Stadtleben Magazin: 2. Ausgabe 2011 - Graz Tourismus

graztourismus.at

Stadtleben Magazin: 2. Ausgabe 2011 - Graz Tourismus

Beschenken Sie Ihre Lieben!

Verpackt in die passende Hülle, ist

der GrazGutschein immer das

perfekte Geschenk!

Verkaufsstellen: Graz Tourismus Info

(Herrengasse 16), Citymanagement Graz

(Messeplatz 1/Messeturm, 4. Stock),

Tabak Trafik (Hans-Sachs-Gasse 3),

Lotto Toto (Jakominiplatz 17), Verkaufsstand

am Hauptplatz: 18.11. – 24.12.2011

Informationen unter T 0316 8075 78 oder

www.citymanagementgraz.at

1 Einkaufs-Gutschein

für über 580

Innenstadt-

geschäfte

www.citymanagementgraz.at

Ausgabe 2/2011

Stadtleben

das Citymanagement Graz präsentiert Geschenktipps

für Weihnachten aus der Grazer Innenstadt


» Ganz Graz im Adventzauber «

Lassen Sie sich gerne verzaubern? Dann nehmen

Sie unsere Einladung an und besuchen

Sie Graz in der Adventzeit. Manche Piloten

behaupten ja, beim Anflug auf den Grazer

Flughafen schon so manches Engerl gesehen

zu haben. Was da oben im Himmel über Graz

in der Vorweihnachtszeit wirklich passiert, weiß

ich natürlich nicht. Aber eines ist klar: In den

Straßen, Gassen und Plätzen der Stadt wimmelt

es nur so von guten Geistern, die alles darangeben,

Graz im Advent zu verzaubern.

Dabei ist der Geist des Advents natürlich nicht

nur auf den unterschiedlichen Weihnachtsmärkten

mit ihren vielfältigen Angeboten und

Programmpunkten spürbar.

Was den Adventbummel durch die Grazer City

so attraktiv macht, ist die Vielfalt. Die äußerst

lebendige Mischung aus internationalen Marken

und den unendlich vielen kleinen Läden, jeder

für sich ein absoluter Spezialist seines Faches,

macht das Shoppen in Graz zu einem besonderen

Erlebnis. Einen Teil dieses abwechslungsreichen

Angebotes haben wir in diesem Weihnachts-Stadtleben

für Sie gesammelt – noch viel

mehr entdecken Sie bei Ihrem Adventbummel

durch unser Graz!

Ihr Heimo Maieritsch

Citymanager

PS: Noch viel mehr zu entdecken

gibt es im Internet unter

www.adventingraz.at,

www.graz-hauptplatz.at,

www.murgasse.com und

www.genusshauptstadt.at!

» Liebe Steirerinnen und Steirer! «

Nur noch eine Woche – und dann beginnt die

„5. Jahreszeit“ mit dem Advent in Graz. Pünktlich

eine Woche vor dem ersten Adventsonntag

öffnen die Grazer Adventmärkte ihre Tore und

die ganze Innenstadt taucht in die Vorfreude auf

Weihnachten ein. Neu dabei ist heuer das „Fest

der Sinne“ im Joanneumsviertel, das beweist,

dass auch modernes Design längst seinen fixen

Platz unter dem Christbaum hat. Wenn also

auf dem „Advent der kurzen Wege“ nun schon

12 Adventmärkte miteinander verbunden sind,

dann präsentiert sich die ganze Grazer City von

ihrer besten Seite. Da die Kinder beim Shoppen

und Bummeln oft nicht die gleiche Ausdauer

wie die Erwachsenen haben, empfehle ich den

Besuch im Winter Wonderland am Karmeliterplatz.

Hier gibt es neben einem großen Eislaufplatz

Bastel- und Spielecken, in denen unser

Nachwuchs aktiv werden kann und professionell

betreut wird.

Die unvergleichliche Vielfalt des Advent in Graz

zeigt, wie bunt und abwechslungsreich unser

Graz ist. Zwischen dem Modernen der City of

Design und der ländlichen Tradition der Genuss

Hauptstadt spannt sich ein Bogen, unter dem

stille Genießer ebenso wie fröhlich Feiernde auf

eine lohnende Entdeckungsreise gehen können.

Einen schönen Advent in Graz, frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch wünscht Ihnen

Ihre Sonja Grabner

Stadträtin für Wirtschaft, Tourismus, Bildung,

Feuerwehr

IMPRESSUM

Inhalt: Graz Tourismus & Stadtmarketing GmbH; Gestaltung: Graz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Mag.(FH) Carina Fiala; Texte: Andreas Braunendal; Fotos: © Graz Tourismus und Stadtmarketing GmbH/

Harry Schiffer, Robert Sommerauer (1), Werner Krug (1), außer: Ivents Kulturagentur (1), Hörwelt (4), Klammerth (9), Physiotherm (2), Wiesauer (1), Orange & Green (16), Gressl (8), Kwirl (2), Linzbichler (1),

Marimekko (1), Nivea (1), Universalmuseum Joanneum (1), Scala (4), Rauch (2), Designsouvenir (1), Hotel zum Dom (1), Holding Graz (4), Zöscher (2), Kamper (1), Büro Grabner (1), Mag.(FH) Carina Fiala (2).

Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit wurde in den Texten auf die Verwendung von geschlechtsspezifischen Formulierungen verzichtet. Der Herausgeber möchte jedoch darauf hinweisen, dass die verwendeten

maskulinen Bezeichnungen für beide Geschlechter zu verstehen sind. Alle Informationen vorbehaltlich Druck- und Satzfehler. Kontakt: www.citymanagementgraz.at

Eiskrippe im Landhaushof

» Unterwegs ins Krippenhaus «

Die stimmungsvolleKrippenschau

in der Buch- und

Kunsthandlung Regner

ist ein traditionsreicher

Fixpunkt des Grazer

Adventgeschehens.

Die Buch- und Kunsthandlung

Regner am

Bischofplatz ist in der

Adventzeit eine besondere

Adresse. Denn

immerhin ist ihr Krippenhaus

der Endpunkt

des Krippenweges, der

von der Eiskrippe im

Landhaushof über die

Stempfergasse hierher

führt.

Krippenweg in der Stempfergasse

Bereits seit 1955 werden

hier zahlreiche Krippen

ausgestellt und zum

Verkauf angeboten. Im

Grödnertal, im Lechtal,

in Oberammergau und

in der Steiermark sind

jene Schnitzerfamilien

zu Hause, die ihre Kunst

seit Generationen pflegen

und dafür sorgen,

dass die Krippen immer

wieder um weitere

Figuren ergänzt werden

können. Daneben gibt es

bei Regner auch Weihnachtsliteratur

für jedes

Alter zu entdecken und

als kleines Mitbringsel

den besten Lebkuchen

der Welt – von Regner

aus Seckau, der, wie

der Name nahelegt, zur

Familie gehört.

» Innehalten am Krippenweg «

Inmitten des Trubels

der Innenstadt lädt der

Krippenweg ein, sich mit

einem Spaziergang von

der Eiskrippe zum Krippenhaus

auf die besinnliche

Seite des Advents

einzulassen.

GRAzER KRIppEnhAUS – BUch + KUnST REGnER

8010 Graz | Bischofplatz 1 | T 0316 82 60 17

Mo – Fr 8.30 – 18.00 Uhr | Sa 9.00 – 17.00 Uhr

www.regner.cc

Das Aufstellen einer

Weihnachtskrippe, die

mit ihren Figuren die

Weihnachtsgeschichte

darstellt, reicht bis ins

11. Jahrhundert zurück

und zählt damit zu den

ältesten christlichen

Bräuchen. Bei uns

standen die Krippen im

Mittelpunkt der familiären

Weihnachtsfeiern,

bis der Christbaum im

19. Jahrhundert diese

Rolle übernahm. So

viel Geschichte und

Tradition führt zu einer

faszinierenden Vielfalt

an Krippenformen und

Stilen, in die der Grazer

Krippenweg einen kleinen

Einblick gibt. Der

Weg führt von der Eis-

krippe im Landhaushof

durch die Stempfergasse

bis zum Grazer Krippenhaus

am Bischofplatz.

Über 20 Unternehmen

stellen ihre Auslagen

zur Verfügung, um die

unterschiedlichsten

Krippen zu präsentieren.

» Viele gehen durch die Gassen,

und nur wenige

schauen zu den Sternen auf «

Oscar Wilde

Erstmalig gibt es heuer

zum Krippenweg auch

ein Gewinnspiel: Es gilt,

Fragen zum Krippenweg

zu beantworten, und als

Preis wartet eine traditionelle

Familienkrippe aus

dem Grödnertal im Wert

von € 3.000,00. Wie

man teilnimmt, erfahren

Sie in den Geschäften

am Krippenweg oder im

Grazer Krippenhaus!

3


» Ihr Spezialist fürs hören «

Mehr Erfahrung, mehr

Qualität, mehr Service

für Ihre persönliche

hörwelt! Das hörwelthörakustikfachgeschäft

in der Radetzkystraße 10

ist Ihr nahversorger für

die Ohren!

Mit diesem Anspruch

bereichert die hörwelt

GmbH den Hörgeräteakustikmarkt

in Graz.

Mit Engagement und

langjähriger Erfahrung

betreut Sie Hörgeräteakustikermeister

Dirk

Schenken Sie

praktisches

hörgeräte-

zubehör!

power One Micro

Battery

12 Stück Hörgerätebatterien

statt € 12,00

nur € 6,00

InfraLight

Das drahtlose

TV-Hörsystem

statt € 198,00

nur € 149,00

höRWELT-FAchGESchäFT GRAz

8010 Graz | Radetzkystraße 10

T 0316 83 39 33 | Mo – Fr 8.00 – 17.00 Uhr

www.diehoerwelt.at

Degovics im hörwelt-

Fachgeschäft in der

Radetzkystraße 10

und bietet Ihnen ein

umfassendes und sehr

persönliches Hörgeräteservice.

Bei Ihrem

Besuch führt er auch

gerne ein ausführliches

Rundum-Service sowie

Kleinreparaturen für Ihr

Hörgerät durch. Und das

alles selbstverständlich

kostenlos!

power One Micro Battery

Dirk Degovics, neuer Leiter des

hörwelt-Hörakustikfachgeschäfts

InfraLight

» Reisen zu den schönsten plätzen der Welt «

Entdecken Sie die Welt

mit Kuoni, dem ältesten

Reisebüro der Stadt, seit

1927!

Die Vorstellung, dass

sich stabiles, warmes

Wetter bis in den Mai

verabschiedet hat ... ist

gar nicht so schlimm.

Denn mit dem vielfältigen

Frühjahrs- und Sommerprogramm

von Kuoni

gibt es jede Menge Ideen

für schöne, aufregende

und abwechslungsreiche

Reisen. Die absoluten

Highlights sind dabei

sicher die Reisen nach

Äthiopien und Sansibar

oder nach Ruanda zu

den Berggorillas.

REISEBüRO KUOnI

Mehr Ideen zeigt Kuoni

übrigens am 26. und 27.

november am Flughafen

Graz. Gemeinsam mit

35 Partnern präsentiert

das Team um Filialleiter

Günther Gruber eine

Erlebnis-Reisemesse, begleitet

von einem Reisediafestival,

die einem die

schönsten Ziele der Welt

so richtig schmackhaft

macht! Und wenn Sie’s

gar nicht mehr erwarten

können, wieder ins

Warme zu kommen: Das

Team in der Sackstraße

14 hilft Ihnen gerne beim

Abheben in den Traumurlaub!

8010 Graz | Sackstraße 14 | T 0316 82 45 71

Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr | Sa 9.00 – 17.00 Uhr

www.kuoni.at

Charlotte verbreitet Liebe

Aurelia verströmt Licht

Eine kleine Weihnachtsgeschichte,

die erzählt,

warum Engerln, die

auf der Suche nach

einer Krippe sind, bei

der Tischlerei Schadler

landen.

Georg war ein besonders

fleißiger Nachwuchsengel,

der heuer jede

Weihnachtskrippe

selbst besuchen wollte.

Angefangen hat er bei

der Tischlerei Schadler.

Erstens dachte er, ein

Tischler könnte ihm

sagen, wo die anderen

Krippen alle sind. Zweitens

ist Herr Schadler

in der Georgigasse zu

Hause und diese Adresse

hat dem Georg natürlich

gefallen. Wie der Zufall

es wollte, hatte Herr

Schadler gerade ein

Florentine bringt Frieden

Sternchen schenkt ein Gedicht

Rosine macht Mut

Kinderzimmer fertig.

Georg zog einen leuchtenden

Sternstreifen

durch die Werkstatt,

sodass Herr Schadler

beinahe die Feuerwehr

gerufen hätte. Da wurde

Georg sichtbar. „Entschuldigung,

ich wollte

niemanden erschrecken.“

Als sich Herr Schadler

wieder gefangen hatte,

erklärte er dem Engerl

den Unterschied zwischen

einem Kinderzimmer

und einer Krippe.

Georg freute sich für das

Kind, das das Kinderzimmer

zu Weihnachten

bekommen sollte.

Und die richtigen Krippen

hat er auch noch

gefunden, denn Herr

Schadler hat ihn zur

nächsten Krippenausstellung

geschickt.

» Die himmlischen Schwestern bei Klammerth «

Pauline inspiriert zu Ideen

Süße Engerln sorgen für

fröhliche Weihnachten!

Lassen Sie sich von

„Sternchen“ ein Gedicht

oder von „Pauline“ gute

Ideen für Weihnachten

schenken. Klammerth

überrascht mit vielen

neuen, bunten Ideen für

die Advent- und Weihnachtszeit!

Preis € 8,95 inkl. Geschenkverpackung,

Material:

handbemalte Keramik

KLAMMERTh

8010 Graz | Herrengasse 7 – 9 | T 0316 82 56 18

Mo – Fr 9.30 – 18.00 Uhr | Sa 9.30 – 17.00 Uhr

www.klammerth.at

» Wie das Engerl den Tischler erschreckt hat «

TISchLEREI SchADLER

8020 Graz | Georgigasse 14 – 16 | T 0316 58 13 19

www.tischlerei-schadler.at

Originalgröße

Engel je 12 cm


Das Physiotherm-Team Graz berät Sie

gerne – Ihrer Gesundheit zuliebe!

» Schenken Sie Gesundheit und Wohlbefinden «

Mit physiotherm-Infrarotkabinen

leisten Sie

einen wertvollen Beitrag

zur Gesundheitsvorsorge

und Sie erhöhen Ihre

Lebensqualität!

Vertrauen Sie dem

Marktführer in Sachen

Infrarot, denn die wissenschaftlich

getestete

Niedrigtemperatur-Infrarottechnik

von Physiotherm

kann:

- Verspannungen lösen

- die Durchblutung erhöhen

und den Stoffwechsel

verbessern

- stressbedingte Belastungen

abbauen

- Abwehrkräfte stärken

phySIOThERM-BERATUnGSzEnTREn

8010 Graz | Sackstraße 29 | T 0316 22 58 76

8042 Graz | St. Peter Hauptstraße 197 | T 0316 40 51 99

www.physiotherm-graz.at

Ergo-Balance II – die Infrarotkabine

für 2 Personen mit vielen Extras wie

LED-Farblichtbad, vollelektronischer

Steuerung, integriertem MP3-Player und

vielem mehr!

- die Regeneration nach

körperlichen Belastun-

gen beschleunigen

- durch intensives

Schwitzen zur Ent-

schlackung und Ent-

giftung beitragen

Die Physiotherm-

Kabinen gibt es ab 1 m 2

Grundfläche und sie

passen in jedes Heim.

Neu sind die Ergo-Relax-

Liegekabinen für ein

oder zwei Personen mit

patentierter Hauttemperaturmessung

– jetzt

können Sie in der Infrarotkabine

auch ruhigen

Gewissens einschlafen!

» Geschenke mit Wert «

Wer Kunst schenkt,

beweist nicht nur seinen

Sinn für Schönheit und

ästhetik, sondern auch

das richtige Gespür für

Investitionen, die sich

auch in Krisenzeiten als

wertsichernd erwiesen

haben. In der Kunst Galerie

holasek finden Sie

wertige Geschenke, die

Geschmack und Vernunft

vereinen!

KUnST GALERIE hOLASEK

8010 Graz | Sackstraße 19 | T 0316 81 52 52

Mo – Fr 10.00 – 18.30 Uhr | Sa 10.00 – 16.00 Uhr

www.kunstgalerie-holasek.at » Edle Steine – sichere Werte «

Tahiti-Zuchtperlen

Schwarze und

weiße Brillanten,

Akoya-Zuchtperlen,

Weißgold

In der Kreativ-Meistergoldschmiede

verarbeitet

Georg Wiesauer Edelsteine

zu den schönsten

Wertanlagen der Welt.

Diamanten, Brillanten,

Smaragde, Safire,

Edelopale, Tansanite ...

Steine, wie sie schon

seit Jahrtausenden die

Schatzkisten füllen, sind

auch heute Schmuckstücke

und Wertanlage zugleich.

Georg Wiesauer

erwirbt die edlen Steine

im Direkteinkauf an den

internationalen Diamant-

und Edelsteinbörsen

und kann sie damit zu

erschwinglichen Preisen

anbieten. In der Meistergoldschmiede

werden sie

zu traumhaft schönen

Stücken verarbeitet –

und immer wieder kommen

Kunden selbst mit

eigenen, kreativen Ideen,

die dann als Inspiration

für besonders individuellen

Schmuck dienen.

Mabe-Plister-

Zuchtperle,

Weißgold,

Handarbeit

Tansanit und 0,90ct

Princess-Brillanten, Gelbgold,

Handarbeit

Wenn Georg Wiesauer

nicht selbst im Geschäft

ist, dann sucht er gerade

im fernen Osten die

schönsten perlen persönlich

aus.

Seit über 30 Jahren importiert

Georg Wiesauer

Zuchtperlen direkt. So

kommen die schönsten

Zuchtperlen aus Ländern

wie Japan, Australien,

Tahiti und China von den

Farmen ohne Umwege

nach Graz. Dass Zuchtperlen

inzwischen der

neue Trend sind, liegt

» Bunte perlenwelt «

an ihrer Vielfalt: Es gibt

sie von strahlendem

Weiß bis Silbergrau

aus Australien, in zart

schimmernden Weiß-

Rosé-Tönen aus Japan,

in Schwarz mit allen

Farbschattierungen aus

Tahiti sowie in Weiß und

allen Pastelltönen aus

China.

Zwischen 3 und 30 mm

groß, lassen sie mit ihrer

Vielfalt an Farben und

Formen jedes Frauenherz

höher schlagen!

GEORG WIESAUER – zUchTpERLEn,

EDELSTEInE, GOLDSchMIEDE

8010 Graz | Stempfergasse 10 | T 0316 82 22 67

Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa 9.00 – 13.00 Uhr,

lange Weihnachtssamstage 9.00 – 18.00 Uhr

www.wiesauer.at

1,80ct kolumbianischer Smaragd, 0,10ct Brillanten, Gelbgold, Handarbeit

1,60ct kolumbianischer

Smaragd, 0,20ct Brillanten,

Gelbgold, Handarbeit

Tansanit und 0,36ct

Princess-Brillanten,

Gelbgold, Handarbeit

Ohrringe-Set kolumbianische

Smaragde

mit Brillanten,

Gelbgold,

Handarbeit

7


» Eiskalte händchen?

nein, danke! «

Praktische Taschenwärmer mit Pfiff in so vielen

Varianten, dass der richtige sicher dabei ist! € 1,50

» Keine

Katzenhaare! «

Der 120 cm lange Schal aus

kuschelig-wärmendem Fleece freut

alle Katzen-Fans und Kinder sowieso!

€ 24,90

» Vespa schenken! «

Hochwertiger Chronograf,

stilsicher im Vespa-Design

€ 99,00

» Bunte Küchenhelfer «

Die Tee-Eier „Hangtea“

und „Floatea“ von AdHoc

in vielen neuen Farben.

Mit Ständer als Tropfenfang

ab € 9,95

» Ei! Ein Tee! «

Wer’s in der Küche gerne bunt

treibt, findet in der fröhlichen Welt

von KOZIOL ebenso praktische wie

farbenfrohe Helferlein.

Ehre, wem Ehre gebührt: Die Auszeichnung

zum „Engel des Monats“ können

Sie als Tasse, Servietten, Brettchen,

Microfasertuch und vieles mehr verschenken!

» Engel des Monats «

» Go, coffee, go! «

Der Coffee-to-go-Becher von Aladdin hält eine

große Portion Kaffee superlange warm und ist

absolut auslaufsicher! € 17,95

„12“

ist eigentlich eine

ganz normale Wanduhr.

Heuer eignet sie

sich aber ideal, um den

Jahreswechsel ins

Jahr 2012 zu feiern!

€ 29,90

» countdown «

» nadelt nicht! «

Knete deinen eigenen

Weihnachtsbaum! Set

mit Knetmasse, Anleitung

und Werkzeug.

Mit etwas Geschick

gelingt ein immergrüner

Weihnachtsbaum mit

buntem Behang und

ein paar Packerln dazu!

€ 9,95

» Fruchtige prozente «

Gourmet Berners Liköre sind echte

Spitzenklasse – besonders passend

im Advent sind Bratapfel, Weihnachtslikör,

Heidelbeer-Grappa, Chili-Schoko,

Mango-Cayenne, Nussknacker &

Weinbrand Nuss! Ab € 10,99

» Tu felix Austria ... «

» Bunter schenken – fröhlich shoppen «

… mach mir

bitte einen

Tee. Die be-

rühmten

Österreicher

mit Tee-

beutel hängen

cool in

Ihrem Häferl

herum ...

€ 7,99

Drei Jahre belebt ORAnGE

AnD GREEn nun schon die

Grazer Innenstadt mit seiner

Auswahl an witzigen, nützlichen

und coolen Artikeln.

Wer durch die Färbergasse

flaniert, wird die lustigen

Enten oder Fußmatten schon

entdeckt haben: ein kleiner

Eingang, hinter dem sich

Tausende Geschenkideen

für alle Lebensbereiche

verbergen. Ob fürs Büro, die

Küche, Technik- oder Vespa-

Freaks: Hier finden Sie für

alle Altersklassen und jeden

Geschmack das Richtige!

Von zu Hause shoppen:

www.orangeandgreen.at

versendet alle Artikel mit

geringen Versandkosten

(€ 4,95 – ab € 60,00 versandkostenfrei).

» Einmal

aufladen

bitte! «

Boris (in schwarz, weiß oder rot) nimmt Handys

während des Aufladens gerne huckepack und hält

das Ladekabel sicher in seinen Händen. € 12,95

» Alle meine

Entlein ... «

... schwimmen auf dem

Tee! Das schwimmende

Teeei mit Teesieb

und Ablageschale.

€ 8,95

Mit dem Bürohelfer

„Vomit

Station“ macht

auch zu viel

Arbeit noch

Spaß. Als Tixo-

Roller, Zettel-

und Stiftehalter in

mehreren Versionen.

Ab € 14,95

» Schneemangel

gibt’s nicht! «

Magic-Snow-Pulver

einfach mit etwas

Wasser anrühren

und schon hat man

genug für einen kleinen

Schneeball oder

Schneemann! € 3,95

» Macht Arbeit krank? «

Kultige

Vespa-Taschen

mit aufwändigem

Metall-Schriftzug ab

€ 35,00

Wenn Glühbirnen

nicht mehr leuchten

dürfen,

dann zeigen sie

jetzt eben die

Zeit an. Die

ideale

Wanduhr

für

Elektro-Nostalgiker!

€ 24,95

» Tierische Daten «

USB-Sticks mit

4 oder 8 GB im

Tierformat – extra zu

Weihnachten natürlich

auch mit Rudolf dem

Rentier im Programm.

Ab € 19,95

ORAnGE AnD GREEn – nur wenige Schritte

vom Hauptplatz! | 8010 Graz | Färbergasse 3

T 0316 8 3333 8 | Mo – Fr 10.00 – 18.30 Uhr |

Sa 10.00 – 17.30 Uhr | www.orangeandgreen.at

Angebote gültig bis Ende Dezember 2011 bzw. solange der Vorrat reicht.

9


» Tracht ist chic! «

Festlich für Sie – kurzes, schwarzes Dirndl mit

Froschgoscherln am Dekolleté und Seidenschürze

Klassisch für Ihn – Hanflederne mit doppelreihigem

Trachtenjanker

Renate Kraft bietet in

ihrem exklusiven Trachtengeschäftausschließlich

Mode von Gössl

und Top-Beratung für

höchste Ansprüche.

Moderne Tracht für Sie –

innovativer Tweed-Gehrock,

modische Stiefelhose und ein

Zopf-Strickgilet für darunter

Die Ballsaison ist längst eröffnet – und

damit steigt bei Renate Kraft die Nachfrage

nach Dirndln. Denn kaum ein anders Kleidungsstück

ist so zeitlos elegant und bietet

den Modedesignern zugleich die Gelegenheit,

Tradition mit zeitgemäßen Ideen zu

verbinden. „Deshalb schätze ich auch Gössl

so sehr“, erklärt Renate Kraft, „denn hier

stimmen Qualität, Verarbeitung und das

Gespür für den zeitgemäßen Umgang mit

der Tradition.“

Wenn es draußen kalt und feucht wird, zeigt

sich ein weiterer Vorteil der Trachtenmode

für Sie und Ihn. Denn funktionale Materialien

wie Loden oder Kammgarn konnten sich

bei uns über die Jahrhunderte behaupten,

weil sie für unsere Witterungsverhältnisse

einfach ideal geeignet sind.

Klassisch für Sie – Ausseer Dirndl mit Ischler Joppe

Auch für Geschenke wird

man bei Renate Kraft

fündig: Kultobjekte wie

die „Hanflederne“ oder

die vielen Accessoires

rund um die Tracht

eignen sich ideal für die

Packerln unterm Christbaum.

Festlich für Ihn –

festlicher Gabardine-

Gehrock mit

Seidengilet

REnATE KRAFT – GöSSL GRAz

8010 Graz | Landhausgasse 1 | T 0316 81 18 41

Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr | Sa 9.00 – 17.00 Uhr

www.trachten.cc

Ebenholz-Ring mit einer

Kasumigaura-Perle und

einem Rubellit € 1.290,00

» Schmuck mit Stil «

Roségold-Ohrschmuck mit Südsee-

Perlen & champagnerfarbigen

Brillanten € 2.490,00

Exquisite perlenraritäten

als Ausgangspunkt innovativen

Schmuckdesigns

– so bezaubert Barbara

Gressl.

„Kasumigaura-Perlen

faszinieren mich aufgrund

ihres metallischen

Glanzes und weil ihr rosa

Schimmer so traumhaft

feminin ist“, erklärt

Schmuckdesignerin

Barbara Gressl.

JUWELIER GRESSL

8010 Graz | Stempfergasse 11 | T 0316 83 22 29

Mo – Fr 9.30 – 13.00, 14.00 – 18.00 Uhr

Sa 9.30 – 17.00 Uhr

www.gressl.com

Rund um diese edle Perle

schafft sie handgefertigte

Unikate, denen die

Natur mit ihren Formen

und Materialien als inspirierende

Muse zur Seite

steht. Neben den Perlen

können natürlich auch

Edelsteine und andere

edle Materialien im Mittelpunkt

stehen. Wichtig

ist dabei immer die

besondere Ausstrahlung

jedes Stücks, die Emotionen

weckt. So macht

es auch beim Aussuchen

Spaß, jenes Schmuckstück

zu entdecken, das

mit seiner Ausstrahlung

den individuellen Stil

der zukünftigen

Trägerin perfekt

ergänzt.

Ohrschmuck mit

Kasumigaura-Perlen &

champagnerfarbigen

Brillanten in Roségold

€ 3.690,00

Ebenholz-Ring mit einer Kasumigaura-Perle

& champagnerfarbigen

Brillanten in

Roségold € 2.490,00

11


Auf der Suche nach

einer neuen Espresso-

Maschine? Dann

kommen Sie doch

auf einen Sprung bei

Zöscher am Griesplatz

vorbei und verkosten

Sie einen Kaffee Ihrer

Wahl. Ob Espresso,

Latte Macchiato oder

Cappuccino – erleben

Sie die Qualität der

neuen Saeco Xelsis!

RED zAc zöSchER &

SöhnE, Griesplatz 16,

T 0316 71 43 11

www.zoescher.at

Silberschmuck kombiniert mit

Bamboo-Koralle, Muscheln und anderen

Elementen der Natur – diese

Unikate finden Sie jeweils als Collier,

Ring und Ohrgehänge exklusiv bei

JUWELIER GEORG WIESAUER,

Stempfergasse 10, T 0316 82 22 67,

www.wiesauer.at

» Die Lange Tafel der Genuss hauptstadt «

Erleben Sie, wie sich

Graz in den feinsten

Gastgarten der Welt

verwandelt

Mit der „Langen Tafel“

stellt die Genuss Hauptstadt

Österreichs unter

Beweis, dass sie diesen

Titel absolut zu Recht

trägt. Und um das

einem möglichst großen

Publikum zu beweisen,

verwandelt sich am 18.

August 2012 die Grazer

Altstadt zu einer festlichen

Speisemeile.

» Silber im Trend «

» Einladung «

Der kulinarische Abend

beginnt im wunderschönen

Renaissance-

Ambiente des Landhaushofes

mit einer Bier- und

Weinverkostung. Anschließend

servieren

die Partnerbetriebe der

Genuss Hauptstadt

an der für 600 Gäste

festlich gedeckten Tafel

in der Schmiedgasse

und am Hauptplatz ein

viergängiges Menü mit

Weinbegleitung und musikalischer

Umrahmung.

DIE LAnGE TAFEL DER GEnUSS hAUpTSTADT

AM 18. AUGUST 2012

Von der Schmiedgasse bis zum Grazer Hauptplatz

Karten & Information: Graz Tourismus

Herrengasse 16, www.genusshauptstadt.at

Innovative regionale und internationale

Glücksbringer in außergewöhnlicher

und zeitgenössischer

Aufmachung. Zum Beispiel: silber-

„veredelte“, echte Karpfenschuppe

aus südsteirischer Biokarpfenzucht

für € 2,90.

Dies und vieles mehr gesehen bei

KWIRL, Mariahilferstraße 11,

T 0 699 108 14 882, www.kwirl.at

Klingende Lieder

Spieluhr mit Graz-Motiv

und verschiedenen

Melodien zur Wahl, um

€ 6,50 gesehen bei

GRAz TOURISMUS

InFORMATIOn, Herrengasse 16

www.graztourismus.at

Oriol Balaguer, ehemals verantwortlich

für die Desserts von

Ferran Adrià in Barcelona, ist unter

die Chocolatiers gegangen – und

Peter Linzbichler präsentiert eine

Auswahl seiner feinsten Kreationen

exklusiv in Graz. Die Collection

Gracias ist ein feines Geschenk

für wahre Genießer mit Pralinen in

vier Geschmacksrichtungen.

Collection mit 4 Pralinen, € 6,90

LInzBIchLER SüSSWAREn,

Franziskanerplatz 16,

T 0316 84 83 46,

www.linzbichler-schoko.at

» Feuerwerk am Gaumen «

» Messer in der Tasche «

» Weihnachtsfrau aus Finnland «

Die

einen

sind praktische

Helfer im

Alltag, die anderen noble

Klingen der Extraklasse:

Taschenmesser gibt es bei Scala

in der Murgasse vom Schweizermesser

ab € 9,00 bis zum edlen

Stück aus Mammut-Elfenbein mit

Damastklinge um € 1.150,00. Viele

andere Geschenktipps aus der

Murgasse unter www.murgasse.

com!

ScALA MURGASSE, Murgasse 1,

www.scala-murgasse.at

Oh

Silberbaum!

Dieser kleine,

versilberte Christbaum

ist eine von

vielen Möglichkeiten,

mit wertigen Geschenken

aus der KUnST

GALERIE hOLASEK

in der Kunst Meile

Sackstraße Freude

zu bereiten.

www.kunstgalerieholasek.at

DIE

WEIhnAchTS-

FRAU KOMMT

AUS FInnLAnD!

» Rechnen mit Musik «

MARIMEKKO

cOncEpT

STORE GRAz,

Mandellstraße 1,

T 0316 81 92 62,

www.marimekkograz.at

Das Einmaleins

wie

von selbst

lernen

Kinder mit

der ersten

österreichischen

1 x 1-CD

„Rock me

1 x 1“. Dafür

sorgen fetzige

Lieder von coolem Hip-Hop

über Ballade und Rock bis

Reggae. Die Rechnungen sind

in die Texte gehirnfreundlich

verpackt – die Musik macht

Spaß und die ganze Familie

singt lauthals mit! Gesehen

bei ein:klang, dem Fachgeschäft

für Klassik, Jazz, Blues,

Welt- & Kindermusik.

MUSIKFAchGESchäFT

EIn:KLAnG, Mariahilferstraße

12, T 0316 22 50 03,

www.einklang-graz.at

handy für Senioren

Höchster Bedienkomfort

und stilvolles Design ab

€ 79,99 gesehen bei

höRWELT FAch-

GESchäFT GRAz,

www.diehoerwelt.at

» Im zeichen des Doppeladlers «

Dreieckstuch oder Pullover aus 100 % reiner Schurwolle

mit eingesticktem Doppeladler

Tuch € 240,00 Damen-Pullover € 296,00 Herren-Pullover

308,00 Kinder-Pullover ab € 144,00

REnATE KRAFT – GöSSL GRAz, Landhausgasse 1,

T 0316 81 18 41, www.trachten.cc

Tradition zum Sammeln

Mit handgeschnitzten Krippen

im Baukastensystem

wächst die eigene

Weihnachtskrippe über

Jahrzehnte weiter!

Gesehen im GRAzER

KRIppEnhAUS,

Bischofplatz 1

» Kunst & Kultur «

Die Jahreskarte als besonderes Weihnachtsgeschenk!

12 Monate lang freien Eintritt

und vieles mehr: Landeszeughaus,

Kunsthaus Graz, Museum im Palais,

Schloss Eggenberg, Joanneumsviertel,

Schloss Stainz … Erwachsene € 50,00

SeniorInnen € 35,00 Studierende

€ 21,00 Familien € 75,00.

Anmeldung bis 21.12.2011 an allen

Museumskassen oder unter

www.museum-joanneum.at/jahreskarte

Silikonbackform „Lebkuchenmann

Ginger“ von Silikomart

ausgestattet mit dem patentierten

„Safe Ring“, damit

die Form ihre perfekte

Gestalt behält (9,5 x 7,8

cm, spülmaschinen- und

temperaturfest von - 60 °C

bis +230 °C), verpackt in der exklusiven Celebrate-

Geschenkverpackung, um € 17,50 erhältlich bei:

RAUch – ALLES FüR DEn hAUShALT am

Dietrichsteinplatz und online www.backwelt.at

» Auszeit für Ihre haut «

Überlegen Sie, was Sie Ihrer besten Freundin heuer schenken

sollen? Dann ist ein Gutschein für eine genussvolle Kosmetikbehandlung

vielleicht genau das Richtige! Die Kosmetikerinnen

im NIVEA Haus verwöhnen Sie, schaffen eine

Wohlfühlatmosphäre und Sie können so richtig entspannen.

Ihre Haut wird Ihnen diese „Auszeit“ danken und Sie sind

danach wieder fit für die kommenden Wochen. Das NIVEA Haus freut sich auf Sie!

nIVEA hAUS, Schmiedgasse 14, T 0316 82 62 54, www.nivea.at

13


» Graz leuchtet «

Machen auch Sie Ihren Weihnachtstisch

mit dem „Design Thing“ zur Miniatur-

„City of Design“!

Erhältlich bei Graz Tourismus, MuR, Frankowitsch,

Kunst Stücke und Kunsthausshop.

Auch erhältlich bei DESIGnSOUVEnIR GRAz,

Kleegasse 3 oder online www.designsouvenir.at

Herzige Engerln mit

verschiedenen

echten Steinen und

Flügerln, gesehen

bei Flügelverleih in

der Annenstraße, wo

viele weitere bewusstseinserweiternde

Geschenkideen auf Sie

warten! Ab € 6,90

FLüGELVERLEIh, Annenstraße

9, T 0660 18 88 948,

www.fluegelverleih.at

„Vorfreude“ – 24 Weihnachtsweisheiten &

Naschzuckerln. „Schmeichelpillen“ – 24 x

Komplimente naschen und sich echt geschmeichelt

fühlen. „Krippenpillen“ –

24 x durch den Advent kosten. Weihnachtsstimmung

in pillenform – 24 Weihnachtssprüche

und Süßes für die gute Laune:

Sprüche beherzigen, oder doch nicht mit

dem Naschen aufhören. Je € 3,99

Bei ORAnGE AnD GREEn, Färbergasse 3,

T 0316 8 3333 8, www.orangeandgreen.at

» Wandelbare Schmuckideen «

in Silber, Gold und Platin, mit Edelsteinen und Perlen.

Vom Ring zum Anhänger, maßgeschneidert, übereinander

und ineinander kombiniert von Charlotte Ehinger-

Schwarz. Exklusiv bei JUWELIER GRESSL

Stempfergasse 11, T 0316 83 22 29 www.gressl.com

» nimm 24! «

Aktion „hygiene in Küche und Bad“

Sigratherm, Ihre Installationsfirma

mit 30 Jahren Erfahrung, startet

jetzt für alle StammkundInnen und

Stadtleben-LeserInnen die Aktion

„Hygiene in Küche und Bad“. Um

€ 19,90 werden max. drei Armaturen

pro Haushalt gereinigt und deren

Wassersiebe getauscht. Rufen

Sie einfach an!

SIGRAThERM – heizung & Bad

Friedhofgasse 21, T 0316 71 52 35

www.sigratherm.at

» hygiene in Küche und Bad «

Ayurveda

vom

Feinsten: das

besondere

Geschenk für

die sinnlichste

Zeit des

Jahres. Die

diplomierte

Ayurveda-

Praktikerin

Brigitte

Zeilberger sorgt mit Konstitutionsbestimmung,

Massagen, Yoga und

Co. für entspannte Stunden. Erfahren

Sie mehr über das Geheimnis

des gesunden und langen Lebens.

OJAS – IM zEIchEn DES LEBEnS

Brigitte Zeilberger, dipl. Ayurveda-

Praktikerin, Grieskai 40/6/20,

T 0676/ 925 33 83, www.ojas.cc

Lassen Sie sich bei einem

besinnlichen Adventrundgang

(jeden Freitag, 16 Uhr) oder

einem weihnachtlichen Altstadt-

Spaziergang (jeden Samstag,

16 Uhr) in Adventstimmung versetzen.

Anmeldung erforderlich!

Erwachsene: € 11,00

Kinder (6-15 Jahre): € 5,00

Treffpunkt für alle Führungen:

GRAz TOURISMUS InFO,

Herrengasse 16, T 0316 8075 0

www.graztourismus.at

www.adventingraz.at

» Lassen Sie sich (ver)führen! «

» himmlisch – indisch «

Varilux Ipseo

Das Gleitsichtglas von Essilor mit

individueller Progression, für optimalen

Sehkomfort in jeder Situation.

Die Anpassung erfordert höchste

fachliche Kompetenz.

Gesehen beim Spezialisten

In OpTIK, www.inoptik.at

Preiswertes zum Wünschen

und Schenken für Groß und

Klein bei „Kunsthandwerk

Susanne Nitsch“!

Raumdekorationen und

Tischwäsche in reicher Auswahl

verschönern Ihr Heim

bereits in der Vorweihnachtszeit.

Für das Geschenkpäckchen

oder den Christbaum

warten viele kleine Überraschungen

auch in letzter

Minute!

KUnSThAnDWERK

SUSAnnE nITSch,

Hans-Sachs-Gasse 6,

T 0664/26 111 13

Rocking Glass

– Wackelglas.

Die originelle

Geschenkidee.

Ein Blickfang,

der auch gut

in der Hand

liegt, geeignet für Desserts,

kalte und warme Getränke!

Wackelglas 4er-Set: € 18,00.

Gesehen bei KLAMMERTh,

herrengasse 7-9

» T-Light «

Schenken Sie Gutscheine für eines der schönsten Hotels im Herzen der

Grazer Altstadt oder verbinden Sie selbst eine Übernachtung mit dem

Besuch des Advent in Graz. Genießen Sie im Hotel zum Dom herzliche

Gastfreundschaft und die besondere Atmosphäre des Palais Inzaghi.

Geschenktipp: Gutscheinaktion bis 21.12.2011 -20 % auf Übernachtungsgutscheine,

einzulösen im Zeitraum 02.01.-09.04.2012

hOTEL zUM DOM, Bürgergasse 14,

T 0316 82 48 00, www.domhotel.co.at » hotel mit charme «

Die wohl kleinste Krippe der Welt

verzaubert durch ihr Licht- und

Schattenspiel!

Die Silhouette aus hochveredeltem

rostfreiem Federstahl wurde in

geschützten Werkstätten gefertigt.

Die Verpackung besteht aus einer

versandbereiten Postkarte mit Aufbauanleitung.

Sie kann auch aufgebaut

werden, indem die einzelnen

Figuren einfach in ein Stück Moos

oder eine Orangenschale gesteckt

werden. Zum attraktiven Preis von

€ 5,90 bei:

KWIRL – internationales

Design,

Nachhaltigkeit,

ökologisches

Bewusstsein und

soziales Engagement.Mariahilferstraße

11,

www.kwirl.at

» Schlafen wie ein Engel «

Die Zirbenholzspäne im Zirbenkissen (€ 33,00) sorgen für einen

besonders erholsamen Schlaf. Immerhin hat Joanneum Research

festgestellt, dass Zirbenholz den Herzschlag verlangsamt und

damit zu einem entspannteren Schlaf beiträgt. Und das kleine

Schutzengerl (€ 8,90) trägt natürlich auch das Seine dazu bei!

TAUSEnDSchön, Stubenberggasse 9, T 0650 5824 823, Di – Fr 10.00 – 18.00 Uhr,

Sa 10.00 – 14.00 Uhr, www.tausendschoen.co.at

Wunsch ans christkind

neue Ideen für echte Advent-Klassiker

Mini-Adventkranz ab € 2,95

Windlicht mit Adventkalender € 2,95

Bei ORAnGE AnD GREEn,

Färbergasse 3, T 0316 8 3333 8,

www.orangeandgreen.at

Wünschen Sie sich vom Christkind

individuell gefertigte Möbel

von Ihrem Meistertischler

Schadler! Ob Esstisch, Kleiderschrank,

Bett oder Wandverbau:

Ihr Tischler macht’s persönlich und vielleicht

gibt’s ja viele Engerln, die an der Erfüllung Ihres

Wunsches mitwirken!

TISchLEREI SchADLER, www.tischlerei-schadler.at

» Fang die Sonne! «

» Advent-Klassiker «

Die Schwestern Barbara und Sigrid

Puster designen modernen Schmuck,

präsentieren aber auch die Arbeiten

von anderen bemerkenswerten Designern.

Aktuell ausgestellt sind Arbeiten

von der international bekannten Designerin

petra Meiren, derzeit in allen

Farben erhältlich. Armreifen € 32,00/

€ 52,00 Kette € 86,00

EThnOThEK MOnSOOn,

Mariahilferstr. 5, T 0316 83 09 75

Citypark (1. Stock), T 0316 83 09 70

www.ethnothek.at

15


» Am 18. november beginnt der Advent in Graz! «

In Graz gilt der Advent

als 5. Jahreszeit, für die

sich die ganze Stadt herausputzt,

um sich ihren

Gästen so schön und

vielfältig wie möglich zu

präsentieren.

Traditionell eine Woche

vor dem ersten Adventsonntag

öffnen heuer

wieder die Adventmärkte

in der Grazer Altstadt

ihre Tore. Da der Heilige

Abend dieses Jahr auf

einen Samstag fällt,

erwartet uns der längste

Advent, den der Kalender

möglich macht.

Wir haben also alle

zusammen eine Woche

mehr Zeit, Freunde auf

ein Gläschen Punsch

zu treffen, Geschenke

einzukaufen, Packerln

zu machen und den

Christbaum zu besorgen.

Wenn man sich’s richtig

einteilt, hat im längeren

Advent natürlich auch

die Besinnlichkeit neben

all den nötigen Erledigungen

mehr Platz. Mit

unserem kleinen Führer

durch den Grazer Advent

geben wir Ihnen Tipps,

wie Sie sich den Advent

richtig einteilen:

Woche 1 – die Aufwärmrunde

Sie haben noch viel Zeit!

Spazieren Sie also ganz

entspannt durch die

City und gustieren Sie.

Was haben die Märkte

heuer zu bieten? Welche

Verlockungen bieten die

vielen Geschäfte in der

Innenstadt? Wenn Sie

eine kleine Erleuchtung

brauchen: Besuchen Sie

doch die Eröffnung der

Eiskrippe im Landhaushof

am 26. November –

vielleicht geht Ihnen

dort ein Licht auf.

Buchen Sie doch bei

Graz Tourismus einen

Adventrundgang oder

einen weihnachtlichen

Altstadtspaziergang –

mit den Graz Guides

entdecken Sie ganz

sicher neue Seiten von

Graz!

Woche 2 – Das haben Sie

sich verdient!

Sie haben sicher schon

einiges erledigt, also

gönnen Sie sich doch ein

paar Mußestunden mit

Ihren Freunden und Ihrer

Familie bei Punsch und

Glühwein. Sicher haben

Sie am Christkindlmarkt

vor dem Rathaus, dem

Adventmarkt am Glockenspielplatz

oder am

Eisernen Tor schon Ihre

Lieblingsstandln ausfindig

gemacht.

Woche 3 – zeit für die

Kinder!

Schön langsam fängt

es bei den Kindern zu

kribbeln an – allzu weit

ist Weihnachten ja nicht

mehr. Der Kinder-Adventmarkt

in der Kleinen

Neutorgasse und die

Kinder-Winterwelt mit

dem Eislaufplatz am Karmeliterplatz

bieten viele

Möglichkeiten, Kindern

eine besondere Freude

zu bereiten.

Woche 4 – Schön langsam

wird’s zeit

Nein, es gibt noch

keinen Grund, zu hudeln.

Aber wenn Sie bei der

einen oder anderen Geschenkidee

noch immer

nicht fündig geworden

sind, dann statten Sie

doch den Kunsthandwerkern

am Färberplatz und

am Mehlplatz einen Besuch

ab. Vielleicht werden

Sie auch bei Buntem

aus aller Welt am Tummelplatz

fündig. Suchen

Sie noch immer neue

Ideen? Dann empfehlen

wir das „Wonderlend“

am Mariahilferplatz im

Grazer Kreativviertel und

das „Fest der Sinne“ im

Joanneumsviertel, wo

sinnlicher Genuss und

modernes Design aufeinandertreffen.

Mit dem GrazGutschein

legen Sie den vielfältigsten

Einkaufsgutschein, den man

sich nur vorstellen kann,

unter den christbaum!

Woche 5 – zeit für Traditionen

Am schönsten lässt

man den Advent

natürlich traditionell

ausklingen – etwa im

Franziskanerviertel mit

dem ältesten Christkindlmarkt

der Stadt

oder am Schloßberg,

mit dem „Aufsteirern“-

Weihnachtsmarkt bei

der Kasemattenbühne.

Vielleicht ist uns ja auch

das Wetter hold und wir

genießen einen romantischen

Blick auf eine

verschneite Dachlandschaft!

cITyMAnAGEMEnT GRAz

Alle Informationen zu

den Adventmärkten

und Veranstaltungen im

Advent entnehmen Sie

unserem Adventfolder

(gratis erhältlich in der

Tourismus Information,

Herrengasse 16) oder

www.adventingraz.at

8010 Graz | Messeplatz 1/Messeturm/4. Stock

T 0316 80 75 78 | www.citymanagementgraz.at

» Schenken Sie ganz Graz! «

Schenken kann so

einfach sein! Denn

eigentlich genügt es, zu

wissen, dass der oder die

Beschenkte gerne durch

die Grazer Innenstadt

bummelt. Ob Einkaufen,

Friseurbesuch oder Café,

Bar und Restaurant:

Mittlerweile können Sie

den GrazGutschein,

den es in Scheinen zu

€ 10,00 gibt, in über 580

Grazer Partnerbetrieben

ganz einfach wie Bargeld

einlösen.

Ob Enkel oder Oma,

Freundin oder Onkel: Da

Graz für jeden viel zu

bieten hat, ist der Graz-

Gutschein ein Geschenk,

das nicht nur praktisch

ist, sondern auch Freude

bereitet. Denn schließ-

lich ist die Grazer Innenstadt

das ganze Jahr über

der schönste Ort, den

man sich zum Bummeln

nur vorstellen kann.

Übrigens: Damit dieses

Geschenk wirklich Stil

hat, steckt der GrazGutschein

immer in der passenden

Geschenkhülle

und natürlich gibt es eine

Broschüre dazu, in der

Sie alle GrazGutschein-

Partner finden.

hier gibt’s GrazGutscheine:

Graz Tourismus Info,

Herrengasse 16

– Verkaufsstand Adventmarkt

am Hauptplatz

– Tabak Trafik Hans-Sachs-

Gasse 3

– Lotto Toto Jakominipl. 17

– Citymanagement Graz,

Messeplatz 1/Messeturm

17


» Badefreuden «

Weihnachten nähert sich

in großen Schritten und

alle Jahre wieder stellt

sich die Frage: Mit welchem

Dankeschön zeige

ich heuer die entsprechende

Anerkennung

und Aufmerksamkeit?

Etwas, das den Beschenkten

freut, ihm

oder ihr zeigt, dass

er oder sie persönlich

wertvoll ist. Was liegt da

näher, als einen „Verwöhn-Gutschein“

für die

„Auster“ – das Sportund

Wellnessbad in Graz-

Eggenberg – zu verschenken?

Die Angebote

im Wellnessbad sind etwas

Besonderes, etwas,

das gleichzeitig die Seele

streichelt und den Körper

verwöhnt. Kurz: eine

optimale Möglichkeit,

nach einem anstrengenden

und erfolgreichen

Jahr zu entspannen.

Wellness? Das heißt hier:

2.000 m 2 Wohlfühlareal

auf 2 Etagen

– Saunalandschaft mit Finnischer

Sauna (in- und

outdoor), Dampfbad,

Kräuterbad, Tepidarium,

Salzbad

– Entspannungs- und

Erholungszonen (im 1.

Stock mit Kamin)

– Großzügige Poollandschaft

(Relaxpool,

Schwimmkanal nach

außen, Solebecken,

Whirlpools, Kneipp- und

Tauchbecken, 50-m-

Sportbecken)

– 1.000 m 2 Wellnessgarten

– Wellnessgastro (in- und

outdoor)

AUSTER – SpORT & WELLnESSBAD GRAz

8020 Graz | Janzgasse 21 | T 0316 58 15 51 |

Wellnessbad: Mo – Fr 10.00 – 22.00 Uhr,

Sa/So/Ftg 9.00 – 22.00 Uhr |

Sportbad: Mo – So 7.00 – 22.00 Uhr

www.freizeitgraz.at

Relaxpool mit Feuergrotte

Salzbad

Jede Tasse ein sinnliches

Abenteuer: Genießen Sie

mit der SAEcO Xelsis

endlich Ihren Lieblingskaffee

– auf Knopfdruck,

einfach zu bedienen und

natürlich mit echten

Kaffeebohnen!

Kaffeegenießer haben’s

schwer: Entweder man

produziert mit Pads

Unmengen von Abfall

oder man vertraut doch

auf echten Bohnenkaffee

und steht vor Maschinen,

die kompliziert zu

bedienen sind. Bei Red

Zac Zöscher am Griesplatz

ist man froh, den

Kundinnen und Kunden

nun mit der neuen

SAECO Xelsis endlich

den Kaffeehimmel auf

Erden bieten zu können.

Dank der italienischen

Wurzeln ist SAECO

höchster Kaffeequalität

vom Espresso über den

Latte Macchiato bis zum

Cappuccino verpflichtet.

Daher kommen auch

nur echte, ganze Bohnen

in die Maschine, die

dann mit der perfekten

Temperatur und dem

richtigen Druck arbeitet.

Die SAECO Xelsis

trumpft aber mit faszi-

nierenden, neuen Qualitäten

auf: Sie können

für bis zu 6 verschiedene

Kaffeetrinker individuelle

Benutzerprofile abspeichern

und für jeden

Benutzer 9 Getränke personalisieren.

Wenn „Er“

den Espresso also ein

wenig anders genießt als

„Sie“: kein Problem mehr

– Knopfdruck genügt!

Oder doch lieber ein

Macchiato oder ein Cappuccino?

Die integrierte

automatische Milchfunktion

sorgt für heiße oder

aufgeschäumte Milch.

» Espresso italiano. Das Original auf Knopfdruck «

höchster Bedienungskomfort

Von der Kaffeezubereitung

bis zur Reinigung

und Wartung zeichnet

sich die SAECO Xelsis

durch viele Extras aus:

– Dynamische Benutzeroberfläche:

Über farbige

und dynamische

Bilder auf dem breiten

TFT-Screen sagt Ihnen

die Maschine immer,

was sie gerade tut oder

braucht.

– Umfassende, personalisierte

Einstellung

von der Bohne bis zum

Kaffee

RED zAc zöSchER & SöhnE

8020 Graz | Griesplatz 16 | T 0316 71 43 11 0

Mo – Fr 8.00 – 18.00 Uhr | Sa 8.30 – 12.30 Uhr

www.zoescher.at

– Automatische Milchfunktion

mit Selbstreinigung

– Automatische Dampfreinigungs-

und Entkalkungszyklen

– Einfach von vorne

herausnehmbare Brühgruppe

– Energiesparfunktion

– Hochwertige Verarbeitung

und beste

Materialien

19


» Die Laufbahn ist ausgerollt! «

Im Jakominiviertel geht’s voran:

Immer wieder öffnen neue, kreative

Läden ihre Pforten und damit lohnt

es sich, auf Entdeckungsreise zu

gehen. Alle, die auf der Suche nach

etwas anderen Weihnachtsgeschenken

sind, werden bei den über 20

Geschäften für Design und Handwerk

sicher fündig. Zwischen Retro und

New Stuff gibt es hier allerhand Verrücktes

zu entdecken – Sie müssen

nur dem roten Laufband folgen und

neugierig um die eine oder andere

Ecke schauen!

www.jakominiviertel.at

„Endlich“, denken sich die kalten Finger,

„hat Vega Nova jetzt auch Schuhe aus

Leder, Wolle, Kaschmir und Seide von

ESKA für die Hände im Programm!“

Klosterwiesgasse 1, www.veganova.at

» Galerie.Augenpause «

» Luxus

für die hände «

Junge, steirische Kunst, freche

Grafiken mit modernem Design und

außergewöhnlichen Fotografien, mit

provokanten Karikaturen, humorvollen

Cartoons und trendigem Typo-Design.

Auf Wunsch drucken wir auch Ihre

Bilder auf Leinen und spannen sie auf

Holzrahmen. Jakoministraße 18

www.augenpause.at

» hörst du die Engel? «

look! design bietet eine ganze

Palette an Käferbohnen-Souvenirs.

Die Bohne erweist sich als ideal für

Regionauten und Steiermarkgäste.

Die Schneidbretter im Bohnen-Look

finden Sie hier um € 9,00/Stk. oder

€ 32,00 (4er-Set). Jakoministraße 17,

www.look-design.at

» naschen für die Augen «

Gut zu hören

ist ein Geschenk –

Unterstützung finden

Sie bei hörgeräte Kamper,

bestes Akustik-Handwerk

für Maßanfertigungen

mit hauseigenem Labor.

Jakoministraße 23

www.klaus-kamper.at

» Kleine Bohne ganz groß «

Aus der Idee, dass Torten nicht nur ein

Gaumen-, sondern auch ein Augenschmaus

sind, wurde ein Designprojekt

und daraus ein Buch (€ 20,00):

mit Tortenbackanleitungen oder

-bastelanleitungen für Stoff, Filz & Co.

Eine schräge Geschenkidee für alle

Naschkatzen! look! design,

Jakoministraße 17

www.tortenhimmel.at

In diesem kleinen,

exquisiten

Laden gibt es echte

Schätze zu entdecken

– zum Beispiel

diesen Original-Jugendstilanhänger

aus Gold mit

Smaragden und Flussperle, der durch

sein exakte Linienführung besticht und

schon ins Art Deco weist. Gesehen

bei Schmuck – Antiquitäten Barthel,

Jakoministraße 33

» Das Land in der Stadt «

» Kleine

Schatzkiste «

Im hofladen höller (Jakoministraße 6)

führt Frau Breitling nur Köstlichkeiten,

die in Hollenegg in eigener Erzeugung

entstehen und aus denen sich Geschenkkörbe

von klein bis groß zusammen

stellen lassen. Z.B. frische Zwetschkenmarmelade

im Glas ab € 2,00

breitling-hoeller@aon.at

» Farbenfrohe Mode «

Bunte Designermode entdecken Individualistinnen

bei g.e.l.b. Damenmode.

Christina Maydoub-Kulmer berät ihre

Kundinnen mit besonderem Gespür für

Farben und Formen. g.e.l.b. Damenmode,

Klosterwiesgasse 3

In Optik Fauland ist Spezialist für klassische Markenbrillen

und eine der führenden Adressen für

hochwertige Gleitsichtgläser.

Weihnachten ist ein stilvolles Fest – stilvoll sollten

daher auch die Brillen sein. Mit den klassischen

Designs von Giorgio Armani führt In Optik Fauland

am Kaiser-Josef-Platz eine Brillenkollektion,

die Ausdruck eines Lebensgefühls ist. Denn mit

der unaufdringlichen Eleganz der italienischen

Mode-Ikone beweist man einfach Stil. In Kombination

mit hervorragenden Gläsern bieten diese

Brillen neben der optimalen Unterstützung der

Sehkraft auch ein modisches Extra: Sie sind die

schönste Ergänzung der eigenen Persönlichkeit.

Mit den Individual-Gleitsichtgläsern „Varilux

Ipseo“ finden Sie bei In Optik Fauland außerdem

einzigartige Gleitsichtgläser, die exakt an Ihr persönliches

Sehverhalten angepasst werden.

In OpTIK

8010 Graz | Kaiser-Josef-Platz 5 | T 0316 81 47 90

Mo – Fr 8.30 – 18.00 Uhr | Sa 8.30 – 14.00 Uhr

www.inoptik.at

» Klassisch ist am schönsten! «

» Erfrischend neue Mode «

Exklusiv muss nicht

teuer sein. Das beweist

die Boutique für stilvolle

Damenmode in der Sackstraße

15.

Stil und modischer Chic

für die Damenwelt ab 30

– damit entwickelt sich

die Boutique „Sackstraße

15“ langsam, aber sicher

zum Geheimtipp in der

Grazer Innenstadt.

Im Mittelpunkt steht

Mode zu günstigen bis

mittleren Preisen, die

mit viel Geschmack ausgesucht

und zusammengestellt

wird. Denn es

gibt auch eine hochwertige

Modewelt jenseits

der Nobelmarken, und

diese Mode wird hier in

der Sackstraße und im

Stammgeschäft in der

Andritzer Reichsstraße

15 präsentiert. An beiden

Adressen ist es nicht nur

die Mode, die überzeugt,

sondern auch die freundliche

und kompetente

Beratung, die sich viel

Zeit für jede einzelne

Kundin nimmt.

SAcKSTRASSE 15

8010 Graz | Sackstraße 15

T 0316 83 81 91

Mo – Fr 9.00 – 18.30 Uhr

Sa 9.00 – 17.00 Uhr

21


» Genuss im Walzertakt «

Gut kochen macht Spaß

und ist ganz einfach –

wenn man die richtigen

Utensilien hat. Bei Rauch

am Dietrichsteinplatz

gibt es wirklich alles, was

in Ihrer Küche noch fehlt!

Es gibt Küchen- und

Backutensilien, die es

anscheinend nie in der

eigenen Küche gibt. Die

einen hat der Fernsehkoch,

der damit in

null Komma nichts die

tollsten Dinge zaubert,

und die anderen hat

doch irgendwann einmal

die Omi gehabt. Aber

Gott sei Dank gibt es

ein Geschäft, in dem

sich wirklich alles finden

lässt, was in der eigenen

Küche (noch) fehlt: Das

Familienunternehmen

Rauch am Dietrichsteinplatz

führt zum Beispiel

über 700 Keksausstecher,

mit denen sich

Abwechslung in die

Weihnachtsbäckerei

zaubern lässt.

Ob Backwelt, Kochgenuss

oder gedeckter

Tisch, ob heimische, italienische

oder asiatische

Küche: Das Unternehmen

Rauch entführt alle,

die gerne kochen, in ein

Wunderland der Formen,

Töpfe und Werkzeuge,

mit denen das Kochen

noch mehr Spaß macht.

RAUch – ALLES FüR DEn hAUShALT

8010 Graz | Grazbachgasse 5 | T 0316 83 75 37

Mo – Fr 8.30 – 18.00 Uhr | Sa 8.30 – 12.30 Uhr

www.rauch-online.at

» Alles für den Küchenchef «

Mit über 700 Keksausstechern

lässt sich Abwechslung in die

Weihnachtsbäckerei zaubern.

Das besondere Weihnachtsgeschenk für

Balltiger und naschkatzen!

Am Genussball Graz gehören Hauben

sozusagen zum Dresscode. Zumindest für

die Köche – denn dieser Ball verbindet die

Freude am Tanzen so perfekt mit regionalen

kulinarischen Genüssen wie kein

anderer. Das Meer der Tanzpaare umspült

dreizehn Kochinseln, an denen Köche der

Grazer und steirischen Spitzengastronomie

vor Ihren Augen erlesene Schmankerln

live zubereiten.

Damit sich die Gäste ganz dem Genießen

widmen können, sind die kulinarischen

Genüsse im Ballticket bereits inklusive,

ebenso wie das Showprogramm mit mitreißender

Musik bis in die frühen Morgenstunden.

Die Meinung der Besucher des

Genussballs 2011 war einhellig: einer der

schönsten Bälle und damit ein besonderes

Highlight der Ballsaison!

Ballticket: € 99,00/Person, € 120,00 inkl.

Sitzplatz am Tisch

GEnUSSBALL GRAz – 10. FEBRUAR 2012

8010 Graz | Grazer Congress, Sparkassenplatz 1

Karten gibt es bei Ö-Ticket, www.oeticket.com

Nähere Informationen: www.genussball.at

» Wo sich die Klingen kreuzen «

Das hat hand und Fuß!

Scharfe Klingen

benötigt man

nicht nur in der

Küche: Scala

führt auch

die größte

Auswahl an

Manikürwerkzeugen

und

Sets, mit denen

man die Vorteile

wahrer Qualität

am eigenen Körper

erleben kann!

Einzigartiges aus der

Murgasse

Ganz besondere Messer

hat Rino Scala

gemeinsam mit

seinen Nachbarn

in der Murgasse,

den Goldschmieden

Sprenger und

Kreuzig, entwickelt:

Die Hirschfänger

mit geschmiedeten

Klingen mit

Goldätzung sind

mit handgefertigten

Silberbeschlägen am

Hirschhorngriff verziert.

In der Auslage entdecken

wir den Grazer und den

Steirischen Panther, aber

auch eigene Ideen wie

Familienwappen könnte

das kreative Team verwirklichen.

In der Murgasse gibt

es noch viel mehr zu

entdecken:

www.murgasse.com

Schauen Sie vorbei!

Wenn Sie bei Scala in der

Murgasse Messer und

andere Schneidwerkzeuge

kaufen, kann es schon passieren,

dass Sie dort auch

prominente Köche treffen.

300.000 Jahre alt sind die

ältesten Klingen, die in

der Steiermark gefunden

wurden. Seither hat sich viel

getan in der Kunst der Messerschmiede

– wesentlich

mehr, als die Massenware

der Großmärkte vermuten

lässt.

Zu einer Pilgerstätte der

Freunde edler Klingen aus

ganz Österreich hat sich

Scala in der Murgasse entwickelt:

Die Fernsehköche

Andi und Alex haben ihre

Kochwerkzeuge hier schon

schleifen lassen und manche

Kunden kommen extra

aus Wien, um hier aus dem

unvergleichlichen Angebot

zu wählen.

Von Spezialmessern zum

fachgerechten Zerlegen von

Wild über variantenreiche

Kochmesser der besten

Schmieden Europas und

Asiens bis hin zum edlen

Tafelbesteck in klassischen

und modernen Designs

reicht die Produktpalette.

ScALA MURGASSE

8010 Graz | Murgasse 1 | T 0316 82 91 83

Mo – Fr 8.30 – 12.30, 14.30 – 18.00 Uhr

Sa 8.30 – 12.30 Uhr

www.scala-murgasse.at

23

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine