Woche 15 - Marktgemeinde Rankweil

rankweil.at

Woche 15 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 15, Freitag, 10. April 2009

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

Fraxern

Göfis

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

Auf die Eier, fertig, los! 6000 Eier warten auf dich! Eiersuche im Frutzwald

für einen guten Zweck. Karsamstag, 11. April 2009, ab 10.30 Uhr

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

10.04. Freitag

Tanzworkshop

Breakdance mit

Profitänzern

Osterferienprogramm 2009

15.00 Uhr Freizeitraum Paspels

VA: OJA Rankweil

»Pimp my Jugendtreff«

Osterferienprogramm 2009

15.00 Uhr Jugendtreff Planet

VA: OJA Rankweil

Literaturtreffen und

30 Minuten mit ...

18.00 Uhr Cafe Zur Alten

Sennerei

VA: Philatelie-Club Montfort

Messe zum Karfreitag

20.00 Uhr Basilika Rankweil

VA: Basilikachor Rankweil

11.04. Samstag

Sandkasten-Aktion

8.00 Uhr Rankweil

VA: Marktgemeinde Rankweil

Kreativwerkstatt

»Basteln mit Fimo«

Osterferienprogramm 2009

Jugendtreff »Planet«

9.30 – 11.30 Uhr: 8 bis 12 Jahre

14.30 – 16.30 Uhr: 13 bis 19 Jahre

VA: OJA Rankweil

Auf die Eier, fertig, los!

10.30 Uhr Treffpunkt:

Installateur Dobler

VA: Pfadfindergruppe Rankweil

12.04. Sonntag

Messe zum Ostersonntag

9.00 Uhr Basilika Rankweil

VA: Basilikachor Rankweil

14.04. Dienstag

Holen Sie Ihr Geld zurück!

AK-Steuerinfo-Abend

19.00 Uhr Vereinshaus,

großer Saal

VA: AK Vorarlberg

15.04. Mittwoch

Verschiedene

Brote backen

19.00 Uhr Pfarrheim am Berg

VA: Frauenbund Rankweil

Demenzielles Verhalten

verstehen

19.30 Uhr Vinomnasaal

Rankweil

VA: connexia - Gesellschaft für

Gesundheit und Pflege,

Marktgemeinde Rankweil,

Benevit Rankweil

Meine Mama hat

Wörkschop!

20.00 Uhr Kultursaal VS Markt

Vortrag

VA: Kinder in die Mitte,

Marktgemeinde Rankweil

Stefan Haider - »Plan B«

20.00 Uhr Altes Kino Rankweil

14. Rankweiler Kabarett- und

Kleinkunstfestival

VA: Altes Kino Rankweil

16.04. Donnerstag

Gitarre - Klassenabend

18.00 Uhr Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

53. ordentliche

Vollversammlung

der Agrargemeinschaft

Rankweil

19.00 Uhr Vinomnasaal

Rankweil

VA: AGRAR Rankweil

Sportlerehrung 2009

19.00 Uhr Rathaus Rankweil

VA: Marktgemeinde Rankweil

Gardi Hutter –

»Alles Käse«

20.00 Uhr Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Wochentipp

Demenzielles Verhalten

verstehen

15.04. Mittwoch

Vergesslich, störrisch,

undankbar!?

19.30 Uhr

Vinomnasaal Rankweil

Vortrag mit Erich Schützendorf

Der Umgang mit demenziell veränderten

Menschen wird von Angehörigen

und Pflegenden oft als große

Belastung erlebt, ihr Verhalten als

krankhaft, schwierig, würdelos und

erschreckend gedeutet. Dabei werden

allerdings die lebens- und liebenswerten

Seiten, der Menschen

mit Demenz, übersehen.

Der Referent zeigt, dass alles, was die

Menschen sagen und tun, einen Sinn

hat und dass es zu sehr schönen

Begegnungen kommt, wenn sich der

Verstandesmensch auf eine sinnliche,

spielerische, zweckfreie und

kindhafte Ebene begeben kann. Auf

diese Weise kann es gelingen,

Menschen mit Demenz ruhig und

gelassen in ihrem Anderssein zu

begleiten und sie in ihrer neuen

Entwicklung zu unterstützen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung

ist kostenlos.

VA: connexia - Gesellschaft für

Gesundheit und Pflege in

Zusammenarbeit mit der

Marktgemeinde Rankweil und

Benevit Rankweil

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter


Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich,

in den vergangenen einhundert Jahren, stark verändert.

Dank Medizin und Wohlstand ist die Lebenserwartung um

mehr als 30 Jahre gestiegen. Rein statistisch gesehen hat

ein 60-jähriger Mann heute noch 20 Lebensjahre vor sich,

eine Frau desselben Alters sogar 24 Jahre, also beinahe ein

Vierteljahrhundert.

Aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung nimmt die

Zahl der älteren und pflegebedürftigen Mitmenschen zu.

Das Risiko zu erkranken, aufgrund des Alters, steigt ebenfalls.

Ein Überbegriff für eine Vielzahl von altersbedingten

Krankheiten ist Demenz, deren Hauptrisikofaktor das

Lebensalter ist. Alle Formen haben gemeinsam, dass sie zu

einem Verlust besonderer geistiger Fähigkeiten führen.

Typisch ist eine Verschlechterung der Gedächtnisleistungen,

des Denkvermögens, der Sprache und des praktischen

Geschicks. Diese Veränderungen haben zur Folge, dass

Menschen ihre alltäglichen Aufgaben nicht mehr ausführen

können. Für Demenzkranke sieht die Welt merkwürdig

und unverständlich aus, weil sie die spezifisch menschliche

Wahrnehmungsfähigkeit, die Orientierung, verlieren. Sie

können Gegenstände, Situationen und Personen nicht in

einen größeren Kontext einordnen.

Der Umgang, mit demenziell veränderten Menschen, wird

von Angehörigen und Pflegenden oft als große Belastung

erlebt, ihr Verhalten als krankhaft, schwierig, würdelos und

erschreckend gedeutet. Dabei werden allerdings die

lebens- und liebenswerten Seiten, der Menschen mit

Demenz, übersehen. In Zusammenarbeit mit Connexia -

Gesellschaft für Gesundheit und Pflege, Benevit - Vorarlberger

Pflegemanagement GmbH und der Marktgemeinde

Rankweil wird am 15. April 2009 um 19.30 Uhr im Vinomnasaal

unter dem Titel »Vergesslich, störrisch, undankbar!?

Demenzielles Verhalten verstehen« ein Referat angeboten,

das helfen soll demenziell erkrankte Menschen besser zu

verstehen.

Um Menschen mit Demenz weiter am öffentlichen und

sozialen Leben ungehindert teilhaben zu lassen, müssen

wir lernen mit ihnen richtig umzugehen. Nützen Sie die

Gelegenheit und besuchen Sie den interessanten Vortrag.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Information 1 Rankweil


Information 2 Region

Spruch der Woche

Alt ist man, wenn man an der Vergangenheit

mehr Freude hat als an der Zukunft.

John Knittel

Mondkalender

Nr. 15 · 10. April 2009 · 16. Woche 2009

12. So Ostern; Julius, Konstantin, Zeno g

13. Mo Ostermontag; Martin, Ida, Jakob g

14. Di Lambert, Hadwig, Tibor, Laurin, Hedda g v

15. Mi Anastasia, Waldo, Hunna, Damian h

16. Do Benedikt, Jochen, Herwig, Magnus h

17. Fr Rudolf, Gerwin, Elias, Wanda A %

18. Sa Werner, Mechthild, Wigbert, Aja A

Mond geht unter sich vom 1. bis 13. April

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522/405-204, Fax: 05522/405-601

E-mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Titelbild: Pfadfinder Rankweil

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil / Bregenz

Inseraten-Annahmeschluss: jeweils Dienstag, 12.00 Uhr

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Druck- und Satzfehler vorbehalten

Sonntagsdienst

Ärztlicher Sonntagsdienst

Samstag, 11. April 2009:

Dr. Peter Altrichter, Muntlix, Tel. 05522/42180

Sonntag, 12. April 2009:

Dr. Jürgen Tschannett, Sulz, Tel. 05522/42350

Montag, 13. April 2009:

Dr. Karlheinz Grotti, Weiler, Tel. 05523/62402

Dienstzeiten: jeweils von 7.00 Uhr bis 7.00 Uhr früh

des folgenden Tages.

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Samstag, 11. , Sonntag, 12., und Montag, 13. April,

9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Günther Wielath, Neustadt 11, Feldkirch

Apotheken-Wochenenddienst

am 11./12. April 2009

Marien-Apotheke, Rankweil

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 13. bis 17. April

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis und

Montfortapotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Samstag, 11. und Sonntag, 12. April,

jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Montag, 13. April, 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 05522/48450

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.


Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

95. Geburtstag

Frau Maria Kräutler, Baldebrechtgasse 8, feierte am 3. April

2009 den 95. Geburtstag - wir gratulieren recht herzlich!

Bürgermeister Ing. Martin Summer überbrachte im Namen

der Marktgemeinde Rankweil zu diesem besonderen Tag

die besten Glückwünsche. Wir wünschen Frau Kräutler auf

diesem Wege nochmals alles Gute, Gesundheit und viele

frohe Stunden und sagen »Vergelts Gott« für das gemütliche

Beisammensein.

Hundekot in Restmülleimer

Gemeinsam für ein sauberes Rankweil!

Besonders im Frühjahr wird das Thema Hundekot wieder

sehr aktuell. Wenn der Schnee geschmolzen und die Blumen

zu sprießen beginnen, fallen Verunreinigungen durch

Hundekot besonders auf.

Die zahlreichen Standorte von insgesamt 15 Robidogs, 15

Sackspendern und über 250 Restmülleimern sollen den

Hundeführern und Hundeführerinnen eine Hilfe sein, den

Hundekot aufzunehmen und nicht zu lange beim Spaziergang

mittragen zu müssen.

Hundekot darf übrigens - gut verschlossen in einem

Säcken - auch in Restmülleimer entsorgt werden. Auf stark

begangenen Spazierwegen wurden extra Aufkleber auf die

Restmülleimer angebracht, um zu verdeutlichen, dass Hundekotsäckchen

nicht nur in Robidog-Behältnissen entsorgt

werden dürfen.

In luftigen Höhen . . .

Der von der Offenen Jugendarbeit Rankweil im Rahmen

des Osterferienprogramms angebotene Ausflug in den

Hochseilklettergarten Immenstaad fand vergangenen

Samstag statt. Zehn aufgeweckte Jungs und Mädels steuerten

gemeinsam mit den JugendleiterInnen in Richtung

Bodensee und konnten sich während der Fahrt mental auf

die bevorstehende Mutprobe vorbereiten. Dort angekommen

gab es eine ausführliche Sicherheitseinweisung, bei

der die Jugendlichen zunächst in Bodennähe beweisen

mussten, dass sie die Sicherungstechnik selbst anwenden

können. Und dann ging es los: In Kleingruppen bezwangen

die Mädchen und Jungen verschiedene Parcours und auch

das neu angelegte Labyrinth sahen sie als Herausforderung.

In schwindelerregenden Höhen hangelten sich die

Gruppen von Baum zu Baum und selbst die größten Helden

wurden an einigen schwierigen Stellen ganz leise. Für

alle war der Ausflug ein unvergessliches Erlebnis, über das

auf der Rückfahrt nach Rankweil noch lange gesprochen

wurde.

Offene Jugendarbeit Rankweil

Information 3 Rankweil


Information 4 Rankweil

Graffiti-Workshop

Legal Spraying: Ein Graffiti Workshop

für Rank´ler Jugendliche

Der erste Teil am vergangenen Freitag wurde für das Vorbereiten

der Platten, auf welchen das Graffiti gesprayt wird,

genutzt. Am späteren Nachmittag wurden gemeinsam mit

Jens Gander, ein professioneller Sprayer aus der Schweiz,

Graffiti Magazine angesehen, um nach Inspirationen für

das eigene Graffiti zu suchen. Mit Block und Stift bewaffnet,

wurden auch schon die ersten Entwürfe gezeichnet. Es

wurden die unterschiedlichen Techniken der Graffitikunst

erklärt und alle freuten sich schon auf den Graffiti Workshop.

Am Montagnachmittag kamen dann alle mit ihren Entwürfen,

die dann noch mit viel Kreativität perfektioniert

wurden. Als Jens mit den Spraydosen kam, gab es kein Halten

mehr, und alle machten sich an ihre Werke; anfangs

noch zaghaft, doch dann immer selbstbewusster. So entstanden

im Laufe des Tages 16 Kunstwerke, die in einer

Ausstellung an der Hauptschule in Rankweil präsentiert

werden. Auch der ORF kam vorbei, um einen kurzen Bericht

über den Workshop für Vorarlberg Heute zu drehen. Die

Jugendlichen wurden interviewt und ihre Statements werden

am Donnerstag zu sehen sein.

Es waren zwei spannende, kreative und ergebnisreiche

Tage. Wir freuen uns schon sehr auf den Höhepunkt des

Projekts: die gemeinsame Gestaltung der Radunterführung

in Rankweil!

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die die Umsetzung

dieses Projekts ermöglicht haben!

Offene Jugendarbeit Rankweil

Vollgas auf der GoKart-Bahn

Ein wilder Start in die Ferienwoche: Eine Gruppe von Jugendlichen

wagte sich im Rahmen des Osterferienprogramms

am Montagmorgen mit der Offenen Jugendarbeit

Rankweil auf die GoKartbahn nach Meiningen.

Gefahren wurde in zwei Gruppen. Die schnellsten der Qualifikation

bestritten den Finallauf und die gemütlichen

Rennfahrer machten sich die Plätze aus. Es war eine sehr

gute Stimmung unter den teilnehmenden Jugendlichen

und nach den Rennen musste auch über den Rennverlauf,

die Benachteiligungen, die schlechten Reifen und vieles

mehr diskutiert werden.

Nach dem Rennen waren alle Teilnehmer am Ende mit ihren

Kräften, doch alle fragten schon nach einer Neuauflage!

Veranstalter: Offene Jugendarbeit Rankweil

Jahreshauptversammlung der

Rotkreuz Abteilung Rankweil

Die diesjährige Jahreshauptversammlung stand ganz im

Zeichen der Fußball Europameisterschaft. Aber auch sonst

gab es viel Interessantes zu berichten.

Vor versammelter Mannschaft konnte Kdt. Walter Zimmermann

die vielen erschienenen Gäste begrüßen, darunter

Bürgermeister Ing. Martin Summer, Vertreter der Feuerwehren

der Löschkreise Rankweil und Vorderland, Vertreter

der Polizei, der Bergrettung und des Roten Kreuzes.

Die im vergangenen Jahr stattgefundene Fußball Europameisterschaft

war sicher für alle Mitarbeiter ein unvergessliches

Erlebnis. Obwohl keines der Spiele in Vorarlberg

stattgefunden hat wurden mehrere hundert Einsatzstunden

bei diversen Public Viewing Veranstaltungen als auch

in Innsbruck beim Tivoli Stadion durch die Mitarbeiter aus

Rankweil geleistet.

Bei insgesamt 10 Brandereignissen im Löschkreis Rankweil

und Vorderland konnten wir die Feuerwehren unterstützen,

dürfen jedoch festhalten, dass es zum Glück zu keinen

größeren Verletzungen gekommen ist.


Der Gesundheits- und Soziale Dienst der Rotkreuz Abteilung

Rankweil geleitet durch Edith Ottowitz konnte im Jahr

2008 von gestiegenen Arbeitsstunden berichten. Vom Kursangebot

„Bewegung bis ins Alter – Bewegung zum Wohlfühlen“

über die Betreuung der Rufhilfe, der Nachbarschaftshilfe

als auch den Besuchsdiensten im Herz Jesu

Heim konnten über 2800 Stunden geleistet werden.

Auch die Jugendgruppe konnte auf ein ereignisreiches und

tolles Arbeitsjahr zurückblicken. Eine Mischung aus Spaß

und lernen konnte auch im vergangenen Jahr wieder die

Jugendlichen ein Stück näher an die Organisation Rotes

Kreuz heranführen.

Ein Höhepunkt der Versammlung war sicher die Neuwahl

des Kommandos und des Vereinsausschusses. Kdt. Zimmermann

konnte zur Wiederwahl gratuliert werden. Martin

Ludwig (bisher Kommandant Stellvertreter) legte sein Amt

aus persönlichen und beruflichen Gründen nieder. Als neuer

Kommandant Stellvertreter wurde von der Mannschaft

Alexander Sturn der bisher Schriftführer in der Dienststelle

war, gewählt. Die Funktion des Schriftführers hat nun Bernhard

Schlacher übernommen.

Weiters wurden die bisherigen Ausschussmitglieder Bruno

Masetti (Kassier), Dieter Morscher (Schulungsreferent), Dr.

Siegfried Hartmann (Abteilungsarzt), Edith Ottowitz (GSD)

und Martina Küng (Jugend) einstimmig bestätigt.

Auch konnten bei der Jahreshauptversammlung wieder

drei Mitarbeiter befördert werden. Daniela Stach und Andrea

Wehinger konnten nach Abschluss des Gruppenkommandanten

Kurses zum RK Zugsführer und Frau Stefanie

Heidenhofer zum RK Helfer befördert werden. Nach den Beförderungen

konnte Kdt. Zimmermann zwei Geschenkskörbe

überreichen. Einerseits an Martin Ludwig als dank für

die tatkräftige Unterstützung als Kommandant Stellvertreter

und an Erna Pröbstl die nach 35 Jahren aktive Mitarbeit

im Blutspendeteam aus dem aktiven Dienst ausscheiden

will.

Abschließend bedankte sich Kdt. Walter Zimmermann

nochmals bei allen Mitgliedern für die geleisteten 9000

Arbeitsstunden. Ein weiterer Dank galt allen befreundeten

Organisationen und der Marktgemeinde Rankweil für die

tolle und reibungslose Zusammenarbeit.

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

2 Kurse in Meiningen

Der Obst- und Gartenbauverein Rankweil veranstaltete in

der vergangenen Woche einen Baumschnittkurs in Meiningen

bei der Familie Thomas Kühne. Der Kursleiter Lins Lothar

freute sich über das Interesse der 14 Kursteilnehmer/

Innen. Nach dem Hinweis über die Desinfektionsmaßnahmen

wegen des Feuerbrandes und dem Erklären der

Wuchsgesetze, wandte Herr Lins die Theorie praktisch am

Baum an. Vor dem ersten Schnitt desinfizierte er die Werkzeuge

und zeigte welche Schnittmaßnahmen bei jungen

und bei älteren Bäumen nötig sind. Bei einem abschließenden

Hock bei der Familie Kühne wurde noch manche

Erfahrung ausgetauscht. Vor dem Heimgehen bedankte

sich Frau Christine Längle vom Obst- und Gartenbauverein

Rankweil (Beirätin für die Gemeinde Meiningen) bei den

Besitzern und beim Kursleiter.

Beim Rosenschnittkurs in Meiningen waren 15 Personen

anwesend. Rudi Waibel schnitt Rosen in den Gärten der Familien

Fehr, Sattler und Fischer. Nach getaner Arbeit versammelten

sich viele Interessierte in der geheizten Garage

der Familie Fehr und wurden bestens bewirtet. Gerne hörten

die TeilnehmerInenn noch einmal das Wesentliche des

Rosenschnittes.

Ungarn in Rankweil

Tourismusschülerinnen und Schüler

aus Zalaegerszeg

Von 29. März bis 3. April weilten 13 Schülerinnen und Schüler

aus der Páterdombi Szakképzö Iskola in Zalaegerszeg als

Gäste in Rankweil. Dies war das zweite offizielle Austauschprogramm,

im Rahmen eines Projektes, zwischen der Páterdombi

Szakképzö Iskola und der HLW Rankweil.

Bei diesem Schüleraustausch nahmen 13 Schüler aus mehreren

Klassen der Tourismusschule in Ungarn teil. Aus

Rankweil absolvieren 13 Schüler im September einen

Gegenbesuch in Zalaegerszeg. Diese waren auch beim

Empfang im Rathaus anwesend. Prof. Mag. Monika Soltész,

geb. Blocher als gebürtige Rankweilerin organisierte diesen

Austausch. Zwei Deutschlehrerinnen, Pusztai Zsuzsanna

und Eszéki Mariann, waren die Begleiterinnen aus Ungarn.

Beim Besuch im Rathaus nahm Bürgermeister Ing. Martin

Information 5 Rankweil


Information 6 Rankweil

Summer die Schülerinnen und Schüler in Empfang. Dabei

wurde die Marktgemeinde Rankweil vorgestellt und auf

Fragen, eines vorbereiteten Quiz der Schülerinnen und

Schüler, eingegangen. Die Jugendlichen interessierten sich

vor allem für das österreichische Schulsystem, den Tourismus

in unserer Region, aber auch für Kultur, Freizeitgestaltung,

Industrie und Infrastruktur in Rankweil.

Hauptschule Rankweil-West

Bewegung in der Klasse

In der Hauptschule Rankweil-West radeln die Erstklässler

derzeit fleißig um die Wette. Sechs Hometrainer sorgen für

die nötige Bewegung.

Der große Bewegungsdrang der Erstklässler war der Auslöser

dieser Idee. Vier Turnstunden an zwei Schultagen sind

eindeutig zuwenig. Die Klassenvorstände der 1c-Klasse, Judith-Mößler-Berchtold

und Heike Montibeller, entschlossen

sich deshalb zu einem Pilotprojekt und starteten einen

Aufruf im Gemeindeblatt Rankweil. Insgesamt sechs ungenutzte

Hometrainer wurden daraufhin von privaten Haushalten

zur Verfügung gestellt. Somit konnte auch noch die

Parallelklasse mit den Fitnessgeräten bestückt werden.

Sowohl während der Pausen als auch im Unterricht kommen

die Hometrainer zum Einsatz. Jedes Gerät hat einen

Namen sowie einen Schülerpaten, der für die Pausen-Einteilung

verantwortlich ist. Im Unterricht bewegen sich die

Schüler vor allem in Erarbeitungs-Phasen sowie in individuellen

Lese- und Lernzeiten auf den Fitnessgeräten.

Kindergarten Markt

Frühlingsspielenachmittag

Die Kinder der gelben Gruppe vom Kindergarten Markt haben

ihre Eltern am Dienstag, 24.03.09 dazu eingeladen, mit

ihnen einen frühlingshaften Nachmittag im Kindergarten

zu verbringen!

Zu Beginn stellten wir die Geschichte vom kleinen Huhn

dar, das unbedingt ein Ei für den Osterhasen brauchte.

Nachdem das Huhn vergeblich alle Bauernhoftiere um ein

Ei gebeten hatte, legt es schließlich voller Stolz selber eines.

Anschließend sangen wir alle gemeinsam unsere Frühlingslieder.

Danach genossen es die Kinder mit ihren Mamas,

Papas, Omas oder Opas im Gruppenraum verschiedene

Spiele zu spielen, Kunstwerke zu bauen, Bilder zu malen

und vieles mehr. Abschließend war in der Küche ein kleines

Buffet vorbereitet, für das die Kinder schon am Vormittag

fleißig Karottenkuchen backten und Kressebrötchen strichen.

Nach diesem tollen Spielenachmittag hoffen wir nun,

dass der Frühling nicht mehr allzu lange auf sich warten

lässt!

Kindergarten Brederis

Auf dem Weg nach Ostern

Zur Osterzeit war bei uns im Kindergarten wieder jede

Menge los. Wir malten fleißig Osterbilder, färbten Ostereier,

betrachteten mit unserem Pfarrer zusammen den


Kreuzweg in der Kirche, ließen unsere selbst verzierten

Osterkerzen von ihm weihen und lernten ein lustiges Lied

von Stups dem kleinen Osterhasen. Außerdem hörten wir

die Geschichten von Jesus wie er zu Beginn nach Jerusalem

kam bis hin zu seiner Auferstehung und erfuhren so den

wahren Grund des Osterfestes. Doch zu einem richtigen

Osterfest gehört natürlich auch die Osternestsuche dazu

und damit der Osterhase seine Eier auch wo verstecken

kann, luden wir alle Eltern ein zu einem schönen Osternest-

Bastelnachmittag. Fleißig wurde gemalt, geklebt, ausgeschnitten

und aufgemalt. Als dann die Nester im vollen

Glanz erstrahlten gab es zur Belohnung für alle Bastler

noch Kuchen, Saft und Kaffee. Der Kindergarten Brederis

wünscht allen ein schönes Osterfest 2009 und einen guten

Start in die Frühlingszeit!

Schiklub Rankweil

Rankler dominierten SCO-Meisterschaft

in Gapfohl

Bei Nebel und leichtem Schneefall bewiesen am 29. März

2009 die »alten Hasen« des SK Rankweil, dass sie immer

noch mit dem Vereinsnachwuchs (super Leistungen im

SCO-Cup) mithalten können.

Mario Reiter und Gabriela Wäger holten sich den Meistertitel

und auch in der Mannschaftswertung hatte Rankweil

die Nase vor.

Jugend I männlich

1. Tobias Welte

Jugend II weiblich

1. Gabriela Wäger

Jugend II männlich

2. Mario Welte

Herren Allgemein

3. Gottfried Schwaiger

Herren AK I

1. Mario Reiter

6. Hannes Schwaiger

Herren AK II

4. Wolfgang Kopf

5. Thomas Schwarzmann

7. Thomas Rotheneder

Volksbank Turnerschaft Rankweil

Vbg. Mannschaftsmeisterschaften

der Kunstturnerinnen

Am vergangenen Samstag, 4. April 2009, fanden in Hohenems

die Vbg. Mannschaftsmeisterschaften der Kunstturnerinnen

statt. Die Volksbank TS Rankweil war mit 6 Teams

in den Klassen U7, U9 und U11 am Start. Die Mädchen von

den Kleinsten bis hin zu den größeren schlugen sich ganz

gut neben der harten Konkurrenz aus dem Unterland und

zeigten trotz großer Nervosität und einigen kleinen Patzern

tolle Leistungen! So erturnten sich unsere Mini-Mädchen

in U7 den 6. und 7. Mannschaftsrang und in U9 konnten

wir den 4., 5. und 11. Platz erreichen. In U11 war leider

nur die halbe Mannschaft am Start bedingt durch Krankheitsausfälle

- doch trotz dieser Umstände turnten die beiden

Mädchen einen schönen Wettkampf und landeten auf

Rang 13.

Ein großes Dankeschön an unsere Kampfrichterinnen Jasmin

Türkyilmaz, Berit Flatz und Angelika Wöß, die an diesem

Tag die verantwortungsvolle Tätigkeit des fairen Bewertens

der Übungen für die TS Rankweil übernommen

haben!

Die Vereinsleitung gratuliert allen Turnerinnen ganz herzlich

zu ihren tollen Leistungen!

Alle Siegerlisten gibt es auf www.vts.at

Information 7 Rankweil


Information 8 Rankweil

SSV Rankweil beim Osterhasenschiessen

2009 in Altenstadt

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die USG Altenstadt

ihr traditionelles Osterhasenschießen...

... und viele Mitglieder des SSV nahmen daran teil. Auch

wenn schlussenlich das gewisse Quäntchen Glück zum 1.

Platz gefehlt hat, gingen wir doch mit einigen Schokiosterhasen

und bunt bemalten Eiern nach Hause, die der Osterhase

nun nächsten Sonntag nur mehr verstecken muss.

Kneipp Aktiv Club Rankweil

Wanderung Schlins - Röns - Düns - Schlins

Am Samstag, dem 4.4. trafen sich 20 frohgelaunte KneippianerInnen

beim Bahnhof Rankweil um zum Ausgangspunkt

nach Schlins zu fahren. Die Verbindung klappte hervorragend

und so marschierte die Truppe vom Postamt

Schlins über die Parzelle Rönsberg hinauf nach Röns, dann

Richtung Satteins bis zum Kohlplatz. Von hinten wurden

immer wieder Wanderlieder angestimmt. Leider war aufgrund

des etwas trüben Himmels die Sicht auf die Schweizer

Berge und den Rätikon nicht sehr gut. Dann ging es

weiter dem Flanabach entlang auf der alten Straße bis zum

Fischteich nach Düns. Hier machten wir eine Pause um uns

mit Getränken und einer Jause zu stärken. Im Fischteich

war auch wieder ein interessantes Naturschauspiel zu sehen:

Frösche beim Laichen. Dann ging es wieder Richtung

Röns und von dort zum Ausgangspunkt nach Schlins zurück.

Die TeilnehmerInnen kehrten begeistert und mit vielen

Eindrücken nach Rankweil zurück.

Pensionistenverband

Rankweil-Vorderland

Am 26. März fuhren 29 Personen unserer Ortsgruppe mit

dem Breuß-Bus zur ersten Ausfahrt nach der Winterpause

über Lochau nach Eichenberg - Möggers - Weiler - Scheidegg

nach Sulzberg-Thal. Es sollte eine Frühlingsfahrt werden,

doch je höher wir kamen, desto weißer wurde die

Landschaft. So wurde es bei trübem Wetter eine Winterfahrt.

In Sulzberg-Thal fiel die vorgesehene Wanderung

wegen der zugeschneiten Wege und des Regens wort-wörtlich

ins Wasser. Das tat aber unserer guten Laune keinen

Abbruch. Denn beim Einkehrschwung ins urgemütliche

Gasthaus Krone wurden wir mit kulinarischen Schmankerln

vom Feinsten belohnt. Nach diesem gemütlichen Beisammensein

brachte uns Fahrer Wilfried wieder wohlbehalten

nach Hause. Es tat gut, wieder unter netten Freunden

zu sein.

Gewa Bau SK Brederis

Erfolgreicher Heimstart

2 Spiele - 2 Siege - 1. Mannschaft bleibt dem Spitzentrio

auf den Fersen.

Nach dem 2:0 Auswärtssieg beim FC Schlins letzte Woche

erfolgte diese Woche ein 1:0 Heimsieg gegen den FC

Schruns. Damit hat die 1. Mannschaft einen Pflichtsieg eingefahren

und bleibt am 4. Tabellenplatz. Nur 1 Punkt hinter

dem punktegleichen Führungstrio Meiningen, Alberschwende

und Lochau. Diese vier Mannschaften werden

sich wohl die zwei Aufstiegsplätze in die Vorarlbergliga

untereinander ausmachen. Unsere Mannschaft ist sehr gut


NW-Leiter Thomas Strele und Walter Tepus von der Fa. Tepidus, der den Roller

für das Gewinnspiel zur Verfügung gestellt hat, bei der symbolischen

Übergabe eines Gewinnloses.

eingestellt und hoch motiviert in das Spiel gegangen. Der

Führungstreffer fiel bereits in der 7. Minute durch den Goalgetter

Dominic Marlin. Dieser Treffer genügte um diesen

knappen Sieg einzufahren. Das zweite Mal hintereinander

spielte die Mannschaft ohne Gegentreffer. Die Defensive

steht sehr gut und in der Innenverteidigung spielte Mesut

Karadeniz, unser 16-jähriger Eigenbauspieler, bereits sein

zweites Spiel hintereinander über die volle Distanz. Herzliche

Gratulation.

Start Losaktion für den SKB-Nachwuchs

Am Wochenende startete Nachwuchsleiter Thomas Strele

das große Gewinnspiel für den Nachwuchs. Gewinnen

kann man einen Retro-Roller mit 125 ccm im Wert von EUR

2690,—. Im Vordergrund sollte aber die Unterstützung für

den SKB-Nachwuchs sein. Die Lose können für EUR 5,— bei

allen Nachwuchstrainern, AH-Spielern, beim Vorstand, und

bei den Heimspielen an der Bon-Kassa gekauft werden. Das

Geld geht zur Gänze in die Nachwuchskassa und wird verwendet.

PBSSC - Clubmeisterschaft 2009

Günter Tonich verteidigt seinen Titel!

In der Wiederauflage der letztjährigen Finalpartie der

Clubmeisterschaft zwischen Günter Tonich und Jürgen

Sturn siegte letztendlich der Titelverteidiger über die volle

Distanz mit 4:3. Obwohl er im Halbfinale nicht ganz in sein

Spiel fand ließ er im Finale selten einen Ball aus und konnte

sich so behaupten.

Auf die beiden dritten Plätze schafften es Joachim Gantner

und Wolfgang Sandholzer.

Hundesportverein Rankweil

1. Cup-Prüfung BgH/FH/ÖPO

22. 3. HÖRBRANZ

BgH1-Rg.2 Gsteu Siegfried und Gabriel Julia je 88 Punkte;

Rg.4 Weber Hans und Weber Sylvia je 87 P;

Rg.14 Fink Josef 74 ;

BgH3-Rg.1 Jesenko Andrea 97 P;+ Rg.8/Timmy; Rg.4 Moosbrugger

Brigitte 94P; Rg.11 Palaoro Günther 87 P;

FH 1- Rejda Tanja 87+90= 177 Punkte / GUT;

ÖPO3 : - Bischof Rudolf 96 Fährte+75 BgH+88 Schutz =

259 Punkte / GUT;

Aktiv gegen Umweltverschmutzung

Auch in diesem Jahr hatte der Hundesportverein Rankweil

dem Aufruf der Gemeinde Rankweil folge geleistet und hat

an der Aktion für saubere Umwelt und für eine Wohlfühlgemeinde

an der Flurreinigung mitgeholfen.

10 Mitglieder sammelten vom Forstgarten über den Modellflugplatz

und vom Frutzzaun bis zur Brücke mit Sindlersweg

170 kg Müll!!!

1. AGILITY Ländle CUP -Prüfung

So 29.3.2009

Dieses Turnier ist der Startschuss gewesen zu einer neuen

Ära im VHV- Agility- CUP.

In diesem Jahr sind nicht nur die Mitglieder des VHV’s zum

Antreten im Cup berechtigt, sondern alle Agility- Hundeführer

die Mitglieder einer VHV, ÖGV oder SVÖ Ortsgruppe

sind. Hundeführer die keinen ständigen Wohnsitz in Vorarlberg

oder Tirol haben, müssen vor dem laufenden Sportjahr

bei einer der vorher erwähnten VK- Ortsgruppen bereits

ordentliches Mitglied gewesen sein.

Wertungsränge: A- Lauf / JUMPING-Lauf

Parcours mit den Kontaktzonengeräten (Wippe, Wand und

Steg) und /Parcours ohne diese;

LARGE: A2: Dieter Zosel/ Kira: 8./3.Rg.;

Marina Breuss 2. mit V0/-;

SMALL: A2: Alexandra Macierzynski/Gino 7./-;

A3: Belinda Vogt/Jesco 1./-; Dieter Zosel/Gina 6./3.; Peter

Moosmann/Flo -./2.; OL/SMALL: Belinda Vogt Chicco 1./2.;

Margret Moosmann/Fly 3./3.;

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Information 9 Rankweil


Amtlich 10 Rankweil

Amtliches Rankweil

Fund- und Verlustanzeiger

Abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

1 optische Brille (Feuerwehrhaus)

1 optische Brille mit Etui (Bifang)

2 Bücher (Rathaus)

1 Kinder-Bettelarmband mit Schlüssel (Nähe VS Montfort)

1 Handy Motorola (Bus liegengeblieben)

1 Laptoptasche (Seidengarten)

Bürgertelefon 405-888

Ihr direkter 24-Stunden-Draht zur Gemeinde unter dem

Motto »Das muss ich der Gemeinde sagen« für alle Anregungen,

Wünsche oder Beschwerden.

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 14. April, von 11.00 bis 12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Ilse Sonderegger

unter der Telefonnummer 05522/405-102 für die Sprechstunde

an.

95. Sitzung des Gemeindevorstandes

Kurzbericht über die am 30. März 2009 unter dem Vorsitz

von Bürgermeister Ing. Martin Summer abgehaltene

95. Sitzung des Gemeindevorstandes

_ Die Ausnahme zum Maß der baulichen Nutzung für GST-

NR 1647/2, BNZ von 49,8 auf 51,5 sowie BFZ von 25,2 auf

26,9, südwestlich des Reitweges, wird einstimmig gewährt.

_ Der von der Wassergenossenschaft überarbeitete und am

30.3.2009 vorgelegte Entwurf der Statutenänderung,

wurde ausführlich besprochen. Der Delegierte der Marktgemeinde

Rankweil in der Wassergenossenschaft wird

beauftragt, das Besprechungsergebnis in die Vollversammlung

zu tragen.

_ DI ETH Manfred Zumtobel, Dornbirn, wird zum Angebotspreis

von 15.750,00 € einstimmig beauftragt, die Überarbeitung

des Sozialleitbildes, nach vorliegendem Konzept,

gegliedert in 4 Projektphasen, fachlich zu begleiten.

_ Der Jahresbericht der »Interessengemeinschaft Erneuerbare

Energie Rankweil« über die Photovoltaikanlage bei

der Schule Montfort, wird zur Kenntnis genommen.

Diese Kundmachung, sowie die der vergangenen Sitzungen,

finden Sie auf unserer Homepage unter www.rankweil.at

Kundmachung

über die Ausschreibung der Wahl der österreichischen

Mitglieder des Europäischen Parlaments

Gemäß § 2 Abs. 3 der Europawahlordnung wird hiermit die

Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung

der Europawahl, BGBl. II Nr. 77/2009, bekanntgemacht.

Die Verordnung der Bundesregierung hat folgenden Wortlaut:

»Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung

der Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen

Parlaments, die Festsetzung des Wahltages und des Stichtages.

Aufgrund des § 2 Abs. 1 der Europawahlordnung – EuWO,

BgBl. Nr. 117/1996, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 11/2009,

wird verordnet:

§ 1. Die Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen

Parlaments wird ausgeschrieben.

§ 2. Im Einvernehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrates

wird als Wahltag der 7. Juni 2009 festgesetzt.

§ 3. Als Stichtag wird der 31. März 2009 bestimmt.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Agrargemeinschaft Rankweil

Einladung

Am Donnerstag, den 16. April 2009 findet um 19.00 Uhr im

Vinomnasaal die

53. und ordentliche Vollversammlung

der Agrargemeinschaft Rankweil

statt. Alle Mitglieder unserer Gemeinschaft sind dazu

freundlichst eingeladen.

Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung, Überprüfung der ordnungsgemäßen

Ladung

2. Bestellung eines Schriftführers

3. Gedenken der verstorbenen Mitglieder

4. Mitgliederveränderungen

5. Wahl von 5 Stimmenzählern


6. Berichte:

a) Obmann

b) Forstwirtschaftlicher Bericht des Betriebsleiters

c) Geschäftsführer Biomasse Wärmeversorgung

Rankweil GmbH

7. Vorlage des Rechnungsabschlusses 2008

8. Bericht mit Antrag zur Genehmigung des Rechnungsabschlusses

2008 durch den Prüfungsausschuss

9. Vorlage und Genehmigung des Voranschlages 2009

10. Genehmigung der Verhandlungsschrift über die 52. Vollversammlung

11. Allfälliges

Die Vollversammlung beginnt laut Satzungen pünktlich

um 19.00 Uhr.

Anträge auf Erweiterung der Tagesordnung können binnen

sieben Tagen nach der ersten Verlautbarung im Gemeindeblatt

von mindestens einem Zehntel der Mitglieder (68)

oder von der Marktgemeinde Rankweil schriftlich gestellt

werden. Solche Anträge sind entsprechend zu begründen.

Kranke, gebrechliche Personen oder aus sonstigen Gründen

am Erscheinen verhinderte Mitglieder können sich durch

andere stimmberechtigte Mitglieder, Ehegatten oder volljährige

Kinder bei der Versammlung vertreten lassen. Ein

Mitglied kann bis zu vier andere Mitglieder vertreten, doch

erstreckt sich diese Befugnis nicht auf die Stimmabgabe

bei Wahlen (§ 11 Abs.7 der Satzungen). Die Vertretungsbefugnis

ist schriftlich nachzuweisen. Vordrucke hiefür sind

am 14.4. und 15.4.2009 vormittags 9.00 - 12.00 Uhr in der

Verwaltung erhältlich.

Für die Mitgliedervertretung

Werner Abbrederis, Obmann 14,15

Agrargemeinschaft Rankweil

Fristverlängerung

Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse wird die

Frist zur Aufarbeitung der Brennholzlose bis

Samstag, 25. April 2009

verlängert. Alle nach diesem Zeitpunkt noch im Wald stehenden

Lose verfallen zugunsten der Agrargemeinschaft

Rankweil und werden vom Betriebsorgan umgezeichnet.

Werner Abbrederis, Obmann

Kirchliche Nachrichten

Ostersonntag B

1. Lesung: Apg 10, 34a.37-43

2. Lesung: Kol 3, 1-4

Evangelium: Joh 20, 1-9

Fegt den alten Sauerteig hinaus,

damit ihr neuer Teig seid. (1Kor 5,7)

Rankweil

Basilika

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

20.00 Gedächtnis an Jesu letztes Abendmahl, anschließend

bis 21.30 Gelegenheit zu stiller Anbetung in der

Gnadenkapelle

_ Karfreitag, 10. April 2009

9.00 Kirchliches Morgengebet (Laudes in der Gnadenkapelle),

anschließend Anbetung des Hl. Sakraments

11.45 Kirchliches Mittagsgebet (Sext) in der Gnadenkapelle

20.00 Karfreitagsliturgie mit dem Basilikachor

_ Karsamstag, 11. April 2009

9.00 Kirchliches Morgengebet (Laudes) beim Hl. Grab, anschließend

Anbetung des Hl. Sakraments beim Hl. Grab

11.45 Kirchliches Mittagsgebet (Sext) beim Hl. Grab

15.00 Segensfeier der Osterspeisen

16.00 bis 18.00 Beichtgelegenheit

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn

5.00 Osternachtfeier mit der Kantorei

9.00 Feierliches Hochamt mit dem Basilikachor

11.00 Messfeier

15.00 Ostervesper

_ Ostermontag, 13. April 2009

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

_ Jeden Donnerstag

19.00 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

St. Josef-Kirche

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

19.00 Feier des letzten Abendmahls mit Erstkommunion

– mitgestaltet vom Chor Pleasure

21.00 bis 8.00 Nacht der Anbetung in der Marienkapelle

_ Karfreitag, 10. April 2009

19.00 Feier vom Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus

Christus. Bitte zur Kreuzverehrung eine Blume zum Zeichen

der Dankbarkeit für Jesu Tod mitbringen

Amtlich | Service 11 Rankweil


Service 12 Rankweil

_ Karsamstag, 11. April 2009

21.00 Osternachtfeier – mitgestaltet vom Chor Shalom

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn

7.30 Keine Messfeier

10.00 Festliche Messfeier mit den Merowinger Bläsern

19.00 Messfeier

_ Ostermontag, 13. April 2009

7.30 Messfeier

10.00 Messfeier

_ Mittwoch und Freitag jeweils

19.00 Messfeier (außer wenn Totenwache ist)

St. Peter-Kirche

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

19.30 Gedächtnis an Jesu letztes Abendmahl

_ Karfreitag, 10. April 2009

15.00 Karfreitagsliturgie

_ Karsamstag, 11. April 2009

Keine liturgischen Feiern

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn: 8.00 Messfeier

_ Ostermontag, 13. April 2009

8.00 Messfeier

_ Mittwoch und Freitag

9.00 Messfeier

Klein-Theresien-Karmel

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

19.30 Gedächtnis an Jesu letztes Abendmahl

_ Karfreitag, 10. April 2009

15.00 Karfreitagsliturgie

_ Karsamstag, 11. April 2009

21.30 Feier der Osternacht

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn: 7.30 Messfeier

_ Ostermontag, 13. April 2009: 7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

18.00 Gedächtnis an Jesu letztes Abendmahl

_ Karfreitag, 10. April 2009

18.00 Karfreitagsliturgie – mitgestaltet vom Chor

Kantorei Rankweil

_ Karsamstag, 11. April 2009

18.00 Auferstehungsgottesdienst

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn

9.30 Messfeier

_ Ostermontag, 13. April 2009

9.30 Wortgottesdienst

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier

Kapelle Herz-Jesu-Heim

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

15.30 Messfeier

_ Karfreitag, 10. April 2009

10.00 Kreuzwegandacht

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn: 10.00 Messfeier

_ Ostermontag, 13. April 2009

10.00 Messfeier

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

_ Jeden ersten Freitag im Monat von 13.30 bis 17.30 Anbetung.

Brederis

St. Eusebius-Kirche

_ Gründonnerstag, 9. April 2009

20.00 Feier des letzten Abendmahles

_ Karfreitag, 10. April 2009

15.00 Kreuzwegandacht

20.00 Feier des Todes Christi

_ Karsamstag, 11. April 2009

20.30 Osternachtfeier mit Pfr. Elmar Simma

Segnung von Osterfeuer und Osterspeisen

_ Ostersonntag, 12. April 2009 – Hochfest der Auferstehung

des Herrn: 10.15 Festgottesdienst

_ Ostermontag, 13. April 2009

10.15 Sonntagsgottesdienst

14.30 Tauffeier von Janine und Jan Gstach

_ Dienstag, 14. April 2009

14.00 Versöhnungsfeier der Erstkommunikanten

St. Anna-Kirche

_ Dienstag, 14. April 2009

19.00 Rosenkranzgebet

_ Mittwoch, 15. April 2009

8.00 Hl. Messe

Meiningen

St. Agatha-Kirche

_ Gründonnerstag, 09.April 2009

18.30 Feier des letzten Abendmahles, anschließend:

Ölbergwache

_ Karfreitag, 10. April 2009

17.00 Gesang und besinnliche Texte zur LUKASPASSION v.

Heinrich Schütz mit dem Chor Capella St. Nikolaus Feldkirch,

19.00 Feier des Todes Christi

_ Karsamstag, 11. April 2009

18.00 Osterfeier für die Kinder

20.00 Osternachtfeier mit Segnung der Osterspeisen

_ Ostersonntag, 12. April 2009

9.00 Festgottesdienst mit dem Kirchenchor

14.30 Tauffeier für Celina Mutter und Colin Küer

_ Ostermontag, 13. April 2009

9.00 Eucharistiefeier

14.30 Tauffeier für Jamie Ginther und Larissa Gschliesser


Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Donnerstag, 09. April 2009 – Gründonnerstag

19.00 Letztes Abendmahl anschließend Anbetung

_ Freitag, 10. April 2009 – Karfreitag

15.00 Kinderkreuzweg

19.00 Feier vom Leiden und Sterben Christi

_ Samstag, 11. April 2009 – Karsamstag

15.00 Speisensegnung

21.00 Osternachtsfeier musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

_ Sonntag, 12. April 2009 – Ostersonntag

9.00 Hochfest

_ Montag, 13. April 2009 – Ostermontag

9.00 Gemeindegottesdienst

Weitere kirchliche Nachrichten

Evangelische Kirchengemeinde

Evangelische Kirche Feldkirch, Pauluskirche,

Bergmanngasse

_ Donnerstag, 9.4.: 19.00 Abendmahlsgottesdienst zum

Gründonnerstag

_ Freitag, 10.4.: 9.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst zum Karfreitag:

»Die sieben letzten Worte Jesu am Kreuz«

Streichquartett

_ Freitag, 10.4.: 17.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst zum

Karfreitag, Kapelle des Bildungshauses St. Arbogast / Götzis.

_ Sonntag, 12.4.: 7.30 Uhr Osterfestgottesdienst; anschließend

Ostereiersuche und Osterfrühstück (Abendmahlsgottesdienst)

_ Montag, 13.4.: Emmausgang von Kirche zu Kirche in Feldkirch.

Beginn: Frauenkirche 19.00 Uhr (weitere Stationen:

Dom, Volksmission, Evangelische Kirche) »Brotbrechen

und Fußwaschung«

_ Dienstag, 14.4.: 20.15 Uhr Taizé-Gebet

_ Mittwoch, 15.4.: 15.00 – 17.00 Uhr, Mittwochkreis

Altkatholische Kirche Vorarlberg

_ Ostergottesdienst

Osternacht mit Taize Liedern am 11. April um 19.00 Uhr,

anschließend Osteragape.

Gestaltung: Bischof Dr. Johannes Okoro

Evangelische Kirche Bludenz

Vereinsanzeiger Rankweil

Basilikachor Rankweil

Freitag, 10. April: 18.55 Uhr Probe in der Basilika, 20 Uhr Andacht;

Sonntag, 12. April: 8.20 Uhr Einsingen in der Basilika,

9 Uhr Amt

Tierschutzverein Rankweil

Kontaktadresse: Tel. 47695 10–

Senioren/Innen

helfen Senioren/Innen

Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im

oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung

bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie

sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr

bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137. Wir vermitteln

Ihnen gerne rüstige Senioren, die Ihnen gegen ein Entgelt

von Euro 9,- pro Stunde helfen.

Alpenverein Rankweil

Alpingruppe: Ostermontag, 13.4.: Schitour Piz

Scalotta(Schweiz). Aufstieg ca. 4 Std., 1300 HM. Anmeldungen

bis 10.4. an hubert.kopf@tele2.at oder Tel. 45735. Voranzeige:

am 15.4. starten wir wieder zum wöchentlichen

Mittwoch-Biketreff um 18 Uhr beim Alpenvereins Jugendheim.

Eltern-Kind-Treff

Rankweil und Brederis

Tag der offenen Tür und Anm. für 2009/2010, 17. April 2009,

14:00 bis 17:00 Uhr im Regenbogenhaus Rankweil und

Zwergengarten Brederis. Gleichzeitig können Sie Ihr Kind

für die Spielgruppe oder für unsere Kinderbetreuung ab

Herbst 2009 anmelden. Wir freuen uns auf reges Intersse

und Ihren Besuch

Frauenbund Rankweil

Brotbackkurs: Verschiedene Brote backen mit Bäckermeister

Martin Kühne. Mi, 15. April 2009, 19.00 Uhr Pfarrheim

am Berg. Kosten pro Person ca. € 12,00 - Anmeldung bis

10.4.2009 bei Melitta Mathies, Tel. 0699-10796215 oder

05522/47094. Männerkochkurs. »Gut bürgerliche Küche«.

Mi, 22. April 2009, 19.00 Uhr Pfarrheim am Berg

Anmeldung bis 17. April 2009 bei Melitta Mathies, Tel.

0699/10796215 oder 05522/47094

Service 13 Rankweil


Service 14 Rankweil

Pfadfinder-Gilde Rankweil

Unseren Gilde-Mitgliedern und Freunden wünschen wir

schöne und erholsame Osterfeiertage! - - - Vorschau: Sonntag,

19. April, Jazzbrunch mit »John Goldner Unlimited« ab

10:00 Uhr im Pfadfinderheim Nofels (Frühstücks- und Mittagsbuffet).

Kindertanzgruppe Rankweil

Unter dem Motto: Spaß am Tanzen - Spaß in der Gruppe

treffen wir uns während der Schulzeit jeden Mittwoch im

Kindergarten Montfort in Rankweil von 18.15 Uhr bis 19.15

Uhr. Eine unverbindliche Schnupperstunde jederzeit möglich.

Willkommen sind Kinder und Jugendliche zwischen 6

und 14 Jahren. Kontakt: Gerlinde Deisl (Tel: 05522/41200,

eMail: G.Deisl@gmx.at), Jasmin Rhomberg (Tel:

0699/10191314, e-Mail: jasmin.rhomberg@gmx.at)

Alpenverein Senioren

Wanderwoche 2009: Kitzbüheler Alpen 13. bis 17. Juli; Es

sind noch Restplätze frei! Auskünfte und Anmeldungen bei

Helmut Entner Tel: 0680-208 5459

Trachtengruppe Rankweil

Die Proben der Trachtengruppe finden wöchentlich im Kindergarten

Montfort statt. Kindertanzgruppe: 18.15 Uhr. Im

Vordergrund stehen Tanzspiele, einfache Volkstänze und

Volkslieder und vor allem Spaß und Gaude in der Gruppe.

Tanzgruppe: 20.00 Uhr. Besuchen Sie uns und schnuppern

Sie bei unseren Proben hinein. Vielleicht ist es ja gerade

was für Sie! Info: Peter Deisl (Obmann - Tel. 05522/41200),

Franz Stockmaier (Tanzleiter - Tel. 05522/78662)

Musikschule Rankweil

Möchtest Du ein Instrument spielen? Singen? Dann bist Du

bei uns richtig! Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Info: Musikschule

Rankweil, Unt. Bahnhofstraße 10, 6830 Rankweil, Tel.:

22/43582, e-mail: musikschule.rankweil@vol.at, homepage:

www.rankweil.at/musikschule

FESP Wanderer

12. + 13. April 09 Osterwanderung am Bodensee. Auskunft

und Anmeldung: Tel. 05522/46729. 17. April 09 Tanzen mit

Marika im Hotel »Dorf Park« in Götzis. Beginn: 19:30 Uhr.

Info: 0699/10522844 www.fesp-wanderer.com

Tennisclub Rankweil

Liebe Mitglieder. Wetterbedingt werden wir die Plätze vom

10.04. bis 12.04.2009 sanieren. Wir sind dankbar um jede

helfende Hand! Weitere Infos und Termine auf unserer Homepage

www.tcrankweil.at

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 8,50, Samstagsstunde € 10,00 , Sonnund

Feiertagsstunde € 11,50. Kontaktstelle für Mobilen

Hilfsdienst: Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 48450

Liederkranz Rankweil

Probe am Dienstag, 14.4. um 20 Uhr. Voranzeige: Gedächtnisgottesdienst

für die verstorbenen Mitglieder am Sonntag,

3.Mai um 9 Uhr in der Basilika.

Bresner Treff Senior/Innen

Wir treffen uns am Donnerstag den 16.4. um 14 Uhr zum

Preisjassen im Bresnersaal und hoffen, dass viele gutgelaunte

und jassfreudige Gäste daran teilnehmen. Eine gute

Jause und viele schöne Preise warten auf euch. Anmeldungen

bitte bei Bernadette unter Tel. Nr. 0664/52 14 693.

Alpenverein Rankweil

Familiengruppe: Zu unserer Osterwanderung mit Eiersuche

laden wir euch am Ostermontag, 13. April herzlich ein.

Grillwürste mitbringen. Wir treffen uns um 09:45 Uhr

beim Parkplatz Gewerbepark Rankweil. Anmeldung bis

Samstag Mittag bei Zander Sabine, 05522 45 731

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122

Termine: Fr. 10.04. Dienstfrei; Einsatzinformation: 05.04.

16.00h Austritt von Diesel, Montfortstraße, 05.04. 14.47h

Verkehrsunfall, Übersaxner Straße, 03.04. 14.49h Ölspur,

Schweizerstrasse, 02.04. 21.15h Verkehrsunfall, Bundesstraße

L190 ; Weitere Informationen und Bilder unter

www.rankweil.at/feuerwehr

Verein der Sammler

Nächster Messehallen-Flohmarkt, Ostermontag, 13. April.

Anmeldung erforderlich. Samstag, 18. April, Flohmarkt in

Wolfrurt, Marktplatz. Info: 0664/2301608.

ARBÖ - Ortsklub Rankweil-

Feldkirch-Vorderland

Kurreise nach Pistany, Slowakei, mit ÖBB Sonderwagon,

17. bis 31. März 2010. Bei Interesse Unterlagen anfordern.

Jeden Mittwoch Klubabend ab 18.00 Uhr auch für Nichtmitglieder.

Info: 0664/2301608.

Grünes Forum Rankweil

Wir wünschen Ihnen schöne Osterfeiertage. Unsere nächste

Sitzung findet am Montag, den 20. April um 20:00 Uhr

im Vereinshaus (Hintereingang, Mehrzweckraum im 1. OG)

statt.


Pensionistenverband Rankweil-

Vorderland

Am Donnerstag, 16. April, 14.00 Uhr findet im GH Kreuz in

Rankweil die Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes

Rankweil statt. Zu Gast bei uns Landesobmann

und Ombudsmann Erich De Gaspari. Wir bitten um zahlreiches

Erscheinen unserer Mitglieder. Programmänderung:

Die für 23. 4. geplante Busreise ins Appenzell muss um eine

Woche auf den 30. 4. verschoben werden.

Altpfadfinder

Freitag 17. April: "Rankweil aktuell" Geschichten und Anekdoten

mit Sturn Hans. Treffpunkt 18.30 Uhr bei der Basilika,

Samstag 18. April. Gruppenpreisjassen um 19.30 Uhr im

Pfadiheim

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten KK Stand: Bis einschließlich 14. April 2009

werden wir eine Pause machen. Am Mitwoch den 15. April

ist der KK Stand von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Sonntag den 19.04.2009 Training von 9.00 Uhr bis 12.oo

Uhr. Sonntagsdienst hat Macek Georg. Mitwoch den

22.04.2009 Training von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Schachklub Rankweil

Donnerstag, 9. April: Start des Oster - Open in Bad Ragaz.

Freitag, 10. April: kein Nachwuchstraining und Vereinsabend.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein frohes

und erholsames Osterfest.

Bienenzuchtverein Rankweil

Dienstag, 14.04.2009 Imkerhock um 19.30 Uhr im Cafe zur

alten Sennerei. Sonntag, 26.04.2009 Tag des offenen Bienenstockes.

Von 10.00 bis 17.00 Uhr gibt es die Möglicheit

den Bienenstand eines Vereinsmitglieds zu besichtigen. Bei

dieser Veranstaltung geht es darum, die Imkerei einer breiten

Öffentlichkeit näher zu bringen. Näheres im nächsten

und übernächsten Gemeindeblatt.

Österr. Rotes Kreuz Rankweil

16h Erste Hilfe Grundkurs: Am 16. 14. startet in der Rotkreuz

Dienststelle Rankweil ein öffentlicher Erste Hilfe Grundkurs.Termine:

16.4., 20.4., 23.4., 27.4., 29.4., jeweils von 19:00

Uhr bis 22:00 Uhr. Anmeldung und Informationen unter:

0664 / 2635753 oder 05522 / 77000-9042

Tani – Perspektiven für Kinder

in Kambodscha

18. April Benefizveranstaltung mit dem Jugendsinfonieorchester

Vorarlberg im Festspielhaus in Bregenz. Karten

unter www.v-ticket.at.

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1924

Wir vom Jahrgang 1924 haben jeden 2. Freitag im Monat im

Gasthaus Adler um 16.00 Uhr unseren Stammtisch. Alle

sind herzlich eingeladen. Nächster Termin: 10. 4. 2009.

Jahrgang 1937

Voranzeige: Tagesausflug am 20. Mai 2009 nach Ulm.

Jahrgang 1958

»Simply the Best«: Wir treffen uns am Freitag, 24. April

2009 um 19.30 Uhr zu einem gemütlichen Hock im Gasthaus

»Kreuz« in Rankweil. Ich freue mich auf euch –

Connie. 14–17

Jahrgang 1966

Hallo liebe Jahrgänger! Unser nächster Ausflug ist am 2.

Mai 09. Nähere Infos sind auf dem Weg. Bitte Termin vormerken.

Das Jahrgängerteam!

Jahrgang 1969

Vorankündigung: Unser Jahrgänger-Ausflug findet am

Samstag, 20.6.2009 statt. Nähere Infos folgen. 11-15

Ankündigungen Rankweil

Schlosserhus -

Volkshochschule

Rankweil

Vortrag

SeniorInnen sind nicht allein –

wenn Hilfe nötig wird...

Interessierte erhalten in einem Vortrag einen Überblick

über die allgemeinen finanziellen Förderungen und Beihilfen

für SeniorInnen. Ebenso werden die vielfältigen Dienstleistungsangebote

in Rankweil vorgestellt.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für

Beratung in Einzelgesprächen.

Freitag, den 17. April 2009 um 16:00 Uhr, Josef Gojo von der

Stelle für Gemeinwesenarbeit – MITANAND

Veranstalter und Anmeldung:

Volkshochschule Schlosserhus, Monika Willinger, Tel 46562.

Service | Veranstaltung 15 Rankweil


Veranstaltung 16 Rankweil

Seniorenrunde

Rankweil

Aktivitäten und Mitteilungen

der Seniorenrunde Rankweil

Ostermontag, 13.04.2009: S`Ländle tanzt

vom Vlbg. Seniorenbund von 16:00 - 20:00 Uhr im G3 Saal

in Dornbirn-Stieglingen-Haselstauden. Tanzkapelle: die

Rankweiler Gruppe »Jackpot«.

Mittwoch, 15.04.2009

(Ausweichtermin 22.04.2009):

Erste gemütliche Radausfahrt bei günstiger Witterung in

den beginnenden Frühling mit Maria. Abfahrt 13:30 Uhr bei

Kirche St. Josef.

Donnerstag, 16.04.2009 (Achtung geänderter

Termin gegenüber dem Jahresplan):

Halbtages-Busfahrt nach Hohenems

mit Besuch des Jüdischen Museums und des Jüdischen

Stadtviertels:

Abfahrt mit Bus ab Fa. Nigg um 13:15 Uhr mit den Einstiegstellen

Kaiserplatz - Bahnhof - Marktplatz - Konkordiaplatz

- Holzplatz - Bäckerei Steurer - GH Mohren - Kirche St. Josef

- Merowingerstraße (Fa. Loretz) nach Hohenems. Mit einem

Führer besichtigen wir das Museum, das an die Geschichte

der Hohenemser Juden und ihren Beziehungen zu den jüdischen

Gemeinden Europas am Vierländereck erinnert.

Anschließend begeben wir uns in das jüdische Stadtviertel

von Hohenems, das auch von dem Führer speziell erläutert

und gezeigt wird. Nach Beendigung machen wir noch eine

Einkehr im Flughafenrestaurant in Hohenems.

Es sind noch einige Plätze frei. Bitte raschest bei Johann

Gohm, Tel. 46855 bis spätestens Montag, 13.04.2009 melden.

Freitag, 17.04.2009: 3. Vortrag vom

Schlosserhus Rankweil:

Aktuelles Thema: Senioren sind nicht allein - wenn Hilfe

nötig wird.

Interessierte erhalten einen Überblick über die allgemeinen

finanziellen Förderungen und Beihilfen für Senior/innen.

Ebenso werden die vielfältigen Angebote in Rankweil

kurz vorgestellt.

Referent ist Herr Gojo Josef vom Verein Mitanand - Stelle

für Gemeinwesenarbeit der Gemeinde Rankweil. Beginn ist

um 16:00 Uhr im Kultursaal der VS Markt. Der Eintritt zu

diesem Nachmittag ist kostenlos.

Donnerstag, 07.05.2009: Bodenseeschifffahrt

des Vlbg. Seniorenbundes

(siehe Jahrbuch S. 42):

Wir ersuchen die bereits angemeldeten Teilnehmer/innen

höflichst, uns den Betrag für die Schifffahrt mit dem Mit-

tagsbuffet (ohne Kuchenbuffet am Nachmittag) in Höhe

von € 35,-- zuzüglich der ÖBB-Bahnfahrt von Rankweil nach

Bregenz-Hafen und retour von € 6,--, daher insgesamt €

41,-- auf unsere Konten bei der Volksbank bzw. Raiba Rankweil

bis spätestens Donnerstag, 24.04.2009 zu überweisen.

Wegen Krankheit wurden noch einige Plätze frei. Interessierte

ersuchen wir raschest sich bei Gohm Johann. Tel.

46855 zu melden. Abfahrt mit der ÖBB ist um 9:33 Uhr ab

Bahnhof Rankweil.!

Ostergrüße: Wir wünschen allen Senior/innen von Rankweil

und Umgebung mit deren Angehörigen ein sehr schönes

und frohes Osterfest und viel Freude mit den Enkelkindern

beim Ostereier suchen.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE:

www.mitdabei.at

Österr. Rotes Kreuz

Rankweil

Erste Hilfe Grundkurs

in Rankweil

Grundkurs, 16. April, 19.00 Uhr

Rotkreuz-Dienststelle beim Sportplatz

In Vorarlberg kommt im Durchschnitt alle 1,5 Stunden ein

Mitmensch in eine lebensbedrohliche Situation. Durch

eine gute Erste Hilfe, haben diese Personen die Möglichkeit

zu überleben.

In einem 16 Stunden Erste Hilfe Kurs bekommen Sie den

gesamten Inhalt der Ersten Hilfe in Theorie und Praxis vermittelt.

Sie haben die Möglichkeit die erlernten Kenntnisse

fortlaufend zu üben.

Sie lernen die zB. die richtige Hilfeleistung bei Notfällen im

Haushalt, Betrieb, Verkehr und beim Sport. Neben den verschiedenen

Verletzungen werden auch Vergiftungen und

akute Erkrankungen wie z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Epilepsie

usw. theoretisch und praktisch besprochen. Ebenfalls

ist ein Training für Laiendefibrillationsgeräte enthalten

Der Kurs ist für alle Führerscheinklassen gültig und entspricht

dem AschG. § 26.

Der Erste Hilfe Grundkurs in Rankweil startet am 16. 4. um

19 Uhr in der Rotkreuz Dienststelle beim Sportplatz. Weitere

Kurstermine sind der 20. 4., 23. 4., 27. 4., 29. 4., jeweils von

19 bis 22 Uhr

Anmeldungen und Informationen unter:

0664 / 2635753! oder 05522 / 77000-9042


Krankenpflegeverein

Rankweil

Vortrag »Vergesslich, störrisch

undankbar!? Demenzielles Verhalten

verstehen«

Mittwoch, 15. April, 19.30 Uhr

Vinomnasaal Rankweil

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag »Vergesslich, störrisch

undankbar!? Demenzielles Verhalten verstehen« mit Erich

Schützendorf am Mittwoch, 15. April 2009 um 19.30 Uhr in

den Vinomnasaal Rankweil ein.

Dabei sein ist alles!

Im Zentrum des Wettbewerbs steht nicht sportliche

Höchstleistung sondern breite Beteiligung. Alle, die im

Wettbewerbszeitraum (4. April bis 14. September) mehr als

100 km geradelt sind, nehmen an der Verlosung von attraktiven

Preisen teil.

Teilnehmen ist ganz einfach:

1. Anmelden unter www.fahrradwettbewerb.at oder beim

Bürgerservice (Tel. 05522 405 125)

2. Kilometerstand erfassen mit Kilometerzähler oder Fahrtenbuch

17

Umwelt Rankweil Veranstaltung Rankweil

3. Schlussstand bekanntgeben im Internet, telefonisch oder

per Mail

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Ihre Anmeldung

Kilometererfassung leicht gemacht

bis 8. April 2009 an Connexia - Gesellschaft für Gesundheit

und Pflege unter 05574/48787-0

Um die Erfassung der geradelten Kilometer besonders einfach

zu machen, unterstützt die Gemeinde die Anschaffung

eines Fahrradcomputers bei regionalen Radhändlern

mit einem Gutschein im Wert von 5 Euro - (erhältlich im

Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil oder bei den

Fahrradhändlern Siegle Bike und Zweirad Rohrer).

Fahr Rad Wettbewerb 2009

Mitmachen und gewinnen!

Samstag, 18. April 2009

Mit landesweit mehr als 5000 teilnehmenden Personen

und 3,2 Millionen geradelten Kilometern war der FAHR

RAD Wettbewerb im Jahr 2008 ein großer Erfolg.

Auch in der Marktgemeinde Rankweil hat der Wettbewerb

2008, mit 175.351 geradelten Kilometer und 241 Teilnehmer/innen,

großen Anklang gefunden. Eine Zahl, die heuer

noch überboten werden soll.

Radfahren lohnt sich

Mit dem Motto "FAHR RAD ALL TAG" soll Lust gemacht werden,“all'

Tag" das Fahrrad zu verwenden. Ziel ist es, dass

insbesondere die Alltags-Wege statt mit dem Auto verstärkt

mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Die Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb findet beim 13.

Rankler Radmarkt am Samstag, den 18. April statt. Neben

der Fahrradregistrierung durch die Ortspolizei, einen Kleinreparaturservice

und der Fahrradputzaktion zu Gunsten eines

Schulprojektes in Albanien, kann das Landrad (Elektrofahrrad)

getestet werden.

Metallschrott

erstes Halbjahr 2009

Donnerstag, 23. April 2009

Wir bitten Sie, sperrige Altmetalle bereits um 7.00 Uhr früh

am Abfuhrtag bereit zu stellen. (alte Fahrräder, Eisenfässer,

Bleche, etc.)

Achtung: Elektrogeräte jeglicher Art sind Sondermüll

(Herd, Waschmaschine, Fernseher, Radio, Stereoanlage,

Computer, Bohrmaschine, Küchenmaschine, Kühlgeräte,

etc.)

Elektrogeräte können bei der Metallschrott-Sammlung

nicht mitgenommen werden. Diese Geräte können jeden

Freitag von 13.00 bis 16.30 Uhr im Wertstoffhof, Bauhofgasse

2, abgegeben werden.


Veranstaltung 18 Rankweil

Jugend Rankweil

Breakdance Workshop

mit Profis

Freitag, 10. April 2009

15.00 - 18.00 Uhr

Jugendtreff Paspels

(ehemals Kunert Fabrikverkauf)

Tanzen ist eine große Leidenschaft von dir? Du magst Akrobatik?

Du interessierst dich für Hip Hop oder Breakdance?

Dann mach mit – egal wie alt du bist – beim Breakdance

Workshop. Professionelle B-Boys vermitteln dir einen ersten

Eindruck und zeigen dir erste „Moves“ und „Styles“, die du

auch gleich umsetzen wirst!

Kosten: Euro 3,00

Anmeldung: bis Do., 9. April 2009 beim Bürgerservice der

Marktgemeinde Rankweil, Telefon: 05522 405-0.

Offene Jugendarbeit Rankweil – Jugendtreff „Paspels“

Kreativwerkstatt

Basteln mit Fimo

Samstag, 11. April 2009

9.30 bis 11.30 Uhr (8 bis 12 Jahre)

14.30 bis 16.30 Uhr (13 bis 19 Jahre)

Jugendtreff Planet Rankweil

Es ist kurz vor Ostern und du hast kein Geschenk für die

Mama? Dein bester Freund hat Geburtstag und du weißt

nicht, was du ihm oder ihr schenken kannst? Bei der Kreativwerkstatt

– Basteln mit Fimo – kannst du viele kleine Geschenke

wie Ohrringe, Halsketten, Perlen und vieles mehr

selbst basteln, ohne viel zu bezahlen!

Kosten: Euro 5,00

Anmeldung: bis Do., 9. April 2009 beim Bürgerservice der

Marktgemeinde Rankweil, Telefon: 05522 405-0

Offene Jugendarbeit Rankweil – Jugendtreff »Planet«

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 59/60/65/66, Hst. Konkordiaplatz

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at

Kultur Rankweil

Stefan Haider

14. Rankweiler Kabarettund

Kleinkunstfestival

Mittwoch, 15. April 2009

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Sie erwachen eines schönen Morgens und bemerken, dass

Sie sich für den falschen Partner, den falschen Job, die falsche

Stadt und die falsche Hautcreme entschieden haben.

Außerdem kratzt Ihr Pyjama. Aber wen juckt´s?

Höchste Zeit für Plan B!

Bleiben Sie ruhig! Finden Sie drei gute Gründe, warum Sie

heute ganz bewusst auf einen Amoklauf verzichten! Haben

Sie Vertrauen! Das Universum wird Ihnen schicken, was immer

Sie brauchen!

Und eines noch: Kaufen Sie sich einen neuen Pyjama!

Kartenvorverkauf: alle Vbg. Raiffeisenbanken, Expert

Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 60/61/65/66/67, ca. 20 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at


Gardi Hutter

14. Rankweiler Kabarettund

Kleinkunstfestival

Donnerstag, 16. April 2009

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Eine hungrige Maus beobachtet sehnsüchtig einen runden

Käse, der so nah und doch so unerreichbar ist: er hängt in

einer Mausefalle! Mit Beharrlichkeit und List schafft sie es

dennoch, sich "Käseessenz" zu besorgen, ohne dass die Falle

zuschnappt.

Ihre Gier macht sie unachtsam. Plötzlich steht sie in der Falle.

Doch die Falle schnappt nicht zu. Sie hat Rost angesetzt.

Jetzt kann das schöne Leben im "Einfallenhaus" beginnen!

Die "Wohlstandsmaus" richtet sich häuslich in ihrem Paradies

ein: Schaukel, TV, Blumen, Fahne: alles Käse!

Sie ist dick geworden, träge. Langeweile schleicht sich ein.

Ihre Träume schmecken verstaubt. Auch das intensivste

Putzprogramm kann den aufkommenden Ärger nicht ersticken.

Was dem Mensch das Gold, ist der Maus der Käse. Hier der

Goldrausch, dort das Käsefieber. Beider Leben sind hindernisreiche

Rennen nach Gold, Geld oder Käse. Dabei riskieren

sie oft Kopf und Kragen. Und wenn sie es schaffen viel

davon anzuhäufen, wird die Hauptsorge, wie sie das Erworbene

erhalten, schützen und vermehren – und sich gleichzeitig

alle Träume erfüllen können ….und da beißt sich der

Teufel in den Schwanz. Die Maus auch!

Kartenvorverkauf: Alle Vlbg. Raiffeisenbanken und Expert

Tschanett, Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 60/61/65/66/67, ca. 20 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at

Konsonans Retro

Ukrainian World Village Brass

Freitag, 17. April 2009

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Konsonans Retro sind eine Familienblaskapelle aus der

Region Odessa, Ukraine, und für viele der kultigste und

frischeste neue Weltmusicact aus Osteuropa. Seit Generationen

– und durch zahllose heiße Nächte – spielen die

Baranovskys und ihre Schwäger leidenschaftlich die wildsüße

Hochzeitsmusik ihrer Heimat, eine erdige und sehnsüchtige

Mischung moldawischer, ukrainischer und einzigartiger

jüdischer Musik.

Kartenvorverkauf: Alle Vlbg. Raiffeisenbanken und Expert

Tschanett, Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 60/61/65/66/67, ca. 20 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at

Pulverdampf

und Heldenschweiß

Das Jahr 1809 als Markstein

der Vorarlberger Geschichte?

Montag, 20. April 2009

(Vorsicht - geänderter Termin)

19.30 Uhr

Rathaussaal Rankweil

Vortrag mit Univ. Prof. Dr. Alois Niederstätter

1805 war Vorarlberg an das Königreich Bayern gekommen,

1809 scheiterten die Vorarlberger, als sie im Schlepptau

Tirols versuchten, die althergebrachte Zugehörigkeit zu

Habsburg-Österreich gewaltsam wieder herzustellen. Der

Rankweiler Lehrer Josef Sigmund Nachbauer erwarb sich

Veranstaltung 19 Rankweil


Veranstaltung 20 Rankweil

dabei den Ruf eines Freiheitshelden. Der Vortrag beschäftigt

sich mit der Bayernzeit 1805-1814, vor allem mit den Ereignissen

im Rahmen der Vorarlberger Erhebung von 1809

sowie mit deren Bewertung in der Landesgeschichtsschreibung.

Veranstalter: Rheticus-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit

der Marktgemeinde Rankweil

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 60/61/65/66/67, ca. 20 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at

Simon & Garfunkel

Revival Band

Feelin’ Groovy

Donnerstag, 23. April 2009

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf

vorauseilt wie der Simon & Garfunkel Revival Band. Wo sie

auch auftreten, hinterlassen die Vollblutmusiker ein begeistertes

Publikum und überschwängliche Kritiken.

Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough

Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“,

„The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso

fest zum umfangreichen Repertoire wie die mitreißende

„Cecilia“.

Die Musiker schaffen den Seiltanz aus vollendetem Cover

und eigener Interpretation sehr authentisch. Mit ihren bis

ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen

lassen sie die Grenze zwischen Original

und Kopie verschwimmen. Die instrumentalen Fertigkeiten

der Musiker sind ebenso beeindruckend wie ihre Bühnenpräsenz.

Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass sie große

Showeffekte nötig haben.

Kartenvorverkauf: Alle Vlbg. Raiffeisenbanken und Expert

Tschanett, Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Diese Veranstaltung erreichen Sie mit

öffentlichen Verkehrsmitteln:

Buslinien 60/61/65/66/67, ca. 20 m bis Bahnhof

Ihren persönlichen Fahrplan finden Sie auf www.vmobil.at


Fraxern www.fraxern.at

Albaniensammlung

erfolgreich abgeschlossen

Die Schulleitung der VS Fraxern bedankt sich bei allen

Spendern recht herzlich für ihre Spendenfreudigkeit.

Erfreulicher Weise konnte ein ganzer LKW voll beladen werden.

Göfis www.goefis.at

Ärztlicher Notdienst

Am 11. u. 12. April 2009

Dr. Jäger, 6824 Schlins, Kreuzstraße 3, 05524/ 8100

Anwesenheit des Arztes in der Ordination jeweils von 10.00

- 11.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr

Grünguthäcksler

Frühjahrstermin: 22. April 2009

Anmeldung: im Gemeindeamt, Telefon 72715

Kosten: Sie betragen pro angefangenen Kubikmeter

Häckselgut € 2,50, mindestens jedoch € 5,00.

Das Häckselgut ist auf einem geschichteten Haufen vorzubereiten

und darf keine Schnüre und andere Fremdstoffe

enthalten. Es dürfen keine Wurzelballen, kein erdiges und

steiniges Material enthalten sein. Dornige Gartenabfälle

sind getrennt zu schichten. Der Traktor muss zum Häckselgut

zufahren können. Die maximale Häckselmenge beträgt

10 Kubikmeter.

Informationen

zur Altstoffentsorgung

Freitag, 10. April 2009

14.00 - 18.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Samstag, 11. April 2009

09.00 - 12.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Musikverein Göfis

Frühschoppen - Sonntag 19.04.2009

Wir laden alle Blasmusikfreunde, Frühschoppenfans, Kaffeetanten,

Biergenießer, Fleischtiger, Stammtischgesellen,

Jassfreunde, Sonntagsbummler, Kirchplatzsteher, Sänger,

Mein besonderer Dank geht an den Bauhof und an die vielen

Helfer. Ohne sie hätte diese Aktion nicht stattfinden

können.

Bedanken möchte ich mich auch bei der Fa. GIKO, die uns

zum wiederholten Male Schachteln und Klebmaterial kostenlos

zur Verfügung gestellt hat.

Vielen herzlichen Dank: Dir. Helga Bellak

Witzereißer, Marschierer, Polkaträumer, Dancing-Stars,

uvm. zum Frühschoppen am Sonntag, 19.4. in die Sporthalle

der VS Kirchdorf ein. Ab 10.30 Uhr spielt die Brazer Böhmische

bei freiem Eintritt zum Frühschoppen auf. Wir Göfner

Musikanten kümmern uns diesmal persönlich um ihr

leibliches Wohlergehen. Lassen Sie sich diesmal von uns

persönlich bedienen und genießen Sie dabei eine neue

Musikformation bei uns in Göfis. Herzlich willkommen

zum Frühschoppen! Bis dahin wünschen wir Ihnen eine

wohltuende Osterzeit!

Ihr Musikverein Göfis, Gort Joachim - Obmann

Laienspielgruppe Göfis

Bei uns geht es im April kriminell zu

Am 25.04.09 ist die Premiere der Kriminalkomödie »Mimis

Krimis«, an der Edgar Wallace wohl seine Freude gehabt

hätte.

Die Details zu den Aufführungen werden in den nächsten

Wochen veröffentlicht.

Gesunder Lebensraum Göfis

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfekurs -

»Strömen«

Gesund sind wir, wenn unsere Lebensenergie ungehindert

fließen kann. Der Körper zeigt uns auf einfache Weise mit

Unwohlsein, Erkrankungen und Schmerzen, wo dieser Fluss

unterbrochen ist.

Mit Hilfe des Jin Shin Jyutsu - auch »Strömen« genannt -

können wir Disharmonien lösen und erhalten Zugang zu

unseren Selbstheilungskräften. Wir erfahren unmittelbar

die belebende und stärkende Wirkung des Jin Shin Jyutsu.

Jin Shin Jyutsu ist für jede Altersstufe geeignet, einfach in

der Anwendung und leicht in den Alltag zu integrieren.

Information 21 Vorderland


Information 22 Vorderland

Bewegungsraum Kindergarten

Kirchdorf - Göfis

Freitag, 15. Mai 2009: 14.00 - 19.30 Uhr

Samstag, 16. Mai 2009: 09.30 - 18.30 Uhr

Leitung: Maria Anna Zündt - JSJ Selbsthilfelehrerin

Anmeldung & Auskunft: Traudl Mathies, Göfis, Tel.: 05522/

37 542

Klaus www.klaus.at

95. Geburtstag von

Frau Vonbank Elisabeth

Am 28. März konnte Frau Vonbank Elisabeth, Tschütsch 2/1,

ihren 95. Geburtstag im Kreis ihrer Familie feiern. Frau Vonbank

ist trotz ihres hohen Alters noch täglich beim Spaziergang

auf den Tschütsch unterwegs. Bürgermeister Werner

Müller und Vizebürgermeister Gert Wiesenegger überbrachten

die Glückwünsche und ein kleines Geschenk der

Gemeinde Klaus. Wir wünschen der Jubilarin auch auf diesem

Weg nochmals alles Gute und noch viele gute und

schöne Jahre.

Flur- und Landschaftsreinigung -

Herzlichen Dank!

Am letzten Samstag, den 04. April 2009 beteiligten sich

wieder 85 Schüler, Jugendliche und Erwachsene bei der alljährlichen

Flur- und Landschaftsreinigung in unserem Gemeindegebiet

und entsorgten wieder eine ganze Menge

»Müll« aus unseren Wäldern, Wiesen und Bächen. Schade,

dass es jedes Jahr notwendig ist diese Aktion durchzuführen,

da viel zu viele immer noch nicht wissen, dass der

»Müll« in die dafür vorgesehenen Behältnisse entsorgt

werden sollte. Bei der anschließenden Jause im Bauhof

wurde über die »Fundgegenstände«, die von weggeworfenen

Massen an Bierdosen, Autoreifen, alte Fahrräder bis

Seniorenbund Göfis

Frühjahrswanderung

Wir starten am Mittwoch, den 15. April 2009 um 13.00 Uhr

bei der Kirche in Göfis.

Wir fahren nach Nüziders (Fahrgemeinschaften) und von

dort ist eine leichte Wanderung ca. 1 1/2 Stunde von Wanderführer

Gebhard geplant.

Alle wanderfreudigen Senioren sind herzlichste eingeladen.

hin zu einem Kasten reichten, diskutiert und das »missfallen«

über solche MüllsünderInnen zum Ausdruck gebracht.

Jenen, denen unsere Natur und Landschaft so wie unser

Ortsbild ein Anliegen ist und sich darüber hinaus an der

Flur- und Landschaftsreinigung beteiligt haben, danke ich

im Namen der Gemeinde und aller EinwohnerInnen für ihr

außerordentliches Engagement, das sie im Zuge dieser freiwilligen

Aktion gezeigt haben.

Bürgermeister Werner Müller

Spielplätze in der Gemeinde Klaus

Die Gemeinde Klaus ist in der glücklichen Lage mehrere öffentliche

Spielplätze und einen Jugendspielplatz zu haben.

Diese werden auf Grund des schönen Wetters schon wieder

sehr gut angenommen und benützt. Damit wir diese Spielplätze

noch lange zur Verfügung stellen können bitte ich

diese so zu benützen dass auch die nachfolgenden BenutzerInnen

einen sauberen und ganzen Spielplatz vorfinden.

Weiters bitte ich alle den mitgebrachten bzw. anfallenden

Müll wieder mit nach Hause zu nehmen oder in die dafür

vorgesehenen Abfalleimer zu entsorgen. Sollte ihnen

irgendein Defekt oder eine entsprechende Verunreinigung

auffallen bitte ich alle dies bei der Gemeinde (05523/62536-

13) zu melden.

Die Jugendlichen beim Sportplatz bitte ich eindringlich,

den Spielplatz als solchen zu benutzen. Vandalenakte (die

leider schon zu Beginn der Saison angefallen sind) werden

ausnahmslos zur Anzeige gebracht. (P.S. Mit wegschauen

ist ebenfalls niemandem geholfen!!) Es ist nicht nachvollziehbar

weshalb die SteuerzahlerInnen für die Zerstörungswut

einzelner aufkommen sollen. (Die Kosten für Instandhaltung

und Reinigung betrugen im Jahr 2008 rund

7.000,— Euro)

In diesem Sinne hoffe ich für uns alle, dass wir an unseren

Spielplätzen noch viele Jahre Freude haben und diese als

solche von jenen benutzt werden für die sie vorgesehen

sind!

Bürgermeister Werner Müller


Ausflug »Mir Fraua vo Klus«

Der diesjährige Ausflug des Vereins »Mir Fraua vo Klus«

findet am Samstag, 25. April 2009, statt. Fahrt über den Arlbergpass-Landeck-Innsbruck

zum Schloss Ambras. Nach einer

interessanten Führung durch das Schloss geht es direkt

zum Einkaufszentrum Sillpark mit 71 Shops, Restaurants

und Cafes. Auf dem Heimweg kehren wir in einem sehr guten

Gasthaus ein, wo alle ein kleines Buffet erwartet. Anschließend

starten wir die Heimfahrt über den Arlberg.

Abfahrt am 25. April um 08.00 Uhr beim Gemeindeamt

Klaus,

Nichtmitglieder bezahlen € 46,—, Mitglieder € 41,—.

Anmeldungen und nähere Auskünfte bitte bis 18. April bei

Daniela Heinzle, Tel. 0650/5112700.

Laterns www.laterns.at

Bahnlose anmelden

Wer die Bahnlose für das heurige Jahr noch nicht angemeldet

hat, möge dies bitte bis zum Mittwoch, 15. April 2009,

tun.

Landbus uf’m Weag

Eine besondere Gelegenheit bietet sich am Samstag, den

18. April 2009 von 8.45 bis 9.45 Uhr, wenn der »Landbus

uf’m Weag« Station in unserer Gemeinde (beim Laternser

Dorfladen) macht. Das Team des Landbus steht beim Infobus

für Ihre Fragen zu Fahrplan, Tarifen, Ermäßigungen

und vielem mehr zur Verfügung.

• Eine gute Gelegenheit, sich aus erster Hand zu

informieren

• Nehmen Sie das Lenkrad selbst in die Hand,

• reden Sie beim neuen Fahrplan mit,

• testen Sie den Ticketautomaten,

• lassen Sie sich modernste Bustechnik erklären.

• PLUS: alles über Fahrkarten, Ermäßigungen, YOYO Rufbus,

Nightline, Wochenend-Rufbus

Reitclub Wildfang Klaus

Die Saison beim Reitclub Wildfang Klaus hat begonnen!

Wir treffen uns am Karsamstag zur Vereinsmeisterschaft

Dressur, Start des ersten Reiters ist um 10 Uhr.

Am Ostermontag findet der Vergleichswettkampf der Vorarlberger

Reitlehrer statt. Die Dressur beginnt um 10 Uhr,

das Springen um 14 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf euer

Kommen.

Der Reitclub Wildfang Klaus.

Wir freuen uns auf Sie!

Bgm. Harald Nesensohn

Information 23 Vorderland


Information 24 Vorderland

Meiningen www.meiningen.at

Informationsveranstaltung zum

Thema Trinkswasserversorgung

Die Gemeinde Meiningen veranstaltet eine Informationsveranstaltung

zum Thema Trinkwasserversorung am Donnerstag,

16. April 2009 19.00 Uhr

Mehrzwecksaal Volksschule Meiningen

Mobiler Häckseldienst

Am Samstag, dem 18.04.2009, findet der nächste Haushäckseldienst

statt. Interessenten können sich beim Gemeindeamt

unter (Tel. 71370) vormerken lassen. Der Preis

beträgt pro Minute € 1,40. Es wird nur die effektive Maschinenlaufzeit

berechnet (keine Fahrtkosten etc.). Das Häkkselgut

darf den Durchmesser von 20 cm nicht überschreiten.

Sie werden gebeten, den Grünmüll ab 8.30 Uhr früh so bereit

zu halten, dass eine ungehinderte Zufahrt mit dem

Traktor möglich ist.

Flurreinigung 2009

Die diesjährige Flurreinigung findet am Samstag, den

18.4.2009 statt. Es werden alle Ortsvereine und die gesamte

Bevölkerung zur Mitwirkung eingeladen. Treffpunkt ist

um 13.00 Uhr bei der Volksschule Meiningen. Neben der

Flurreinigung werden wir die Veranstaltungstische im

Schulsaal reinigen.

Im Anschluss an die Flurreinigungsaktion sind alle TeilnehmerInnen

zu einem Imbiss eingeladen. 15,16

Pfarre St. Agatha

Abendmusik - Innehalten am Todestag Jesu

Karfreitag, 10. April: Pfarrkirche , 17.00 Uhr

Chor Capella St. Nicolaus aus Feldkirch singt die LUKAS PAS-

SION von H.Schütz

Ortsfeuerwehr Meiningen – Notruf 122

Einsatz-Information:

Am 3. April um 22:00 Uhr wurde die Feuerwehr Meiningen

zu einem vermutlichen Brand einer Riedhütte im Ried alarmiert.

Beim Eintreffen der Mannschaft mit 2 Einsatz-Fahrzeugen

und 20 Mann stellte sich heraus, dass von einem

Anrainer Holz verbrannt wurde. Nachdem das Feuer gelöscht

war rückte die Mannschaft wieder ins Gerätehaus

ein.

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 4.4.09 fand der diesjährige Wissenstest

der Feuerwehrjugend bei den Feuerwehren Klaus, Weiler,

Röthis und Sulz statt. 11 Jugendliche stellten sich dabei in

den Kategorien Bronze und Silber den feuerwehrtechnischen

Fragen. Alle Jugendliche absolvierten diese Prüfung

mit Erfolg. Als Anerkennung wurde ihnen das entsprechende

Abzeichen übergeben. Der Ausklang fand anschließend

im Anglerparadies Güfel statt. Ein besonderer Dank gilt

den Ausbildnern und Jugend-Betreuern.


Röthis www.roethis.at

Auszug aus der Verhandlungsschrift

der öffentlichen Gemeindevertretungssitzung vom

16.03.2009:

Region Vorderland – Wahl des Obmannes

Norbert Mähr informiert über die kommende Delegiertenversammlung

am 18.03.2009, in der die Wahl eines neuen

Obmannes sowie die Änderung der Statuten vorgesehen

ist.

Anschließend begrüßt er Martin Duelli, Stadt Feldkirch, der

den Prozess der »Regio Vorderland (Regio)« begleitet und

übergibt ihm das Wort.

Martin Duelli gibt anhand einer Dokumentation einen

Überblick über den »Prozess Regio Vorderland«, von der

Ausgangslage, den bisherigen Erkenntnissen sowie über

die nächsten Schritte.

Im Rahmen »Vision Rheintal« wurden Überlegungen angestellt,

ob ein Beitritt der Stadt Feldkirch zur »Regio« Sinn

machen würde. Das Thema ist jedoch zurückgestellt worden,

da noch bedeutender Diskussionsbedarf gegeben ist.

Das künftige Entscheidungsgremium wird die Vollversammlung

sein. Diese umfasst alle Gemeindevorstände

der »Regio« und wird mindestens einmal jährlich tagen.

Gemäß den Statuten wird nach den Gemeindevertretungswahlen

2010 innert 5 Monaten wieder die Neuwahl des

»Regio-Obmannes« abzuhalten sein.

Norbert Mähr informiert, dass sich die Bürgermeister nach

Diskussionen auf die Wahl eines Obmannes – Josef Mathis

– geeinigt haben. Es hat sich kein anderer Kandidat offiziell

zur Verfügung gestellt. Wenn andere Vorschläge kommen,

wird in der Delegiertenversammlung am 18.03.2009 abgestimmt

werden.

Nach weiterer Diskussion wird festgehalten, dass in der Delegiertenversammlung

Josef Mathis nochmals Stellung

zum Erhalt der Haltestelle Sulz/Röthis beziehen soll. Sollte

sich ein weiterer Kandidat zur Wahl stellen, ist es den Delegierten

überlassen, wen sie wählen.

Musikprobelokal – Stand der Bauleistungen

und Vergabe weiterer Gewerke

Der Vorsitzende begrüßt Architekt DI Anton Nachbaur und

Baumeister Ing. Thomas Marte.

Thomas Marte erläutert den derzeitigen Stand der Ausschreibungen

und stellt anhand der Aufstellung die diversen

Ausschreibungsergebnisse vor.

Aufgrund der Angebotsergebnisse stellt Norbert Mähr den

Antrag, folgende Aufträge zu vergeben:

a) Gerüstarbeiten:

Firma Pfeiffer, Lauterach, zum netto Angebotspreis von

€ 3.294,78.

b) Schwarzdecker, Bauspengler:

Firma Ganath, Gisingen, zum netto Angebotspreis

von € 25.727,90.

c) Zimmermeister Holzstiege:

Firma Nesensohn, Rankweil, zum netto Angebotspreis

von € 17.077,67.

d) Schindeln:

Firma Hager, Mellau, zum netto Angebotspreis

von € 19.246,20.

e) Fenster:

Firma Hartmann, Nenzing, zum netto Angebotspreis von

€ 98.582,00.

Die Anträge werden einstimmig angenommen.

Die Fertigstellung ist nach Terminplan im Oktober 2009

geplant.

Planungsvergabe Kindergarten

Norbert Mähr informiert, dass nicht daran gedacht ist, in

dieser Sitzung die Vergabe für die Planung zu beschließen.

Vielmehr sollen die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten

der Planungsvergaben besprochen werden. Dazu

begrüßt er Bmst. Ing. Wolfgang Kopf.

Dieser informiert über die verschiedenen Vorgangsweisen

bei der Vergabe von Planungsaufträgen.

Norbert Mähr informiert über das vorliegende Angebot

von Hackl/Klammer. Dies beinhaltet ein Planungshonorar

mit Projekt und Kostenmanagement, bauliche Planleistungen

und örtliche Bauaufsicht.

Norbert Pfister schlägt vor, die Eingabeplanung an

Hackl/Klammer zu vergeben und stellt den Antrag, die Einholung

von Angeboten für die Fachplaner an den Gemeindevorstand

abzutreten, der mit Unterstützung von Fachleuten

die erforderlichen Ausschreibungen macht.

Der Antrag von Norbert Pfister wird einstimmig angenommen.

Vorstellung der Bestandsaufnahme der

vorhandenen Grünräume im Ort durch

den Umweltausschuss

Norbert Mähr begrüßt Katrin Löning. Sie stellt anhand einer

Präsentation die erarbeitete Bestandsaufnahme vor.

Burkhard Nesensohn erinnert in diesem Zusammenhang

daran, dass Christof Liebl beauftragt wurde, eine Arbeitsgruppe

zu gründen, die die Möglichkeit des Setzens von Begleitbäumen

prüfen soll. Er schlägt vor, dass ihn der Umweltausschuss

darin unterstützt. Allerdings müssen in der

Gemeindevertretung zuerst die Randbedingungen besprochen

werden – z.B. wer zahlt das Setzen der Bäume, wer die

Pflege der Bäume etc.

Information 25 Vorderland


Information 26 Vorderland

Tartanplatz – Sportanlage an der Ratz

Norbert Mähr berichtet, dass der Tartanplatz derzeit nur

wenig für sportliche Aktivitäten gebraucht wird.

Der Sportclub ist ein sehr aktiver Verein. Es werden sehr

viele Jugendliche betreut. Bei Meisterschaftsspielen gibt es

Engpässe bei den Spielflächen. Daher kommt der Vorschlag

vom Sportclub, anstatt des Tartanplatzes ein zusätzliches

Spielfeld zu errichten. Der »alte Fußballplatz« an der Alten

Landstraße hat kein Flutlicht und kann daher abends nur

begrenzt bespielt werden.

Nach ausgiebiger Diskussion wird festgehalten, dass im

laufenden Budget 2009 keine Geldmittel für dieses Vorhaben

vorhanden sind. Um keinen Vorgriff auf das Budget

2010 zu machen, wird auch kein Grundsatzbeschluss zur

Erstellung des gewünschten Fußballfeldes gefasst. Es wird

jedoch zugesagt, im Rahmen der Budgeterstellung 2010

das Thema nochmals zu besprechen.

Vergabe »Abdichtungsmassnahmen

Märkenrain«

Norbert Mähr erläutert die Situation bei der Versickerung

Märkenrain. Wie sich herausstellt, muss der Boden bei dem

im Jahr 2007 erstellten Auffangbecken abgedichtet werden.

Es wurde ursprünglich angenommen, dass dies nicht

notwendig wäre, wobei das Projekt vom Landeswasserbauamt

genau geprüft wurde.

Norbert Mähr stellt den Antrag, die Baumaßnahmen lt.

Vergabevorschlag von M+G Ingenieure, Feldkirch vom

11.03.2009 zum Preis von ca. € 44.000,00 brutto abzüglich

der Förderung des Landes in Höhe von 90 % an die Firma

Nägelebau GmbH, Sulz zu vergeben.

Der Antrag wird einstimmig angenommen.

Genehmigung der

Verhandlungsschrift 1/2009

Über Antrag von Norbert Mähr wird das Protokoll 1/2009 in

der vorliegenden Fassung einhellig genehmigt.

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Einladung zum Seniorennachmittag

Die Mitglieder des Seniorenbeirates laden im Namen der

Gemeinde und Pfarrgemeinde Röthis zu einem Seniorennachmittag

am Freitag, dem 17.04.2009 zwischen 15.00

und 18.00 Uhr in das VorderlandHUS (Sozialzentrum) ein.

Für die musikalische Unterhaltung und Jause ist gesorgt.

Fahrgelegenheiten zur und nach der Veranstaltung werden

zur Verfügung gestellt.

Anmeldungen sind bis Freitag, dem 10.04.2009 beim Gemeindeamt

Röthis unter Tel: 45325 erbeten.

Gemeinde Röthis – Pfarrgemeinde Röthis

Röthis aktiv

Wir fahren am Dienstag, dem 14.04.2009 um 13.30 Uhr in

Fahrgemeinschaften vom Vereinshaus Röthis nach Koblach

zum Klettergarten. Von dort wandern wir auf den Kummenberg.

Gehzeit ca. 2 Std.

Für den Seniorenbeirat – Rainer Knünz

Wer will mitmachen beim »Rätschen

und Klapfen«

am Karfreitag dem 10.04. und Karsamstag dem 11.4.2009

Treffpunkt um 8:45 Uhr bei der Volksschule Röthis

Aus dem Erlös der Geldspenden können bedürftige Schulkinder

in Uganda mittags eine Suppe essen.

Wenige Rätschen und Klapfen können entliehen werden.

Weitere Informationen: Christoph und Michael Erhart

Tel: 43880-6

Schiverein Sulz-Röthis

Wir danken allen, die in der heurigen Wintersaison auf der

Schihütte in Furx zugekehrt, mitgeholfen und somit unseren

Schiverein Sulz-Röthis unterstützt haben.

Die Hüttenwarte Heidi und Wolfgang


Radfahrerclub Röthis

An alle Hobby-Radler!

Wir treffen uns am Samstag, dem 18.04. um 13.30 Uhr beim

Vereinshaus Röthis zu unserer ersten gemeinsamen Ausfahrt

2009!

Bei schlechtem Wetter ist der Treffpunkt: Mittwoch, der

22.04. um 18.00 Uhr ebenfalls beim Vereinshaus.

Es wäre schön, wenn viele begeisterte Radler kommen würden!

Die Vorfahrer

SC Röfix Röthis

Nächste Spieltermine:

Samstag, 11.04.2009, 15:00 Uhr

4.LK SC Röfix Röthis 1b - SC Tisis 1b

Sulz www.gemeinde-sulz.at

Flurreinigung - Dank

Die Gemeinde Sulz bedankt sich recht herzlich bei allen, die

an der Flurreinigung letzten Samstag teilgenommen haben.

Eine erfreulich große Anzahl freiwilliger Helfer war bei

dieser Säuberungsaktion dabei. Vor allem unsere Ortsvereine

mit zahlreichen Jugendlichen beteiligten sich am Frühjahrsputz

und sorgten dafür, dass sich unser Naherholungsgebiet

wieder sehen lassen kann.

Die eingesammelte Müllmenge zeigte wieder, dass es leider

immer noch viele Mitbürger gibt, die gedankenlos ihre

Abfälle einfach wegwerfen. Dazu kommen noch die bewusst

in der freien Natur entsorgten Abfälle, wobei hier

doch ein gewisser Rückgang merkbar ist.

Es kann nicht oft genug an alle appelliert werden, die Abfälle

richtig zu entsorgen. Zur Ortsbildpflege gehört auch

eine geordnete Abfallentsorgung.

Samstag, 11.04.2009, 17:00 Uhr

VL SC Röfix Röthis I - FC Lauterach I

Mittwoch, 15.04.2009, 17:30 Uhr

U11/II VFB Hohenems - SC Röfix Röthis U11/II

Ergebnisse:

Viktoria Bregenz I - SC Röfix Röthis I 3:1 (1:0)

Torschütze: Omerovic Senaid

SV Ludesch 1b - SC Röfix Röthis 1b 0:1 (0:1)

Torschütze: Würbel Julian

SV Ludesch U14 - SC Röfix Röthis U14 1:6 (1:3)

Torschützen: Schlenz Philipp 3x, Ellensohn Philipp 2x, Mejia

Rivera Danery

Schriftführer, Patric Burger

Erste unentgeltliche anwaltliche

Rechtsauskunft

Am Donnerstag, dem 23. April, von 17.00 bis 18.00 Uhr, steht

im Gemeindeamt der Sulner Rechtsanwalt Dr. Christian

Hopp für eine erste anwaltliche Rechtsauskunft unentgeltlich

zur Verfügung.

Eine telefonische Anmeldung unter 44309-19 oder per Mail

an info@gemeinde-sulz.at ist erforderlich.

Kirchliche Nachrichten

Mitgestaltung des Kirchenchores

zur österlichen Zeit

09. April - Gründonnerstag, 19.30 Uhr

10. April - Karfreitag, 19.30 Uhr, Männerschola

11. April - Osternacht, 20.30 Uhr

12. April - Ostersonntag, 09.30 Uhr, Männerschola

Bibelrunde

Wir laden auch in der Osterzeit recht herzlich ein in unserer

Runde aus der Bibel Kraft und Freude für den Alltag zu

schöpfen.

Donnerstag, 16. April, 9.00 Uhr (Röm. 5,1-21 - »Der Sieg des

Lebens über den Tod«)

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie kommen.

Das Vorbereitungsteam

Information 27 Vorderland


Information 28 Vorderland

Seniorenbund Sulz

Wir fahren am 14. April um 14.30 Uhr gemeinsam mit Privatautos

zum Sennhof in Brederis. Wir können hautnah erleben,

woher die »Ländleeier« kommen. Für Speis und

Trank ist gesorgt, auch Karfreitagseier werden für uns reserviert.

Anmeldungen (wenn möglich, bitte mit Auto) bis 10. April

bei Obmann Adalbert Gut, Tel. 05522/42406.

Unkostenbeitrag: € 10,—

Abfahrt beim Gemeindeamt

Kultur z`Sulz

Männerkochkurs

Wir veranstalten für alle kochinteressierten Männer einen

Kochkurs, für den die einzige Voraussetzung die Freude am

Kochen ist.

Termine: 14., 16., 21. und 23. April, jeweils ab 19.00 Uhr

Ort: Hauptschule Sulz-Röthis

Informationen im Gemeindeamt unter 05522/44309-19

oder info@gemeinde-sulz.at

Schiverein Sulz-Röthis

Wir danken allen, die in der heurigen Wintersaison auf der

Schihütte in Furx zugekehrt, mitgeholfen und somit unseren

Schiverein Sulz-Röthis unterstützt haben.

Die Hüttenwarte Heidi und Wolfgang

Übersaxen

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Michael Frick

Donnerstag, 16. April 2009 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Bitte um Voranmeldung unter Tel. Nr. 43900

RV Enzian Sulz

2. ASCÖ Cup - Kunstrad in Hohenems

1. Platz Kopf Paul

1. Platz Kopf Rosa

1. Platz Schnetzer Marcel

1. Platz Lang Katharina / Längle Janine

2. Platz Halbeisen Elias

3. Platz Bachmann Svenja

4. Platz Latzer Jana

5. Platz Morscher Lea

7. Platz Lampert Franziska

FC Renault Malin Sulz

Meisterschafts-Heimspiel

Samstag, 11. April

15.00 Uhr U11: FC Sulz - FC Koblach

Meisterschafts-Auswärtsspiele

Samstag, 11. April

13.00 Uhr FC Lingenau Res. - FC Renault Malin Sulz Res.

14.00 Uhr FC Schruns 1b - FC Renault Malin Sulz 1b

16.00 Uhr SV Frastanz I - FC Renault Malin Sulz I

VFV-Cup - Voranzeige

Im Viertelfinale des VFV-Cups trifft unser Team auf dem

Sportplatz in Sulz am Mittwoch, dem 22. April um 18.00

Uhr auf Viktoria Bregenz (Vorarlbergliga).


Weiler www.gemeinde-weiler.at

Weiler Dialoge

»Frauengespräche«

Mittwoch, 15. April 2009 um 20:00 Uhr

im Feuerwehrgerätehaus

Weiler Power-Frauen um 1950

Das Frauenreferat im Amt der Vorarlberger Landesregierung

hat gemeinsam mit dem Frauennetzwerk eine Initiative

gestartet, um mehr Frauen für die Gemeindepolitik

zu gewinnen. Im Rahmen eines gemütlichen, bewirteten

Abends möchten wir uns darüber unterhalten, wie das

auch für die Weiler Frauen möglich sein kann. Dazu gibt es

einen Kurzfilm: Politik-Kabarett der »Kirchenfrauen«.

Durch unsere Erfahrungen innerhalb des Familien-Managements,

bringen wir die besten Voraussetzungen mit,

sich am öffentlichen Leben zu beteiligen, sprich, in der Gemeindestube

mitzureden. Wir wollen Eure »Sicht auf Weiler

als Frau« kennen lernen und laden Euch recht herzlich

zu diesem Abend ein.

Frauen in der Weiler Gemeindestube 2009

Wir freuen uns auf das Mitreden-Mitgestalten-Miterleben!

Mechtild Bawart, Bürgermeisterin

Annemieke Bakker, Frauensprecherin

Kirchenchor Weiler

Die Feier der Kartage und das Osterfest sind liturgisch sehr

anspruchsvoll und intensiv. An diesen besonderen Tagen

die Gottesdienste musikalisch zu begleiten ist für jeden

Chor eine Herausforderung, die wir gerne annehmen. Wir

freuen uns, wenn viele Gottesdienstbesucher mit uns den

Tod und die Auferstehung Christi feiern!

Gottesdienste in der

Karwoche und Ostern

Gründonnerstag, 09. April 2009

20.00 Uhr: Abendmahlfeier mit Vorstellung der Mädchen

und Burschen, die dieses Jahr das Sakrament der Firmung

empfangen.

Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Weiler

Wir singen Motetten von Bruckner, Döttl, Hochedlinger und

Schubert sowie Gesänge aus dem Gotteslob.

Karfreitag, 10. April 2009

15.00 Uhr Kinderkreuzweg

Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Weiler

Unsere musikalische Gestaltung umfasst Motetten von

Bruckner, Bach und Gasparini sowie Gesänge aus dem

Gotteslob

Karsamstag, 11. April 2009

20.00 Uhr Auferstehungsfeier mit Feuerweihe und Tauferneuerung

der Erstkommunikanten

Musikalische Gestaltung: Familie Breuß aus Klaus

Ostersonntag, 12. April 2009

09.30 Uhr feierliches Hochamt mit Speisensegnung.

Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Weiler

Information 29 Vorderland


Information 30 Vorderland

Wir führen die Missa Brevis in F (»Jugendmesse«) für Soli,

Chor und Orchester von Joseph Haydn und Werke von Rathgeber

und Diabelli auf. Festlich begleitet werden wir von

den Solistinnen Anita Groll, Sopran und Gertrud Pfeifer, Sopran

dem Streicherensemble mit Alexandra Nussbaum,

Melanie Gassner, Andrea Lenz, Markus und Simon Arnoldini

und Gabi Riener an der Orgel

Leitung: Michael Fliri

Ostermontag, 13. April 2009

09.30 Uhr Gottesdienst mit Gedenken an die verstorbenen

Mitglieder des Musikvereines »Harmonie« Weiler und der

Ortsfeuerwehr Weiler.

Musikalisch wird dieser Gottesdienst vom Musikverein umrahmt.

Der Musikverein »Harmonie«

Weiler informiert

Zum 80sten Geburtstag von Herrn Albert Breuß durften

wir am 28.03.2009 ein Ständchen bringen. Wir gratulieren

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

Öffentliche Sitzung

der Gemeindevertretung

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung

findet am Donnerstag, 16. April 2009, um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer

des Feuerwehrgerätehauses in Muntlix statt.

Die Tagesordnung ist an der Amtstafel und unter

www.zwischenwasser.at/Bürgerservice/Mitteilungen

kundgemacht.

dem Jubilar und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute,

Gesundheit und viel Glück. Auf diesem Wege bedanken wir

uns recht herzlich für die tolle leibliche Verpflegung im Anschluss

und für die großzügige Spende.

Achtung! Achtung!

Am Ostermontag, den 13.04.2009 findet im Anschluss an

den von uns musikalisch gestalteten Gemeindegottesdienst

der traditionelle Bayrische Frühschoppen im Montfortsaal

statt. Um ca. 10:30 Uhr beginnt der Schützenmusikverein

Koblach mit dem ersten musikalischen Teil, bevor

wir dann den zweiten Teil übernehmen. Erleben Sie mit

uns einen Fassanstich und nehmen Sie beim Wettnageln

teil! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Altpapiersammlung

Samstag, 11. April 2009 ab 7:30 Uhr früh.

Bitte das Papier gut gebündelt und in nicht zu große Kartons

gut sichtbar am Straßenrand abstellen.

Der Sozialarbeitskreis Weiler

Grünmüll- und Eisenschrottabfuhr

Die Grünmüll- und Eisenschrottabfuhr wird am Donnerstag,

dem 20. April 2009, ab 7:00 Uhr durchgeführt.

Sträucher sind handlich gebündelt, Laub und Gartenabfälle

in offenen Behältern bereit zustellen.

Elektrogeräte aller Art sind Sondermüll und können bei der

Problemstoffsammlung oder beim Fachhandel kostenlos

abgegeben werden

Pfarre St. Fidelis Muntlix

Gründonnerstag, 9. April, 19.00 Uhr -

Heilige Messe vom Letzten Abendmahl

Karfreitag, 10. April, 19.00 Uhr -

Feier vom Leiden und Sterben Jesu

Karsamstag, 11. April, 21.00 Uhr -

Osternachtliturgie, Mitgestaltung: Chor »Africa Song Singers«,

Leitung: Georg Mathis, Klaus

Ostersonntag, 12. April, 10.00 Uhr -

Festlicher Gottesdienst

Zur Mitfeier der Liturgie in den Kartagen und an Ostern

wird sehr herzlich eingeladen.


Voranzeigen

Der Freiwilligentag 2009 ist am Samstag 18. April und beginnt

um 07.30 Uhr beim Bauhof der Gemeinde. Anmeldungen

nimmt Bauhofleiter Martin Mathis unter 0676

83491600 entgegen.

Der Fahrradwettbewerb 2009 wird am Samstag 18. April

mit Beginn um 13.30 Uhr beim Bauhof der Gemeinde gestartet.

Vorgestellt wird im Rahmenprogramm das neueste

Elektrorad.

Landbus uf’m Weag, der Landbus kommt zum Bürger. Aktuelle

Informationen rund um das komplette Angebot im

öffentlichen Verkehrswesen gibt es direkt im Bus, welcher

am Samstag dem 18. April zwischen 15.30 und 16.30 Uhr

beim Feuerwehrgerätehaus Muntlix Station macht.

Altbausanierung

Die Gemeinde, die Region Vorderland und das Land Vorarlberg

unterstützen die Altbausanierung. In Zwischenwasser

wurde durch das e5 Team unterstützend eine Thermografieaktion

organisiert. Für Sanierungswillige gibt es ausgezeichnete

Förderungen, eine gute Beratung und Begleitung.

Beispiel vor Sanierung

Beispiel nach Sanierung

Das e5 energieteam bietet aktuell Informationsveranstaltungen

zum Thema Altbausanierung an:

Freitag 17. April 2009 um 20.00 Uhr

im Gasthaus Krone Dafins

Montag 20. April 2009 um 20.00 Uhr

im Gasthaus Jägerstube

Freitag 24. April 2009 um 20.00 Uhr

im Gasthaus Frödisch

Für das e5 energieteam: Karl Heinzle

Harmoniemusik Muntlix - Voranzeige

Wir möchten die Bevölkerung recht herzlich zu unserem

Frühjahrskonzert am Samstag, den 25. April 2009 um 20

Uhr im Frödischsaal Muntlix einladen.

Auf Ihren geschätzten Besuch freuen sich die Musikanten

der Harmoniemusik Muntlix

Ortsfeuerwehr Zwischenwasser

Notruf 122 - www.of-zwischenwasser.at

Voranzeige - Altpapiersammlung der Ortsfeuerwehr

Zwischenwasser

Termin: Samstag, 25. April 2009

Information 31 Vorderland


Information 32 Vorderland

Spenderliste

Krankenpflegeverein Rankweil

Spendenausweis März 2009

Zum Gedenken an

Frau Amann Gemma, Rankweil

Frau Agnes Obwegeser, Rankweil 20,00

Fam. Ilga u. Helmut Duelli, Schnifis 20,00

Frau Erna Dietrich, Lauterach 20,00

Fam. Berna u. Karl Tschanett, Rankweil 15,00

Herr Siegfried Morscher, Sulz 15,00

Frau Irma Entner, Sulz 10,00

Fam. Maria u. Anton Kiechle, Rankweil 10,00

Fam. Gabriele u. Manfred Graber, Rankweil 10,00

Frau Anni Sturn, Rankweil 10,00

Fam. Maria u. Gerhard Haller, Rankweil 10,00

Fam. Maria u. Helmut Amann, Schlins 25,00

Thomas u. Karl Sturn, Rankweil 20,00

Frau Franziska Burgstaller, Rankweil 10,00

Frau Maria Nägele, Sulz 30,00

Fam. Bereuter, GH Taube, Rankweil 10,00

Herr Mag. Klaus Kühne, Sulz 20,00

Frau Rita Schieder, Rankweil 20,00

Fam. Monika u. Wolfgang Lins, Rankweil 15,00

Frau Andrea Kopf, Sulz 20,00

Frau Frieda Hartmann, Batschuns 10,00

Zum Gedenken an

Herrn Ammann Herbert, Rankweil

Fam. Wilma u. Otto Schmid, Rankweil 15,00

Fam. Elfriede u. Leo Hammerer, Rankweil 30,00

Fam. Agnes u. Josef Bischof, Rankweil 15,00

Fam. Judith u. Pankraz Mähr, Rankweil 30,00

Fam. Werner Marte, Rankweil 15,00

Frau Klaudia Lang, Göfis 10,00

Frau Brunhilde Meier, Göfis 10,00

Fam. Marlies u. Norbert Ender, Rankweil 10,00

Fam. Blum und Reheis 50,00

Leni und Albert Nesensohn 30,00

Frau Agnes Obwegeser, Rankweil 20,00

Herr Erich Rauch, Rankweil 20,00

Trauerfamilie 200,00

Fam. Wilma u. Heinz Bitsche, Göfis 10,00

Fam. Erna u. Günther Schneider 30,00

Zum Gedenken an

Herrn Ammann Walter, Rankweil

Fam. Dr. Heinz Kugler, Rankweil 20,00

Turnerschaft Rankweil, Seniorenriege 100,00

Jahrgang 1922 50,00

Fam. Marianne u. Franz Innerkofler, Rankweil 20,00

Herr Ronald Waller, Levis 100,00

Fam. Weizenegger-Waller, Rankweil 20,00

Fam. Bereuter, GH-Taube, Rankweil 20,00

Christl Johler u. Silvia Matt, Rankweil 20,00

Fam. Walter Rohrer, Rankweil 15,00

Fam. Eugen Tschanett, Rankweil 15,00

Frau Ida Breuss, Übersaxen 10,00

Frau Maria Palm, Rankweil 10,00

Fam. Ernst König, Rankweil 10,00

Vbg. Kriegsopferverband, Bregenz 100,00

Herr Ernst Herburger, Rankweil 50,00

Fam. Erika u. Rudolf Kopf, Weiler 20,00

Fam. Werner Lins, Rankweil 20,00

Herr Erich Rauch, Rankweil 20,00

Frau Anna Kollmann, Rankweil 15,00

Frau Annelies Latzer, Rankweil 20,00

Elisabeth u. Gerda Frick, Rankweil 20,00

Fam. Monika u. Wolfgang Lins, Rankweil 15,00

Volksbank Vorarlberg 100,00

Frau Agnes Obwegeser, Rankweil 20,00

Fam. Judith u. Christian Götsch, Rankweil 20,00

Herr Rudolf Oehry 30,00

Zum Gedenken an

Herrn Engler Fritz, Rankweil

Frau Josefine Gächter, Koblach 10,00

Frau Resi Marxer, Eschen 20,00

Fam. Werner Gstöhl, Eschen 100,00

Fam. Resi u. Bruno Grabher, Lustenau 30,00

Fam. Rita u. Werner Marte, Rankweil 20,00

Fam. Anni u. Hans Jenny, Rankweil 20,00

Fam. Christine Hirschauer, Gisingen 20,00

Fam. Helga Fink, Rankweil 10,00

Fam. Josefine u. Werner Walser, Rankweil 30,00

Zum Gedenken an

Herrn Gächter Harald, Rankweil

Fam. Anneliese u. Hubert Halbritter, Rankweil 15,00

Frau Agnes Obwegeser, Rankweil 20,00

Trauerfam. Fröis u. Gächter 150,00

Frau Ilse Schwarzmann, Rankweil 15,00

Fam. Herlinde u. Josef Gmeiner, Hohenems 10,00

Frau Dr. Maria Schimpfössl, Rankweil 10,00

Zum Gedenken an

Frau Gfall Margot, Rankweil

Jahrgang 1935, Rankweil 100,00

Frau Rosa Krinseisen, Rankweil 20,00

Frau Annelies Latzer, Rankweil 20,00

Zum Gedenken an

Frau Kiechle Frieda, Rankweil

Frau Mathilde Summer, Sulz 15,00

Fam. Hans Sturn, Rankweil 20,00

Herr Anton Wiesner 10,00

Frau Gertrud Buelacher 10,00

Herr Rudolf Begle, Rankweil 20,00

Frau Zenzi Märk, Rankweil 20,00

Fam. Erika u. Manfred Breuss, Rankweil 15,00

Frau Rosina Mätzler, Rankweil 15,00


Frau Theresia Jenny, Rankweil 15,00

Fam. Marita u. Harald Erhart, Rankweil 15,00

Fam. Margit u. Erich Kräutler, Altach 15,00

Fam. Spiegel, Brederis 20,00

Frau Gebhardine Fritz, Rankweil 25,00

Frau Leni Nesensohn, Rankweil 10,00

Jahrgang 1924, Rankweil 100,00

Fam. Kurt Erne, Rankweil 10,00

Fam. Margot u. Hugo Knecht, Rankweil 20,00

Fam. Ulrike u. Peter Rauch, Rankweil 10,00

Fam. Lisl u. Erich Paulitsch, Rankweil 10,00

Herr Erich Rauch, Rankweil 20,00

Fam. Elmar Gantner, Rankweil 20,00

Fam. Grete u. Fritz Gantner, Rankweil 15,00

Fam. August Keckeis, Rankweil 10,00

Fam. Otto Bechtold, Rankweil 10,00

Elisabeth u. Maria Reich, Rankweil 20,00

Fam. Annelies u. Helmut Entner, Rankweil 10,00

Fam. Christine u. Siegfried Mätzler, Rankweil 30,00

Fam. Erika Zangerl, Rankweil 15,00

Fam. Emil Scheidbach, Rankweil 15,00

Fam. Günther Watzenegger, Rankweil 10,00

Fam. Helga u. Josef Simma, Rankweil 10,00

Fam. Marianne u. Franz Innerkofler, Rankweil 10,00

Fam. Lampert, Rankweil 20,00

Herr Helmut Stenzel, Rankweil 10,00

Frau Resi Zangerl, Rankweil 15,00

Fam. Luise u. Rudi Sonderegger, Muntlix 10,00

Fam. Erna u. Günther Schneider 30,00

Fam. Edith u. Dr. Edwin Schöch, Rankweil 20,00

Fam. Heinrich Schedler, Rankweil 20,00

Fam. Märk, Rankweil 15,00

Frau Josefine Kalamar, Rankweil 10,00

Frau Olga Lampert, Rankweil 10,00

Frau Marianne Keckeis, Rankweil 10,00

Fam. Olga u. Viktor Ropos, Rankweil 20,00

von der Jahrgängerin Maria Stadelmann 10,00

Herr Karl Entner, Rankweil 10,00

Frau Maria Fritsch, Übersaxen, Latusstraße 10,00

Frau Helma Walch, Rankweil 10,00

Frau Heidi Gstach, Rankweil 10,00

Zum Gedenken an

Frau Loretz Pia, Rankweil

Frau Ida Huber, Rankweil 20,00

Fam. Werner Madlener, Rankweil 15,00

Fam. Gomilschak, Rankweil 25,00

Fam. Franz Fischer, Rankweil 20,00

Fam. Melitta u. Hermann Teltscher, Rankweil 20,00

Frau Maria Rohrer, Rankweil 15,00

Fam. Siegfried Grabher, Rankweil 15,00

Fam. Herlinde u. Kurt Engler, Rankweil 10,00

Fam. Gabriele u. Manfred Graber, Rankweil 20,00

Fam. Marlene u. Wilfried Kleinfercher, Rankweil 10,00

Frau Edith Stemmer, Rankweil 20,00

Fam. Monika u. Wolfgang Lins, Rankweil 20,00

Frau Brigitte Ritter, Rankweil 10,00

Fam. Dolores u. Josef Maurer, Sulz 35,00

Christl u. Silvia Johler-Matt, Rankweil 20,00

Herr Gebhard Hopfner, Rankweil 10,00

Fam. Margarethe u. Otto Marte, Rankweil 20,00

Elisabeth u. Maria Reich, Rankweil 15,00

Herr Erich Rauch, Rankweil 20,00

Frau Herta Simma, Rankweil 10,00

Fam. Marianne u. Franz Innerkofler, Rankweil 10,00

Fam. Nadja u. Lilian Miller, Rankweil 10,00

Fam. Johanna u. Kurt Albrecht, Rankweil 10,00

Fam. Mirjana u. Eugen Kranjek, Brederis 40,00

Frau Elisabeth Zeiner, Klaus 20,00

Fam. Alfred Barvinek, Rankweil 20,00

Fam. Anita u. Robert Sonderegger, Rankweil 10,00

Frau Maria Nägele, Sulz 20,00

Frau Elisabeth Thurnher, Rankweil 15,00

Fam. Gerlinde u. Gebhard Barbisch, Rankweil 20,00

Krankenpflegeverein Götzis 20,00

Fam. Christa u. Herwig Thurnher, Rankweil 20,00

Frau Olga Giesinger, Rankweil 20,00

Fam. Ulrike u. Peter Rauch, Rankweil 10,00

Jahrgang 1947 50,00

Harry Gstoehl, Rechtsanwalt, Vaduz 250,00

Fam. Sandra u. Gerald Grabher, Rankweil 30,00

Frau Martina Matt, Rankweil 10,00

Fam. Maria u. Ottokar Röhrig, Bregenz 20,00

Fam. Josefine u. Herbert Grabher, Göfis 20,00

Fam. Gerard Mariani, Rankweil 20,00

Wilhelm Loretz u. div. Spender 650,00

Zum Gedenken an

Herrn Schwarzmann Pepi, Rankweil

Frau Wilhelmine Martin, Rankweil 10,00

Frau Annelies Latzer, Rankweil 20,00

Allen Spendern ein herzliches »Vergelt’s Gott«

Die Vereinsleitung

Kranken- und Altenpflegeverein

Klaus-Weiler-Fraxern

Spendenausweis März 2009

Zum Gedenken an

Herrn Trezek Anton, Klaus

Anonym 100,00

Fam. Lercher Erich u. Maria, Klaus 15,00

Fam. Mayer Elmar, Götzis 15,00

Fam. Blum Siegfried, Klaus 10,00

Frau Ebenhoch Elsa, Klaus 10,00

Allen Spendern ein herzliches »Vergelt’s Gott«

Die Vereinsleitung

Kranken- und

Altenpflegeverein Vorderland

Spendenausweis März 2009

Zum Gedenken an

Herrn Hartmann Leo, Sulz

Frau Auer Ingrid, Sulz 15,00

Information 33 Vorderland


Information 34 Vorderland

Zum Gedenken an

Frau Hausmann Margarete, Muntlix

Frau Mittelberger Marianne, Muntlix 15,00

Fam. Nigsch Hermann, Muntlix 15,00

Herr Fröhle Jakob, Muntlix 10,00

Fam. Hammerle Edi, Muntlix 10,00

Fam. Bechtold Reinold, Muntlix 15,00

Fam. Stenek Renate, Muntlix 50,00

Zum Gedenken an

Herrn Keckeis Karl, Muntlix

Frau Märky Fini, Röthis 10,00

Fam. Bechtold Reinold, Muntlix 15,00

Fam. Hämmerle Eduard, Muntlix 10,00

Frau Kielwein Ursula, Rankweil 15,00

Frau Tretter Daniela, Sulz 10,00

Fam. Breuss Franz, Weiler 20,00

Frau Bachmann Emma, Muntlix 10,00

Fam. Baur Alfred u. Rita, Sulz 40,00

Frau Seeger Ursula 50,00

Fam. Granitzer Meinhard, Tosters 15,00

Frau Koch Theresia, Feldkirch 20,00

Alpenverein Rankweil 20,00

Fam. Matt Roman 10,00

Frau Ammann Edeltraud, Viktorsberg 20,00

Volksschule Sulz 100,00

Fam. Koch Martin, Hotel Rössle, Röthis 15,00

Fam. Nachbaur Edwin, Muntlix 20,00

Fam. Kopf Rudolf, Brederis 15,00

Trauerfamilie Keckeis 300,00

Frau Bachmann Christine 10,00

Fam. Gut Adalbert, Sulz 10,00

Gemeinde Sulz 100,00

Dr. Ess Elfriede, Rankweil 20,00

Fam. Hartmann Egon u. Fini, Muntlix 20,00

Frau Fröhle Trudi, Muntlix 20,00

Frau Bechtold Elsa, Muntlix

Fam. Scherrer Rudl u. Annelies, Sulz 20,00

Frau Bachmann Maria, Muntlix 10,00

Land Vorarlberg 150,00

Fam. Welte Edmund u. Irene, Rankweil 25,00

Fam. Breuß Walter, Weiler 10,00

Fam. Marchel Luis u. Helga, Sulz 25,00

Fam. Kathan Peter u. Waltraud, Fraxern 10,00

Fam. Marte Paul u. Anita, Viktorsberg 20,00

Fam. Sturn Elmar u. Reinhilde, Röthis 10,00

Frau Stark Marianne, Röthis 10,00

Frick Helga u. Alexander, Muntlix 20,00

Dr. Kopf Arthur, Röthis 100,00

Herr Stenek Alois, Feldkirch 50,00

Fam. Lipp Anton u. Hilda, Röthis 15,00

Frau Oberhauser Gabi, Klaus 10,00

Fam. Griss Elmar, Altstätten CH 20,00

Herr Bachmann Modest, Muntlix 10,00

Frau Moser Gerda, Nenzing 20,00

Herr Baur Wilhelm, Sulz 20,00

Fam. Marte Werner u. Rita, Rankweil 20,00

Roswitha 20,00

Frau Obwegeser Agnes, Rankweil 20,00

Fam. Keckeis Josef, Brederis 10,00

Frau Feuerstein Irma, Muntlix 20,00

Frau Nägele Anni, Sulz 20,00

Frank Tina u. Mike, Steinenbronn D 15,00

Fam . Kunz Peter u. Sylvia, Waldenbuch D 20,00

Frau Keckeis Friederika, Feldkirch 20,00

Fam. Hartmann Egon u. Fini, Muntlix 20,00

Frau Fröhle Trudi, Muntlix 20,00

Frau Bechold Elsa, Muntlix 10,00

Frau Dr. Schimpfössl Maria, Rankweil 15,00

Frau Rietzler Hermelinde, Batschuns 10,00

Zum Gedenken an

Frau Kopf Johanna, Sulz

Frau Auer Ingrid, Sulz 15,00

Allen Spendern ein herzliches »Vergelt’s Gott«

Die Vereinsleitung


Anlagenelektrik

Hirschmann Automotive GmbH

Christian Ammann

Oberer Paspelsweg 6 – 8

6830 Rankweil

Tel. 05522 307 375

ammann.christian@hirschmannautomotive.com

www.hirschmann-automotive.com

Anlagenelektriker

Elektro Decker GmbH

Markus Menardi

Walgaustraße 31

6833 Weiler

Tel. 05523 64201

info@elektro-decker.com

www.elektro-decker.com

Baecker/in

Bäck Breuß – der Bäck im Oberdorf

Johannes Breuß

Alemannenstraße 33

6830 Rankweil

Tel. 05522 44262

baeck.breuss@cable.vol.at

Vergeben

Bäckerei – Cafe Waltner

Christine Waltner

Am Bach 4

6833 Klaus

Tel. 05523 62433

baeck.waltner@aon.at

Bodenleger

ALPHA Fussboden GmbH

Christian Hlavac

Schafkopf 5

6832 Zwischenwasser

Tel. 05522 41628

office@fussbodenbau.at

www.fussbodenbau.at

Buerokauffrau/mann

DPD – Gebrüder Weiss Paketdienst

GesmbH

Klaus Fischer

Industriestraße 16

6832 Sulz

Tel. 05522 74520 13

klaus.fischer@dpd.at

www.dpd.at

Elektro Decker GmbH

Harald Mayr

Walgaustraße 31

6833 Weiler

Tel. 05523 64201

info@elektro-decker.com

www.elektro-decker.com

Walser KG – Metzgerei

Anton Walser

Industriestraße 12

6812 Meiningen

Tel. 05522 71387 16

anton.walser@walser-metzgerei.at

www.walser-metzgerei.at

INDIVIDUELLE BEGLEITUNG

ALS ZUSATZSERVICE VON

J.O.B.

Die Aktion j.o.b. ruht auf den Säulen

“Information”, “Image” und “individuelle

Begleitung”. In der individuellen

Begleitung entwickelt Ernst Müller,

der Initiator des Projektes, gemeinsam

mit arbeitssuchenden

Jugendlichen deren nächsten

Schritte. Kontaktieren können Sie

Herrn Müller über die Stelle

“Mitanand” im Fuchshaus Rankweil,

Tel. 05522/46419, Montag bis Freitag

Anzeigen 35


Anzeigen 36

Buerokauffrau/mann

Carcoustics Austria Ges.m.b.H.

Linda Watzke

Treietstraße 10

6833 Klaus

Tel. 05523 504 156

lwatzke@carcoustics.com

www.carcoustics.com

Kolb Ges.m.b.H.

Iris Stroppa

Stobernweg 2

6812 Meiningen

Tel. 05522 37500 16

i.stroppa@kolb.at

www.kolb.at

Buerolehre

M. Berthold GmbH

Sonnen- u. Wetterschutztechnik

Veronika Tschann

Lehenweg 8

6830 Rankweil

Tel. 05522 44976

info@berthold.cc

www.berthold.cc

Einzelhandelskauffrau/mann

ADEG Markt Konzett

Harald Konzett

Treietstraße 17

6833 Klaus

Tel. 0664 8645433

Bäckerei – Cafe Waltner

Christine Waltner

Am Bach 4

6833 Klaus

Tel. 05523 62433

baeck.waltner@aon.at

SPAR Österr. Warenhandels-AG

Mag. Martina Hagen

Wallenmahd

6850 Dornbirn

Tel 05572 309 320

martina.hagen@spar.at

www.spar.at

Elektro Tschanett GmbH & Co KG

Klaus Tschanett

Ringstraße 28

6830 Rankweil

Tel. 05522 44363

elektro@tschanett.com

www.tschanett.com

Metzgerei Mangold

Jörg Mangold

Treiet 5

6833 Weiler

Tel. 05523 62442

metzgerei.mangold@aon.at

Bäck Breuß – der Bäck im Oberdorf

Johannnes Breuß

Alemannenstraße 33

6830 Rankweil

Tel. 05522 44262

baeck.breuss@cable.vol.at

Elektroniker

B2 Electronic GmbH

Mess-, Regel- und Steuertechnik

Rudolf Blank / Stefan Baldauf

Riedstraße 1

6833 Klaus

Tel. 05523 5737340

rudi@b2electronic.at

stefan@b2electronic.at

www.b2electronic.at

Elektronik/Maschinen

-fertigungstechnik

Baur Prüf- und Messtechnik

Mag. Markus Baur

Raiffeisenstraße 8

6832 Sulz

Tel. 05522 4941

markus.baur@baur.at

www.baur.at

Elektroinstallations

-techniker

Schwerpunkt Prozess und Bustechnik

Elektro Decker GmbH

Harald Mayr

Walgaustraße 31

6833 Weiler

Tel. 05523 64201

info@elektro-decker.com

www.elektro-decker.com

Elektro Reisegger GmbH & Co KG

Studa 1

6800 Feldkirch

Tel. 05522 73658 11

willi.reisegger@reisegger.com

www.reisegger.com

Neu

Fleisch � Verkauf

Meiningen – Tosters - Sulz

Walser KG – Metzgerei

Anton Walser

Industriestraße 12

6812 Meiningen

Tel. 05522 71387 16

anton.walser@walser-metzgerei.at

www.walser-metzgerei.at


Fleischverarbeiter

(Metzger)

Walser KG – Metzgerei

Anton Walser

Industriestraße 12

6812 Meiningen

Tel. 05522 71387 16

anton.walser@walser-metzgerei.at

www.walser-metzgerei.at

Fliesen- und

Plattenleger

Fritz Kröll – Fliesen und Naturstein

Friedrich Kröll

Feldkreuzweg 1

6830 Rankweil

Tel. 0650 4508211

fritz@fliesen-kroell.at

www.fliesen-kroell.at

Florist/in

Rosen Waibel

Mathias Keel

Leha 1

6841 Mäder

Tel. 0664 5496617

mathias@rosenwaibel.at

www.rosenwaibel.at

Gartenfacharbeiter/in

Rosen Waibel

Mathias Keel

Leha 1

6841 Mäder

Tel. 0664 5496617

mathias@rosenwaibel.at

www.rosenwaibel.at

Kaelte- und

Klimatechniker

Coolmärk Kältetechnik

Helga Märk

Schweizerstraße 137

6830 Rankweil

Tel. 05522 84141

office@coolmaerk.at

www.coolmaerk.at

KFZ-Techniker

Autohaus Walter Malin GmbH

Hugo Simma

Montfortstraße 6

6832 Sulz

Tel. 05522 44317

malin@partner-renault.at

www.autohaus-malin.at

Kosmetik �

Fusspflegerin

Kosmetiksalon Britta Reith

Alemannenstraße 39

6830 Rankweil

Tel. 05522 42137

Koch/Koechin

Romantik Restaurant Altes Gericht

Helmut Benner

Taverneweg 1

6832 Sulz

Tel. 05522 43111

altes-gericht@aon.at

www.altesgericht.at

Kunststofftechniker/in

Carcoustics Austria Ges.m.b.H.

Linda Watzke

Treietstraße 10

6833 Klaus

Tel. 05523 504 156

lwatzke@carcoustics.com

www.carcoustics.com

Hirschmann Automotive GmbH

Christian Ammann

Oberer Paspelsweg 6 – 8

6830 Rankweil

Tel. 05522 307 375

ammann.christian@hirschmannautomotive.com

www.hirschmann-automotive.com

Lagerlogistiker/in

Triax Austria GmbH

Christine Duma

Oberer Paspelsweg 6 – 8

6830 Rankweil-Brederis

Tel. 05522 307 314

christine.duma@triax.at

www.triax.at

DPD – Gebrüder Weiss Paketdienst

GesmbH

Klaus Fischer

Industriestraße 16

6832 Sulz

Tel. 05522 74520 13

klaus.fischer@dpd.at

www.dpd.at

Anzeigen 37


Anzeigen 38

Landschaftsgaertner

Gartenpark Geringer GmbH

Christoph Geringer

Stiegstraße 49 – 55

6830 Rankweil

Tel. 05522 44157

geringer@vol.at

www.gartenparkgeringer.at

Maler & Lackierer

Maler-Handwerk Längle GmbH

Mag. Matthias Burtscher

6833 Klaus

Tel. 05523 5966 0

mb@laengle.com

www.laengle.com

Maurer/in

Bau Summer GmbH

Helga Matt

Treietstraße 18

6833 Klaus

Tel. 05523 62763

office@bausummer.at

www.bausummer.at

Maurer/Tiefbauer

Wilhem+Mayer Bau GmbH

Rudolf Czegka

Am Bach 20

6840 Götzis

Tel. 05523 62081 33

rudolf.czegka@wilhelm-mayer.at

www.wilhelm-mayer.at

Maurer/

Betonfertiger/

Tiefbauer

Nägelebau GmbH

Harald Böhler

Montfortstraße 34

6832 Sulz

Tel. 05522 41526 DW 615

harald.boehler@naegelebau.at

www.naegelebau.at

Maschinenmechanik

Hirschmann Automotive GmbH

Christian Ammann

Oberer Paspelsweg 6 – 8

6830 Rankweil

Tel. 05522 307 375

ammann.christian@hirschmannautomotive.com

www.hirschmann-automotive.com

Maschinenbautechniker

Gantner Seilbahnbau GmbH

Rainer Bickel

Industriestraße 8

6832 Sulz

Tel. 05522 32483 83

bickel@gantner-cableways

www.gantner-cableways.com

Vergeben

Metallbautechnik

Jobarid Bauelemente Ges.m.b.H.

+ Co.KG

Martin Frick

Industriezone 1

6832 Röthis

Tel. 05522 73631 79

martin.frick@jobarid.at

www.jobarid.at

(RS) Reinhard Summer

Schlosserei

Reinhard Summer

Arkenstraße 48

6832 Zwischenwasser

Tel. 05522 42842

Mobil 0650 8104631

r.summer@aon.at

Metallbe- und verarbeitungstechniker

Herwig Reis Metalltechnik

Herwig Reis

Austraße 30

6832 Sulz

Tel. 05522 46880

reis.metalltechnik@aon.at

www.reis-metalltechnik.at

Pflasterer

Vergeben

Jörg Kröll – Pflasterermeister

Schlösslestraße 26

6832 Röthis

Tel. 05522 45683

www.kroell-pflasterer.com

Pulverbeschichter

Maler-Handwerk Längle GmbH

Mag. Matthias Burtscher

6833 Klaus

Tel. 05523 5966 0

mb@laengle.com

www.laengle.com


Raumausstatter

Bechtold Thomas KEG

Thomas Bechtold

Bergstraße 4

6832 Muntlix

Tel. 0664 2869791

oder 05522 44659

office@bechtold-keg.at

Restaurantfachmann/frau

Romantik Restaurant Altes

Gericht

Silvia Benner

Taverneweg 1

6832 Sulz

Tel. 05522 43111

altes-gericht@aon.at

www.altesgericht.at

Freihof Sulz

Gastkultur und Lebenswert

Lydia Zettler

Schützenstraße 14

6832 Sulz

Tel. 05522 45808

info@freihofsulz.at

www.freihofsulz.at

Hotel Restaurant Rössle

Martin Koch

Rautenastraße 28

6832 Röthis

Tel. 05522 44308

hotel@roessle.at

www.roessle.at

Vergeben

Schilderhersteller

Huber Schriften Muntlix

GmbH & Co KG

Harald Herzberger

Arkenstraße 38 – 39

6832 Muntlix

Tel. 05522 4467 50

office@huber-schriften.com

www.huber-schriften.com

Spengler u.

Dachdecker

ENTNER-DACH GmbH u. Co KG

Spenglerei und Dachdeckerei

Manuel Graber

In der Schaufel 21

6830 Rankweil

Tel. 05522 42331

office@entner-dach.at

www.entner-dach.at

Steinmetz

Pfister Platten

Marcel Pfister

Bundesstraße 1

6832 Röthis

Tel. 0664 4051490

marcel.stein@aon.at

www.pfisterplatten.at

Stein Lampert GmbH

Naturstein- und Kunststeinwerk

Jürgen Lampert

Haldenweg 9

6811 Göfis

Tel. 05522 73824

office@steinlampert.at

www.steinlampert.at

Systemgastronomiefachkraft

Mc Donald`s Versluis Restaurant

GmbH

Corinna Manahl

Markus Sittikus Straße 20

6845 Hohenems

Tel. 05576 72929

Mobil 0664 855 77 13

karriere@mcd.vlbg.a

www.mcdonalds.at

Tapezierer

und Dekorateur

M.Scherrer GesmbH

Der Raumausstatter

Markus Scherrer

Landrichterweg 5

6830 Rankweil

Tel. 05522 44602

scherrer.m@aon.at

Tischler

Tischler unterwegs

Bernhard Mathis

Ob den Bündten 10

6830 Rankweil

Tel. 05522 41346

Mobil 0699 10106761

office@tischlerunterwegs.at

www.tischler-unterwegs.at

Anzeigen 39


Anzeigen 40

Technische(r)

Zeichner(in)

KRANZ Luft – Klima – Technik

GmbH

Michael Kranz

Wiesentraße 35

6833 Weiler

Tel. 05523 53783

office@kranzklima.at

www.kranzklima.at

Ingenieurbüro HUBER GmbH

Brandschutz- und

Sicherheitstechnisches Zentrum

Wolfgang Huber

Zehentweg 3

6833 Weiler

Tel. 05523 53730

office@ihw.at

www.ihw.at

Textilchemiker/in

Kunert Gesellschaft mbH

Textile Technology

Reingard Burtscher

Schweizer Straße 96

6830 Rankweil

Tel. 05522 3611 241

burtscher.reingard@kunert.at

www.kunert.at

Verkaeuferin/

Verkaeufer

Bäckerei Beck

Eugen und Martina Beck

Ringstraße 36

6830 Rankweil

Tel. 05522 44643

martina.beck@cable.vol.at

Vergeben

Verpackungstechniker

u.

Drucktechniker

GIKO Verpackungen GmbH

Gabriele Kocher

Römerweg 2

6833 Weiler

Tel. 05523 5908-31

kog@giko.at

www.giko.at

Versicherungskaufmann/frau

Wiener Städtische

Versicherung AG

Gudrun Huber

Waldfriedgasse 2

6800 Feldkirch

Tel. 050 350 47213

g.huber@staedtische.co.at

www.wienerstaedtische.at

Werkzeugmechaniker/in

Hirschmann Automotive GmbH

Christian Ammann

Oberer Paspelsweg 6 – 8

6830 Rankweil

Tel. 05522 307 375

ammann.christian@hirschmannautomotive.com

www.hirschmann-automotive.com

Werkzeugmechaniker/in

Lercher Werkzeugbau GmbH

Franco Todeschi

Treietstraße 1

6833 Klaus

Tel. 05523 26417 524

Franco.todeschi@lercher.at

www.lercher.at

Zahnarztassistentin

Zahnarzt Univ. med.

Dr. Egon Biller

Julia Biller

Hörnlingerstraße 15a

6830 Rankweil

Tel. 05522 44924

Zerspanungstechnik

Hirschmann Automotive GmbH

Christian Ammann

Oberer Paspelsweg 6 – 8

6830 Rankweil

Tel. 05522 307 375

ammann.christian@hirschmannautomotive.com

www.hirschmann-automotive.com


Kleinanzeigen 82

Verkaufe

schöne Deckservietten und Läufer, Wachstuch-

Tischdecken und Glasklar Nylon, Daunen-Decken

und Federkissen sehr preiswert in bester Qualität.

F. Jenny, Textilwaren Rankweil, Marktplatz

Verkaufe gebrauchtes stabiles Stahlwand-

Schwimmbecken mit Folienauskleidung und breitem

Kunststoffabdeckrand. Ø 3,60 m Tiefe 1,30 m mit Zubehör

(Filter, Solarfolien- u. Winterabdeckung). Nur € 390,-

Ich freue mich auf Ihren Anruf unter

Tel. 0699/190 794 95

Rollladen, der Marke Lakal (Montage durch Maro-Fk),

2,19 x 1,19 cm, mit Kurbelbetrieb, neuwertig, zu verkaufen.

Tel. 05523/64611

Verkaufe gut erhaltenen Kachelofen

(professionell abgebaut) ab 1000 Euro

05522/79198

Verkaufe neuwertigen Zwerghasen,- oder

Meerschweinkäfig, und einen gebrauchten

Käfig geschenkt dazu.

0664 16 555 92 oder 05523 53 452

Verkaufe Playmobil günstig

Tel. 0650/25 100 55

9-teilige Gartengarnitur Kunststoff – ovaler großer

Tisch, 6 Stühle, 2 Hocker zu verkaufen

Tel. 0664 / 735 15 345

Baugerüst (Stahl)

Tel. 0664/518 42 60

Liebherr Kühlschrank, fast neu um € 90,-

Tel. 0664/4138666

Osteraktion AMANN-Kaffee: zu jedem kg Kaffee

+ 1/4 Antigua gratis (solange Vorrat reicht)

bei EXPERT JUTZ, Sulz

Nur 15,- € für 300 Minuten Telefonie

nach Europa bei A1!

EXPERT JUTZ, Sulz

Nützen Sie Ihren Bonus von T-Mobile oder Telering

bei EXPERT JUTZ, Sulz

Einbaugeräte-Aktion, jetzt

bei EXPERT JUTZ, Sulz

€ 100,- Bonus beim Kauf einer neuen

Miele ECO-Waschmaschine

bei EXPERT JUTZ, Sulz

Sie haben Kabel-TV? Nützen Sie alle 103 Fernseh-

Programme mit einem SONY-LCD-TV mit eingebautem

Digital-Tuner von

EXPERT JUTZ, Sulz

Handy anmelden ohne Bindefrist!

Bei Telering haben Sie keine Bindefrist

bei Anmeldung Ihres Handys!

EXPERT JUTZ, Sulz

Verkaufe Bohnenstangen, Zaun- und

Hütebubpfähle, Fritz Bolter, Koblach,

Tel.: 0664 3417664 (Abends)

Fahrzeuge

Auto Service Alexander, Austraße 20, 6832 Sulz

Tel. 0043 676 5504356, Öffnungszeiten:

Mo – Fr 8:00 – 12.00, 13.00 – 18.00

Sa 8.00 – 12.00, Kfz-Reparaturen, Elektronische

Fehlersuche, Vorführen, Reifenmontage, Spenglerarbeiten,

Lackierarbeiten

Neu-Neu-Neu! Ab sofort kaufen wir Firmenfahrzeuge

sowie Privatfahrzeuge,

Pkw ab Baujahr 1994, Busse und Geländewagen ab

Baujahr 1988. Sofortabholung, seriöse Abwicklung.

0Tel. 0664 1622056

ACHTUNG! Wir kaufen gebrauchte Fahrzeuge: PKW,

LKW, Motorräder, mit Unfall- oder Motorschaden,

bitte alles anbieten.

Tel. 0650/4814759

Räder umstecken: Wir wechseln die Räder Ihres Autos

an jedem Tag der Woche von MO bis FR.

Spitzenpreis pro Rad € 3,75. Auto Gerster Dornbirn,

T 05572 3751

Fahrzeugpflege: Wagenwäsche und Innenraumreinigung

(staubsaugen, Armaturenbrett wischen,

Fensterreinigung innen, ohne Polsterreinigung.)

Spitzenpreis ab € 29,90. Auto Gerster Dornbirn,

T 05572 3751

Alternative Reparaturmethoden: Bis zu -80 %

Kostenersparnis bei 100% Qualität, mit zeitsparenden

und umweltschonenden Instandsetzungen.

Auto Gerster Dornbirn,

T 05572 3751

Verkaufe Leggero-Fahrradanhänger,

€ 200,-, neuwertig

Tel. 05522 45111 mittags oder abends


BMW 528 iA, 96, 236 tkm, TOPZUSTAND, viele Extras,

neu vorgeführt, 8 fach bereift € 4.750.-

T 0699/10017499

Verkaufe 4 Stück Sommerreifen auf Stahlfelgen

245/70/16, 1 neuer Anlasser Isuzu Motor,

1 Schiträger – alles für Opel Frontera

Tel. 0664/1954127

Verkaufe Motorrad Suzuki Bandit 1200S, 20.000 KM,

BJ. 2005, mit Koffer, € 4.900,-

Tel. 0664 8263695

Verkaufe FORD Pick up mit Hardtop und Dachträger,

Baujahr 2005. VK 15.000,-.

Tel. 0650/57 099 13

Realitäten

Schnäppchenwohnungen in Göfis, Meiningen,

Satteins, Bludesch, Neubau, Erstbezug,

hohe Öko-FDG., zu verkaufen, mehr Infos unter

www.furtenbachwohnungen.com oder unter

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

Suche Wohnungen, Häuser, Mehrfamilienhäuser

(auch renovierungsbedürftig) im Großraum Feldkirch zu

kaufen (ohne Makler!) Tel. 0676/6619294

TG-Einstellplätze: in Brederis und Götzis zu

verkaufen/zu vermieten

Sargant-Wohnbau GmbH., Tel. 05522/79902

www.sargant-wohnbau.at

Rankweil: 3-Zimmer-Neubauwohnung im EG mit großer

Terrasse, Kellerraum und TG-Einstellplatz, sonnige Lage,

Top-Bauqualität, Solaranlage, ÖKO-WBF, zu verkaufen.

Sargant-Wohnbau GmbH., Tel. 05522/79902

www.sargant-wohnbau.at

Feldkirch-Nofels: Bezugsfertige 2-Zimmer-

Neubauwohnung mit großem Balkon, Kellerraum und

Parkplatz, sonnige Lage, Top-Bauqualität, Solaranlage,

Wärmepumpe, ÖKO-WBF, zu verkaufen.

Sargant-Wohnbau GmbH., Tel. 05522/79902

www.sargant-wohnbau.at

Götzis: 1-Zimmerwohnung mit 36,30 m 2 WFL., TG-Einstellund

PKW-Abstellplatz zu verkaufen. Ideal zur

Kapitalanlage!

Sargant-Wohnbau GmbH., Tel. 05522/79902

www.sargant-wohnbau.at

Baugrundstück in Götzis-Kommingen: In sonniger

und ruhiger Lage in Einfamilienhausumgebung,

Baugrundstück mit 1.121 m 2 zu verkaufen. Ideal auch für

Bauträger.

Sargant-Wohnbau GmbH., Tel. 05522/79902

www.sargant-wohnbau.at

KLAUS - beste Sündhanglage Kleinwohnanlage

Sattelberg 1- und 3-Zimmer Neubauwohnungen mit

Terrasse, Kellerabteil, überdachter Parkplatz, Erdwärme,

ÖKO-WBF, bezugsfertig April 2009,

Verkauf - Leasing - Finanzierung

SUMMER & JÄGER OG

Tel. 0650 5705510 oder 0676 6272615

www.jaeger.at/sattelberg

Feldkirch- Gisingen 2 und 3 Zimmer-Wohnungen

in exklusiver Kleinwohnanlage mitten im Grünenbeste

Infrastruktur, Naherholungsgebiet.

Geringe Betriebskosten,17 kWh/m 2 Ersparnis bis

drei Kreditrückzahlungsraten pro Jahr. Provisionsfrei,

kostenlose Beratung Bmst.E.Wildburger,

Tel.0 55 22/77 0 77, E-Mail: office@atelier-wildburger.at

www.atelier-wildburger.at

Schnäppchenwohnungen in Göfis, Meiningen,

Satteins, Bludesch, Neubau, Erstbezug,

hohe Öko-FDG., zu verkaufen, mehr Infos unter

www.furtenbachwohnungen.com oder unter

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

Sulz – Landrichterweg 3-Zi.- und 4-Zi.-Wohnungen

(76 und 93 m 2 Wfl.), flexible Raumeinteilung noch

möglich, barrierefrei mit Lift, großzügige Terrassen u.

Grünflächen, Bezugsfertig: Frühjahr 2010!

Rüscher u. Söhne, Feldkirch, Info: Horst Kessler,

Tel.: 05522 / 73617 oder 0699 / 17361711;

www.ruescher.com

Mäder – Ilgaweg 3-Zi.-Wohnung (78 m 2 Wfl.), ideale

Einteilung, großer überdachter Balkon (19,11 m 2 ), Lift und

Tiefgarage, Bezugsfertig: innerhalb v. 2 Monaten!

Rüscher u. Söhne, Feldkirch, Info: Horst Kessler,

Tel.: 05522 / 73617 oder 0699 / 17361711;

www.ruescher.com

PRIVATVERKAUF: Schöne, helle 6 Zimmer

DG-Wohnung mit 121,5 m 2 Wohnfläche + Terrasse in

Kleinwohnanlage im Muntlix zu verkaufen.

Tel. 0664-2053240

Feldkirch BHF, 3 Zimmerwohnung,87 m 2 plus Balkon,

Küche, Bad, Fenster etc. NEU! Gemeinschaftsdachterrasse

mit Kinderspielplatz, VP € 162.500.-

T. 0699/10017499

Göfis 3-Zimmer Dachgeschosswohnung mit 71 m 2

zentral gelegen, SOFORTBEZUG, TG, hochwertige

Ausstattung. ZIMA 05572/3838, www.zima.at

Göfis Hofnerstraße – 2 ZI Dachgeschosswohnung

ca. 57 m 2 Wfl. plus ca. 14 m 2 Terrasse, TG, mit exklusiver

Zima Ausstattung, ÖKO 1 Förderung. ZIMA 05572/3838,

www.zima.at

Rankweil Flurgasse - TAG DER OFFENEN TÜR jeden

Freitag von 14:00 - 15:00 Uhr. Besichtigen Sie Ihre neue

Wohnung - von der 2-Zimmer Whg. bis hin zur 4-Zimmer

Familienwohnung mit 92 m 2 . ZIMA 05572/3838

Kleinanzeigen 83


Kleinanzeigen 84

Rankweil 2 Zimmer Eigentumswohnung mit

Gartenanteil, hohe Zima Wohnausstattung, Lift und

Tiefgarage, heute besichtigen - morgen einziehen!!

ZIMA Tel. 05572 3838-0

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m 2 rasche,

seriöse Abwicklungen mit prompter Zahlung sind

selbstverständlich. Rufen Sie einfach an.

ZIMA 05572/3838, www.zima.at

Göfis: TOP-Baugrundstück in Traumlage, 466 m 2 zu

verkaufen, EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Tel. 05522 – 77 420 oder 0664 – 33 36 214,

www.exacting.at

Suldis: 3-Zimmer-Wohnung mit Garage, Südbalkon,

Kellerabteil, schön renoviert um € 79.000,00 zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien, Tel. 05522 –

77 420 oder 0664 – 83 49 799, www.exacting.at

Schnäppchenwohnungen in Göfis, Meiningen,

Satteins, Bludesch, Neubau, Erstbezug,

hohe Öko-FDG., zu verkaufen, mehr Infos unter

www.furtenbachwohnungen.com oder unter

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

S-Götzis – Wohnen auf 2 Etagen! Diese TOP 4- Zimmer

Wohnung mit ca. 94 m 2 Wfl. mit Wohnkomfort steht zum

Verkauf. Baujahr 2001, Fußbodenheizung, Ruhelage,

Südausrichtung uvm. Erwarten Sie. KP € 245.000,-

WBF bei Bedarf übernehmbar.

S-IMMOBILIEN Feldkirch, 05522/35375

daniel.bell@s-immobilien.at

S-Klaus – Grundstück sucht Familie! Dieser schöne

Baugrund mit 574 m 2 befindet sich in ruhiger Wohnlage

von Klaus. Das Grundstück selbst bietet eine herrliche

Aussicht in die schöne Umgebung. Alle Anschlüsse

befinden sich in der direkten Nähe zum Grundstück.

KP € 98.000,--

S-IMMOBILIEN Feldkirch, 05522/35375

daniel.bell@s-immobilien.at

S-Göfis – Endlich raus aus unserer Wohnung! Haben

Sie sich in der letzten Zeit öfters gefragt? Dann haben wir

genau das Richtige für Sie. Der Baugrund umfasst

ca. 692 m 2 Baufläche, die Anschlüsse sind vorhanden

und es besteht die Möglichkeit des Anbaus einer

Doppelhaushälfte. Greifen Sie zu und schaffen Sie mehr

Platz für Ihre Familie! KP auf Anfrage

S-IMMOBILIEN Feldkirch, 05522/35375

daniel.bell@s-immobilien.at

S-Klaus-Weiler – Großfamilie aufgepasst! Schön gelegenes

Mehrfamilienhaus mit ca. 203 m 2 Wfl. & ca. 667 m 2

Grund steht zum Verkauf. Im Haus selbst befinden sich

drei 3- Zimmer Wohnungen mit je knapp 75 m 2 Wfl.. Das

Haus wurde generalsaniert und bietet auf dem großen

Grundstück weitere Ausbaumöglichkeiten. KP € 255.000,-

S-IMMOBILIEN Feldkirch, 05522/35375

daniel.bell@s-immobilien.at

S-Göfis – Eintreten und wohlfühlen! Einfamilienhaus

in schöner Lage mit ca. 139 m 2 Wfl. & ca. 1.607 m 2 Grund,

6 Zimmer, Doppelgarage, Einliegerwohnung im Keller,

KP € 340.000,-

S-IMMOBILIEN Feldkirch, 05522/35375

daniel.bell@s-immobilien.at

Rankweil: ideal geschnittene Grundstücke zu verkaufen.

Info: Fr. Rast 05522/73713, www.allgaeuer-realitaeten.at

Brederis: wunderschönes Grundstück zu verkaufen.

Info: Fr. Rast 05522/73713, www.allgaeuer-realitaeten.at

Brederis: 680 m 2 voll erschlossenes Baugrundstück in bester

Wohnlage verkauft Immobilien Stocker & Partner,

Feldkirch, Tel. 05522/75342, www.ba-is.at

Batschuns: großes, neuwertiges Einfamilienhaus verkauft

Immobilien Stocker & Partner,

Feldkirch, Tel. 05522/75342, www.ba-is.at

Koblach – 4 Zimmer Gartenwohnung 96 m 2 ,

Südseitig unverbaubar, Lift, Barrierefrei, Erdwärme,

Solaranlage, hohe Förderung usw.

ABM architektur + baumanagement

BM Manfred Lutz, 05523/ 90 555, www.abm-architektur.at

Koblach – 2 Zimmerwohnung 58 m 2 , Südseitig

unverbaubar, Lift, Barrierefrei, Erdwärme, Solaranlage,

hohe Förderung usw.

ABM architektur + baumanagement,

BM Manfred Lutz, 05523/ 90 555, www.abm-architektur.at

Koblach – 4 Zimmerwohnung 96 m 2

Südseitig unverbaubar, Lift, Barrierefrei, Erdwärme,

Solaranlage, hohe Förderung usw.

ABM architektur + baumanagement,

BM Manfred Lutz, 05523/ 90 555, www.abm-architektur.at

Koblach – 3 Zimmerwohnung 81 m 2 , Südseitig

unverbaubar, Lift, Barrierefrei, Erdwärme, Solaranlage,

hohe Förderung usw.

ABM architektur + baumanagement,

BM Manfred Lutz, 05523/ 90 555, www.abm-architektur.at

Koblach – 3 Zimmerwohnung 70 m 2 , Südseitig

unverbaubar, Lift, Barrierefrei, Erdwärme, Solaranlage,

hohe Förderung usw.

ABM architektur + baumanagement,

BM Manfred Lutz, 05523/ 90 555, www.abm-architektur.att

Koblach – Penthouse 135 m 2 plus ca. 175 m 2

Dachterrasse, Südseitig, unverbaubar, Lift, Barrierefrei,

Erdwärme, Solaranlage, hohe Förderung usw.

ABM architektur + baumanagement,

BM Manfred Lutz, 05523/ 90 555, www.abm-architektur.at

RANKWEIL: Neuwertige 3 Zimmer Whg., Bj. 2004, 1. OG in

sonniger und ruhiger Lage um € 189.000,00 zu verkaufen!

Volksbank Vorarlberg Immobilien OG

Tel.: 050 882 3932, www.volksbank-immo.at


RANKWEIL: Großzügiges Einfamilienhaus, ca. 150 m 2 Wfl.,

voll unterkellert auf ca. 1200 m 2 Grundstück

Volksbank Vorarlberg Immobilien OG

Tel.: 050 882 3932, www.volksbank-immo.at

RANKWEIL: Schönes Haus, 104 m 2 Wfl. voll

unterkellert mit Garage, Bj. 1998 in sonniger Lage

um € 285.000,- zu verkaufen!

Volksbank Vorarlberg Immobilien OG

Tel.: 050 882 3932, www.volksbank-immo.at

RANKWEIL: Großes Grundstück in ruhiger und sonniger

Lage, 1.386 m 2 davon ca. 400 m 2 bebaubar, zu verkaufen!

Volksbank Vorarlberg Immobilien OG

Tel.: 050 882 3932, www.volksbank-immo.at

RÖTHIS: Baugrund in sonniger Hanglage 1000 m 2

voll erschlossen, um € 135.000,-

(ca. 650 m 2 als Bauland gewidmet)

Volksbank Vorarlberg Immobilien OG

Tel.: 050 882 3932, www.volksbank-immo.at

Schnäppchenwohnungen in Göfis, Meiningen,

Satteins, Bludesch, Neubau, Erstbezug,

hohe Öko-FDG., zu verkaufen, mehr Infos unter

www.furtenbachwohnungen.com oder unter

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

!!! GÖFIS TUFERS BEIM SUNNAHOF - SCHNÄPPCHEN

Schnäppchenwohnung – 3 Zimmer Neubau, 74 m 2 ,

Edelrohbau, Kaufpreis ab € 141.600,-, abzügl. mögl.

Ökoförderung von € 56.247,-,

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13,

www.furtenbachwohnungen.com

!!! SATTEINS – KLEINE GÜNSTIGE ZWEIZIMMER NEU-

BAUWOHNUNG Erstbezug, kleine feine 2-Zimmer

Terrassenwohnung mit 46 m 2 und 36 m 2 Terrasse, Kaufpreis

€ 105.000,- im Edelrohbau, abzügl Öko-Förderung,

0664 100 75 13, Furtenbach Immobilienhandel

!!! HOHENEMS – DIE GÜNSTIGE ZWEIZIMMERWOH-

NUNG-2 Zimmer Neubauwohnung mit 63 m 2 , Edelrohbau,

Öko-Haus, Erstbezug, Kaufpreis € 120.733,-, mögl.

Ökoförderung € 54.000,-, kurzfristig beziehbar,

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

!!! MEININGEN - REIHENHAUS ZUM SUPERPREIS

nigel nagel neues Reihenhaus im Edelrohbau, 100 m 2 ,

kleiner Garten, Öko-Haus mit Erdwärmepumpe, Kaufpreis

196.500,- + Carport und Schopf, Öko-Fdg. € 43.480,-,

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

!!! FELDKIRCH TOSTERS, Baugrundstück, 394 m 2 zu verkaufen,

voll erschlossen, zentrale Lage, KP € 75.715,00,- incl.

Kosten Zufahrtsstraße, Furtenbach Immobilienhandel,

0664 100 75 13, www.furtenbachwohnungen.com

!!! FELDKIRCH ALTENSTADT: Baugrundstück,

474 m 2 , gute Infrastruktur, eben, zu verkaufen,

Furtenbach Immobilienhandel,

0664 100 75 13, www.furtenbachwohnungen.com

!!! BAUGRUNDSTÜCKE IN RANKWEIL UND

FELDKIRCH gesucht, 0664 100 75 13,

Furtenbach Immobilienhandel

Lust auf eine eigene attraktive Penthouse-

Wohnung? Rankweil: 4 Zimmer Dachwohnung

90m 2 - gehobene Ausstattung - mit 70m 2 uneinsichtbarer

Dachterrasse, in Kleinwohnanlage, Preis incl. Küche und

Einbaumöbel EUR 260.000, Keller, TG-Platz,

WBF übernehmbar, optional verfügbar: zweiter TG-Platz

Tel. 0664/5005568

Schnäppchenwohnungen in Göfis, Meiningen,

Satteins, Bludesch, Neubau, Erstbezug,

hohe Öko-FDG., zu verkaufen, mehr Infos unter

www.furtenbachwohnungen.com oder unter

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

Besitzen statt mieten! Altach, gebrauchte

Doppelhaushälfte zum TOP-Preis! Provisionsfrei!

Rückzahlung mit € 20.000,- EM ab € 790,- /mtl. inkl. aller

Nebenkosten! Mehr Info: Bösch Bauen und Wohnen

…nimmt Ihre Immobilie in Zahlung, Tel: 05577/ 85347

www.wohnline.at

Feldkirch - Sie brauchen sofort eine Wohnung in

Feldkirch! Wir verkaufen sie! 81 m 2 groß, im 2. Stock

mit Lift, Top Küche, Toppreis.

B&B Immobilien 05574/83636-31 oder

www.bb-immobilien.at

Frastanz - Investoren aufgepasst!

Mehrfamilienhaus in guter Lage zu verkaufen!

B&B Immobilien 05574/83636-31 oder

www.bb-immobilien.at

Feldkirch - 10 Gehminuten vom Stadtzentrum

entfernt! 3-Zimmerwohnung mit 90 m 2 ,

in ruhiger Lage zu verkaufen.

B&B Immobilien 05574/83636-31 oder

www.bb-immobilien.at

Mieten/Vermieten

Röthis – Walgaustraße: 4-Zi.-Whg. mit 104 m 2 Wfl.

im 1. OG mit Gartenanteil und TG-Platz ab sofort zu

vermieten! Rüscher u. Söhne,

Tel.: 05522 / 73617 oder 0699 / 17361711

Wir, die INGENIEURBÜRO HUBER GmbH, suchen ab Mai

für einen jungen Mitarbeiter, Nichtraucher und

alleinstehend eine Kleinwohnung. Kontaktaufnahme bitte

unter 0664 23 50 305 Frau Yvonne Matt

Feldkirch BHF, 3 Zimmerwohnung,87 m 2 mit Balkon,

Dachterrasse mit Kinderspielplatz Miete inkl. USt. € 875.-

T. 0699/10017499

Kleinanzeigen 85


Kleinanzeigen 86

Heller, großzügiger Büroraum (mit 2 Abteilungen)

ca. 70 m 2 in der Bahnhofsgegend von Klaus günstig zu

vermieten. Preis: VB - alle Betriebskosten (mit Klimaanlage)

nur € 150,- monatlich.

Bei Interesse Tel.: 0650/8568000

Weiler: Geschäftslokal im EG 130 m 2 um € 1.000,-, zzgl.

BK zzgl. MWSt., ideal für Spezialitätenhandel, Therapeuten,

Bürogemeinschaften, Versicherung, suw. langfristig zu vermieten,

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Tel. 05522 – 77 420 oder 0664 – 83 49 799

www.exacting.at

Götzis: 2 1/2 Zi-DG-Wohnung mit Balkon in schöner Lage,

Miete inkl. BK € 550,00, EXACTING Sachverständige und

Immobilien, Tel. 05522 – 77 420 oder 0664 – 83 49 799

www.exacting.at

80m 2 in Götzis zu vermieten (oder zu verkaufen).

Zentral, ruhig, gute Infrastruktur, inkl. BK + TG.

Tel. 0699/10023277 oder 0699/11979489

Rankweil - Wimmatweg: vermiete in einem

Reihenhaus zwei Wohneinheiten:

Wohnung A: 65 m 2 , Wohnzi., gr. Küche mit Einbauten,

Schlafzi., Bad/WC extra und Terrasse.

Wohnung B: 115m 2 , 3 Schlafzi., Wohnzi., Küche mit

Einbauten, Badezi. mit WC, Garage.

Nähere Informationen: Tel.: 0650/870 16 75

Wir, eine 4-köpfige "Rankler" Familie suchen ein

gemütliches zuhause! Großraum Rankweil, 3 1/2 bis

4 Zimmerwohnung oder Haus(teil) mit Terrasse oder

Garten! Tel.0664/1392287

!!! ZU VERMIETEN - GÖFIS TUFERS BEIM SUNNAHOF

feine nigelnagel neue 3 Zimmer Wohnung in 2.OG mit

73 m 2 und toller Südterrasse langfristig zu vermieten,

Mietzins € 641,- + TG + BK, Bezug nach Ausbau

(Mitsprache) möglich,

Furtenbach Immobilienhandel, 0664 100 75 13

Große schöne 1 1/2 Zimmerwohnung mit großem

Balkon wird in ruhigem gepflegten Haus mit schöner

Aussicht, sonnig gelegen nähe Rankweil vermietet.

Tel. 0664/114 22 82

Vermiete 3-Zi. Terrassenwohnung, in ruhiger

Kleinwohnanlage in Muntlix, Hauptstraße.

Ca. 78 m 2 Wohnfläche und eine großzügige Terrasse.

Miete 620,- + BK.

Tel. 0664 5353197

Vermiete 90 m 2 Wohnung (Dachgeschoss),

Rankweil-Zentrum, Miete EUR 643,- + BK

Tel. 0664/52001176

Stellen

Selbstständige, freiberufliche Außendiensttätigkeit

in Vorarlberg m/w – www.wohlfuehlpraxisniksic.at/html/finanzielles_wohlbefinden.html

Seminar für Frauen: Lerne Deine Selbstheilungskräfte

zu entdecken und entwickeln. Auskunft und Anmeldung:

Maria Elisabeth, Tel. 0650-3736548

Kluser Wible: Hilfe zur Genesung, Begleitung bei

Operationen - Prüfungen - Business - Meetings - Ängste

Tel. 0650-3736548

Reinigungsfee hat noch schlummernde

Energien und sucht daher Reinigungsstellen im Raum

Altach bis Rankweil

Tel.: 0650 571 10 55

Suche verlässliche Hilfskraft für Garten-und

Instandhaltungsarbeiten in Batschuns.

3-4 Stunden pro Woche.

Telefon : 0676 88714415

Slowakische Betreuerin. Unsere Mutter wurde von

einer slowakischen Betreuerin liebevoll gepflegt.

Als kleines Dankeschön für alles was sie für uns

getan hat, suchen wir für sie ab sofort eine

neue Stelle in Rankweil.

Tel.: Nr. 0664/3120205 oder 43881

Suche rüstigen Pensionisten für

wöchentliche Mithilfe im Garten in Klaus.

Tel. 0650/2200751

Suche rüstigen Herrn für die Pflege & Instandhaltung

unserer Schwimmbadausstellung und allgemeinen

leichten Hausmeisterarbeiten in Altenstadt.

tepidus ...die Badekultur

Bewerbung unter 05522/60066

Tiere/Landwirtschaft

Täglich frische Lebensmittel vom Bauernhof!

Selbstbedienung!!

Mehr Infos auf www.bauernhof.co.at.tt

Jeden Samstagvormittag Verkauf.

Alpkäse, Alpbutter, Schnäpse und Kaminwurzen.

Alles reine Naturprodukte.

Jetzt noch Montafoner - Sura - Käs.

Walch-Hof am Grundweg

Legehühner in verschiedenen Farben u. Rassen.

Jungputen- 4. und 6. wöchig. Mastküken 3 wöchig.

Vom Truthahn Marte

Tel. 05523/53138

Verschenke Pferdemist gegen Selbstabholung.

Frastanz, Tel.: 0650 5365770


Weiterbildung/Kurse

Wassergymnastik. Für Alt und Jung.

Montags 8.30 – 9.30 Uhr im Schwimmbad der

Lebenshilfe Batschuns. Anmeldung unter

Tel. 05572 20937 oder 0699 19771102

BEWEGEN-BEGEISTERN-VERÄNDERN - Die Bedeutung

von ALOHA durch Hula-Tanz und Huna-Spiritualität

erleben. Wir werden die Einfachheit und Klarheit der

Huna-Weisheiten mit der Frische und Schönheit des

Hula-Tanzes verbinden, 6 Abende im Kindergarten Weiler,

Kursbeginn: 27.04.09 Nähere Infos bei Ursula Deutschl

Tel. 0650/840 4760 oder unter www.kraftbalance.at

NEU! Country-Line-Dance-Kurs im Tanzstudio in

Weiler, Zehentweg 8. Diese Tanzform erfreut sich immer

größerer Beliebtheit, da sie für jedes Alter geeignet ist.

Getanzt wird ohne Partner in Linien. Beginn: Mittwoch,

15. April 2009. 19.00 - 20.00 Uhr Anfänger,

20.00 - 21.00 Uhr leicht Fortgeschrittene.

Anmeldung und Infos bei Birgit Kaufmann

Tel. 0660/340 35 77

Suche/Kaufe

Sammler sucht alte Ansichtskarten, Heimatbücher,

alles vom 2. Weltkrieg, alte Münzen usw.

Telefon: 05523/51398

Kaufe laufend alte Gartenzwerge - Zustand egal.

Tamara Müller, Bregenzer Weg 56a, 6833 Klaus

Tel. 0664-5022500

Verschiedenes

Bei Glasbruchreparaturen

Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel. 0664/2051425

Abfluss verstopft?

Rohrreinigungsservice Koblach, Tel. 0664/9155323

Taxifahrten, Krankentransport, Kurierdienste,

Eventtaxi, Fahrten zum Arzt,

Tel. 05522/84200, www.taximal.at

Bei Türen + Möbel

Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel. 0664/2051425

Malerbetrieb Silvio Kleindienst -

Wo schönes entsteht!

Tel. 0664-1813100

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt,

Raum zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu

Bau Blitz anrufen wir kommen!

Tel. 05523/62763

Rückenmassage, Akupunkturmassage,

Fußreflexzonenmassage, Gutscheine,

Gerhard Ludescher, Treietstr. 17, Klaus, Tel. 0699/10922920

www.staub-sauger.at Saugschlauch, Staubfilter,

Ersatzteile geeignet f. Vorwerk Kobold VK118-122 Tiger

VT250, 251, Ratzer, Tel. 05574/77515

Täglich Flughafentransfer, Zürich, Altenrhein,

Friedrichshafen, usw.

Taximal, Tel. 05522/84200, www.taximal.at

Bei Rückenschmerzen! Massagepraxis Gerhard

Ludescher, Treietstr. 17, Klaus, Tel. 0699/10922920

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

Baumpflege - (Spezial)Baumfällungen - Rodungen -

Wurzelstockfräsungen - Gartenarbeiten von

A-Z - Grünflächenanbau. Zu fairen Preisen ausgeführt:

www.berti-treework.at, Tel. 0676/3385767

Umzüge von ihrem Fachmann:

Hohenemser Zügelteam siedelt ihnen zu günstigen

Preisen. Wir Entrümpeln und Malen ihnen die ganze

Wohnung. Jetzt neu mit 17 Meter Kran für Umzüge im

5. - 6. Stock. Testen Sie - wir werden Sie nicht enttäuschen.

E-Mail:office@keller-transporte.at,

www.keller-transporte.at, Tel: 0664 2333958

Marte’s Abflussrettung! Ihr Spezialist

für verstopfte Abflussrohre im Bad, Küche und WC

Tel. 0664/5427720

FRIEDHOF: Steinmetz Peter Mennel,

Ihr Ansprechspartner für individuelle

Grabmalgestaltung. Für ein unverbindliches

Beratungsgespräch: 0664 5477982

mg@mennel-stein.at

Peter´s Tischlerei

Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen aller Art

Rankweil 0699/10150295 oder Tel./Fax 05522/52519

Biometrische Passfotos für die neuen Pässe,

wir machen keine Verbrecherfotos sondern Passfotos

mit Retusche und das zum gleich Mitnehmen.

Terminvereinbarung 05523/62572,

Ellensohn Fotografie, Am Bach 3, 6840 Götzis

Kleinanzeigen 87


Kleinanzeigen 88

Bewerbungsfotos, Portraitfotos für Werbung,

Internetpräsentation usw., verschiedene Aufnahmen

zur Auswahl, inkl. Retusche mit Ausdruck und Digital auf

CD-Rom - und alles gleich zum mitnehmen.

Terminvereinbarung 05523/62572,

Ellensohn Fotografie, Am Bach 3, 6840 Götzis

Nichtraucherseminare in Vorarlberg –

Jetzt mit 100 Euro Vorteilsbonus – Gutscheinnummer

1009118 - www.12345rauchfrei.com - Tel. 0800/210023

Klavierstimmen, Reparaturen, Klaviere neu (ab € 2950,–)

und gebraucht (ab € 900,–) Klavierservice, Josef Madlener,

Tel. 05522/72811, (0664/ 1818977)

Sonderverkauf Vorhänge

(Decor, Nachtvorhänge, Gardinen, Kurzgardinen)

Ein größerer Fabrik-Sonderposten, top aktuelle Ware

sensationell günstig! Reststücke und...

Eigene Express-Näherei und Fachberatung.

Kommen Sie ins SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Sonderverkauf Möbelstoffe

(Alcantaratyp, Microfaser, Veloure einfarbig oder gemustert).

Ein größerer Fabrik-Sonderposten zum Sonderpreis.

Kunstleder, Gratis-Leihgeräte zum Selberpolstern...

Kommen Sie ins SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Sonderverkauf Bettwaren

Ein größerer Fabrik-Sonderposten Steppbetten,

Daunenbetten, Waschbarbetten, »Anti-Allergie«-Betten,

Sommerbetten, Polster in vielen Größen, Bettwäsche,

Frottee, Spannleintücher zu echten Sonderpreisen...

Kommen Sie ins SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Sonderverkauf Matratzen

(Bezugsstoffänderung und Modelländerungen)Größen

80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200,

160x200 zum absoluten Sonderpreis. Kaltschaummatratzen

mit waschbarem Bezug, Seniorenmatratzen,

Betteinsätze, Fachberatung, Zustellungen und Entsorgung

der alten Matratzen...

Kommen Sie ins SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Sonderverkauf Teppiche

Über 15 Größen lagernd, Hochflorteppiche, Sisal-Optik, sensationeller

Preis, Shaggys, Handwebteppiche »Lechtaler«,

Läuferware für Stiege, Gang, Küche-abwaschbar,

Schmutzläufer ab Rolle, Badmatten, - ab Lager oder nach

Maß... Fachberatung im ...

Kommen Sie ins SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Teppiche in kürzester Zeit nach Maß

für Küchen, Wohnräume, Gänge, Stiegenhäuser,

Bäder und ... und ... Fachberatung im ...

SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Polsterungen

zum Fixpreis, Sofortoffert (vereinbaren Sie telefonisch

einen Offerttermin), Eckbänke, Stühle, Lose

Polstergarnituren, Rundbänke. Möbelstoffe und

Schaumstoffe lagernd zum Sonderpreis (Fachberatung)

SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Badzimmer-Teppiche nach Maß

Jede Form, jede Größe und über 150 verschiedene Farben

nach Wahl in kürzester Zeit für Sie hergestellt. Super

Qualität - waschbar, Fußbodenheizungseignung,

feiner Kuschelflor!

SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße »Kobel«, 05523 - 69100

Klaus,Tankstelle Frick: JEDEN SONNTAG & FEIERTAG

(OSTERSONNTAG & OSTERMONTAG)

Knusprige Grillhendl

Fernsehen mit Niveau! Im neuen

TV Magazin "Ur-All-TV" finden sie TV Programme zu

einem bewußten und gesunden Leben.

Gratis TV Magazin unter Telefon 0049 9391 504 740 oder

info@kosmo-data-group.com

Suche Mountainbike für ca. 12-14 Jahre

Tel. 0664/396 22 29

Suche alte Fahrräder und

Klappsessel für Hilfsprojekt.

Tel. 0664/396 22 29

Schaukelgestell mit 3er Schaukel gegen

Inseratekosten abzugeben.

Tel. 05523/63541

Frühling: Bauchtanzkursbeginn ab sofort in

Feldkirch, Dornbirn u. Bregenz!: Anmut, Spaß

und Lebenslust in Gemeinschaft! Gertraud,

Tel.: 0664/412 83 24

Samstags, 11. April – 9. Mai Verkauf auch an

Privatpersonen, Landesforstgarten in Rankweil,

Sulzerweg 2, von 8.00 – 12.00 Uhr.

05522/7 32 32, E-Mail: landesforstgarten@vorarlberg.at

Annahmeschluss Wo 16

Annahmeschluss wie gewohnt am

Dienstag, 14. April, 12.00 Uhr.

Später eintreffende Beiträge können aus organisatorischen

Gründen nicht mehr angenommen werden.


!9015-bjhc!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine