Die Kochprofis 4 - Das große Kochbuch

tretorri

Die geballte Kochprofi-Power in einem Buch ... Das „Best of“ zur Kultsendung auf RTL II aus allen drei Kochbüchern – mit über 200 Rezepten und zahlreichen Step-by-Step-Fotos zum leichteren Nachkochen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei! Vom Anfänger am Herd bis zum ambitionierten Könner findet jeder das Passende. Ob Suppen oder Eintöpfe, ob unkomplizierte Snacks oder ausgefeilte Hauptgänge, ob für viele oder wenig Gäste, die Kochprofis liefern euch wieder reichlich Ideen zum Nachkochen. Also wie gewohnt: allerhand für vorneweg, mittendrin und hinterher. Nebenbei geben Frank Oehler, Nils Egtermeyer, Ole Plogstedt und Andi Schweiger jede Menge Tipps, Tricks und Infos – einfach zu verstehen und umzusetzen. Ganz nach der Kochprofi- Devise: Kochen macht Spaß!

Fleisch & Geflügel

CORDON BLEU ALL’ITALIANA

Für 4 Portionen

1 Packung Mozzarella

(250 g)

1 kleine rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Handvoll frische

italienische Kräuter

(z. B. Basilikum, Salbei,

Rosmarin)

4 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer aus der Mühle

4 Schweineschnitzel

(à ca. 150 g)

4 Scheiben Parmaschinken

75 g Semmelbrösel

25 g geriebener Parmesan

2 Eier

1 EL Sahne

Weizenmehl zum Wenden

Mozzarella abtropfen lassen und grob zerkleinern.

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Kräuter

waschen, trocken schütteln, Blätter und Nadeln grob

hacken. Mozzarellastücke, Knoblauch, Kräuter und

1 EL Olivenöl mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz

und Pfeffer abschmecken, Zwiebelwürfel unterrühren.

Schnitzel plattieren und von beiden Seiten leicht salzen

und pfeffern. Zuerst mit Schinkenscheiben belegen,

dann Mozzarella­ Kräuter-Mischung darauf verteilen.

Zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren.

Den Backofen auf 100 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Semmelbrösel mit Parmesan mischen. Eier und Sahne

verquirlen. Die Fleischpäckchen erst in Mehl wenden,

dann durch die verquirlten Eier ziehen und in der Semmelbrösel-Mischung

wälzen. In einer Pfanne rest liches

Öl erhitzen, Cordons bleus darin von beiden Seiten ca.

3–5 Minuten goldbraun braten. Auf ein Backblech geben

und im Ofen ca. 10 Minuten zu Ende garen.

KOCHPROFI-TIPP

Sommerlich leicht schmecken die Cordons bleus mit einem

Rucola­ Salat mit Kirschtomaten. Dazu das selbst gemachte

Dressing von FO auf Seite 50, einfach lecker!

mittendrin · 187

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine