Sessionsheft 2017 KG ZiBoMo

zibomo

Sessionsheft der KG ZiBoMo Wolbeck 2017 Münster

KLOSTERMANN

M Ü N S T E R S T R A S S E 2 5

48167 MÜNSTER-WOLBECK

TEL. 02506 / 2234

FAX 02506 / 6034

info@hotel-klostermann

102

www.hotel-klostermann.de

Salon Wellering-Patotzka

Bahnhofstraße 11

48324 Sendenhorst-Albersloh

Telefon: 02535 81 72

Richter GmbH & Co

Agrarservice Kg

Landwirtschaftliches Lohnunternehmen

Tel.: 02506 - 85 711 . www.agrarservice-richter.de

HOTEL GARNI

Tanzgruppen Trainingslager

Alle Jahre wieder …. und fast so schön, wie

Weihnachten, fand unser Trainingslager 2016

statt. Am Freitag, 2. September, machte sich ein

vollgepackter und vollbesetzter Bus gegen 16

Uhr in Richtung Jugendherberge Koppelschleuse

in Meppen auf den Weg. Kurz vor der Abfahrt

gaben die designierte Hippenmajorin Beate

I. Fischer und ihre Adjutanten, Olaf Schulte

sowie Martin Nieße, die besten Wünsche

und ein kleines großes Fresspaket für die

trainingsfreie Zeit mit auf den Weg. Die

designierte Jugendhippenmajorin Kristin Steinbrede war ebenfalls am Bus, da sie

als Tänzerin der Gruppe Teens selbstverständlich am Trainingslager teilnahm.

Ebenso wünschte Torsten Laumann als Präsident der KG ZiBoMo viel Spaß

und vor allem eine Rückkehr ohne

Verletzungen. Bereits am Mittwoch und

Donnerstag waren fünf Damen aus

dem Trainer- und Betreuerteam nach

Meppen gereist, um schon einmal einen

großen Teil der noch zu leistenden

Näharbeiten an den Showkostümen

anzugehen. Als am Freitag der Bus die

Jugendherberge erreichte packten alle

mit an, bis auch das letzte Gepäckstück

in den Zimmern war. Danach konnten

alle direkt zum Abendessen gehen und

später starteten auch schon die ersten Trainingseinheiten. Nach einer kurzen

Nacht begann der Samstagmorgen mit einem ausgewogenen, leckeren Frühstück.

Gut gestärkt begann der Trainingsmarathon mit einem gemeinsamen Aufwärmund

Dehnprogramm, um anschließend die gruppeninternen Trainingsstunden

folgen zu lassen. Fünf Nähmaschinen bildeten eine regelrechte Nähstation und

warteten darauf, wieder zum Einsatz zu kommen. Und alle, die nicht an der

Nähmaschine saßen, waren mit Nähnadeln, Heißklebepistole oder sonst etwas

im Einsatz. Der Tag wurde mit einem schönen schmackhaften Grillabend und

nettem Beisammensein abgeschlossen. Natürlich waren die Little Sunshines

mit dem Zubettgehen die Ersten und wurden dabei von ihren Trainerinnen und

Betreuerinnen beim Waschen und Zähneputzen unterstützt. Anschließend wurden

sie mit Gutenachtgeschichten und Kuscheleinheiten verwöhnt. Am Sonntag ging

es für alle um 9 Uhr in die letzte Trainingsrunde, bevor zum Abschluss unseres

Karnevals-Trainingsmarathons noch die jeweils neuen Garde- und Showtänze

vorgestellt wurden. Dies sind fast die spannendsten und schönsten Augenblicke

des gesamten Trainingslagers. Wir hoffen, dass Sie sich die Gelegenheit

nicht entgehen lassen, um auch dieses tolle Ergebnis, sprich die wirklich

anspruchsvollen Tänze in der Session 2016/2017 zu sehen.

103

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine