Fuhse-Magazin 20/2016

rletsch
  • Keine Tags gefunden...

Abbensen, Ahnsen,

Altmerdingsen, Bröckel,

Dedenhausen, Dollbergen, Edemissen,

Eicklingen, Eltze, Hänigsen, Katensen,

Krätze, Meinersen, Obershagen, Oelerse,

Schwüblingsen, Uetze, Wathlingen

Mykonos

Restaurant

Angebot

Angebot

griech. Buffet 12.

vom 9.–11. September 2016

12. 90 €

6. 90 €

Buffet bitte immer me

mit Reservierung!

Geöffnet tägl. 17.30 –24.00 Uhr –außer montags Ruhetag

Sonntag +Feiertage 11.30 –14.30 Uhr und 17.30 –23.00 Uhr

Hauptstraße 104 •31311 Obershagen •Inh. Pavlos Fantidis • ☎ 05147-9749404

Alle Gerichte auch außer Haus, -anrufen -in20Minuten abholen

90

90

griech. Buffet 12. 90 €

Griechische Spezialitäten Kinder 6. 90 €

Griechische Spezialitäten Kinder 6.

inkl. versch. Beilagen, Salat und Dessert

vom 28.-30. Oktober 2016

inkl. versch. Beilagen, Salat und Dessert

Pfifferlinge in versch. Variationen

SchlemmensovielSiemöchten!

Wir freuenunsSiebeiunsbegrüßenzudürfen!

Freitag u.

Samstag

18–21 Uhr

Sonntags

12–14.30 Uhr

Mittwoch, 26. Oktober 2016, Ausgabe Nr. 20

ab Seite 3:

News & Vereine

Seite 8-9:

Herbstzauber in Uetze

Seite 10:

Uetzer Vereine bedanken

sich bei Hartmut Schulte

Kaiserstraße 10 • 31311 Uetze

Telefon 0 51 73 - 92 21 23

info@schmidt-hausgeraete.de

www.schmidt-hausgeraete.de

Miele Neuheit „Blizzard CX1“

H A U S H A L T S W E L T

Der erste beutellose

Staubsauger der

Traditionsmarke!

ab 299,- €

• Energieklasse A

• Kraftvolle Reinigungsleistung durch Vortex Technologie - 900 W

• Zertifiziert hygienische Entleerung

• Maximale Lufthygiene durch HEPA AirClean Lifetime Filter

• Herausragende und effiziente Reinigung durch

EcoTeQ Plus-Düse

• Schonend zu empfindlichen Hartböden -

flexible Parquet Twister XL


Wenn ich im Urlaub bin, nehme ich

gerne ein Mitbringsel mit nach Hause,

um mich an den Aufenthalt am

Ferienort erinnern zu können. Das

können Muscheln vom Strand sein

oder ein Schmuckstück von einem

Marktstand. In Edinburgh habe ich

mal Ohrringe und einen Kettenanhänger

von einem Schmuckdesigner

gekauft, der in das Silber kleine

Stückchen von Porzellantellern mit

Blumenmuster eingefasst hat. Jedes

Teil ist ein Unikat! Immer wenn

ich diesen Schmuck trage, denke

ich an die schöne Innenstadt der

Hauptstadt von Schottland.

Aber nicht nur die eigenen

Mitbringsel wecken Er-

zu meinen Lieblingsschmuckstücken.

Und immer wenn ich ihn aufsetze,

erinnere ich mich an die Geschichten,

die meine Schwester

erzählt hat, als sie aus Frankreich

wiederkam.

Auch freue ich mich immer riesig,

wenn ich von Freunden und Verwandten

eine Urlaubspostkarte

bekomme. Die meisten beschränken

sich heute darauf, per Handy

ein Foto zu verschicken, das innerhalb

in einer Sekunde bei mir und

noch ganz vielen anderen Leuten

ankommt. Das ist natürlich auch

klasse, wenn ich direkt sehen

kann, wie es bei meiner Freundin

gerade an der

innerungen in

Ostsee so aussieht.

Aber

Erinnerungen an

mir. Auch

einen schönen Urlaub kann man

die Mitbringsel

sich auf verschiedenste Art und Weise

eine richtige

von lieben

erhalten, findet Sonja Trautmann.

Postkarte

mit

Menschen, die

Briefmarke

von einer Reise nach

Hause gekommen sind. Als meine

Schwester mal mit der Schule

auf einem Schüleraustausch in

Frankreich war, hat sie einen Ring

mit einem braunen Stein mitgebracht.

Das ist bestimmt schon

20 Jahre her und ich trage diesen

Ring immer noch gerne. Er gehört

und individuellem Text,

die ich aus meinem Briefkasten fischen

kann, ist eine ganz re Aufmerksamkeit.

Aber kennen Sie auch die Urlaubswegbleibsel?

Das sind die Dinge,

die man mit in den Urlaub nimmt,

und dann aus Versehen dalässt. So

ist es mir neulich wieder besondepassiert.

F u

Von Urlaubsmitbringseln und

-wegbleibseln

In den Herbstferien

war ich

mit meinem

Sohn im Harz

wandern.

Ich

war mir zu 100

Prozent sicher,

dass ich

h

s e - G

G

e

d

a

n

k

n

e

noch. Wahrscheinlich haben

sich die nächsten Urlauber

gefreut, wie toll und

modern die Küche am Urlaubsort

ausgestattet ist.

Ich habe darauf verzichtet,

beim Ferienhausanbieter

anzurufen

und

nach

dem

Verbleib zu

fragen.

Gänseessen

am 11.11. 2016.

Um Anmeldung wird gebeten

alles in unsere Taschen und Koffer

gepackt hatte, als wir das Hotelzimmer

geräumt haben. Aber im

Auto auf der Rückfahrt ist mir eingefallen,

dass ich in eine Schublade

nicht mehr reingeguckt habe.

Das war natürlich die Schublade,

in der noch ein paar Socken von

mir lagen.

Kurz vor einem Urlaub in einem Ferienhaus

in Dänemark habe ich mir

mal einen topmodernen Smoothie-

Maker gekauft. Damit kann man

Obst zu frischen Säften verarbeiten.

Ich wollte das neue Küchengerät

im Urlaub testen. Das Ferienhaus

hatte eine riesengroße

Küche. So legte ich den Smoothie-

Maker in eine der leeren Schubladen.

Da liegt er heute leider immer

Die Versandkosten, um das Gerät

nach Deutschland zurück zu schicken,

hätten den Warenwert wahrscheinlich

überschritten. Aufgrund

dieser Geschichte kann mich immer

gut an diesen Urlaub erinnern.

Insgesamt kann ich sagen,

dass mit die Urlaubsmitbringsel

wesentlich lieber sind als die

Urlaubswegbleibsel.

Etwas richtig Wertvolles habe ich

Gott sei Dank noch nicht im Urlaub

vergessen. So macht dann

das Neukaufen von Socken und

Smoothie-Makern auch ein bisschen

Spaß und die heimische Wirtschaft

kann man damit auch gleich

noch ankurbeln.

Ihre Sonja

2 Fuhse-Magazin 202016


Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins

von 1883 Hänigsen

Hänigsen. Am 14.10.2016 wurde

das Sängerjahr 2015/16 mit

der Jahreshauptversammlung

abgeschlossen.

Der 1. Vorsitzende Heinrich Jacob

bedankte sich als Erstes bei Georg

Beu und Bodo Regener für ihre Arbeit

im Vorstand als Kassierer und

Schriftführer und übergab ein Weinpräsent.

Anschließend begrüßte er

die anwesenden Mitglieder sowie

den Gast Kurt Werner vom Liederkranz

Concordia Uetze. Bei dem danach

verlesenen Jahresrückblick

auf das Sängerjahr erinnerten sich

alle an die vielen Auftritte und an

die Lieder, die dabei gesungen und

an die schönen Stunden, die gemeinsam

verlebt wurden.

Zu den öffentlichen Auftritten kamen

im Laufe des Jahres noch einige

Treffen hinzu, mit den Sängern

aus Uetze zum Grünkohlessen im

Januar, zum Grillnachmittag im Pappaulhof

vor der Sommerpause und

zum Haxenessen in Uetze. Mit den

Ehepartnern trafen sich die Sänger

zu einer Adventsfeier im Bauernmuseum

und zu einem Ausflug

im Sommer nach Wienhausen.

Im weiteren Verlauf der Versammlung

verlas der Kassierer Georg Beu

den Kassenbericht und nach Entlastung

des Vorstands wurden die

fälligen Wahlen des Teilvorstands

durchgeführt.

Bei den Vorstandswahlen wurden

einstimmig wiedergewählt: Heiner

Jacob, als 1. Vorsitzender, Georg

Beu zum Geschäftsführer und

Heinz Melcher als 1. Bücherwart.

Als 2. Schriftführer und Pressewart

hat sich niemand gefunden.

Seine Aufgaben werden weiterhin

vom 1. Schriftführer Bodo Regener

wahrgenommen.

Einstimmig beschlossen wurde,

mit den Partnern zu einer Adventsfeier

zusammen zu kommen sowie

im nächsten Jahr den ersten Singabend

mit einem Grünkohlessen

zu beenden.

news & vereine

Pfand-tastisch! Kunden spenden 370 Euro

Pfandgeld für den Kindergarten Buddelkiste

Uetze. Insgesamt sind 370 Euro

bei einer Pfandbon-Sammelaktion

im EDEKA Cramer Markt in Uetze

zusammen gekommen. Kunden des

Marktes konnten ihren Pfandbon

dem Kindergarten Buddelkiste zur

Verfügung stellen.

„Das Geld können

wir richtig gut gebrauchen“,

sagt Elternvertretung

Jennifer

Berlipp „Wir

Kerstin Trumpfheller

bedankt sich als

Großmutter eines

Kindergartenkindes

der Buddelkiste bei

Marktleiter Tobias

Wolter für die

Pfandspende.

wollen dafür neues Spielzeug für

die Kinder anschaffen.“ Marktleiter

Tobias Wolter freut sich über

die rege Beteiligung an der Aktion:

„Auch mit kleinen Beträgen kam am

Ende viel zusammen.“

von links: Georg Beu, Heiner Jacob und Bodo Regener. Der erste Vorsitzende

des MGV Hänigsen Heiner Jacob bedankt sich für ihre Tätigkeiten im

Vorstand und übergibt jedem ein Präsent.

Foto: privat

Haus Monika

Pflege in ländlicher

Atmosphäre

Weißer Acker 1

31234 Plockhorst

Tel.: 0 53 72 / 53 36

www.haus-am-schaperberg.de

Peiner Straße 45

31311 Uetze-Eltze

Tel.: 0 51 73 / 22 35

www.haus-monika-uetze.de

Wir suchen

zur Verstärkung

unseres Teams eine

Pflegefachkraft (m/w)

in Voll- oder Teilzeit

Haus am Schaperberg

Beim Jubiläumsfest wurde der Scheck übergeben an Leiterin Christine

Franke, Elternvertreterin Jennifer Berlipp und Tamara Möller aus dem

Familienbüro (von rechts).

Fotos: Helge Könnecker

Ihr mazda-Vertragshändler für die Region!

Celle, Peine, Burgdorf, Lehrte, Uetze

Notruf 0171 83 113 38

Ihr Team vom . . .

Winkelstr. 3 (Ortsmitte) | 31311 Uetze

Fon 0 51 73 240 07-0 | Fax 240 07-7

www.autozentrum-uetze.de

info@autozentrum-uetze.de

Fuhse-Magazin 202016

3


news & vereine

Uetze. Das war das Motto des von

der IG (Initiativgruppe) des Gymnasiums

unter den Eichen initiierten

Dark Night am Gymnasium

Spirit Day am letzten Schultag vor

den Herbstferien. Viele Schülerinnen

und Schüler und Lehrerinnen

folgten dem Aufruf und

verkleideten sich dementsprechend.

Am gleichen

Tag grillte die IG

wie jeden Monat Bratwürstchen.

Jetzt hat

sie sogar die passenden

Schürzen dafür, die

von Familie Bleich gesponsert

wurden.

Weitere Projekte der

IG des Gymnasiums

unter den Eichen

sind der monatliche

FairTrade-Stand, der Martinsmarkt,

der am 18. November 2016 von

15.00 bis 18.00 Uhr stattfinden

wird und wo jeder sich mit Essen,

Trinken und Weihnachtsbasteleien

eindecken kann, die Nikolauskartenaktion

mit FairTrade-Schokoladennikoläusen,

die Weihnachtstütenaktion

für die Tafel in Uetze und

in Burgdorf, die Schülerdisko am

10. Februar 2017 oder die Valentinskartenaktion

mit fair gehandelten

Rosen. Alle diese ambitionierten

und auch schon traditionellen

Aktionen stellten die neuen Schülersprecherinnen

Sema und Nina

Yilmaz auf der Gesamtkonferenz

am 28. September 2016 vor.

Fotos: privat

Uetze. Dass sich am Irenensee in

Uetze seit der Übernahme durch

neue Eigentümer in 2014 einiges

tut, hat sich bereits herumgesprochen.

Nun folgt nach der Renovierung

des Waschhauses für die

Dauer camper auf modernstem Niveau,

die neue gastronomische

Leitung des Restaurants Seeblick

auch noch der Neubau einer Abenteuerlandschaft

für Kinder direkt

am See.

Am Irenensee tut sich was – neuer Spielplatz für die Saison 2017

Neben diversen Klettermöglichkeiten

und einer Seilbahn, die direkt

im Irenensee endet, wird es

zukünftig auch ein Piratenschiff für

die Kleinen geben. Alles eingebettet

in die natürliche Uferlandschaft

des Sees, deren neu aufgeschüttete

Hügel begrünt werden.

Außerdem gibt es noch einen

zweiten neuen Spielplatz für

die 1- bis 3-Jährigen mit vielen

Spielmöglichkeiten.

November 2016

Grünkohlessen

deftiger Grünkohl mit Bregenwurst

„Wir wollen unsere Angebote für unsere

Zielgruppen so attraktiv wie

möglich machen. Noch sind einige

wenige Dauercampingplätze verfügbar.

Wir sehen aber einen deutlichen

Trend für Urlaub in Deutschland

und glauben, dass wir diese

innerhalb der nächsten zwei Jahre

vermieten werden. Hierfür wollen

wir die besten Rahmenbedingungen

für unsere Gäste in der Region

schaffen. Mit der kompletten Erneuerung

der TÜV-geprüften Spielgeräte,

wollen wir vor allem den jungen

Familien Danke sagen“, so der

Geschäftsführer Cemil Öngüdü. Die

Einweihung der Spielplätze ist für

April 2017 geplant.

Foto: privat

Ein Softdrink oder Bier

kostenfrei mit diesem Flyer

Feiern Sie Ihre Feste im Seeblick: Geburtstag, Hochzeit oder Jubiläum

Seeblick - Restaurant am Irenensee

Fritz-Meinecke-Weg 2

31311 Uetze-Dahrenhorst

Reservierung 0 51 73-98 12 57

Einbrecher…?

NEIN, DANKE!

Nachrüstbare Sicherungen

für Fenster & Türen.

schnell · sicher · günstig

TISCHLERMEISTER

Praklastraße 3

31311 Uetze

Tel. 05173 - 2 44 44

Fax 05173 - 2 46 95

4 Fuhse-Magazin 202016


Eine etwas andere Reitstunde

auf dem Ponyhof Höper

Plockhorst. Eine andere Reitstunde

als sonst üblich erlebten die

Reitschüler und -schülerinnen im

September auf dem Ponyhof Höper.

Sicherheit ist beim Reiten ein

wichtiges Thema und so beschäftigten

sich alle Kinder und Jugendlichen

damit.

Zunächst gab es einen theoretischen

Teil, in dem alle Unfall verhütenden

Maßnahmen rund um das

Pferd besprochen wurden. Anschließend

machten alle einen kleinen

Fitnesstest für Reiter und wärmten

sich in der Reithalle auf. Dann kam

Tolle Frauen und schöne

Kleidung ab Gr. 42

Hänigsen. Der Kleiderschrank quillt

über? Der Pullover ist zwar noch in

Ordnung, aber gefällt nicht mehr?

Die Hose kneift? Die andere sitzt zu

lose? Die Lösung: Am 30.10.2016

von 14.00 bis 17.00 Uhr wird im

DorfTreff der Kunstspirale e.V. ein

„Tauschrausch“ angeboten. Für jedes

Stück abgegebener Kleidung

gibt es eine Wertmarke, die dann als

Zahlungsmittel für andere Kleidung

funktioniert. So gibt es für alle Frauen

ab Kleidergröße 42 die Möglichkeit,

sich mit toller Kleidung neu einzudecken.

Die Kleidung kann am

Freitag, den 28.10.2016 von 11.00

bis 16.00 Uhr und Samstag, den

29.10.2016 von 15.00 bis 19.00

Uhr im DorfTreff (Mittelstraße 2, Eingang

Innenhof) abgegeben werden.

Kleidung, die nicht getauscht wird,

wird an das Gelbe Haus gespendet.

Ökumenischer Einkehrtag zum Thema

„Die Stellung der Frau in Bibel und Kirche“

Hänigsen. Am 19.11.2016 laden

die evangelische und die katholische

Kirchengemeinden in Hänigsen

alle Interessierten herzlich ein

ins Haus der Begegnung, An der

Kirche 2. Der Einkehrtag steht unter

dem Thema „Die Stellung der

Frau in Bibel und Kirche“. In Vorträgen,

Diskussionen und Workshops

wird sich dem Thema angenähert.

Als Referentinnen konnten

Sr. Anna Schenck von der Congregatio

Jesu, sowie Pastorin Susanne

Paul und Hella Mahler, die

der praktische Teil. Um die Angst

vor einem Sturz zu mildern und das

Abrollen zu üben, warfen sich alle

mit einer Rolle auf den Hallenboden.

Zunächst von der Erde aus,

danach rutschten die Kinder seitwärts

vom Pferd und rollten sich ab.

Das kostete einige etwas Überwindung,

aber alle probierten es, um

im Falle des Falles vorbereitet zu

sein.

Am Ende waren sich alle einig, dass

es eine kurzweilige und interessante

Übungsstunde war und in Abständen

auch wiederholt werden sollte.

Gleichstellungsbeauftragte der ev.-

luth. Landeskirche Hannovers, gewonnen

werden. Der ökumenische

Einkehrtag beginnt um 9.30 Uhr mit

einer Andacht in der St. Petri-Kirche

Hänigsen und endet am Nachmittag

gegen 16.30 Uhr. Den Teilnehmenden

entstehen – abgesehen vom

Mittagessen (15 Euro zzgl. Getränke)

– keine Kosten. Es wird um eine

verbindliche Anmeldung gebeten im

Kirchenbüro der ev.-luth. Kirchengemeinde

Hänigsen-Obershagen (Tel.

05147-229) bis zum 08.11.2016.

news & vereine

Schießsport, Line Dance, Stepaerobic

Altmerdingsen. Auch wenn der

Schützenverein Altmerdingsen ein

relativ kleiner Verein ist,so hat er

doch sehr viel zu bieten, neben

dem Schießsport noch einmal die

Woche Tanz und Fitness, in Form

von Line Dance und Step-Aerobic.

Die Stepgruppe des Schützenvereines

trifft sich immer donnerstags

ab 19.30 Uhr im Schützenheim

Altmerdingsen. Wer sich schon länger

mit dem Gedanken beschäftigt,

ob Step aerobic nicht vielleicht die

neue Sportart sein könnte, schaut

einfach mal im Schützenheim vorbei

und probiert es für sich aus. Bei

allen Aktivitäten des SV Altmerdingsen

steht der Spaß, die Gemeinschaft

und die Geselligkeit an erster

Stelle und kein Leistungsdruck.

Zeitzeugen und Zeitzeugnisse gesucht!

Die Mühle Amme feiert im nächsten

Jahr ihren 10. Geburtstag als

Betreute Wohnanlage. Im Jahr

2018 begeht sie ihr 150. Lebensjahr.

Grund genug, nach den historischen

Wurzeln zu forschen.

Wer hat in der Mühle Amme oder

im alten Sägewerk gearbeitet oder

im Vogtshaus gewohnt? Welche Erinnerungen

oder überlieferte Geschichten

verbinden Sie oder Ihre

Vorfahren mit der Mühle? Oder

dem Vogtshaus? Wissen Sie um

Anekdoten oder skurrile Begebenheiten?

Haben Sie noch alte Fotos

oder vergilbte Briefe? Wer mit uns

gemeinsam das Leben und Arbeiten

in der Mühle oder dem Vogtshaus

nachzeichnen möchte, der

ist herzlich eingeladen, Material

zu senden (Betreute Wohnanlage

Mühle Amme, An der Stauwiese 3,

31311 Uetze, rezeption@muehleamme.de).

Wer Lust hat, ist herzlich

eingeladen, bei einem ersten

Treffen am Montag, 21.11.2016,

um 18.00 Uhr im Café Zur Alten

Wassermühle, Mühlenstraße 11

in Uetze mitzuwirken. Telefonische

Anmeldung unter 05173-925910

erwünscht.

Die Ergebnisse sollen in einer Ausstellung

in der Mühle im nächsten

Jahr gezeigt werden. Wer weiß,

vielleicht wird sogar so viel Material

zusammen getragen, dass

ein Buch zur Mühlengeschichte

entsteht?

T. Sprenger K. Martens

S. Krüger A. Schumann

Pitt Elsner – Ihr kompetenter Ansprechpartner für

Heizungs- und Sanitärtechnik in Uetze & Umgebung!

• Wartung und Reparatur von Heizungs- und Sanitäranlagen

www.elsnersuh.de

• Planung, Installation und Wartung von

Holzvergaser anlagen, sowie Solaranlagen zur

Warmwasser- und Heizungsunterstützung


Erneuerung von defekten oder

in die Jahre gekommenen

Heizungskesseln

Service in Ihrer Nähe

Ihr Ansprechpartner für die Kfz-Versicherung

VGH Vertretung Torben Sprenger e. K.

Kaiserstr. 14 31311 Uetze

Tel. 05173 925580

www.vgh.de/torben.sprenger

Mobil: 0157 - 74 27 03 93

Installateur- und

Sudetenstraße 1

31311 Uetze

Heizungsbauermeister

Kundendienst

Niedersachsen

Fuhse-Magazin 202016

5


• Solartechnik

• Sanitär- & Heizungsbau

• Individueller Badumbau

Komplett- und Teilbadsanierung

Modern, barrierefrei, generationsgerecht

Solartechnik

• Kundendienst

Sanitär- & Heizungsbau

Telefon 05173 - 1702 · info@blank-heizungsservice.de

Moderne Badgestaltung

Kundendienst

DRK Ortsverein Uetze lädt zum

Seniorennachmittag ein

Lange Straße 12 · 31311 Uetze info@blank-heizungsservice.de

Tel. 05173/1702 · Fax 05173/6089 www.blank-heizungsservice.de

Uetze. Zum nächsten Seniorennachmittag

Spielenachmittag in der Praklastraverein

lädt das DRK – Ortsße

1 in Uetze, stattfinden. Das Or-

Uetze – ein. Am Mittwoch, ganisationsteam freut sich, wenn

26.10.2016, um 15.00 Uhr wird bei viele Mitglieder und Gäste zu der

Kaffee und Kuchen ein Klön- und Veranstaltung kommen.

Besichtigung der Rettungswache Uetze

Hänigsen/Uetze. Am 26.10.2016

organisiert das DRK Hänigsen einen

Besuch der Rettungswache in

Uetze.

Nach der Besichtigung ist ein gemeinsames

Kaffeetrinken geplant.

Alle Interessierten treffen sich um

14.45 Uhr am Pappaul zur gemeinsamen

Fahrt nach Uetze.

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet

und es stehen ausreichende

Mitfahrgelegenheiten zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist nicht

nötig.

Konzert der Chorvereinigung

Dedenhausen

Dedenhausen. Am Sonntag,

30.10.2016, um 17.00 Uhr findet

in der St. Urban-Kirche in Dedenhausen

ein Konzert statt. Die Chorvereinigung

Dedenhausen lädt herzlich

dazu ein. Der Chor präsentiert unter

der Leitung von Gabriele Kolbert gemeinsam

mit der Akkordeongruppe

Just for Fun unter der Leitung von

Iris Leonhardt „Musik aus aller

Welt“. Karin Lawrenz und Ingrid Henze

begleiten durch die musikalische

Weltreise. Der Eintritt ist frei, die

Chöre freuen sich über Spenden.

Nach dem Konzert findet noch ein

gemütlicher Ausklang statt.

Install

Repar

Wart

Lange Straße 12

Die DDR-Geschichte erinnern und erleben

Hänigsen. Am Freitag, 28.10.2016,

findet im Rahmen der regelmäßig

stattfindenden AbendKulturReihe

eine Lesung im Alten Kinosaal/

Haus am Pappaul zum Thema

DDR-Geschichte statt. Drei Menschen,

drei Schicksale – Manuela

Keilholz, Dorle Severit und Gerd

Keil vermitteln als Zeitzeugen eindrucksvoll,

wie das Leben im „anderen“

Deutschland aussah und

zeigen, dass Geschichte auch heute

noch unter die Haut geht. Dorle

Severit war acht Jahre alt, als die

Eltern mit ihr 1956 die DDR verließen.

Gerd Keil wurde wegen seiner

kritischen Haltung gegenüber der

DDR politisch verfolgt, verraten,

1986 verhaftet und 1989 durch

die BRD freigekauft. Manuela Keilholz,

sehr linientreu erzogen, übernahm

die Überzeugung ihrer Eltern

und wurde Staatsbedienstete bei

der Kriminalpolizei. Gerd und Manuela

sind heute ein Paar, das zu DDR-

Zeiten undenkbar war. Es erwartet

Sie ein spannender und emotionaler

Abend. Der Eintritt ist frei.

Große Vogelschau für die ganze Familie

Am 05. und 06.11.2016 von 10.00

bis 16.00 Uhr findet im Schützenhaus,

Lönsweg/Welfenallee in Celle,

wieder eine große Vogelschau

(Kanarien, Sittiche u.a.) für die ganze

Familie mit Malwettbewerb, Quiz,

Tombola, Kuchen, Erbsensuppe

statt. Mitglieder beantworten gern

Fragen, auch zu Gesundhaltung und

Haltung eines eigenen „Hansi“. Der

Eintritt für Kinder ist frei.

Weitere Infos: Telefon 05085-364

und www.wathlingervogelfreundevon1986.de

Arbeit 4.0 – was bedeutet das

für Arbeitnehmer?

Hänigsen. Industrie/Arbeit 4.0?

Was ist das eigentlich? Überall hört

man in letzter Zeit davon, jedoch

kaum jemand kann damit wirklich

etwas anfangen. Darüber will der

DGB Ortsverband Burgdorf/Uetze

mit allen Interessierten am Samstag,

den 05.11.2016, von 11.00

bis 14.00 Uhr diskutieren. Es sind

auch Nicht-Gewerkschaftsmitglieder

herzlich eingeladen. Die Veranstaltung

findet in der Kunstspirale

Hänigsen, Mittelstr. 2 (Hintereingang)

statt. Als Referent ist Bernhard

Pfitzner vom DGB eingeladen.

Im Anschluss an die Diskussion besteht

die Möglichkeit, sich ein Essen

zu bestellen. Hierzu wird gebeten,

sich bis zum 02.11.2016

anzumelden bei: Michael Miethe,

michaelmiethe@hotmail.com, Tel.

0160-93404089 oder Manfred

Scheller, Fam.Scheller@t-online.de,

Tel. 05147-1251.

Foto: privat

Info- und Kaffeenachmittag Vortrag über

Medikamentenunverträglichkeit

Hänigsen. Der Sozialverband Hänigsen,

SoVD, veranstaltet am Sonntag,

den 06.11.2016, seinen Infound

Kaffeenachmittag. Beginn ist

15.00 Uhr, Einlass 14.30 Uhr in der

Gaststätte Sandkrug, Windmühlenstraße

36 in Hänigsen. Familienangehörige

und Gäste sind herzlich

willkommen. Die ortsansässige

Apothekerin, Frau Katja Lummert,

hält einen Vortrag zum Thema Medikamentenunverträglichkeit.

Anmeldungen

nehmen telefonisch Frau

Hannelore Schramm, Tel. 05147-

539 und Herr Manfred Kindel, Tel.

05147-8181 entgegen.

Staatlich anerkannte

Ergotherapeuten

Tel.: 0 51 73 - 92 54 54

Staatlich anerkannte

Logopäden

Tel.: 0 51 73 - 92 43 53

Autorisierter

Partnervertrieb

Havekost & Wichmann GbR

Burgdorfer Str. 10 · 31311 Uetze · info-uetze@gmx.de

6 Fuhse-Magazin 202016

www.ergo-logo-havekost.de


ation

atur

ung

· 31311 Uetze

Feuerlöscher testen lassen

Gebäudetechnik GmbH

zwiebelfest

• Elektrotechnik

zwiebelfest

• Industrietechnik

• Kundendienst

Elektrotechnik

Industrietechnik

Telefon 05173 - 98230 · info@speck-gebaeudetechnik.de

Wärmepumpen

Kundendienst

Dollbergen. In Dollbergen Lange wird Straße am 12 altersbedingte · 31311 Uetze Abnutzungen. info@speck-gebaeudetechnik.de

Spröde

Uetze. Am 02.11.2016 um 15 Uhr

Dichtungen oder Druckverlust in kommt Frau Nikolai vom Pflegestütz-

Tel. 05173/98230 · Fax 05173/982338 www.speck-gebaeudetechnik.de

Samstag, den 29.10.2016, die

Möglichkeit angeboten, seinen Feuerlöscher

der Patrone und ähnliche Schwachpunkt

des Diakonischen Werkes

überprüfen zu lassen. stellen werden nachgesehen. Hannover zum Seniorenkreis der ev.-

In der Seilergasse 4 (Hof Ludwig), Diese Geräte-Kontrolle sollte luth. Kirchengem. Uetze/Katensen.

testet von 9.00 bis 12.00 Uhr optimal etwa alle zwei Jahre erfolgen.

ein Fachbetrieb gegen eine geringe

Gebühr Geräte aus privaten Der letzte Prüftermin steht als Prüfsiegel

Haushalten auf Funktionalität und

auf den Löschern.

Hobby- und Kunsthandwerkermarkt

im Zweiständerhaus

Wackerwinkel. Am Sonntag, 6. November

2016, findet in der Zeit von

11.00 bis 17.00 Uhr im Zweiständerfachwerkhaus

in Wackerwinkel

ein Hobby- und Kunsthandwerkermarkt

statt.

Der Heimatbund Uetze hat zahlreiche

Hobbykünstler aus Uetze

und unmittelbarer Umgebung für

Altpapiersammlungen in

Hänigsen und Uetze

Hänigsen. Der CDU-Ortsverband

Hänigsen, Altmerdingsen und

Obershagen sammelt in Hänigsen

am 05.11.2016 wieder Altpapier.

Der Papiercontainer steht auf

dem Schützenplatz an der Wathlinger

Straße am ab 9.00 Uhr bis ca.

13.00 Uhr.

Der Erlös dieser Altpapiersammlung

ist für die Reiterjugend des

Reit- und Fahrverein Hänigsen

gestimmt.

Uetze. Der CDU-Ortsverband Uetze-

Dollbergen-Katensen-Schwüblingsen

sammelt zum letzten Mal in

diesen Tag gewinnen können, die

den Besuchern ihre Arbeiten (u.a.

Keramik, Textiles, Puppen, Lampen,

Schmuck, Seifen, Floristik, Holz,

Dekorationen, Bilder) präsentieren

werden.

Erleben Sie die besondere Atmosphäre

in dem über 400 Jahre alten

Bauernhaus. Der Eintritt ist frei.

diesem Jahr Altpapier in Uetze. Der

Papiercontainer steht frei zugänglich

wie gewohnt vom 03.11. bis

07.11.2016 im Brommerklint 10.

Es wird um rege Unterstützung gebeten:

„Über den Erlös wird sich

diesmal wieder die Kinderkrippe

Fuhsestrolche im Verein Waldkindergarten

freuen.“

Sollten Sie keine Transportmöglichkeiten

haben, nehmen Sie Kontakt

zu M. Trujka (Dollbergen), Tel.

05177-985223 auf.

Er holt Ihr Altpapier von zu Hause

ab.

Hilfs- und Unterstützungsangebote

Anmeldungen für Kindertagesstätten-Platz

Uetze. Die Gemeinde Uetze bittet

alle Eltern bzw. Sorgeberechtigten,

deren Kinder im kommenden Kindertagesstättenjahr

2017/2018

(01.08.2017 bis 31.07.2018) eine

Kindertagesstätte im Gemeindegebiet

Uetze besuchen sollen, ihre

Kinder spätestens bis zum 30. Dezember

2016 anzumelden. Der Anmeldestichtag

gilt für die Betreuung

in der Krippe, im Kindergarten

und im Hort. Die Anmeldungen sind

in den gemeindeeigenen Kindertagesstätten

erhältlich und müssen

Sie informiert über neue Hilfs- und

Unterstützungsangebote. Der Nachmittag

findet im Gemeindehaus Uetze,

Kirchstr. 7, statt und beginnt mit

einem gemeinsamen Kaffeetrinken.

in einer Kindertagesstätte mit den

aktuellen Arbeitsbescheinigungen

eingereicht werden. Eine vorherige

Terminvereinbarung wird empfohlen.

Wer das Kind bereits in einer

Kindertagesstätte für das kommende

Kindertagesstättenjahr angemeldet

hat, wird durch die bereits

erfolgte Anmeldung automatisch

berücksichtigt. Das Familienbüro

im Rathaus sowie die Leiterinnen

und Leiter der jeweiligen Einrichtungen

stehen bei Fragen gern zur

Verfügung.

Hubertusmesse in Hänigsen

Hänigsen. Am 05.11.2016 lädt

der Hegering Uetze gemeinsam

mit der ev.-luth. Kirchengemeinde

Hänigsen-Obershagen zur Hubertusmesse

in die St. Petri-Kirche

nach Hänigsen ein. Dieser Gottesdienst

erinnert an die Geschichte

vom Heiligen Hubertus, der durch

eine Gotteserfahrung vom zügellosen

Jäger zum fürsorglichen Wohltäter

wurde. Für die musikalische

Ausgestaltung der Messe konnte

in diesem Jahr das Jagdhornbläsercorps

Schaumburg gewonnen

werden. „Wir freuen uns, die Hubertusmesse

in diesem Jahr in der

Hänigser Kirche feiern zu können“,

sagt Hans-Heinrich Feldmann, der

die Organisation auf Seiten des Hegerings

übernommen hat. „Die Hubertus-Legende

ist nicht nur was für

Jäger, sondern für alle Menschen,

die sich fragen, was in ihrem Leben

wichtig ist“, sagt Pastor Steffen

Lahmann, der den Gottesdienst leiten

wird. Die Hubertusmesse in der

St. Petri-Kirche Hänigsen beginnt

um 17.00 Uhr. Ab 16.30 Uhr werden

die Jagdhornbläser des Hegerings

vor der Kirche Jagdsignale und

Jägermärsche zu Gehör bringen. Im

Anschluss an den Gottesdienst lädt

der Hegering zu einem Beisammensein

ins Haus der Begegnung ein.

Ihr Fachmarkt für Haus, Tier und Garten.

Ihre Raiffeisen-Märkte

Alles für

Ihr Tier!

Burgdorf • Raiffeisenstraße 8 • 31303 Burgdorf • Telefon 0 51 36 / 80 09-344

Burgwedel • Thönser Straße 20 • 30938 Burgwedel • Telefon 0 51 39 / 50 42

Edemissen • Peiner Straße 30a • 31234 Edemissen • Telefon 0 51 76 / 5 55 33-71

Nienhagen • Dorfstraße 44 • 29336 Nienhagen • Telefon 0 51 44 / 27 07

Uetze • Bentestraße 2 • 31311 Uetze • Telefon 0 51 73 / 9 83 60

Raiffeisen Warengenossenschaft Osthannover eG, Firmensitz: 31311 Uetze, Raiffeisenstr. 8

© terres’agentur 15-17618

KRANKENPFLEGEDIENST

BARBARA KOSAMINSKY

Professionell pflegen mit Herz und Verstand

• Krankenpflege

• Altenpflege

Sie erreichen uns unter

0800 - 399 1 399

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich

Schmiedestraße 3 • Uetze

Fuhse-Magazin 202016

7


Brillen, Mode, Accessoires und Köstlichkeiten: Drei Uetzer Geschäfte laden zum

Herbstzauber am Donnerstag, 3.

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen

sinken – der Herbst

steht vor der Tür. „Gründe genug

für kleine entspannende

Auszeiten nach Feierabend“,

ist Elke Kuchta vom Uetzer Mode-Fachgeschäft

Laufsteg überzeugt.

Gemeinsam mit Sabine

Giese und Gabi Baumgardt vom

Optiker-Fachgeschäft Augenkleider

sowie Corinna Eckwerth von

Harmonie der Sinne startet sie

am Donnerstag, 3. November,

einen abendlichen Herbstzauber,

der Besucher beim Einkaufsbummel

an der Burgdorfer

Straße auch noch kräftig sparen

lässt. Denn an dem Aktionstag

gibt es ab 15 Uhr zehn

Prozent Rabatt auf ausgewählte

Produkte oder gar auf das gesamte

Sortiment sowie kleine

Überraschungen, die den Einkauf

einfach schöner machen.

So feiern die „Augenkleider“

beispielsweise eine „switch-it-

Party“, bei der die Gäste auf

der Suche nach der neuen Brille

zwischen Hunderten von Bügeln

des kunterbunten Wechselsystems

wählen können.

19 4 14

... machen Leute

Burgdorfer Str. 10 • 31311 Uetze • Telefon 0 51 73 / 92 26 70

Burgdorfer Str. 10 31311 Uetze Telefon 0 51 73 / 92 26 70

Gabriele Baumgardt &Sabine Giese GbR

8 Fuhse-Magazin 202016

AugenKleider · Burgdorfer Straße 10


abendlichen Herbstzauber ein.

November 2016 bis 21.00 Uhr

Apropos Genuss: Bei

Harmonie der Sinne erwarten

die Gäste leckere Dips

zum Probieren und köstliche

Tees, die als Highlights

in der kühleren Jahreszeit

gelten. Im Mittelpunkt stehen

dort aber die beliebten

Herrnhuter Sterne, die

nicht nur die Weihnachtszeit

verschönern. Erhältlich

sind die Sterne, auf die es

bei dem abendlichen Bummel

zehn Prozent Rabatt

gibt, in vielen verschiedenen

Größen und Farben von

13 cm bis 150 cm. Für drinnen

und draußen.

Nur einige Schritte weiter in

den Gemeinschaftsräumen

zeigt Elke Kuchta auf ihrem

„Laufsteg“ aktuelle Herbstund

Wintertrends in Sachen

Mode mit einem Zehn-Prozent-Rabatt

auf die komplette

Kollektion.

Neu dabei ist auch das Label Smith & Soul mit lässigen

Shirts und Hosen, die für Freizeit und Business gleichermaßen

geeignet sind. „Gern können Kundinnen an unserem

Aktionstag auch Teile aus ihrem Kleiderschrank mitbringen,

für das sie in gemütlicher Atmosphäre noch die

optimale Ergänzung suchen, um das perfekte Herbst-Outfit

2016 zu kreieren“, sagt sie.

LAUFSTEG

Elke Kuchta

Nichts Passendes im Kleiderschrank?

10% Herbstzauber-Rabatt

auf das gesamte Sortiment

am 3.11.2016 bis 21 Uhr

Elke Kuchta · Burgdorfer Str. 6 · 31311 Uetze · 0160 - 97914091

10%Herbstzauber-Rabatt

auf

Sterne

am 3.11.2016 bis 21 Uhr

KÖSTLICHKEITEN · TEE · WEIN · ÖLE · DIPS · ACCESSOIRES

GESCHENKE-SERVICE MIT KOSTENLOSER LIEFERUNG (IN UETZE)

Corinna Eckwerth · Burgdorfer Str. 6 · 31311 Uetze

Tel. 0151 - 20 74 91 49

Harmonie der Sinne & LAUFSTEG · Burgdorfer

Fuhse-Magazin

Straße

202016

6

9


news & vereine

Führungswechsel: O. Ernst Raumausstattung

ist jetzt wieder in Familienhand

Mehr als 120 Jahre ist es mittlerweile

her, dass der Uetzer Familienbetrieb

O. Ernst Raumausstattung

gegründet wurde. Mittlerweile ist

dort die dritte und vierte Generation

gemeinsam am Werk. Im August

2016 kehrte Marita Eicke,

die Enkeltochter des Unternehmensgründers,

wieder an die Spitze

zurück. Gemeinsam mit ihrem

Ehemann, Raumausstatter Ernst

Eicke, und Tochter Marion Hohmann,

die seit 1996 in dem Betrieb

tätig ist, leitet sie wieder die

Geschicke des Betriebs. „Es war

für mich eine Selbstverständlichkeit“,

sagt sie auch mit Blick auf

die beiden Mitarbeiter, die unverändert

in dem Betrieb beschäftigt

sind. „Auch das Leistungsangebot

Neben Gardinen, Teppichen und

vielem mehr gehören auch trendige

Handtücher und mehr zum Angebot.

ist natürlich dasselbe geblieben“,

ergänzt Hohmann. Angefangen bei

Gardinen, Teppichböden, Tapeten,

Sonnenschutz und Heimtextilien

wie Tischdecken, Kissen, Bettwaren

und vielem mehr reicht das Angebot

des Uetzer Raumausstatters

bis hin zum Aufarbeiten und Neubeziehen

von Polstermöbeln sowie

dem Gardinenwasch-Service.

„Selbstverständlich gehört es dabei

auch zu unserem Service, dass

wir die Gardinen direkt beim Kunden

vor Ort abnehmen und nach

der Reinigung auch das Aufhängen

inklusive Dekoration übernehmen“,

betont Hohmann. Darüber hinaus

arbeitet das Familienunternehmen

in Sachen Teppichbodenverlegen

und Installation von Markisen und

vielem mehr mit zuverlässigen Kooperationsunternehmen

zusammen,

um den Kunden alle Leistungen

rund um die Verschönerung der

eigenen vier Wände aus einer Hand

zu bieten. „Und das wird auch in Zukunft

so bleiben“, betonen Mutter

und Tochter.

Uetzer Vereine bedanken sich bei Hartmut

Schulte mit buntem Programm

Für den ausscheidenden Ortsbürgermeister

steht die Familie jetzt

an erster Stelle.

Für 23 Jahre Ortsbürgermeisterschaft

haben sich die Uetzer Vereine

bei ihrem ehemaligen Ortsbürgermeister

Hartmut Schulte

mit einem bunten Programm in der

Agora bedankt. Zum Dank gab es

jede Menge materielle Geschenke

wie Blumen und Bücher, aber auch

sehr viele ideelle Geschenke wie

Musik-, Tanz- und Sketch-Aufführen

und Dankesreden von den Vereinsvorsitzenden

des Liederkanzes

Der VfL Uetze führte einen Tanz aus

der Jazz Dance-Show 2016 auf.

Concordia, des Spielmannszuges,

des Feuerwehrmusikzuges, des Fördervereins

Freibad Uetze, der Musikschule

Ostkreis Hannover, der

DRK Uetze, der Jugendkantorei

und der ev. Kirchengemeinde, des

Schützenvereins, des SV Uetze 08

und des VfL Uetze.

Organisiert hatte die unterhaltsame

und kurzweilige Veranstaltung

Kurt Werner. Zusammen mit Kommunalpolitiker

Oliver Wempe führte

er durch das Programm.

In seiner Rede begrüßte Hartmut

Schulte die Gekommenen als seine

Freunde. „Es war eine grandiose

Zeit, in der ich viel Spaß gehabt

habe“, sagte Schulte. „Das Organisieren

hat mit immer mehr Spaß gemacht,

als im Rampenlicht zu stehen.

Ab jetzt steht meine Familie

an erster Stelle und ich freue mich

schon darauf, mit meiner Frau Margret

die Welt zu bereisen.“

Der Stammchor des Liederkranz

Concordia bedankte sich bei

Hartmut Schulte mit musikalischen

Darbietungen für eine langjährige

gute Zusammenarbeit.

Bild oben: In der Polsterei bringt

Birgit Koch altes Mobiliar wieder auf

Vordermann.

Bild links: Gemeinsam mit Tochter

Marion Hohmann (rechts) steht

Marita Eicke jetzt wieder an der

Spitze des Familienbetriebs.

O.Ernst

Raumausstattung

Inh. M. Eicke

Bentestraße 1 • 31311 Uetze

Telefon 0 51 73 - 481 • Telefax 0 51 73 - 477

info@raumausstattung-ernst.de

www.raumausstattung-ernst.de

Gardinen • Teppichböden • Heimtextilien • Tapeten

Sonnenschutz • Aufarbeiten und Neubeziehen

von Polstermöbeln • Gardinenwaschservice

Ab jetzt steht für Hartmut Schulte (4. von links) die Familie an erster Stelle.

Unser Knüller-Angebot:

z. B. Skoda Yeti 1.2 TSI

White Edition EU-Neuwagen, 81 kW (110 PS), 20 km,

Top-Ausstattung, Verbrauch inner-/außerorts/kombiniert

l/100 km) 6,7/4,6/5,4, CO2-Emission : 124 g/km

18.390,– € * * inkl. MwSt.

Ihr Fahrzeug- und Anhängerprofi in Ihrer Nähe . . .

• EU-Neuwagen • Jahreswagen • Gebrauchtwagen

• Böckmann-Anhänger • Barthau-Anhänger • TVP-Anhänger

Finanzierung ∙ Leasing ∙ Garantie ∙ Inzahlungnahme

Zulassungsservice ∙ Werkstattservice . . . alles aus einer Hand!!!

Riesige Auswahl an Anhängern für PkW

• -Anhänger, Pferde-Anhänger • -Anhänger

• Leih-Anhänger • Inzahlungnahme • Leasing/Finanzierung

• Ersatzteile • Zulassungsservice

Herzlich willkommen!

Robert Leiblich

Braunschweiger Straße 1 · Eicklingen

☎ 051 44/972 78 01 · www.g-c-online.de

10 Fuhse-Magazin 202016


termine Alle Angaben ohne Gewähr.

Mittwoch, 26.10.2016

Samstag, 29.10.2016

Donnerstag, 03.11.2016

Montag, 07.11.2016

Ausstellung: Anika Botka und

Eduard Rauscher

täglich, 09:00 - 17:00 Uhr

Café zur alten Wassermühle, Uetze

Sprechstunde der Familien- und

Erziehungsberatungsstelle

09:00 Uhr

Familienhaus der Gemeinde Uetze

Offenes Boulen

10:30 Uhr

Fuhsepark/Gifhorner Str., Uetze

Geburstagskaffee im

Gemeindesaal

15:00 Uhr

Gemeindehaus Uetze-Katensen

Donnerstag, 27.10.2016

Wochenmarkt 08:00 Uhr

Hindenburgplatz, Uetze

Seniorentanz 13:15 Uhr

Kirchengemeinde Uetze/Katensen

Vorsorgevollmacht

– Betreuungsverfügung

14:00 Uhr

Rathaus, Uetze

Sprechstunde der

Frauenbeauftragten

15:00 Uhr

Rathaus, Uetze

Treffen Blaues Kreuz

19:00 Uhr

Kirchstraße 8, Uetze

Freitag, 28.10.2016

DDR-Geschichte erinnern und

erleben

19:00 Uhr

Haus am Pappaul, Hänigsen

Kniffelabend für Frauen

19:00 Uhr

Gasthaus Zur Post, Schwüblingsen

Samstag, 29.10.2016

Feuerlöscherüberprüfung

09:00 Uhr

Hof Ludwig, Dollbergen

Bühne: „Kormoran“

19:30 Uhr

Schulzentrum, Uetze

Sonntag, 30.10.2016

„Tauschrausch“

14:00 Uhr

Dorftreff, Hänigsen

Musikalischer Gottesdienst mit

Jugendkantorei

17:00 Uhr

Gemeindehaus Uetze-Katensen

Konzert St.-Urban-Kirche

17:00 Uhr

Am Wallberg, Dedenhausen

Konzert Spielmannszug ,Riedel‘

Hänigsen

17:00 Uhr, Eintritt frei

Gaststätte Sandkrug, Hänigsen

Montag, 31.10.2016

Offener Babytreff

– Familienspielkreis

15:30 Uhr

Haus am Pappaul, Hänigsen

Dienstag, 01.11.2016

Seniorentanzgruppe

15:00 Uhr

Grund- und Hauptschule Hänigsen

Lebensmittelausgabe Uetzer Tafel

16:00 Uhr

Schulzentrum Uetze, Marktstr. 6

Mittwoch, 02.11.2016

Sprechstunde der Familien- und

Erziehungsberatungsstelle

09:00 Uhr

Familienhaus der Gemeinde Uetze

Offenes Boulen

10:30 Uhr

Fuhsepark/Gifhorner Str., Uetze

Seniorenkreis

15:00 - 16:30 Uhr

Kirchengemeinde Uetze/Katensen

Wochenmarkt 08:00 Uhr

Hindenburgplatz, Uetze

Seniorentanz 13:15 Uhr

Kirchengemeinde Uetze/Katensen

Sprechstunde der

Frauenbeauftragten

15:00 Uhr

Rathaus, Uetze

Vater „sie“ wissen nicht was

„sie“ tun – Bildbetrachtung und

Gespräch mit Anneliese Rieger

18:30 Uhr

Pfarrheim St. Matthias, Uetze

Treffen Blaues Kreuz 19:00 Uhr

Kirchstraße 8, Uetze

Freitag, 04.11.2016

Literaturcafé

15:00 Uhr

Café zur alten Wassermühle, Uetze

Bühne: „Kormoran“ 19:30 Uhr

Schulzentrum, Uetze

Samstag, 05.11.2016

Tag der offenen Tür – Entdeckertag

11:00 - 17:00 Uhr

VfL Uetze, Wilhelmstr. 6

Laternenumzug in Katensen

17:30 Uhr

Gemeindehaus Uetze-Katensen

Konzert Adventgemeinde

19:00 Uhr

Westerkampstraße 8, Uetze

Bühne: „Kormoran“ 19:30 Uhr

Schulzentrum, Uetze

Sonntag, 06.11.2016

Wanderung durch das Wiesenund

Waldgebiet am

Plockhorster-Eltzer-Graben

09:00 Uhr

Ortsmitte, Eltze

Info- und Kaffeenachmittag

15:00 Uhr

Gaststätte Sandkrug, Hänigsen

Offener Babytreff – Familienspielkreis

15:30 Uhr

Haus am Pappaul, Hänigsen

Mit dem Nachtwächter durch das

historische Hänigsen 19:00 Uhr

Platz am Pappaul, Hänigsen

Klönabend Heimatverein Eltze

19:30 Uhr

Breslauer Straße 20, Eltze

Dienstag, 08.11.2016

Seniorentanzgruppe 15:00 Uhr

Grund- und Hauptschule Hänigsen

Lebensmittelausgabe Uetzer Tafel

16:00 Uhr

Schulzentrum Uetze, Marktstr. 6

Handballtermine

TSV Friesen Hänigsen

Samstag, 29.10.2016

10.00 Uhr: Spielfest Mini A mit

folgenden Mannschaften: VfL

Uetze, TVE Sehnde, TSV Burgdorf

und JSG Lehrte/Steinwedel

14.00 Uhr: weibl. B – TVE Sehnde

(Regionsoberliga)

15.45 Uhr: männl. B – Hannoverscher

SC (Regionsoberliga)

17.30 Uhr: Damen 1 – MTV

Rohrsen 2 (Landesliga)

19.30 Uhr: Herren 1 – VfL Uetze

(Regionsoberliga – DERBY!)

Ab 17 Uhr gibt es Fassbier,

Würstchen und Fleisch vom

Grill.

Sonntag, 30.10.2016

10.00 Uhr: männl. D2 – TuS

Bothfeld 2 (Regionsklasse 1)

11.15 Uhr: weibl. D – HSG Burgwedel

(Regionsliga)

12.30 Uhr: männl. C – SV Eintracht

Hiddestorf (Regionsliga)

14.00 Uhr: männl. D1 – JSG Weserbergland

(Regionsoberliga)

15.30 Uhr: Herren 2 – SG Letter

05 (Regionsliga)

Ansprechpartner für Ihre Anzeigen!

Fuhse-Magazin, Marktspiegel, Anzeiger, HAZ und NP

Gewerbliche

Anzeigen:

Katja Wolfram

Tel.: 05136 - 97 81 40

anzeigen@fuhse-magazin.de

Gestaltung und Druck

Kaiserstr. 33 • 31311 Uetze

www.dp-langer.de

www.fuhse-magazin.de

12 Fuhse-Magazin 202016

druck

punkt

langer

Private

Anzeigen:

Ernstfried Langer

Tel.: 05173 - 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de


Fußballtermine

SV Uetze 08

Sonntag, 30.10.2016

14.00 Uhr/Herren: SV Uetze 08 I.

- SV Hertha Otze I.

Sonntag, 06.11.2016

14.00 Uhr/Herren: SV Uetze 08 II.

- SV Hämelerwald II.

Sonntag, 13.11.2016

14.00 Uhr/Herren: SV Uetze 08 I.

- TSV Haimar-Dolgen I.

vereine@fuhse-magazin.de

Ev.-luth. Kirchengemeinde Uetze-Katensen

Mittwoch, 26.10.2016

10.00 Uhr: Deutschkurs im Küsterhaus;

15.00 Uhr: Geburtstagskaffee

im Gemeindesaal; 18.00

Uhr: JUMAK in den Jugendräumen;

20.00 Uhr: Kantorei im

Gemeindesaal

Donnerstag, 27.10.2016

13.15 Uhr: Seniorentanz im Gemeindesaal;

19.00 Uhr: Blaues

Kreuz im Küsterhaus; 19.30 Uhr:

Jugendkantorei im Gemeindesaal

Freitag, 28.10.2016

17.30 Uhr: Deutschkurs im Küsterhaus;

18.00 Uhr: Jugendgottesdienst

in der Kirche/H. Kück

Samstag, 29.10.2016

10.00 Uhr: Kinderkirche in

Katensen/K. Lawrenz

Sonntag, 30.10.2016

17.00 Uhr: musikalischer Gottesdienst

mit Jugendkantorei und Konfirmandentaufe

in Uetze und anschließende

feierliche Pflanzung

der Luthereiche mit Begleitung des

Posaunenchors/A. Kiebeler

Montag, 31.10.2016

18.00: Deutschkurs im Küsterhaus;

18:30: Regionaler Reformationsgottesdienst

in Ehlershausen/

Pn. Paul, Team

Dienstag, 01.11.2016

16.15 Uhr: Kinderchor im Gemeindesaal;

19.30 Uhr: Posaunenchor

im Gemeindesaal

Ev.-luth. Kirchengemeinde

Hänigsen-

Obershagen

Mittwoch, 26.10.2016

19.30 Uhr: Posaunenchor in Hänigsen;

20.00 Uhr: Frauenkreis in

Obershagen

Donnerstag, 27.10.2016

17.00 Uhr: Konfirmandenunterricht;

19.30 Uhr: Gospelchor in

Hänigsen

Sonntag, 30.10.2016

10:30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl

in Obershagen, P. Mahler

Mittwoch, 02.11.2016

10.00 Uhr: Deutschkurs im Küsterhaus;

15.00 Uhr: Seniorenkreis im

Gemeindesaal; 18.00 Uhr: JUMAK

in den Jugendräumen; 20.00 Uhr:

Kantorei im Gemeindesaal

Donnerstag, 03.11.2016

13.15 Uhr: Seniorentanz im Gemeindesaal;

19.00 Uhr: Blaues

Kreuz im Küsterhaus;

19.30 Uhr: Jugendkantorei im

Gemeindesaal

Freitag, 04.11.2016

17.30 Uhr: Deutschkurs im Küsterhaus;

17.30 Uhr: Laternenumzug in

Uetze mit Szenen aus dem Leben

von St. Martin und musikalischer

Begleitung des Posaunenchores/K.

Lawrenz

Samstag, 05.11.2016

17.30 Uhr: Laternenumzug in Katensen

mit Szenen aus dem Leben von

St. Martin und musikalischer Begleitung

des Posaunenchores./K.

Lawrenz

Sonntag, 06.11.2016

10.00 Uhr: Gottesdienst in Uetze

m.A./H. Kück

Montag, 07.11.2016

18.00 Uhr: Deutschkurs im

Küsterhaus

Dienstag, 08.11.2016

16.15 Uhr: Kinderchor im Gemeindesaal;

19.30 Uhr: Posaunenchor

im Gemeindesaal

Marina´s Mietwagenservice

Taxi und Mietwagen

Tel. 05173 -240 940

Tinnenstraße 8

31311 Uetze

Personenbeförderung

Krankenfahrten aller Art (sitzend)

-für alle Krankenkassen

Dialyse- und Fernfahrten

auch Großraumfahrzeug 8-Sitzer

Laternenumzug in Eltze

Eltze. Der schon traditionelle Laternenumzug

der Freiw. Feuerwehr

Eltze findet in diesem Jahr am

29.10.2016 statt und beginnt um

18.00 Uhr an der Heimatstube 1

in der Bornstraße. Anschließend

Bestattungsinstitute

termine

Ev.-luth. Kirchengemeinde Dollbergen-

Schwüblingsen

Mittwoch. 26.10.2016

08.30 Uhr: Kinderbetreuung im Gemeindehaus;

15.00 Uhr: Seniorennachmittag

im Gemeindehaus

Donnerstag, 27.10.2016

08.30 Uhr: Kinderbetreuung im

Gemeindehaus

Freitag, 28.10.2016

08.30 Uhr: Kinderbetreuung im Gemeindehaus;

20.00 Uhr: Chor für

„sie“ im Gemeindehaus

Sonntag, 30.10.2016

10.00 Uhr: Gottesdienst in

Dollbergen

Dienstag, 01.11.2016

09.30 Uhr: Krabbelgruppe im Gemeindehaus

Mittwoch, 02.11.2016

08.30 Uhr: Kinderbetreuung im Gemeindehaus;

15:00 Uhr: Seniorennachmittag

im Gemeindehaus

können sich die hoffentlich zahlreichen

Besucher am Feuerwehrhaus

bei Bratwurst, warmen und heißen

Getränken stärken. Also Laternen

herausgesucht, Kerzen, Batterien

und Fackeln besorgt und los geht’s.

Donnerstag, 03.11.2016

08.30 Uhr: Kinderbetreuung im Gemeindehaus;

10.00 Uhr: Krabbelgruppe

in der Alten Schule Schwüblingsen

Freitag, 04.11.2016

08.30 Uhr: Kinderbetreuung im

Gemeindehaus;

20.00 Uhr: Chor für „sie“ im

Gemeindehaus

Sonntag, 06.11.2016

10.00 Uhr: Gottesdienst in Schwüblingsen

Montag, 07.11.2016

10.00 Uhr: Entspannungsgruppe

im Gemeindehaus; 15.00 Uhr: Seniorennachmittag

in der Alten Schule

Schwüblingsen

Dienstag, 08.11.2016

09.30 Uhr: Krabbelgruppe im

Gemeindehaus

Bestattungstradition seit 70 Jahren

Wir beraten Sie gerne und kostenlos,

selbstverständlich auch bei Ihnen zu Hause.

Tag und Nacht erreichbar

Mitglied im Bund Deutscher Bestatter

Partner der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG

Erd-, Feuer-, See-, Friedwald- und anonyme Bestattungen

31311 Uetze (OT Hänigsen), Henighuser Str. 2a

Telefon: 0 51 47 - 80 88 E-Mail: info@bestattungen-krebs.de

Fuhse-Magazin 202016

13


ätsel & impressum

Impressum

Rätsel

Das Fuhse-Magazin

liegt alle 14 Tage in Uetze der Abo-

Auflage der HAZ/NP sowie dem Marktspiegel

bei. Zusätzlich wird es in Bröckel,

Eicklingen und Wathlingen verteilt

und ist kostenlos in Abbensen, Ahnsen,

Edemissen, Meinersen und Oelerse

erhältlich. Sie können das Fuhse-

Magazin auch online lesen:

www.fuhse-magazin.de

Sie haben keinen Zugriff auf „Das

Fuhse-Magazin“? Schreiben Sie uns,

wir senden Ihnen das Magazin gern

gegen Portoerstattung ins Haus.

Melanie Stallmann

Autorin (sta)

redaktion@fuhse-magazin.de

Sonja Trautmann

Autorin (tra)

redaktion@fuhse-magazin.de

Katja Wolfram

Anzeigen gewerblich

0 51 36 - 97 81 40

k.wolfram@madsack.de

Ernstfried Langer

Anzeigen privat

0 51 73 92 23 53

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Die nächste Ausgabe erscheint am

9. November 2016.

Redaktions- und Anzeigenschluss:

31. Oktober 2016.

Texte und Fotos: (sofern nicht anders

angegeben) Melanie Stallmann,

Sonja Trautmann

Anzeigen: Katja Wolfram

Die Redaktion des Fuhse-Magazins

ist immer auf der Suche nach interessanten

Menschen und Themen aus

der Fuhse-Region. Sie haben Vorschläge?

Dann senden Sie eine E-Mail an:

redaktion@fuhse-magazin.de. Die Redaktion

behält sich vor, Texte und Überschriften

zu kürzen.

Projektverantwortlich:

Katja Wolfram,

Lars Barnstorf.

Verantwortlich für den Anzeigenteil:

Günter Evert.

Verlag:

Verlagsgesellschaft Madsack GmbH

& Co. KG, August-Madsack-Str. 1,

30559 Hannover (zugleich auch

ladungsfähige Anschrift aller im

Impressum genannter Personen).

Produktion: idl image design

liebenau, Kaiserstraße 33,

31311 Uetze, www.id-liebenau.de

Druck: Druckhaus Göttingen,

Dransfelder Str. 1, 37079 Göttingen

14 Fuhse-Magazin 202016

Sand-,

Schneeanhäufung

nordischer

Hirsch,

Elch

ital.

Komponist

(Vincenzo)

ital. Stadt

an der

Etsch

Segel am

hintersten

Mast

Schmuck

am

Jägerhut

9

Roman von

Stephen

King

10

sächsische

Stadt an

der Elbe

5

chem.

Zeichen

für Arsen

Lösungswort:

Lutscher

(ugs.)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Lösung aus der letzten Ausgabe

„Meeresrauschen“

Unser Titelbild

griech.

Buchstabe

Auf dem Titelfoto sehen Sie Oliver

Wempe (links) und Kurt Werner

(rechts), die für den ehemaligen

Ortsbürgermeister von Uetze Hartmut

Schulte (2. von rechts) nach

23 Jahren Amtszeit einen bunten

Abend organisiert haben. Wolfgang

Hiensch (2. von links), Bürgermeister

der Uetzer Partnerstadt

Frohburg, war mit einem Buchgeschenk

und lieben Worten zur Feier

angereist. (Foto: Sonja Trautmann)

www.fuhse-magazin.de

Stadt in

Spanien

feierliches

Gedicht

dt. Name

d. Hunnenkönigs

Attila

vornehm;

großzügig

eine

Zahl

Vorname

Presleys

Zwergenland

in „Gullivers

Reisen“

2

altnordische

Erzählung

in Prosa

österr. Stadt

im Salzkammergut

Tapferkeit

dritter Fall:

Wemfall

3

Untugend

Unfug,

Dummheit

unrechtmäßig;

unehelich

vor

langer

Zeit

Hauptstrom

Vorderindiens

ein

Ostafrikaner

Monatsname

Fremdwortteil:

fern

8

6

das

Paradies

7

Werk

von

Homer

ugs. für

nein

4

Affe,

Weißhandgibbon

Wind am

Gardasee

11

span.

Nationalheld

ebenso,

gleichfalls

(lat.)

Qualitätsprüfung

durch den MDK:

Jagdsignal

Materialsplitter

Überschrift

landwirtschaftl.

Gebäude

pers.

Fürwort

span.

Anrede:

Frau

05173-92 22 22

Burgdorfer Str. 13 · 31311 Uetze ·www.sozialstation-jwk.de

Sie möchten Ihre persönliche Anzeige?

Dann senden Sie uns doch

einfach eine E-Mail an:

kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

Note

1,0

Häusliche Kranken- und Altenpflege

Individuelle Pflegeberatung

Begleitung außer Haus

Familienhilfe/-pflege

Betreuungsservice

Hausnotruf

Menübringdienst... und vieles mehr

1


Uetze. Zum Schutz der Versicherten

sowie im Rahmen der allgemeinen

Verkehrssicherungspflicht

ist der Friedhofsträger verpflichtet,

einmal jährlich die Standsicherheit

Termine Kunstspirale e.V.

& DorfTreff Hänigsen

Mittwoch, 26.10.2016

10.00 - 11.30 Uhr: Sprachkurs

deutsch für Geflüchtete, DorfTreff;

15.30 - 17.30 Uhr: Offene Werkstatt

/ Kreativangebot für Kinder,

Werkstatt; 19.00 - 20.30 Uhr: Die

EssEcke!, DorfTreff

Donnerstag, 27.10.2016

09.00 - 11.30 Uhr: NähKaffee,

DorfTreff; 15.00 - 17.00 Uhr: Klön-

Kaffee, DorfTreff; 16.00 - 17.30

Uhr: deutsch für geflüchtete Frauen,

DorfTreff

Freitag, 28.10.2016

15.00 - 19.00 Uhr: Abgabe Kleidung

Tauschrausch/Erwerb Eintrittskarten,

DorfTreff; 19.00

termine & kleinanzeigen

Friedhof Uetze – Standsicherheits überprüfung am 3. November

der Grabmale zu überprüfen. Am

Donnerstag, den 3. November wird

ab 8.00 Uhr die Prüfung der Grabmale

auf dem Uetzer Friedhof vorgenommen.

Warnhinweise werden

- 21.00 Uhr: Lesung DDR-Geschichte

erinnern und erleben, Altes Kino/

Haus am Pappaul

Samstag, 29.10.2016

11.00 - 16.00 Uhr: Abgabe Kleidung

Tauschrausch/Erwerb Eintrittskarten,

DorfTreff

Sonntag, 30.10.2016

14.00 - 17.00 Uhr: Tauschrausch,

DorfTreff

Montag, 31.10.2016

10.00 - 11.30 Uhr: Sprachkurs

deutsch für Flüchtlinge, DorfTreff;

18.30 - 21.00 Uhr: „Refugium“ Kochen

und offener Treff für junge (geflüchtete)

Männer von 18 - 28Jahren,

JugendTreff

mit Aufklebern auf den Grabsteinen

befestigt.

Nutzungsberechtigte, deren Grabmale

mit einem Warnhinweis versehen

wurden, sind verpflichtet,

Stellenanzeigen

das Grabmal mit einer Frist von

sechs Wochen fachmännisch befestigen

zu lassen. Bei Fragen berät

die Friedhofsverwaltung im Kirchenbüro

Uetze, Kirchstr. 7.

. . . in Bröckel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Servicekraft m/w

auf 450-€-Basis oder Teilzeit.

Stellenanzeigen

Immobilien

Reinigungskraft m/w

gesucht in Uetze

1. Mo-Fr je 1,50 Std. ab 16:30 Uhr

2. Mo-Fr je 0,75 Std. nachmittags

Tel. Bewerbung 0531-210330

Hans Schulz Gebäudereinigung GmbH

Mietgesuche

Rüstiges Rentnerehepaar sucht

3-Zimmer-Wohnung in Uetze mit

Terrasse und kleinem Garten oder

schönem Balkon, 80 bis 100 m 2 ,

Tel. 05173-1315.

Containerdienste

Kleinanzeigenbestellcoupon

Bitte gut lesbar ausfüllen! Beachten Sie, dass hinter jedem Wort oder Zeichen

(Punkt o. Komma je ein Zeichen) ein Kästchen als Zwischenraum frei bleiben muss.

Kleincontainerdienst

7,00 €

1,3 m 3 bis 2,5 m 3

Tel. + Fax: 05173 2201 · Mobil 0171 8159097

srbmeyer@t-online.de

10,50 €

Fliesen/Handwerker

Fliesen & Design

Fachbetrieb für

Fliesen-, Platten- und

Mosaikverlegearbeiten

Mobil: 01 60 / 97 73 96 54

Für mehr Text, bitte separates

Blatt benutzen (je Zeile 3,50)!

Zahlungsmöglichkeiten:

Kleinanzeigen können nur mit der unterzeichneten

Abbuchungserlaubnis (siehe rechts)

veröffentlicht werden. Die persönliche Abgabe

(auch Chiffre-Anzeigen) erfolgt bei:

Druck Punkt Langer, Kaiserstr. 33, 31311 Uetze.

Oder senden Sie uns Ihre Kleinanzeige per

E-Mail an: kleinanzeigen@fuhse-magazin.de

oder per Telefax 05 173 – 9 22 3 55.

Abbuchungserlaubnis für Einmal-Lastschriftverfahren:

Name, Vorname

Straße

PLZ, Ort

IBAN/BIC oder BLZ/Konto-Nr.

Telefon

Unterschrift

14,00 €

Fuhse-Magazin 202016

15


news & vereine

Büchervorstellung im Literaturcafé

Uetze. Bei Kaffee und Torte stellt die

Burgdorfer Buchhändlerin Gaby Frey

am Freitag, 4. November 2016, aktuelle

Neuerscheinungen in diesem Bücherherbst

vor. Es gibt auch wieder

„Heal The World“ Musikalischer

Gottesdienst in Uetze

Uetze. Die Jugendkantorei unter

Leitung von Andreas Kiebeler lädt

zu einem Musikalischen Abendgottesdienst

am 30.10.2016, 17.00

Uhr in die Johannes-der-Täufer-Kirche

in Uetze ein. Am Vorabend des

Reformationstages singen die Mädchen

fröhliche, bewegte und auch

besinnliche Lieder.

Dazu gehören Lieder aus Deutschland,

Großbritannien, Südafrika

und den USA. Von einer besonders

rhythmischen Version des

„Vater unser“ in Swahili über einen

Gospel, Songs aus den Musicals

„Cats“ und „Sister Act“ bis hin zu

einen Büchertisch mit den vorgestellten

Büchern. Das Literaturcafé

beginnt um 15.00 Uhr im Café „Zur

Alten Wassermühle“ in Uetze in der

Mühlenstraße. Der Eintritt ist frei.

„Heal The World“ von Michael Jackson

reicht das Programm.

Auch die Gemeinde wird zum Singen

eingeladen. Begleitet wird die

Jugendkantorei von Annegret von

Collande, Klavier, Günter Kellmer,

Kontrabass und Hans-Jörg Prengel,

Percussion.

Im Anschluss wird vor der Kirche in

abendlicher Stimmung eine Eiche

gepflanzt zum Gedenken an die Reformation,

deren 500. Jahrestag im

kommenden Jahr gefeiert werden

wird. Daran wird der Posaunenchor

unter der Leitung von Ulrike Henze

mitwirken.

16 junge Brandschützer bestehen die

Truppmannausbildung

Dollbergen. Am 16.10.2016 haben

16 junge Brandschützer die Truppmannausbildung

Teil 1 bestanden.

Dies ist eine derzeit vierwöchige

Grundausbildung, die jeder zukünftige

Brandschützer durchlaufen

muss. In der Ausbildung werden

Feuerwehrgrundlagen, wie Fahrzeug-

und Gerätekunde, Rechtsvorschriften,

sowie Brandlehre

unterrichtet.

Die Ausbildung fand für das gesamte

Gemeindegebiet in Dollbergen

statt. Zur Vorbereitung auf die

Prüfung haben sich die Prüflinge

an den Wochenenden und zweimal

unter der Woche in den Abendstunden

getroffen. Die Ausbildung erfolgte

komplett ehrenamtlich. In

diesem Jahr legten auch zwei junge

Kameraden aus Aligse (Stadt

Lehrte) die Prüfung in Dollbergen

erfolgreich ab.

Auch Uetzes Ortsbürgermeister

Werner Backeberg kam zur Prüfung,

um die 14 neuen Uetzer und

zwei Lehrter Brandschützer zu beglückwünschen.

Unter den Augen

von Gemeindebrandmeister Tobias

Jacob und den Ortsbrandmeistern

übergab der Regionsausbildungsleiter

die Urkunden an die Prüflinge.

Sie durchlaufen in den kommenden

zwei Jahren jetzt den 2. Teil

der Truppmannausbildung, können

aber schon jetzt zu Feuerwehrmännern

und Feuerwehrfrauen befördert

werden.

Die Prüflinge waren: Hänigsen: Petra

Marz, Jan Ole Mundt. Altmerdingsen:

Claas Könnecker, Rieke Bonde.

Obershagen: Niklas Marquardt,

Karl Homann. Eltze: Sebastian Peters.

Schwüblingsen: Mohammed

Wolf, Johannes Hennies. Dollbergen:

York Lennart Scheidat, Nico

Gerull, Nils Kühne. Uetze: Joe Möbius,

Torben Bahlau. Aligse: Marten

Buchmann, Leon Warren Isensee.

Foto: privat

Foto: privat

Meisterdächer seit 1898

Dachdeckermeister Honemann GmbH

31311 Uetze ∙ Raiffeisenstraße 4

Telefon 05173 – 310 ∙ Telefax 05173 – 838

E-Mail: honemann@t-online.de ∙ www.dachdecker-honemann.de

Handwerker

Uetze

Mühlenstraße 11 · 31311 Uetze

cafe@zuraltenwassermuehle.de

Dienstag,Mittwoch, Donnerstag,

Samstag und Sonntag: 14:00 –18:00 Uhr

Frühstücksbuffet jeden 1. und 3. Sonntag

im Monat ab 9:00 Uhr

Barrierefrei!

Renovierungsarbeiten aller Art

Pflasterarbeiten

Trockenbau

Parkett und Laminat

Praklastraße 3

31311 Uetze

Tel. 0151-66201280

Fax 05173-9254379

16 Fuhse-Magazin 202016

Außenarbeiten

Malerarbeiten

Fliesenarbeiten

PVC Design

info@handwerker-uetze.de

www.handwerker-uetze.de

Gern sonntags öffnenFrühstücksbuffet wir das Café auch an folgenden für Ihre Veranstaltung!

Tagen:

20.11.2016, 04.12.2016

Tel.: Sonntag, 0517313.11. -92591221

Martinsgans, www.zuraltenwassermuehle.de

Sonntag, 11.12. Weihnachtslunch

Gern öffnen wir das Café auch für Ihre Veranstaltung!

Tel.: 05173 -92591221 www.zuraltenwassermuehle.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine