K o m p e t e n z u n d T e c h n o l o g i e - IKA

cdn2.ika.com

K o m p e t e n z u n d T e c h n o l o g i e - IKA

IKA ®

Kompetenz

und Technologie


Standort

Maschinenbau, Labortechnik

und Analysentechnik –

drei Geschäftsbereiche, in denen

die IKA ® -WERKE Tradition,

Innovation und höchste

technische Qualität verbinden.


Die IKA ® -Gruppe

Durch Kreativität zum Erfolg

Die IKA ® -WERKE sind einer

der marktführenden Hersteller

im Maschinenbau

sowie in der Labor- und

Analysentechnik mit weltweiten

Niederlassungen.

Über Jahrzehnte hinweg

haben wir ein enges und

vertrauensvolles Verhältnis

zu unseren internationalen

Kunden aufgebaut.

Dieses beruht auf der hohen

Qualität unserer Produkte

sowie der engen Zusammenarbeit

mit unseren Kunden

bei der Entwicklung von

Maschinen und Anlagen und

der Lösung spezieller, komplexer

Aufgaben. Aus diesen

Anforderungen heraus entstehen

immer wieder wegweisende

Maschinen, für die

IKA ® schon mehrfach mit

Innovationspreisen ausgezeichnet

wurde.

Die Produktpalette der drei

Geschäftsfelder reicht vom

Laborrührgerät über Analysengeräte

und Produktionsmaschinen

für den Dispergier-,

Rühr- und Knetbereich

bis hin zu komplexen, individuell

konzipierten Anlagen.

IKA ® – ein Begriff für

hochwertige Produkte

und Leistungen für den

weltweiten Markt.

Im Stammhaus in Staufen im

Südwesten von Deutschland

arbeiten ca. 300 Mitarbeiter,

von denen ca. 80 im Bereich

Maschinenbau wesentlich zum

Erfolg der IKA ® -Gruppe beitragen.

Die hier produzierten

IKA ® -Maschinen und -Laborgeräte

sind in Funktion und

Design führend in der Welt.

Gegründet im Jahr 1985 stellt

IKA ® Works in Wilmington,

North Carolina den Brückenkopf

der Firmengruppe für

Nordamerika dar. Über

60 Mitarbeiter entwickeln

und produzieren IKA ® -Qualität

für den nordamerikanischen

Markt.

1995 gegründet, ist

IKA ® Works (Asia) in Kuala

Lumpur, Malaysia mit ca.

50 Mitarbeitern für den

gesamten Fernost-Bereich

zuständig.

Ende 1998 wurde IKA ® China in

Guangzhou gegründet. Hier,

220 km nordwestlich von

Hongkong gelegen, befindet

sich der Produktionsstandort

für den chinesischen Markt.

Als jüngstes Unternehmen der

IKA ® -Firmengruppe wurde in

2001 IKA ® do Brasil in Rio de

Janeiro/Brasilien gegründet.

Die Produktionsniederlassung

fertigt und vertreibt alle

Bestsellerprodukte der

IKA ® Unternehmensgruppe

im mittel- und südamerikanischen

Markt.

IKA ® – die Firma

IKA ®


Kompetenz

Bereits 1910 wurde der Grundstein

für das heutige Unternehmen

mit der Firmengründung

des Laborgeräteherstellers

Janke & Kunkel in Köln gelegt.

1942 erfolgte die Übersiedlung

des Unternehmens an den

heutigen Standort Staufen am

Fuße des Schwarzwaldes im

Dreiländereck Deutschland –

Frankreich – Schweiz. 1950

wurde die Fertigung von Industriemaschinen

aufgenommen.

Der IKA ® -Bereich Maschinenbau

existiert seit 1980 und hat sich

erfolgreich am Markt etabliert.

Heute zeigt sich das Unternehmen

mit Hauptsitz in Staufen

global orientiert mit Niederlassungen

in den USA,

Malaysia, Brasilien, Japan,

Indien und China.

Präsenz vor Ort ist die Voraussetzung,

um sich weltweit erfolgreich

gegen die Konkurrenz

durchzusetzen, und bildet gleichzeitig

die Basis für weiteres

Wachstum in allen drei

Geschäftsfeldern.


Im Geschäftsfeld Maschinenbau

hat sich IKA ® in den vergangenen

Jahrzehnten sukzessive

eine führende Position

in der Technologie für

die Marktbereiche Dispergieren

und Kneten sowie den

dazugehörenden Anlagenbau

erarbeitet und diese

durch innovative Technik

stabilisiert und weiter ausgebaut.

Unsere hochwertigen Rühr-,

Misch- und Knetmaschinen

sind besonders in den Branchen

Pharmazie, Chemie,

Nahrungsmittel-, Farbenund

Kosmetikindustrie sowie

in der Kunststoffindustrie

gefragt.

IKA ® steht unangefochten auf

„Platz 1“ der Weltrangliste

für Laborgeräte. Unzählige

Innovationen beweisen die

steigende Dynamik des

Unternehmens.

Ausgezeichnet wurde IKA ®

mit vielen Design- und

Innovationspreisen, unter

anderem auch mit dem

„Roten Punkt für Designqualität“.

Selbst im hart

umkämpften US-Markt konnte

sich IKA ® Works USA

nachhaltig etablieren.

Misch-, Zerkleinerungs- und

Temperiertechnik, das ist

IKA ® .

IKA ® -Geschäftsfelder

Maschinenbau Labortechnik Analysentechnik

Eng verbunden mit der

Labortechnik ist die Analysentechnik.

Auch hier zählt

die IKA ® -Gruppe zu den

„Großen“ der internationalen

Laborfachwelt in den

Bereichen Kalorimetrie,

Oxidationsaufschluss und

Elementebestimmung. In

diesem Geschäftsfeld, wie

in den beiden anderen auch,

konnte die Weltmarktposition

in den vergangenen

Jahren stark ausgebaut

werden.

IKA ®


Technologie

Das Geschäftsfeld Maschinenbau

gliedert sich in drei sich

ergänzende Bereiche:

Dispergieren/Rühren, Kneten

und Anlagenbau.

Von der Einzelmaschine über

modulare Baureihen bis hin zu

Komplettanlagen bietet IKA ® die

gesamte Bandbreite an. Dabei

stellen wir höchste Ansprüche

an die Funktionalität, die Technik

und auch die Ästhetik unserer

Maschinen. IKA ® -Produkte sind

für ihre hohe Qualität weltweit

bekannt.

In enger Zusammenarbeit und

Abstimmung mit unseren Kunden

arbeiten wir an der Optimierung

von Produktionsabläufen

in unserem gut ausgestatteten

Technikum und bieten anschließend

ein individuelles

Konzept für die Lösung ihres

Problems an.

Von der Maschinenkonzeption

über die Prototypenentwicklung

bis zum Bau der Produktionsmaschinen

und zum After-Sales-

Service – IKA ® bietet alles aus

einer Hand. Große Markenhersteller

setzen täglich auf IKA ® -

Maschinen und -Anlagen.


Dispergieren/Rühren Kneten

IKA ® bietet das

Komplettprogramm:

– Dispergieren und Rühren

im Chargenbetrieb

– Kontinuierliches

Dispergieren im Inline-

Betrieb

– Dispergieren im Steril-

Bereich

Das IKA ® -Maschinenprogramm

bietet professionelle

Lösungen zum Thema

Rühren und Dispergieren. Im

Folgenden ein Auszug der

Anwendungsbereiche:

Emulgieren, Suspendieren,

Homogenisieren, Lösen,

Aufschließen, Neutralisieren,

Desagglomerieren, Extrahieren,

Fällen.

Die Knetverfahren von IKA ® :

– Vertikales Kneten

– Horizontales Kneten

– Kontinuierliches Kneten

Für die Herstellung von

hochviskosen Materialien in

den Bereichen (Auszug):

Kunststoffe und Kautschuk,

technische Keramik, Dentalmassen,

Dichtungsmassen,

Spachtelmassen, Klebstoffe,

Schmierstoffe, Lacke und

Farben, Nahrungs- und

Genussmittel, Futtermittel,

etc.

IKA ® -Maschinenbau

Anlagenbau

Neben dem

Einzelmaschinen-Programm

bietet IKA ® komplette

Anlagen mit allen

Peripheriegeräten. Über

Prozessleitsysteme werden

auch alle zusätzlichen Verfahrensschritte

wie Dosieren,

Temperieren, Evakuieren,

Messen, Regeln und Austragen

vollautomatisch ausgeführt

und dokumentiert.

Beispielhaft zu nennen sind

hier Anlagen zur Herstellung

von Hustensaft, Gelatine-

Kapseln, Babynahrung,

Cremes, Salben, Lotionen,

Saucen, Dressings, Spülund

Waschmittel, etc.

IKA ®


IKA ® -Niederlassungen weltweit

IKA ®

WORKS USA

Wilmington, North Carolina

IKA ®

WORKS do BRASIL

Rio de Janeiro

IKA ® -WERKE GMBH & CO. KG

Janke & Kunkel Str. 10

D - 79219 Staufen

Tel. 49 (0) 76 33 / 8 31-0

Fax 49 (0) 76 33 / 70 87

E-Mail: process@ika.de

Internet: www.ikaprocess.com

IKA ®

-WERKE

Staufen, Germany

IKA ®

-WERKE

Liaison Office India

Cochin, Kerala

DIN EN ISO 9001

Reg. Nr. 20602-01

IKA ®

WORKS Japan

Osaka/Nara

IKA ®

WORKS

Guangzhou, China

IKA ®

WORKS ASIA

Kuala Lumpur, Malaysia

I/06/02-D

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine