AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS: Cardioangiologisches ...

markus.krankenhaus.de

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS: Cardioangiologisches ...

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS:

Cardioangiologisches Centrum Bethanien (CCB) nimmt teil am

bundesweiten Bauchaortenaneurysma-Screeningtag

Frankfurt am Main, 27. April 2012 – Am Samstag, 5. Mai 2012, bietet das

Gefäßcentrum des Cardioangiologischen Centrums Bethanien (CCB) am

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS im Rahmen des bundesweiten

Bauchaortenaneurysma-Screeningtags der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

und Gefäßmedizin (DGG) kostenlose Vorsorgeuntersuchungen an. Von 9.00 bis 12.00

Uhr steht das Team des Gefäßcentrums des CCB allen Patienten, Angehörigen und

Interessierten für Voruntersuchungen und Fragen rund um das Thema

Bauchaortenaneurysma (krankhafte Erweiterung der Bauchschlagader) zur Verfügung.

„Ein Bauchaortenaneurysma ist ein lebensbedrohliches Erkrankungsbild. Es besteht

die Gefahr von schweren inneren Blutungen, die in fast 90 Prozent der Fälle zum Tod

führen. Aus diesem Grund empfehle ich insbesondere Personen mit Risikofaktoren,

wie stark erhöhtem Blutdruck, Gefäßverkalkung, Zuckererkrankung, Rauchen, starkem

Übergewicht und sehr hohen Blutfettwerten, regelmäßig zur Vorsorge zu gehen. Die

Untersuchung ist für den Patienten vollkommen schmerzfrei“, betont Dr. Johannes

Renczes, Facharzt für Innere Medizin, Angiologie und Phlebologie am CCB.

Das CCB nimmt mit diesem Tag der offenen Tür an dem bundesweiten

Bauchaortenaneurysma-Screeningtag teil, der unter der Schirmherrschaft der

Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) stattfindet. An

diesem Tag informieren Kliniken und Praxen über die krankhafte Erweiterung der

Bauchschlagader − das Aortenaneurysma. Spezieller Fokus ist hierbei die

Vorsorgeuntersuchung mittels Ultraschall. Diese Untersuchung ist vollkommen

schmerzlos und strahlenfrei und sorgt dafür, dass ein Aneurysma frühzeitig erkannt

werden kann und dadurch vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden können.

Seite 1 von 2

Unsere Werte verbinden


Weitere Informationen über den bundesweiten Bauchaortenaneurysma-

Screeningtag (BAA-Screeningtag) finden Sie im Internet unter

http://www.gefaesschirurgie.de/screeningtag-5-mai-2012.html.

Weitere Informationen über das Cardioangiologische Centrum Bethanien (CCB)

am AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS finden Sie unter www.ccb.de.

Weitere Informationen über das AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS

finden Sie unter www.fdk.info.

Die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN mit ihren drei Krankenhäusern

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS, AGAPLESION DIAKONISSEN

KRANKENHAUS und AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS bieten höchste

medizinische und pflegerische Kompetenz auf dem neuesten wissenschaftlichen und

technischen Stand. Als evangelische Krankenhäuser mit langer Tradition wird großer

Wert auf eine liebevolle und persönliche Versorgung und Pflege der Patienten gelegt.

Die Kliniken haben im Jahr 2011 mehr als 33.000 Patienten vollstationär, rund 5.000

Patienten vor- oder nachstationär behandelt, rund 17.800 ambulante Notfälle versorgt

sowie ca. 1.600 ambulante Operationen durchgeführt.

Pressekontakt:

AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN

Barbara Stählin

Ginnheimer Landstr. 94, 60487 Frankfurt am Main

T (069) 95 33 – 9432, F (069) 95 33 – 891 9432

presse@fdk.info, www.fdk.info

Referatsleitung Unternehmenskommunikation

Verena Kämpgen

Ginnheimer Landstr. 94, 60487 Frankfurt am Main

T (069) 95 33 – 9430, F (069) 95 33 – 891 9430

presse@fdk.info, www.fdk.info

Seite 2 von 2

Unsere Werte verbinden

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine