Sessionsheft 2017 KG ZiBoMo

zibomo

Sessionsheft der KG ZiBoMo Wolbeck 2017 Münster

Sommerfest der Tanzgruppen

Ein wunderschönes Sommerfest erlebten alle Mitglieder der ZiBoMo-Tanzgruppen

im Juni. Bei herrlichstem Sonnenschein starteten gut 50 Teilnehmer am Marktplatz

Wolbeck zu einer kleinen Fahrradrallye, bei der in den Pausen Wett- und

Geschicklichkeitsspiele stattfanden.

Der letzte und längste Streckenabschnitt führte dann zum

Hof Kuhlenkötter, auf dem das eigentliche Fest starten

konnte. Das Orga-Team mit Nicole Kuhlenkötter, Melly

Krausa und Anjela Schulz hatten ganze Arbeit geleistet und

alles wunderschön hergerichtet.

Das besondere Highlight war ein 5 mal 5 Meter großer Pool, der aus Strohballen

und Folie selbst gebaut worden war. Schon vor Tagen war dieser mit Wasser gefüllt

worden, so dass es sich bei den hohen Temperaturen bereits gut erwärmt hatte.

Besonders die Little Sunshines hüpften gleich in ihre Badesachen und dann in den

Pool. Für die Gruppen Teens und Blau-Gelb schien das Slackline-Balancierseil,

das zwischen zwei dicken Bäumen gespannt war, etwas interessanter. Doch

auch der Pool zog sie immer wieder an. So trug auch das Hineinschubsen der

Jugendbeauftragten Christa Ebermann zur allgemeinen Erheiterung bei.

Wenn die eifrigen Plantscherinnen nicht durch den Grillwürstchengeruch Hunger

bekommen hätten, wären sie sicher bis zum Ende der Feier im Wasser geblieben.

Doch zum Essen wurde der Pool geschlossen. Alle genossen die Grillwürstchen mit

Brötchen und vom Team zubereitete Salate. Dabei wurde natürlich auch eifrig der

Smalltalk gepflegt. Denn genau das war der Grundgedanke dieses Sommerfestes.

Alle Gruppen, mit den neuen Tänzerinnen, denen, welche die Gruppe gewechselt

haben und auch mit denen, die die Tanzgruppen verlassen haben, sollten ausgiebig

miteinander reden, toben und Spaß haben.

Dieser Wunsch ist am Samstag zu 100 Prozent aufgegangen und schreit nach

Wiederholung. Der Dank gilt dem Orga-Team, allen Helfern und allen Teilnehmern,

die diese Feier zu einem so schönen Erlebnis machten.

92

93

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine