Hoval Wärmepumpen mit der Energie aus Erde, Luft und Wasser 5,4 ...

bhummel

Hoval Wärmepumpen mit der Energie aus Erde, Luft und Wasser 5,4 ...

Hoval Wärmepumpen

mit der Energie aus

Erde, Luft und Wasser

5,4 bis 109,3 kW Leistung.


Schön wäre es, wenn man zum Heizen seine

eigene, kleine Energiequelle im Garten hätte.

Toll wäre es, wenn der rauchende Schornstein

einfach vom Dach verschwinden würde.

Grandios wäre es, wenn sich aus einem

bisschen Strom und mit Hilfe der Natur eine

grosse Menge an Heizenergie gewinnen liesse.

Sie denken, das alles sei Zukunftsmusik?

Denken Sie um! Es ist heute schon Realität.

Zum Beispiel mit einer Hoval Wärmepumpe.


Hoval Thermalia ® von 5 bis 56 kW

Wasser/Wasser- oder Sole/Wasser-Wärmepumpe

Hoval Thermalia ® von 32 bis 110 kW

Wasser/Wasser- oder Sole/Wasser-Wärmepumpe

Hoval Belaria ® von 8,6 bis 33,2 kW

Hoval Belaria ® twin von 10,4 bis 30,4 kW

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Mit einer Hoval Wärmepumpe

die Umwelt-Energien nutzen – eine clevere

und kosteneffiziente Alternative.

Ein Haus hat ein Kamin. Und da kommen Rauch und Abgase heraus.

Das weiss doch jedes Kind. Nicht jedes Kind weiss allerdings, dass

es Häuser ohne Kamin gibt und bei denen trotzdem geheizt werden

kann. Dort kommen umweltfreundliche Wärmepumpen zur Anwendung

und heizen das Haus ohne Abgase auf behagliche Temperaturen

auf. Und das auch bei Schnee und Kälte.

Diese Wärmepumpen entziehen Wärme aus der Luft, dem Erdreich

oder dem Grundwasser und machen daraus, unter Einsatz von

Strom als Antriebsenergie, wohlige Wärme für das ganze Haus.

Heizen ohne Rauch und Abgase – mit einer Wärmepumpe von

Hoval wird diese schöne Vorstellung zur Realität.

Nachgewiesene Effizienz. Die Hoval Wärmepumpen zeichnen sich

durch erstklassige Wirtschaftlichkeit aus. Dies garantieren hohe COP-

Leistungszahlen. Die COP-Werte zeigen das Verhältnis der Heizleistung

zur eingesetzten elektrischen Energie. Je höher dieser Wert, umso

wirt schaftlicher arbeitet die Wärmepumpe. Die COP-Werte unserer

Produkte wurden durch ein unabhängiges Wärmepumpen-Testzentrum

bestätigt.

Ökologisches Bewusstsein. Als Arbeitsmittel im Maschinen-Kälte-

kreislauf setzen wir in unseren Hoval Wärmepumpen ausschliesslich

FCKW-freie Stoffe ein.

Geprüfte Qualität. Hoval Wärmepumpen gibt es seit über 30 Jahren

und diese sind mit dem internationalen Gütesiegel ausgezeichnet. Dieses

Label garantiert energetische Effizienz, hohe Qualität, zuverlässige

Funktion und umfassenden Kundenservice.

Raumsparendes Design. Auch dort, wo die Raumverhältnisse begrenzt

sind, finden die Hoval Wärmepumpen durch ihre kompakte Bauweise

be quem Platz. Dadurch sparen Sie wertvollen Raum, den Sie für andere

Zwecke nutzen können.

Intelligente Komfortsteigerung. Die durch den Besitzer einfach zu

bedienende Regelung mit ihrem intelligenten Überwachungssystem

kontrolliert laufend die Betriebszustände und erkennt Abweichungen

vom Idealwert sofort. Das Resultat ist hohe Zuverlässigkeit und

niedrigste Betriebskosten.

Sehr leise im Betrieb. Stabile Rahmenkonstruktionen mit – für

Servicearbeiten – einfach und schnell demontierbaren Seitenwänden –

ausgestattet mit hochwertiger Schall- und Wärmedämmung. Der

Verdichter ist schwingungsfrei gelagert. Die Luft/Wasser-

Wärmepumpe Hoval Belaria ® verfügt über einen äusserst effizienten,

langsam laufenden Radialventilator.

Hoval Wärmepumpen sind mit dem inter nationalen Wärmepumpen-Gütesiegel

ausgezeichnet. Das offizielle Label

garantiert energetische Effizienz, hohen Qualitäts standard,

Zuverlässigkeit und umfassenden Kundenservice.


Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Tiefensonde

Die Sole/Wasser-Wärmepumpe nutzt die in der Erde

gespeicherte natürliche Energie. Dies geschieht mit

einer Erd wärmesonde, die in den Boden gebohrt und

mit einem Wasser-Frostschutz-Gemisch befüllt wird.

Die Hoval Thermalia ® Wärmepumpen.

Energiequelle Erdreich oder Grundwasser.

Wasser/Wasser-Wärmepumpe mit Entnahmebrunnen

Die Wasser/Wasser-Wärmepumpe nutzt die im Grundwasser

gespeicherte Energie. Sie erreicht die höchsten

Leistungs zahlen und ist damit die effektivste Möglichkeit,

die Wärmepumpen-Technologie zu nutzen. Grundwasser

als Wärmequelle ist allerdings nicht überall verfügbar.

Die kostbare Heizwärme aus dem Erdreich. Im Erdreich unter unseren

Füssen herrscht das ganze Jahr angenehme 10° bis 12°C. Auch im

tiefsten Winter. In 100 m Tiefe beträgt diese Temperatur ca. 13° bis

15°C und er höht sich pro 100 m um weitere drei Grade. Dies gibt ideale

Voraus setzungen für den Einsatz von Sonden als Wärmequelle. Mit der

Hoval Thermalia ® zapfen Sie diese Energie aus dem Untergrund an und

ver wandeln sie in wertvolle Heizwärme. Dank dem fast konstanten Temperaturniveau,

das in dieser Tiefe herrscht, arbeitet die Hoval Thermalia ®

praktisch unabhängig von der Aussentemperatur, selbst bei tiefen Minusgraden

mit einer hohen Leistungszahl.

Die kostbare Heizwärme aus dem Grundwasser. Grundwasser ist –

sofern vorhanden und nutzbar – die ideale Wärmequelle für die Wasser/

Wasser-Wärmepumpe Hoval Thermalia ® . Für deren Nutzung sind ein

Entnahme- und Sickerbrunnen nötig. Im Entnahmebrunnen wird in mind.

8 m Tiefe 10° bis 12°C Grundwasser entnommen, dann in der Wärmepumpe

um bis zu fünf Grade abgekühlt und schliesslich in den Sickerbrunnen

geleitet. Bei der Grundwassernutzung lassen sich die höchsten

Leistungszahlen erreichen.


Die Hoval Thermalia ® Wärmepumpen-Modell palette

von klein bis gross.

Unterschiedliche Arbeitsmittel für unterschiedliche

Vorlauftemperaturen. Bei der

Standard-Modellreihe sind die Thermalia ®

Wärmepumpen mit dem umweltfreundlichen

Arbeitsmittel R 407C ausgerüstet. Dies erlaubt

Vorlauftemperaturen von 55°C. Siebzehn

Leistungsgrössen von 5,4 bis 109,3 kW Heizleistung

stehen zur Auswahl.

Die Typenreihe Thermalia ® H ist mit dem umweltfreundlichen

Arbeitsmittel R 134a ausgerüstet.

Das gestattet Vorlauftemperaturen von

max. 65°C. Diese gibt es in fünfzehn Leistungsab

stufungen von 5,2 bis 73,1 kW Heizleistung.

Die Geräte dieser Reihe kommen dort zum

Einsatz, wo die baulichen Voraussetzungen

eine höhere Vorlauftemperatur verlangt (vor

allem bei Sanierungen) oder wo die Warmwasserproduktion

direkt durch die Wärmepumpe

– ohne Zusatzgerät – geschehen soll.

Hoval Thermalia ® Anlage mit Pufferspeicher und Erdwärmesonden.

Schaltpult mit integriertem Heizungsregeler TopTronic ® T. Ab dem Typ Thermalia ®

(50) sind die Wärmepumpen mit zwei

Kompressoren ausgestattet.

Technische Daten

Hoval Thermalia ® 5 7 8 10 12 15 17 19 22 26 30 37 45 50 60 70 90

Heizleistung (R 407C) kW 5,4 6,8 8,3 9,7 12,0 15 16,9 19,5 21,9 24,2 27,9 34,4 41,8 47 54,2 66,8 81,1

COP*-Leistungszahl 4,4 4,4 4,5 4,5 4,5 4,6 4,7 4,7 4,5 4,1 4,1 4,1 4,2 4,0 4,0 4,0 4,0

Hoval Thermalia ® (H) 8H 10H 12H 15H 17H 19H 22H 26H 30H 37H 45H 50H 60H 70H 90H

Heizleistung (R 134a) kW 5,2 6,1 7,4 9,4 10,9 12,5 14,0 16,6 19,3 23,0 29,0 32,5 37,8 45 57,4

COP*-Leistungszahl 4,5 4,6 4,7 4,7 4,7 4,7 4,5 4,5 4,5 4,5 4,2 4,2 4,3 4,3 4,1

Gewicht kg 118 123 125 133 135 142 149 158 280 300 310 330 340 555 570 585 625

Abmessungen (mm) Breite 550 550 550 550 550 550 550 550 700 700 700 700 700 1450 1450 1450 1450

Tiefe 750 750 750 750 750 750 750 750 750 750 750 1000 1000 800 800 800 800

Höhe 1045 1045 1045 1045 1045 1045 1045 1045 1195 1195 1195 1275 1275 1200 1200 1200 1200

inkl. Heizungsspeicher Höhe 1545 1545 1545 1545 1545 1545 1545 1545

Leistungsdaten bei Sole 0 ºC / Heizwasser 35 ºC (∆T 10K EN 255)

*COP = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie.

Je höher diese Zahl, umso wirtschaftlicher arbeitet die Wärmepumpe. Änderungen vorbehalten


Innenaufstellung

Aussenaufstellung

Die Hoval Belaria ® Wärmepumpe.

Energiequelle Luft.

Luft/Wasser-Wärmepumpe

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe nutzt die in der Umgebungsluft

vorhandene Wärme. Auch bei Temperaturen

weit unter dem Gefrierpunkt ist sie in der Lage, aus der

Umgebungsluft Heiz wärme zu gewinnen. Mit der Einbindung

eines kleinen Pufferspeichers wird die Heizanlage

für alle Betriebszustände optimiert (EW-Sperrzeiten und

Abtauung).

Die kostbare Heizwärme aus der Aussenluft. In der Luft um uns her-

um ist Wärmeenergie gespeichert. Mit der Hoval Belaria ® Wärme pumpe

machen Sie diese Energie für sich nutzbar. Möglich ist das bis zu Temperaturen

von zirka -15 °C. Allerdings: je tiefer die Temperaturen, umso

geringer ist bei Luft/Wasser-Wärmepumpen die Heizleistung. Andererseits

ist gerade bei tiefen Aussentemperaturen der Wärmebedarf besonders

gross.

Höchster Wirkungsgrad: Die Hoval Belaria ® überzeugt die Prüfexperten.

Am internationalen Wärmepumpen-Testzentrum der Hochschule Buchs

(SG) erzielte die Belaria ® eine der besten je gemessenen Leistungszahl

(Wirkungsgrad). Belaria ® – die kompakte Luft/Wasser-Wärmepumpe als

das Strom-Spar-Genie am Heizungsmarkt! Aus 1 kW Strom werden

3,8 kW Heizleistung erzeugt (beim Prüfpunkt A2/W35). Ein absoluter

Spitzenwert!

Optimale Betriebsweise mit Hoval Belaria ® twin: Durch den Einsatz

der 2-stufigen Hoval Belaria ® twin in Kombination mit dem neu

entwickelten Wärmepumpenregler TopTronic ® T/NWP passt sich die

Wärmepumpe optimal an die Bedürfnisse des Gebäudes und dessen

Bewohner an. Ein noch besserer Raumkomfort bei gleichzeitiger

Senkung des Energieverbaruchs sind das Resultat.


Hoval Belaria ® – die Technik spricht für sich

Drei von vielen Aufstellungsvarianten.

1 2 3

t Leiser Betrieb: Das eigens

entwickelte thermisch entkoppelte

Gehäuse trennt das Innenleben

der Wärmepumpe von der

Aussenwelt. Dies ergibt beste

Schall- und Wärmedämmung

und verhindert Schwitzwasser

am Gehäuse.

u Regelung: Zudem kann über

den eingebauten Heizungsregler

TopTronic ® T/NWP bei

Nachtbetrieb die Drehzahl des

Radialventilators gesenkt und

die Wärmepumpe noch leiser

gemacht werden.

1 Äusserst platzsparende Aufstellung direkt

in der Ecke des Heizraums (Luftführung

über Lichtschächte).

2 Zu- und/oder Fortluft können über Kanäle

geführt werden. Dies ermöglicht den

Einsatz bei einer Heizungssanierung.

3 Die robuste Konstruktion erlaubt die Auf-

stellung auch im Freien.

Modellpalette: Die Hoval Belaria ® ist in acht Leistungsklassen er hält lich. Die Heizleistung der Modelle reichen von

8,6 bis 33,2 Kilowatt. Die feine Abstufung garantiert, dass Sie für Ihre individuellen Anforderungen eine exakte und

passge naue Lösung erhalten. Dies sorgt für geringe Investitionskosten und hohe Wirtschaftlichkeit im Betrieb.

Luft-/Wasser-Wärmepumpen werden nach Möglichkeit mit einem Pufferspeicher in das Heizsystem eingebunden.

Technische Daten

Hoval Belaria ® 8 10 12 15 twin 20 twin 25 twin 30 33

Heizleistung kW 8,6 10,5 12,6 15,4 10,4/20,8 12,5/25,0 15,2/30,4 33,2

COP*-Leistungszahl (∆T 10K; EN 255) 3,8 3,8 3,8 3,7 – – – 3,6

COP*-Leistungszahl (∆T 5K; EN 14511) 3,5 3,5 3,5 3,4 3,9/3,5 3,9/3,5 3,8/3,4 3,3

Gewicht kg 240 255 290 310 400 455 485 480

Abmessungen (mm) Breite 1100 1100 1200 1200 1200 1300 1300 1300

Tiefe 750 750 780 780 880 980 980 980

Höhe 1530 1530 1630 1630 1730 1930 1930 1930

Leistungsdaten: (Heizen) bei Aussentemperatur 2°C / Heizwasser 35°C

*COP = Verhältnis der Heizleistung zur eingesetzten Energie.

Je höher diese Zahl, umso wirtschaftlicher arbeitet die Wärmepumpe. Änderungen vorbehalten


Die Zusatz-Komponenten und Sonderleistungen.

Wählen Sie ganz nach Ihren Vorstellungen.

Wassererwärmung zum Ersten: Die Öko-Lösung.

Die Sonne als Energielieferantin zur Wasser erwärmung:

mit dem Hoval SolKit ® in Kombination mit Hoval Wärmepumpen

garantiert Ihnen eine zukunftsweisende Lösung.

Wassererwärmung zum Zweiten: Die hocheffiziente

Nutzung der Sonnenenergie. Das Hoval Sun&Fire ® System

für Wassererwärmung und Heizung lässt ein grosser Anteil

des Wärmebedarfs mit der natürlichen, absolut emissionsfreien

Kraft der Sonne produzieren.

Komfort-Regelung fürs Wohnzimmer: Die Effizienz-

Lösung. Ein Grad wärmer...zwei Grad kühler...auf Sparbetrieb

stellen oder Wärme pumpen-Heizung abschalten –

mit der Hoval TopTronic ® T Raumstation passiert das bequem

per Knopf druck von der guten Stube aus. Die kleine

Zu satz investition für die Raumregelung steigert den

Komfort und zahlt sich erst noch finanziell aus.

Hoval Service-Kompetenz durch geschulte Profis. Die

fach gerechte Inbetriebnahme Ihrer Hoval Heizung wird ausschliesslich

durch speziell geschulte und erfahrene Hoval

Service-Fachleute ausgeführt. Dies garantiert Ihnen ein wandfreie

Funktion und lange Lebensdauer. Für die Wartung und

Störungsbehebung steht Ihnen ein versierter Kunden dienst

zur Verfügung. Rund um die Uhr. 365 Tage im Jahr.

Hoval Service 0848 848 464.

Hoval TopSafe ® , die clevere Rundum-Versicherung für

Ihre Heizung. Hoval TopSafe ® ist eine Versicherung, die Sie

bis maximal zwei Jahre nach Inbetriebnahme Ihrer neuen

Hoval Heizung abschliessen können. Ganz gleich, ob Sie

mit Öl, Gas, Pellets, Stückholz, Solarenergie oder Erdwärme

heizen – mit Hoval TopSafe ® ist Ihre Heizung immer perfekt

von Hoval Spezialisten gewartet und rund um die Uhr

gegen Störfälle abgesichert. Mit Hoval TopSafe ® brauchen

Sie sich um nichts zu kümmern. Geniessen Sie wohlige

Wärme – Ihre Heizung können Sie dabei getrost vergessen.

Ihr Heizungsplaner/-Installateur

Kundencenter Hoval Herzog AG

Basel

Schneckelerstrasse 9, 4414 Füllinsdorf

Tel. 0848 640 640

Fax 0848 640 641

kc.basel@hoval.ch

Bern

Aemmenmattstrasse 43, 3123 Belp

Tel. 031 818 66 30

Fax 031 818 66 31

kc.bern@hoval.ch

Zürich

Postfach, 8706 Feldmeilen

Tel. 0848 81 19 30

Fax 0848 81 19 31

kc.zuerich@hoval.ch

Zentralschweiz

Postfach, 8706 Feldmeilen

Tel. 0848 81 19 40

Fax 0848 81 19 41

kc.zent.schweiz@hoval.ch

Ostschweiz

Postfach, 8706 Feldmeilen

Tel. 0848 81 19 20

Fax 0848 81 19 21

kc.ostschweiz@hoval.ch

Vaduz

Austrasse 70, FL-9490 Vaduz

Tel. 00423 399 28 00

Fax 00423 399 28 01

kc.vaduz@hoval.ch

Electro-Oil

Postfach, 8706 Feldmeilen

Tel. 0848 315 600

Fax 044 315 60 29

kc.electro-oil@hoval.ch

info@electro-oil.ch

Ticino

Via Cantonale 34A, 6928 Manno

Tel. 0848 848 969

Fax 091 610 43 61

manno@hoval.ch

Suisse Romande

Case postale, 1023 Crissier 1

Tél. 0848 848 363

Fax 0848 848 767

crissier@hoval.ch

Lüftungs- und Systemtechnik

Postfach, 8706 Feldmeilen

Tel. 0848 81 19 50

Fax 0848 81 19 51

kc.systemtechnik@hoval.ch

www.hoval.ch

Verantwortung für Energie und Umwelt

06/2009

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine