Katalog im PDF-Format herunterladen - Fagor

markosyan

Eines Tages im Jahr 1956 stellte sich José María

vor, wie Menschen zu wahren Vorreitern großer

Veränderungen werden könnten. Durch die treibende

Kraft hinter dem Fortschritt. Sich nicht damit zufrieden

zu geben, was bereits bekannt ist. An jenem Tag

wurde sein Leitspruch, der auf Innovation beruhte, zu

einer einzigartigen Bewegung und das Konzept der

Genossenschaft war geboren.

„Wenn etwas möglich

ist, so wurde es schon

getan; wenn es unmöglich

ist, dann wird es getan

werden.“

José María Arizmendiarrieta

Gründer von Fagor Electrodomésticos.

Heute setzen mehr als 10.000 Menschen bei

Fagor das Konzept der Genossenschaft durch ihre

Arbeit und Vorstellungskraft in die Realität um. Ihre

Prinzipien stehen immer noch für das Wesentliche

Ihres Ursprungs: die Idee der Schaffung eines

Unternehmens, in dem Werte genauso wichtig sind,

wie Gewinne. Im Vordergrund steht die Entwicklung

der Menschen, was zu wirtschaftlichem, sozialem

und ökologischem Erfolg führt. Für eine bessere, faire

und soziale Welt.

Ähnliche Magazine