Marmelade - interspar

interspar.at.spar.at

Marmelade - interspar

6

Wie anno

dazumal

Traditionen aufleben lassen

Seit jeher versuchte die Menschheit, Lebensmittel zu konservieren

und für längere Zeit haltbar zu machen, vor allem, um über die

kalten Wintermonate ausreichend zu essen zu haben. Fleisch wurde

eingesalzen, Kräuter wurden getrocknet, Gemüse wurde eingelegt

und Obst mit Honig konserviert. Schon vor Jahrhunderten

haben Wissenschafter, Ärzte und Köche Verfahren entwickelt, um

die Ernteerträge haltbar zu machen. Heute feiert das Einkochen,

Kandieren und Einlegen nach Omas Rezepten ein tolles Comeback.

Gut ist, was gut schmeckt

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich von der

Jahreszeit inspirieren. Gehen Sie einfach in Ihren Garten und schauen

Sie, welches Obst und welches Gemüse gerade reif ist. Oder besorgen

Sie sich das ganze Jahr über die frischen saisonalen Vitaminbomben

von INTERSPAR. Von Ribiseln und Holunderblüten über Marillen und

Mangos bis hin zu Gurken, Zwiebeln und Rotkraut: Mit dem passenden

Rezept zaubern Sie aus all diesem Obst und Gemüse herrliche

Marmeladen, pikante Beilagen oder exotische Chutneys.

Sauberkeit ist wichtig

Achten Sie in jeder Hinsicht auf die Sauberkeit. Waschen Sie das Obst

und Gemüse gründlich, aber nicht zu lang. Auch bei den Einmachgläsern,

Kochtöpfen und Deckeln entscheidet die Sauberkeit über die

Qualität des Endprodukts – denn schon die kleinsten Unreinheiten

können den Inhalt verderben lassen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine