03.09.2016 Aufrufe

DIE VOLLE STUNDE

CHECK! Lernmaterialien, passend zu CHECK! 13.028: „Es ist 7 Uhr morgens. Ich kann die vollen Stunden lesen.“ Materialheft, 90 Seiten, A4, Farbe. Free download. Raup&Ritter Verlag, Mannheim Materialheft mit Kopiervorlagen zur Erstellung eines Übungsheftes mit Aufgaben zum Lesen der vollen Stunden.

CHECK! Lernmaterialien, passend zu CHECK! 13.028:
„Es ist 7 Uhr morgens.
Ich kann die vollen Stunden lesen.“
Materialheft, 90 Seiten, A4, Farbe. Free download.
Raup&Ritter Verlag, Mannheim

Materialheft mit Kopiervorlagen zur Erstellung eines Übungsheftes mit Aufgaben zum Lesen der vollen Stunden.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

MESSEN

ZEIT

Ich „Es kann ist 7 in Uhr meiner morgens.“ Umgebung

viele Ich kann Mal-Aufgaben die vollen Stunden sehen. lesen.

DIE VOLLE Stunde

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 13.028

Raup&

Ritter

verlag


„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Materialheft mit Kopiervorlagen

zur Erstellung eines Übungsheftes

mit Aufgaben zum Lesen der vollen Stunden.


inhalt

Tafelschilder

Die volle stunde

Kopiervorlagen, s/w

16 Seiten

Kopiervorlagen zur Erstellung von Tafelschildern

(Format A4). Die Druckbögen können zur besseren

Haltbarkeit laminiert werden.

Mit Hilfe der Tafelschilder kann das Lesen der vollen Stunden

in frontalen Unterrichtsformen demonstriert werden.

BILDKARTEN

Die volle stunde

Kopiervorlagen, s/w

3 Seiten

Kopiervorlagen zur Erstellung von Bildkarten (Format A6)

für die selbstständige Arbeit mit Wochenplänen und/oder an

Stationen. Die Druckbögen werden beidseitig bedruckt und

können zur besseren Haltbarkeit laminiert werden.

übungsheft

Die volle stunde

Kopiervorlagen, s/w

30 Seiten, A4

Kopiervorlagen zur Erstellung eines Übungsheftes

(Format A4) mit Aufgaben zum Lesen der viertel Stunden.

Die Schülerinnen und Schüler können mit diesem Heft das

Lesen der vollen Stunden selbstständig üben.


Evaluationsbogen

Die volle stunde

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Ein Evaluationsbogen (Format A4) am Ende des

Übungsheftes ermöglicht den Schülerinnen und Schülern

die Selbsteinschätzung ihrer Arbeit und gibt Rückmeldung von

Seiten der Lehrkraft.

UHRZEIT

Spielkarten

Kopiervorlagen, s/w

2 Seiten

Spielkärtchen für ein Uhrzeit-Memory.

Die Druckbögen sollten zur besseren Haltbarkeit vor dem

Schneiden laminiert werden.

ARBEITSANWEISUNGEN

FARBE

Druckvorlagen, Farbe

2 Seiten

Farbige Aufgaben-Karten (Format A5) für die selbstständige

Arbeit mit Wochenplänen und/oder an Stationen.

Die Druckbögen können zur besseren Haltbarkeit laminiert

werden.


inhalt

ARBEITSANWEISUNGEN

s/w

Kopiervorlagen, Farbe

2 Seite

Aufgaben-Karten (Format A5) für die selbstständige Arbeit

mit Wochenplänen und/oder an Stationen.

Die Druckbögen können zur besseren Haltbarkeit laminiert

werden.

Blankoarbeitsbogen

Kopiervorlagen, s/w

10 Seiten

Blanko-Arbeitsbogen (Format A4) zum Erstellen individuell

angepasster Arbeitsblätter.

Kompetenz-

TESTBOGEN

Kopiervorlagen, s/w

4 Seiten

Test-Bogen (Format A4) zur Lernstandskontrolle

und Leistungsbewertung.


Kartei des wissens

Karteikarten

Druckvorlagen, Farbe

7 Seiten

Karteikarten (Endfomat A5) zum Sammeln mit kurzen

Informationen zum Thema.

Die Karten werden in der Mitte gefaltet und können dann im

dazugehörigen Karteikasten sortiert und gesammelt werden.

Karteikasten

Ausschneidebogen

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Ausschneidebogen zum Erstellen eines Karteikastens.

In diesem Karteikasten können die Karteikarten der Kartei des

Wissens sortiert und gesammelt werden.

Die Kopiervorlage muss zuerst auf das Format A3

vergrössert werden und sollte dann auf einen festen (farbigen)

Tonkarton kopiert werden.

Kartei des wissens

Register

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Registerkarte (Endfomat A5+) zum Sortieren der Karteikarten.

Die Karten werden an der gepunkteten Linie gefaltet und

können dann in den dazugehörigen Karteikasten einsortiert

werden.


inhalt

Kartei des wissens

Blanko-karte

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Blanko-Karteikarte (Endformat A5) zum Ausfüllen.

Die Karten werden in der Mitte gefaltet und können dann im

dazugehörigen Karteikasten sortiert und gesammelt werden.


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.028


NAME:

MESSEN

zeit

Ich „Es kann ist 7 in Uhr meiner morgens.“ Umgebung

viele Ich kann Mal-Aufgaben die vollen Stunden sehen. lesen.

in diesem heft

kannst du lernen,

wie man die

uhrzeit liest.

super!

Die volle Stunde


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Die Uhr hat Ziffern!

die ziffern

1 bis 12.

merke:

Für jede volle Stunde gibt es eine Ziffer.

Auf der Uhr stehen deshalb die Ziffern 1 bis 12.

Die 12 steht ganz oben!

eine ziffer.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Ergänze die Ziffern!

aufgabe:

Hier fehlen die Ziffern.

Du bist dran:

Ergänze die fehlenden Stundenziffern!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Ergänze die Ziffern!

aufgabe:

Hier fehlen die Ziffern.

Ergänze die fehlenden Stundenziffern!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Ergänze die Ziffern!

aufgabe:

Hier fehlen die Ziffern.

Ergänze die fehlenden Stundenziffern!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Ergänze die Ziffern!

aufgabe:

Hier fehlen die Ziffern.

Ergänze die fehlenden Stundenziffern!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Der Minutenzeiger

dünn

und

lang.

Merke:

Die Uhr hat einen Minutenzeiger.

Er ist dünn und lang.

Zu den vollen Stunden steht der Minutenzeiger

auf der 12.

Immer.

der Minutenzeiger.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Der Minutenzeiger

aufgabe:

Du bist dran!

Zeichne den Minutenzeiger

mit einem blauen Stift

in die Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Der Stundenzeiger

dick

und

kurz.

MERKE:

Die Uhr hat auch einen Stundenzeiger.

Er ist dick und kurz.

Zu den vollen Stunden steht der Stundenzeiger

auf der passenden Stundenzahl.

der stundenzeiger.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Es ist 7 Uhr!

Aufgabe:

Zeichne den Stundenzeiger mit einem roten Stift

und den Minutenzeiger mit einem blauen Stift

in die Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 10 Uhr:

Es ist 6 Uhr:

Es ist 1 Uhr:

Es ist 8 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 3 Uhr:

Es ist 12 Uhr:

Es ist 11 Uhr:

Es ist 4 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 2 Uhr:

Es ist 7 Uhr:

Es ist 9 Uhr:

Es ist 5 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist

2 Uhr:

Es ist

7 Uhr:

Es ist

12 Uhr:

Es ist

4 Uhr:

Es ist

5 Uhr:

Es ist

8 Uhr:

Es ist

1 Uhr:

Es ist

10 Uhr:

Es ist

9 Uhr:

Es ist

3 Uhr:

Es ist

11 Uhr:

Es ist

6 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr.“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

2 Uhr.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr.“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr.“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 1 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 6 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 1 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 8 Uhr.

Es ist 4 Uhr.

Es ist 10 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 12 Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 1 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 9 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 8 Uhr.

Es ist 11 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 12 Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 5 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 6 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 10 Uhr.

Es ist 11 Uhr.

Es ist 7 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 12 Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 2 Uhr:

Es ist 5 Uhr:

Es ist 8 Uhr:

Es ist 11 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 3 Uhr:

Es ist 6 Uhr:

Es ist 9 Uhr:

Es ist 12 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 1 Uhr:

Es ist 4 Uhr:

Es ist 7 Uhr:

Es ist 10 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist

2 Uhr:

Es ist

4 Uhr:

Es ist

10 Uhr:

Es ist

3 Uhr:

Es ist

1 Uhr:

Es ist

6 Uhr:

Es ist

9 Uhr:

Es ist

7 Uhr:

Es ist

8 Uhr:

Es ist

12 Uhr:

Es ist

5 Uhr:

Es ist

11 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr.“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

5 Uhr.

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr.“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr.“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 5 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 6 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 10 Uhr.

Es ist 11 Uhr.

Es ist 7 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 12 Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 1 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 9 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 8 Uhr.

Es ist 11 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 12 Uhr.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 1 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 6 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 1 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 8 Uhr.

Es ist 4 Uhr.

Es ist 10 Uhr.

Es ist 2 Uhr.

Es ist 12 Uhr.


NAME:

DATUM:

MESSEN

zeit

Ich „Es kann ist 7 in Uhr meiner morgens.“ Umgebung

viele Ich kann Mal-Aufgaben die vollen Stunden sehen. lesen.

Kreuze an:

ich kANn das!

ich muss noch üben!

Das füllt Deine Lehrerin/Dein Lehrer aus:

Du kANnst das!

Du musst noch üben:


12 Uhr 1 Uhr

2 Uhr 3 Uhr

4 Uhr 5 Uhr

6 Uhr 7 Uhr

8 Uhr 9 Uhr

10 Uhr 11 Uhr


12 Uhr 1 Uhr

2 Uhr 3 Uhr

4 Uhr 5 Uhr

6 Uhr 7 Uhr

8 Uhr 9 Uhr

10 Uhr 11 Uhr


„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesem Übungsheft kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Bearbeite Dein Übungsheft.

Kontrolliere, ob Du richtig gearbeitet hast!

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesem Arbeitsblatt kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Bearbeite das Arbeitsblatt.

Kontrolliere, ob Du richtig gearbeitet hast!


„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesem Uhren-Memory kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Suche Dir eine Partnerin oder einen Partner!

Legt alle Kärtchen verdeckt vor Euch auf den Tisch.

Spielt Memory!

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesen Kärtchen kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Lege alle Kärtchen vor Dich auf den Tisch.

Finde die Paare!


„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesem Übungsheft kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Bearbeite Dein Übungsheft.

Kontrolliere, ob Du richtig gearbeitet hast!

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesem Arbeitsbaltt kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Bearbeite das Arbeitsblatt.

Kontrolliere, ob Du richtig gearbeitet hast!


„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesem Uhren-Memory kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Suche Dir eine Partnerin oder einen Partner!

Legt alle Kärtchen verdeckt vor Euch auf den Tisch.

Spielt Memory!

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Mit diesen Kärtchen kannst Du lernen,

die vollen Stunden zu lesen!

AUFGABE:

Lege alle Kärtchen vor Dich auf den Tisch.

Finde die Paare!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Ergänze die Ziffern!

aufgabe:

Hier fehlen die Ziffern.

Ergänze die fehlenden Stundenziffern!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Wie viel Uhr ist es?

Aufgabe:

„Es ist ... Uhr“

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

aufgabe:

Zeichne den Minutenzeiger mit einem blauen Stift

und den Stundenzeiger mit einem roten Stift

in die Uhr!

Es ist Uhr: Es ist Uhr:

Es ist Uhr: Es ist Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

aufgabe:

Zeichne den Minutenzeiger mit einem blauen Stift

und den Stundenzeiger mit einem roten Stift

in die Uhr!

Es ist Uhr: Es ist Uhr:

Es ist Uhr: Es ist Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Hier fehlen die Zeiger!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:

Es ist

Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist viertel vor 8.“

Ich kann die viertel Stunden lesen.


NAME:

DATUM:

„Es ist viertel vor 8.“

Ich kann die viertel Stunden lesen.


NAME:

DATUM:

„Es ist viertel vor 8.“

Ich kann die viertel Stunden lesen.


NAME:

DATUM:

„Es ist viertel vor 8.“

Ich kann die viertel Stunden lesen.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Kannst Du das?

Ja! du

kannst

das!

aufgabe:

Hier fehlen die Ziffern.

Ergänze die fehlenden Stundenziffern!


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Kannst Du das?

Ja! du

kannst

das!

Aufgabe:

Schreibe die richtige Uhrzeit

unter die Uhren!

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.

Es ist

Viertel nach 2.


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Kannst Du das?

Ja! du

kannst

das!

Aufgabe:

Zeichne die Stundenzeiger mit einem roten Stift!

Zeichne die Minutenzeiger mit einem blauen Stift!

Es ist 2 Uhr:

Es ist 5 Uhr:

Es ist 8 Uhr:

Es ist 11 Uhr:


NAME:

DATUM:

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Kannst Du das?

Ja! du

kannst

das!

Aufgabe:

Verbinde die Uhr

mit der passenden Uhrzeit!

Es ist 5 Uhr.

Es ist 1 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 4 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 3 Uhr.

Es ist 12 Uhr.

Es ist 10 Uhr.

Es ist 11 Uhr.

Unterschrift lehrer*in

Unterschrift erziehungsberechtigte


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Stunden Minuten Sekunden

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Zeit

MESSEN

Zeit

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Jeder Mensch hat Zeit.

Zeit kann man nicht sehen oder anfassen.

Aber man kann beobachten, wie sie vergeht:

Wenn es Nacht wird, ist der Tag vergangen.

Wenn wir Geburtstag haben, ist ein Jahr vergangen.

Die Zeit, die bereits vergangen ist, nennt man Vergangenheit

Die Zeit, die man gerade eben verbringt, nennt man Gegenwart.

Und die Zeit, die man später erst haben wird, nennt man Zukunft.

Um die Zeit einteilen und messen zu können, haben die Menschen den

Tag in Stunden, Minuten und Sekunden unterteilt.


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Minuten Sekunden Tag

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Stunden

MESSEN

Stunden

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Um die Zeit einteilen und messen zu können, haben die Menschen den

Tag und die Nacht in Stunden, Minuten und Sekunden unterteilt.

Ein Tag hat 12 Stunden. Eine Nacht hat auch 12 Stunden.

Zusammen sind das 24 Stunden:

In dieser Zeit dreht sich die Erde einmal um sich selbst.

Eine Stunde kann lange dauern oder sehr schnell vergehen:

Wenn Du im Restaurant eine Stunde auf Dein Essen warten musst,

dann dauert das sehr lange.

Wenn Du ein spannendes Buch liest, vergeht eine Stunde sehr schnell.


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Stunden Sekunden Tag

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Minuten

MESSEN

Minuten

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Um die Zeit einteilen und messen zu können, haben die Menschen den

Tag und die Nacht in Stunden, Minuten und Sekunden unterteilt.

Eine Stunde ist in 60 Minuten unterteilt.

Ein Tag und eine Nacht dauern zusammen 1 440 Minuten!

Eine Minute kann lange dauern oder sehr schnell vergehen:

Wenn Du unter Wasser die Luft anhalten musst,

dann dauert eine Minute sehr lange.

Wenn Du mit Deinen Freundinnen und Freunden spielst,

vergeht eine Minute sehr schnell.


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Stunden Minuten Tag

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Sekunden

MESSEN

Sekunden

1

2

3

4

5

6

7

8

Um die Zeit einteilen und messen zu können, haben die Menschen den

Tag und die Nacht in Stunden, Minuten und Sekunden unterteilt.

Eine Minute ist in 60 Sekunden unterteilt.

Eine Stunde dauert also 3 600 Sekunden!

Eine Sekunde vergeht sehr schnell:

Einmal einatmen dauert etwa eine Sekunde.

Einmal niesen dauert auch etwa eine Sekunde.

Oder eine Sternschnuppe: Sie ist etwa eine Sekunde sichtbar.


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Nacht Stunden Zeit

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Tag

MESSEN

Tag

1

2

3

4

5

6

7

Ein Tag beginnt morgens mit dem Sonnenaufgang

und endet abends mit dem Sonnenuntergang.

Nach dem Tag kommt die Nacht.

Um die Zeit einteilen und messen zu können, haben die Menschen den

Tag und die Nacht in Stunden, Minuten und Sekunden unterteilt.

Ein Tag ist in 12 Stunden unterteilt.

Eine Nacht ist ebenfalls in 12 Stunden unterteilt.


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Tag Stunden Zeit

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Nacht

MESSEN

Nacht

1

2

3

4

5

6

7

Die Nacht beginnt abends mit dem Sonnenuntergang

und endet morgens mit dem Sonnenaufgang.

Nach der Nacht kommt der Tag.

Um die Zeit einteilen und messen zu können, haben die Menschen den

Tag und die Nacht in Stunden, Minuten und Sekunden unterteilt.

Ein Tag ist in 12 Stunden unterteilt.

Eine Nacht ist ebenfalls in 12 Stunden unterteilt.


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Tag Nacht Zeit

CHECK! LERNMATERIALIEN 11.053

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Tagesablauf

MESSEN

Tagesablauf

1

2

3

4

5

6

7

Der Tag ist in 12 Stunden unterteilt.

Dein Tag ist auch in verschiedene Zeitblöcke eingeteilt:

Der Morgen: Morgens stehtst Du auf und gehst zur Schule.

Der Vormittag: Vormittags lernst Du in der Schule.

Der Mittag: Mittags isst Du Dein Mittagessen.

Der Nachmittag: Nachmittags spielst Du mit Freundinnen und Freunden.

Der Abend: Abends isst Du Dein Abendessen und gehst dann ins Bett.


AUFGABE:

Baue einen Karteikasten für Deine Kartei des Wissens!

So geht‘s:

1.schneide den

Kartei-kasten entlang

der gestrichelten linie

sorgfältig aus.

2. falte entlang der

Punkte nach innen.

3. klebe die Seitenteile

zusammen.

Fertig!


CHECK! LERNMATERIALIEN 13.000

DIE KARTEI DES WISSENS

Messen


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

CHECK! LERNMATERIALIEN 13.000

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

MESSEN


Zu diesem Heft passen auch:

„Ich kann längere Texte genau lesen.

Und verstehen.“

Lektüre: Momo

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 11.053

„Ich kann dir sagen,

welche Jahreszeit wir haben.“

Lapbook Zeit

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 13.023 - 13.038

„Es ist 20 Uhr.

Ich kann die 24 Stunden lesen.“

Die 24 Stunden

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 13.029

„Es ist halb 9.

Ich kann die halben Stunden lesen.“

Die halbe Stunde

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 13.031

„Es ist Viertel vor 8.

Ich kann die Viertelstunden lesen.“

Die Viertelstunde

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 13.032

„Es ist Viertel vor 8.

Ich kann die Viertelstunden lesen.“

Die Dreiviertelstunde

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenz 13.032


CHECK! LERNMATERIALIEN

„Es ist 7 Uhr morgens.“

Ich kann die vollen Stunden lesen.

Diese Lernmaterialien passen zum Kapitel

MESSEN: ZEIT

Kompetenzen 13.028

erarbeitet von:

Illustrationen:

Konzept:

CHECK! LERNMATERIALIEN sind konzipiert

als Ergänzung zu den ebenfalls im Raup&Ritter Verlag

erschienenen CHECK! Schülerheften

und der Online-Plattform

Philippe Zwick Eby

Betie Pankoke, Bremen

Philippe Zwick Eby

Valerie Wildenmann & Philippe Zwick Eby

CHECK! ICH UND DIE WELT UM MICH HERUM

CHECK! LERNEN, GESTALTEN UND SICH BEWEGEN

CHECK! SPRECHEN, LESEN, SCHREIBEN

CHECK! MESSEN, ZÄHLEN, RECHNEN

CHECK! LEHRERZIMMER

WEITERE INFOS:

COPYRIGHT:

www.raupundritter.com

© Raup&RitterVerlag Wildenmann&ZwickEby GbR, Mannheim

contact@raupundritter.com

Diese Kopiervorlagen dürfen ausschließlich zu schulischen,

nicht-kommerziellen Zwecken kostenlos vervielfältigt werden.

Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen

bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages.

Hinweis zu den §§46, 52a UrhG:


www.raupundritter.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!