitol.


4

Unser Haus. ww

Das Capitol

kauft

das Capitol.

Sei ein Teil

davon!


5

SEI

ein Teil davon

w.sei-ein-teil-davon.com


6

Aus unserem Haus

wird „Unser Haus“.

Helfen Sie mit:

eine einmalige Kulturstätte

in Mannheim zu erhalten

ein architektonisches Kleinod

in der Neckarstadt langfristig zu sichern

die Kulturarbeit des Capitol

nachhaltig zu fördern

Unser Haus. ww

Jeder Betrag zählt

… per Online Spende

www.sei-ein-teil-davon.com

… per Banküberweisung

DE 86 6705050500 39196930

MANSDE66XXX

Wir kaufen

das Capitol.

Sei ein Teil

davon!

Gerne stellen wir Ihnen eine

Spendenbescheinigung aus.

Dazu brauchen wir allerdings

Ihre Postadresse.

Wenn Sie Banküberweisung nutzen,

senden Sie uns bitte Ihre Adresse unter:

sei-ein-teil-davon@capitol-mannheim.de


7

Der entscheidende Schritt

in die Zukunft

Gespräch mit Geschäftsführer

Thorsten Riehle und dem künstlerischen

Leiter Georg Veit zum geplanten

Kauf des Capitol.

Es gibt in Mannheim schon einige Aufregung,

was einen möglichen Verkauf der Spielstätte

Capitol betrifft. Will Familie Spickert tatsächlich

das Prunkstück in der Neckarstadt verkaufen?

SEI

ein Teil davon

TR Dieter Spickert ist mit dem Wunsch an uns

herangetreten, das Capitol in gute Hände abzugeben.

Nach fast 20 Jahren Aufbauarbeit ist es

uns nun möglich, diesem Wunsch auch nachzukommen.

Damit geht eine Ära zu Ende, die für

die Entwicklung des Hauses weg vom Kino hin

zu dem Live- und Eventhaus, wie wir es heute

kennen, unglaublich wichtig war. Herr Spickert

hat an uns von Anfang an geglaubt – und das

auch in den Jahren, in denen es nicht einfach

war. Dafür müssen wir ihm heute Dank sagen.

Im kommenden Jahr wird das Haus 90 Jahre

alt, das Capitol Team feiert sein 20-jähriges

Bestehen. Wächst durch die Möglichkeit auch

die Räumlichkeiten zu erwerben nun endlich

zusammen was zusammen gehört?

Beispiel Auflagen der Feuerwehr, die erfüllt

werden müssen oder Umbauarbeiten, um

das Haus noch effektiver nutzen zu können.

GV Stillstand bedeutet auch in diesem Fall

Rückschritt, den wir unbedingt vermeiden

wollen. Das haben wir in der Vergangenheit

schon mit dem Neubau der Toilettenanlage

oder dem Kunstgang als Verbindung von

Capitol zum Casino auf den Weg gebracht.

Jetzt wollen wir aber auch in den Bühnen- und

künstlerischen Bereich investieren. Mit dem

Erwerb des Hauses gehen wir den ersten,

aber entscheidenen Schritt. In den nächsten

Jahren heißt es, das mit Leben zu füllen.

GV Unser Erfolg ist natürlich untrennbar mit

dem Flair und dem Charme des Capitol als

Gebäude verbunden. Nach 20 Jahren wollen

wir sichern, was wir aufgebaut haben. So

TR Wir untermauern das mit drei Standbeinen:

Zum einen wollen wir 30 Firmen finden, die uns

mit jeweils 10.000 Euro unterstützen. Weiter ist

es uns wichtig, auch Kleinspenden einzusammeln,

so sollen 100.000 Euro zusammenkommen.

Und das dritte Standbein wird ein Benefizkonzert

sein. Diese große Aufgabe würden

wir nicht bewältigen können, wenn uns das

w.sei-ein-teil-davon.com

haben wir es selbst in der Hand, das Haus

konzeptionell weiter zu entwickeln und auf

die Bedürfnisse einer modernen Veranstaltungsstätte

in alten Mauern anzupassen. Das

wird eine spannende Herausforderung.

Unter der Capitol Kampagne „Sei ein Teil davon“,

die es nun ja schon seit fast 2 Jahren gibt, versammeln

sich nun auch die Mitstreiter für den

Hauskauf. 500.000 Euro sollen so zusammenkommen,

damit der Kauf für die Stiftung möglich

gemacht werden kann. Wie soll diese doch sehr

große Summe denn zusammenkommen?

Kuratorium der Stiftung unter der Führung von

Stefan Kleiber nicht unterstützen würde. Auch

die Unternehmen in der Region, die sich in der

Mannheimer Runde zusammengeschlossen

haben, unterstützen dieses Vorhaben ebenso,

wie die Sparkasse Rhein Neckar Nord, über die

wir das Gesamtvorhaben finanzieren werden.

Was würde passieren, wenn die Summe nicht

in ihrer vollen Höhe zusammenkommt?

TR Die Einnahmen, die das Haus erzielt,

werden ausreichen, um Zins und Tilgung

zu decken. Der reine Kauf des Gebäudes ist

also gesichert. Darüber hinaus stehen aber

dringende Sanierungsarbeiten an. So ist

die halbe Million notwendig, um das Haus

zukunftsfähig zu machen. Dazu gehören zum

Kurz und bündig

Familie Spickert will das Capitol in „gute“

Hände geben und ermöglicht der

Capitol Stiftung mit einem überaus

fairen Preis, das Gebäude zu erwerben.

Bei gleichzeitig niedriegen Zinsen und

mit der Finanzierung durch die Sparkasse

Rhein Neckar Nord können wir bis Ende

des Jahres 2016 das Capitol kaufen.

Unsere Mittel decken aber nur Zisen

und Tilgung. Für die notwendigen Sanierungs-

und Modernisierungsarbeiten

benötigen wir noch einmal 500.000 Euro.

Dazu brauchen

wir Ihre Hilfe.


8

So | 04.09.2016 | 19.00 Uhr | Konzert

We Want to Live Forever

Zum Auftakt der “4Klang“-Konzerte feiern wir den

70. Geburtstag von Freddie Mercury mit einem

außerordentlichen Unplugged Konzert

Freddie Mercury, einer der herausragendsten Musiker des 20. Jahrhunderts

wäre am 05. September 2016 70 Jahre alt geworden. Millionen

Fans weltweit werden diesen Tag feiern. Und natürlich auch das Capitol.

Seit Jahren zelebriert das Capitol Ensemble Freddie Mercurys Musik

in der mitreißenden Show „I Want It All“ und hat sich so nicht nur eine

große Fangemeinde sondern auch profundes Wissen um die Musik

von Queen erspielt. Zum 70. Geburtstag wird die Band die legendären

Songs unplugged akustisch umsetzen. Mit Marion La Marché,

Sascha Kleinophorst und Sascha Lien als Sänger dürfen wir uns auf

ganz spezielle Klangerlebnisse und mächtige Emotionen freuen.

Das Capitol Ensemble hat sich im Herbst 2016 vier musikalische Themen

vorgenommen und wird vier einzigartige Konzerte zu einem

„Vierklang“ verbinden. „We Want to Live Forever“ ist der erste Teil.

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

Beste Semester 14,00 Euro

4Klang

Vier Farben Musik

1


september / 9

Sa | 10.09.2016 | 20.00 Uhr | Mitmachhörspiel

Die drei ???

„Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft“

Das Highlight für Hörspielfans

Irgendwann hatte jeder die „Drei ???-Phase“, war nicht mehr aus dem

Kinderzimmer zu bekommen, auf dem Pausenhof wurden Kassetten

getauscht und über die besten Folgen diskutiert. Ein Phänomen waren

diese Rätselhörspiele im fiktiven Rocky Beach. Kein Wunder, dass

wir nun als Erwachsene die Auftritte als Mitmachhörspiel so lieben. Im

Capitol wird die Folge „Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft“ von

Oliver Rohrbeck präsentiert. Zusammen mit dem Geräuschemacher Jörg

Klinkenberg gewähren die beiden einen spannenden Blick hinter die

Kulissen einer Hörspielproduktion. Bei dem anschließenden Mitmachhörspiel

„Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft“ haben Freiwillige

aus dem Publikum die Chance, zusammen mit der Sprecherlegende

Oliver Rohrbeck und dem Geräuschemacher der großen Phonophobia-

Tour 2015 live auf der Bühne zu stehen und den Klassiker Fall zu lösen.

In jeder Stadt wird die Folge aufgezeichnet und nach

der Tour wird ein Zusammenschnitt auf dreifragezeichen.de

als kostenloser Download bereitgestellt.

Eintritt 21,80 Euro

So | 11.09.2016 | 16.00 Uhr

Revue im Casino

Ein 9/11 Memorial

im Capitol

Eine musikalisch-literarische Revue

„Durch Humor kann man Menschen öffnen

für das Leid anderer“, sagte der Schriftsteller

Dimitré Dinev, „und ich bin überzeugt,

dass die schrecklichsten Ereignisse nur so

vermittelbar sind. Lachen darf man immer.

Durch das Lachen überlebt man. Richtiger

Humor wird nur aus der Verzweiflung geboren;

dann, wenn es ums Überleben geht.“

In Dinevs Sinn wollen Unser Theater an die von

den Nazis so genannte „Kristallnacht“ und auch

natürlich an das Schrecknis 9/11 denken, wenn

sie an diesem Sonntag an einen vergessenen

Kabarettisten, Conférencier und Autor erinnern.

Man darf ein feines musikalisch-literarisches

Programm rund um den Zeitgeist der wilden

1920er-Jahre erwarten: Mit viel jüdischem

Witz, Hintersinn, dadaistischen Welterklärungen,

Schlagern und Texten aus einer Zeit,

in der Künstler vor dem Absurden und Abgründigen

nicht zurückschreckten, sondern

beides mit Wonne erspürt und seziert haben.

Aktuelle Zeitbezüge sind unausweichlich.

Ulrich Wellhöfer (Rezitation und

Klavier)

Nicole Fieber (Klarinette, Saxophon

und Whistle)

Eintritt 14,00/12,00 Euro

• Fenster aller Art

• Haustüren

• Innen-Ausbau

• Einbauschränke

• Parkett

• Renovierungsarbeiten aller Art

Boveristr. 4a · 68526 Ladenburg

Telefon 06203-9583870

Telefax 06203-13150

www.hs-schreinerei.de

info@hs-schreinerei.de

Mit über 200 qm Ausstellungsfläche


10

Fr | 16.09.2016 | 20.00 Uhr | Oper

Junge Oper Rhein-Main

Ein italienischer Belcanto-Klassiker.

Donizettis „Maria Stuarda“

In diesem Sommer widmet sich die Junge

Oper Rhein-Main einem italienischen

Belcanto-Klassiker: Donizettis Adaption von

Schillers berühmten Drama „Maria Stuart“.

In der Oper werden anhand der Intrige um

den Tod Maria Stuarts die Spannungsverhältnisse

zwischen Macht und Liebe, Siegern

und Besiegten ausgelotet. Die angehenden

Bühnenkünstler und Musiker spielen und

musizieren auf höchstem Niveau und sorgen

für ein unvergessliches Opernerlebnis!

Das Ensemble der Junge Oper Rhein-Main setzt

sich aus angehenden Opernsängern, Orchestermusikern,

Dramaturgen, Theaterpädagogen,

Regisseuren, Dirigenten sowie Bühnen- und

Maskenbildnern zusammen. Das seit 2015

neu gegründete Orchester der Jungen Oper

Rhein-Main besteht aus Nachwuchstalenten

der Region und wird ebenso wie der Opernchor

fester Bestandteil der Produktion 2016 sein.

1. Kategorie 18,50 Euro

2. Kategorie 15,20 Euro

Für diese Veranstaltung gibt es nur Karten

in den Kategorien Loge und Empore,

da das gesamte Parkett

als Orchestergraben dient.

So | 18.09.2016 | 19.30 Uhr

Konzert

Roll Agents

The Elvis Xperience

Für einen Abend nach Las Vegas!

Über eine Milliarde verkaufte Tonträger,

unzählige ausverkaufte Konzerte und schon

zu Lebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn

zu imitieren: ein Ding der Unmöglichkeit.

Seine Songs treffend zu interpretieren: sehr

schwierig. Es sei denn man gehört zu den

Roll Agents. Dann ist man Teil von „The Elvis

Xperience“, der Show, die das Publikum

begeistert und die Kritiker schwärmen lässt.

Sänger Nils Strassburg wurde 2012 von

der Elvis-Presley-Gesellschaft und Turner

(Time Warner) zum besten Elvis-Interpreten

Deutschlands gekürt. Er ist das Zentrum

der Show und zusammen mit Ausnahmemusikern

und Conférencier Michael Gaedt

(SOKO Stuttgart / Die Kleine Tierschau) sind

sie „Roll Agents – The Elvis Xperience“.

Eintritt 32,15 Euro


september

/ 11

Mo | 19.09.2016 | 20.00 Uhr

Comedy im Casino

The Comedy Red Pack

„Die Drei aus dem Mannheimer Comedy

Cup“. Beste Unterhaltung

in Stand-Up-Manier

Was haben zwei deutsche Schwaben und eine

ukrainische Hessin gemeinsam? Natürlich: Rote

Haare und Bärte, einen roten Faden und ein

lachendes Publikum! Die heißesten Newcomer

der Szene heißen Andreas Weber, Lena Liebkind

und Marcel Mann! Und gemeinsam sind sie The

Comedy Red Pack! Mit ihren neuen Bühnenprogramm

bieten die Drei beste Unterhaltung

in amerikanischer Stand-Up-Manier und sind

somit Deutschlands erste „Comedy-Boy-Group“

mit Quotenfrau! Bereits als Solo-Künstler fielen

Andreas Weber, Lena Liebkind und Marcel

Mann auf: Während Andreas Weber den „Mannheimer

Comedy Cup“ im Capitol gewonnen hat,

stieg Lena Liebkind beim „Nightwash Talent

Award“ aufs Siegertreppchen. Marcel Mann

legte 2015 nach und belegte Platz 1 bei der

„Talent-Schmiede“ im Quatsch Comedy Club!

Eintritt 15,00 Euro

Besuchen Sie uns

auf Facebook

Facts

Infos

Hintergründe

www.facebook.com/

capitolmannheim


12

Do | 22.09.2016 | 20.00 Uhr

The 80s in Concert

Sweet Dreams of the 80s

Das große 80er Jahre Konzert

mit dem Ensemble des Capitol

Nach dem enormen Erfolg der Flower-Power-Show

„Here comes the Sun“ setzt das Kreativ-Team des Mannheimer

Capitol das fort, womit es mit seiner Hippie-

Show begonnen hat – bitte begeben Sie sich von den

Siebzigern zielgerade in die achtziger Jahre, gehen Sie

direkt über Los und vergessen Sie die D-Mark nicht!

Vom Popper zum Punker, von „Na so was!“ zu „Donnerlippchen“,

von den Leggins über das Netz-T-Shirt

zum Polohemd und von „Dirty Dancing“ über

„Wild Boys“ zu „Ich will Spaß“: Es ist alles dabei!

Eine hochkarätige Band, fünf grandiose Sängerinnen

und Sänger und eine redselige Leinwand werden Sie

auf eine Reise mitnehmen, die erstaunlicherweise

auch schon wieder über 30 Jahre her ist. Wir wünschen

angenehme, pastellfarbene Träume:

„Sweet Dreams of the 80s“.

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

Beste Semester 14,00 Euro

Weitere Vorstellung:

Sa | 03.12.2016 | 20.00 Uhr

Susanne Back

Jeannette Friedrich

Melanie Haag

Sascha Kleinophorst

Chris Becker


september / 13

Fr | 23.09.2016 | 20.00 Uhr

Konzert

Boppin‘ B

Rock`n´Roll since 1985.

Eine Band wird 30!

Seit 1985 machen Boppin‘ B mit ihrer ganz

eigenen Interpretation des Rock`n´Roll die

Bühnen dieses Planeten unsicher. Sie waren

die ersten in Deutschland(1990), die moderne

Popsongs in ein Rock`n´Roll-Gewand kleideten

und waren damit Vorreiter für viele Bands, die

das dann später ebenfalls sehr erfolgreich taten.

Boppin‘ B rackern und rocken sich also seit

Jahrzehnten durch das musikalische „Monkey

Business“ (so der Titel ihres 2012 veröffentlichten

Albums), stehen dabei hochgerechnet

jeden zweiten Tag auf irgendeiner Bühne

Europas und haben dabei immer noch jede

Menge Spaß an der Sache, ihrer Sache, dem

Rock`n´Roll, und das wie am ersten Tag. Der

Band eilt ein Ruf voraus, gerade die Live-

Performance ist legendär und besticht durch

die teilweise akrobatischen Showeinlagen.

30 Jahre Boppin‘ B – man hört den Herren

auf ihrem 12. Album an, dass sie wissen, was

sie tun – und vor allem, dass sie es lieben.

Eintritt 19,60 Euro


14

Sa | 24.09.2016 | 20.00 Uhr | Musical

HAIR – The American Tribal Love/Rock Musical

Das berühmteste Musical der Welt in einer Inszenierung des Capitol Teams

Der junge Claude Bukowski kommt wegen seiner Einberufung zum Wehrdienst aus der amerikanischen

Provinz nach New York. Er soll in den Krieg ziehen – nach Vietnam. Im Central

Park stößt er auf eine Gruppe „Hippies“ um den charismatischen George Berger, die alles,

was Bukowski in der konservativen Provinz bisher erfahren hatte, auf den Kopf stellen: Sie

propagieren und leben „Freie Liebe“, „Mystische Bewusstseinsströme“, Drogen, Selbstbestimmung

und einen absoluten Pazifismus. In einem großen „Be In“ verbrennen sie öffentlich Ihre

Einberufungs-Bescheide und sagen dem Kriegs-Establishment so endgültig den Kampf an.

Claude ist hin und her gerissen zwischen der Faszination eines anderen, freieren und menschlicheren

Amerikas und seinen traditionellen Werten. Das tragische Ende ist vorprogrammiert.

Mit kraftvollen Bildern haben Gerome Ragni/James Rado (Text) und Galt MacDermot (Musik)

ein Sittengemälde der 68er gezeichnet. Das „Zeitalter des Wassermanns“ provozierte

die Elterngeneration, protestierte gegen überkommene Hierarchien, Rassismus und Militarismus

und forderte unverhohlen ein elementares Menschenrecht: „Das Recht, anders sein

zu dürfen.“ Für die Inszenierung im Capitol Mannheim findet sich ein wahres Starensemble

zusammen. Unter der Regie von Georg Veit und Doris Marlis verbinden sich international

bekannte Musicalstars mit dem Ensemble des Capitol zu einem explosiven Team.

1. Kategorie 45,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/32,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro

Weitere Vorstellung:

Sa | 03.12.2016 | 20.00 Uhr

Zodwa Selele

Victor Hugo Barreto

Sascha Krebs

Sascha Kleinophorst

Jeannette Friedrich

Katja Friedenberg

Nina Ungerer

Christian Schöne


september / 15

So | 25.09.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Modern Times 2 - Shakespeare in Love. Nicht nur von Shakespeare inspirierte Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Unter der Leitung von Chefdirigent Karl-Heinz Steffens macht die

Staatsphilharmonie einen Ausflug nach Großbritannien. Dabei wird

nicht allein vom großen englischen Dramatiker inspirierte Unterhaltung

auf höchstem Niveau geboten. Mit Henry Purcells „The Fairy

Queen“ und Duke Ellingtons „Such Sweet Thunder“ werden auch

musikalische Brücken zwischen Barock und 20. Jahrhundert, England

und den USA, Bigband und Sinfonieorchester, Theater- und

Jazzlegenden geschlagen. Klanglicher Stilpluralismus, wie er der

Moderne alle Ehre macht – und das in einem ehemaligen Kino.

1. Kategorie 42,00 Euro

2. Kategorie 33,00 Euro

3. Kategorie 23,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U27 Ticket 7,00 Euro

Mi | 28.09.2016 | 18.00 Uhr | Konzert im Casablanca

Caterina Valente & Peter Alexander

Die schönsten Filmduette der 50er und 60er Jahre.

„Rote Lippen soll man küssen“

Seit einigen Jahren schon singen Jeannette Friedrich und Bernd

Nauwartat als Caterina Valente und Peter Alexander ihre Lieblingssongs

der berühmten deutschen Entertainer. Und regelmäßig sind

die Vorstellungen im intimen Rahmen des Casablanca ausverkauft.

Jetzt haben sie sich im neuen Programm das Filmschaffen der beiden

vorgenommen. Die schönsten Filmduette aus Klassikern wie

„Bonjour Catrin“, „Die drei von der Tankstelle“, „Im weißen Rössl“ oder

„Graf Bobby“ und vielen anderen. Die 50er und 60er werden lebendig

– einfühlsam und gewohnt pfiffig begleitet von Dieter Scheithe.

Weitere Vorstellung:

Mo | 14.11.2016 | 18.00 Uhr

Eintritt 14,00 Euro

Beste Semester 12,00 Euro


16

Do | 29.09.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Rock4

„The Best of 15 years”

Seit fast 15 Jahren touren sie durch mehr als 15 Länder und zählen längst

zu den großen etablierten A-Cappella-Gruppen. Kein Wunder, nach acht

CDs, einer DVD, zahlreichen Preisen und fast 1000 Konzerten sind sie

aus der A-Cappella-Szene nicht mehr wegzudenken. Nach 15 Jahre ist

nun Zeit zurückzublicken auf ihrer ganz eigene „Vocal-Rock-History“.

Preisgekrönte Interpretationen wie „Uninvited“ (Cara-Award) von

Alanis Morissette oder den Hits von Adele, Beyoncé und Faithless

dürfen dabei genauso wenig fehlen wie Ausschnitte aus der

berühmten Queen Show oder dem Sting&Police Programm. Von

Pop und Rock Klassiker bis zu modernen Songs. Von Led Zeppelin

bis Genesis. Rock4 singt alles auf ihre eigene außergewöhnliche

Art und Weise. Ein unübertroffenes, vokales Rock Konzert gefüllt

mit Leidenschaft, Kraft, Emotion und holländischem Humor.

1. Kategorie 26,00 Euro

2. Kategorie 22,00 Euro

Fr | 30.09.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Hannes Wader

Der politischste aller Songpoeten auf der Capitol Bühne

Hannes Wader ist eine Legende – schon jetzt. Viele seiner Lieder sind

Allgemeingut geworden, werden von Generation zu Generation weitergegeben

und immer wieder neu gesungen. Wer kennt nicht „Heute

hier, morgen dort“, das mittlerweile zu den beliebtesten deutschsprachigen

Volksliedern gerechnet werden kann? Er ist der Autor und

Interpret von Liedern, die intimste Empfindungen ausdrücken. Er ist

aber auch der Volkssänger und der politische Mensch, der Stellung

bezieht, sich mit seinen Liedern einmischt und damit zu wichtigen

Bewegungen in den letzten Jahrzehnten den „Soundtrack“ geliefert hat.

Auch mit über 70 Jahren bleibt Hannes Waders Produktivität ungebrochen:

2015 veröffentlichte er mit „Sing“ ein neues Studioalbum.

Bei seiner Tournee 2016 wird er die neuen Lieder vorstellen.

Selbstverständlich werden aber auch vertraute alte und ältere Lieder

aus seinem großen Repertoire nicht im Programm fehlen.

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 33,50 Euro


september / 17

Die freundliche Familienkasse!

Service-Telefon: 0800/133 33 00

www.bkkpfalz.de, info@bkkpfalz.de

www.facebook.com/bkkpfalz

Diese Firmen und Sponsoren sind bereits ein wesentlicher Teil des Projektes Capitol.

Wir bedanken uns für die Unterstützung.

copy print scan fax

S Ö H N C H E N

B R A N D S C H U T Z & S E R V I C E

Druckpress

nachhaltig beeindruckend

Impressum

Herausgeber: Capitol Betriebs GmbH,

Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim

Geschäftsführung: Thorsten Riehle

Telefon 0621/401714-0

Fax 0621/401714-30

www.capitol-mannheim.de

Gesamtherstellung:

Druck & Werbevertrieb

Medien-Verlag GmbH

Ernst-Udet-Straße 17

67435 Neustadt

Tel.: 06327-961836

Fax: 06327-961837

Mail: capitol-ma@dwv-neustadt.de

www.capitol-magazin.de

Anzeigenverkauf:

Thomas Scholz: 0173-3725736

Anzeigenannahme:

grafik-capitol@dwv-neustadt.de

www.capitol-magazin.de

Verbreitung des Capitol-Magazins:

Capitol, Abonnenten, in ca. 900 Auslegestellen

der Metropolregion Rhein-Neckar

Satz, komplette Art-Direction:

textbüro wortstatt: Georg Veit

Redaktion: Julia Wütscher, Georg Veit


18

Mo | 03.10.2016 | 19.00 Uhr | Konzert

Laith Al-Deen

Der Superstar kehrt mit neuem Album zurück

„wieder unterwegs“ Tour 2016 Support: Damian Lynn

Ist es Zufall, dass das Konzert von Laith Al-

Deen auf einen Feiertag fällt oder fühlt es

sich nicht immer so an, wenn er bei uns zu

Gast ist...wir überlassen die Antwort Ihnen.

Eine Kollegin hat mir vor Jahren zumindest

gesagt, dass sie als Hauschefin schon 100te

Konzerte betreut hat und das letzte Laith

Al-Deen das beste Konzert gewesen wäre,

das sie jemals erlebt hat, da das Publikum

ausnahmslos feierte, von der ersten bis

zur letzten Sekunde und die Atmosphäre

magisch war. Noch gibt es Karten für das

Konzert, was sich sicherlich bald ändern

wird, da gerade das neue Album aus dem

Stand auf Platz 1 der Album Charts einstieg.

Als Support wird ihn der Schweizer

Newcomer Damian Lynn begleiten,

der im Juni diesen Jahres sein erstes

Album “Count to ten” veröffentlichte.

Stehplatz Parkett 36,50 Euro

Sitzplatz Empore 42,00 Euro


oktober / 19

Di | 04.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

The Temptations feat. Glenn Leonard „Motown Gold – Greatest Hits Tour 2016

„The Temptations“ sind der Inbegriff von „Soul Music made in

USA“. Welthits wie „Papa was a rolling stone“, „My Girl“ oder „Get

ready“ und über 100 Millionen verkaufter LPs machten sie zu

Legenden. Soul Fans erwartet ein unvergleichlicher Konzertabend

mit „The Temptations feat. Glenn Leonard“ auf ihrer „Motown

Gold – Greatest Hits Tour 2016“ im Capitol Mannheim.

Di | 04.10.2016 | 20.00 Uhr

Konzert im Casino

Dorfmugge

Zwei passionierte Bühnentypen

in Concert

„Es war ein Konzert zum Ohrenreiben. Spielen

die das jetzt wirklich?“ So beginnt die Besprechung

eines Dorfmugge-Konzerts. Und tatsächlich,

man muss hin und wieder schon zweimal

hinhören – und sehen –, um sich zu überzeugen,

dass da wirklich nur zwei akustische

Gitarren und zwei Stimmen im Einsatz sind.

Mit Ullmann und Scheid haben sich zwei

Musiker zusammengefunden, die auf den

ersten Blick nicht viele Gemeinsamkeiten zu

haben scheinen. Der eine, Stephan Ullmann,

ständig auf Achse, quer durch Europa und

immer wieder mit Stars der internationalen

Pop- und Rockszene (Chaka Khan, Anne Haigis,

Julia Neigel, Xavier Naidoo, Laith Al Deen

und Aura Dione) auf der Bühne zu erleben.

Der andere, Matz Scheid, beruflich eher der

sesshafte Typ und überwiegend auf Kleinkunstbühnen

und in Folkclubs anzutreffen.

Auch wenn Ullmann/Scheid in ihrem Tagesgeschäft

recht unterschiedliche Felder beackern,

ist das Faible für gut gemachte Pop-,

Rock- und Folksongs eine weitere Gemeinsamkeit

der beiden, welche sie bei Ihren

fulminanten Auftritten mit viel Herzblut und

vollem körperlichen Einsatz zelebrieren.

Eintritt 14,00 Euro

Die Liste an Gold- und Platinauszeichnungen sowie Grammy Awards

der „Emperors of Soul“ ist schier unerschöpflich. Schon 1999 wurden

die „Temptations“ in die „Vocal Group Hall of Fame aufgenommen und

gelten bis heute als die beste amerikanische Soulband aller Zeiten.

1. Kategorie 40,50 Euro

2. Kategorie 36,10 Euro


20

Mi | 05.10.2016 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino

BOOM - Der Comedy Club

DER Comedy Club in der Region

Es wird laut im Capitol! Denn BOOM – Der Comedy Club lädt die besten jungen Comedians der

Nation ein, um das zu tun, was sie am Besten können: Ihr Publikum zum Ausrasten bringen.

Bei BOOM versorgen wir Euch regelmäßig mit Stand-Up und Musik-Comedy, und zwar

Punchline auf Punchline. Nach dem Amerikanischen Modell der Stand-Up Clubs gibt es

kurze Sets, viele Gags und spannende bekannte Künstler ebenso wie hochkarätige Neuentdeckungen.

Moderiert wird BOOM vom Master of Desaster Jens Wienand. Mindestens

drei hochkarätige Gäste bringen die Wände zum Wackeln, und das Ganze zum absoluten

Schnäppchenpreis. Und die Zuschauer sitzen im Casino ganz nah dran am Geschehen, sozusagen

hautnah. Auch das ist BOOM. Denn bei Kleinkunst ist vieles klein, nur nicht die

Kunst. Die Karten sind - wie es sich für einen Club gehört – streng limitiert. BOOM!

Die Gäste im Oktober sind Sertac Mutlu und Quichotte, außerdem

könnt Ihr Euch auf einen Überraschungs-Gast freuen.

Eintritt 16,00 Euro

Do | 06.10.2016 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

füenf

Die 8. Show der Musikkomiker mit den Engelszungen

„5 Engel für Charlie“

Ohne Fallschirm aufgeschlagen und ungebremst auf die Menschheit losgelassen. Wohin sich auch

der Geschmack verirrt, da sind längst: 5 Engel für Charlie - the next level of A-Cappella-Comedy!

Musik ohne Waffen, ohne Krücken, fünf Engelszungen und `ne große Klappe, nicht mehr, nicht

weniger. Doch, das geht! Sing und Unsing, Schrott und Hohn in Text und Ton, kein Blatt vorn

Mund, das volle Programm. Auch in ihrer 8. Show grooven sich die Musikomiker durch neue

Ohrwürmer und legendäre Trash-Medleys. Immer am Puls der Zeit verarbeiten sie in ihren

messerscharfen Parodien weltbewegende Themen, wie Schlaf, Schimmelkäse, Wutbürger, Küchenmaschinen,

indische Nationalspeisen und Neurodermitis. Grenzenlos wortwitzig und mit

böser Satire singen sie mit kompromissloser Bühnenpower den Nonsens zurück auf die Welt!

1. Kategorie 26,00 Euro

2. Kategorie 22,00 Euro

Fr | 07.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Schöne Mannheims

Premiere des lang ersehnten dritten Programms: „Entfaltung“

Pünktlich zum fünften Geburtstag lassen es die Schönen Mannheims ordentlich krachen:

Mit „Entfaltung“ erscheint im Oktober 2016 das lang ersehnte dritte musikalisch-szenische

Abenteuer des Frauenpower-Kult-Quartetts. Dass sie ernst sein können und im nächsten Moment

herrlich albern, haben sie in den vergangenen fünf Jahren landauf, landab bewiesen.

Eines jedoch ist gewiss: Nie geben sie ihre Figuren der Lächerlichkeit preis, sie entfalten noch im

gröbsten Unsinn eine Warmherzigkeit, die unter die Haut geht.

1. Kategorie 28,50 Euro

2. Kategorie 25,90 Euro


oktober / 21

So | 09.10.2016 | 14.00 + 19.00 Uhr | Show

PHARO alias Martin Bolze

“Nie wieder Rauchen & Endlich Schlank“.

Zwei Shows des Hypnotiseurs.

Er ist der Fernsehhypnotiseur Nr.1 und erfolgreicher Buchautor,

Entertainer und Wegweiser für neue Vorsätze und Lebensziele.

Er versetzt mit seinem Können bereits seit mehr als

30 Jahren Menschen aus aller Welt in großes Erstaunen.

Schon zweimal füllte PHARO alias Martin Bolze die König-Pilsener Arena

in Oberhausen und rund 7.000 Menschen ließen sich dort auf ihn und

seine gefühlvolle Stimme erfolgreich ein, um sich endlich das Rauchen

abzugewöhnen und die nervigen und überflüssigen Kilos zu besiegen.

Seine Shows lösen einen regelrechten Hype und eine Begeisterung

aus und nun wird Martin Bolze am Sonntag den 09.10.2016

auch in der Neckarstadt Mannheim im Capitol seine beiden Seminar-Shows,

„Nie wieder Rauchen“ um 14.00 Uhr und „Endlich

Schlank“ um 19.00 Uhr dem dortigen Publikum präsentieren.

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

Mo | 10.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

BollWERK Duo

trifft Melanie Haag

Geht nicht? Gibt’s nicht! Geht doch? Und ob! Mit einer ganz kleinen

Besetzung wirklich alles spielen - das war der Grundgedanke von Barbara

Boll und Geburtsstunde des Duos, dem sie ihren Namen gegeben hat:

BollWERK. Und tatsächlich hat die Lampertheimer Sängerin mit dem

Gitarristen und Sänger Matthias Klöpsch ein buntes Repertoire erarbeitet,

das sich in keine feste Stilrichtung pressen lässt. Und wenn dann auch

noch die Mannheimer Sängerin und Schauspielerin Melanie Haag mit

von der Partie ist, kann man das Ganze eh nicht mehr mit Worten passend

umschreiben. Außergewöhnliches stimmliches Können und eine gehörige

Portion Spaß bringt das Trio infer... pardon musicale auf die Bühne.

Und beidem kann das Publikum in keinem Fall ausweichen. Also, aufgepasst:

Das BollWERK Duo und ihr Gast Melanie Haag rocken das Casino!

Eintritt 13,00 Euro

Anzeige Juli 2016.pdf 1 15.07.2016 16:10:31

wir beraten sie gerne rund um die werbetechnik

Tel.: 0621 - 26343 | www.haakonbecker.de

Digitaldruck

Fenster - und Kfz- Beschriftungen

Sicht - und Sonnenschutzfolien

Acrylglasschilder

Gallery Bond, Canvas

Fassadenschilder

Werbebanner

Roll-ups & Pop-ups

Leuchtreklame

Messebau

Eventdekorationen


22

Di | 11.10.2016 | 20.00 Uhr | Comedy

Radio Nukular

Podcast-Helden machen Stopp in Mannheim. „Zurückgespult“ Tour 2016.

Die ausverkaufte Tour Ende 2015 spricht

für sich: Podcasts sind in Deutschland kein

Nischenthema mehr! Die Emotionen sowie

die Comedy-Chemie der drei Podcaster Max

Nachtsheim, Dominik Hammes und Christian

Gürnth funktioniert auch auf der Bühne.

Egal ob Star Wars, die Turtles, Videospiele

oder erste Erfahrungen mit Frauen – die

drei Jungs besprechen jedes Thema auf der

Bühne auf ihre charmant-witzige Art.

2016 soll das Ganze noch viel aufregender

werden – sowohl im Podcast als auch auf

der Bühne. Wir haben uns sehr viel vorgenommen

und hoffen, unsere Hörer genau

so positiv zu überraschen, wie es uns 2015

gelungen ist. Da sind so viele Ideen in unseren

Köpfen, die wollen alle raus ans Tageslicht!“,

so das Trio über die Tour 2016.

Eintritt 23,10 Euro

IHR INNOVATIVER

IMMOBILIENMAKLER

IN MANNHEIM

kompetent, transparent

und persönlich

Wir gehen neue Wege in der Immobilienbranche.

Unkonventionell, innovativ und

immer auf der Suche nach neuen Inspirationen,

um Ihnen den besten Service zu

bieten.

Mit Architekturfotografen und Werbeagenturen

realisieren wir ein maßgeschneidertes

Vermarktungskonzept für Ihr Zuhause,

um den bestmöglichen Verkaufspreis für

Sie zu erzielen.

Mit diesem Konzept und viel Herzblut

sorgen wir dafür, dass Ihr Immobilienverkauf

ein voller Erfolg wird.

Und wann können wir für Sie tätig werden?

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Renzstraße 1

68161 Mannheim

Tel.: +49 621 490 780 0

www.banjac-immobilien.de

Mi | 12.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Georg Ringsgwandl

Saubere Musik und dreckige Geschichten.

Der „Punk-Kabarettist“ zu Gast in Mannheim.

Der Alltag ist ein geschmackvolles Großraumbüro,

das deine Nerven ruiniert. Die Katastrophen

schauen beim Fenster herein und

hinter jedem Bildschirm lauert das Burnout.

Dann hörst du Musik, jemand erzählt eine

gute Geschichte, und du bist Woanders.

Das ist noch immer das Unglaubliche an

einem gelungenen Konzert: es trägt dich in

eine andere Welt. Also, was braucht es, damit

dein Helikopter abhebt? Amtliche Songs,

ein paar verreckte Geschichten und Musiker,

die das alles zum Klingen bringen. Die

Musik dieses Mal mit feinen, leisen Stellen,

wo nötig aber auch mit deftigem Schub.

Ein krimineller Musikantenstadl. Ein Raubzug

durch dreißig Jahre musikalischer

Missetaten mit Georg Ringsgwandl als

Hauptverdächtigem in Komplizenschaft

mit drei kriminell guten Musikern.

1. Kategorie 29,80 Euro

2. Kategorie 26,80 Euro


oktober / 23

Do | 13.10.2016 | 20.00 Uhr

Comedy PREMIERE

Christian CHAKO Habekost

… zurück als de Weeschwie’sch-MÄN!

Er ist Kämpfer für die Sache des

niveauvollen Humors. Er ist Prediger

für den Hintersinn des Witzes. Er ist

der unbestrittene Meister der Mundart

und dialektischer Comedy-Guru.

Mit seinem neuen Programm wird

er zum rhetorischen Superhelden,

der die Pointen hageln lässt und das

Gebabbel zum Feuerwerk macht. Er ist

nicht Superman, nicht Batman, nicht

Spiderman. Christian CHAKO Habekost

ist zurück als de Weeschwie’sch-MÄN!

Der Vollblut-Entertainer aus Bad Dürkheim

präsentiert sein lang erwartetes,

neues Programm de Weeschwie’sch-

MÄN, das am 13. Oktober 2016 im

Mannheimer Capitol Premiere feiert

– gefolgt von einer ausgedehnten Tour.

1. Kategorie 35,00/29,00 Euro

2. Kategorie 30,60/25,00 Euro


24

capitol

Spielplan Sept - Okt 2016

So | 04.09.

19.00

Sa | 10.09.

20.00

So | 11.09.

16.00

Fr | 16.09.

20.00

So | 18.09.

19.30

Mo | 19.09.

20.00

Do | 22.09.

20.00

Fr | 23.09.

20.00

Sa | 24.09.

20.00

So | 25.09.

11.00

So | 25.09.

20.00

Mi | 28.09.

18.00

Do | 29.09.

20.00

Fr | 30.09.

20.00

September 2016

We Want to Live Forever |

Queen unplugged

Die drei ??? |

Mitmachhörspiel

9/11 Memorial im Capitol |

Revue im Casino

Junge Oper Rhein-Main |

Oper

Roll Agents

The Elvis Xperience |

Konzert

The Comedy Red Pack |

Comedy im Casino

Sweet Dreams of the 80s |

The 80s in Concert

Boppin’ B |

Konzert

HAIR |

Musical

Eine Woche

voller SAMStage |

Kindertheater im Casablanca

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz |

Modern Times 2

Caterina Valente &

Peter Alexander |

Konzert im Casablanca

Rock4 |

Konzert

Hannes Wader |

Konzert

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

Beste Semester 14,00 Euro

Eintritt 21,80 Euro

Eintritt 14,00/12,00 Euro

1. Kategorie 18,50 Euro

2. Kategorie 15,20 Euro

Eintritt 32,15 Euro

Eintritt 15,00 Euro

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

Beste Semester 14,00 Euro

Eintritt 19,60 Euro

1. Kategorie 45,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/32,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

1. Kategorie 42,00 Euro

2. Kategorie 33,00 Euro

3. Kategorie 23,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U27 Ticket 7,00 Euro

Eintritt 14,00 Euro

Beste Semester 12,00 Euro

1. Kategorie 26,00 Euro

2. Kategorie 22,00 Euro

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 33,50 Euro

Oktober 2016

Do | 20.10.

20.00

Fr | 21.10.

20.00

Sa | 22.10.

20.00

Masud |

Comedy im Casino

Torsten Sträter |

Comedy

Gerd Dudenhöffer |

Kabarett

Eintritt 14,00 Euro

1. Kategorie 27,00 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

1. Kategorie 35,00 Euro

2. Kategorie 32,80 Euro

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

So | 23.10.

11.00

So | 23.10.

20.00

Mo | 24.10.

18.00

Di | 25.10.

20.00

Do | 27.10.

20.00

Fr | 28.10.

20.00

Sa | 29.10.

20.00

So | 30.10.

11.00

So | 30.10.

18.00

Mo | 31.10.

19.30

Ein Schaf fürs Leben |

Kindertheater im Casablanca

The Petits Fours Show |

Burlesque

Das Schlagerhasen-Trio |

Konzert im Casablanca

Bernd Nauwartat trifft … |

Dr. Weber | Konzert im Casino

Last Ship |

Konzert

Die Prenzlschwäbin |

Comedy

Ass-Dur |

Musik-Kabarett

Der kleine Maulwurf |

Kindertheater im Casablanca

Mantastic Sixx Paxx |

Show

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz |

“Connect It! Revolution”

Anz_Capitol_95x130_2016_08 12.08.16 15:42 Seite 1

ALFRED

MITTER-

MEIER

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

1. Kategorie 47,75 Euro

2. Kategorie 42,00 Euro

Eintritt 14,00 Euro

Beste Semester 12,00 Euro

Eintritt 14,00 Euro

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

Eintritt 24,90 Euro

1. Kategorie 26,20 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

VIP Ticket 69,00 Euro

2. Kategorie 45,00 Euro

3. Kategorie 37,00 Euro

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U27 Ticket 7,00 Euro

4Vier Farben Musik

We Want to Live Forever

Queen unplugged

zum 70. Geburtstag von Freddie

04.09.2016

Last Ship

Flucht und Ankommen

Musik und Poesie

27.10.2016

Dead Men‘s Poetry

Rock-Heroes in Concert


25

ich bin ein

CAPITOLER

So | 02.10.

11.00

Mo | 03.10.

19.00

Di | 04.10.

20.00

Di | 04.10.

20.00

Mi | 05.10.

20.00

Do | 06.10.

20.00

Fr | 07.10.

20.00

So | 09.10.

11.00

So | 09.10.

14.00

So | 09.10.

19.00

Mo | 10.10.

20.00

Di | 11.10.

20.00

Mi | 12.10.

20.00

Do | 13.10.

20.00

Fr | 14.10.

20.00

Sa | 15.10.

20.00

So | 16.10.

11.00

So | 16.10.

18.00

So | 16.10.

19.00

Mo | 17.10.

20.00

Mi | 19.10.

20.00

Do | 20.10.

20.00

Findus zieht um |

Kindertheater im Casablanca

Laith Al-Deen |

Konzert

The Temptations feat.

Glenn Leonard | Konzert

Dorfmugge |

Konzert im Casino

BOOM - Der Comedy Club |

Comedy im Casino

füenf |

A Cappella Pur

Schöne Mannheims |

“Entfaltung” | Konzert

Eine Geburtstagstorte

für die Katze |

Kindertheater im Casablanca

Pharo |

Hypnose-Show

Pharo |

Hypnose-Show

BollWERK Duo |

… trifft Melanie Haag

Konzert im Casino

Radio Nukular |

Comedy

Georg Ringsgwandl |

Konzert

Christian Chako Habekost |

Comedy

Anne Haigis |

Konzert

Ole Lehmann |

Comedy

Die kleine Hexe |

Kindertheater im Casablanca

Dr. Markus Weber |

Kabarett im Casablanca

Yvonne Betz |

Konzert im Casino

Sascha im Quadrat |

Konzert im Casino

Guest: Gonzo

Joana und Susanne Back |

Konzert

Unduzo |

A Cappella Pur

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

Stehplatz Parkett 36,50 Euro

Sitzplatz Empore 42,00 Euro

1. Kategorie 40,50 Euro

2. Kategorie 36,10 Euro

Eintritt 14,00 Euro

Eintritt 16,00 Euro

1. Kategorie 26,00 Euro

2. Kategorie 22,00 Euro

1. Kategorie 28,50 Euro

2. Kategorie 25,90 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

1. Kategorie 29,50 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

Eintritt 13,00 Euro

Eintritt 23,10 Euro

1. Kategorie 29,80 Euro

2. Kategorie 26,80 Euro

1. Kategorie 35,00/29,00 Euro

2. Kategorie 30,60/25,00 Euro

1. Kategorie 24,00 Euro

2. Kategorie 21,80 Euro

1. Kategorie 21,80 Euro

2. Kategorie 18,50 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

Eintritt 16,00 Euro

Beste Semester 12,00 Euro

Eintritt 14,00 Euro

Sitzplatz15,00 Euro

Stehplatz12,00 Euro

1. Kategorie 27,30 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

Beste Semester 14,00 Euro

1. Kategorie 26,00 Euro

2. Kategorie 23,00 Euro

24.09.

DAS EICH

29.09.

KNACKI

DEUSER

08.10.

KATJA

FRIEDEN-

BERG

27.10.

Tickets

Adler City Store Mannheim, Tel. 0621 43 17 91 35

Rhein Neckar Ticket, Tel. 0621 10 10 11

Rheinpfalz Ticket Service, Tel. 0631 37 01 66 18

schatzkistl.de

Das Highlight zum

Ausstellungsbeginn:

BAROCKFEST

BAROCKE

WEINPROBEN

So 11.09.2016

11 - 18 Uhr

Toulonplatz, vor dem

Museum Zeughaus C5

Eintritt frei

Fr 25.11.2016 &

27.01.2017 I jew. 19 Uhr

Museum Zeughaus C5

30 € I Anmeldung unter

0621-293.3771

Das vollständige Programm zur Ausstellung fi nden Sie unter

www.barock2016.de

von Joe über Amy bis Bowie

01.11.2016

Cinema Rock Symphony

Filmmusik im Capitol mit ganz großer Besetzung

Der Auftakt zum Jubiläumsjahr 90 Jahre Capitol

30.12.2016

Capitol

FREUNDESKREIS

www.sei-ein-teil-davon.com

Besuchen Sie uns

auf Facebook

www.facebook.com/capitolmannheim

Hintergründe, Facts und die aktuellsten Infos.

Capitol Vorverkauf

Dienstag, Donnerstag, Freitag 14-19.00 Uhr

Samstag 11-13.00 Uhr

Vom 25.07. bis zum 11.09. 2016

bleibt der Vorverkaufsschalter komplett geschlossen,

ab 12.09. 2016 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Telefonisch sind wir auch in der Sommerpause erreichbar:

0621 - 33 67 333 | Montag bis Freitag 11-17.00 Uhr

PREMIERE

PREMIERE


26

Fr | 14.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Anne Haigis

Von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel und Folk

Moden kommen und gehen. Doch es sind die besonderen, zeitlosen Dinge, die zu Recht unverrückbar im Gedächtnis haften bleiben und

deshalb nie in Vergessenheit geraten. Das gilt ebenso für den Künstlerbereich. Ein besonderes Beispiel für diese Qualitätsmerkmale stellt

Anne Haigis dar, die seit den achtziger Jahren für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard in der hiesigen Musikszene steht.

Mit ihrem brandneuen Live Album „ 15 Companions“ im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin

einige ihrer Hits wie „Kind Der Sterne“ oder „Freundin“ mit Titeln anderer Musiker. Wie z. B. „No Man‘s Land“,

ein Song, den Anne bereits im Verbund mit Tony Carey und Eric Burdon mitreißend interpretierte.

1. Kategorie 24,00 Euro

2. Kategorie 21,80 Euro

Sa | 15.10.2016 | 20.00 Uhr | Comedy

Ole Lehmann

Die „Stimme“ des Quatsch Comedy Club

„Geiz ist ungeil - So muss Leben!“

Ole Lehmann ist der Meister der Gelassenheit unter den Comedians.

Doch manchmal wird auch diese Gelassenheit gestört. Meist, wenn

Ole sich umschaut und sich fragt: In was für einer Welt leben wir eigentlich?

Wir schreien, wenn der Postmann zweimal klingelt und

Schuhe bringt, wir dürfen Schnitzel nicht mehr Schnitzel nennen und

wir sollen geizig sein, wenn wir ein elektronisches Gerät kaufen!

„In Wirklichkeit macht das doch keiner“, denkt sich Ole Lehmann und

geht diesem modernen, unentspannten Konsumfehlverhalten auf

den Grund. Mit seiner einzigartig lustigen Sichtweise auf die Dinge

kommt Ole so schnell zu der Erkenntnis: So funktionieren wir nicht!

Er zeigt uns seine Anleitung für eine zufriedenere und entspanntere

Zeit. Und wenn Sie aus diesem Programm rausgehen,

wissen Sie eines ganz genau: Geiz ist ungeil!

1. Kategorie 21,80 Euro

2. Kategorie 18,50 Euro


oktober / 27

So | 16.10.2016 | 18.00 Uhr | Kabarett im Casablanca

Dr. Markus Weber

Ein kabarettistischer Streifzug durch die Pfalz.

„Hiwwe un Driwwe“

Ein kabarettistischer Streifzug durch die Pfalz in kulturhistorischer,

philosophischer, sprachgeschichtlicher und kulinarischer Hinsicht.

Dr. Markus Weber, Mitgründer und ehemaliges Ensemblemitglied der

„Spitzklicker“, außerdem Erfinder der weithin bekannten Comedy-Kult-

Figur „Fräulein Baumann“, widmet sich dem (Kur)Pfälzer Kabarett.

Den Zuschauer erwartet ein vergnüglicher Abend mit vielen amüsanten

Informationen. Spätestens dann weiß er, was ein „Ims“ ist, was „Kartoffelsupp

und Quetschekuche“ mit der „Hegel´schen Dialektik“ zu tun haben,

warum es Hans Georg Gadamer leichter gehabt hätte, wenn er seine

Thesen in der hiesigen „Sproch“ verfasst hätte, und warum die „Chaise“ in

Frankreich Füße, aber bei uns in der Pfalz Räder hat. Eben Heimatkunde

der besonderen Art – Heimatkunde für Eingeborene und Roigeplaggde.

Eintritt 16,00 Euro

Beste Semester 12,00 Euro

Kellerzauber

Die Dinner-Shows

im Wittelsbachkeller

Musik, Theater, Kabarett und Gaumenfreuden

Genießen Sie Food, Prosecco & Entertainment

im Wittelsbachkeller auf Schloss Edesheim.

Im historischen Ambiente des Wittelsbachkellers

erleben Sie ansprechende Künstler aller Genres

aus nächster Nähe und werden zeitgleich von

der mehrfach ausgezeichneten Küche des Hotel

Schloss Edesheim verwöhnt. Es erwartet Sie ein

Rundumerlebnis für alle Sinne und sicherlich ein

unvergesslicher Abend.

Aperitif – 3 Gang Menü & Entertainment

69,- € pro Person

Ablauf: 19:00 Uhr Saalöffnung und Prosecco-

Empfang, 19:30 Uhr Einnehmen der Plätze,

Vorspeise 1. Programmteil, Hauptgang,

2. Programmteil, Dessert,

Dauer ca. 3,5 Stunden.

Fr. 11.11.2016

Vanessa Backes

(bekannt als Hilde Becker)

„Zeichen der Zeit“

Fr. 16.12.2016

Kapp & Co

Weihnachtskabarett:

„Fit for X-Mas“

Musik, Comedy und

verdammt noch mal

Frohsinn

Fr. 20.01.2017

Detlef Schönauer

Neues aus „Jacqueś Bistro“

Musikalisch satirisches

Kabarett mit Kultfaktor

Fr. 17.02.2017

Spitz und Stumpf

Neues Programm

„Newer de Kapp“

Fr. 17.03.2017

Heinz-Erhard-Abend

mit Andreas Neumann

von der Tochter

Heinz Erhards empfohlen

Luitpoldstr. 9 · 67483 Edesheim, Südl. Weinstr./Pfalz · Tel. 06323 9424-0 · Fax 06323 9424-11 · www.schloss-edesheim.de · info@schloss-edesheim.de


28

So | 16.10.2016 | 19.00 Uhr | Konzert im Casino

Yvonne Betz

„Mehr als nur nett“. Eine erzählerische Reise durch die

Lieblingssongs der Sängerin.

Yvonne Betz kennen viele Naidoo-Fans bereits als Backgroundsängerin

von seinen Tourneen. Doch Yvonne ist

auch die eigenständige Singer/Songwriterin, die mit ihrer

ausdrucksstarken und klaren Stimme überzeugt.

Die ambitionierte Songwriterin mit der einfühlsamen Stimme steht für

anspruchsvolle Musik und Texte, die sich als „Alternativ Pop“ am besten

beschreiben lassen. Ihre Inspiration bezieht sie unter anderem aus der

Musik von Künstlern wie Tori Amos, Kate Bush, U2 und Sinead O’Connor.

Arbeitete Yvonne lange Jahre als Dozentin für Gesang an der Popakademie

und als Musiktherapeutin, widmet sie sich nun musikalisch

einer Herzensangelegenheit: dem Lobpreis. In ihrem

kommenden Album steht nun für die überzeugte Christin das

Thema Glaube im Mittelpunkt. Im Casino erwartet die Zuhörer

eine erzählerische Reise durch ihre Lieblingscoversongs.

Eintritt 14,00 Euro

Mo | 17.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Sascha im Quadrat

Musik - Comedy - Schnaps. Stargast: Gonzo

Sascha im Quadrat ist nicht in Worte zu fassen. Wir versuchen es trotzdem:

Zwei Sänger, ein Pianist und jede Menge Spaß... So lässt sich

ein Abend mit Sascha Krebs, Sascha Kleinophorst und Frank Schäffer

wohl am ehesten umreißen. Großartige Interpretationen bekannter

Songs treffen auf Humor, der seinesgleichen sucht. Wir im Capitol

lieben unsere Jungs und freuen uns heute schon auf den Abend

mit Gonzo, der zum ersten Mal bei Sascha im Quadrat dabei ist.

Sitzplatz 15,00 Euro

Stehplatz12,00 Euro

Mi | 19.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Joana und Susanne Back

Mit Lydie Auvray und Peter Grabinger am Klavier.

„Plaisir d‘Amour - aber nicht nur ...“

Dass sie dereinst einen gemeinsamen Abend gestalten würden,

hätten diese beiden Damen sicherlich auch nicht gedacht, als sie

sich anlässlich einer Gala im Capitol erstmals persönlich begegneten.

Schnell wurde damals klar, dass sie etwas verbindet: Die Liebe

zum französischen Chanson. Nun also stehen Joana und Susanne

Back nach ihrem ausverkauften Casinoabend erstmals gemeinsam

auf der Capitol Bühne und das zusammen mit der wunderbaren Lydie

Auvray, die diesmal solo, nur mit ihrem Akkordeon kommt.

Wir freuen uns auf diesen französischen Abend im Rahmen

der französischen Woche – Vive la Chanson!

1. Kategorie 27,30 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

Beste Semester 14,00 Euro


oktober

/ 29

Do | 20.10.2016 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino

Masud

Das erste Soloprogramm vom Persianfreak

„Who the fuck is Masud Akbarzadeh!?”

In seinem ersten Soloprogramm Staffel 1: „Who the fuck is Masud

Akbarzadeh!?“ stellt Masud sich der grauen Menschenwelt vor. Halten

Sie sich an ihn und er wird Ihnen die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus

zeigen. Genießen Sie einen Abend voller wirrer Geschichten und folgen

Sie dem Sohn von Prinzessin Scheherazade und dem Piratenkönig vom

Taka-Tuka-Land in die Welt eines jungen oft missverstandenen Träumers,

in Masuds Welt, die Welt vom [dramatische Lesepause] Persianfreak.

Eintritt 14,00 Euro

Do | 20.10.2016 | 20.00 Uhr | A Cappella Pur

Unduzo

Der A-cappella-Szene einen eigenen Stempel

aufgedrückt. „Und du so…?!“

Im neuen Programm „Und du so?!“ stellt zur Abwechslung einmal

die Band die Fragen: „Wir haben genug von uns erzählt.

Jetzt sind andere dran: unser Publikum, Menschen, die wir getroffen

haben. Aber nicht nur Menschen! Auch Tiere und Pflanzen

kommen bei uns zu Wort.“ Die fünf studierten MusikerInnen

nehmen dabei wie immer kein Blatt vor den Mund.

Pop, Rock, Disko, Latin-Rhythmen, Reggae-Feeling gipfeln in

wortgewaltigen Geschichten. Fünf einzelne Stimmen fügen

sich zu einer ganzen Band mit zahlreichen instrumentalen Features.

Bei Unduzo finden fünf Individualisten zusammen und

nutzen die unterschiedlichen Facetten ihres Musikstudiums, um

der A-cappella-Szene einen eigenen Stempel aufzudrücken.

1. Kategorie 26,00 Euro

2. Kategorie 23,00 Euro

Kino-Feinkost in Mannheim

geplant ab 01.09. MEIN ZIEMLICH KLEINER FREUND

Humor mit Hintersinn aus Frankreich – eine hinreißende Komödie über eine große Liebe trotz Größenunterschieds...

geplant ab 15.09. TSCHICK

Kult-Regisseur Fatih Akin verfilmt den Kult-Roman von Wolfgang Herrndorf – bewegend, turbulent, gefühlvoll!

geplant ab 22.09. 24 WOCHEN

Einer der meistdiskutiertesten Filme der letzten Berlinale zum Thema Pränatal-Diagnostik

geplant ab 22.09. SNOWDEN

Oliver Stones Adaption der wahren Geschichte des wohl berühmtesten Whistleblowers unserer Zeit

geplant ab 29.09. NEBEL IM AUGUST

Bewegender Spielfilm über das „Euthanasie“-Programm der Nazis – und einen Jungen, der es überlebt hat

Atlantis: K2, 32 · Tel.: (0621) 212 00 | Odeon: G7, 10 · Tel.: (0621) 156 55 09

www.atlantis-kino.de


30

Fr | 21.10.2016 | 20.00 Uhr | Comedy

Torsten Sträter

„Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“

Dieser Mann hat alles was man braucht: Charisma, Bühnenpräsenz,

lakonischer Humor und immer ein Buch unter dem Arm! Der

Termin ist seit Monaten ausverkauft. Für alle, die Karten ergattern

konnten: Viel Spaß, Ihr erlebt einen Torsten Sträter in Bestform!

Er liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames

Zeug. Reichlich davon. Was immer er tut, ist von einer gewissen

Ruhe geprägt. Hysterie ist ihm fremd. Sträter erzählt sicherheitshalber

auch nur von Dingen, von denen er etwas versteht.

Weitere Vorstellung:

Fr | 06.10.2017 | 20.00 Uhr

1. Kategorie 27,00 Euro

2. Kategorie 24,00 Euro

Sa | 22.10.2016 | 20.00 Uhr | Kabarett

Gerd Dudenhöffer

Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker.

„Vita. Chronik eines Stillstandes“

Gerd Dudenhöffer ist ein Phänomen. Unfassbar, aber wahr hat er es

geschafft, dass wir sogar in der Kurpfalz 120 Minuten Saarländisch mit

Wonne lauschen und einer grotesken Figur, die wir zwar authentisch

und auch irgendwie anziehend finden, so lange an den Lippen hängen,

bis diese uns wieder in die nächste peinliche Beklemmung stürzt.

Im Oktober dürfen wir Dudenhöffer mit seinem neuen Heinz Becker

Programm Vita. Chronik eines Stillstandes im Capitol begrüßen. Ein Titel,

der wie so typisch für diesen Künstler, Alles oder Nichts verspricht.

1. Kategorie 35,00 Euro

2. Kategorie 32,80 Euro

So | 23.10.2016 | 20.00 Uhr | Burlesque

The Petits Fours Show

Verführung auf höchstem Niveau

Burlesque vom Feinsten.

Ein Hauch Frivolität, ein Schuss Nostalgie, eine Prise prickelnde

Sinnlichkeit – garniert mit einem Augenzwinkern: Das vereint

die Burlesque-Revue The Petits Fours Show. Dieses, mit unwiderstehlichen

Zutaten versetzte, Rezept der Weiblichkeit garantiert

einen unvergesslichen Abend. So präsentieren die reizenden Damen

auch im Capitol Mannheim Burlesque vom Feinsten.

The Petits Fours Show ist eine erotisch musikalische Reise, inszeniert

von reizenden, mit Reizen nicht geizenden Künstlerinnen, welche

in verschiedensten Facetten ins Rampenlicht gesetzt werden. Der

WDR nennt die Damen „lasziv und niveauvoll appetitliche Häppchen“

und spätestens seit Dita von Teese ist Burlesque vielen ein Begriff.

1. Kategorie 47,75 Euro

2. Kategorie 42,00 Euro


gsspecial 06_15_Layout 1 03.08.15 10:51 Seite 9

/ oktober / 31

Mo | 24.10.2016 | 18.00 Uhr | Konzert im Casablanca

Das Schlagerhasen-Trio

Hits der Goldenen Schlagerära

Die Schlagerhasen entführen das Publikum in die Zeit der goldenen

Schlager. Das Trio lässt die Hits der 50er bis 70er Jahre in

originellen Kostümen, originalem Sound und tollem Bühnenbild

aufleben. Die Stimmung aus dieser schönen Zeit ist garantiert.

Wenn Barbara Boll, Helmut Wehe und Patrick Embach bekannte

Hits anstimmen wie: Mit 17 hat man noch Träume, Liebeskummer

lohnt sich nicht, Ich will `nen Cowboy als Mann, Zwei kleine Italiener,

Ganz Paris träumt von der Liebe oder Ich will keine Schokolade,

ist man in diese Ära der Schlager zurückversetzt. Auch optisch wird

die „Gute-Alte-Zeit“ wieder aufleben, lassen Sie sich überraschen!

Eintritt 14,00 Euro

Beste Semester 12,00 Euro

Di | 25.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Bernd Nauwartat

trifft Dr. Markus Weber. „Ich lade gern mir Gäste ein“

Bernd Nauwartat darf man gerne als Capitol Urgestein bezeichnen.

Er hat das Haus von der ersten Stunde an begleitet und stand in

zahllosen Rollen auf unserer Bühne. Er trifft dieses Mal Dr. Markus

Weber, Mitgründer und ehemaliges Ensemblemitglied der „Spitzklicker“,

außerdem Erfinder der weithin bekannten Comedy-Kult-Figur

„Fräulein Baumann“. Regelmäßig ist er als Kabarettist im Capitol zu

erleben, nun steht er zum ersten Mal als Sänger auf der Casino Bühne.

Dort wird er Chansons der 20er und 30er Jahre singen. Zwei

herausragende Stimmen, die ihr Publikum mit einem Abend voller

kleiner Momente und musikalischer Highlights verzaubern werden.

Eintritt 14,00 Euro

Excelsior Hotel Ludwigshafen

Starker Partner in Rhein-Neckar

Neue Hotelkooperation startet mit größtem

Zimmervolumen am Standort

3 STARKE PARTNER

IM RAUM RHEIN-NECKAR

über 450 Zimmer

200 m 2 Veranstaltungsfläche

Skybar in der 17. Etage

Balladins Superior Hotel Mannheim

Wyndham Mannheim

gchhotelgroup.com

Die GCH Hotel Group bietet

am Standort Mannheim/Ludwigshafen

3 attraktive

Hotels in Top Lage !

Mit mehr als insgesamt 313

Zimmern und Tagungsräumen

stehen das Balladins Hotel &

Wyndham Hotel in Mannheim

zur Verfügung.

In Ludwigshafen bietet das

Hotel Excelsior mit 160 Zimmern,

Tagungsräumen und der

SKYBAR in der 17. Etage eine

zentrale Lage direkt am Bahnhof.

Egal ob Meetings und kleinere

Tagungen bis 60 Personen,

stylish-moderne Zimmereinrichtungen,

Long-Stay Zimmer mit

Kitchennette, oder der atemberaubende

Blick aus den Fenstern

der SKY-BAR im 17.Stock –

hier bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt.

Für attraktive Angebote, Sonderkonditionen

und Rahmenvereinbarungen

sowie Hausführungen

steht Ihnen unser Verkauf

gern zur Verfügung:

Steve Böhmer

Senior Sales Manager Area

Central

Tel.: 49 151 18 015 552

steve.boehmer@gchhotelgroup.com

www.gchhotelgroup.com


32

Do | 27.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert

Last Ship

Flucht und Ankommen - Musik und Poesie.

Im Rahmen von 4Klang - Vier Farben Musik.

Das Kreativteam um Marion La Marché und

Georg Veit setzen sich musikalisch mit dem

Thema Flucht und Ankommen auseinander

und zeigen sehr emotional wie die Rockmusik

mit diesem Thema poetisch umzugehen weiß.

Besonders freuen wir uns für dieses außergewöhnliche

Musikprojekt Pat Appleton und

Rüdiger Skoczowsky an unserer Seite zu wissen.

Pat Appleton war sofort begeistert von diesem

Projekt und wer wäre besser geeignet als „eine

der wichtigsten Stimmen des zeitgenössischen,

deutschen Jazz“ (3sat). Die Sängerin, die in

Liberia den Bürgerkrieg hautnah miterlebte

und als Grenzgängerin zwischen Deutschland

und dem westafrikanischen Land ihren Geist

und ihre Sinne für verschiedene Kulturen

schärfte, wird sicherlich auch ihre eigenen

Erfahrungen mit dem Thema Flucht und

Ankommen in die Produktion einbringen.

Rüdiger Skoczowsky ist gesegnet mit einer

Stimme, die Ihresgleichen sucht und eine

der musikalischen Entdeckungen des Jahres

2011/2012 bei der Talentshow „The Voice of

Germany“. Obwohl vergleichsweise jung,

dreht sich sein Leben bereits seit über 20

Jahren nur um eines: SINGEN. Mit seiner

glasklaren Stimme und der Fähigkeit in -für

einen Mann ungewohnt- hohe Tonlagen

vordringen zu können, begeistert Rüdiger

den Zuhörer und sorgt garantiert für das

Gänsehautgefühl. Dabei spielt es keine Rolle,

ob RnB, Rock, Pop, Gospel, Soul oder Funk.

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

4Klang

Vier Farben Musik

2


oktober / 33

K

K

KREATIV&

KÖSTLICH

Fr | 28.10.2016 | 20.00 Uhr

Comedy

Die Prenzlschwäbin

#ischdesbio? Und warum gibt es

in Berlin eigentlich koine gscheite

Brezle?

Sie ist die prototypische Bewohnerin des

Berliner Bio-Biedermeierbezirks Prenzlauer

Berg, Tummelplatz Berliner Besserverdienender

mit schwäbischem Migrationshintergrund.

Für viele Berliner ist das die meistgehasste

Gruppe der Stadt. Sie hat zwei so verwöhnte

wie verzogene Kinder, die sie Bruno-Hugo-Luis

und Wikipedia getauft hat und für hochbegabt

hält. Die Prenzlschwäbin kennt sich aus mit den

Lebensfragen einer engagierten jungen Mutter.

Wie gefährlich ist Weißmehl? Wie können meine

Kinder am besten ihre Kreativität entfalten,

ohne dass man hinterher alles putzen muss?

Ist das auch wirklich bio? Und warum gibt es

in Berlin eigentlich koine gscheite Brezle?

Eintritt 24,90 Euro

SA, 24.9.2016

19 - 24 UHR

Neugierig? Mehr erfahren Sie auf

www.abendakademie-mannheim.de


34

Sa | 29.10.2016 | 20.00 Uhr

Musik-Kabarett

Ass-Dur

Vierhändige Klavierakrobatik und

eine Mischung aus Comedy, Gesang

und Kabarett. „1. Satz - Pesto“.

Die beiden Musikstudenten Dominik Wagner

und Benedikt S. Zeitner (Hochschule für Musik

„Hanns Eisler“ Berlin) bieten Musik-Kabarett

auf höchstem Niveau: Zu ihrem Repertoire

gehören noch nie dagewesene Performances,

bei denen auf hochkulturelle und intelligente

Weise moderne und klassische Musik, Comedy

und Zauberei miteinander verschmelzen.

Nach nur zweijährigem Bestehen gewannen

sie bereits den europäischen Kleinkunstpreis,

den Bielefelder Kabarettpreis, den Klagenfurter

Kleinkunstpreis, den Hallertauer Kleinkunstpreis,

den silbernen Rostocker Koggenzieher,

die Hochstift-Kultur-Schiene sowie den Publikumspreis

beim Hamburger Comedy Pokal,

beim „Stuttgarter Besen“ und beim Südwestdeutschen

Kleinkunstpreis „Tuttlinger Krähe“.

1. Kategorie 26,20 Euro

2. Kategorie 22,90 Euro

So | 30.10.2016 | 18.00 Uhr | Show

Mantastic Sixx Paxx

Heiße Körper mit Talent – Die Mantastic Sixx Paxx sind unterwegs auf „XXL-Tour“

Mantastic Sixx Paxx ist eine herausragende Show aus unfassbarer Akrobatik, beispielloser Erotik,

großartigen Gesangseinlagen und überwältigen Tanzchoreografien.

Die acht Ausnahmekünstler der Show Mantastic Sixx Paxx revolutionieren die Menstrip-Branche. Sie verzaubern ihr Publikum

mit Ästhetik, Charme und natürlich unvergleichlich schönen Körpern. Vergessen Sie ihre Vorurteile gegen Menstrip- Formaten,

denn hier wird Ihnen etwas Besonderes geboten. Deutschlands Frauenherzen werden höher schlagen!

VIP Ticket 69,00 Euro

2. Kategorie 45,00 Euro

3. Kategorie 37,00 Euro


oktober / 35

...gut und preiswert

Essen und Trinken

S1, 15,

68161 Mannheim

Telefon 0621- 44579537

www.cafevienna.de

So bis Do 10 bis 2 Uhr, Fr u. Sa 10 bis 3 Uhr

Mo | 30.10.2016 | 19.30 Uhr

Konzert

Deutsche

Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz

„Connect It! Revolution“.

Jung, dynamisch, energiegeladen,

jazzy, kreativ.

Vom Klavier aus dirigiert der junge Frank

Dupree bei Connect it! Revolution Beethovens

Klavierkonzert Nr.3 sowie die 5. Und 7.

Symphonie. Er musiziert gemeinsam mit der

Staatsphilharmonie und dem Jan Prax Quartett.

Bei einer solch ungewöhnlichen Klangmischung

von klassischem Tastenzauber und

amerikanischem Jazz-Sound hätte vielleicht

selbst der Meister aus Bonn einen Abstecher

ins Capitol gewagt. In jedem Fall dabei sind die

„Classic Scouts“ vom Heidelberger Frühling.

Die Jugendlichen bilden ein musikbegeistertes

Team und entwickeln Konzepte, mit denen sie

Gleichaltrige für klassische Musik begeistern

wollen. Dass sich dieses Engagement auszahlt,

bestätigt der 2015 verliehene ECHO Klassik

in der Kategorie Nachwuchsförderung.

„Connect It!“ ist jung, dynamisch, energiegeladen,

jazzy, kreativ und innovativ

und genau das richtige für Hörer mit offenen

Ohren, die bereit sind, Neues für sich

zu entdecken, auch in Altbekanntem.

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U27 Ticket 7,00 Euro

Fardelystraße 2


36

Di | 01.11.2016 | 19.00 Uhr

Konzert

Dead Men‘s Poetry

Rock-Heroes in Concert

von Joe über Amy bis Bowie

Viele Sängerinnen und Sänger sind in

den letzten Jahren viel zu früh gestorben.

Dieses Konzert setzt ihnen ein musikalisches

Denkmal und hält die Erinnerung

an ihr musikalisches Vermächtnis wach.

Die letzten Jahre haben uns viele der ganz

großen Musiker genommen. Aber wir wollen an

diesem Abend nicht traurig sein, sondern die

Lieder, die sie uns vermacht haben, aufleben

lassen. Denn die Musik lebt in uns allen weiter.

Marion La Marché, Zodwa Selele, Sascha Kleinophorst,

Sascha Krebs und Chris Becker bringen

Welthits in neuen Arrangements auf die Bühne.

Freuen Sie sich auf Songs von Whitney Houston,

Lemmy Kilmister (Motörhead), Prince, Amy

Winehouse, David Bowie, Joe Cocker uvm.

Große Capitol Stimmen – große Songs in

neuen Arrangements – ein großer Abend!

1. Kategorie 35,00/31,00 Euro

2. Kategorie 30,00/26,00 Euro

4Klang

Vier Farben Musik

3

Ihr zuverlässiger Partner für

Raum- und Objektgestaltung

T&K Wohnstudio GmbH

Saarburger Straße 25 I 67071 Ludwigshafen

Telefon: +49 (0621) 52 25 94

Telefax: +49 (0621) 51 89 24

E-m@il: info@tundk-wohnstudio.de

www.tundk-wohnstudio.de


november / 37

Do | 03.11.2016 | 20.00 Uhr

Konzert

Letz Zep

„Zeppelin’s Resurrection“

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es

viele, doch nur wenige schaffen es, auch

eigene Akzente zu setzen. Die Briten Letz

Zep gehören zu dieser verschwindend kleinen

Minderheit, die Originalität mit Authentizität

verbindet. Led Zeppelin selbst

ziehen den Hut vor ihren Wiedergängern.

Die Gruppe ist längst genauso zum globalen

Phänomen geworden wie ihre Vorbilder.

Letz Zep decken den gesamten Katalog von

Led Zeppelin ab und erweitern ihr Repertoire

fortwährend um zusätzliche Klassiker, beschränken

sich also nicht nur auf die offensichtlichen

Gassenhauer. Ihre Performance

gibt somit einen umfassenden Eindruck

des Schaffens der Rock-Ikonen und begeistert

Unbedarfte wie Szene-Veteranen.

1. Kategorie 39,50 Euro

2. Kategorie 36,30 Euro


38

Kindertheater im Casablanca

und auf der großen Capitol Bühne

September

25.09. 11.00 Eine Woche voller SAMStage

Oktober

02.10. 11.00 Findus zieht um

09.10. 11.00 Eine Geburtstagstorte

für die Katze

16.10. 11.00 Die kleine Hexe

23.10. 11.00 Ein Schaf fürs Leben

30.10. 11.00 Der kleine Maulwurf

November

06.11. 11.00 Bremer Stadtmusikanten

13.11. 11.00 Rumpel & Stielzchen

13.11. 15.00 Rock4Kids

20.11. 11.00 Die kleine Hexe

27.11. 11.00 Budenzauber

13.00 Pettersson kriegt

Weihnachtsbesuch

Dezember

04.12. 11.00 Aschenputtel

15.00 Aschenputtel

11.12. 11.00 Pettersson kriegt

Weihnachtsbesuch

11.12. 16.00 Jim Knopf und

Lukas der Lokomotivführer

18.12. 11.00 Pettersson kriegt

Weihnachtsbesuch

13.00 Rotkäppchen

23.12. 11.00 Pettersson kriegt

Weihnachtsbesuch

13.00 Budenzauber

14.30 Frau Holle


Kindertheater im Casablanca

So | 25.09. | 11.00 Uhr

Eine Woche voller SAMStage

von Paul Maar | ab 4 Jahren

Am Sonntag schien die Sonne. Am Montag bekam Herr Taschenbier

Besuch von Herrn Mon. Am Dienstag hatte Herr Taschenbier

wie immer Dienst. Am Mittwoch war gerade Mitte der Woche. Erst

als am Donnerstag ein mächtiges Gewitter aufzog und es gewaltig

donnerte, wurde er aufmerksam. Der Freitag kam. Und siehe da:

Herr Taschenbier bekam frei. Und am Samstag? Am Samstag kam

das Sams. Die beliebte Kinderbuchreihe von Paul Maar in einer

liebevollen Inszenierung.

/ kindertheater / 39

So | 02.10. | 11.00 Uhr

Findus zieht um

Sven Nordqvist | ab 4 Jahren

Hüpfen macht das Leben schöner! Wenn Findus aufwacht, muss er

einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist

Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus,

ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort

viel unheimlicher, als er dachte.

Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner?

So | 09.10. | 11.00 Uhr

Eine Geburtstagstorte für die Katze Sven Nordqvist | ab 3 Jahren

Nur einmal im Jahr Geburtstag haben? Das ist viel zu wenig,

findet Findus. Mindestens dreimal im Jahr muss ein richtiger Kater

seinen Geburtstag feiern, denn jedes Mal wenn Findus Geburtstag

hat, backt der alte Pettersson ihm eine Pfannkuchentorte! Und

außerdem ist das lustiger. Aber als Pettersson kein Mehl mehr in

der Speisekammer findet und mit dem Rad ins Dorf fahren will, um

welches zu kaufen, geht alles schief … Wie Findus doch noch zu

seiner Geburtstagstorte kommt und zu Kaffee und Wiener Walzer

auf dem Grammofon – das wird in diesem Theaterstück erzählt.

So | 16.10. | 20.11. | 11.00 Uhr

Die kleine Hexe nach Otfried Preußler | ab 4 Jahren

Die kleine Hexe ist erst 127 Jahre, will aber schon mit den großen

Hexen auf dem Blocksberg mittanzen. Als sie dabei erwischt wird,

zerbricht ihr die Muhme Rumpumpel den Besen, und die kleine

Hexe muss innerhalb eines Jahres beweisen, dass sie eine gute

Hexe ist. Doch wie wird man eine gute Hexe? Der Rabe Abraxas

weiß Bescheid. Eine gute Hexe ist nur, wer immer Gutes tut. Der

Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler frisch und modern auf

die Bühne gebracht.

So | 23.10. | 11.00 Uhr

Ein Schaf fürs Leben nach dem Bilderbuch von Maritgen Matter | ab 5 Jahren

Der Wolf will in dieser Nacht auswärts essen und findet schließlich

in einem Schafstall „ein nettes Restaurant“ – mit einem hilfsbereiten

aber arglosen Schaf darin. Um kein Aufsehen zu erregen

und es in Ruhe fressen zu können, lockt er Schaf hinaus in die

Nacht und überredet es zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt nach

„Erfahrungen“. Schaf ist begeistert und schwer beeindruckt von

Wolfs Weltgewandtheit. Dem wird allerdings zunehmend klar, dass

Schaf viel mehr ist als ein gefundenes Fressen: Es ist lebenslustig,

charmant und liebenswert, ein ganz famoses Schaf eben.

Wir spielen überall, wo

Kinder Theater genießen

können

und bringen die ganze

Faszination der Bühne

einfach mit.

Infos, Beratung und Buchung

unserer Kindertheaterstücke

Barbara Boll

0621 - 40 17 14 47

barbara.boll@capitol-mannheim.de

Darüber hinaus spielen wir ei gene Termine

für Kindergärten und Schulen im Casablanca.

Infos und Buchung für

Kinder gartengruppen

und Schulen

Sabrina Iannuzzi-Hüttinger

0621 - 40 17 14 42

sabrina.iannuzzi

@capitol-mannheim.de

Besuchen Sie uns

auf Facebook

www.facebook.com/

kindertheater

capitolmannheim


40

So | 30.10. | 11.00 Uhr

Der kleine Maulwurf auf den Kopf gemacht | ab 3 Jahren

Als der kleine Maulwurf morgens seinen Kopf aus der Erde steckt,

fällt ihm eine dicke braune Wurst direkt auf den Kopf. So eine Gemeinheit!

Wer hat dem kleinen Maulwurf auf den Kopf gemacht? Er

wandert über die ganze Wiese und fragt jedes Tier nach der dicken

braunen Wurst auf seinem Kopf. Doch erst als ihm die Fliegen helfen,

findet der kleine Maulwurf endgültig heraus, wer ihm auf den

Kopf gemacht hat. Das bekannte Bilderbuch in einer Inszenierung

für die Kleinsten.

So | 06.11. | 11.00 Uhr

Bremer Stadtmusikanten … ab nach Bremen | ab 4 Jahren

Etwas Besseres als den Tod finden wir überall. Der Esel, der Hund,

die Katze und der Hahn werden nicht mehr gebraucht. Da heißt es:

„Ab nach Bremen. Wir werden Stadtmusikanten und versuchen unser

Glück.“ Die Vier machen sich auf die Reise, gründen eine Band,

raufen sich zusammen und finden schließlich ihr großes Glück. Ein

Märchen für alle, die Groß raus kommen wollen, grade wenn sie

klein gehalten werden sollen.

So | 13.11. | 11.00 Uhr

Rumpel & Stielzchen Gold aus Stroh | ab 3 Jahren

Rumpel und Stielzchen wollen sich immerzu gegenseitig übertreffen.

Jede will besser sein als die andere, mehr können, schlauer,

größer, schöner sein … Am besten einen Weltrekord, eine Meisterleistung:

Aus Stroh Gold machen. Und schon sind wir mittendrin

im Märchen. Mitten in einer unlösbaren Aufgabe, unerwarteter

Hilfe und einem Versprechen, das man einfach nicht halten kann.

Des Müllers Lieschen soll für den König Stroh zu Gold spinnen.

Obwohl sie das gar nicht kann. Hilfe kommt von einem kleinen

Hutzelmännchen, das sonst niemand beachtet.

So | 27.11. | 11.00 Uhr | Fr | 23.12. | 13.00 Uhr

Budenzauber WeihnachtsLiederSpektakel | ab 3 Jahren

Weihnachten steht vor der Tür! Der Hund und seine Freunde, die

Katze und die Maus, feiern mit einem fulminanten Budenzauber,

dass die Hüttenwände wackeln. Sie singen mit ihrem Publikum bekannte

Weihnachtslieder und studieren gemeinsam mit allen kleinen

Zuschauern ein Tänzchen rund um den festlich geschmückten

Tannenbaum ein.

So | 27.11. | 13.00 Uhr | 11.12. | 18.12. | Fr | 23.12. | 11.00 Uhr

Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch Sven Nordqvist | ab 4 Jahren

Ausgerechnet einen Tag vor Weihnachten verstaucht sich der alte

Pettersson den Fuß und draußen ist es so kalt, dass man nicht mal

einen gesunden Fuß vor die Tür set zen möchte. Wie sollen er und

sein Kater Findus denn nun zu einem Weihnachtsbaum kommen?

Und zu Stockfisch, leckeren Fleischklößchen und Pfefferkuchen?

Eine schöne Bescherung! Doch am Ende haben Pettersson und

Findus nicht nur den originellsten Weihnachtsbaum, sondern auch

das allerschönste Festessen. Eine be zaubernde Geschichte über

Nächstenliebe mit Pettersson und Findus zur Weihnachtszeit.


kindertheater / 41

So | 18.12. | 13.00 Uhr

Rotkäppchen und der böse Wolf modernes Märchen | ab 5 Jahren

Fr | 23.12. | 14.30 Uhr

Frau Holle modernes Märchen | ab 4 Jahren

„Es war einmal ein kleines süßes Mädchen, die hatte jedermann

lieb, der sie nur ansah, am allerliebsten aber ihre Großmutter. Einmal

schenkte die ihm ein Käppchen von rotem Sammet, und weil

ihm das so wohl stand und es nichts anderes mehr tragen wollte,

hieß es nur das Rotkäppchen…“ Wir haben aus dem bekannten

Stoff ein schwungvolles und witziges Theatererlebnis gemacht. Mit

viel Humor und Musik geht es um Einsamkeit und Freundschaft.

Wer kennt es nicht, das Märchen von Frau Holle?

Zwei Mädchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, treffen

auf eine ältere Dame, die scheinbar die Macht darüber besitzt,

wann auf der Erde Schnee fällt. In dieser Inszenierung findet man

die allseits bekannten Elemente wie sprechende Apfelbäume oder

schneiende Kissen, aber auch ganz neue Ideen, die das Märchen

ins Hier und Heute holen.

Kindertheater im großen Haus

So | 13.11. | 15.00 Uhr | Konzert im Capitol

Rock4Kids ab 5 Jahren

Professionelle Musiker interpretieren deutsche Pop- und Rocksongs

aus Radio und TV und runden das Programm mit eigenen Kompositionen

ab. Eine witzige und pädagogisch anspruchsvolle Moderation

von Jörg Schreiner, begleitet die Besucher durch das ca. 60

Minuten lange Konzert. „Jedes Kind kann irgendetwas gut!“, ist die

Kernaussage, die mit viel Spaß und Lebensfreude vermittelt wird.

Erwachsene 11,00 Euro

Kinder 9,00 Euro

Tickets

für das Kindertheater

im Casablanca

nur im: Capitol Vorverkauf

0621 - 33 67 333

www.capitol-mannheim.de

5,00 Euro für Kurze

8,50 Euro für Lange

das dritte und alle

weiteren Kinder: 3,50 Euro

Einlass ist wenige Minuten

vor der Vor stel lung.

Die Sarotti Bar ist bereits

ab 10.00 Uhr für Sie geöffnet.

Tickets

für das Kindertheater

im Capitol

Capitol Vorverkauf

0621 - 33 67 333

www.capitol-mannheim.de

und an allen bek. Vorverkaufsstellen

So | 04.12. | 11.00 + 15.00 Uhr | Familienmusical im Capitol

Aschenputtel ab 4 Jahren

Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin:

Jeder kennt das Märchen der Brüder Grimm über den Glauben an

die wahre Liebe. Das humorvolle und spannende Musical von Theater

Liberi garantiert beste Unterhaltung für Jungs und Mädchen

und für alle, die die Prinzessin oder den Prinzen in sich zumindest

für ein paar Stunden einmal wieder zum Leben erwecken wollen!

1. Kategorie 24,00/22,00 Euro

2. Kategorie 22,00/20,00 Euro

3. Kategorie 19,00/17,00 Euro

4. Kategorie 15,00/13,00 Euro

So | 11.12. | 16.00 Uhr | Familienmusical im Capitol

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ab 5 Jahren

„Eine Insel mit zwei Bergen“ – Lummerland. Da leben König Alfons

der Viertelvorzwölfte mit seinen Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel

und Lukas der Lokomotivführer mit seiner Lokomotive Emma.

Alles geht gemütlich, bis eines Tages ein Paket vom Postschiff gebracht

wird. Da steckt ein Kind darin: Jim, der bald – weil er einen

riesigen Knopf an der Hose braucht – von allen nur noch Jim Knopf

genannt wird. Und schon beginnt das größte Abenteuer.

1. Kategorie 21,80/17,40 Euro

2. Kategorie 16,30/11,90 Euro


42

Kartenvorverkauf | 0621 - 33 67 333

Im Foyer des Capitol und an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region

Capitol Vorverkauf

Dienstag, Donnerstag, Freitag 14-19.00 Uhr

Samstag 11-13.00 Uhr

Bis zum 11.09. 2016 bleibt der Vorverkauf

komplett geschlossen. Ab 12.09. 2016 sind

wir zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Telefonisch sind wir auch im Sommer erreichbar:

Montag bis Freitag 11-17.00 Uhr

Abend- und Tageskasse

Die Abendkasse ist bei Capitol Produktionen an

jedem Veranstaltungstag mindestens 1,5 Stunden

vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Am

Veranstaltungstag selbst nehmen wir im Vorverkauf

Kartenanfragen entgegen, die bis eine

Stunde vor Konzertbeginn reserviert werden

können. Dies gilt allerdings nicht für alle Veranstaltungen,

bitte informieren Sie sich rechtzeitig

über die Reservierungsmöglichkeiten.

Vom Parkhaus

mit dem ÖPNV ins Capitol

Mit einer gültigen Eintrittskarte für das Capitol

können Sie von der Tiefgarage in U2 und von

den Parkplätzen am Neuen Messplatz kostenlos

mit den rnv-Bahnlinien 1, 3, 4/4A und 15 bis

ans Capitol weiterfahren und später wieder

zurück, und zwar am Tag der Veranstaltung

bis 03.00 Uhr morgens des Folgetages.

Park and Tram-Haltestellen

Einstiegshaltestellen sind von Norden kommend

die Haltestelle „Neuer Messplatz“

(rnv-Bahnlinien 1 und 3, Ausstieg: Haltestelle

„Carl-Benz-Straße“) und von Süden (Innenstadt)

kommend die Haltestelle „Abendakademie“

(rnv-Bahnlinien 1, 3, 4/4A und 15, Ausstieg:

„Alte Feuerwache“). Beide Ausstiegshaltestellen

sind nur einen Steinwurf vom Capitol entfernt.

Abendkassen-Preis

Bei Konzertveranstaltungen ist der Abendkassenpreis

höher als der Vorverkaufspreis.

Rechtzeitiges Sichern der Karten im

Vorverkauf spart daher Zeit und Geld.

Überweisung/EC-Zahlung

Bezahlen Sie bequem per Überweisung und

lassen Sie sich Ihre Karten nach Hause schicken

(gegen Gebühr von 6,00 Euro) oder an

der Abendkasse hinterlegen. Hierfür einfach

Ihre gewünschten Karten im Capitol Vorverkauf

reservieren. Anschließend erhalten

Sie von unserem Ticketing Mitarbeiter alle

relevanten Informationen. Den genannten

Betrag über weisen Sie dann einfach an:

Capitol Mannheim

VR Bank Rhein Neckar

IBAN: DE29670900000015555556

BIC: GENODE61MA2

Buchungen über das Internet

Schnell und bequem von Zuhause die Karten

im Capitol buchen: www.capitol-mannheim.de.

Bitte beachten Sie, dass die Onlinebestellungen

über Partneragenturen abgewickelt werden

und damit zusätzliche Gebühren entstehen.

Print@home

Mit dem print@home-Service können

Sie Tickets zu ausgewählten Veranstaltungen

auch online kaufen und ganz

unkompliziert zu Hause ausdrucken.

Veranstaltungs-Service

Im Capitol-Vorverkauf können Sie auch für alle

anderen Veranstaltungsorte Karten kaufen,

egal, ob in Mannheim oder anderswo.

links

101 102 103 104 105

112 113 114 115 116

122 123 124 125 126

131 132 133 134 135

136 137 138

127 128 129 130

201 202 203

207 208 209

213 214 215

220 221 222

228 229 230

236 237

117 118 119 120 121

106 107 108 109 110 111

204 205 206

210 211 212

216 217 218 219

223 224 225 226 227

231 232 233 234 235

238 239 240 241 242 243

links

1 1 2 3 4 5 6 7 8

2 1 2 3 4 5 6 7 8 9

3 1 2 3 4 5 6 7 8 9

4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

5 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

6 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

7 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

8 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

9 1 2 3 4 5 6 7 8

10 1 2 3 4 5 6

2

1 1 2 3 4 5

1 2 3 4 5

links

301 302

307 308 309

314 315 316

321 322 323 324 325

331 332 333 334

links

6 7 8 9 10

6 7 8 9 10

11 1 2 3 4

11

303 304 305 306

310 311 312 313

317 318 319 320

326 327 328 329

335 336 337 338

BÜHNE

PARKETT

Mitte

1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 1

2 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 2

3 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 3

4 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 4

5 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 5

6 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 6

7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 7

8 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 8

9 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 9

10 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 10

11 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 11

LOGE

Mitte

11 12 13 14 15 16 17

12 13 14 15 16 17 18 19 20

EMPORE

Mitte

401 402 403 404 405 406 407

408 409 410 411 412 413 414 415 416

417 418 419 420 421 422 423 424 425 426

427 428 429 430 431 432 433 434 435 436

437 438 439 440 441 442 443 444

rechts

19 20 21 22 23 24 25 26 27 1

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 2

rechts

18 19 20 21 22

21 22 23 24 25

501 502 503 504 505

511 512 513 514 515

521 522 523 524 525

531 532 533 534 535

541 542 543 544 545

23 24 25 26 27

1

26 27 28 29 30 31 32

rechts

506 507 508 509 510

516 517 518 519 520

526 527 528 529 530

536 537 538 539 540

546 547 548 549 550 551

706 707 708 709 710 711

717 718 719 720 721

701 702 703 704 705

712 713 714 715 716

722 723 724 725 726

731 732 733 734 735

2

601 602 603 604

606

rechts

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 3

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 4

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 5

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 6

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 7

24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 8

19 20 21 22 23 24 25 26 9

17 18 19 20 21 22 23 10

15 16 17 18 11

611 612

607 608 609 610

617 618

613 614 615 616

623 624

619 620 621 622

630 631

727 728 729 730

625 626 627 628

636 637

736 737 738

632 633 634 635

638 639 640 641


43

Mit Ihrer Eintrittskarte kostenlos

mit den Bahnen der rnv vom

Parkhaus in‘s Capitol und zurück.

Fahr‘ mit den Linien 1, 2, 3, 4/4A

und 15 zum Capitol in Mannheim.

Weitere Informationen zur rnv finden Sie unter www.rnv-online.de

oder auf Facebook, Twitter und YouTube.


44

Coming soon! Die Winter-Highlights im Capitol

Sa 05.11.

Sa 12.11.

Michael The True Story Show-Premiere

Rolf Miller Comedy

Di 15.11. Willy Astor Konzert AUSVERKAUFT

Mi 16.11.

Fr 18.11.

Mi 23.11.

Do 24.11.

Sa 26.11.

Di 29.11.

Do 01.12.

Fr 02.12.

Sa 03.12.

Do 08.12.

So 11.12.

Mi 14.12.

Do 15.12.

Fr 16.12.

So 18.12.

Silly Konzert

Jim Kahr Konzert im Casino

Tim Fischer Konzert

Ezio Konzert

Albrecht & Monika

Verbrechen unter‘m Weihnachtsbaum | Premiere

Frida Gold Konzert

Sweet Dreams of the 80s 80s in Concert

Tom Gaebel Konzert

HAIR Musical

Alfons Comedy

Jim Knopf

und Lukas

der Lokomotivführer

Familien-Musical

Salut Salon Konzert

SWR3 Live Lyrix Konzert

Mathias Richling Kabarett

CHAKO Habekost Comedy

2016

2017

KLASSIK DER WELTMETROPOLEN

THE METROPOLITAN

OPERA

Oktober 2016 bis Mai 2017

TRISTAN UND ISOLDE

DON GIOVANNI

L’AMOUR DE LOIN

NABUCCO

ROMÉO ET JULIETTE

RUSALKA

LA TRAVIATA

IDOMENEO

EUGEN ONEGIN

DER ROSENKAVALIER

ROYAL OPERA

HOUSE LONDON

September 2016 bis Juni 2017

NORMA

COSI FAN TUTTE

ANASTASIA (BALLETT)

LES CONTES D’HOFFMANN

THE NUTCRACKER (BALLETT)

IL TROVATORE

WOOLF WORKS (BALLETT)

THE SLEEPING BEAUTY (BALLETT)

MADAMA BUTTERFLY

JEWELS (BALLETT)

THE DREAM / SYMPHONIC

VARIATIONS / MARGUERITE

AND ARMAND (BALLETT)

OTELLO

www.cineplex-mannheim.de I www.cinemaxx-mannheim.de


Das Casino ist geöffnet!

Vor und nach der Show

und selbstverständlich in der Pause

Feiern in kleinen Gruppen

Individuelle Angebote für einen besonderen

Abend mit Ihren Freunden

/ vermietung

Mieten Sie das Capitol

Ihr exklusives Event in einem

außergewöhnlichen Ambiente

/ 45

Das Capitol ist nicht nur ein Veranstaltungshaus. Ein Abend im Capitol kann zu einem Abend für alle Sinne werden.

Kulinarisch – Kulturell – einfach Klasse.

Ob Sie in einer kleinen Gruppe oder als gesamten Betriebsbelegschaft kommen.

Unsere individuellen Arrangements machen Ihren Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wir beraten Sie gerne persönlich:

Barbara Boll | Fon 0621 - 40 17 14 47 | barbara.boll@capitol-mannheim.de


46


anzeige


Fahrzeugdarstellung zeigt Sonderausstattung.

DIE STADT BRAUCHT ORIGINALE.

Machen Sie die Stadt noch faszinierender. Mit purem Gokart-Feeling und unverwechselbarem Design erobern

Sie jede Straße. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine Probefahrt. Wir freuen uns auf Sie.

UNSER FINANZIERUNGSBEISPIEL: MINI ONE

3-Türer, 75kW, 17" LM Sommer Räder Track Spoke schwarz, Winterkompletträder, MINI Service Inclusive Paket 3 Jahre/40.000km,

Sonnenschutzverglasung, Sitzheizung, PDC, Radio MINI Visual Boost, Austattungspaket Salt u.v.m.

Monatliche Rate:

Fahrzeugpreis:

Anzahlung:

Laufzeit:

180,00 EUR

20.826,09 EUR

2.100,00 EUR

36 Monate

Nettodarlehensbetrag:

Darlehensgesamtbetrag:

Sollzinssatz p. a.*:

Effektiver Jahreszins:

18.726,09 EUR

19.921,88 EUR

2,46 %

2,49 %

Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,8 l/100 km, außerorts: 4,0 l/100 km, kombiniert: 4,7 l/100 km,

CO2-Emission komb.: 109 g/km, Energieeffizienzklasse: B.

Zzgl. 790,00 EUR für Zulassung, Transport und Überführung.

Ein Angebot der BMW Bank GmbH. Stand 05/2011. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe.

* gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit.

MINI SMILE

Das optionale Angebot:

MINI SMILE Versicherungspaket**:

19,99 EUR

** Die zusätzlichen monatlichen Kosten beim wahlweisen Abschluss eines Versicherungsvertrages für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko mit der Allianz Versicherungs-AG sind gültig für den genannten Neu- oder Vorführwagen

bei Abschluss eines Finanzierungsvertrages mit der BMW Bank GmbH bis 30.06.2016. Vertragspartner und Risikoträger ist die Allianz Versicherungs-AG. Selbstbeteiligung: VK 1.000,00/TK 150,00 EUR pro

Schadensfall. Einzelheiten ergeben sich aus den allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung der Allianz Versicherungs-AG sowie dem Versicherungsantrag. Dieses Angebot gilt für Fahrer ab 23 Jahren. Die Versicherungsprämien

enthalten die gültige Versicherungssteuer von 19 % und gelten für die Dauer des Finanzierungsvertrages, maximal 36 Monate.

Wir vermitteln Finanzierungsverträge ausschließlich an die BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München.

VOGEL Autohäuser GmbH & Co. KG

64673 Zwingenberg 76829 Landau

Giesser Weg 16

Am Schänzel 5

Tel. 06251 7099-0 Tel. 06341 9484-0

www.mini-vogel.de

DER MINI 3-TÜRER UND DER MINI 5-TÜRER.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine