Sessionsheft 2017 KG ZiBoMo

zibomo

Sessionsheft der KG ZiBoMo Wolbeck 2017 Münster

50 Jahre ZiBoMo-Heft

Das Jahr 1967 war in der ZiBoMo-Geschichte aus mehrerer Hinsicht besonders:

Um die steigenden Kosten für den ZiBoMo-Umzug zu decken, wurde erstmalig ein

Heft herausgebracht. Dieses Heft erschien damals unter dem Namen „Ziebomo-

Ziegen-Zeitung“ kurz „ZZZ“. Durch die Aktiven der ZiBoMo wurde dieses Heft in

Wolbeck und der Umgebung zum Preis von einer Deutschen Mark verkauft. Was

sich bis heute nicht verändert hat, ist das Format. Auch damals wurde die ZZZ im

DIN A5-Format unter die Leute gebracht.

Leider ist nicht überliefert, welche Auflage das erste ZiBoMo-Heft hatte.

Die erste Ausgabe der ZZZ umfasste satte vier Seiten. Inhalt

war die Zugaufstellung. Ansonsten hat sich das Heft - wie

Sie auch in diesem Jahr wieder feststellen können

- grundlegend vom Inhalt her geändert.

Viele Berichte von Veranstaltungen,

Fotos von unseren Events und

eine große Anzahl an

Fotocollagen sind

hinzugekommen.

Wenn Sie sich

das erste ZiBoMo-

Heft oder weitere

historischen Utensilien

der Wolbecker

Karnevalsgeschichte

anschauen möchten,

besuchen Sie doch unser

Museum. Unser Museum

auf der Neustraße ist freitags

von 15-18 Uhr für Sie geöffnet.

Die ZZZ war aber nicht das

einzige, was grundlegende

Auswirkungen auf den Wolbecker

Karneval hatte. Im Jahr 1967

wurde innerhalb der ZiBoMo

überlegt, den Ziegenbocksmontag

auf den Rosenmontag umzulegen.

Wir können dem damaligen Vorstand

aus heutiger Sicht nur gratulieren, dass

sie sich seinerzeit gegen eine Verlegung

ausgesprochen haben. Somit haben wir

und auch Sie die Möglichkeit, zweimal

einen wunderschönen Umzug zu sehen.

62

63

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine