Krebs Jahresprogramm 2017

tmueller81

Jahresprogramm des christlichen Freizeitheim Krebs in Oberstdorf im Allgäu.

Jahresprogramm 2017

Christliches Freizeitheim

Gästehaus Krebs

Oberstdorf


Allein der Gedanke an Urlaub beflügelt unser Herz.

Und wenn gebucht ist,

dann überbrückt die Vorfreude den Alltag!

Mit unserem Jahresprogramm 2017

halten Sie ganz viel

v Urlaub

v Gemeinschaft

v Botschaft

v Gastfreundschaft

v Landschaft

in der Hand.

Freuen Sie sich auf eine Auszeit, kürzer oder länger, bei uns in den Bergen!

Unser tägliches Angebot mit Bibelprogramm und Vorträgen macht Ihre

Urlaubstage so richtig wert(e)voll.

Als Teilnehmer einer Freizeit/Seminar, als Urlaubsgast oder als Gruppe,

Sie sind uns herzlich willkommen!

Bis bald in Oberstdorf – wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Christliches Freizeitheim – Gästehaus Krebs

Am Faltenbach 28, 87561 Oberstdorf, Tel. 08322-95990, Fax -959911

info@freizeitheim-krebs.de, www.freizeitheim-krebs.de

2


Auf einen Blick!

09.01. - 21.01. Auszeit im Schnee Dr. Martin Steinbach ......................12

21.01. - 28.01. Frauenfreizeit Anita Hallemann ....................................12

28.01. - 04.02. Freiheit in Christus Gerhard Quiring ............................13

04.02. - 11.02. Gleichnisse Jesu Anatoli Uschomirski..........................13

11.02. - 18.02. Evangelium – die Kraft Gottes Johannes Pflaum ........14

18.02. - 25.02. Februar im Schnee Rainer Dick....................................14

25.02. - 04.03. Winter-Freizeit Matthias Lauer ....................................15

04.03. - 12.03. Schneekristalltage Hermann & Ruth Kölbel ................15

18.03. - 25.03. Winterausklang Hans-Martin & Renate Stäbler ..........16

25.03. - 01.04. Seelsorgetage Gisela Ludwig ......................................17

01.04. - 08.04. Frühlingserwachen Cornelia & Ulrich Mack ................17

08.04. - 21.04. Osterfreizeit Sr. Eva-Maria Mönnig ..............................18

21.04. - 28.04. Frühlingsbibelfreizeit Willi & Roswitha Buchwald ......18

28.04. - 05.05. Frühlingszeit Lothar Leese ..........................................19

05.05. - 15.05. Menschen mit Behinderungen Kurt & Monika Stotz ....19

16.05. - 27.05. Menschen mit Behinderungen Kurt & Monika Stotz ....19

27.05. - 03.06. Löwenzahnwoche Dankmar & Renate Fischer ............20

03.06. - 10.06. Pfingstfreizeit Christoffer Pfeiffer ................................20

03.06. - 10.06. AsB Seminar- und Urlaubswoche

Wolfgang & Melanie Beck ................................................21

10.06. - 17.06. Bergfrühling Lorenz & Andrea Schwarz ......................21

08.07. - 15.07. Wanderfreizeit mit der Liebenzeller Mission ................22

15.07. - 24.07. GOTT ERlebt! Lutz Scheufler ........................................22

31.07. - 05.08. Vitamine für die Seele Harald Petersen ......................23

31.07. - 05.08. Gottes Kräutergarten Ruth Suchalla & Karin Haag ......23

05.08. - 12.08. Frei(e) Zeit mit Scheffbuchs

Winrich & Beate Scheffbuch ............................................24

12.08. - 26.08. Sommer in Berg und Tal Lothar & Ulla von Seltmann....24

26.08. - 02.09. Erholungstage mit der Bibel Wolfgang Wegert............25

02.09. - 09.09. Freizeit für Senioren und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit

Siegfried Lambeck & Eberhard Platte ..............................25

09.09. - 16.09. Fotoworkshop Friedrich Haubner & Team ....................26

16.09. - 23.09. Musikalische Bibeltage Manfred Nonnenmann ..........26

23.09. - 30.09. Goldene Herbstzeit Erwin Damson ..............................27

30.09. - 07.10. Singlefreizeit cpd Wolfgang & Melanie Beck ..............28

07.10. - 14.10. Oberstdorfer Herbstfreizeit Helmut & Rosi Blatt..........28

14.10. - 20.10. Bunter Herbst Ernst Völcker ........................................29

20.10. - 28.10. Herbsttage Klaus-Peter & Marie-Luise Vieweger..........29

28.10. - 04.11. „Ehe-TÜV“ Klaus-Peter & Marie-Luise Vieweger..............30

04.11. - 11.11. Menschen mit Behinderungen Kurt & Monika Stotz ....31

11


Auszeit im Schnee

„Sich selbst und andere besser verstehen“

09.01. - 21.01.2017

Leitung: Dr. Martin Steinbach, Elbingerode/Harz

Psychotherapeut und ehemaliger Ärztlicher Direktor des

Diakonissenkrankenhauses in Elbingerode/Harz

Diese Auszeit ist für alle gedacht, die zur Ruhe kommen, sich eigenen

Schwierigkeiten stellen und andere Menschen besser verstehen möchten:

v Zeitgeist und Heiliger Geist – dem Zeitgeist widerstehen

v Zeitkrankheit Burn-out – gibt es Hilfe?

v Resilienz – die seelische Widerstandskraft stärken

v Entspannungsübungen für Christen

v Vorbilder, die mein Leben prägten

v Chancen in der 2. Lebenshälfte

v Grenzen bejahen und neue Möglichkeiten entdecken

v „Ja, aber…“ Umgang mit Ausreden

v Leiden und Sterben – Hilfen für schwere Wegstrecken

Am Vormittag leitet uns eine Andacht in den Tag, am Abend finden die

Fachvorträge statt.

Sonnige und klare Wintertage laden uns zu erholsamen Wanderungen

und Erlebnis-Touren in die herrliche Bergwelt des Allgäu ein.

Vollpensionspreise: EZ € 661,60 - € 809,20 / DZ € 1.376,00 - € 1.584,80

Frauenfreizeit

Zum Leben be(f)reit!

21.01. - 28.01.2017

Leitung: Anita Hallemann, Brake

Lehrerin an der Bibelschule Brake, Referentin für Frauenarbeit

im In- und Ausland

In den Bibelarbeiten finden wir heraus, wie wir befreit werden können von

Schuld, der Vergangenheit, Lügen und Bindungen, von Lasten und dem

Druck der Erwartungen, Gewohnheiten und geistlicher Herzverengung.

Alles mit dem Ziel, ein Leben der Freude, Freiheit, des Dienstes am Nächsten

und letztendlich der Verherrlichung Gottes zu führen – also ein Leben, das

sich zu leben lohnt!

Vollpensionspreise: EZ € 385,10 - € 471,20 / DZ € 801,00 - € 922,80

12


Top Wintersport im Allgäu

Ob Skifahrer, Carver, Langläufer, Snowboarder,

Eisläufer oder (Schneeschuh-)

Wanderer, genießen Sie bei klarer Sicht

ein atemberaubendes Panorama auf

400 tief verschneite Gipfel von der Zugspitze

bis zum Säntis in der Schweiz

und darüber hinaus.

Ihnen stehen 44 km alpine Abfahrten,

ein 70 km Loipen- und Skiwanderwegenetz

für unterschiedlichste sportliche

Ambitionen und Lauftechniken wie auch

140 km geräumte Winter-Wanderwege

offen.

Die Freiheit in Christus praktisch erleben

28.01. - 04.02.2017

Leitung: Gerhard Quiring, CH-Buttikon

gebürtiger Hesse, Referent und Trainer bei „Freedom in Christ“

Die Freiheit in Christus ist sehr wertvoll, denn sie bestimmt

unsere Lebensfreude. Nur wer frei ist, kann sich selbst und andere so annehmen,

wie Jesus uns angenommen hat – liebevoll und bedingungslos.

In diesem Seminar lernen wir, uns so zu sehen, wie Gott uns sieht:

angenommen, sicher und bedeutungsvoll. Wir lernen Lügen abzulegen,

biblische Wahrheiten zu verstehen und werden ermutigt und zuversichtlich,

unseren Weg mit Jesus Christus weiter zu gehen.

Selbstverständlich bleibt genügend Zeit, um die herrliche Winterlandschaft

auf Piste, Loipe oder Wanderwegen zu entdecken!

Vollpensionspreise: EZ € 390,10 - € 476,20 / DZ € 811,00 - € 932,80

Gleichnisse Jesu aus jüdischer Sicht

in Zusammenarbeit mit dem edi – Evangeliumsdienst für Israel e. V.

04.02. - 11.02.2017

Leitung: Anatoli & Irina Uschomirski, Ostfildern

Evangelist und Gemeindepastor, Mitarbeiter beim edi

Zur Zeit Jesu wurde oft in Bildern gesprochen.

So sind Jesu Gleichnisse Bildergeschichten, mit

denen er seinen Zuhörern geistliche Wahrheiten erklären möchte.

Kommen Sie mit auf die Entdeckungsreise, denn wir können von den

Gleichnissen viel lernen, um unseren Glauben praktisch zu leben.

Außerdem erleben Sie interessante Vorträgen, lockere Programme,

Gesprächsrunden, Film, … und natürlich den traumhaften Allgäuer Winter.

Vollpensionspreise: EZ € 390,10 - € 476,20 / DZ € 811,00 - € 932,80

13


Während unserer Seminare / Freizeiten stehen grundsätzlich die

Nachmittage zur freien Verfügung, damit Sie v die herrliche

Landschaft genießen, z. B. beim Wintersport, Spazieren…

v ausruhen v das Gehörte wirken lassen können

Das Evangelium – die Kraft Gottes

Aus der Quelle schöpfen

11.02. - 18.02.2017

Leitung: Johannes Pflaum, CH-Neu-St. Johann

Vorstandsmitglied des Bibelbund Schweiz,

Verkündiger und Bibellehrer

Vor 500 Jahren fand die Reformation statt. Dadurch werden wir an Martin

Luther und die Bedeutung der Rechtfertigung „allein aus Glauben“ erinnert.

Sind wir uns auch noch bewusst, was das für uns konkret bedeutet?

Die Beschäftigung mit den ersten Kapiteln des Römerbriefes stellt uns

ganz neu die Grundlage des Glaubens an Jesus vor Augen.

Nachmittags ist Zeit für Wintersport, Schneespaziergänge und eigene

Aktivitäten.

Vollpensionspreise: EZ € 385,10 - € 471,20 / DZ € 801,00 - € 922,80

Februar im Schnee

Im Leben unterwegs mit Gott

18.02. - 25.02.2017

Leitung: Rainer Dick, Schwabach

Gemeindediakon und Jugendwart im Vogtland und Sachsen,

ehem. Landessekretär des CVJM Bayern

Wer glaubt, hat sich auf einen neuen Weg gemacht: Es ist der Weg mit dem

lebendigen Gott. Manchmal ist es ein Abenteuerweg, über Höhen und

Tiefen, mit Staunen und Kämpfen. Was uns dabei alles begegnen kann,

das soll uns die Geschichte des Josua vor Augen führen. Sie ermutigt

uns, den Weg mit Gott zu gehen.

Nachmittags ist genügend freie Zeit für Wanderungen, Alpinskifahren und

Langlaufen auf den frisch gezogenen Loipen…

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

14


Winter-Freizeit

in Zusammenarbeit mit der dzm

„Auf der Piste des Lebens!“

Erfahrungen aus dem Leben des Josef ben Jakob

25.02. - 04.03.2017

Leitung: Mathias Lauer, Siegen

Missionsleiter und Evangelist der dzm – Deutsche Zeltmission

Auf der Skipiste fahren wir gern steil bergab. Im Leben dagegen soll es

bergauf gehen. Beides erleben wir in unserem Alltag. Beides hat Josef

durchgemacht. Seine Lebensgeschichte aus dem 1. Buch Mose ermutigt

uns heute noch, ganz auf Gott zu vertrauen. Sie lehrt uns, wie wir trotz

aller Fehlschläge im Glauben gesund bleiben. Kommen Sie mit auf die

Abenteuerpiste des Lebens!

Vollpensionspreise: EZ € 390,10 - € 476,20 / DZ € 811,00 - € 932,80

Schneekristalltage

Gott schenkt ein neues Herz mit neuer Gesinnung!

04.03. - 12.03.2017

Leitung: Hermann & Ruth Kölbel, Maulbronn

sind CVJM‘er, haben die „Lebenshaus-Arbeit“ im

Schloss Unteröwisheim aufgebaut und geleitet; Referenten für Frauenfrühstückstreffen,

Eheseminare und Gemeindegottesdienste

Immer wieder haben Menschen Gott das Lob verweigert und ihn nicht als

ihren Gott erkannt. Aber Gott gibt die Menschen nicht auf und verliert

sie nicht aus dem Blick. Er fängt immer wieder neu an und schenkt eine

neue Lebensmöglichkeit mit Hoffnung und neuen Zielen.

In den täglichen Andachten wollen wir uns von den Worten der Jahreslosung

aus Hesekiel 36,26 inspirieren lassen: „Gott spricht: Ich schenke

euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“

Alpin-Skifahren, Ski-Langlauf, Nordic-Walken, Wandern oder gemütliche

Spaziergänge in der schönen Winterlandschaft, gemeinsames Singen und

gemütliche Abendstunden runden das Programm ab.

Vollpensionspreise: EZ € 429,40 - € 527,80 / DZ € 894,00 - € 1.033,20

15


Winterausklang

Gott formt uns zu glaubwürdigen Persönlichkeiten

18.03. - 25.03.2017

Leitung: Hans-Martin & Renate Stäbler, Lauf

Generalsekretär des CiW (Christen in der Wirtschaft),

Theologischer Referent bei ERF-Medien,

über 40 Jahre Freizeit-Erfahrung in Deutschland

und weltweit

Jesus Christus sagt: Lernt von mir, damit ihr Menschen seid, die Frieden

ausstrahlen.

In der Bibel werden uns viele Personen und ihre Lebensgeschichte gezeigt.

Wir wollen einige biblische Gestalten kennen lernen mit der Frage:

Was bedeutet dies für unser heutiges Leben? Spannende Entdeckungen

auf dieser Freizeit!

Vollpensionspreise: EZ € 385,10 - € 471,20 / DZ € 801,00 - € 922,80

Sie wünschen ein besonderes

Highlight im Urlaub?

Gegen eine Kostenbeteiligung organisieren

wir für Sie, wenn es draußen weiß ist:

v Schneeschuhwanderung

v Eisstockschießen

v Führung durch die Skisprung-Arena

v Ortsführung

v Schlittenkutschfahrt

v Fackelwanderung

v Hörnerschlittenfahrt

16


Seelsorgetage

„Nein!“ sagen ohne Schuldgefühle

25.03. - 01.04.2017

Leitung: Gisela Ludwig, Radolfzell

Pädagogin, Ausbildung beim Institut für christliche Eheund

Lebensberatung zur seelsorgerlich-therapeutischen

Beraterin; Referentin für Vorträge und Seminare

Sind wir uns bewusst, dass Gott über jedem von uns, wie über seinen

Augapfel, wacht?

Einfach großartig, wie Gott jeden Menschen zu einer Persönlichkeit

umwandeln will. Unter seinem leitenden Blick können wir lernen, ein

gelungenes Leben zu führen und dabei notwendige Grenzen zu ziehen.

Dann gelingt uns auch das Nein-Sagen, wenn uns etwas zu viel wird;

speziell im familiären Umfeld, in Beruf und Gemeinde. Denn wir tragen

selbst für uns Verantwortung!

In einer guten, offenen Atmosphäre des Seminars kann jeder persönlich

Einstellungen und Überzeugungen prüfen.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und kann für persönliche, seelsorgerliche

Gespräche, Spaziergänge und Wanderungen genutzt werden.

Vollpensionspreise: EZ € 400,10 - € 486,20 / DZ € 831,00 - € 952,80

Frühlingserwachen

„Lachgeschichten“ in der Bibel

01.04. - 08.04.2017

Leitung: Cornelia & Ulrich Mack, Stuttgart

beide in theologischen Berufen in Stuttgart und Umgebung tätig

„Lachgeschichten in der Bibel“ Gibt es die überhaupt? Wurde in der Bibel

gelacht? Und wenn ja, wie? Und ist es angemessen, gerade in der

Passionszeit darüber nachzudenken?

Wir werden entdecken: Die Bibel zeigt vielerlei Gründe zu lachen.

Darin geht es nicht um eine oberflächliche Lustigkeit, sondern um ein

befreites und frohes Lachen – auch in schweren Zeiten. Die biblische

Entdeckungsreise mündet in die Osterfreude.

Abends bietet Ehepaar Mack Vorträge über Lebensfragen,

das Reformationsjubiläum und andere Themen an.

Am Nachmittag haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung zum Spazieren,

Wandern im Frühling und einfach Erholen.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

17


Osterfreizeit

„Stille und Staunen – Licht und Leben!“

08.04. - 21.04.2017

Leitung: Diakonisse Eva-Maria Mönnig, Berlin

Referentin in Gemeinden und Frauenkreisen

Stille werden und staunen, was Gott getan hat: SEIN Sohn stirbt für mich

und die ganze Menschheit…. Er opferte sich für unsere kaputte Welt und

bringt Licht und Hoffnung in mein Leben.

Lassen Sie uns staunen, das Osterwunder neu fassen und Licht auf dem

Weg unseres Lebens erleben!

Freuen Sie sich auf Bibelarbeiten, Vorträge und gemeinsame Nachmittagsangebote

wie Spaziergänge und Ausflüge in die Oberstdorfer Natur.

Vollpensionspreise: EZ € 690,90 - € 850,80 / DZ € 1.439,00 - € 1.665,20

Frühlingsbibelfreizeit

Daniel – ein Mann zwischen Glauben

und Weltpolitik

21.04. - 28.04.2017

Leitung: Willi & Roswitha Buchwald, Helmenzen

Evangelist im Missionswerk Neues Leben; Missions-

und Vortragsreisen quer durch Deutschland,

Amerika, Afrika, Russland und Sibirien; Spezialist

für Israel-Reisen

Wir betrachten das Leben des Glaubensmannes Daniel. Er ist ein großes

und Mut machendes Vorbild für uns Christen heute.

Außerdem zeigt uns das Buch Daniel, wie Gott Heilsgeschichte macht.

In Kapitel 12,4 wird gesagt: „Und du, Daniel, verschließe diese Worte und

versiegle dies Buch bis auf die letzte Zeit. Viele werden es dann durchforschen

und große Erkenntnis finden!“

Nachmittags ist Zeit zum Spazieren, Wandern im Frühling und einfach

Erholen.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

18


Frühlingszeit

Wege und Umwege des Glaubens

28.04. – 05.05.2017

Leitung: Lothar Leese, Bad Salzuflen

war Pastor im Bund EFG, ist als Evangelist oft zu

Vortragswochen unterwegs, Mitarbeit beim ERF

Umwege im Leben – das kennen Viele. Wir schauen uns am Beispiel von

Abrahams bewegter Biografie mit Gott an: ein Leben zwischen Resignation

und Vertrauen, in der Spannung zwischen Verheißung und Erfüllung.

An den Abenden beschäftigen wir uns mit einem der bedeutendsten

Kirchenlieddichter: Paul Gerhardt. Sein Leben und seine Lieder können

auch uns ermutigen im Glauben. Neben seinem Lebensbild betrachten wir

einzelne Lieder näher – und singen sie natürlich!

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

Freizeiten für Menschen mit Behinderungen

in Zusammenarbeit mit Dienet einander e. V. und

„die Apis – Evang. Gemeinschaftsverband Württemberg“

05.05. – 15.05.2017 und 16.05. – 27.05.2017

Bei diesen Freizeiten können Menschen mit geistigen und mehrfachen

Behinderungen mit uns Urlaub machen und werden entsprechend betreut.

Auf dem Programm stehen plastisch dargestellte biblische Geschichten,

viel Musik, Ausflüge rund um Oberstdorf, die traditionelle „Behinderten-

Olympiade“ und viele weitere Aktivitäten.

Leitung und Anmeldung: Kurt Stotz, Im Lehen 3, 72290 Loßburg,

Tel. 07446-9168005, info@dienet-einander.de

19


Sie wünschen ein besonderes

Highlight im Urlaub?

Gegen eine Kostenbeteiligung organisieren

wir für Sie, wenn alles grünt und blüht:

v Kutschfahrt

v Kräuterwanderung mit

einer Landschaftsführerin

v Ortsführung

v Sonnenaufgangswanderung

auf das Nebelhorn

v Führung durch die Skisprung-Arena

v gemütliche Ausflugsfahrt mit dem

„Oberstdorfer Marktbähnle“

v Busausflüge in die Umgebung

Löwenzahnwoche

Atemholen mit Liedern, Texten und

Gedanken zur Reformation

27.05. – 03.06.2017

Leitung: Dankmar & Renate Fischer, Herne

Pastor und Sozialpädagoge i. R.

Dankmar Fischer hält Bibelarbeiten und Andachten zu Texten aus dem

Römerbrief. Als langjähriger Dozent für Kirchengeschichte macht er uns –

oft sehr kurzweilig – mit Geschichte, Lehre und Personen der Reformation

bekannt.

Uns erwartet ein buntes ermutigendes Programm, das Einblicke auch in

die unbekanntere Szenen der Reformation, vor allem ihrem freikirchlichen

Flügel, bietet.

Renate Fischer singt und musiziert mit uns zusammen – bringen Sie doch

dazu Ihre Instrumente und Noten mit.

Das Wandern in die herrliche Natur des Allgäus wird auch nicht zu kurz

kommen.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

Pfingstfreizeit

Den eigenen Lebensrhythmus finden

03.06. - 10.06.2017

Leitung: Christoffer Pfeiffer, Pfarrer i. R., Kassel

Herzliche Einladung zu einer Entdeckungsreise zu einem erfüllten Leben!

Nie ist es im Leben zu spät, eingefahrene Denkweisen zu überdenken und

ändern: Vielleicht müssen Sie Beziehungen klären, Leid bewältigen,

Vergebung erleben und benötigen ermutigende Seelsorge?

Anhand biblischer Auslegung lernen Sie, aus der Liebe Gottes zu

schöpfen, Stille nicht als beängstigend zu empfinden, aber immer den

Glauben behalten trotz Zweifel und Anfechtungen.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

20


AsB Seminar- und Urlaubswoche

In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft seelsorgerlicher

Berater (AsB)

„Geheimnisse wahrer Persönlichkeitsreifung“

03.06. - 10.06.2017

Leitung: Melanie & Wolfgang Beck, Heilsbronn

Pastoraltherapeuten (ISA); mit ihrem Beratungsunternehmen

„Living Water – ganzheitliche Seelsorge“

bieten sie Seelsorge, Coaching und Seminare an

Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit einer Morgenandacht. Danach ist

Zeit, die wunderschöne Umgebung zu erkunden und die Erholungsangebote

des Hauses in Anspruch nehmen. Der erste Abend steht im Zeichen des

gegenseitigen Kennenlernens und es gibt Informationen rund um die AsB.

An den restlichen sechs Abenden werden wir uns im Rahmen des

Seminars den Geheimnissen wahrer Persönlichkeitsreifung widmen.

Hier geht es unter anderem um das biblische Geheimnis des „holokleros“,

die ganzheitliche biblische Verletzungs- und Vergebungsarbeit. Ziel ist,

eigene Potenziale und ein überfließendes Leben als Christ zu entdecken.

Vollpensionspreis: EZ € 441,10 - € 530,20, DZ 459,50 - € 520,40

Bergfrühling

„Zur Freiheit berufen“

10.06. - 17.06.2017

Leitung: Lorenz & Andrea Schwarz, CH-Ebnat-Kappel

viele Jahre Hauseltern eines Gästehauses, widmen

sich ganz der Verkündigung des Evangeliums in

Wort und Musik

In Christus sind wir zur Freiheit berufen. Jedoch

nimmt die innere Gefangenschaft unter den

Christen ständig zu. Warum haben wir Angst,

wo uns doch Christus befreit hat?

Wir müssen wieder ganz neu lernen, in der Freiheit Christi zu leben, unsere

Vollmacht in Anspruch zu nehmen und unserer Berufung bewusst werden.

Freuen Sie sich auf wunderbare Tage mit Alphorn, Gitarre, Klarinettenmusik,

Jodeln und Gesang!

Vollpensionspreise: EZ € 390,10 - € 476,20 / DZ € 811,00 - € 932,80

21


Wanderfreizeit mit der Liebenzeller Mission

08.07. - 15.07.2017

Eine vitale Woche mit Wanderungen und Gipfelerlebnissen, Erholung und

Entspannung. Ein Netz von über 200 km Spazier- und Wanderwegen auf

drei Höhenlagen lädt zum Wandern oder Nordic Walken ein. Hoch hinaus

geht es mit den Bergbahnen als Ausgangspunkt zu zahlreichen Bergtouren

oder Höhenwanderungen.

In den tägliche Bibel- und Gebetsstunden, Vortragsveranstaltungen und

Diskussionsrunden ist Jesus Christus, Gottes persönliches Wort Mittelpunkt

und Leitlinie.

Leitung & Anmeldung: Liebenzeller Mission, Freizeiten und Reisen GmbH,

Tel. 07052-933960, info@freizeiten-reisen.de

GOTT ERlebt!

15.07. - 24.07.2017

Leitung: Lutz Scheufler, Waldenburg

Evangelist und Musiker, Leiter des Evangelisationsteam e.V.

An den Vormittagen geht um biblische Personen,

die Gott in unterschiedlichsten Lebenssituationen erlebt haben.

v Lebensorientierung – Wenn möglich bitte wenden!

v Lebensglück – Wer auf das Glück wartet, hat es schon verpasst!

v Lebenswert – Was macht mich aus?

v Lebenshunger – Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung!

v Lebensfrust – Warum lässt Gott das zu?

v Lebenshilfe – Wie viel Götter braucht der Mensch?

v Lebensende – Hat der Friedhof einen Ausgang?

v Lebenssinn – Der Weg ist das Ziel?

Abends Vorträge zu lebensnahen Themen, Konzert...

Vollpensionspreise: EZ € 503,70 - € 614,40 / DZ € 1.047,00 - € 1.203,60

22


Vitamine für die Seele

31.07. - 05.08.2017

Leitung: Harald Petersen, Hohenahr

Pastor und Seelsorgereferent im Bund Freier evang. Gemeinden

An jedem Tag in dieser Freizeit gibt es vitaminreiche Kost zu den Themen

v Stille und Gebet v Dank und Anerkennung v Vergebung und Barmherzigkeit

v Hoffnung und Ziel.

Denn damit kann man leben!

Wir verbinden gemeinsame Zeit am Vormittag und an den Abenden mit

freier Zeit nachmittags zur individuellen Gestaltung des Einzelnen oder in

Gruppen. Auch persönliche Seelsorgegespräche können vereinbart werden.

Vollpensionspreise: EZ € 316,50 - € 378,00 / DZ € 655,00 - € 742,00

Gottes Kräutergarten

31.07. - 05.08.2017

Leitung: Ruth Suchalla, Simmozheim

Kinderkrankenschwester, christliche Heilpraktikerin, Dozentin

an der Schule für christliche Naturheilkunde

Karin Haag, Lahr, Diakonin in der Gehörlosenseelsorge,

christliche Gesundheitsberaterin, Dozentin an der Schule

für christliche Naturheilkunde

Täglich gibt es einen Impuls aus Gottes Wort, auch das

gemeinsame Singen und Beten kommt nicht zu kurz.

Außerdem bieten wir Kräutersparziergänge an, damit Sie Pflanzen erkennen

und bestimmen lernen, und über Gottes Schöpfung staunen. Es gibt

Tipps zu Verarbeitung und Lagerung von Kräutern und Heilpflanzen.

Natürlich gehört auch das Schmecken und Probieren, die eigene Herstellung

von Naturkosmetik und deren hilfreichen Anwendungsmöglichkeiten dazu.

Vollpensionspreise: EZ € 291,50 - € 353,00 / DZ € 605,00 - € 692,00

23


Sie wünschen ein besonderes

Highlight im Urlaub?

Gegen eine Kostenbeteiligung organisieren

wir für Sie, wenn alles grünt und blüht:

v Kutschfahrt

v Ortsführung

v Sonnenaufgangswanderung

auf das Nebelhorn

v Führung durch die Skisprung-Arena

v Elektrofahrrad ausleihen

v gemütliche Ausflugsfahrt mit dem

„Oberstdorfer Marktbähnle“

v Busausflüge in die Umgebung

Frei(e)Zeit mit Scheffbuchs

„Aber der Herr ist immer noch größer“

05.08. - 12.08.2017

Leitung: Winrich & Beate Scheffbuch, Stuttgart

Pfarrer i.R. und mit Blick auf die weltweite Mission; auch heute weiter für

Gottes Reich unterwegs

Mitten in ausweglosen Bedrängnissen hat Gott seinem Volk machtvoll und

wunderbar geholfen. Wir lesen diese ermutigenden Berichte im Alten und

Neuen Testament. Dazu singen wir die bekannten Glaubenslieder morgens

und abends. Nichts ist so aktuell wie das Wort Gottes heute in der großen

Angst der Welt!

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

Sommer in Berg und Tal

Glaube bewegt und steckt an!

12.08. - 26.08.2017

Leitung: Lothar & Ulla von Seltmann, Hilchenbach

viele Jahre Lehrer & Rektor, bekannt geworden als Liedermacher und Autor

erfolgreicher Romanbiografien wie „Miluscha“, „Frieda“, „Rosa Krebs“ u a.

In Zeiten, die zunehmend von einer verwaschenen Multireligiosität geprägt

sind, ist es dringend geboten, einen eigenen deutlichen Standpunkt zu

haben, ihn vielleicht neu zu finden und festzumachen.

Wie lebe ich als Christ und wem kann ich glauben? Biblische Impulse und

hilfreiche Auszüge aus Biografien ermutigen uns, auf unserem Lebensweg

in Bewegung zu bleiben und andere motivieren, mitzukommen.

Dabei mitten im Alpsommer ausspannen und auftanken und von Gott neu

beschenkt werden!

Vollpensionspreise: EZ € 760,20 - € 932,40 / DZ € 1.582,00 - € 1.825,60

24


Erholungstage mit der Bibel

Aus der Schatzkammer Davids –

das Evangelium in den Psalmen

26.08. - 02.09.2017

Leitung: Wolfgang Wegert, Hamburg

Gründer und Senior-Pastor der „Arche“ Hamburg

Lassen Sie sich überraschen, wie sehr bereits in den Psalmen auf Jesus

und sein Heil hingewiesen wird. Topaktuell sind sie gerade in unserer so

notvollen Zeit. Die Psalmen bieten ungeahnt klare Antworten auf

scheinbar unlösbare Fragen von heute.

Gemeinsames Singen, Austauschen und sich von Gott beschenken lassen

Vollpensionspreise: EZ € 390,10 - € 476,20 / DZ € 811,00 - € 932,80

Freizeit für Senioren und Mitarbeiter

in der Seniorenarbeit

Nein, ich bin noch nicht zu alt!

02.09. - 09.09.2017

Leitung: Siegfried Lambeck, Wermelskirchen

Arbeitskreis „Senioren-für-Christus“,

Bundesvorsitzender der Gideons in Deutschland

Referent: Eberhard Platte, Wuppertal

Grafik-Designer, Autor, Gastlehrer an Bibelschulen,

Mitbegründer der „Gefährdetenhilfe Kurswechsel“

Praxisorientierte Vorträge und Bibelarbeiten helfen, im Leben

als Christ den Weg zu gehen, wie auch Anregungen und

Hilfen für die gemeindliche und missionarische Seniorenarbeit zu geben:

„Nein, ich bin noch nicht zu alt“ – wir lernen von den Senioren in der Bibel,

die erstaunliches erlebt haben!

An den Abenden haben wir Zeit für Austausch, Berichte und Kurzvorträge

aus dem Leben. Nachmittags freuen wir uns bei Wanderungen, Spaziergängen

und Ausflügen an der Schönheit der herrlichen Allgäuer Bergwelt.

Vollpensionspreise: EZ € 395,10 - € 481,20 / DZ € 821,00 - € 942,80

25


Fotoworkshop Naturfotografie

in Zusammenarbeit mit der Stiftung Marburger Medien

Bunter Herbst – Allgäuer Herbstimpressionen

09.09. - 16.09.2017

Leitung: Friedrich Haubner, Marburg,

Grafik-Designer- und Berufsfotograf

Mitarbeit: Bernd Romeike, Treysa, Gemeinschaftspastor

Ronald von Drach, Frankenau, Portraitfotograf

Der Fotoworkshop möchte den Teilnehmern die Freude an der Natur und

der Fotografie vermitteln. Die Theorie erklärt die Grundlagen (Licht, Bildgestaltung,

Technik, usw.) im Umgang mit der Kamera. Verschiedene Touren

führen die Teilnehmer zu den schönsten Motiven in der Oberstdorfer Bergwelt.

Dabei wird das Erlernte gleich in die Praxis umgesetzt. Zum Angebot

gehören tägliche Andachten und Impulse.

Vollpensionspreis: EZ € 415,10 - € 501,20 / DZ € 861,00 - € 982,80

Musikalische Bibeltage

„Singen tut der Seele gut“

16.09. - 23.09.2017

Leitung: Manfred Nonnenmann, Engelsbrand-Grunbach

war viele Jahre Mitarbeiter im Deutschen EC-Verband und

verantwortlich für die EC-Musikarbeit

Im Jubiläumsjahr der Reformation wollen wir bei den „Musikalischen Bibeltagen“

Gottes Wort singen und hören. Wir erfreuen uns an dem reichen

Schatz an Liedern. Beim Singen von Volksliedern und geistlichen Liedern

werden wir entdecken: „Singen tut der Seele gut!“ Ein bekannter Musiktherapeut

sagte: Beim Singen gibt es keine Fehler, nur Variationen. Deshalb

sind alle eingeladen!

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

26


Während unserer Seminare / Freizeiten

stehen grundsätzlich die Nachmittage

zur freien Verfügung, damit Sie

v die herrliche Landschaft genießen,

z. B. beim Wintersport, Spazieren…

v ausruhen v das Gehörte wirken

lassen können

Goldene Herbstzeit

Vom Sinai bis nach Golgatha – vom Gesetz zur Erlösung

23.09. - 30.09.2017

Leitung: Erwin Damson, Weissach-Flacht

war Missionsleiter von „Licht im Osten“, langjähriges Mitglied

der Landessynode Württemberg, aktiv in der Freizeitarbeit

Es war ein langer und oft mühsamer Weg Israels, bis es endlich in dem

von Gott versprochenen Land ankam. Ihr Gott hatte sie nie verlassen,

auch wenn das Volk seine Verheißungen öfters vergaß und es in solchen

dunklen Stunden fremden Göttern gefolgt ist. Auf diesem weiten Weg des

Volkes Gottes hat sich Gott immer wieder offenbart.

Die Berge waren öfters der Offenbarungs- und Wirkungsort Gottes. Es

war schließlich der kleine Felsen Golgatha, auf dem das Schicksal der

Menschheit entschieden wurde. Das war der „Weltgipfel“ schlechthin,

auf dem es zu einer letzten und entscheidenden Gipfelkonferenz kam.

Wir wollen in dieser Woche diesen „Gipfelkonferenzen“ nachspüren

und Vertrauen gewinnen in die Wege Gottes mit uns.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

27


Singlefreizeit

In Zusammenarbeit mit dem christlichen Partnerschaftsdienst (cpd)

„Die Macht der Lügenbotschaften und wie wir sie entlarven können“

30.09. - 07.10.2017

Leitung: Melanie & Wolfgang Beck, Heilsbronn

Pastoraltherapeuten (ISA). Mit ihrem Beratungsunternehmen

„Living Water – ganzheitliche Seelsorge“

bieten sie Seelsorge, Coaching und

Seminare an.

Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit einer Morgenandacht. Danach ist

Zeit, die wunderschöne Umgebung erkunden und die Erholungsangebote

des Hauses in Anspruch nehmen.

Der erste Abend steht im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens und

es gibt Informationen rund um die AsB. Am Sonntagabend feiern wir

gemeinsam Gottesdienst, Montag und Dienstagabend ist dem Seminar-

Thema gewidmet.

Die Beschäftigung mit Singlewunschthemen sowie weitere interessante

Programmpunkte, wie ein Bunter Abend, der zum Mitmachen einlädt,

runden die Themenwoche ab.

Vollpensionspreise: EZ € 405,10 - € 491,20, DZ € 841,00 - € 962,80

Oberstdorfer Herbstfreizeit

Chancen einer Krise – wie Versagen und Scheitern

in die Lebensberufung führen kann

07.10. - 14.10.2017

Leitung: Helmut & Rosi Blatt, Marburg

Theologe und Autor

„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“, bekannte einmal der

Staatsgründer Israels, David Ben Gurion. Die Geschichte Israels und ihres

größten Leiters und Propheten, Mose, führt dies deutlich vor Augen. Gott

hat immer noch Wege in der Ausweglosigkeit und durch eigenes Versagen

verursachte Sackgassen.

Wie Gott das tut, wollen wir uns Schritt für Schritt anschauen und daraus

neue Hoffnung für verfahrene Lebensabschnitte gewinnen; für uns

und andere.

Vollpensionspreise: EZ € 390,10 - € 476,20 / DZ € 811,00 - € 932,80

28


Bunter Herbst

Aus der Adlerperspektive: Berge Gottes zum Staunen

14.10. - 20.10.2017

Leitung: Ernst Völcker, Neustadt

Prediger und ehemaliger Direktor im Diakonissen-Mutterhaus Lachen

Von faszinierenden und majestätischen Bergen auf die Täler herunter

schauen – das ist erhebend! Berge sind seit jeher etwas Einmaliges.

Die Bibel berichtet von Bergen, auf denen besonders segensreiche

Begegnungen und Ereignisse von Weltbedeutung stattfanden, die sich

auch heute noch unser Leben auf vielfältige Weise prägen können.

Erleben Sie hier doppelte Bergtouren, natürliche und geistliche. Kommen

Sie „on tour“! Dazu gehört auch: hören, sehen, singen, beten und segnen.

Vollpensionspreise: EZ € 325,80 - € 399,60 / DZ € 678,00 - € 782,40

Herbsttage

Elia – der Mann, der vor Gott steht

20.10. - 28.10.2017

Leitung: Klaus-Peter & Marie-Luise Vieweger, Lörrach

als Pfarrer 40 Jahre Gemeindearbeit mit Schwerpunkt

seelsorgerliche Beratung für Familien

und Ehepaare; gemeinsame Freizeitarbeit

Elia war ein Mensch wie wir und doch, was konnte Gott durch ihn

bewirken, weil er IHM vertraute und gehorchte! Wie es dazu kam, wollen

wir uns anhand der Bibeltexte aus 1. Könige ansehen und davon für unser

Leben lernen.

Auf der anderen Seite zeigt Elia aber all die Schwächen, die wir auch von

uns kennen. Dabei ist es bewegend, wie der HERR damit umgeht und ihn

zurecht bringt. Von Elia lernen wir in diesen Tagen, was GOTT auch in

unserem Leben tun will und kann, wenn wir IHM nur vertrauen.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

29


„Ehe-TÜV“ in schöner Umgebung

28.10. - 04.11.2017

Leitung: Klaus-Peter & Marie-Luise Vieweger, Lörrach

als Pfarrer 40 Jahre Gemeindearbeit mit Schwerpunkt

seelsorgerliche Beratung für Familien

und Ehepaare; gemeinsame Freizeitarbeit

Alle 2 Jahre müssen wir mit unserem Autos zum TÜV. Das Auto braucht

Pflege und Reparaturen.

Warum sollte die Ehe ohne Pflege auskommen? Wir wollen Ihnen helfen,

einmal inne zu halten und in einer überschaubaren Gruppe eine Art

„Ehe-TÜV“ mit Ihnen machen. Dabei werden Sie mit Anleitungen möglichst

viel zu zweit kommunizieren und über alle Themen sprechen, die die Ehe

betreffen. Die Bibel ist uns dabei die Richtschnur.

Bei allen Fragen und Problemen bieten Ihnen die Referenten ihre seelsorgerliche

Hilfe an.

Die Nachmittage sind frei für Unternehmungen, Spaß, Spiel und

Gespräche.

Vollpensionspreise: EZ € 380,10 - € 466,20 / DZ € 791,00 - € 912,80

30


Freizeit für Menschen mit Behinderungen

in Zusammenarbeit mit Dienet einander e. V. und

„die Apis – Evang. Gemeinschaftsverband Württemberg“

04.11. - 11.11.2017

Bei dieser Freizeit können Menschen mit geistigen und mehrfachen

Behinderungen mit uns Urlaub machen und werden entsprechend betreut.

Auf dem Programm stehen plastisch dargestellte biblische Geschichten,

viel Musik, Ausflüge rund um Oberstdorf und viele weitere Aktivitäten.

Leitung und Anmeldung:

Kurt Stotz, Im Lehen 3, 72290 Loßburg, Tel. 07446-9168005,

info@dienet-einander.de

Impressum:

Herausgeber: Christliche Tagungsstätte Oberstdorf/Allgäu e. V.,

Am Faltenbach 28, 87561 Oberstdorf, Telefon 08322-95990,

info@freizeitheim-krebs.de, www.freizeitheim-krebs.de

Gestaltung: www.kreativ-agentur-zilly.de

Fotos: Tourismus Oberstdorf: S. 1 oben und unten, S. 2 oben, S. 6 außer die unteren

zwei, S. 7 außer unten, S. 10, S. 12, S. 13, S. 15, S. 16, S. 17, S. 20, S. 21, S. 22,

S. 23, S. 24, S. 26, S. 30, S. 32

Sonstige: S. 07 Gams berggeist007/pixelio.de, S. 29 Friedrich Haubner

Rest privat

31


Am Faltenbach 28

87561 Oberstdorf

Telefon 08322-95990

Telefax 08322-959911

info@freizeitheim-krebs.de

www.freizeitheim-krebs.de

Bankverbindung und

Spendenkonto:

IBAN: DE 97 7335 0000 0610 6485 52

BIC: BYLADEM1ALG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine