Sessionsheft 2017 KG ZiBoMo

zibomo

Sessionsheft der KG ZiBoMo Wolbeck 2017 Münster

XXL-fen

Normalerweise helfen die Wolbecker XXL-fen ja den

Wolbecker Frauen – in der vergangenen Session

brauchten sie allerdings selbst mal Hilfe: Der Tourbus

war ausgefallen. Kurzerhand rückte der Hiltruper W. mit

seinem Siebensitzer an, weil er nicht nur gerne knipst,

sondern auch gern Auto fährt.

Also sechs Mann rein in die Karre, Tanzoutfits dazu,

Kiste Bier, Pizza, Frikadellen, Brezeln und Wacholder

obendrauf, und ab ging´s ins Münsterland. Der Rest

nutzte das Schwegmannsche Gespann. „Super Sache“,

dachte sich der W. – bis die erste Pulle geköpft wurde:

„Äh, nö, ich muss ja fahren“, lehnte er dankend ab. Pizza

und Frikadellen aber passten prima. Lief dann auch alles wunderbar.

Wilde Weiber bestürmten die behaarten Ballerinen allerorten, die diesmal als

Boygroup unterwegs waren. Danach ging´s heiter weiter im XXL-fen-Mobil. Tja, im

Februar hat man die Wahl: Erstinken oder Erfrieren? Wenn sechs ausgewachsene

Kerle völlig verschwitzt in ein kleines Auto steigen riecht´s nicht unbedingt nach

Blumenwiese. Vor allem, wenn sich´s mächtiger Männerschweiß dann noch

mit Bier, Pizza und Frikadellengeruch mischt. Also volles Rohr die Lüftung

eingeschaltet. Hilft aber auch nicht

wirklich, wenn die Heizung wegen der

beschlagenen Scheiben laufen muss.

Nach dem letzten Auftritt in Recke, bei

dem wieder einmal 3000 Närrinnen die

XXL-fen total begeistert nicht mehr von

der Bühne lassen wollten und allerlei

recht persönliche Gegenstände auf

die Bühne warfen, war dann erstmal

Partytime im Wolbecker Freakmobil. „Nur

keine Polizei, nur keine Polizei“, betete

der W. leise vor sich hin und freute sich

gleichzeitig auch über die tolle Stimmung. Die endete dann am nächsten Morgen.

Dummerweise hatte W. seiner Göttergattin das Auto zum Einkaufen versprochen.

„Nach einer halben Stunde Lüften wurde es ja langsam besser. Aber wie soll ich

denn die Herrenunterwäsche und die Damenslips auf den Rücksitzen verstehen?“,

wollte sie denn doch von ihrer besseren Hälfte etwas genauer wissen…

Als was die XXL-fen in der nächsten Session auftreten? Das steht in den Sternen…

Buchbar sind Michael Ebermann, Matthias Schlüter, Andreas Schwegmann, Heiner

Hamsen, Andreas Westenberg, Guido Hoffmann, Georg Bohmann, Hermann

Thumann, Bernd Winkelnkemper, Bernd Unbehaun, Christian Wolbeck und Daniel

Pesnik jedenfalls unter http://www.xxl-fen.de. (Wolfram Linke)

56

• hochwertige Wolle von Lana Grossa, Lang Yarns,

Opal und Drachenwolle

• Knöpfe von Jim Knopf und Union Knopf

• Strickanleitungen und Magazine

• liebevoll gestaltete Gutscheine

• gestrickte Haushaltstücher von Solwang

• Lederwaren von der Gänsemühle und viele schöne Geschenke

• Kompetente Beratung

Hipp Hipp!

Meck Meck!

57

Ähnliche Magazine