download des Buches als PDF (2,5 MB - FDCL

fdcl.berlin.de

download des Buches als PDF (2,5 MB - FDCL

Eine Debatt e über die Grenzen des Rohstoff modells in Lateinamerika

nationale Institutionen repräsentiert werden, und in Kenntnis der weltweiten

Veränderungen in der näheren Zukunft – kann über das Schicksal der Landwirtschaft

, also das Schicksal Argentiniens für die nächsten Jahre, diskutieren

und entscheiden. Wenn dies nicht geschieht und die Krise sich noch verschlimmert,

bleibt immerhin noch die bewährte Lösung: unabhängige Räume

zur Produktion von Nahrungsmitt eln suchen, unterstützen oder schaff en, die

(in der Federación Agraria vereinten) Organisationen der Lebensmitt elproduzent_innen

davon überzeugen, sich wieder für die Seite der „Ernährungssouveränität“

zu entscheiden und „das sinkende Schiff zu verlassen“, um ein

eigenes starkes Boot der Solidarität und Umsicht zu besteigen. Es sind die

sozialen Bewegungen – vor allem jene, die sich schwerpunktmäßig mit natürlichen

Ressourcen befassen (Land, Wasser, Bergbau, Wald) – , die diese in

Zeiten der Krise notwendigen Räume erschließen können. Zusammenfassend

lässt sich sagen, dass der Konfl ikt der ersten Jahreshälft e 2008 der Vorbote einer

schweren Krise war, die weder die korporativen Verbände noch die Regierung

vorauszusehen vermochten. Positiv daran war, dass die Legislative und

die Gesellschaft angefangen haben, zu erkennen, was in der argentinischen

Landwirtschaft vor sich geht: die Probleme der Bauern, die zum Soja-Anbau

übergegangen sind; die Bauern, denen ihr Land entrissen wird; die schlecht

bezahlten Landarbeiter_innen und Kinderarbeit.

Literatur

Arceo, Enrique (2003): Argentina en la periferia próspera. Renta internacional,

dominación oligárquica y modo de acumulación; Buenos Aires: Siglo xxi

Editores.

Flichman, Guillermo (1977): La renta del suelo y el desarrollo agrario

argentino; México: Siglo xxi Editores.

Giarracca, Norma & Miguel Teubal [Hg.] (2005): El campo argentino en la

encrucijada; Buenos Aires: Alianza Editorial.

Giarracca, Norma; Miguel Teubal, & Tomás Palmisano (2008): „Paro

agrario: crónica de un confl icto alargado”; In: Realidad Económica, Nr. 237,

Buenos Aires: iade.

77

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine