Marmelade - interspar

interspar.at.spar.at

Marmelade - interspar

Tipp

Mehrere Sorten Fruchtgelee-

Würfel mischen und in Gläser füllen.

Das ist ein ideales Geschenk

aus der Küche für Kinder und

Erwachsene!

Retrolook

Klassiker wie Erdbeer-, Himbeeroder

Heidelbeermarmelade lassen sich

mit Blumenstoff und Schleife zu einem

bezaubernden Mitbringsel verwandeln.

Schmeckt einfach wunderbar und

ruft Kindheitserinnerungen

wach!

Fruchtgelee

Zutaten

250 g Früchte

(z. B. Erdbeeren oder Himbeeren)

270 g Zucker

15 g Pektin

Zubereitung

Die Früchte klein schneiden, mit 180 g

Zucker mischen und 5 Stunden durchziehen

lassen. Anschließend aufkochen. Alles

durch ein Tuch abtropfen lassen, den Saft

dabei auffangen. Gut ausdrücken, damit

der ganze Saft abtropft. Den restlichen

Zucker mit Pektin mischen, zum Fruchtsaft

geben und fünf Minuten sprudelnd kochen

lassen. Den Kochtopf vom Herd nehmen

und kurz in kaltes Wasser tauchen. Einen

Esslöffel voll Fruchtmasse in kaltes Wasser

tauchen und die Masse zu einer Kugel formen.Wenn

diese unter Druck nachgibt und

flach wird, ist die Masse fertig, ansonsten

noch weiterkochen und abermals testen.

Die Masse ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier

belegtes Blech gießen und abkühlen

lassen. Gelee in Würfel schneiden, in

Zucker wälzen und trocknen lassen.

www.interspar.at

Erdbeer-

Pfeffer-

Marmelade

Zutaten

550 g Erdbeeren

400 g Gelierzucker

20 g Orangensaft

10 g Zitronenschalen gerieben

20 g grüne Pfefferkörner

Zubereitung

Erdbeeren waschen, mit Gelierzucker, Zitronenschale,

Orangensaft und grünem Pfeffer

vermengen und ca. 24 Stunden kühl marinieren.

Dann die Masse langsam erhitzen und

5-7 Minuten kochen. Anschließend in Einmachgläser

füllen und kühl stellen.

Tipp

Wer die Marmelade lieber passiert

haben möchte, lässt die Pfefferkörner

beim Kochen weg, passiert

die Marmelade und gibt

erst anschließend die

Pfefferkörner dazu.

35

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine