Volkshochschule Löbau

die.bonn.de

Volkshochschule Löbau

2 Einleitung

Volkshochschule Löbau

Geschäftsstelle:

Georgewitzer Straße 44

02708 Löbau

Fon: 03585 441203

Fax: 03585 512206

Mail: vhs-loebau@t-online.de

http://vhs-loebau.bei.t-online.de

Geschäftszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag:

08.00 - 11.30 und 13.00 - 15.30 Uhr

Dienstag:

08.00 - 11.30 und 13.00 - 18.00 Uhr

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

Außenstelle:

Volkshochschulhaus Ebersbach

Bleichstraße 9

02730 Ebersbach

Volkshochschule Zittau

Geschäftsstelle:

Theaterring 1

02763 Zittau

Fon: 03583 512205

Fax: 03583 512205

Mail: info@vhs-zittau.de

Internet: www.vhs-zittau.de

VHS-Zentrum Zittau

Villingenring 20

02763 Zittau

Fon: 03583 681258

Geschäftszeiten:

Montag, Mittwoch:

08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag:

08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

Gewöhnlich sehen die Menschen die Dinge, wie sie sind, und fragen:

Warum? Ich träume von Dingen, die nicht sind, und frage: Warum

nicht? (G. B. Shaw)

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch im Jahr 2004 wollen wir Sie wieder einladen mit uns anregende (Bildungs-) Wege zu gehen

und weitere Horizonte zu erschließen. Denn: hinter diesen gibt es immer etwas Interessantes zu

entdecken. Dazu stellen wir Ihnen bereits bekannte und auch neue Angebote im nun vorliegenden

Programmheft vor.

Auch für uns, Ihre Volkshochschulen, gibt es Neues. Der Kreistag beschloss im November 2003

die Gründung einer gemeinnützigen Kultur- und Weiterbildungsgesellschaft. Zu dieser gehören

neben den Volkshochschulen, die Kreismusikschule, die Christian-Weise-Bibliothek und das

Kreisarchiv. Für diese Einrichtungen sind damit vor allem Veränderungen formaler Art und in den

innerbetrieblichen Abläufen verbunden. Für Sie, die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

bleiben wir mit unserem bekannten Namen, mit den Ansprechpartnern und den bewährten

Inhalten bestehen.

In der Festschrift zum 50. Jahrestag des Deutschen Volkshochschulverbandes heißt es: "Was

Hänschen nicht lernt, lernt Hans." Besser lassen sich Anliegen und Credo der Volkshochschulen

kaum in einem Satz darstellen. Diese Möglichkeiten zum lebenslangen Lernen, Begegnen und

Austauschen mit anderen wollen wir Ihnen auch in Zukunft bieten.

Als KursteilnehmerInnen können Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen. Bitte lassen Sie uns

wissen, welche Kurse und Seminare Sie vermissen, welche Ihnen besonders gefallen haben

oder was Sie sich anderes wünschen. Welche Tageszeiten oder Wochentage favorisieren Sie

besonders, welche Angebotsformen sind besonders spannend und interessant für Sie? Wir

erwarten gern Ihre Anregungen und Vorschläge, und natürlich Sie ganz persönlich zu all unseren

Kursen und Veranstaltungen.

Neben den tradierten Themengebieten betreten wir auch immer wieder neue Wege. So wird uns

2004 die EU-Erweiterung ein wichtiges Anliegen sein. Die Lage unseres Landkreises, mitten im

Herzen Europas, ist dafür besonders prädestiniert. Die Nachbarsprachen Polnisch und

Tschechisch sowie die Europasprache Englisch sind weiterhin ein fester Bestandteil unseres

Programms. Darüber hinaus wirken die Volkshochschulen auch an einer regionalen Internet-

Lernplattform mit.

Neue Angebote finden Sie in allen Programmbereichen. Egal ob Sie demnächst "Walken" gehen,

sich mit speziellen PC-Anwendungen beschäftigen, ob Sie sich entspannen mit Tai-Chi, oder ob

Sie sich mit Rechtsfragen beschäftigen: Wie immer an dieser Stelle laden wir Sie herzlich ein,

auch in diesem Semester reichlich von unseren Angeboten Gebrauch zu machen. Viel Erfolg

beim Besuch unserer Kurse wünschen Ihnen

Brigitte Gocht

und Matthias Weber

sowie die Teams der Volkshochschulen!


Volkshochschule Löbau

Gesellschaft Seite 4

Wirtschaft

Recht

Erziehungsfragen, Pädagogik

Psychologie

Umweltbildung

Verbraucherfragen

Kultur Seite 7

Malen, Zeichnen, Drucktechniken

Plastisches Gestalten

Tanz

Textilkunde, Mode, Nähen

Gesundheit Seite 9

Autogenes Training, Yoga, Entspannung

Gymnastik, Bewegung, Körpererfahrung

Erkrankungen, Heilmethoden

Sprachen Seite 13

Deutsch Polnisch

Englisch Russisch

Französisch

Italienisch

Spanisch

Tschechisch

Beruf Seite 16

EDV- und Informations-Technik

Kaufmännische EDV-Anwendungen

Technische EDV-Anwendungen

Büropraxis

Rechnungswesen

Technische Grundlehrgänge

Organisation und Management

Spezial Seite 22

Elementarbildung und Alphabetisierung

Rechnen, Mathematik

Lehrerfortbildung

50 Plus! - Aktiv älter werden

Vorträge und Veranstaltungen für

Senioren- und andere Vereine

Inhalt und Übersicht 3

Volkshochschule Zittau

Gesellschaft, Politik, Länderkunde

Psychologie, Pädagogik

Länder- und Heimatkunde

Kultur, Gestalten

Literatur, Theater, Kunst

Künstlerisches und handwerkliches Gestalten

Malen, Zeichnen

Plastisches Gestalten

Künstlerische Textilgestaltung

Florales Gestalten

Fotografie, Video

Yoga, Entspannung

Gymnastik, Bewegung, Körpererfahrung

Ernährung

Deutsch als

Fremdsprache,

Englisch

Russisch

Italienisch

Spanisch

Chinesisch

Gesellschaft Seite 29

Kultur Seite 32

Gesundheit Seite 34

Sprachen Seite 36

Tschechisch

Polnisch

Sprachstudienaufenthalte

im Ausland

Alphabetisierung

Gebärdensprache

Beruf Seite 39

Informatik, EDV, EDV-Anwendungen im

Kaufmännischen Bereich

Büropraxis: Maschinenschreiben, Stenografie

Kaufmännische (Berufliche) Weiterbildung

Fahrzeugtechnik, Sportbootführerschein

Spezial Seite 43

Senioren-Volkshochschule

Behinderten-Volkshochschule

Grundbildung, Informat. zu Schulabschlüssen

Prüfungsbedingungen Seite 26

Allgemeine Hinweise Seite 27

Impressum Seite 27

Die Lagepläne

Volkshochschule Löbau Seite 25

Volkshochschule Zittau Seite 28

Als Lehrer und Kursleiter

an die Volkshochschulen!

Die Volkshochschulen

suchen interessierte Bürgerinnen

und Bürger, die

sich mit ihren Gedanken,

Ideen und ihrem Wissen an

der Volkshochschule als

nebenberuflicher Mitarbeiter

einbringen wollen. Bitte nehmen

Sie Kontakt zu uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!

Volkshochschule Löbau

Volkshochschule Zittau

gefördert durch das

Sächsische Staatsministerium

für Kultus

Die Kurse der Behinderten-

Volkshochschule der VHS

Zittau sowie die Elementarkurse

der VHS Löbau werden

gefördert durch die

Otto-Perl-Stiftung Chemnitz

Landkreis Löbau-Zittau

Mitglied im:


4 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

Gesellschaft

WIRTSCHAFT

041-1401L

Vom Nebenjob zur Selbständigkeit

In Zeitungsanzeigen werden sehr viele Nebenjobs

angeboten. Dieser Kurs soll Menschen bei der Entscheidung

für eine Nebentätigkeit helfen, den richtigen

Anbieter zu finden.

Inhalt:

· Weshalb sollte man nebenberuflich tätig sein ?

· Arten der Nebentätigkeit

· Pyramidensysteme und Network Marketing

· Angebote in Zeitungsanzeigen

· Woran erkennt man ein seriöses Unternehmen ?

· Vorsicht bei unseriösen Anbietern

· Nebenberufliche Arbeitszeit

· Voraussetzungen und Wege zum Erfolg

· Basis für die Selbständigkeit

Beginn: Mittwoch, den 03.03.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Judith Schindler

Gebühr: 12.90 €

RECHT

041-1501L

Behindertenrecht

Das Thema Behindertenrecht ist von aktueller

Bedeutung, weil sich mit der Verabschiedung des

Sozialgesetzbuches IX "Rehabilitation und Teilhabe

behinderter Menschen" und seiner Wirksamkeit seit

der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres eine Reihe

von Veränderungen in der Rechtsstellung behinderter

und schwerbehinderter Menschen ergeben haben, die

den Betroffenen oft nicht bekannt sind.

Dieser Kurs soll dazu dienen, behinderten Personen

ihre Rechte und Möglichkeiten zur Teilhabe am Leben

in der Gesellschaft bewusst zu machen. Die Kenntnis

und Nutzung der erweiterten Sozialrechte fördert die

Selbstbestimmung und gleichberechtigte Teilhabe dieser

Menschen in der Gemeinschaft.

Inhalt:

1.Die Entwicklung des Behindertenrechts in Deutschland

· Historische Voraussetzungen

· Das Grundgesetz der BRD und das Sozialgesetzbuch

· Die Präzisierung der Sozialgesetzbücher durch das

SGB IX "Rehabilitation und Teilhabe behinderter

Menschen" im Jahre 2001

2.Die Zusammenfassung des Rechts der Behinderten

und der Rehabilitation behinderter Menschen im

SGB IX

· Ziel und Grundsätze des Gesetzes

· Definition der Behinderung

· Leistungsgruppen und Leistungsträger

· Gemeinsame Servicestellen

3. Leistungen zur Teilhabe

· Medizinische Rehabilitation

· Teilhabe am Arbeitsleben

· Unterhaltssichernde und ergänzende Leistungen

· Leben in der Gemeinschaft

4.Besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehin

derter Menschen

· Geschützter Personenkreis

· Rechte schwerbehinderter Menschen im Betrieb

· Pflichten der Arbeitgeber

· Das neue Integrationsamt und Aufgaben der Integrationsfachdienste

· Bildung und Arbeit in Werkstätten für behinderte

Menschen

· Unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personenverkehr

5. Gleichstellung behinderter Menschen

· Umsetzung in öffentliches Recht (Gesetz vom

28.02.2002)

· Bekämpfung der Arbeitslosigkeit Schwerbehinderter

Beginn: Donnerstag, den 04.03.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Dr. Klaus Wittwer

Gebühr: 20.00 €

Für besondere Bedarfsträger wie Vereine, Einrichtungen,

soziale Dienste usw. besteht auch die Möglichkeit,

dieses Kursangebot als Ganztagsschulung zu

organisieren.

041-1502L

Mietrecht

Typische Probleme aus Sicht von Vermieter und Mieter,

Mietrechtsformen, Mietverhältnisse in der Krise -

außergerichtliches und gerichtliches Vorgehen

Inhalt:

1. Mietvertrag

· Vertragspartner, Abschluss des Vertrages: Inhalt,

Form und AGB´s, nachträgliche Vereinbarungen

2. Mietvertragliche Rechte und Pflichten aus Sicht

Vermieter/Mieter

· Mietzinserhöhung bei preisfreiem Wohnraum

· Betriebs- und Heizkosten

· Mängel (z.B. Feuchtigkeit, Schimmelpilz, Lärm, Heizung)

und Gewährleistung (Minderung, Schadenersatz,

Aufwendungsersatz, Vorschuss), Durchsetzung

berechtigter und Abwehr unberechtigter Ansprüche

3. Kündigung und Folgeansprüche

· Kündigungsmöglichkeiten

· Vermieteransprüche, z.B. Schönheitsreparaturen,

Rückbau, Schadenersatz

· Mieteransprüche, z.B. Kaution, Kündigungsfolgeschaden

4. Beteiligung eines Zwangsverwalters

5. Besondere Fragen

· Tierhaltung, Parabolantenne, Eintritt von Familienangehörigen,

Verkehrssicherung

6. Gerichtsverfahren und Kosten

· Beweissicherung

· Räumungs- und Zahlungsklagen

Beginn: Mittwoch, den 21.04.2004

Zeit: 18.00 - 20.15 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Uwe Wirsing

Gebühr: 22.50 €

041-1503L

Kaufvertrag und Verträge im Internet

1. Kaufrecht und Verbrauchsgüterkauf

· Wie wird der Vertrag geschlossen ?

· Welchen Inhalt hat der Vertrag ?

· AGB´s, Zusicherungen, Garantien, Beweisproblem

· Gewährleistung und Haftung

· Verjährung

2. Internetauktion (z.B. Ebay)

· Vertragsabschluss, Beweisproblem, Gewährleistung,

Haftung

3. 0190-Recht - Altfälle und neue Rechtslage

· Streit um die Rechnung, Dialer

· Haftungslage

· Vorgehen des Nutzers

Beginn: Mittwoch, den 19.05.2004

Zeit: 18.00 - 20.15 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Uwe Wirsing

Gebühr: 7.50 €

041-1504L

Erbrecht am Vormittag

1. Gesetzliche Erbfolge

2. Abweichende Regelungen

a) Vor dem Erbfall

· Wer kann wie ein Testament errichten ? - Formalien

und Sonderfälle, z.B. Behindertentestament,

Testierfähigkeit

· Was ist regelbar ? - Erbfolge, Pfleger bedenken, Anordnungen,

Vermächtnisse, Pflichtteilsentzug, Sicherungsmittel

b) Nach dem Erbfall

· Sicherung des Erbes

· Taktisches Verhalten - Annahme/Ausschlagung,

Ehegatte

· Haftung des Erben und Haftungsbeschränkung

· Erbstreitigkeiten und Lösungsmöglichkeiten - aus

Sicht eines Miterben, eines Pflichtteilsberechtigten,

eines Vermächtnisnehmers

· Kosten im Streitfall

Beginn: Mittwoch, den 12.05.2004

Zeit: 09.00 - 11.15 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Uwe Wirsing

Gebühr: 7.50 €

041-1505L

Erbrecht

Beginn: Mittwoch, den 26.05.2004

Zeit: 18.00 - 20.15 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Uwe Wirsing

Gebühr: 7.50 €


ERZIEHUNGSFRAGEN, PÄDAGOGIK

041-1601L

Leichter Lernen - Lernen leichtgemacht

Das Lernen begleitet uns oft ein Leben lang, sei es

wenn wir uns neben dem Beruf weiterbilden, für eine

Prüfung lernen oder ganz einfach in unserer Freizeit

etwas für uns persönlich tun.

Ziel dieses Seminares ist es, die eigenen Ressourcen

zu aktivieren, um einfach und bequem zu lernen.

Wichtige Fragestellungen sind dabei

· Wie lerne ich effektiv und zeitsparend ?

· Welcher Lerntyp bin ich ?

· Was bedeutet geistige Fitness ?

· Wann lerne ich am besten ?

· Wie nutze ich meinen Schlaf zur Lernunterstützung ?

Beginn: Sonnabend, den 03.04.2004

Zeit: 09.00 - 15.00 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Anja Werner

Gebühr: 22.40 €

PSYCHOLOGIE

Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 5

041-1701L

Mit dem Myers-Briggs-Typen-Indikator

zu besserem Selbstverständnis

Grundkurs

Der Myers-Briggs-Typen-Indikator (MBTI) ist ein

Instrumentarium mit sehr hoher Gültigkeit, mit starkem

Praxisbezug und vielen Möglichkeiten für die persönliche

Weiterentwicklung in verschiedenen Bereichen, für

Führungskräfte, Menschen in beruflichen und privaten

Teams sowie jeden, der sich selbst und andere besser

verstehen will. Er hilft darüber hinaus die Kommunikation,

Führungskompetenzen sowie Teamfähigkeit zu

verbessern.

Der MBTI bezieht sich auf die psychologische Typenlehre.

Menschen zeigen unterschiedliche Neigungen in

der Art, woher sie ihre Lebensenergie beziehen, wie sie

die Welt wahrnehmen, wie sie Entscheidungen treffen

und ihre Lebensplanung gestalten. Scheinbar zufällige

Verhaltensweisen weisen einen inneren Zusammenhang

auf.

Der MBTI-Fragebogen besteht aus 90 Fragen, die in

ca. 20 Minuten beantwortet werden können. Das

Typprofil umfasst eine mehrseitige Auswertung und ist

eine wertfreie Beschreibung in zentralen Persönlichkeitsmerkmalen.

Es erfolgt eine Einführung in die

Typentheorie sowie das ausführliche Erläutern der

jeweiligen Typprofile.

Beginn: Freitag, den 05.03.2004

Zeit: Freitag 16.00 - 19.15 Uhr

Sonnabend 08.00 - 13.00 Uhr

1 Wochenende

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 56.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-1702L

Mit dem Myers-Briggs-Typen-Indikator

zu besserem Selbstverständnis

Aufbaukurs

Für Interessierte aus den Grundkursen, die mehr über

sich und den Umgang mit anderen "Typen" erfahren

wollen.

· Kommunikation: Sprachtypen erkennen

· Arbeits-, Lebens-, Führungsstile

· die wichtige inferiore Funktion

Beginn: Freitag, den 06.02.2004

Zeit: Freitag 16.00 - 19.15 Uhr

Sonnabend 08.00 - 13.00 Uhr

1 Wochenende

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 31.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-1703L

Mit dem Myers-Briggs-Typen-Indikator

zu besserem Selbstverständnis

Aufbaukurs

Beginn: Freitag, den 16.04.2004

Zeit: Freitag 16.00 - 19.15 Uhr

Sonnabend 08.00 - 13.00 Uhr

1 Wochenende

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 31.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-1711L

Seminar "Eigene Gelassenheit stärken..."

In manchen Situationen blockieren wir uns selbst.

Unsere meist unbewussten, inneren Programme sorgen

für Unsicherheit, Hemmungen, Ängste und

Lampenfieber. Sie verhindern den Zugang zu unseren

Fähigkeiten. Und je mehr wir dagegen ankämpfen,

umso schlimmer wird es.

In diesem Seminar geht es darum, diesen Kampf zu

beenden und stattdessen neue Wahlmöglichkeiten im

Umgang mit sich selbst zu finden.

Beginn: Sonnabend, den 24.04.2004

Zeit: 09.00 - 16.00 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Anja Werner

Gebühr: 20.00 €

041-5911L

Rhetorik Grundkurs

Redelust statt Redefrust:

Von der Kunst zu Reden

...Lampenfieber, fehlende Worte, Verlegenheitsgesten,

kraftlose Formulierungen, Wohin mit den Händen?

Was wollte ich sagen?...

Alle, die ihre Fähigkeiten im freien Sprechen und im

Auftreten vor Publikum üben und verbessern wollen,

können das in diesem Kurs im stressfreien Raum trainieren.

Schwerpunkte:

· Sprechen üben vor Publikum mit Videoaufzeichnung

und Feedback

· Hinweise zum Abbau von Ängsten und Hemmungen

- Was tun bei Lampenfieber?

· Übungen zu Körpersprache und Bewegung -

Sicherer Stand, wirkungsvolle Mimik und Gestik.

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf

Ihren Bedarf ab!

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Wirk-

sam vortragen" im Rahmen des Zertifizierungskonzeptes

"Xpert personal business skills". Weitere

Zertifikate können Sie durch den Besuch des Anschlusskurses

"Rhetorik Aufbaukurs" erreichen.

Beginn: Montag, den 01.03.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 / 20.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Anke Franze

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 49.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5921L

Rhetorik Aufbaukurs

Redelust statt Redefrust:

Von der Kunst miteinander zu reden

Für TeilnehmerInnen des Rhetorik-Grundkurses für

Interessierte mit Vorkenntnissen, die ihre kommunikativen

Fähigkeiten verbessern und trainieren wollen.

Wichtige Inhalte des Kurses sind praktische Übungen

im stressfreien Raum.

Schwerpunkte:

· Erfolgreich Argumentieren und Überzeugen

· Verhandlungskonzepte

· Fragetechniken sowie Abwehr "teuflischer" Strategien

· Fit für den gesellschaftlichen Auftritt

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates

"Verkaufsgespräche erfolgreich führen" im Rahmen

des Zertifizierungskonzeptes "Xpert personal business

skills". In Kombination dieses Kurses mit unserem

Grundkurs Rhetorik haben Sie zusätzlich die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates

"Verhandeln, diskutieren, argumentieren" im Rahmen

des oben erwähnten Zertifizierungskonzeptes.

Beginn: Mittwoch, den 31.03.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 / 20.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Anke Franze

Diplom-Sozialpäd./FH)

Gebühr: 49.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

UMWELTBILDUNG

041-1F01

Wochenendseminar: Feng Shui

Harmonie und Gesundheit durch Feng

Shui

Mit dem Wissen um Feng Shui wird bewusst eine

Umgebung geschaffen, im Wohn-, Garten wie im

Geschäftsbereich, die den Menschen unterstützt und

fördert.

Feng Shui beruht auf den Gesetzmäßigkeiten, die die

Reaktion des menschlichen Körpers und der Seele auf

seine Umgebung darstellt. Die Umgebung kann für ihn

stärkend und erholend sein oder stressend und ermüdend.

Im Feng Shui wird das Umfeld stärkend und für

den Menschen nutzend gestaltet.

Lernen Sie Schritt für Schritt, sich die Energie der

Natur ("Chi") zunutze zu machen, um mehr Gesundheit,

Wohlstand und innere Harmonie zu finden. Sie

werden im Seminar die fundamentalen Theorien des


6 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

Feng Shui lernen (Yin/Yang, die 5 Elemente, den Chi-

Fluss, die 5 himmlischen Tiere). Das Gelernte können

Sie danach in die Praxis umsetzen. Erfahren Sie, wie

Sie die Qualität der Energie in verschiedenen Bereichen

Ihres Hauses/Wohnung oder Garten verändern

und positiv beeinflussen können.

Beginn: Sonnabend, den 06.03.2004

Zeit: 08.00 - 16.00 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Andrea Fritzsche

Gebühr: 22.50 €

041-1F02L

Obstbaumschnitt

Selbst ist der Mann !

In diesem Kurs können Kleingärtner lernen, welche

Triebe, Zweige und Äste von Steinobst, Kernobst und

Beerenobst im Frühjahr zu schneiden sind. Die

Grundbegriffe eines modernen Obstbaumschnittes

sollen Ihnen helfen, die Bäume zu "schneiden" und

nicht zu "verschneiden".

Beginn: Sonnabend, den 13.03.2004

Zeit: 09.00 - 12.00 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: bei einem Teilnehmer

Kursleiter/in: N.N.

Gebühr: 10.00 €

VERBRAUCHERFRAGEN

041-1G02L

Einkommenssteuererklärung -

selbst gemacht (Grundlagen)

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die ihre

Einkommensteuererklärung selbständig ausfüllen wollen.

Dabei werden die Formalitäten und deren Inhalte,

die einzelnen Begriffe (Werbungskosten, Sonderausgaben,

außergewöhnliche Belastungen etc.) sowie

neue gesetzliche Regelungen erläutert und hilfreiche

Tipps gegeben.

Im Anschluss an die 4 Veranstaltungen besteht für die

Teilnehmer die Möglichkeit, gegen eine Gebühr in Höhe

von 12,00 EURO eine Einkommensteuererklärung

am Computer auszufüllen und die entsprechende

Steuerrückerstattung od. -nachforderung zu errechnen.

Beginn: Donnerstag, den 29.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.45 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Christa Streicher

Gebühr: 25.80 €

041-1G03L

Aktiv - Mobil - Sicher im Straßenverkehr

Kenntnisse auffrischen - Neuerungen kennenlernen -

Erfahrungen austauschen

Schwerpunkte:

· Fahrzeugausstattung, aktive und passive Sicherheit

· Verkehrssituationen und das eigene Verhalten

· Information über komplizierte und neue Regelungen

· Information über medizinische und psychologische

Aspekte

· Winterverkehr

Auf individuelle Fragen und Probleme der Teilnehmer

wird eingegangen.

Beginn: Donnerstag, den 11.03.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Dr. Ing. Dieter Marggraf

Moderator des ADAC

Gebühr: kostenlos

041-1G04L

Welches Handy passt zu mit?

Netze, Nutzer, Möglichkeiten

Ostern steht vor der Tür. Die Suche nach einem geeignetem

Geschenk für die eigenen Kinder oder die ganze

Familie lässt den Blick auch in die Richtung eines

(neuen) Handys schweifen.

Mit diesem Seminar soll Ihnen ein Überblick über

wichtige zu beachtende Faktoren bei der Auswahl von

Handys und Mobilfunknetzbetreibern gegeben werden.

Inhalt:

· Vertrag oder Kartentelefon?

· Mobilfunknetzbetreiber und Provider

· Tarife verschiedener Anbieter

· wichtige Funktionen für das "neue" Handy

Beginn: Montag, den 22.03.2004

Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Andreas Hartmann

Gebühr: 9.80 €

041-1G01L

Handynutzung optimal

Nachdem Sie vielleicht zu Weihnachten ein "neues"

Handy als Geschenk erhalten haben, stehen Sie nun

vor der Frage: Wie kann ich es optimal nutzen? Dieser

Kurs macht Sie mit den wichtigsten Funktionen eines

Handys und deren Nutzung vertraut.

Inhalt:

· Einrichten und Abruf der Mailbox und ihrer

Funktionen

· Telefonieren, SMS verschicken

· Adressbuch verwalten

· Internet, E-Mail, WAP-Dienste

Beginn: Montag, den 12.01.2004

Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Andreas Hartmann

Gebühr: 31.20 €

041-1G05L

Handynutzung optimal

Nachdem Sie vielleicht zu Ostern ein "neues" Handy

als Geschenk erhalten haben, stehen Sie nun vor der

Frage: Wie kann ich es optimal nutzen? Dieser Kurs

macht Sie mit den wichtigsten Funktionen eines

Handys und deren Nutzung vertraut.

Inhalt:

· Einrichten u. Abruf der Mailbox u. ihrer Funktionen

· Telefonieren, SMS verschicken

· Adressbuch verwalten

· Internet, E-Mail, WAP-Dienste

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Andreas Hartmann

Gebühr: 31.20 €

Warten kann

sich lohnen!

Kunstkalender

2004 für nur

€ 3,90 pro Stück

ANSCHAUEN

unter: www.kunstbaenke.de

PREISE

€ 3,90/Stück (Versand bis 3

Stk.: 4,50 €, über 3: 7,00 € )

BESTELLUNG

formlos unter Telefon: (0351)

4865-411, Fax: -410, e-mail:

mail@kunstblatt.com oder Internet:

www.kunstbaenke.de

BEZAHLUNG

bequem per Rechnung nach

Erhalt der Kalender innerhalb

von 30 Tagen.

Kunstblatt

Verlagsgruppe


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 7

Kultur

MALEN, ZEICHNEN, DRUCKTECHNIKEN

041-2501E

Malen und Zeichnen am Vormittag

Dieser Kurs richtet sich an Senioren und andere

Interessenten, die am Vormittag etwas Zeit haben und

sich mit dem Thema Malerei beschäftigen wollen.

Einführung in den Umgang mit verschiedenen Materialien

und Techniken. Es wird mit Bleistift, Kohle, farbiger

Kreide, Tusche und Deckfarben gearbeitet. Im Mittelpunkt

steht die Arbeit nach der Natur. Über das notwendige

Material informiert der Kursleiter.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Beginn: Dienstag, den 02.03.2004

Zeit: 09.30 - 11.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Hans-Günter Wendler

Gebühr: 46.50 €

041-2502L

Malerei und Grafik

Im Mittelpunkt steht die eigene schöpferische Tätigkeit.

Die Theorien sind an die praktische Arbeit gebunden.

Grundlagen der Gestaltung:

· Linie und Fläche

· Körper und Raum

· Perspektive

· Farbe, Komposition

· Harmonie u. Kontraste

· Form und Inhalt

Arbeitsmittel/Techniken:

· Kohle-Kohlezeichnung

· Guasch-Malerei

· Bleistift-Bleistiftzeichnung

· Tusche-Feder-u. Pinselzeichnung

Themen:

· Stillleben

· Porträt, Selbstporträt

· Figur-Gruppenbild-Landschaft

· Thematische Arbeit nach Wahl

Beginn: Mittwoch, den 03.03.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort VHS Löbau

Kursleiter: Walter Piroch

Gebühr: 46.50 €

041-2503E

Malerei und Grafik

Beginn: Montag, den 15.03.2004

Zeit: 18.00 - 20.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Klaus Görlich

Gebühr: 46.50 €

PLASTISCHES GESTALTEN

041-2603E

Keramisches Gestalten

von Osterkeramik

In diesem Kurs geht es speziell um die Herstellung von

Osterkeramik bzw. kleinen Ostergeschenken aus Ton.

Beginn: Montag, den 01.03.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2604E

Keramisches Gestalten

von Osterkeramik

Beginn: Mittwoch, den 03.03.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2605E

Keramisches Gestalten

von Gartenkeramik

In diesem Kurs geht es speziell um die Herstellung von

Gartenkeramik bzw. Figuren für den Garten aus Ton.

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2606E

Keramisches Gestalten

von Gartenkeramik

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2607E

Keramisches Gestalten

von Gartenkeramik

Beginn: Mittwoch, den 21.04.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2608E

Keramisches Gestalten

Dieser Kurs wendet sich an alle, die Lust haben, die

wundervolle Welt des Tones zu entdecken. Es können

handwerkliche Techniken auf dem Gebiet der künstlerischen

Gestaltung erlernt und angewendet werden.

Um das Finden eigener keramischer Formen zu unterstützen,

sind entsprechend der Techniken Ausflüge in

die Gestaltungslehre und Geschichte der Keramik vorgesehen.

Beginn: Montag, den 24.05.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2609E

Keramisches Gestalten

Beginn: Dienstag, den 25.05.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-260AE

Keramisches Gestalten

Beginn: Mittwoch, den 26.05.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Siglinde Näther

Gebühr: 23.25 € + Kosten für Ton

je nach Verbrauch

041-2611L

Kreatives Gestalten zur Osterzeit

· Faszination Encaustic - "Malen und Gestalten mit

heißem Wachs"

Kennenlernen neuer Möglichkeiten der Gestaltung.

Vielseitig anwendbar - von einfach bis anspruchsvoll

Vorkenntnisse nicht erforderlich.

· Rund um´s Osterei - verschiedene Gestaltungsvarianten

· Florisitik von österlich bis frühlingshaft (Tischdekos /

Wandschmuck)

"Zauberhafte Blumen aus Papierkordel oder Gitterband

selbst hergestellt" - einfach aber verblüffend

Beginn: Mittwoch, den 03.03.2004

Zeit: 19.45 - 22.00 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Sonja Neumann

Gebühr: 15.30 € + Material


8 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

041-2612E

Kreatives Gestalten zur Osterzeit

Beginn: Donnerstag, den 04.03.2004

Zeit: 19.45 - 22.00 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Sonja Neumann

Gebühr: 15.30 € + Material

TANZ

041-2911L

Tanzen und Bewegen

Tänzerische Bewegung lockert und entspannt. Die

TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, sich zur Musik

zu bewegen. Mit einfachen Reigentänzen und Bewegung

zur Musik werden Körper, Geist und Seele angesprochen.

Dieser Kurs bietet auch die Möglichkeit,

durch Bewegungsspiele mit anderen in Kontakt zu

kommen. Insgesamt soll Freude an der Bewegung

gefördert, die eigene Körperwahrnehmung sensibilisiert

und die Kontaktbereitschaft zu anderen erhöht

werden. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung und

leichtes Schuhwerk.

Beginn: Montag, den 15.03.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Katharina Lux

Gebühr: 14.40 €

TEXTILKUNDE, MODE, NÄHEN

041-2E01L

Selber nähen hilft sparen

Nähkurs für Anfänger

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die zu Hause

selbst nähen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse not-

wendig.

Schwerpunkte:

· Handhabung der Nähmaschine

· Anleitung zum Nähen

· Ausbesserungsarbeiten

Bitte bringen Sie folgende Sachen mit:

Nähmaschine, Garn, Schere, Maßband, Stecknadeln,

Nähnadeln, Schneiderkreide und Nähmaschinennadeln

Beginn: Montag, den 01.03.2004

Zeit: 17.00 - 19.15 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Waltraud Mecklenburg

Gebühr: 40.80 €

041-2E11L

Nähkurs für Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die bereits

unseren Anfängerkurs besucht haben, aber ihre

Kenntnisse und Fertigkeiten beim Nähen weiter vervollkommnen

und neue Techniken kennenlernen wollen.

Bitte bringen Sie folgende Sachen mit:

Nähmaschine, Garn, Schere, Maßband, Stecknadeln,

Nähnadeln, Schneiderkreide u. Nähmaschinenna-deln

Beginn: Montag, den 03.05.2004

Zeit: 17.00 - 19.15 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Waltraud Mecklenburg

Gebühr: 40.80 €

041-2E21L

Verarbeitung von Rohwolle

Auf vorhandenen Spinnrädern wird das Ausgangs-produkt

(z.B. Schafswolle) verarbeitet. Dabei werden die

Fertigkeiten im Umgang mit dem Spinnrad vermittelt.

Beginn: Donnerstag, den 29.04.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Monika Borsutzky

Gebühr: 14.10 €

NOTIZEN - MEINE KURSE

Ein passendes Geschenk für viele

Gelegenheiten - Ein Gutschein von

Ihrer Volkshochschule! Das Ausfertigen

eines Gutscheines ist für alle

Kurse möglich. Inhalt und Termine

können Sie mit uns vereinbaren.


AUTOGENES TRAINING, YOGA,

ENTSPANNUNG

041-3101L

Muskelentspannung nach Jacobson

verbunden mit Elementen des Autogenen

Trainings

Ein aktives Entspannungsverfahren, bei dem wir

Muskelverspannung bewusst wahrnehmen lernen.

Das Verfahren basiert auf der Erkenntnis, dass zwischen

erhöhter Muskelanspannung und dyßstressbedingten

Begleiterscheinungen sich gegenseitig

bedingende Wechselwirkungen bestehen, die sich z.B.

in Spannungskopfschmerzen, Schlafproblemen, innere

und äußere Unruhe etc. manifestieren. Mit Hilfe von

gezielten An- und Entspannungstechniken erreichen

wir einen tiefgehenden körperlichen und psychischen

Entspannungszustand.

Vor Kursbeginn wird eine Konsultation mit dem

Hausarzt empfohlen.

Beginn: Montag, den 26.04.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiter: Dr. Jürgen Wenske

Gebühr: 46.00 €

041-3111E

Yoga am Vormittag

Yoga bietet Entspannung durch gezielte Arbeit mit

Geist und Körper. Denn körperliche und geistige

Verspannungen stören den Energiefluss, wie z.B.

Verkrampfungen, die in den Muskeln und tieferen

Organen des Körpers zu finden sind. Diese

Verkrampfungen werden durch Yoga-Übungen aufgelöst

und die gesunde Harmonie wieder hergestellt. Die

erreichte Ausgeglichenheit führt zu einem Erwachen

der inneren dynamischen und schöpferischen Kräfte.

Ziele des Kurses sind:

· Bewusstmachung der Körperhaltung

· Fähigkeit zur Entspannung und Stressregulierung

· Aufbau von Konzentration und Hinführung zur Meditation

· Herstellung der Harmonie von Körper, Geist und

Seele

Bitte lockere Baumwollkleidung und Decke mitbringen.

Beginn: Dienstag, den 13.01.2004

Zeit: 09.30 - 11.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Elke Plagens

Gebühr: 46.00 €

041-3112L

Yoga

Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 9

Gesundheit

Beginn: Mittwoch, den 14.01.2004

Zeit: 18.00 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Elke Plagens

Gebühr: 46.00 €

041-3113L

Yoga

Beginn: Mittwoch, den 14.01.2004

Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Elke Plagens

Gebühr: 46.00 €

041-3114L

Yoga am Vormittag

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 09.30 - 11.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Elke Plagens

Gebühr: 46.00 €

041-3115E

Yoga

Beginn: Mittwoch, den 21.04.2004

Zeit: 18.00 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Elke Plagens

Gebühr: 46.00 €

041-3116E

Yoga

Beginn: Mittwoch, den 21.04.2004

Zeit: 19.30 - 21.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Elke Plagens

Gebühr: 46.00 €

041-3121E

Tai Chi Chuan

In kleinen Gruppen werden systematisch Elemente aus

dem Übungsgut

· des Yoga

· des Tai Chi

· des Qi Gong und

· des Shiatsu

erlernt. Ziel und Inhalt ist es, Kontakt zum eigenen

Körper zu bekommen, den Atem zu spüren, sich selbst

zu finden und Klarheit und Stille mit in den Alltag zu

nehmen. Die zentralen Körpersysteme erhalten wichtige

Impulse zur Balance wie z.B. besseren Schlaf,

angenehmes Körpergefühl, große Gelassenheit und

mehr Lebensfreude.

Bringen Sie bitte Socken und bequeme Kleidung mit !

Beginn: Montag, den 19.01.2004

Zeit: 17.00 - 18.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Rafaela Wagner

Gebühr: 31.00 €

5

041-3131E

Tai Chi Chuan

Aufbaukurs

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 17.00 - 18.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Rafaela Wagner

Gebühr: 31.00 €

GYMNASTIK, BEWEGUNG,

KÖRPERERFAHRUNG

041-3201NS

Gymnastik für Senioren

Abwechslungsreiche gymnastische Übungen sollen

helfen, das körperliche Wohlbefinden zu verbessern

oder zu erhalten. Spannung und Entspannung,

Dehnung und Kräftigung der Muskulatur halten auch

ältere Menschen beweglich und leistungsfähig.

Beginn: Montag, den 08.03.2004

Zeit: 14.30 - 15.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €

041-3211NS

Wirbelsäulengymnastik

Rücken- und Nackenschmerzen müssen kein unvermeidbares

Schicksal sein !

Sie sind oft Folgen von Haltungsfehlern, Verkrampfungen

und einseitiger Bewegung - oft berufsbedingt.

An 10 Trainingsabenden lernen Sie in diesem Kurs,

durch gezielte Kräftigungs?, Dehnungs- und Mobilisierungsübungen

vorhandene Spannungen ab-zubauen,

Ihre Haltung zu verbessern und die Wirbel-säule vor

einseitiger Abnutzung und Versteifung zu bewahren.

Durch freudebetonte Bewegung ohne Leistungsdruck

soll möglichen Beschwerden vorgebeugt werden. Des

weiteren wird die Rückenmusku-latur gekräftigt, wirbelsäulenfreundliches

Verhalten sowie Entspannung

und Körpergefühl gelernt.

Die Übungen ersetzen keine ärztliche bzw. krankengymnastische

Behandlung! Bei akuten Beschwerden

ist Rücksprache mit dem Hausarzt zu empfehlen.

Kursleiter sind ausschließlich staatlich geprüfte Physiotherapeuten.

Beginn: Dienstag, den 13.01.2004

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €


10 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

041-3212NS

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Donnerstag, den 15.01.2004

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €

041-3213NS

Wirbelsäulengymnastik am Nachmittag

Beginn: Mittwoch, den 10.03.2004

Zeit: 15.00 - 16.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €

041-3214H

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Mittwoch, den 10.03.2004

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

(auch in den Ferien)

Ort: Turnhalle Herwigsdorf

Kursleiterin: Angela Rabe

Gebühr: 31.00 €

041-3215L

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Mittwoch, den 17.03.2004

Zeit: 18.00 - 19.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Peters & Partner Löbau

Kursleiter: Mitarbeiter der Physiotherapie Peters

Gebühr: 31.00 €

041-3216L

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Mittwoch, den 17.03.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Turnhalle Förderschule Lawalde

Kursleiterin: Babett Siefert

Gebühr: 31.00 €

Peters & Partner

- manuelle Therapie

- manuelle

Lymphdrainage

- Massagen

Ärztehaus

Breitscheidstr. 9

02708 Löbau

Tel.: 03585 / 861880

PHYSIOTHERAPIE

- Krankengymnastik

- Bobath für Erwachsene

- Elektrotherapie

- Moorpackungen

Hausbesuche möglich

Alte

Schulstraße 1

02708 Kittlitz

Tel.: 03585 / 410186

- Extensionsbehand-

lungen

- Wärme- und

Kryotherapie

Äußere

Zittauer Str. 47 B

02708 Löbau

Tel.: 03585 / 413332

041-3217L

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Donnerstag, den 18.03.2004

Zeit: 18.00 - 19.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Peters & Partner Löbau

Kursleiter: Mitarbeiter der Physiotherapie Peters

Gebühr: 31.00 €

041-3218N

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Dienstag, den 23.03.2004

Zeit: 19.15 - 20.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Turnhalle

Fichte-GS Neugersdorf

Kursleiterin: Andrea Mierdel

Gebühr: 31.00 €

041-3219NS

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €

041-321ANS

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Donnerstag, den 22.04.2004

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €

041-3221L

Funktionelle Gymnastik

Wir stärken das Herz-Kreislauf-System, verbessern die

Koordination und harmonisieren so unsere

Bewegungen. Außerdem wird durch funktionelle

Gymnastik die Muskulatur gekräftigt und gedehnt, der

Körper beweglich gestaltet und damit auch den einseitigen

Belastungen des beruflichen und häuslichen

Alltags entgegengewirkt. Folgende Ziele und Inhalte

werden mit diesem Kurs verfolgt:

· Ganzkörpertraining

· Berücksichtigung der Problemzonen

· Dehnungsübungen

· individuelle Belastungsgestaltung

Beginn: Mittwoch, den 07.01.2004

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Löbau

Kursleiterin: Christine Becke

Gebühr: 31.00 €

041-3222H

Funktionelle Gymnastik

Beginn: Dienstag, den 23.03.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Herrnhut

Kursleiterin: Kathrin Strauß

Gebühr: 31.00 €

041-3223L

Funktionelle Gymnastik

Beginn: Mittwoch, den 31.03.2004

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Löbau

Kursleiterin: Christine Becke

Gebühr: 31.00 €

041-3231L

Hüfte, Bauch, Po

Beginn: Donnerstag, den 11.03.2004

Zeit: 18.00 - 19.00 Uhr

14 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Löbau

Kursleiterin: Regina Gärtner

Gebühr: 43.40 €

041-3232L

Hüfte, Bauch, Po

Beginn: Donnerstag, den 11.03.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

14 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Löbau

Kursleiterin: Regina Gärtner

Gebühr: 43.40 €

041-3233L

Hüfte, Bauch, Po

Beginn: Donnerstag, den 11.03.2004

Zeit: 20.00 - 21.00 Uhr

14 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Löbau

Kursleiterin: Regina Gärtner

Gebühr: 43.40 €

041-3243E

Problemzonengymnastik

Die Gymnastik - Sensation

· flacher Bauch

· straffe Schenkel

· schmale Taille

· fester Po

funktioniert ohne Hungern oder stundenlanges

Training im Fitnessstudio. Und das wirklich Tolle:


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 11

Problemzonengymnastik wirkt ganz schnell - meistens

schon nach Stunden.

Beginn: Dienstag, den 13.01.2004

Zeit: 18.45 - 19.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Petra Rennert

Gebühr: 31.00 €

041-3244E

Problemzonengymnastik

Beginn: Dienstag, den 13.01.2004

Zeit: 20.00 - 21.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Petra Rennert

Gebühr: 31.00 €

041-3245E

Problemzonengymnastik

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Andrea Holzhäuser

Gebühr: 31.00 €

041-3246E

Problemzonengymnastik

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: 18.45 - 19.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Petra Rennert

Gebühr: 31.00 €

041-3247E

Problemzonengymnastik

Beginn: Dienstag, den 20.4.2004

Zeit: 20.00 - 21.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Petra Rennert

Gebühr: 31.00 €

041-3248E

Problemzonengymnastik

Beginn: Donnerstag, den 22.04.2004

Zeit: 19.45 - 20.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Andrea Holzhäuser

Gebühr: 31.00 €

041-324BE

Problemzonengymnastik

für Fortgeschrittene

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 19.45 - 20.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Andrea Holzhäuser

Gebühr: 31.00 €

041-324CE

Problemzonengymnastik

für Fortgeschrittene

Beginn: Donnerstag, den 22.04.2004

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Andrea Holzhäuser

Gebühr: 31.00 €

041-3251H

Aerobic

Beginn: Donnerstag, den 08.01.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Herrnhut

Kursleiterin: Grit Wiedemann

Gebühr: 31.00 €

041-3252F

Aerobic

Beginn: Montag, den 12.01.2004

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Turnhalle Friedersdorf

Kursleiterin: Grit Wiedemann

Gebühr: 31.00 €

041-3253F

Aerobic

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Turnhalle Friedersdorf

Kursleiterin: Grit Wiedemann

Gebühr: 31.00 €

041-3254H

Aerobic

Beginn: Donnerstag, den 22.04.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Sporthalle Gymnasium Herrnhut

Kursleiterin: Grit Wiedemann

Gebühr: 31.00 €

041-3261F

Walking

Eigentlich wollten Sie schon immer etwas für die

Verbesserung Ihrer Ausdauer und somit für Ihre

Gesundheit tun.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu, in einer Gruppe

Gleichgesinnter Walking kennen zu lernen. Walking,

das schnelle aktive Gehen, macht immmer mehr dem

bekannten Jogging Konkurrenz.

Diese Sportart ist für Untrainierte, Übergewichtige und

auch für ältere Menschen gleichermaßen geeignet, die

etwas für ihr körperliches Wohlbefinden tun wollen. Die

Belastung für Gelenke, Wirbelsäule, Bänder und Sehnen

ist wesentlich geringer als z.B. beim Joggen. Bei

gezielter Dosierung verbessert Walking die Funktionsweise

des Herz-Kreislauf-Systems, des Stoffwechsels

und des Halte- und Stützapparates.

4

4

4

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Turnhalle Friedersdorf

Kursleiterin: Brigitte Förster

Gebühr: 31.00 €

041-3262L

Walking

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: 19.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Turnhalle Löbau/Ost

Kursleiterin: Brigitte Förster

Gebühr: 31.00 €

041-3271L

Orientalischer Bauchtanz

Tanzen können wie "Shakira", die zur Zeit populäre

Sängerin aus Lateinamerika (mit spanisch-arabischer

Abstammung)!

Das ist nicht nur der Wunsch junger Mädchen, sondern

vieler Frauen: Die schlangenartigen, weichen Bewegungen

des Körpers und Arme wechselweise kombiniert

mit raffinierten Hüftakzenten begeistern alle!

Die ursprünglichen "Bauchtanzbewegungen" können

auch zu moderner orientalischer oder zu Pop-Musik

getanzt werden.

Im Workshop werden die Grundlagen des Orientalischen

Tanzes behandelt. Bewegungs- und Schrittkombinationen

können sowohl mit traditioneller als

auch moderner Musik kombiniert werden.

Geeignet für TeilnehmerInnen mit und ohne

Vorkenntnisse.

Beginn: Sonnabend, den 17.01.2004

Zeit: 13.00 - 17.00 Uhr

1 Wochenende (Sa./So.)

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Christine "Dschanan" Haimayer

Gebühr: 38.50 €

041-3272L

Modern-Orientalischer Bauchtanz

Seit internationalen Erfolgen von dem türkischen

Popsänger Tarkan, Shakira aus Kolumbien und der

Grandprix-Gewinnerin Sertab (2003) aus der Türkei

sind die orientalischen Hits aus der Musik und

Tanzszene einfach in ! Die orientalischen Melodien und

mitreißenden Rhythmen begeistern und regen zum

Mittanzen an!

Aber wie?

Dieser Workshop gibt Anregungen für Neugierige und

Vertiefung der Tanzelemente für Teilnehmer mit Vorkenntnissen.

Nach Einführung in die typischen Bauchtanzfiguren zu

klassisch-orientalischer Musik werden darauf aufbauend

zu moderner arabischer und türkischer Pop-Musik

die erlernten Bewegungskombinationen geübt.

Außerdem wird in das freie Tanzen und Improvisieren

mit den erlernten Schritt- und Bewegungskombinationen

eingeführt.

Für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse geeignet.

Beginn: Sonnabend, den 27.03.2004

Zeit: 13.00 - 17.00 Uhr

1 Wochenende (Sa./So.)

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Christine "Dschanan" Haimayer

Gebühr: 38.50 €


12 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

ERKRANKUNGEN, HEILMETHODEN

041-3401L

Ayurveda - im Dienste der Schönheit

Neben der Beachtung wichtiger Ernährungs- und

Lebensgewohnheiten, die für die Gesundheit und

Schönheit von Bedeutung sind, geht es in diesem

Vortrag um spezifische Methoden und Maßnahmen zur

Körperpflege und Gesunderhaltung der Haut, Schönheit

und der persönlichen Ausstrahlung.

Beginn: Mittwoch, den 21.04.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

Einzelveranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Reiner Fenk

Heilpraktiker

Gebühr: 6.00 €

041-3402L

Selbstmassage

In diesem Vortrag geht es um die regelmäßige ayurvedische

Selbstmassage als eine Form der Selbstbehandlung.

Diese dient zum Wohlfühlen und zur

Gesundheitsvorsorge.

· Ablauf / Techniken

· Öle etc.

Beginn: Mittwoch, den 28.04.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

Einzelveranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Reiner Fenk

Heilpraktiker

Gebühr: 6.00 €

Ihr kompetenter Partner

für die Fachliteratur

zur Sprachausbildung

041-3403L

Naturheilkundliche Behandlung von

Durchblutungsstörungen

· Was kann ich selbst tun ?

· Welche Möglichkeiten hat der Heilpraktiker ?

Beginn: Mittwoch, den 05.05.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

Einzelveranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Reiner Fenk

Heilpraktiker

Gebühr: 6.00 €

041-3404L

Darm - Quelle der Gesundheit

Darmerkrankungen haben rasant zu genommen. Dieser

Vortrag beschäftigt sich mit folgenden Schwerpunkten:

· Wie kann ich vorbeugen, dass mein Darm als Quelle

der Gesundheit funktioniert ?

· Darmsanierung mit verschiedenen Mitteln

Beginn: Mittwoch, den 12.05.2004

Zeit: 19.00 - 20.30 Uhr

Einzelveranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Reiner Fenk

Heilpraktiker

Gebühr: 6.00 €

041-3501L

Kleine Einführung in Theorie und Praxis der

Farbtypbestimmung

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Farbenlehre

nach Erich Ittgen und in die Techniken der Farbtypbestimmung.

Weiterhin erfahren sie, wie sie ihre

eigene Garderobe optimal zusammenstellen können

und welche „Stilsünden“ sie unbedingt meiden sollten.

Mit Hilfe von speziellen Farbtüchern wird eine Hauttypanalyse

an einer Testperson durchgeführt. Die Anwe-

Comeniusstr. 2 Tel.: (035873) 2253

02747 Herrnhut Fax: (035873) 40544

eMail: comenius-buchhandlung@ebu.de

24

Stunden

Bestell-

Service

Ü BER 200 WHISKYS IM ANGEBOT!

UNTER: WWW.WHISKYEXPRESS.DE

Kunstblatt

senden werden zur Beurteilung mit einbezogen und

können sich von der Wirkung der verschiedenen Farben

überzeugen.

Beginn: Mittwoch, den 24.03.2004

Zeit: 17.30 - 20.30 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Marina Deckbar

Gebühr: 11.00 €

041-3502L

Haarfarbe und Make up auf den Hauttyp

abstimmen

Die Teilnehmer erlernen die verschiedenen Hauttypen

zu unterscheiden und die passende Haarfarbe und das

passende Make up zum jeweiligen Farbtyp zu finden.

Weiterhin bekommen sie Make up-Techniken vermittelt,

mit denen sie Gesichtsform, Wangen, Mund und

Augen perfekt zur Geltung bringen können.

Beginn: Mittwoch, den 31.03.2004

Zeit: 17.30 - 20.30 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Marina Deckbar

Gebühr: 11.00 €

041-3503L

Perfekt geschminkt in 10 Minuten

Die Teilnehmer erfahren, wie sie die optimalen Make

up-Farben für ihren Hauttyp finden und dadurch attraktiver

wirken. Sie bekommen Make up-Techniken

vermittelt, mit denen sie ihre Gesichtsform, Augen,

Wangen und Lippen vollendet zur Geltung bringen. Sie

erfahren alles, was sie über Lidschatten, Lidstrich,

Wimperntusche, Rouge u. Lippenstift wissen müssen.

Beginn: Mittwoch, den 07.04.2004

Zeit: 17.30 - 20.30 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Marina Deckbar

Gebühr: 11.00 €

NOTIZEN - MEINE KURSE


Mit "Gleichgesinnten" Sprachen erlernen, Kenntnisse

wieder auffrischen oder gepflegte Konversation in

einer Fremdsprache betreiben. All dies können Sie im

Rahmen unserer Sprachkurse tun. Am Ende der

Sprachausbildung kann, wenn Sie wollen - das Erlangen

eines europäischen Sprachenzertifikates mit

einer Prüfung an der VHS stehen.

Einteilung der Sprachkurse

Grundstufe: Aufbaustufe:

Kurs I/1 (Anfänger) Kurs III/1

Kurs I/2 Kurs III/2

Kurs II/1 (Wiedereinsteiger) Kurs IV/1

Kurs II/2 Kurs IV/2

Zertifikatsstufe:

Kurs V/1

Kurs V/2

Kurs VI/1

Kurs VI/2

DEUTSCH

041-4401L

Integrationskurs Deutsch

(Basis- und Aufbausprachkurs)

Beginn: bei Bedarf

Zeit: täglich 5 Unterrichtseinheiten

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Dozentenkollektiv

041-4402L

Deutsch für Ausländer

Allgemeiner Sprachkurs für Ausländerinnen und

Ausländer mit auf Dauer angelegtem Aufenthalt in

Deutschland

Beginn: nach Genehmigung durch das BAFL

Zeit: 2 x wöchentlich jeweils 4 UE

vormittag oder nachmittag

80 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Natalia Gluth

Gebühr: 160.00 €

ENGLISCH

Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 13

Sprachen

Bei der Kurseinteilung bezieht sich die römische Ziffer

auf das Unterrichtsjahr und die arabische Ziffer auf

041-4611L

Englisch für Anfänger

Beginn: Montag, den 23.02.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Lothar Theel

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

das jeweilige Semester.

Jeder Kurs umfasst in der Regel ein Semester zu je

15 Veranstaltungen mit jeweils einer Doppelstunde

Unterricht. Damit werden in einem Semester 30

Unterrichtseinheiten gehalten. Ausgenommen von

dieser Regel sind teilweise Kurse für Touristen oder

besondere Angebote.

Das 12-Sterne-Zertifikat

Auf welcher Sprosse der Karriereleiter Sie starten,

hängt entscheidend von Ihrer sprachlichen Kompetenz

ab. Machen Sie es Ihrem zukünftigen Personalchef

leicht, Ihre Stärken zu erkennen: Ein Europäisches

Sprachenzertifikat ist dabei von unschätzbarem

Wert. Sie haben es selbst in der Hand, welche

Position und welche Adresse einmal auf Ihrer

Visitenkarte stehen wird. Alle EU-Bürger genießen

rein rechtlich gesehen die uneingeschränkte Reiseund

Niederlassungsfreiheit. Aber erst das Europäische

Sprachenzertifikat trägt dazu bei, all Ihre

Möglichkeiten auch effektiv wahrnehmen zu können:

Berufs-Chancen ohne Grenzen!

041-461S1L

Englisch für Anfänger am Vormittag

Beginn: Dienstag, den 24.02.2004

Zeit: 08.00 - 09.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-461S2E

Englisch für Anfänger am Vormittag

Beginn: Donnerstag, den 26.02.2004

Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Werner Bensch

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-461TL

Englisch für Touristen

Ihr Urlaubsziel könnte in einem englischsprachigen

Land liegen !

Dieser Kurs über 30 Unterrichtsstunden richtet sich an

Interessenten ohne Vorkenntnisse und hilft Ihnen, die

Sprachlosigkeit zu überwinden. Der Kurs vermittelt

grundlegenden Wortschatz und Redewendungen, die

Sie im alltäglichen Leben im englischsprachigen

Reiseland benötigen.

Beginn: Montag, den 28.06.2004

Zeit: Montag bis Freitag

jeweils 18.30 - 20.45 Uhr

2 Wochen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Klaus May

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4621L

Englisch I/2

Beginn: Dienstag, den 27.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Carmen Tischer

Gebühr: 46.50 €

041-4622E

Englisch I/2

Beginn: Montag, den 23.02.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Belinda Durham

Gebühr: 46.50 €

041-4632L

Englisch II/1

Beginn: Dienstag, den 13.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Lothar Theel

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4633E

Englisch II/1

Beginn: Donnerstag, den 15.01.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Sylvia Bykowski

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch


14 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

041-463W1L

Englisch für Wiedereinsteiger

Der Kurs für Wiedereinsteiger ist für Teilnehmer

gedacht, die vor einigen Jahren Englisch gelernt haben

und ihre (zum Teil) verschütteten Kenntnisse auffrischen,

ergänzen, wiederholen oder vertiefen wollen.

Voraussetzung sind Englischkenntnisse der Klasse 10.

Beginn: Montag, den 08.03.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Brigitte Egerer

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4641E

Englisch II/2

Beginn: Montag, den 12.01.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Sylvia Bykowski

Gebühr: 46.50 €

041-4642L

Englisch II/2

Beginn: Mittwoch, den 04.02.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Carmen Tischer

Gebühr: 46.50 €

041-464S1L

Englisch II/2 am Vormittag

Beginn: Dienstag, den 03.02.2004

Zeit: 09.45 - 11.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 €

041-4651E

Englisch III/1

Beginn: Dienstag, den 20.01.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Klaus May

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4652L

Englisch III/1

Beginn: Mittwoch, den 28.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4661L

Englisch III/2

Beginn: Montag, den 19.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Klaus May

Gebühr: 46.50 €

041-4662E

Englisch III/2

Beginn: Dienstag, den 20.01.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Klaus May

Gebühr: 46.50 €

041-4663L

Englisch III/2

Beginn: Mittwoch, den 28.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 €

041-466S1L

Englisch III/2 am Vormittag

Beginn: Dienstag, den 27.01.2004

Zeit: 09.45 - 11.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Adolf Klinger

Gebühr: 46.50 €

041-4671E

Englisch IV/1

Beginn: Montag, den 12.01.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Sylvia Bykowski

Gebühr: 54.00 € + Lehrbuch

041-4681L

Englisch IV/2

Beginn: Donnerstag, den 22.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 €

041-4682E

Englisch IV/2

Beginn: Mittwoch, den 04.02.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Matthias Henschel

Gebühr: 46.50 €

041-4691E

Englisch V/1

Beginn: Donnerstag, den 15.01.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Sylvia Bykowski

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-46A1L

Englisch V/2

Beginn: Mittwoch, den 21.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Jürgen Klauer

Gebühr: 46.50 €

041-46AS1E

Englisch V/2 am Vormittag

Beginn: Montag, den 26.01.2004

Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Werner Bensch

Gebühr: 46.50 €

041-46K1L

Englisch Konversation

Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Diese werden

vor allem im Gespräch gefestigt und erweitert.

Beginn: Montag, den 26.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Andrea Mörchel

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-46K2L

Englisch Konversation

Beginn: Montag, den 26.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Jürgen Klauer

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-46K3E

Englisch Konversation

Beginn: Montag, den 23.02.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Belinda Durham

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch


FRANZÖSISCH

041-4811L

Französisch für Anfänger

Beginn: Montag, den 23.02.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Lothar Theel

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4821L

Französisch I/2

Beginn: Dienstag, den 27.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Brunhilde Kutschke

Gebühr: 46.50 €

041-4861L

Französisch III/2

Beginn: Dienstag, den 27.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Brunhilde Kutschke

Gebühr: 46.50 €

041-4881L

Französisch IV/2

Beginn: Mittwoch, den 28.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Brunhilde Kutschke

Gebühr: 46.50 €

041-48K1L

Französisch - Konversation

Beginn: Mittwoch, den 28.01.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiterin: Brunhilde Kutschke

Gebühr: 46.50 €

ITALIENISCH

Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 15

041-4911L

Italienisch für Anfänger

Beginn: Mittwoch, den 03.03.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

30 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Lothar Theel

Gebühr: 93.00 € + Lehrbuch

041-491TL

Italienisch für Touristen

Ihr Urlaubsziel könnte Italien sein !

Dieser Kurs über 30 Unterrichtsstunden richtet sich an

Interessenten ohne Vorkenntnisse und hilft Ihnen, die

Sprachlosigkeit zu überwinden. Der Kurs vermittelt

grundlegenden Wortschatz und Redewendungen, die

Sie im alltäglichen Leben des Reiselandes benötigen.

Beginn: Montag, den 21.06.2004

Zeit: Montag bis Freitag

jeweils 18.45 - 21.00 Uhr

2 Wochen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Lothar Theel

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

POLNISCH

041-4H11L

Polnisch für Anfänger

Beginn: Dienstag, den 02.03.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

30 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Burkhard Pfeiffer

Gebühr: 93.00 € + Lehrbuch

041-4H41L

Polnisch II/2

Beginn: Dienstag, den 20.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Burkhard Pfeiffer

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

RUSSISCH

041-4J11E

Russisch für Anfänger

Beginn: Mittwoch, den 25.02.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Natalia Gluth

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4J41E

Russisch II/2

Beginn: Mittwoch, den 25.02.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Natalia Gluth

Gebühr: 46.50 €

SPANISCH

041-4M11L

Spanisch für Anfänger

Beginn: Donnerstag, den 26.02.2004

Zeit: 18.30 - 20.00 Uhr

30 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Jürgen Klauer

Gebühr: 93.00 € + Lehrbuch

041-4M31L

Spanisch II/1

Beginn: Mittwoch, den 21.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Pestalozzi-MS Löbau

Kursleiter: Jürgen Klauer

Gebühr: 46.50 €

041-4M71L

Spanisch IV/1

Beginn: Donnerstag, den 29.01.2004

Zeit: 16.45 - 18.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Jürgen Klauer

Gebühr: 65.10 €

TSCHECHISCH

041-4N11E

Tschechisch für Anfänger

Beginn: Donnerstag, den 26.02.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Monika Rosáková

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-4N1TE

Tschechisch für Touristen

Die Winterferien stehen vor der Tür. Falls Sie in dieser

Zeit Ihren Urlaub in der Tschechischen Republik

geplant haben, bieten wir Ihnen mit diesem Kurs eine

touristische Einführung in die tschechische Sprache.

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten ohne bzw. mit

geringen Vorkenntnissen und hilft Ihnen, die Sprachlosigkeit

zu überwinden. Der Kurs vermittelt Redewendungen,

die Sie im alltäglichen Leben in unserem

Nachbarland benötigen.

Beginn: Dienstag, den 20.01.2004

Zeit: Dienstag und Mittwoch

17.00 - 20.00 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Radka Förster

Gebühr: 37.20 € + Lehrbuch

041-4N21H

Tschechisch I/2

Beginn: Donnerstag, den 22.01.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Gymnasium Herrnhut

Kursleiterin: Simona Kahounová

Gebühr: 46.50 €

041-4N22E

Tschechisch I/2

Beginn: Donnerstag, den 04.03.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Radka Förster

Gebühr: 46.50 €


16 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

041-4N31E

Tschechisch II/1

Beginn: Donnerstag, den 04.03.2004

Zeit: 18.45 - 20.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Radka Förster

Gebühr: 46.50 €

Beruf

041-4N41H

Tschechisch II/2

Beginn: Donnerstag, den 22.01.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Gymnasium Herrnhut

Kursleiterin: Simona Kahounová

Gebühr: 46.50 €

http://vhs-loebau.bei.t-online.de

EDV- UND INFORMATIONSTECHNIK

PC´s halten mehr

und mehr Einzug in

unseren Alltag. Ganz

gleich ob beruflich

oder privat genutzt -

Kenntnisse im Umgang

mit der PC-

Technik erleichtern

uns das Leben. Die

notwendigen Grundkenntnisse können Sie bei uns

an der VHS erwerben oder erweitern. Dafür stehen

wir Ihnen mit unseren modernen PC-Kabinetten und

erfahrenen Dozenten zur Seite. Unsere modular aufgebaute

PC-Ausbildung können Sie auch ohne

Vorkenntnisse beginnen. Die einzelnen Elemente

bauen aufeinander auf und orientieren sich an den

Standards zur Erlangung des europäischen Computer-Passes

Xpert. Bei einigen Kursen ist in den

Beschreibungen angegeben, welches Modul durch

diesen Kurs durch eine Prüfung abgelegt werden

kann. Nach erfolgreichem Abschluss der 3 Pflichtmodule

"Grundlagen der EDV", "Textverarbeitung

Basics" und "Internet Basics" wird der Abschluss

"European Computer Passport Xpert" bescheinigt.

Wenn 2 weitere Module erfolgreich absolviert werden,

z.B. "Tabellenkalkulation Basic", "Textverarbeitung

Pro" oder "Präsentation", wird der Abschluss

"European Computer Passport Xpert Master" erworben.

041-5100L

Kompaktkurs zum European Computer

Passport Xpert

Dieser Kurs ist für alle interessant, die einen qualifizierten

und anerkannten Abschluss im EDV-Bereich

benötigen. Er beinhaltet die Module "Grundlagen der

EDV", "Textverarbeitung Basics" und "Internet Basics"

zur Erlangung des Europäischen Computerpasses

"European Computer Passport Xpert".

Grundlagen der EDV:

· Aufbau, Leistungsmerkmale und Funktionsweise

eines typischen PC-Systems

· Arbeiten mit dem Betriebssystem MS-Windows XP

· Dateien und Dateiverwaltung

· Systempflege und Systemsicherheit

Textverarbeitung Basics:

· Grundeinstellungen

· Texte erstellen, bearbeiten und formatieren

· Seitenlayout, Gestaltungsregeln für Standardbriefe

· Serienbriefe

· Textbausteine und Tabellen

Internet Basics:

· Grundlagen und Zugang zum Internet

· Dienste im Internet (WWW, E-Mail, Newsgroups,

Homebanking)

· Recherche im WWW und Download von Dateien

· Regeln im Internet und Sicherheitsaspekte

Beginn: Freitag, den 05.03.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

35 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Florian Münster

Gebühr: 548.40 € inklusive Lehrmaterialien und

Prüfungsgebühren (135.00 €)

041-4NK1E

Tschechisch Konversation

Dieser Kurs eignet sich für diejenigen, die bereits Vorkenntnisse

in Tschechisch besitzen und diese auffrischen/erweitern

möchten. Auch möchten wir mit diesem

Kurs allen bisherigen Kursteilnehmern die Möglichkeit

geben, deren Kurse wegen einer ungenügenden

Teilnehmerzahl ausfallen mussten, sich weiterhin

mit der tschechischen Sprache zu beschäftigen.

Beginn: Donnerstag, den 26.02.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiterin: Monika Rosáková

Gebühr: 46.50 €

041-5101L

Grundlagen der EDV

PC - Grundkurs

Der PC-Grundkurs ist besonders für Interessenten

geeignet, die privat oder beruflich mit dem PC arbeiten

und keine Vorkenntnisse besitzen. Es wird die

Funktionsweise des Computers erläutert und Sie

erhalten auch Informationen über Hard- und Software.

Des weiteren bekommen Sie einen Überblick über die

Bedienung und den Umgang mit WINDOWS 98/XP

sowie die Nutzung dieser Oberfläche für eine effiziente

Arbeit am PC. Microsofts grafisch orientiertes

Betriebssystem bildet einerseits die Grundlage für eine

Vielzahl von Anwenderprogrammen (z.B. WORD,

EXCEL, WORKS für Windows u.a.) und ist andererseits

eine große Hilfe für die Einrichtung von Programmen

sowie für die Verwaltung von Daten.

Der Inhalt dieses Kurses bildet die Grundlage für alle

weiteren PC-Kurse in der Volkshochschule.

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Xpert

Grundlagen der EDV" im Rahmen des Europäischen

Computer-Passes Xpert.

Beginn: Freitag, den 27.02.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-5102L

Grundlagen der EDV

PC - Grundkurs

Beginn: Donnerstag, den 22.04.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 17

041-5103L

Grundlagen der EDV

PC - Grundkurs kompakt

Beginn: Montag, den 21.06.2004

Zeit: Montag bis Freitag

jeweils 17.30 - 20.30 Uhr

2 Wochen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-5104H

Grundlagen der EDV

PC-Grundkurs kombiniert mit WORD 2000

für WINDOWS

Abweichend von unseren PC-Grundkursen in Löbau

vermittelt dieser Kurs die Grundlagen der EDV an Hand

des Betriebssystems WINDOWS 2000. Zusätzlich sind

in diesem Kurs 2 Veranstaltungen zur Einführung in die

Textverarbeitung MS-WORD 2000 eingebunden.

Beginn: Montag, den 08.03.2004

Zeit: 18.00 - 21.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Gymnasium Herrnhut

Kursleiter: Bernd Czerwinski

Gebühr: 113.50 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-510S1L

PC - Grundkurs für Senioren am

Nachmittag

Dieser Kurs vermittelt Ihnen solide Grundlagen von

Windows XP. Außer verschiedenen Arbeitstechniken,

der Datenverwaltung, dem Drucken, dem Installieren/

Deinstallieren von Programmen lernen Sie auch die

Wartung und Anpassung des Systems an persönliche

Belange kennen.

Beginn: Dienstag, den 02.03.2004

Zeit: Dienstag und Freitag

13.00 - 15.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 87.50 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-510S2L

PC-Schnelleinstieg für Senioren am

Vormittag

Dieser Kurs beinhaltet in konzentrierter Form die richtige

Handhabung des PC, das Arbeiten mit

Programmen und das Verwalten Ihrer Dokumente.

Neben der Text- und Bildeingabe lernen Sie eine normgerechte

Briefgestaltung sowie das Erstellen einer

Tabelle kennen.

Beginn: Dienstag, den 16.03.2004

Zeit: Dienstag und Freitag

09.00 - 11.15 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 56.30 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-5111L

Textverarbeitung - Teil 1

Grundlagen der Textverarbeitung

Dieser Kurs beinhaltet die Grundlagen der Textverarbeitung

von der Texteingabe über die Möglichkeiten

der Textbearbeitung und -gestaltung bis zur Erstellung

von Serienbriefen unter Zuhilfenahme von Datenbanken.

Sie erlernen diese Techniken mit dem Programm

Microsoft WORD 2000. Die normgerechte Gestaltung

von Briefen sowie Erläuterungen zur Rechtsschreibreform

ergänzen das Erlernte.

Voraussetzung sind solide Grundkenntnisse am PC

sowie Kenntnisse im Umgang mit WINDOWS 95/98/

2000/XP bzw. der Besuch unserer Kurse zu den

Grundlagen der EDV.

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Xpert

Textverarbeitung Basic" im Rahmen des Europäischen

Computer-Passes Xpert.

Beginn: Mittwoch, den 28.01.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Florian Münster

Gebühr: 92.70 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-5112L

Textverarbeitung - Teil 1

Grundlagen der Textverarbeitung

Beginn: Freitag, den 07.05.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-511S1L

PC-Kurs

Textverarbeitung für Senioren am

Nachmittag

Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses sind solide

Kenntnisse im Umgang mit WINDOWS 98/2000/XP

bzw. der Besuch einer unserer PC-Grundkurse.

Mittels des Programms WORD 2000 lernen Sie außer

der Texteingabe und Textgestaltung auch das

Einbinden von Grafiken, Tabellen sowie das Erstellen

von Dokumentvorlagen nach DIN 5008 und die

Rechtschreibkorrektur kennen.

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: Dienstag und Freitag

13.00 - 15.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 87.50 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-5121L

Textverarbeitung - Teil 2

Fortgeschrittene Textverarbeitung

In diesem Kurs werden erweiterte Möglichkeiten der

Textverarbeitung vermittelt. Dazu zählen z.B. die

Anwendung der DIN 5008 zur normgerechten Gestaltung

von Briefen am PC, die Erarbeitung von Vorlagen

für wiederkehrende Texte und Arbeiten sowie die

Einbindung von Grafiken und Tabellen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem

Kurs sind Grundlagenkenntnisse der Textverarbeitung

bzw. der Besuch unseres Kurses "Grundlagen

der Textverarbeitung".

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Xpert

Textverarbeitung Pro" im Rahmen des Europäischen

Computer-Passes Xpert.

Beginn: Donnerstag, den 29.01.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5122L

Textverarbeitung - Teil 2

Fortgeschrittene Textverarbeitung

Beginn: Mittwoch, den 07.04.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Florian Münster

Gebühr: 92.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5131L

Tabellenkalkulation - Teil 1

Grundlagen der Tabellenkalkulation

Die Teilnehmer lernen Anwendungsmöglichkeiten sowie

die grundlegende Funktionsweise von Tabellenkalkulationsprogrammen

kennen. Darüber hinaus werden

der Aufbau, die Nutzung, die Gestaltung und der

Umgang mit Kalkulationsschemata sowie die praktische

Anwendung wichtiger Funktionen zur Berechnung

erläutert. Der Unterricht erfolgt anhand des

Programms Microsoft EXCEL 2000. Nützliche Tabellen

zur eigenen Anwendung und für den Beruf werden Sie

mit nach Hause nehmen können.

Voraussetzung sind solide Grundkenntnisse am PC

sowie Kenntnisse im Umgang mit WINDOWS 95/98/

2000/XP bzw. der Besuch unserer Kurse zu den

Grundlagen der EDV.

Beginn: Montag, den 19.01.2004

Zeit: 18.15 - 21.15 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung


18 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

041-5141L

Tabellenkalkulation - Teil 2

Fortgeschrittene Tabellenkalkulation

In diesem Kurs werden erweiterte Möglichkeiten der

Tabellenkalkulation vermittelt. Dazu zählen z.B. weitere

Funktionen und Formeln zur Tabellenberechnung,

die Arbeit mit mehreren Tabellen gleichzeitig und deren

Verknüpfung, die grafische Umsetzung von Tabellenwerten

in Diagrammen sowie deren Typen und

Gestaltung.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem

Kurs sind Grundlagenkenntnisse der Tabellenkalkulation

bzw. der Besuch unseres Kurses "Grundlagen

der Tabellenkalkulation".

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Xpert

Tabellenkalkulation Basic" im Rahmen des Europäischen

Computer-Passes Xpert.

Beginn: Dienstag, den 27.01.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5142L

Tabellenkalkulation - Teil 2

Fortgeschrittene Tabellenkalkulation

Beginn: Montag, den 29.03.2004

Zeit: 18.15 - 21.15 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Peter Jähne

Gebühr: 92.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5151L

"Mit dem PC ins Internet"

Internet für Einsteiger

· Technische Voraussetzungen, Möglichkeiten und

Kosten für einen Online- bzw. Internet-Zugang

· Verbindungen in T-Online und Internet

· Briefe, Nachrichten und Informationen aus und mit

dem Netz

Der Teilnehmer hat auch die Möglichkeit, Leistungen

aus dem Netz zu nutzen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem

Kurs sind Grundkenntnisse am PC sowie Kenntnisse

im Umgang mit WINDOWS 95/98/2000/XP bzw.

der Besuch unserer Kurse zu den Grundlagen der EDV.

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Xpert

Internet Basics" im Rahmen des Europäischen Computer-Passes

Xpert.

Beginn: Sonnabend, den 17.01.2004

Zeit: 08.00 - 11.00 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 73.90 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5152L

"Mit dem PC ins Internet"

Internet für Einsteiger

Beginn: Sonnabend, den 05.06.2004

Zeit: 08.00 - 11.00 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 73.90 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5161L

Einsteigerkurs -

Homepage gestalten mit Frontpage

Express

Dieses Angebot ist ein Einsteigerkurs zum Gestalten

einer Homepage ohne teure Software.

Inhalt:

· Anwendungen im Internet

· Definition HTML, Seitenstruktur

· Installation Frontpage-Express und

Funktionsübersicht

· Erstellen einer Internetseite in Abschnitten

· Schrift

· Grafiken

· Hyperlinks

· Tabellen

· Veröffentlichen einer Webseite mit FTP

· Goldene Regeln und Beispiele im Internet

· Kurzeinführung SELFHTML

Beginn: Mittwoch, den 10.03.2004

Zeit: 17.00 - 19.15 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Steffen Deubner

Gebühr: 29.40 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5162L

Fortgeschrittenenkurs -

Homepage gestalten mit HTML

Dieser Kurs beinhaltet die Seitenbeschreibungs-sprache

HTML und deren Anwendung zur Gestaltung einer

Homepage.

Inhalt:

· Anwendungen im Internet

· Definition HTML, Seitenstruktur

· HTML-Tags

· Erstellen einer Internetseite in Abschnitten

· Schrift

· Aufzählung

· Grafiken

· Grafikbearbeitung mit Paint Shop Pro 5.03

· Hyperlinks

· Tabellen

· Scripte

· Frames

· Veröffentlichen einer Webseite mit FTP

· Goldene Regeln und Beispiele im Internet

· Provider und Domainauswahl

Beginn: Mittwoch, den 31.03.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Steffen Deubner

Gebühr: 75.90 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5171L

Datenbankanwendung mit Access 2000

Eine der besten Datenbanken für alle Anwendungen,

die aus modernen Büros nicht mehr wegzudenken ist.

Kleinere und mittlere Unternehmen, aber auch der

eigene Haushalt und die Hobby-Sammlung lassen sich

damit verwalten.

Mit Access können zusammengehörige Informationen

(z.B. Adressen, Artikel, Reisen, Waren, Pflanzen,

Dienstleistungen...) erfasst und sicher gespeichert

werden. Dazu können eine oder mehrere Tabellen

benutzt werden, aus denen dann beliebige Informationen

automatisch herausgesucht und zusammengestellt

werden. Wichtige Verwaltungsaufgaben lassen

sich so leicht auf 10 % der bisherigen Zeit reduzieren.

Gute selbstgestaltete Formulare (Bildschirmmasken)

erleichtern dabei die Arbeit.

Wer eine bestimmte ausgesuchte Menge an Daten

ausgedruckt benötigt, der kann sich in 5 Minuten einen

niveauvollen Bericht erstellen lassen.

Jeder, der bereits mit Excel arbeitet, wird merken, dass

das Arbeiten mit Access noch leichter ist; und wer

Excel noch nicht kennt, der wird nach den ersten

Stunden im Access-Kurs sofort sein Hobby mit dieser

Software erfassen und verwalten. Wir gehen in der

Ausbildung auf ihre speziellen Wünsche ein und helfen

Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Probleme.

Beginn: Dienstag, den 06.04.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 115.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5181L

PC-Kurs "Präsentation mit Power Point"

Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre Firma, ihren

Verein oder andere Einrichtungen vorstellen bzw. über

bestimmte Ereignisse mit einer Präsentation am

Computer informieren wollen. Dabei werden Kenntnisse

über die Leistungsfähigkeit, Einsatzmöglichkeiten

und Grundfunktionen eines Präsentatiosprogramms

vermittelt. Mit Hilfe der Präsentations-

Software Microsoft PowerPoint 2000 erlernen Sie,

Präsentationen zu erstellen, fachgerecht zu gestalten,

zu drucken und vorzuführen.

Dabei werden Kenntnisse und Funktionen zu folgenden

Schwer-punkten vermittelt:

· Erstellung von Overhead-Folien, Bildschirmshows,

Handouts

· Präsentationsablauf

· Gestaltung von Texten, Bildern, Tabellen, Diagrammen,

Organigrammen

· wirkungsvoller Farbeinsatz

Voraussetzung für einen erfolgreichen Besuch dieses

Kurses sind solide Grundkenntnisse am PC sowie

Kenntnisse im Umgang mit Windows 95/98/2000/XP

bzw. der Besuch unserer Kurse zu den Grundlagen der

EDV sowie Kenntnisse im Umgang mit einem

Anwendungsprogramm (z.B. Textverarbeitung oder

Tabellenkalkulation).

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Xpert

Präsentation" im Rahmen des Europäischen Computer-Passes

Xpert.

Beginn: Sonnabend, den 13.03.2004

Zeit: 08.00 - 11.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Jähne

Gebühr: 100.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 19

041-5191L

PC-Kurs "Bild- und Photobearbeitung"

Dieser Kurs beinhaltet Grundlagen der digitalen

Bildverarbeitung. Besonderes Augenmerk soll dabei

auf verschiedene Grafikformate mit ihren Vor- bzw.

Nachteilen sowie deren weiteren Verarbeitungsmöglichkeiten

gelegt werden. Anhand von Beispielen wird

die Verfahrensweise der Digitalisierung von Objekten

mittels Scanner und digitaler Fotokamera sowie deren

anschließender Speicherung, Konvertierung sowie

Ablage in einer Galerie erlernt. Des weiteren wird die

Vorgehensweise bei der Nachbearbeitung der eigenen

Bilder (Bitmaps) anhand des Programms Paint Shop

Pro mittels verschiedener Filter und Effekte demonstriert

und geübt. Dabei werden wichtige Werkzeuge

des Bildbearbeitungsprogramms wie z.B. zum

Auswählen von Bereichen, Ausschneiden, Verschieben,

Bearbeiten und Füllen von Objekten sowie

Korrigieren von Bildfarben genutzt.

Voraussetzung für einen erfolgreichen Besuch dieses

Kurses sind Windows-Kenntnisse einschließlich

Windows-Explorer.

Beginn: Montag, den 23.02.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Reiner Haaren

Gebühr: 125.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5192L

PC-Kurs "Grundlagen Grafikbearbeitung"

Die Teilnehmer lernen Anwendungsmöglichkeiten von

Grafikprogrammen anhand des leistungsfähigen

Grafikprogramms Corel Draw kennen. Diese reichen

von der Schriftgestaltung, dem Gestalten von

Firmenlogos über die Einbindung und Veränderung

von Cliparts und Bildern bis hin zur Gestaltung von

Visitenkarten, Glückwunschkarten, Einladungen,

Urkunden und Werbung.

Voraussetzung für die Teilnahme sind grundlegende

Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem WIN-

DOWS 95/98/2000/XP, wie sie in unserem "PC-

Grundkurs" vermittelt werden.

Beginn: Sonnabend, den 24.04.2004

Zeit: 08.00 - 11.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Gerd Lohse

Gebühr: 100.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-519S1L

PC-Kurs "Audio, Foto, Video mit Windows

XP" für Senioren am Vormittag

Voraussetzung für diesen Kurs sind Kenntnisse im

Umgang mit Windows XP bzw. der Besuch einer unserer

PC-Grundkurse. Der Medienbereich des PC wird in

seinen wesentlichsten Grundzügen dargestellt, sodass

die geordnete Archivierung von Songs, Fotos und

Filmen ermöglicht wird.

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: Montag und Donnerstag

jeweils 09.00 - 11.15 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 55.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-51B1L

Grundlagen der Netzwerktechnik

Vernetzte Systeme haben eine wachsende Bedeutung

im EDV-Bereich sowohl im Home- als auch im

geschäftlichen Bereich. In diesem Kurs werden die

verschiedenen Netzwerkstrukturen sowie deren notwendige

Hard- und Software, Netzwerkprotokolle und

Zugriffsverfahren behandelt, um ein Netzwerk aufzubauen.

Es werden technische Details erklärt, grundlegende

Dinge dargestellt und erläutert, um den

Gesamtzusammenhang verständlich zu machen.

Der Teilnehmer lernt Typen, Aufbau, grundsätzliche

Arbeitsweise und Einsatzmöglichkeiten von Computernetzwerken

kennen. Dieser Kurs ist hardwareorientiert

mit dem Schwerpunkt LAN-Netzwerke für zu Hause

und im Büro inklusive des Aufbaus eines kleinen

Netzes (BNC- und Twisted-Pair-Verkabelung), der

gemeinsamen Nutzung von Ressourcen (z.B. ein

Drucker mit mehreren Computern) sowie der

Anschluss ans Internet (ISDN, DSL, Router), um einen

Internetzugang für mehrere Computer zu nutzen.

Voraussetzung für die Teilnahme sind grundlegende

EDV-Kenntnisse.

Beginn: Dienstag, den 23.03.2004

Zeit: 17.00 - 19.15 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Eberhard Beier

Gebühr: 75.90 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-51C1L

Linux - eine preiswerte Alternative zu

Windows

Linux als Betriebssystem hat sich in letzter Zeit auch

für Arbeitsplatzcomputer weit verbreitet. Viele

Unternehmen, Behörden und Schulen setzen dieses

Betriebssystem bereits ein. Aber auch für Privatanwender

ist es interessant, nicht zuletzt aus den

Gesichtspunkten der Datensicherheit und des

Virenschutzes.

Dieser Kurs wendet sich an Windows-Anwender, die

das etwas andere System kennenlernen und anwenden

wollen. Ausgehend von einem Systemvergleich

zwischen Windows und Linux wird eine Standardinstallation

eingerichtet. Dabei wird auch auf mitgelieferte

Software wie das OpenOffice-Paket (kostenlose

Alternative zu Microsoft Office) sowie die Installation

von Hardware und die Systemkonfiguration eingegangen.

Inhalt:

· Installation und Konfiguration als einziges bzw. par

allel zu anderen Betriebssystemen

· Rechte- und Benutzerverwaltung

· Shell, Datei- und Verzeichnisoperationen,

Dienstprogramme

· Die grafische Oberfläche KDE

· Installation neuer Software

· Hilfe, Fehlersuche und Datensicherung

Beginn: Donnerstag, den 29.04.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Florian Münster

Gebühr: 115.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

KAUFMÄNNISCHE ANWENDUNG DER

INFORMATIONSTECHNIK

041-5201L

EDV-Finanzbuchhaltung

Der Lehrgang dient der systematischen und praxisbezogenen

Einführung in das Sachgebiet der EDV-

Finanzbuchhaltung. Die Teilnehmer werden befähigt,

die Finanzbuchhaltung selbständig am Computer

durchzuführen und Auswertungen zu beurteilen. Die

Anwendung am PC erfolgt mit der Software Lexware

Buchhalter. Zugangsvoraussetzungen für diesen Kurs

sind solide Grundkenntnisse in der Buchführung bzw.

der Besuch des Lehrganges Buchführung.

Beginn: Dienstag, den 16.03.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Regina Kretschmar

Gebühr: 172.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

ANGELIKA

DECKER

DIPL.-BETRIEBSW. (FH)

STEUERBERATER

GÖRLITZER STRASSE 7

02708 LÖBAU

TEL. (03585) 4135-0

FAX (03585) 4135-29


20 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

TECHNISCHE ANWENDUNGEN DER

INFORMATIONSTECHNIK

041-5301L

Computergestütztes Zeichnen und

Konstruieren mit AutoSketch

Dieser Kurs richtet sich an Technische Zeichner und

Mitarbeiter in Ingenieurbüros. Ziel des Kurses ist der

Erwerb von Grundkenntnissen für das Arbeiten mit

dem CAD-Programm AutoSketch am Computer.

Inhalt:

· Einführung in Soft- und Hardware

· Grundeinstellungen für das CAD-Programm

(Bildschirmaufbau, Menüs, Blattgröße usw.)

· Geometrische Grundelemente, Linien- und

Schraffurarten

· Bearbeitungsfunktionen, Layer

· Bemaßung und Beschriftung

· Erstellen von einfachen 2- und 3-dimensionalen

Zeichnungen

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs sind

Grundkenntnisse in Windows 95/98/2000/XP sowie

Grundlagen im Technischen Zeichnen.

Beginn: Montag, den 10.05.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Uwe Lehmann

Gebühr: 100.70 €

inklusive Teilnahmebestätigung

BÜROPRAXIS

041-5401L

Stenografie für Anfänger

In diesem Kurs führen wir Sie in das System der

Deutschen Einheitskurzschrift ein.

Bitte bringen Sie für den Unterricht Stenobleistift sowie

Stenoschreibheft mit.

Beginn: bei Bedarf

Zeit: 16.30 - 19.30 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Angelika Stoll

Gebühr: 48.00 € + Lehrbuch

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5431L

Computertastschreiben für Anfänger

Sie verfügen über keine Schreibmaschinenkenntnisse,

wollen aber beruflich oder auch für private Zwecke ihre

Computertastatur rationell bedienen. In diesem Kurs

erlernen Sie das 10-Finger-Tastschreiben direkt am

Computer. Inhalt dieses Kurses ist die Erarbeitung des

Tastenfeldes mit Buchstaben, Ziffern und Zeichen.

Übungen mit fortlaufenden Texten zur Steigerung der

Griffsicherheit und Schnelligkeit runden das Angebot

ab. Außerdem werden Regeln zur normgerechten

Schreibweise vermittelt. Nach dem Erlernen und

Schreibtraining sind Sie in der Lage, mit 10 Fingern

"blind" zu schreiben. Dieses Wissen versetzt Sie dann

in die Lage am Computer effektiver zu arbeiten.

Beginn: Donnerstag, den 26.02.2004

Zeit: 16.30 - 19.30 Uhr

7 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Angelika Stoll

Gebühr: 58.90 € + Lehrbuch

inklusive Teilnahmebestätigung

RECHNUNGSWESEN

041-5501L

Buchführung I

Der Lehrgang Buchführung I wendet sich an Personen,

die Grundkenntnisse der Buchführung erwerben wollen,

vor allem an Beschäftigte im Handel, im

Handwerk, in der Industrie und in der Verwaltung, die

eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen ausüben,

sowie an Personen, die eine solche Tätigkeit

anstreben. Inhaltlich dient dieser Kurs der systematischen

und praxisbezogenen Einführung in das

Sachgebiet der doppelten Buchführung und der

Beherrschung der Systemlogik der Buchführung, verbunden

mit dem Verständnis der buchhalterischen

Zusammenhänge.

Beginn: Montag, den 08.03.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Regina Kretschmar

Gebühr: 130.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5502L

Buchführung II

Der Lehrgang Buchführung II dient der systematischen

und praxisbezogenen Vertiefung der Kenntnisse des

betrieblichen Rechnungswesens. Ziel ist das

Beherrschen der Systemlogik der Buchführung, verbunden

mit dem Verständnis für buchhalterische

Zusammenhänge. Die Teilnehmer/innen haben nach

Abschluss dieses Lehrganges in Theorie und Praxis

Kenntnisse und Fertigkeiten erworben, die sie befähigen,

laufende Buchungsfälle fachgerecht zu lösen.

Für die Teilnahme an diesem Kurs werden solide

Grundkenntnisse der Buchführung, wie sie im

Lehrgang "Buchführung I" (Grundlagen) vermittelt werden,

vorausgesetzt.

Beginn: Donnerstag, den 04.03.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Regina Kretschmar

Gebühr: 130.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-5511L

Kosten- und Leistungsrechnung

Grundlagen

Dieser Lehrgang richtet sich speziell an Mitarbeiter und

Firmeninhaber kleinerer und mittlerer Unternehmen in

Handel und Handwerk und dient der systematischen

und praxisbezogenen Einführung in das Sachgebiet

der Kosten- und Leistungsrechnung. Dabei werden die

Grundlagen für eine saubere Kalkulation von

Produkten und Leistungen der einzelnen Unternehmen

vermittelt.

Voraussetzung für diesen Lehrgang sind solide

Kenntnisse der Buchführung.

Beginn: Dienstag, den 09.03.2004

Zeit: 17.00 - 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiterin: Ilona Kammler

Gebühr: 142.50 € + Lehrbuch

inklusive Teilnahmebestätigung

TECHNISCHE GRUNDLEHRGÄNGE

041-5701L

Trochenbau, aber richtig!

Der Innenausbau von Häusern und Gebäuden wird

größtenteils durch Trockenbaumaßnahmen realisiert.

Um Kosten beim Bauen zu sparen, werden viele

Trockenbauarbeiten in Eigenleistung erbracht. Doch

was sollte man hierbei beachten, damit unsere

Trockenbauwand, Decke, Vorsatzinstallation usw. entsprechend

den technischen Anforderungen entsteht?

Schwerpunkte sind:

· Material und Werkzeug des Trockenbauers

· Herstellen von nichttragenden inneren

Trockenwänden

· Deckenbekleidungen und Unterdecken

· Vorwandinstallationen

· Fußbodenkonstruktionen

· Bekleidung von Stützen und Trägern

· Dachgeschossausbau

Beginn: Dienstag, den 27.04.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Frank Israel

Gebühr: 49.50 €

ORGANISATION, MANAGEMENT

041-5901L

Vortrag: Elektronischer Datenzugriff der

Finanzbehörde

Der Vortrag befasst sich mit den Neuregelungen der

Abgabenordnung und dem hierzu ergangenen

Anwendungsschreiben des Bundesministeriums für

Finanzen bezüglich der Grundsätze zum Datenzugriff

und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen. Es wird aufgezeigt,

welche Maßnahmen seitens der betroffenen

Unternehmen und auf Beraterseite im Hinblick auf die

gesetzlichen Neuregelungen getroffen werden sollten.

Beginn: Montag, den 15.03.2004

Zeit: 10.00 - 12.00 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: Musikschule Löbau

Kursleiterin: Ute Noack

Gebühr: 25.00 €

Bücher, Kalender,

Ticketservice und

vieles mehr.

Weitere Infos, auch über das Abo

Sächsischen Zeitung in Ihrem:

SZ-Treffpunkt Zittau, Neustadt 18

Geöffnet: Mo.-Fr. 9.30-17.30 Uhr

Telefon: 0 35 85 - 77 55 58 70


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 21

Neben dem bereits erwähnten

"Europäischen

Computer Pass Xpert"

bietet die Volkshochschule

Löbau im Bereich

der beruflichen

Weiterbildung zur Erlangung

von Kenntnissen

und Fähigkeiten zu den derzeit begehrtesten

Schlüsselkompetenzen bei den außerfachlichen

Anforderungen für Berufstätige in Unternehmen,

Verwaltungen und Organisationen den "Xpert personal

business skills" an. Dieses Lehrgangskonzept

umfasst 4 Kernkompetenzen:

· Reden + verhandeln

· Zielgerichtet präsentieren

· Effektiv planen + organisieren

· Gruppenprozesse moderieren

Im Folgenden haben wir für Sie die ersten Kursangebote

dafür organisiert. Weitere Kurse werden in

den nächsten Semestern hinzukommen, um Ihnen

eine breite Palette anbieten zu können. Für weitere

Informationen zum "Xpert personal business skills"

stehen Ihnen unsere Mitarbeiter hilfreich zur Verfügung.

041-5911L

Rhetorik Grundkurs

Redelust statt Redefrust:

Von der Kunst zu Reden

...Lampenfieber, fehlende Worte, Verlegenheitsgesten,

kraftlose Formulierungen, Wohin mit den Händen?

Was wollte ich sagen?...

Alle, die ihre Fähigkeiten im freien Sprechen und im

Auftreten vor Publikum üben und verbessern wollen,

können das in diesem Kurs im stressfreien Raum trainieren.

Schwerpunkte:

· Sprechen üben vor Publikum mit Videoaufzeichnung

und Feedback

· Hinweise zum Abbau von Ängsten und Hemmungen

· Was tun bei Lampenfieber?

· Übungen zu Körpersprache und Bewegung -

Sicherer Stand, wirkungsvolle Mimik und Gestik

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates "Wirksam

vortragen" im Rahmen des Zertifizierungs-konzeptes

"Xpert personal business skills". Weitere Zertifikate

können Sie durch den Besuch des Anschlusskurses

"Rhetorik Aufbaukurs" erreichen.

Beginn: Montag, den 01.03.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 / 20.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Anke Franze

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 49.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

NOTIZEN - MEINE KURSE

041-5921L

Rhetorik Aufbaukurs

Redelust statt Redefrust:

Von der Kunst miteinander zu reden

Für TeilnehmerInnen des Rhetorik-Grundkurses für

Interessierte mit Vorkenntnissen, die ihre kommunikativen

Fähigkeiten verbessern und trainieren wollen.

Wichtige Inhalte des Kurses sind praktische Übungen

im stressfreien Raum.

Schwerpunkte:

· Erfolgreich Argumentieren und Überzeugen

· Verhandlungskonzepte

· Fragetechniken sowie Abwehr "teuflischer"

Strategien

· Fit für den gesellschaftlichen Auftritt

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates

"Verkaufsgespräche erfolgreich führen" im Rahmen

des Zertifizierungskonzeptes "Xpert personal business

skills". In Kombination dieses Kurses mit unserem

Grundkurs Rhetorik haben Sie zusätzlich die notwendigen

Kenntnisse zum Erwerb des Zertifikates

"Verhandeln, diskutieren, argumentieren" im Rahmen

des oben erwähnten Zertifizierungskonzeptes.

Beginn: Mittwoch, den 31.03.2004

Zeit: 17.30 - 19.45 / 20.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Anke Franze

Diplom-Sozialpäd./FH)

Gebühr: 49.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-59A1L

Die Philosophie der Moderation

Grundkurs

Für alle, die in Unternehmen, Einrichtungen, Bereichen,

Teams bzw. Arbeitsgruppen führen sowie Beratungen,

Problemlöseprozesse oder Diskussionen effizienter

leiten wollen.

Schwerpunkte:

· Die Rolle des Moderators

· Visualisierung: Mit Moderationswand, Flipchart und

Papier sowie Farben und Formen

· Methoden: Frage- und Kreativitätstechniken

· Das Ergebnis: Themenspeicher & Aktivitätenliste

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: Dienstag und Donnerstag

17.00 - 20.00 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 51.20 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-59B1L

Die Philosophie der Moderation

Aufbaukurs

Für alle TeilnehmerInnen aus den Grundkursen bzw.

Interessierte mit Vorkenntnissen, die ihr Methodenrepertoire

erweitern wollen.

· Problemlösungen moderieren

· Prozessbegleitung

· Konfliktmoderation

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Nach Abschluss dieses Kurses haben Sie das notwendige

Wissen für den Erwerb des Zertifikates

"Besprechungen erfolgreich moderieren" im Rahmen

des Zertifizierungskonzeptes "Xpert personal business

skills".

Beginn: Freitag, den 30.01.2004

Zeit: Freitag, 16.00 - 20.00 Uhr

Sonnabend, 08.00 - 14.45 Uhr

1 Wochenende

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 43.10 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-59B2L

Die Philosophie der Moderation

Aufbaukurs

Beginn: Dienstag, den 04.05.2004

Zeit: Dienstag und Donnerstag

17.00 - 20.00 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 51.20 €

inklusive Teilnahmebestätigung

041-59C1L

Gekonnt präsentieren

Immer häufiger ist es notwendig, Ergebnisse, Produkte

und Projekte selbst zu präsentieren. Neben fachtheoretischen

Inhalten zum Erstellen von Präsentationen,

zum Gestalten von Visualisierungen und Umgang mit

moderner Medientechnik wird in diesem Kurs die praktische

Umsetzung trainiert. Dabei werden eigene

Kurzpräsentationen optimiert und ein souveräner

Umgang mit Techniken und Methoden des Präsentierens

geübt.

Beginn: Dienstag, den 25.05.2004

Zeit: Dienstag und Donnerstag

17.00 - 20.00 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 51.20 €

inklusive Teilnahmebestätigung


22 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

Spezial

ELEMENTARBILDUNG UND

ALPHABETISIERUNG

Die "Elementarkurse für geistig Behinderte" sind ein

Angebot zur Lebenshilfe für Menschen mit geistiger

Behinderung. Es werden die Anfänge des Lesens,

Schreibens und Rechnens erlernt, gefestigt und angewendet.

Gleichzeitig werden Begriffe erarbeitet, die

uns im Alltag begegnen und das Leben regeln.

Diese Veranstaltungsreihe wird in Zusammenarbeit mit

dem Katharinenhof Großhennersdorf und der

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Oberlausitz e.V. durchgeführt

und soll ein Beitrag zur Integration behinderter

Mitbürger in das Leben sein.

041-6701L

Elementarkurs für geistig Behinderte

Beginn: Montag, den 01.03.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Steffi Fuchs

Gebühr: 15.00 € (Eigenanteil)

041-6702L

Elementarkurs für geistig Behinderte

Beginn: Dienstag, den 02.03.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Brigitte Bienek

Gebühr: 15.00 € (Eigenanteil)

041-6703L

Elementarkurs für geistig Behinderte

Beginn: Mittwoch, den 03.03.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Marie-Luise Graumann

Gebühr: 15.00 € (Eigenanteil)

041-6704L

Elementarkurs für geistig Behinderte

Beginn: Donnerstag, den 04.03.2004

Zeit: 17.00 - 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Ute Späthe

Gebühr: 15.00 € (Eigenanteil)

041-6705L

Deutsch für Analphabeten

Die Gebühr für diesen Kurs wird in Abhängigkeit von

der Teilnehmerzahl und den eventuellen Zuschüssen

vereinbart.

Beginn: bei Bedarf

Zeit: ca.1,5 Stunden täglich (Mo.-Fr.)

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: N.N.

RECHNEN, MATHEMATIK

041-6801L

Grundlagen der Höheren Mathematik

für Schule und Studium

Dieser Auffrischungskurs macht mit den Grundlagen

der Höheren Mathematik vertraut, wie sie für das

Abitur sowie für das Studium naturwissenschaftlichtechnischer

Fachrichtungen benötigt werden.

Der Kurs setzt drei Schwerpunkte:

· Differential- und Integralrechnung

· Vektorrechnung und Analytische Geometrie

· Stochastik

Beginn: Sonnabend, den 28.02.2004

Zeit: 09.00 - 12.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Manfred Liedtke

Gebühr: 64.00 €

LEHRERFORTBILDUNG

Eine Anmeldung zu den Kursen der Lehrerfort-bildung

erfolgt mit dem Anmeldeformular des Regionalschulamtes

über:

Regionalschulamt Bautzen

Otto-Nagel-Straße 1, 02625 Bautzen

Telefon 03591 / 621-0

oder

Volkshochschule Löbau

Georgewitzer Straße 44, 02708 Löbau

Telefon 03585 / 441203

unter Angabe der Katalognummer des Regionalschulamtes.

041-L1701L

Lehrerfortbildung:

Persönlichkeit & Coaching mit dem

Myers-Briggs-Typen-Indikator

Beim Myers-Briggs-Typen-Indikator (MBTI) geht es in

erster Linie darum, vier "Grundpräferenzen" (Vier-

Buchstaben-Code) zu identifizieren, aus denen sich 16

Persönlichkeitstypen ergeben.

Menschen zeigen unterschiedliche Präferenzen in der

Art, woher sie ihre Lebensenergie beziehen, wie sie die

Welt wahrnehmen, wie sie Entscheidungen treffen und

ihre Lebensplanung gestalten. Konflikte beruhen oftmals

auf der Schwierigkeit, Unterschiede zwischen

den Menschen zu verstehen und damit umzugehen.

Der MBTI ermöglicht u.a.:

· eigene Präferenzen erkennen, nutzen und die anderer

akzeptieren

· sich den eigenen Führungsstil bewusst machen

· angemessene Unterrichtsmethoden zu entwickeln

und Lernverhalten zu erkennen

· besseres Verständnis, indem man sprachlich verschiedene

Typen einbezieht

· in Teams die Stärken jedes einzelnen erkennen

· verschiedene Arbeitsmethoden "typgemäß" einsetzen

· einen "typgerechten" Coaching-Ansatz zu finden

Ziel des Kurses ist es, mittels eines weltweit anerkannten

und validierten Instrumentariums einen Coaching-

Ansatz für Schulleiter und andere Führungskräfte zu

finden.

Beginn: Mittwoch, den 04.02.2004

Zeit: 16.00 - 19.15 Uhr

3 Veranstaltungen

Termine: Mittwoch, 04.02.2004: 16.00-19.15 Uhr

Montag, 09.02.2004: 08.00-13.15 Uhr

Dienstag, 10.02.2004: 08.00-13.15 Uhr

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiter: Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

50 PLUS! - AKTIV ÄLTER WERDEN

041-1504L

Erbrecht am Vormittag

1. Gesetzliche Erbfolge

2. Abweichende Regelungen

a) Vor dem Erbfall

· Wer kann wie ein Testament errichten ? - Formalien

und Sonderfälle, z.B. Behindertentestament,

Testierfähigkeit

· Was ist regelbar ? - Erbfolge, Pfleger bedenken,

Anordnungen, Vermächtnisse, Pflichtteilsentzug,

Sicherungsmittel

· Vorgehen des Nutzers

b) Nach dem Erbfall

· Sicherung des Erbes

· Taktisches Verhalten - Annahme/Ausschlagung,

Ehegatte

· Haftung des Erben und Haftungsbeschränkung

· Erbstreitigkeiten und Lösungsmöglichkeiten - aus

Sicht eines Miterben, eines Pflichtteilsberechtigten,

eines Vermächtnisnehmers

· Kosten im Streitfall

Beginn: Mittwoch, den 12.05.2004

Zeit: 09.00 - 11.15 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Uwe Wirsing

Gebühr: 7.50 €

041-2501E

Malen und Zeichnen am Vormittag

Dieser Kurs richtet sich an Senioren und andere

Interessenten, die am Vormittag etwas Zeit haben und

sich mit dem Thema Malerei beschäftigen wollen.

Einführung in den Umgang mit verschiedenen

Materialien und Techniken. Es wird mit Bleistift, Kohle,

farbiger Kreide, Tusche und Deckfarben gearbeitet. Im


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 23

Mittelpunkt steht die Arbeit nach der Natur. Über das

notwendige Material informiert der Kursleiter.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Beginn: Dienstag, den 02.03.2004

Zeit: 09.30 - 11.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Hans-Günter Wendler

Gebühr: 46.50 €

041-3201NS

Gymnastik für Senioren

Abwechslungsreiche gymnastische Übungen sollen

helfen, das körperliche Wohlbefinden zu verbessern

oder zu erhalten. Spannung und Entspannung,

Dehnung und Kräftigung der Muskulatur halten auch

ältere Menschen beweglich und leistungsfähig.

Beginn: Montag, den 08.03.2004

Zeit: 14.30 - 15.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Physiotherapie Wendler

Neusalza-Spremberg

Kursleiterin: Annemone Wendler

Gebühr: 31.00 €

041-461S1L

Englisch für Anfänger am Vormittag

Beginn: Dienstag, den 24.02.2004

Zeit: 08.00 - 09.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-461S2E

Englisch für Anfänger am Vormittag

Beginn: Donnerstag, den 26.02.2004

Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Werner Bensch

Gebühr: 46.50 € + Lehrbuch

041-464S1L

Englisch II/2 am Vormittag

Beginn: Dienstag, den 03.02.2004

Zeit: 09.45 - 11.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Kursleiterin: Cornelia Radisch

Gebühr: 46.50 €

041-466S1L

Englisch III/2 am Vormittag

Beginn: Dienstag, den 27.01.2004

Zeit: 09.45 - 11.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Adolf Klinger

Gebühr: 46.50 €

041-46AS1E

Englisch V/2 am Vormittag

Beginn: Montag, den 26.01.2004

Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHH Ebersbach

Kursleiter: Werner Bensch

Gebühr: 46.50 €

041-510S1L

PC - Grundkurs für Senioren am

Nachmittag

Dieser Kurs vermittelt Ihnen solide Grundlagen von

Windows XP. Außer verschiedenen Arbeitstechniken,

der Datenverwaltung, dem Drucken, dem

Installieren/Deinstallieren von Programmen lernen Sie

auch die Wartung und Anpassung des Systems an

persönliche Belange kennen.

Beginn: Dienstag, den 02.03.2004

Zeit: Dienstag und Freitag

13.00 - 15.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 87.50 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-510S2L

PC-Schnelleinstieg für Senioren am

Vormittag

Dieser Kurs beinhaltet in konzentrierter Form die richtige

Handhabung des PC, das Arbeiten mit

Programmen und das Verwalten Ihrer Dokumente.

Neben der Text- und Bildeingabe lernen Sie eine normgerechte

Briefgestaltung sowie das Erstellen einer

Tabelle kennen.

Beginn: Dienstag, den 16.03.2004

Zeit: Dienstag und Freitag

09.00 - 11.15 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 56.30 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-511S1L

PC-Kurs

Textverarbeitung für Senioren am

Nachmittag

Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses sind solide

Kenntnisse im Umgang mit WINDOWS 98/2000/XP

bzw. der Besuch einer unserer PC-Grundkurse.

Mittels des Programms WORD 2000 lernen Sie außer

der Texteingabe und Textgestaltung auch das

Einbinden von Grafiken, Tabellen sowie das Erstellen

von Dokumentvorlagen nach DIN 5008 und die

Rechtschreibkorrektur kennen.

Beginn: Dienstag, den 20.04.2004

Zeit: Dienstag und Freitag

13.00 - 15.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 87.50 € inklusive Lehrheft

und Teilnahmebestätigung

041-519S1L

PC-Kurs "Audio, Foto, Video mit Windows

XP" für Senioren am Vormittag

Voraussetzung für diesen Kurs sind Kenntnisse im

Umgang mit Windows XP bzw. der Besuch einer unserer

PC-Grundkurse. Der Medienbereich des PC wird in

seinen wesentlichsten Grundzügen dargestellt, sodass

die geordnete Archivierung von Songs, Fotos und

Filmen ermöglicht wird.

Beginn: Montag, den 19.04.2004

Zeit: Montag und Donnerstag

jeweils 09.00 - 11.15 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS Löbau

Kursleiter: Peter Moßdorf

Gebühr: 55.50 €

inklusive Teilnahmebestätigung

VORTRÄGE UND VERANSTALTUNGEN

FÜR SENIORENVEREINE UND ANDERE

VEREINE

041-S1502

Altersvorsorge -

Vollmachten und Betreuungsverfügung

· Vorsorgevollmacht

· Betreuungsverfügung

· Einrichtung einer Betreuung auf der Grundlage des

Betreuungsgesetzes

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1 Stunde

Kursleiter: Wolfgang Schulze

Gebühr: kostenlos

041-S1A01

Der gestirnte Himmel über uns -

eine kleine Vortragsreihe über

Sternenkunde für jedermann

· "Weißt Du wieviel Sternlein stehen ?"

· Anzahl, Arten und Sichtbarkeit von Himmelskörpern

· Probleme der Unendlichkeit

· Orientierung am Sternenhimmel

· Sternbilder (jahreszeitliche Unterschiede)

Bei geeigneten Sichtverhältnissen findet ein praktischer

Teil im Freien statt.

· Galileo Galilei "Und sie bewegt sich doch"

Historische Entwicklung der Kenntnisse vom Sonnensystem

und dem Weltall sowie Methoden der

Erforschung

· Die Sonne - unser Atomkraftwerk ?

· die Sonne als nächstgelegener Stern

· Aufbau der Sonne

· Sonnenstrahlung und deren Auswirkung

· Energieerzeugung

· abgeleitete ökologische Probleme auf der Erde

· Sind wir allein im All ?

· Leben, Bedingungen der Entstehung

· Darstellung der physikalischen Verhältnisse auf

dem Planeten

· Bedingungen in anderen Planetensystemen und

Milchstraßen

· Darstellung und Diskussion unterschiedlicher

Auffassungen


24 Frühjahr 2004 Volkshochschule Löbau

Je nach Interesse der Teilnehmer besteht die

Möglichkeit, Themen oder auch Beobachtungen über

die vorgesehene Zeit hinaus auszudehnen und dafür

andere einzuschränken. Beobachtungsmöglichkeiten

sollen genutzt werden.

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiter: Christian Proft

Gebühr: 25,00 € je Vortrag

041-S1A02

Lichtbildervorträge

Folgende Vorträge stehen Ihnen zur Verfügung:

· Sehenswürdigkeiten unserer Heimat

· Stockholm und Umgebung

· Trauminsel Madeira

· Die Lüneburger Heide - Hamburg und Insel

Helgoland

· Eine Andalusienrundreise

(über Malaga, Halbinsel Gibraltar, Cadiz, Sevilla,

Cordoba nach Granada)

· Weltstadt London

· Wintersportgebiete in Südtirol (Dolomiten)

· Kroatien (Land der Tausend Inseln)

· Italien - über die Toscana nach Rom, Neapel mit

Besuch des Vesuvs und Pompeji, Fahrt zur Insel

Capri und entlang der Amalfi-Küste

· Sehenswürdigkeiten am Lago Maggiore, an der italienischen

Blumenriviera und Côte d'Azur

· Österreich I

mit Großarltal, Großglockner, Zillertal

· Österreich II

mit Bad Ischl, Wolfgangssee ("Weißes Rössl"), Salzburg,

Dachstein mit Gletscherwanderung, Wandsee,

Berchtesgaden, Eisriesenvelb

Neu im Angebot

· Schweiz I: von Zermatt nach Andermatt

· Schweiz II: mit dem Glacier- und Mt.Blanc-Express

nach Charmonix

· Die Vulkaninsel Lanzarote

· Sardinien

· Gran Canaria - mit dem PKW 1000 km über die

Insel

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiter: Eberhard Gottschald

Gebühr: 26,00 € je Vortrag

041-S1A03

Lichtbildervorträge

Folgende Vorträge stehen Ihnen zur Verfügung:

· Ungarische Rhapsodie

· Donaufahrt von Donaueschingen nach Wien

· BeNeLux - Besuch bei Nachbarn

· Begegnungen am Teich

· Teichheimat

· Durchs Rhonetal ans Mittelmeer

· Autobummel nach Portugal

· Unterwegs in Deutschland (Teil 1)

· Unterwegs in Deutschland (Teil 2)

· Sri Lanka - Schönes Land

· Kaleidoskop Südafrika

· Zwischen Krügerpark und Tafelberg

· Safari durchs südliche Afrika

· Marokko - Tor zum Orient

· Ägypten - Land am Nil

Die Vorträge werden mit moderner Überblendtechnik

gezeigt. Teilweise erfolgt auch eine musikalische

Untermalung.

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiterin: Siegfried Näther

Gebühr: 26,00 € je Vortrag

041-S1A04

Lichtbildervortrag

Japan - Land der aufgehenden Sonne

· Süd - HONSHU

· KYOTO - die alte Kaiserstadt

· Tempelanlage NAVA

· OSAKA

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiter: Alexander Jährig

Gebühr: 26.00 € je Vortrag

041-S1B01

Wenden - Sorben - Deutsche

Wie kamen sie in die Lausitz ?

· zur frühen Besiedlungsgeschichte

· Unterwerfung der Sorben und Bildung der

Ostmarken unter Karl dem Großen und seinen

Nachfolgern

· die Landnahme durch deutsche Siedler ab 1100

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiter: Klaus Steinmeier

Gebühr: 26.00 € je Vortrag

041-S1B02

Vortrag

Die Entstehung böhmischer Enklaven in

der Ober- und Niederlausitz

Dieser Vortrag richtet sich an Geschichtsinteressierte

und informiert Sie über die Entstehung böhmischer

Enklaven beim Übergang der Ober- und Niederlausitz

von der Krone Böhmens an das Kurfürstentum

Sachsen 1635 und ihr Bestehen bis zur endgültigen

Übernahme durch Sachsen 1845 bzw. 1849.

· Wie kam es zur Herauslösung der Lausitzen aus der

Krone?

· Wieso entstanden böhmische Inseln inmitten sächsischem

Gebiet?

· Welche Auswirkungen auf die wirtschaftlichen

Verhältnisse hatte diese besondere Grenzregelung?

· Von Napoleon angeordneter Gebietsaustausch zwischen

Sachsen und Österreich als Beginn der Übernahme

durch Sachsen?

· Wieso kamen diese Gebiete erst 1848/49 zu

Sachsen?

· War die Enklave Schirgiswalde wirklich wie oft

behauptet eine Republik?

· Die Enklaven als beliebte Schlupfwinkel für

Schmuggler- und Räuberbanden?

Beginn: bei Bedarf

Zeit: ca. 1,5 Stunden

Kursleiter: Jochen Kaminsky

Gebühr: 31.00 € je Vortrag

041-S1G01

Fußgänger - Unfälle sind keine Zufälle

Wie man gut über die Straße kommt

Im Straßenverkehr sind auch die Fußgänger

Verkehrsteilnehmer, deshalb sollten sie auch die

"Regeln des Straßenverkehrs für Fußgänger" kennen.

Schwerpunkte des Programms:

· Überqueren der Fahrbahn an ungesicherten Stellen

· Überqueren der Fahrbahn an gesicherten Stellen

Ihre Erfahrungen und die Besonderheiten der jeweils

örtlichen Bedingungen werden dabei besonders

Beachtung finden.

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: 2 Veranstaltungen a 1 Stunde

14 - tägige Pause

Kursleiter: Dieter Marggraf

Gebühr: kostenlos

041-S2301

Leben und Werk führender

Künstlerpersönlichkeiten in ihrer Zeit -

Vortragsreihe

Folgende Vorträge stehen Ihnen zur Verfügung

· Renaissance - Dürer

· Barock - Rembrandt

· Romantik- Casper David Friedrich

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiterin: Renate Wünsche

Gebühr: 29.00 € je Vortrag

041-S2601

Kreative Freizeitangebote

1. Faszination Seidenmalen - hochaktuell

Das Malen auf Seide ist ein besonderes Erlebnis.

Jede entstandene Arbeit ist ein Unikat. Herstellung

von Seidenbroschen, -krawatten, -tüchern, -schals

usw.

Materialkosten pro Stück ca. 4 - 8 €

2. Flechten mit Peddigrohr

Peddigrohr ist ein Naturmaterial. Im Wasser kurz

eingeweicht ist es sehr leicht zu verarbeiten.

Herstellung von Tabletts, Schalen, Wandteller usw.

Materialkosten pro Stück ca. 3 €

3. Holzarbeiten - Laubsägearbeiten

Je nach Jahreszeit ist das Aussägen nach schönen

Motiven vor allem für die Herren eine schöne

Beschäftigung.

Materialkosten pro Stück ca. 2.50 €

4. Floristik

Gestecke, Kränze, Bäumchen - selbst gestaltet

unter fachkundiger Anleitung z.B. aus Stoff,

Gräsern, Trockenblumen je nach Jahreszeit.

Materialkosten ca. 6 €

5. Herstellung von Tauchlackblüten - kinderleicht mit

glasähnlichem Charakter.

Materialkosten ca. 2.50 €

6. Bemalen von Gipsreliefbildern

Sehr beliebt, vor allem das Bemalen von Masken.

Materialkosten pro Stück ca. 2 - 4 €

7. Modellieren mit Ton

Töpfern ohne Töpferscheibe gibt Möglichkeiten, da

Hände beweglich zu halten.

Materialkosten pro Stück ca. 2 €

8. Marmorieren von Garten- und Weihnachts-kugeln

aus Styropor und Plaste mit Kaltkeramikfarben -


Volkshochschule Löbau Frühjahr 2004 25

leicht nachzuarbeiten.

Materialkosten ca. 5 €

9. Verzieren von Ostereiern nach sorbischer Volkskunst

Anwendung verschiedener Techniken.

Materialkosten ca. 1 €

10.Herstellung von Sandbildern

Schöne Collagen mit Naturprodukten können gearbeitet

werden.

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiterin: Sonja Neumann

Gebühr: 29,00 € je Veranstaltung

Diese Angebote können fortgesetzt oder auch als

Einzelveranstaltung durchgeführt werden. Jede

Veranstaltung ist so angelegt, dass für die Teilnehmer

ein fertiges Ergebnis vorliegt.

Wegweiser

Außenstelle:

Volkshochschulhaus Ebersbach

Bleichstr. 9

041-S3401

Vorstellung von Naturheilverfahren -

sinnvolle Ergänzung oder Alternative zur

Schulmedizin

Der Vortrag gibt einen Überblick über alternative und

neue Heilmethoden in der Therapie, aber auch über

längst vergessene alte Hausmittel, die auch heute

noch in der Naturheilkunde Anwendung finden.

Beginn: bei Bedarf und

nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kursleiter: Reiner Fenk

Gebühr: 31,00 € je Vortrag

Im BILD bleiben -

mit einem Abo der

Sächsischen Zeitung

Nähere Infos, auch welche

Prämien Sie erhalten bei „Leser

werben Leser“ in Ihrem:

SZ-Treffpunkt Zittau, Neustadt 18

Geöffnet: Mo.-Fr. 9.30-17.30 Uhr

Telefon: 0 35 85 - 77 55 58 70

Volkshochschule Löbau

Geschäftsstelle

Georgewitzer Str. 44


26

Volkshochschule Löbau

Geschäftsstelle:

Georgewitzer Str. 44

02708 Löbau

Fon: 03585 441203

Fax: 03585 442187

Mail: vhs-loebau@t-online.de

http://vhs-loebau.bei.t-online.de

Geschäftszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag:

08.00 - 11.30 und 13.00 - 15.30 Uhr

Dienstag:

08.00 - 11.30 und 13.00 - 18.00 Uhr

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

Volkshochschule Zittau

Geschäftsstelle:

Theaterring 1

02763 Zittau

Fon: 03583 512205

Fax: 03583 512206

Mail: info@vhs-zittau.de

Internet: www.vhs-zittau.de

Geschäftszeiten:

Montag, Mittwoch:

08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Dienstag, Donnerstag:

08.00 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr

Freitag:

08.00 - 12.00 Uhr

Prüfungsbedingungen

und Gebühren

In den Bereichen Berufliche Bildung und Sprachen führen der Deutsche Volkshochschulverband bzw. der

Sächsische Volkshochschulverband (SVV) in Zusammenarbeit mit anderen Landesverbänden sowie der

Weiterbildungs-Testsysteme GmbH (WBT) landeseinheitlich und europaweit anerkannte Prüfungen durch. An

einer solchen Prüfung teilzunehmen empfiehlt sich für jeden, der ein qualifiziertes Prüfungszeugnis für

Bewerbungsunterlagen oder für den Nachweis der persönlichen Fortbildung benötigt. Bei einer ausreichenden

Teilnehmerzahl finden die Prüfungen in Löbau bzw. Zittau statt. Über anderweitige Prüfungsorte informieren wir

Sie gern. Bitte melden Sie sich in jedem Fall über Ihre Volkshochschule an.

Prüfungstermine:

Fach Prüfungstermin Anmeldeschluss

Deutsch als Fremdsprache (B1) 24. April 2004 19. März 2004

Russisch (B1) 24. April 2004 19. März 2004

Spanisch (B1) 24. April 2004 19. März 2004

Englisch (B1) 22. Mai 2004 02. April 2004

Französisch (B1) 08. Mai 2004 19. März 2004

Fach Prüfungstermin Anmeldeschluss

Kurzschrift/Stenografie I + II

Maschineschreiben I + II

Buchführung I + II

EDV-Finanzbuchhaltung

Kostenrechnung und Kalkulation

Kostenrechnung und Kalkulation mit EDV

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit EDV einheitliche Termine:

Europäischer Computer Pass XPERT 03. Juli 2004 14. Mai 2004

Prüfungsgebühren:

Die Prüfungsgebühren sind mit Abgabe des Anmeldeformulars zu entrichten. Entsprechende Formulare

erhalten Sie in den Geschäftsstellen Ihrer Volkshochschule.

Buchführung I 31,00 €

Buchführung II 31,00 €

Lohn- und Gehaltsabrechnung 31,00 €

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit EDV 31,00 €

Maschineschreiben I 15,50 €

Maschineschreiben II 20,50 €

Computerschreiben I 15,50 €

Computerschreiben II 20,50 €

WEISSER RING e.V.

Wir helfen Kriminalopfern schnell und kostenlos durch:

· Menschlichen Beistand und persönliche Betreuung nach der

Straftat

· Begleitung zu Gerichtsterminen

· Hilfestellung im Umgang mit Behörden

· Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen

· Unterstützung bei materiellen Notlagen im Zusammenhang

mit der Straftat:

- Beratungsscheck für kostenlose anwaltliche Erstberatung

- Übernahme weiterer Anwaltskosten

- Beratungsscheck für kostenlose medizinische-physiologische

Erstberatung

- Erholungsmaßnahmen für Opfer und ihre Familien

- Finanzielle Zuwendungen zur Überbrückung der Tatfolgen

Kurzschrift I 20,50 €

Kurzschrift II 23,50 €

Europäischer Computer Pass XPERT* 45,00 €

XPERT, Personal Business Skills* 31,00 €

*je Modul

Europäisches Sprachen Zertifikat,

Gruppenprüfung (B1) 87,00 €

Europäisches Sprachen Zertifikat,

Einzelprüfung (B1) 103,00 €

Infotelefon

und Ofernotruf:

0 18 03 - 34 34 34

(rund um die Uhr)

Außenstelle

Löbau-Zittau:

Telefon:

0 35 83 / 70 89 95

E-Mail:

nentwich@unicum.de


Allgemeine Hinweise

Geschäftsbedingungen und Impressum

Sitz der Volkshochschulen

Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Löbau befindet

sich in:

Löbau Georgewitzer Straße 44, 02708 Löbau

Telefon: 03585 441203, Telefax: 03585 442187

Mail: vhs-loebau@t-online.de

Außenstelle: Volkshochschulhaus Ebersbach

Ebersbach, Bleichstraße 9, 02730 Ebersbach

Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Zittau befindet

sich in:

Zittau Theaterring 1, 02763 Zittau

Telefon: 03583 512205, Telefax: 03583 512206

Mail: info@vhs-zittau.de

VHS-Zentrum Zittau

Zittau Villingenring 20, 02763 Zittau

Telefon: 03583 681258

Sprechzeiten der Geschäftsstellen:

Die Geschäftszeiten der Volkshochschulen sind auf

den Seiten 2 sowie im Mittelteil des Lehrgangsangebotes

veröffentlicht.

Sprechzeiten der Leiter: nach Vereinbarung

Teilnahme

Die Teilnahme an den Kursen und Veranstaltungen der

Volkshochschulen ist für jedermann möglich. Bitte informieren

Sie sich vor Kursbeginn in unserem regelmäßig

erscheinenden Lehrgangsangebot, in den sonstigen

Veröffentlichungen bzw. in den Geschäftsstel-len.

Anmeldung

Anmeldungen zu den Kursen sind in den Geschäftsstellen

persönlich, schriftlich, telefonisch oder per email

möglich. Für die Anmeldung ist die Angabe von:

Name, Vorname, Postleitzahl, Ort, Straße sowie

Telefonnummer erforderlich. Altersangaben können

auf Basis der Freiwilligkeit gemacht werden.

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung erkennt

jeder Teilnehmer die allgemeinen Hinweise der Volkshochschulen

an.

Kurs- und Veranstaltungsgebühren

Die jeweilige Kursgebühr ist im Lehrgangsangebot

angegeben. Sollten sich weniger Interessenten anmelden,

bzw. zu Kursbeginn weniger Teilnehmer anwesend

sein, als die Mindestteilnehmerzahl von 12, gilt in

Ausnahmefällen folgende Regelung: Aus pädagogischen

Gründen kann ein Kurs ausnahmsweise mit

einer geringeren Teilnehmerzahl durchgeführt werden.

Der Kurs fällt aus oder kann durchgeführt werden,

wenn die anwesenden Personen mit einer anteiligen

Entgelterhöhung oder einer stundenmäßigen Kürzung

einverstanden sind. Die Kursteilnehmer entscheiden in

der ersten Stunde in Absprache mit dem Vertreter der

VHS, welche Regelung sie wünschen.

Die Bezahlung der Teilnehmergebühren erfolgt in der

IMPRESSUM:

Herausgeber und Redaktion: Volkshochschule

Löbau, Georgewitzer Str. 44, 02708 Löbau, verantwortlich:

Matthias Weber

Volkshochschule Zittau, Theaterring 1, 02763 Zittau,

verantwortlich: Brigitte Gocht

Regel bargeldlos durch Überweisung. Die Teilnehmergebühren

werden bei Einzelveranstaltungen sofort, bei

Kursen von mehrwöchiger Dauer 14 Tage nach Kursbeginn

fällig. Auf Verlangen ist der Einzahlungsbeleg

dem Kursleiter vorzulegen. Auf Wunsch kann auch

eine Rechnungslegung erfolgen. Einzelveranstaltungen

werden sofort fällig und in bar kassiert.

Gebührenermäßigung

Teilnehmergebühren können auf schriftlichen Antrag in

besonderen Einzelfällen unter Vorlage der entsprechenden

Nachweise um bis zu 25 % herabgesetzt

werden. Voraussetzung dafür ist, dass ein für diese

Zwecke festgelegter Höchstbetrag der Kursgebühr

überschritten wird. Dieser Betrag wird für das jeweilige

Semester neu bemessen. Der Ermäßigungsgrund

muss zum Lehrgangsbeginn gegeben sein. Von dieser

Regelung ausgenommen sind Einzelveranstaltungen,

Studienreisen und Kurse, die nach der Förderrichtlinie

des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus nicht

gefördert werden. Über den festzulegenden Höchstbetrag

sowie eine Ermäßigung entscheiden die Leiter der

VHS.

Rücktritt

Ein Rücktritt oder Abbruch des Kurses durch die

Volkshochschulen kann wegen mangelnder Beteiligung,

Ausfall eines Kursleiters oder ähnlichen Gründen

erfolgen. In diesen Fällen werden bereits geleistete

Zahlungen anteilig erstattet. Weitergehende Ansprüche

an die Volkshochschulen sind ausgeschlossen.

Nach Unterzeichnung der verbindlichen Anmeldung

zum Kurs an der VHS bedarf die Erklärung zum

begründeten Rücktritt eines Teilnehmers, der Schriftform.

In diesem Falle werden die anteiligen Gebühren

abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,00 € auf ein

vom Teilnehmer anzugebendes Konto erstattet. Der

Rücktritt wirkt erst mit Abgabe der schriftlichen

Rücktrittserklärung.

Verfahren Sie dabei wie folgt:

Stellen Sie einen formlosen schriftlichen Antrag vor

Ende des Kurses mit Angabe des Grundes für den

Rücktritt und benennen Sie die Kontonummer, BLZ

und Bank. Legen Sie eine Kopie des Einzahlungsbeleges

und Nachweise für die Rücktrittsgründe bei.

Maßgebend für die Bearbeitung der anteiligen Rückerstattung

ist das Eingangsdatum des Antrages in der

Geschäftsstelle der Volkshochschule.

Kostenerstattung für nicht in Anspruch genommene

Leistungen (z.B.: versäumte Unterrichtsstunden) der

VHS sind von diesen Regelungen ausgenommen.

Mindestteilnehmerzahl

Die Volkshochschulen führen in der Regel nur Kurse

mit mindestens 12 Teilnehmern durch. Ausnahmen von

dieser Regelung sind möglich. Für kleinere Gruppen

können nach Absprache mit den Teilnehmern Kurse

mit erhöhten Entgelten oder einer veränderten Stun-

Anzeigen und Druck: Sächsische Zeitung, Regionalverlag

Zittau, Neustadt 18, 02763 Zittau, Telefon:

(0 35 83) 77 55 58 73, verantwortlich: Gunter Lublow

Gestaltung Titelseite: Angelika Heinze

denzahl vereinbart werden.

27

Haftung

Die Teilnehmer sind für den Besuch der Kurse und

Veranstaltungen nicht unfallversichert. Die Haftung der

Volkshochschulen Löbau und Zittau beschränkt sich

auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Sie haften insbesondere

nicht für das Abhandenkommen von Gegenständen

aller Art.

Hausordnung

Für den Teilnehmenden gilt die Hausordnung der

jeweiligen Unterrichtsstätte. In den Unterrichtsstätten

und -räumen ist das Rauchen untersagt.

Ferienregelung

Während der Zeit der Schulferien, gemäß der Festlegungen

des Sächsischen Kultusministeriums sowie

an gesetzlichen Feiertagen, findet in den Volkshochschulen

kein Unterricht statt. Über Ausnahmen informieren

die Kursleiter zu Kursbeginn.

Winterferien: 09.02.04 - 21.02.04

Osterferien: 08.04.04 - 17.04.04

Sommerferien: 12.07.04 - 21.08.04

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen

Hinweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der

übrigen Bedingungen nicht berührt. Diejenige Regelung,

die den beabsichtigten Zweck am nächsten

kommt, tritt an die Stelle der unwirksam gewordenen

Bedingung.

Die Fachkabinette im VHS-Zentrum Zittau sind über

den Außenaufzug erreichbar. Einige Unterrichtsräume

der VHS Löbau in der Musikschule Löbau sind barrierefrei

erreichbar. Wir haben entsprechende Kursangebote

für Sie im Lehrgangsangebot gekennzeichnet.

Sollte nichts anderes vorgegeben sein, so findet der

Unterricht 1x wöchentlich statt. Bei Bedarf und Interesse

können weitere Lehrgänge eröffnet werden. Sind

verschiedene Lehrgangsangaben nicht angegeben, so

standen die Daten noch nicht fest oder werden variabel

gestaltet.

Trotz sorgfältiger Planung sind Veränderungen in der

Kursdurchführung nach Redaktionsschluss nicht

immer auszuschließen. Darüber, sowie über alle weiteren

aktuellen Termine informieren wir Sie regelmäßig

im Lokalteil der SZ, im Landkreisjournal des Landkreises

Löbau-Zittau sowie weiteren regionalen Anzeigeblättern.

Darüber hinaus finden Sie Informationen auf

unseren Homepages im Internet unter http://vhsloebau.bei.t-online.de

und www.vhs-zittau.de.

Ganz gleich, wo Sie an Veranstaltungen der Volkshochschulen

Löbau und Zittau teilnehmen - wir wünschen

Ihnen einen angenehmen und erfolgreichen

Kursbesuch.

Satz und Layout:

Kunstblatt Verlagsgruppe, Freiberger Str. 39, 01067

Dresden, Telefon: (0351) 4865-411, verantwortlich:

Dirk Kohl


28 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

Wegweiser

Volkshochschule Zittau

Geschäftsstelle

Theaterring 1

VHS-Zentrum Zittau

Villingenring 20

Zittau ist Trumpf: Das Skatblatt mit

36 Zittauer Motiven

In streng limitierter Auflage von 3.000 Blatt können Sie

das Zittauer Skatblatt bei uns zum Sonderpreis von nur

kaufen.

5,00 €

SZ-Treffpunkt

ZittauNeustadt 18, Geöffnet:

Mo - Fr. 9.30 - 17.30 Uhr

Abbildung: 4 Motive des Zittauer Skatblattes. Auf der

Rückseite ist jedes der 36 Motive ausführlich beschrieben.


Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 29

Gesellschaft

GESELLSCHAFT, POLITIK, LÄNDERKUNDE

10201

Euroregion - Was ist das?

Wir geben eine Antwort auf eine oft gestellte Frage! Es

werden Aufbau, Wirkungsweise, Ziele und Effekte von

Euroregionen am Beispiel der Euroregion Neisse - Nisa

- Nysa - erklärt.

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: Nachmittags- bzw.

Abendveranstaltung

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Bärbel Schubert

In Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung

Arbeit und Leben Sachsen e.V.

In Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung Arbeit

und Leben Sachsen e.V. können wir Ihnen auch in diesem

Jahr überregional ausgeschriebene Bildungsangebote

unterbreiten.

Hier einige der möglichen Bildungsveranstaltungen:

Politik live erleben - ein Besuch im Sächsischen

Landtag

Lassen Sie sich die Gelegenheit, von Abgeordneten

der einzelnen Fraktionen die Politik des Freistaates

Sachsen erläutern zu lassen, nicht entgehen!

Ein Mitarbeiter des Sächsischen Landtages gibt uns

umfassende Informationen zum Landtag, der Anordnung

und Architektur des Hauses, zu den Fraktionen

sowie zur Arbeit in den Ausschüssen. Sie haben u.U.

(je nach Sitzungsperiode) die Möglichkeit, die Tagung

live mitzuerleben (ca. 3/4 Std.).

Anschließend stehen Ihnen Abgeordnete der Fraktionen

für Ihre Fragen gern Rede und Antwort.

Eine Stadtrundfahrt bzw. ein geführter Stadtrundgang

durch Dresden runden die Bildungsveranstaltung ab.

Die Hauptstadt Berlin als politischer, sozialer und

kultureller Brennpunkt

Ein Studientag in Berlin

Der Studientag in Berlin beginnt mit einer thematischen

Stadtrundfahrt durch das alte und neue Berlin.

Im Mittelpunkt stehen der Potsdamer Platz - das neue

Zentrum der neuen Bundeshauptstadt des vereinten

Deutschlands - und das Museum am Check-Point-

Charlie, Dokumentationsstätte des Widerstandes

gegen das SED-Regime. Nach dem Mittagessen wird

sich eine Führung durch das neue Reichstagsgebäude

anschließen. Hier haben wir Gelegenheit, uns mit der

Arbeit des Deutschen Bundestages näher vertraut zu

machen.

Meißen - die Wiege Sachsens

Als die Wettiner einst die Mark Meißen zugesprochen

bekamen, begann die Geschichte Sachsens. Daher

wird Meißen auch zu Recht als die Wiege Sachsens

bezeichnet. Das 1000-jährige Meißen an der

Sächsischen Weinstraße wird von einem eindrucksvollen

historischen Stadtbild, edelsten Porzellan-

Kreationen und der Weinlandschaft des Elbtals

geprägt.

Bei einem Besuch der Porzellanmanufaktur erleben

wir, wie das "weiße Gold" seine endgültige Gestalt

erhält. Mit der Albrechtsburg sehen wir den ersten

Schlossbau im deutschsprachigen Raum überhaupt.

Das ehemalige Residenzschloss ist heute Museum

und wird ebenso gern besichtigt, wie der daneben liegende

Dom.

Interessenten melden sich bitte in der Geschäftsstelle

der VHS Zittau, Theaterring 1 oder telefonisch unter

der 03583 512205.

Mit Kurswünschen, die im Angebot

(noch) nicht enthalten sind, können Sie

sich jederzeit an die VHS Zittau wenden.

Neu im Angebot!

Geschichte? - Fragen Sie doch einmal Ihren Nachbarn!

Über 700 Jahre belegte Geschichte zählen die Städte

Löbau und Zittau. Gesammelt von fleißigen Chronikern

und Statistikern. Insbesondere aber durch die

Anekdoten, die in dne Häusern und Höfen von

Generation zu Generation weitergegeben wurden und

so manches aus der bewegten Stadthistorie erzählen,

was den Chronikern entgangen ist.

Nun sind in der heutigen Zeit die Abende am Kamin

erwas aus der Mode gekommen. Und das, obwohl es

z.B. immer weniger lebende Zeitzeugen der bewegenden

Geschichte nach 1900 gibt.

Eine Entwicklung, die sich die Volkshochschule Zittau

und der 3Länderpresseclub zum Anlass nehmen, eine

alte Tradition in neue Medien zu packen.

Natürlich sind wir dabei nur Mittler und Sie sind

gefragt!

Bringen Sie Ihre bzw. Ihnen übermittelte Erlebnisse zu

Papier. Erzählen Sie über Absurdes, Tragisches,

Erheiterndes. Über Menschen aus der Region, die

wenige kannten, aber viele kennen sollten. Über Kultur,

Politik, Wirtschaft, Stadtgeschichtliches und Geschehnisse

in der Region, die Löbauern und Zittauern sozusagen

die Geschichte vor ihrer Haustür zeigen. Lassen

Sie Ihren Nachbarn, die Jugendlichen in der Stadt, den

netten Herren aus der Bank oder die freundliche

Verkäuferin beim Bäcker Anteil haben an Ihren

Erlebnissen und fördern Sie eine gemeinsame Geschichte.

Wir werden sie sammeln und periodisch veröffentlichen.

Gespannt warten wir auf Ihre Zusendungen an:

VHS Löbau, Herr Weber, Georgewitzer Straße 44,

02708 Löbau

oder

VHS Zittau, Frau Gocht, 02763 Zittau, Theaterring 1

Zur oben genannten Thematik wird folgender

Grundkurs Recherche/Archivwesen angeboten:

10009

Grundkurs Recherche/Archivwesen

Beginn: Mittwoch, 10.03.2004

Zeit: mittwochs, 18.00 Uhr

monatliche Veranstaltung

Ort: Geschäftsstelle der VHS Zittau,

Theaterring 1

Kursleiter: Herr Uli Suckert

Journalist/Autor

10402

Altersvorsorge - Vollmachten und

Betreuungsverfügungen

- Vollmachten,

- Vorsorgevollmachten,

- Betreuungsverfügungen,

Einrichtung einer Betreuung auf der Grundlage des

Betreuungsgesetzes

Die Veranstaltung soll Wege und Möglichkeiten aufzeigen,

rechtliche Betreuungen (Vertretungen) zu vermeiden.

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: 1 Veranstaltung, 2 UE

Ort: Geschäftstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiter: Herr Wolfgang Schulze/

Herr Wolfgang Döring

Gebühr: kostenfrei

Neu im Angebot!

10401

Geldanlage in unsicheren Zeiten

Auch nach einem über dreijährigen Bärenmarkt steht

die lang ersehnte (Aktien-) Erholung aus. Aktien und

Aktienfonds verloren dramatisch an Wert, und die

Renditen der Staatsanleihen haben Rekordtiefs

erreicht. Viele Anleger, die in der Euphorie mit großer

Hoffnung gestartet sind, verabschiedeten sich wieder

vom Markt, und auch ihre Ansprüche änderten sich:

Anlageprodukte sollen ihrem Sicherheitsbedürfnis

gerecht werden und positive Erträge liefern.

An zwei Abenden werden konzentriertes Finanzwissen

und ein fundierter Überblick über innovative

Finanzprodukte sowie Kriterien für deren Beurteilung

vermittelt - kompakt, übersichtlich, verständlich.

1. Gewinnen ohne Börsen

Das Risiko als Chance; Chancen nutzen, die andere

nicht sehen - einfach, weil ihnen das wissen fehlt; als

Privatinvestor einen Markt für sich entdecken, der bisher

von Institutionellen dominiert wurde, und darin

höhere Renditen als mit Aktien erzielen.

2. Gewinnen, egal was am Markt los ist

Moderne Finanzinstrumente im Spannungsfeld zwischen

Kapitalanlagebetrug und Vermögensdoping; ein

bedeutsamer 54. Geburtstag, der in Deutschland

kaum zur Kenntnis genommen wird; 28 Jahre lang

durchschnittlich 33% p.a. - so ähnlich auch jetzt

Alltag; neue Strategien der Risikostreuung; mit "alpha"

den Markt schlagen; gewinnen in einem Markt, der das

Fünfzigfache des weltweiten Güter- und

Dienstleistungsmarktes umsetzt; Füchse im DAX-Bau

Der Kurs wendet sich an Frauen und Männer, die in

Verantwortung stehen und in knapp bemessener Zeit

die richtigen Entscheidungen für ihr privates

Finanzwesen treffen müssen.

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: montags, 18.00 bis 21.00 Uhr

2 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiterin: Frau Dagmar Geller

Gebühr: 24,00 €


30 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

Telefonische Anmeldungen sind zu allen

Kursen möglich!

Achtung, Sternenfreunde!

10003

Faszination Astronomie

Vermittlung grundlegender Kenntnisse zur Astronomie

und Anleitung zur praktischen Himmelsbeobachtung

- Einführung in die Astronomie - das Gesicht der ältesten

Naturwissenschaft

- Die Stellung der Erde im Weltall, unser Weltbild

- Der Mond - unser nächster Nachbar im All

- Das Sonnensystem

- Jenseits des Pluto - die Fixsterne

- Unser Sternsystem, andere Galaxien

- Der Aufbau der Welt unter dem heutigen Erkenntnisstand

Beginn: Donnerstag, 05.02.2004

Zeit: donnerstags, 17.15 bis 18.45 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: Volkssternwarte "Erich Scholz"

Zittau

Kursleiter: Herr Dietmar Kitta

Gebühr: 48,00 €

10008

Trau Dich, Frau!

Die Fahrschule liegt lange zurück, im Familienauto fuhr

stets der Mann. Doch nun kommen berufliche

Anforderungen, die auch von der fahrungeübten Frau

extreme Mobilität verlangen - ohne Rücksicht auf die

damit verbundenen Ängste. Der Kurs möchte zu neuer

Sicherheit verhelfen und fähig machen, den Stress

mutig anzugehen. In Gemeinschaftsarbeit der

Volkshochschule Zittau und der Fahrschule "Safety

Car" lernen Sie, mit den ersten entscheidenden

Schritten wieder auf das Auto zuzugehen und es in der

Praxis sicher zu beherrschen.

10 UE Theorie und 5 UE Fahrstunden

Beginn: bei 12 bis 15 Teilnehmern

Zeit: donnerstags, 18.00 bis 19.30 Uhr

5 Veranstaltungen

Ort: Safety Car Fahrschule, Zittau

Oststraße 14

Kursleiter: Herr Jürgen Mathews

Gebühr: 285,00 €

10007

Vortrag "Muss die Mathematik ein Buch

mit sieben Siegeln sein?"

Anmerkungen zu dem unbeliebten Schulfach

Mathematik und zu der Spezies Mathematiker

Zur Entwicklung der numerischen Mathematik nach

dem zweiten Weltkrieg.

Sind Mathematiker andere Menschen als die übrige

Menschheit?

- Gehört zur Mathematik eine besondere Begabung?

- Muss ein Mathematiker gut rechnen können?

- Welche Eigenschaften sollte ein junger Mensch haben,

der Mathematik studieren will?

Zur Problematik Taschenrechner und Computer im

Unterricht, in der Familie, in der Industrie.

- Braucht man im Computerzeitalter die Mathematik

überhaupt noch?

Welche Anforderungen stellt die heutige, schnellebige

Zeit an Lehrer?

Über die Schwierigkeiten, in der DDR Bücher und

Broschüren über Computer zu schreiben und zu veröffentlichen.

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: Donnerstag, 18.00 bis 19.30 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 1

Kursleiter: Herr Prof. Dr. Hans Kreul

Gebühr: 6,00 €

10501

Vortragsreihe "Baurecht"

Mit der Vortragsreihe "Baurecht" wollen wir Ihnen einen

Einblick in die umfangreichen Vorschriften des

Baurechtes geben.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Projektanten,

Ingenieurbüros und Vertreter der Gemeinden.

- Erläuterungen zu genehmigungsfreien und genehmigungspflichtigen

Vorhaben

- Aussagen zur Verwaltungsvorschrift

- Antragsformulare für Bauvorhaben

- Aussagen zur Durchführungsverordnung zur Sächsischen

Bauordnung

- Einführung in das Bauplanungsrecht

(Bauleitplanung, Satzungen nach dem Baugesetzbuch,

Unterscheidung Innen- und Außenbereich,

Baunutzungsverordnung)

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: montags, 18.00 bis 19.30 Uhr

2 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 1

Kursleiterin: Frau Vera Weise

Gebühr: 16,00 €

BITTE BEACHTEN SIE!

Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig,

dass Sie sich zu allen Kursen,

Einzelveranstaltungen und Vorträgen vorher in der

Geschäftsstelle der VHS Zittau, Theaterring 01,

Tel. 03583 512205 persönlich oder telefonisch

anmelden.

Wir danken für Ihr Verständnis.

PSYCHOLOGIE, PÄDAGOGIK

10704

Redelust - statt Redefrust: Von der Kunst

zu reden (Rhetorik Grundkurs)

...Lampenfieber, fehlende Worte, Verlegenheitsgesten,

kraftlose Formulierungen; Wohin mit den Händen?

Was wollte ich sagen? ...

Alle, die ihre Fähigkeiten im freien Sprechen und im

Auftreten vor Publikum üben und verbessern wollen,

können das in diesem Kurs im stressfreien Raum trainieren.

Schwerpunkte:

- Üben der freien Rede mit Videoaufzeichnung und

anschließendem Feedback

- Hinweise zum Abbau von Ängsten und Hemmungen

- Übungen zu Körpersprache und Bewegung

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Maximal 12 Teilnehmer möglich!

Beginn: Montag,

Zeit: montags, 17.30 bis 19.45 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

KursleiterIn: Frau Anke Franze

Herr Matthias Weber

Gebühr: 49,50 € (incl. TN-Bestätigung)

10705

Redelust - statt Redefrust: Von der Kunst

miteinander zu reden (Rhetorik

Aufbaukurs)

Für Teilnehmer des Rhetorik-Grundkurses, als auch für

Interessierte mit Vorkenntnissen, die ihre kommunikativen

Fähigkeiten verbessern und trainieren wollen.

Wichtige Inhalte des Kurses sind vor allem praktische

Übungen im stressfreien Raum.

Schwerpunkte:

- Erfolgreich Argumentieren und Überzeugen

- Verhandlungskonzepte

- Fragetechniken sowie Abwehr "teuflischer" Strategien

- Fit für den gesellschaftlichen Auftritt

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Maximal 12 Teilnehmer möglich!

Beginn: Montag,

Zeit: montags, 17.30 bis 19.45 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

KursleiterIn: Frau Anke Franze

Herr Matthias Weber

Gebühr: 49,50 € (incl. TN-Bestätigung)

10706

Mit dem Myers-Briggs-Typen-Indikator

zu besserem Selbstverständnis

Der MBTI ist ein Instrumentarium mit sehr hoher

Gültigkeit, mit starkem Praxisbezug und vielen

Möglichkeiten für die persönliche Weiterentwicklung in

verschiedenen Bereichen. Für Führungskräfte,

Menschen in beruflichen und privaten Teams sowie

jeden, der sich selbst und andere besser verstehen

will. Er hilft darüber hinaus die Kommunikation,

Führungskompetenzen sowie Teamfähigkeit zu verbessern.

Der MBTI bezieht sich auf die psychologische

Typenlehre. Menschen zeigen unterschiedliche

Neigungen in der Art, woher sie ihre Lebensenergie

beziehen, wie sie die Welt wahrnehmen, wie sie

Entscheidungen treffen und ihre Lebensplanung

gestalten. Scheinbar zufällige Verhaltensweisen weisen

einen inneren Zusammenhang auf.

Das Typprofil umfasst eine mehrseitige Auswertung

und ist eine wertfreie Beschreibung der Person in zentralen

Persönlichkeitsmerkmalen. Es erfolgt eine

Einführung in die Typentheorie sowie das ausführliche

Erläutern der jeweiligen Typprofile.

Beginn: Fr./Sa., 05.03.2004

Zeit: Freitag, 16.00 bis 19.15 Uhr

Samstag, 08.00 bis 13.00 Uhr

1 Wochenende

Ort: Musikschule Löbau é

Trainer: Herr Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 31,50 € (incl. TN-Bestätigung)

25,00 € Lizenzgebühr


10708

Die Philosophie der Moderation

Für alle, die in Unternehmen, Einrichtungen, Bereichen,

Teams bzw. Arbeitsgruppen führen sowie Beratungen,

Problemlöseprozesse oder Diskussionen effizienter

leiten wollen.

Schwerpunkte sind:

- Die Rolle des Moderators

- Visualisierung: Mit Mod.-wand. Flipchart und Papier

sowie Farben und Formen

- Methoden: Frage- und Kreativitätstechniken

- Das Ergebnis: Themenspeicher - Aktivitätenliste

Wir stimmen die einzelnen Inhalte des Kurses auf Ihren

Bedarf ab!

Maximal 12 Teilnehmer möglich!

Beginn: Dienstag, 20.04.2004

Zeit: Dienstag und Donnerstag

17.00 - 20.00 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: Musikschule Löbau é

Trainer: Herr Matthias Weber

Diplom-Sozialpäd.(FH)

Gebühr: 51,20 € (incl. TN-Bestätigung)

LÄNDER- UND HEIMATKUNDE

11101

Vortrag

Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 31

- Schützen uns die blauen Steine vor Naturkatastrophen

- Großwetterlagen-Böhmischer Wind - Die blauen

Steine - Naturkatastrophen aus der Vergangenheit

in Zittau und Umgebung - Hochwasser - Erdbeben-

Stürme und andere Naturgewalten - Wetter und

Bauernregeln - der Hundertjährige Kalender - eigene

Wetteraufzeichnungen.

Leitung: Herr Manfred Durand,

Heimatforscher, Zittau

Interessenten setzen sich bitte zwecks näherer

Informationen mit der Geschäftsstelle der VHS Zittau,

Theaterring 01, Tel. 03583 512205, in Verbindung.

11103

Farblichtbildervorträge

Folgende Vorträge stehen für alle Interessenten, Clubs,

Seniorengruppen und Vereine zur Verfügung.

- Die Blumeninsel Madeira

- Glanzlichter der Schweiz

- Die Oberlausitz - Sehenswürdigkeiten unserer Heimat

- Feste und Feiern in der Oberlausitz

- Die Lüneburger Heide

- Das Riesengebirge im Winter

- Österreich mit Großarltal, Großglockner, Zillertal

- Entlang der bulgarischen Schwarzmeerküste

- Die Weltstadt London

- Stockholm und Umgebung

- Weltstadt Paris

- Eine Andalusienrundreise (über Malaga, Halbinsel

Gibraltar, Cardiz, Sevilla, Cordoba, Granada)

- Italien - über die Toscana nach Rom, Neapel mit

Besuch des Vesuvs und Pompeji, Fahrt zur Insel

Capri und entlang der Amalfi-Küste

- Die italienische Blumenriviera

- Winter in Südtirol

- Kroatien - Land der tausend Inseln

- Gran Canaria

- Die Mittelmeerinsel Sardinien

Leitung: Herr Eberhard Gottschald

Sie suchen ein passendes Geschenk?

Die Lösung ist ganz einfach –

verschenken Sie Bildung!

Schenken Sie einen

GUTSCHEIN

für einen VHS-Kurs

Die Vorträge sind Einzelveranstaltungen und können

auf Wunsch der Teilnehmer oder nach Vereinbarung

durchgeführt werden. Die Gebühr je Veranstaltung/TN

beträgt 5,50 €. Für Vereine/Seniorengruppen pro

Vortrag 30,50 €

11104

Farblichtbildervorträge

Über 1.5 Mio Kontakte im Jahr. Mediadaten: www.landkreis-journal.de

Folgende Vorträge stehen Ihnen zur Verfügung:

Dias in Überblendprojektion, Ergänzung durch 16mm-

Schmalfilme und Videofilme.

- Zittau im Spiegel von acht Jahrhunderten

- Wo einst Zittaus Mauern standen - die Stadt und ihr

Grüner Ring

- Zwischen Hochwald und Lausche - Wanderziele im

Zittauer Gebirge und seiner Umgebung

- Auf alten Handelsstraßen über das Zittauer Gebirge

- Die Lausitzer Neiße von den Quellen bis zur

Mündung - eine Wanderung auf den Spuren von

Adolf Schorisch

- Tulpen aus Amsterdam

- Frühlingsfahrt in die Toskana

- Türkei - auf den Spuren alter Kulturen

- Norwegen

- Kreta - die Wiege Europas

Leitung: Herr Christian Jehmlich

Die Vorträge sind Einzelveranstaltungen und können

auf Wunsch der Teilnehmer oder nach Vereinbarung

durchgeführt werden. Die Gebühr je Veranstaltung/TN

beträgt 5,50 €. Für Vereine/Seniorengruppen pro

Vortrag 30,50 €. Bei Interesse können weitere Vorträge

gehalten werden.

Bitte machen sie Interessenten in Ihrem

Bekannten- oder Familienkreis auf unsere

Kurse aufmerksam.

In unserem vielseitigen An-gebot

werden Sie mehr finden, als Sie

verschenken können. Sie können

einen Gutschein für einen bestimmten

Kurs bekommen, aber

natürlich auch über einen bestimmten

Wert, der dann bei der

Anmeldung eingelöst werden kann.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie

uns einfach an oder kommen Sie in

die Ge-schäftsstelle, Theaterring 1,

02763 Zittau, Tel.: 035 83/ 51 22 05

Zielgenau werben! Im Landkreis Journal Löbau-Zittau - das Amtsblatt für die Region!

Kunstblatt


32 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

Kultur

KULTUR, GESTALTEN

20001

Kunst im Krankenhaus

Diese Ausstellungsreihe hat in unserem

Kreiskrankenhaus schon seit langem eine wichtige

Funktion. Sie unterstützt die vielfältigen Bemühungen

um Hilfe und Heilung zum Einen und das geistig-seelische

Klima zum Anderen.

Unsere nächsten Ausstellungen:

- bis März 2004

Erwin Wündrich - Niederoderwitz

Zeichnungen

- April 2004

Rosemarie Köster - Olbersdorf

Angelika Heinze - Olbersdorf

freie Arbeiten

Die Ausstellungseröffnungen finden jeweils freitags,

18.00 Uhr, im Kreiskrankenhaus Zittau statt. Die

genauen Termine werden rechtzeitig im Lokalteil der

SZ bekannt gegeben.

LITERATUR, THEATER, KUNST

20301

Vortragsfolge für Freunde der Literatur

und der Kulturgeschichte

Seit mehr als vierzig Jahren besteht dieser Kurs der

Volkshochschule Zittau, aus dem später die Zittauer

Ortsvereinigung der Goethe-Gesellschaft in Weimar

hervorgegangen ist. Der zwanglose Kreis, der sich zu

Goethe als verpflichtender Leitfigur bekennt, sucht das

Interesse an Literatur und Geschichte wachzuhalten

und zu vertiefen. Es ist auf die Vermittlung von

Anregungen abgesehen, die Werte und Werke einer

großen Vergangenheit vor dem Vergessen bewahren

sollen. Die deutsche Romantik, Thomas Mann,

Hermann Hesse und immer wieder Goethe haben zu

der Themenfülle beigetragen, die über vier Jahrzehnte

hinweg zahlreiche dankbare Hörer gefunden hat.

Während Literatur, Kunst und Geschichtspflege einer

nur noch auf finanzielle Kontroversen und spektakuläre

Inszenierungen der Medien bedachten Öffentlichkeit

immer entbehrlicher werden, "taumelt einer von

Verdummung trunkene, verwahrloste Menschheit

unterm Ausschreien technischer und sportlicher

Sensationsrekorde ihrem schon gar nicht mehr ungewollten

Untergange entgegen". Dieser ernste Befund

Thomas Manns aus dem Jahr 1955 gilt heute mehr

denn je. Er versieht auch die Bemühungen unserer

Vortragsreihe mit einer gewissen Aktualität.

Zum Besuch der Veranstaltungen ist jedermann herzlich

eingeladen. Der nächste Abend der Reihe findet

am 22.01.2004 statt und wird Johann Gottfried Herder

(1744-1803), dem "Vordenker eines Jahrhunderts"

gewidmet sein.

Termin: Donnerstag, 22.01.2004

Zeit: donnerstags, 19.30 Uhr

Ort: Christian-Weise-Bibliothek Zittau,

Neustadt 47 (Salzhaus)

Kursleiter: Herr Klaus Günzel

Gebühr: Vortragsreihe 20,00 €

Einzelveranstaltung 4,00 €

KÜNSTLERISCHES UND HANDWERKLI-

CHES GESTALTEN IM KOMMUNALEN

KULTURZENTRUM DER VOLKSHOCH-

SCHULE ZITTAU

In unseren Veranstaltungen der kulturellen Bildung bieten

wir Ihnen ein breites Spektrum an. Man sollte sich

die Zeit dafür nehmen, die eigene Kreativität und

Gestaltungsfähigkeit auszuprobieren. Unter fachgerechter

Betreuung wird mit ausgebildeten Lehrkräften

in kleinen Gruppen gearbeitet, ausgetauscht und beraten.

Die Durchführung von Projekttagen für Mittelschulen

und Gymnasien sowie Weiterbildungen für

Erzieher und Lehrer werden von der Volkshochschule

Zittau nach Vereinbarung übernommen.

MALEN, ZEICHNEN

20501

Zeichnen und Malen

Sie können herausfinden, welche Ihre Interessenschwerpunkte

sind und wo möglicherweise Bega-bungen

liegen. Wir lernen den Umgang mit verschiedenen

Materialien (Bleistift, Tusche, Ölkreide, Deckfarben)

und beschäftigen uns mit unterschiedlichen Themen,

wie Gegenstände wiedergeben, Perspektive, Farblehre

und freies Malen. Materialbesprechung in der ersten

Veranstaltung.

Beginn: Mittwoch, 10.03.2004

Zeit: mittwochs, 16.00 bis 18.15 Uhr

8 Veranstaltungen, 14-tägig

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Angelika Heinze

Gebühr: 37,20 €

20505

Räumlich - anschauliches Freihandzeichnen

Raumvorstellungen und Körper-Raumbezeichnungen

lassen sich mit zeichnerischen Mitteln darstellen. Freie

und gegenständliche Übungen ergänzen einander

(Linie, Struktur, Hell-Dunkel, Flächenzusammenhänge)

Mitzubringen sind: Zeichenpapier A3, Stifte verschiedener

Stärken

Beginn: Dienstag, 09.03.2004

Zeit: dienstags, 17.30 bis 19.45 Uhr

8 Veranstaltungen, 14-tägig

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Dirk Pradel

Gebühr: 37,20 €

20504

Aquarell am Vormittag -

ein Angebot auch für Senioren

Schritt für Schritt werden die Teilnehmer in die Aquarelltechnik

eingeführt. Neben der Vermittlung von

Grundlagen steht das "Sehenlernen" von Farben und

Formen im Vordergrund. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Materialbesprechung zum ersten Treff.

Beginn: Dienstag, 23.03.2004

Zeit: dienstags, 09.00 bis 11.15 Uhr

5 Veranstaltungen, 14-tägig

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Angelika Heinze

Gebühr: 24,00 €

20503

Aquarell - Pleinaire in der Grenzregion

Zittau

Die Verschiedenartigkeit des Herangehens beim

Aquarellmalen wird entdeckt. Das "Sehen-Lernen" von

Farben und Formen sowie solide handwerkliche

Grundlagen werden vermittelt. Es wird im Freien gearbeitet.

Mitzubringen sind: Aquarellblock A3, Skizzenblock

A5, Aquarellfarben, Pinsel, Lappen, Schwamm,

2 Wassergläser, 2 Campinghocker, Bleistift usw.

Termin: Fr./Sa. 14./15.05.2004

Zeit: Freitag, 17.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Dirk Pradel

Gebühr: 22,00 €

20502

Figürliches Zeichnen - Porträt

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das Porträt.

Grundlagen des Zeichnens und Grundkenntnisse zur

Anatomie/Physiognomie werden vermittelt, geübt

sowie Aspekte des Sehens trainiert. Mitzubringen sind:

Zeichenblock A3, Bleistifte, Zei-chenkohle usw.

Termin: Fr./Sa. 19./20.03.2004

Zeit: Freitag, 17.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, 9.00 bis 15.00 Uhr

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Dirk Pradel

Gebühr: 25,00 €

PLASTISCHES GESTALTEN

20601

Arbeiten mit Ton

Vermittlung verschiedener keramischer Aufbautechniken

mit fortschreitender Sicherheit in der Formgestaltung.

Erprobung der Oberflächengestaltung: Struktur,

Ornament, farbige Gestaltung mit Engobe, Glasuren,

Grundvermittlung von Form und Gestaltungskriterien

bei der Verwirklichung eigener Ideen und Aufbau von

Gefäßen aus Tonplatten, die vorrangig als Pflanzgefäße

Verwendung finden.

Beginn: Mittwoch, 03.03.2004

Zeit: mittwochs, 19.00 bis 21.15 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI), Keramikwerkstatt é

Kursleiterin: Frau Martina Pech

Gebühr: 37,20 € (zzgl. Materialkosten)


Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 33

KÜNSTLERISCHE TEXTILGESTALTUNG

21301

Klöppeln - für Anfänger

Diese alte Handwerkstechnik hat an Faszination bis

heute nichts verloren. Es ist erstaunlich, wie viele

Variationen mit den beiden Handgriffen Drehen und

Kreuzen möglich sind. Das zunächst verwirrend

erscheinende "Durcheinander" der Fäden erweist sich

aber bald als sinnvoll geordnetes System. Bereits

während der ersten Übungen gelingen Anfängerinnen

einfache Spitzen, Einsätze oder Deckchen.

Beginn: Donnerstag, 15.01.2004

Zeit: donnerstags, 14.00 bis 15.30 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Gertraude Schramm

Gebühr: 25,20 €

21302

Klöppeln - für Fortgeschrittene

Beginn: Donnerstag, 15.01.2004

Zeit: donnerstags, 16.00 bis 17.30 Uhr

12 Veranstaltunge

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Gertraude Schramm

Gebühr: 25,20 €

21303

Gestalten - mit textilen Mitteln

Das Experimentieren mit dem Material und das

Auskundschaften seiner spezifischen Möglichkeiten ist

ein Phantasie freisetzendes Mittel. Dabei bieten sich

traditionelle Techniken, wie Seidenmalen, Nähen,

Applizieren, Weben, Sticken, Färben und Drucken, an.

Unser Ziel ist es, eigene unverwechselbare Arbeiten

entstehen zu lassen. Materialbesprechung in der

ersten Veranstaltung.

Beginn: Montag, 01.03.2004

Zeit: montags, 17.00 bis 19.15 Uhr

5 Veranstaltungen, 14-tägig

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Rosemarie Köster

Gebühr: 28,50 €

21304

Textiles Gestalten

in der Grundschule Hainewalde

Beginn: fortlaufend

Zeit: donnerstags, 17.30 bis 19.45 Uhr

10 Veranstaltungen, 14-tägig

Ort: Grundschule Hainewalde

Kursleiterin: Frau Lieselotte Görlach

Gebühr: 23,50 € (zzgl. Materialkosten)

21306

Stuhlgeflecht - alte Sitzmöbel

wieder neu gemacht

Interessierte Teilnehmer/innen können im Kurs die

Technik des Stuhlgeflechtes erlernen und an einem

Objekt anwenden. Mitzubringen ist ein Stuhl oder

Hocker (die Lochleisten im Sitz müssen in Ordnung

sein) kleine Schere, Pfriemer (wenn vorhanden). Die

anderen Materialien werden gegen ein Entgelt zur

Verfügung gestellt.

Beginn: Donnerstag, 04.03.2004

Zeit: donnerstags, 19.00 bis 21.15 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Marie-Luise Kunze

Gebühr: 21,60 € (zzgl. Materialkosten)

Neu im Angebot!

21307

Filzen

In diesem Kurs soll die Grundlage des Filzens erlernt

werden, einer alten Technik, die bei den Nomaden

Zentralasiens eine lange Tradition hat. Aus farbiger

Schafwolle gestalten wir Taschen, Kissenhüllen, kleine

Wandteppiche sowie Dekorationsschmuck. Freie

Arbeiten sind ebenfalls möglich. Es kann zu Hause

weitergearbeitet werden.

Materialkosten sind je nach Verbrauch im Kurs zu entrichten.

Beginn: Dienstag, 02.03.2004

Zeit: dienstags, 18.30 bis 20.45 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Annett Klusch

Gebühr: 16,20 € (zzgl. Materialkosten)

FLORALES GESTALTEN

21201

Floristik - Frühlingskreationen

Aus Blüten, Früchten, verschiedenen Gräsern und

Zweigen entstehen besondere floristische Werkstücke.

Bitte bringen Sie eine Schere, ein kleines Taschen-

9messer und eine Klebepistole zum Kurs mit.

Das benötigte Material können Sie im Kurs erwerben

oder auch von zu Hause mitbringen.

Beginn: Mo./Die., 15./16.03.2004

Zeit: jeweils 18.30 bis 20.45 Uhr

2 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Ralf Bießlich

Gebühr: 12,00 € (zzgl. Materialkosten)

Mit Kurswünschen, die im Angebot

(noch) nicht enthalten sind, können Sie

sich jederzeit an die entsprechenden

Fachbereiche der VHS Zittau wenden.

FOTOGRAFIE, VIDEO

21101

Grundkurs Fotografie "Sichere Technik -

wirkungsvolle Bilder"

- Kamera, Objektive, Filter und ihre Handhabung

- Aufnahmegebiete und Bildgestaltung u.a. mit PC

Beginn: Dienstag, 16.03.2004

Zeit: dienstags, 17.00 bis 18.30 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Christian Jehmlich

Gebühr: 37,20 €

21102

Kreative Fotografie

Bildideen und technische Möglichkeiten zu ihrer Umsetzung

bei der Aufnahme und am PC

Beginn: bei mind. 8 Teilnehmern

Zeit: montags, 17.00 bis 18.30 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiter: Herr Christian Jehmlich

Gebühr: 37,20 €

21103

Fotos selbst gemacht

Eine Einführung in die Schwarzweißfotografie, von der

Filmentwicklung bis zum Anfertigen von Vergrößerungen:

- aus der Theorie der Schwarzweißfotografie

- Exkursion

- Filmentwicklung

- der Vergrößerungsprozeß

- Vergrößern der Exkursionsaufnahmen

- PC als digitales Fotolabor

Beginn: bei mind. 8 Teilnehmern

Zeit: mittwochs, 17.00 bis 18.30 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiter: Herr Christian Jehmlich

Gebühr: 37,20 € (zzgl. Materialkosten)

Bei den Fotografiekursen max. 12 Teilnehmer

möglich!

21104

Videogrundkurs

Gestaltung eines Videofilms. Kursinhalte:

1. Zielstellung

2. Die Videokamera, ihre Bestandteile und ihre Bedienung

3. Brennweite und Perspektive, Belichtung, Gestalten

mit Brennweiten, Objektivvorsätze

4. Übung: Totale, Halb-, Nahaufnahmen, Fahrten,

Schwenks, Kamerastandpunkt

5. u. 6. Exkursion

7. Sichtung des Bildmaterials, Videoschnitt am PC,

Schnittliste, Grobschnitt

8. wie 7.

9. Tonaufnahmen

10. Feinschnitt

11. Titel

12. Fertigstellung des Films

Für diesen Kurs ist es erforderlich, dass jeder

Kursteilnehmer eine eigene Videokamera einschließlich

eines Stativs zur Verfügung hat.

Beginn: Montag, 08.03.2004

Zeit: montags, 17.00 bis 18.30 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) sowie die genannten

Aufnahmeorte

Kursleitung: Herr Christian Jehmlich

Gebühr: 49,50 € (zzgl. Materialkosten)


34 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

21105

Fotokurs auf einem Großsegelschiff

Einen besonderen Leckerbissen der Fotodidaktik bietet

dieser Fotosegelurlaub.

Auf einem 26-Mann/Frau-Segelschiff finden im Juli

und August interessante Fotofreizeiten statt. Die Kurse

dauern jeweils eine Woche. Es werden weder

Kenntnisse im Fotografieren noch im Segeln vorausgesetzt.

Mit einem geräumigen Klipper segeln die Teilnehmer

zu den niederländischen Inseln. Mit Fahrrädern geht es

quer durch die Inselwelt zu Leuchttürmen und

Stränden, zu Dünen und Naturreservaten. Eine Fülle

der herrlichsten Fotomotive auf dem traditionellen

Segelschiff, in den malerischen Häfen und im

Gesundheit

"Wer sich bewegt, hat gewonnen... an

Lebensenergie, Gesundheit und Spaß in

jedem Alter"

Für die Teilnahme an den Kursen wird grundsätzlich

eine normale körperliche und psychische

Belastbarkeit vorausgesetzt. Haben Sie akute

Beschwerden oder Störungen, fragen Sie vor

Kursbeginn Ihren Hausarzt.

YOGA, ENTSPANNUNG

Unser Angebot für Sie:

YOGA

Yoga ist eine jahrtausendalte Methode, die mit gezielten

Übungen und Haltungen Kreislauf, Organe und

Muskeln anregt. Diese Übungen können von jedem

Menschen bis ins hohe Alter ausgeführt werden. Der

Übende kann Ruhe, Konzentration und Entspannung

finden und Freude mit in den Alltag nehmen.

Bitte bequeme Kleidung, eine Decke und ein kleines

Kissen mitbringen.

30104

Yoga am Vormittag

Beginn: Montag, 01.03.2004

Zeit: montags, 9.30 bis 11.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Annette Stage

Gebühr: 46,00 €

30101

Yoga (Grundkurs)

Praktische Übungen und theoretische Anleitung zu

Atem-, Konzentrations- und Entspannungshaltungen

aus dem Gebiet des Hatha-Yoga.

Beginn: Mittwoch, 03.03.2004

Zeit: mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Anette Stage

Gebühr: 46,00 €

Wattenmeer werden aufgegriffen und fotografisch

umgesetzt. Die sofort an Bord entwickelten

Farbdiafilme werden gerahmt und abends auf

Segeltuch projiziert und ausgewertet. Für diese

Fotofreizeit, die besonders auch für Anfänger geeignet

ist, stehen moderne Leihkameras zur Verfügung.

Teilnehmer, die gerne einen Blick in die

Digitalfotografie werfen und neue Techniken ausprobieren

wollen, können auch digitale Kameras ausleihen.

Termine:

09.07. - 16.07.2004

Westinseln Holland: Von Insel zu Insel

16.07. - 23.07.2004

Ostinseln Holland und Trockenfallenlassen

23.07. - 30.07.2004

30102

Yoga (Aufbaukurs)

Beginn: Mittwoch, 03.03.2004

Zeit: mittwochs, 20.00 bis 21.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Anette Stage

Gebühr: 46,00 €

30103

Yoga (Aufbaukurs)

Beginn: Donnerstag, 04.03.2004

Zeit: donnerstags, 19.15 bis 20.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Anette Stage

Gebühr: 46,00 €

Neu im Angebot!

AUTOGENES TRAINING

Autogenes Training ist eine erfolgreiche Methode der

konzentrativen Entspannung, die Ihnen helfen kann,

Stress- und Konfliktsituationen besser zu meistern. Es

reduziert bereits bestehende Anspannungs- und

Erregungszustände, erhöht Ihre Belastbarkeit und fördert

Ihre Entspannungsfähigkeit.

Legen Sie sich unter Anleitung eine "Schutzschicht

gegen den Stress" zu. Wenn Autogenes Training ständig

geübt wird, kann es zur Heilung vieler Krank-heitsprozesse

führen, bzw. beugt es Krankheiten vor.

30107

Autogenes Training

Beginn: Freitag, 05.03.2004

Zeit: freitags, 17.00 bis 18.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Herr Dr. Jürgen Wenske

Gebühr: 37,20 €

Unter vollen Segeln in die friesischen Meere

30.07. - 06.08.2004

Leuchttürme - Inseln - Strände: Die schönsten Inseln

06.08. - 13.08.2004

Mit Segelschiff und Fahrrad zu den Windmühlen: Auf

den Spuren der Batavia

TN-Beitrag: 595,00 €

Der Teilnehmerbeitrag ist incl. Schiff, voller

Verpflegung und Übernachtung.

In Zusammenarbeit mit der Universität Hildesheim,

Fachbereich Fotografie.

Anmeldung über Volkshochschule Zittau, Theaterring

01, 02763 Zittau, schriftlich oder telefonisch unter

(03583) 51 22 05.

Neu im Angebot!

30108

Entspannungstraining - kompakt

- Progressive Muskelentspannung

- Autogenes Training

Schlaflosigkeit, Kopfschmerz, Konzentrationschwäche

und allgemeine Unruhe sind nur einige jener Beschwerden,

deren Ursache in erhöhten Spannungszuständen

gesucht werden können oder mit diesen

einhergehen und häufig Folge von Streß sind. Das

Entspannungstraining will mit einer sinnvollen Kombination

aus Muskelentspannung, Atemtechniken,

Autogenem Training sowie Körperbewusstsein und

Ruhe-Vertiefung helfen, Spannungszustände abzubauen

und neue Bewältigungsmöglichkeiten für

Streßsituationen aufzuzeigen.

Beginn: Donnerstag, 04.03.2004

Zeit: donnerstags, 17.00 bis 18.00 Uhr

9 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herr Dr. Jürgen Wenske

Gebühr: 31,00 €

30113

Aromatherapie

Dieser Kurs beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der

Aromatherapie, ein Thema, dass in der heutigen Zeit

immer mehr Menschen interessiert. Es werden praktische

Anwendungsmöglichkeiten erörtert, wichtige

Duftöle vorgestellt und einfache Massagetechniken

geübt.

Beginn: Montag, 15.03.2004

Zeit: montags, 19.00 bis 21.15 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Corinna Krachai

Gebühr: 18,00 €


GYMNASTIK-BEWEGUNG-

KÖRPERERFAHRUNG

30201

Fitness mit Musik

Fitness für jeden - mit Spaß und Freude zu mehr

Bewegung - ein Gruppenprogramm zum Abbau von

Bewegungsmangel

Beginn: Dienstag, 24.02.2004

Zeit: dienstags, 19.00 bis 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Frau Heike Herzig

Gebühr: 38,50 €

30202

Fitness mit Musik

Beginn: Dienstag, 24.02.2004

Zeit: dienstags, 20.15 bis 21.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Heike Herzig

Gebühr: 38,50 €

30203

Fitness mit Musik

Beginn: Mittwoch, 25.02.2004

Zeit: mittwochs, 20.15 bis 21.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Heike Herzig

Gebühr: 38,50 €

30204

Aerobic

Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 35

Beginn: Montag, 01.03.2004

Zeit: montags, 20.15 bis 21.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Ute Taubmann

Gebühr: 38,50 €

Maximal 15 Teilnehmer/innen

30205

Wochenend-Workshop "Orientalischer

Tanz"

Bauchtanz frei nach "Shakira-Dance"

Tanzen können wie Pop-Star "Shakira"!

Die geschmeidigen, schlangenartigen Bewegungen

des Körpers, kombiniert mit raffinierten Hüftakzenten,

begeistern Frauen jeden Alters, reißen mit, machen

Spaß und halten fit. Die ursprünglichen Bauchtanzbewegungen

können sowohl zu moderner orientalischer

Musik sowie auch zu Popmusik getanzt werden.

Im Kurs werden diese Bewegungen und Schrittkombinationen

neben der klassischen Bauchtanzmusik vor

allem zu moderner arabischer, türkischer und am 2.

Workshoptag auch zu Shakira`s Musik getanzt.

Dieser Workshop ist sowohl für Teilnehmerinnen mit

und ohne tänzerische Vorkenntnisse geeignet.

Bitte Gymnastikanzug tragen und Gymnastikschuhe

mitbringen.

Termin: Sa./So., 10./11.01.2004

Zeit: jeweils 13.00 bis 17.00 Uhr

2 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiterin: Frau Christine Haimayer

"Dschanan"

Gebühr: 38,50 €

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung

verbindlich ist und von uns NICHT noch

einmal bestätigt wird.

Rufen Sie vor Beginn des Lehrganges

an und informieren Sie sich.

30208

Problemzonengymnastik für Anfänger

Die Gymnastik - Sensation - flacher Bauch - straffe

Schenkel - schmale Taille - fester Po -

funktioniert ohne Hungern oder stundenlanges

Training im Fitnessstudio. Und das wirklich Tolle:

Problemzonengymnastik wirkt ganz schnell - meistens

schon nach Stunden.

Beginn: Montag, 01.03.2004

Zeit: montags, 18.15 bis 19.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Gerlinde Golde-Steudtner

Gebühr: 31,00 €

30209

Problemzonengymnastik für Anfänger

Beginn: Montag, 01.03.2004

Zeit: montags, 19.30 bis 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Gerlinde Golde-Steudtner

Gebühr: 31,00 €

30210

Problemzonengymnastik Aufbaukurs

Beginn: Montag, 24.05.2004

Zeit: montags, 18.15 bis 19.15 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Gerlinde Golde-Steudtner

Gebühr: 18,60 €

30211

Wirbelsäulengymnastik

Sehr viele Menschen leiden heute unter Beschwerden

der Wirbelsäule und ihrer Muskulatur. Sie klagen über

Schmerzen in den Schultern, den Armen oder im

Nacken und im Kreuz, die durch Fehlhaltungen im

häuslichen oder beruflichen Alltag ausgelöst bzw. verschlimmert

werden. Diese spezielle Gymnastik soll

Gelegenheit geben den eigenen Rücken besser kennenzulernen.

Neben Haltungs- und Bewegungs-schulung,

Stabilisierungs- und Spannungsübungen werden

auch Übungen erlernt, die leicht in den Alltag einzubauen

sind.

Bitte feste Turnschuhe, Handtuch und bequeme

Kleidung mitbringen.

Beginn: Dienstag, 02.03.2004

Zeit: dienstags, 19.00 bis 20.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herrn Karsten John

Gebühr: 31,00 €

30212

Wirbelsäulengymnastik

Beginn: Donnerstag, 04.03.2004

Zeit: donnerstags, 18.30 bis 19.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Bettina Schwoerer

Gebühr: 31,00 €

Begleitend zum Kurs können Sie das Kursbuch

"Rückhalt-Die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken"

Klett Buch Nr. 939855 vom Klett Verlag erwerben.

WALKING - ZÜGIGES GEHEN

Ist für alle geeignet, die sich gern bewegen und ihre

konditionelle Leistungsfähigkeit verbessern wollen.

In Verbindung von Naturerleben und schonendem

Ausdauersport, ganz gleich wie alt Sie sind, können

Sie Kraft schöpfen. Bei regelmäßig durchgeführtem

Walking kann es zu positiven Effekten für Ihre Gesundheit

kommen. Dabei schont Gehen die Knochen,

Gelenke, die Wirbelsäule, trainiert das Herz-Kreislaufsystem

und fördert das Wohlbefinden.

30214

Walking - zügiges Gehen

Beginn: Dienstag, 20.04.2004

Zeit: dienstags, 17.00 bis 18.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: Olbersdorfer See

(Treffpunkt: Parkplatz Captain Hook)

Kursleiter: Herr Karsten John

Gebühr: 25,00 €

30215

Walking - zügiges Gehen

Beginn: Mittwoch, 14.04.2004

Zeit: mittwochs, 10.00 bis 11.00 Uhr

8 Veranstaltungen

Ort: Olbersdorfer See

(Treffpunkt: Parkplatz Captain Hook)

Kursleiter: Herr Reiner Kuner

Gebühr: 25,00 €

Neu im Angebot!

Erobic mit Kampfsportelementen

Dies ist eine Kombination von Selbstverteidigung,

Boxen, Muskelkräftigungsübungen und

Ausdauertraining. Es ist leicht zu erlernen und kommt

ohne komplizierte Choreographien aus.

30216

Erobic mit Kampfsportelementen

Beginn: Dienstag, 02.03.2004

Zeit: dienstags, 10.00 bis 11.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Kerstin Berger

Gebühr: 38,50 €


36 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

30217

Aerobic mit Kampfsportelementen

Beginn: Donnerstag, 04.03.2004

Zeit: donnerstags, 20.15 bis 21.15 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiterin: Frau Kerstin Berger

Gebühr: 38,50 €

30501

"Farb- und Typberatung - Make-up für die

Damen und Herren"

Das gewisse Äußere für den Alltag, da der erste

Eindruck der beste ist.

Sprachen

Zum Erwerb von Sprachkenntnissen oder zur

Festigung bzw. Erweiterung Ihrer sprachlichen

Fähigkeiten und Fertigkeiten bietet die Volkshochschule

je nach Ihrem persönlichen Bedarf unterschiedliche

Kurse an.

Mit modernen, erprobten Lehrwerken der Erwachsenenbildung

und erfahrenen Lehrkräften wollen wir

Ihren Lernerfolg unterstützen.

Es werden folgende Kurstypen angeboten:

Kurse des Kernprogramms

- Grundkurse:

I/1; I/2; II/1; II/2

(römische Ziffer - Jahr /arabische Ziffer -

Semester)

- Aufbaukurse:

ab III/1, III/2; IV/1; IV/2

V/1; V/2, VI/1, VI/2,

VII/1...

Kurse des Rahmenprogramms

- spezielle Themen und Lernziele

- Englisch für Senioren

Jedes Semester umfaßt 30 Unterrichtseinheiten,

die an 15 Abenden mit jeweils einer Doppelstunde

durchgeführt werden.

Bitte beachten Sie:

- Interessenten, die bereits über Sprachkenntnisse

verfügen, denen es jedoch schwerfällt, sich für den

entsprechenden Englischkurs zu entscheiden, können

sich in einem Gespräch über Einstufungsmöglichkeiten

informieren. Wir bieten Ihnen hierfür

Mittwoch, 14.01.2004, 16.30 Uhr, in der Geschäftsstelle

der Volkshochschule Zittau, Theaterring 1

eine Beratung an.

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE

40401

Deutsch für Ausländer

Die Volkshochschule Zittau führt bei Bedarf und bei

genügender Teilnehmerzahl Deutschkurse für ausländische

Bürger durch.

Eine Informationsveranstaltung, in der alle Bedingun-

Beginn: Mittwoch, 17.03.2004

Zeit: 17.00 bis 18.30 Uhr

1 Veranstaltung

Ort: Gesundheits- und Beautyfarm

Schloßhotel-Althörnitz

Kursleiterin: Frau Gerlinde Golde-Steudtner

Gebühr: 5,50 €

ERNÄHRUNG

30701

Grundfragen der gesunden Ernährung

Krankheiten kommen nicht von ungefähr, und es gibt

Möglichkeiten, ihnen vorzubeugen. Falsches Ernährungsverhalten,

Bewegungsmangel und Übergewicht

gen besprochen werden, findet ca.

2 Wochen vor Beginn der Maßnahme in der Geschäftsstelle

der Volkshochschule Zittau, Theaterring 01,

statt. Persönliche Absprache erforderlich.

Interessenten melden sich bitte in der Geschäftsstelle

der VHS Zittau,

Theaterring 01, Tel. 03583 512205

ENGLISCH

Kurse des Kernprogramms

40601

Englisch Grundkurs I/2

Beginn: Dienstag, 27.01.2004

Zeit: dienstags, 16.30 bis 18.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr Peter Suppan

Gebühr: 46,50 €

40605

Englisch Grundkurs I/2

Beginn: Dienstag, 27.01.2004

Zeit: dienstags, 18.15 bis 19.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr Peter Suppan

Gebühr: 46,50 €

40602

Englisch Grundkurs II/2

Beginn: Donnerstag, 29.01.2004

Zeit: donnerstags, 18.00 bis 19.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Bärbel Gossow

Gebühr: 46,50 €

sind wesentliche Ursachen für die Ausweitung von

Zivilisationskrankheiten. Dieser Kurs gibt Beispiele,

wie man sich gesund ernährt, regelmäßig sein Gewicht

kontrolliert und sich intensiv mit Gleichgesinnten austauscht.

Beginn: Mittwoch, 21.04.2004

Zeit: mittwochs, 19.00 bis 20.30 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 1

Kursleiterin: Frau Christine Füssel

Gebühr: 18,00 €

40604

Englisch Grundkurs II/2

Beginn: Montag, 19.01.2004

Zeit: montags, 18.30 bis 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Constanze Stefanowski

Gebühr: 46,50 €

40603

Englisch Grundkurs III/2

Beginn: Montag, 19.01.2004

Zeit: montags, 16.30 bis 18.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Evelin Berndt

Gebühr: 46,50 €

40607

Englisch Grundkurs III/2

Beginn: Mittwoch, 25.02.2004

Zeit: mittwochs, 18.15 bis 19.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Dr. Annett Fuchs

Gebühr: 46,50 €

40606

Englisch Aufbaukurs IV/2

Beginn: Dienstag, 09.03.2004

Zeit: dienstags, 16.30 bis 18.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Ulrike Lübeck

Gebühr: 46,50 €


Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 37

40623

Englisch Aufbaukurs V/2

Beginn: Mittwoch, 25.02.2004

Zeit: mittwochs, 16.30 bis 18.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Ina Bretschneider

Gebühr: 46,50 €

40609

Englisch Aufbaukurs VI-VII/2

Beginn: Dienstag, 09.03.2004

Zeit: dienstags, 18.15 bis 19.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Ulrike Lübeck

Gebühr: 46,50 €

40614

Englisch Konversation

Beginn: Montag, 19.01.2004

Zeit: montags, 17.00 bis 18.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Constanze Stefanowski

Gebühr: 46,50 €

Kurse des Rahmenprogramms

40615

Englisch Grundkurs I/2 für Senioren

Beginn: Mittwoch, 28.01.2004

Zeit: mittwochs, 15.45 bis 17.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Kursleiterin: Frau Dr. Marianne Lampe

Kursort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Gebühr: 46,50 €

40616

Englisch Grundkurs II/2 für Senioren

Beginn: Donnerstag, 22.01.2004

Zeit: donnerstags, 14.00 bis 15.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Dr. Marianne Lampe

Gebühr: 46,50 €

40618

Englisch Grundkurs III/2 für Senioren

Beginn: Mittwoch, 28.01.2004

Zeit: mittwochs, 14.00 bis 15.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Dr. Marianne Lampe

Gebühr: 46,50 €

40617

Englisch Aufbaukurs V/2 für Senioren

Beginn: Donnerstag, 22.01.2004

Zeit: donnerstags, 10.15 bis 11.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Dr. Marianne Lampe

Gebühr: 46,50 €

40620

Englisch Aufbaukurs VII/2 für Senioren

Beginn: Donnerstag, 22.01.2004

Zeit: donnerstags, 08.30 bis 10.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Dr. Marianne Lampe

Gebühr: 46,50 €

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung

verbindlich ist und von uns NICHT noch

einmal bestätigt wird. Rufen Sie vor

Beginn des Lehrganges an und informieren

Sie sich.

RUSSISCH

41901

Russisch für Wiedereinsteiger

Beginn: Mittwoch, 11.02.2004

Zeit: mittwochs, 17.45 bis 19.15 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Dr. Marianne Lampe

Gebühr: 46,50 €

ITALIENISCH

40901

Italienisch Grundkurs I/2

Beginn: fortlaufend

Zeit: dienstags, 18.30 bis 20.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr Guido Sainati

Gebühr: 46,50 €

SPANISCH

42201

Spanisch - Touristenkurs

Beginn: Freitag, 05.03.2004

Zeit: freitags, 10.00 bis 11.30 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Marina Nemirovsky

Gebühr: 46,50 €

TSCHECHISCH

42301

Tschechisch Grundkurs I/2

Beginn: Dienstag, 02.03.2004

Zeit: dienstags, 16.30 bis 18.00 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr Kamil Prisching

Gebühr: 46,50 €

42302

Tschechisch Grundkurs II/2

Beginn: Dienstag, 02.03.2004

Zeit: dienstags, 18.15 bis 19.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr Kamil Prisching

Gebühr: 46,50 €

POLNISCH

42701

Polnisch Grundkurs II/2

Beginn: Mittwoch, 04.02.2004

Zeit: mittwochs, 18.15 bis 19.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr A.-Marek Sadowski

Gebühr: 46,50 €

41702

Polnisch -Touristenkurs

Beginn: Mittwoch, 21.04.2004

Zeit: mittwochs, 16.30 bis 18.00 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiter: Herr Prof. Dr. A.-Marek Sadowski

Gebühr: 18,60 €

Telefonische Anmeldungen sind zu allen

Kursen möglich!

Die DEUTSCH-POLNISCHE AKADEMISCHE GESELL-

SCHAFT organisiert in Zusammenarbeit mit der

Deutsch-Polnisch Akademischen Gesellschaft e.V. in

Berlin

POLNISCHKURSE in KRAKAU

- verschiedene Sprachstufen

- Gruppen mit ca. 10 Teilnehmern

- Vorlesungen und Sprachunterricht

Anmeldungen und weitere Informationen sind über die

Volkshochschule Zittau, Theaterring 01, 02763 Zittau,

Tel. 03583 512205 oder

E-Mail: info@vhs-zittau.de möglich.

Zweiwöchige Intensivkurse

1. Kurs 15.02. - 28.02. 2004

2. Kurs 29.03. - 13.03. 2004

3. Kurs 14.03. - 27.03. 2004


38 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

4. Kurs 28.03. - 10.04. 2004

5. Kurs 18.04. - 01.05. 2004

Als Bildungsurlaub in sieben Bundesländern anerkannt.

Gebühr: 320,00 EUR

Anmeldung: bis 10.01.2004 Kurse I, II

bis 10.02.2004 Kurse III, IV

bis 10.03.2004 Kurs V

(nach diesen Terminen, falls es noch

freie Plätze gibt)

Polnisch für den Beruf - zweiwöchige Intensivkurse

1. Kurs 11..01.- 25.01. 2004

2. Kurs 09.05. - 23.05. 2004

3. Kurs 23.05. - 06.06. 2004

Gebühr: 390,00 €

SPRACHSTUDIENAUFENTHALTE

im AUSLAND 2004

In der Volkshochschule lernen und dann dort weiterlernen,

wo die Sprache gesprochen wird - dabei Kultur,

Land und Leute kennenlernen:

Das Europa-Kolleg Kassel e.V., ein Teil der Kasseler

Volkshochschule, pflegt Kontakte zu renommierten

Sprachschulen für Erwachsene in England, Frankreich,

Italien und Spanien. Fragen Sie Ihre Volkshochschule

oder das Europa-Kolleg:

Europa-Kolleg Kassel e. V.

Wilhelmshöher Allee 19

34117 Kassel

Tel: 0561/776788 oder 777689

Fax: 0561/779973

Email: info@europa-kolleg.de

Internet: www.europa-kolleg.de

NOTIZEN - MEINE KURSE

ALPHABETISIERUNG

ein wichtiges Thema für uns

Die Volkshochschule Zittau möchte spezielle Kurse

einrichten für Menschen, denen es schwerfällt, beim

Lesen und Schreiben Buchstaben zu Wörtern und

Sätzen zu verbinden, weil sie Gelerntes wieder verlernt

haben. Wir wollen helfen, die Scheu vor dem geschriebenen

Wort abzubauen.

Unser Ziel ist es, dass durch diese Kurse das Selbstwertgefühl

der Teilnehmer gestärkt wird, dass sie

ermutigt werden, sich Wissen anzueignen, um im persönlichen

und beruflichen Leben einen angemessenen

Platz zu finden.

Wir bieten an:

- Kurse für Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen,

- Kurse für Fortgeschrittene (Lesen und Schreiben

kleinerer, zusammenhängender Texte des alltäglichen

Lebens).

Wenn Sie Menschen mit diesen Problemen kennen,

sprechen Sie bitte mit ihnen, dass sie sich vertrauensvoll

an uns wenden können, oder wenden Sie sich

direkt an uns, damit wir mit diesen Menschen Kontakt

aufnehmen können.

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der VHS

Zittau, Theaterring 01, Tel. 03583 512205 montags bis

freitags möglich, individuelle Beratungen können nach

vorheriger Vereinbarung mit der Leiterin der

Einrichtung erfolgen.

Unser konkretes Angebot

60701

Lesen und Schreiben lernen

für Erwachsene

Ziel:

- Erlernen der Laute und Buchstaben des Alphabets

- Kennenlernen der Lesetechnik über Lautgebärden

- Automatisieren der Lesetechnik

- Arbeit am sinnerfassenden Lesen

- Einführung in den Erwerb der Schriftsprache

Beginn: bei Bedarf

Zeit: dienstags und donnerstags

15.30 bis 17.00 Uhr

30 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiterin: Frau Carrie Helwig

Gebühr: 93,00 €

GEBÄRDENSPRACHE

Bei Bedarf und genügender Teilnehmerzahl führen wir

auch Lehrgänge zum Erlernen der Gebärdensprache

durch. Sprechen Sie mit uns!

10301

Gebärdensprache - Teil I

Beginn: Freitag, 05.03.2004

Zeit: freitags, 16.00 bis 17.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 1

Kursleiter: Herr Siegfried Hanisch

Gebühr: 32,00 €

Die Weiterführung des Kurses Gebärdensprache Teil II

(Dialoge, Gesprächsführung) ist im Anschluss an den

Teil I möglich.


Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 39

Beruf

INFORMATIK / EDV

Ob zur Bewältigung hoher beruflicher Anforderungen

oder für den privaten Gebrauch zu Hause - ohne

Computer kann den wachsenden Anforderungen

nicht mehr entsprochen werden.

Bei allen angebotenen Computerkursen gewährleistet

die VHS Zittau, dass jedem Kursteilnehmer ein

separater PC-Arbeitsplatz während des Kurses für

die eigene selbständige Arbeit zur Verfügung steht.

Das Computerkabinett ist mit moderner Arbeits-,

Vorführ- und Präsentationstechnik ausgestattet.

Unterrichtsmaterialien, wie Bücher und Disketten,

sind nicht in der Kursgebühr enthalten.

Für die angebotenen Grund- und Kompaktkurse

werden keine Computerkenntnisse vorausgesetzt.

Alle Teilnehmer erhalten zum Abschluss des Kurses

von der VHS Zittau eine Teilnahmebestätigung.

50101

Bedienung von Computern mit dem

Betriebssystem MS-WINDOWS (Grund-

kurs)

In diesem Grundkurs werden Sie mit den Grundlagen

der Bedienung von Computern und des

Betriebssystems vertraut gemacht. Der Kurs ist

besonders für Einsteiger bzw. Anfänger.

Hauptinhalte:

- Möglichkeiten der EDV und Umgang mit dem PC

als Arbeitsmittel

- Kennen lernen der Grundbegriffe der EDV sowie der

Hard- und Softwarevoraussetzungen für die Arbeit

mit dem Computer

- Beherrschen der wichtigsten Funktionen und

Befehle des Betriebssystems

Beginn: Montag, 19.01.2004

Zeit: montags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Bernd Hanke

Gebühr: 63,90 €

50103

Textverarbeitung mit MS-WORD

(Grundkurs)

In diesem Grundkurs werden Sie mit den Grundlagen

der Textverarbeitung am Beispiel von "MS-Word" vertraut

gemacht. Der Kurs ist besonders für Einsteiger

bzw. Anfänger.

Hauptinhalte:

- Überblick über Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten

der Textverarbeitung

- Prinzipieller Aufbau und Struktur eines Textverarbeitungsprogramms

(am Beispiel von MS-WORD)

- Textbearbeitung und -gestaltung; Formatieren von

Zeichen, Absätzen und Seiten

- Kopf- und Fußzeilen, Seitennummerierung, Tabellen

- Möglichkeiten der automatisierten Textverarbeitung

(Textbausteine, Serienbriefe, ...)

Sollten sich genügend Interessenten (mindestens

8) für weiterführende Aufbaukurse melden, so

werden derartige Kurse organisiert. Melden Sie

sich bitte in der Geschäftsstelle, wenn Sie eine

derartige Kursteilnahme wünschen. Sie werden

dann über den Termin von uns informiert. Die

jeweiligen Aufbaukurse schließen sich an die

Inhalte der Grundkurse an

Sollten Sie an nicht aufgeführten Kursthemen

Interesse haben, so teilen Sie dies bitte auch der

Geschäftsstelle mit. Wir versuchen dann entsprechende

Kurse zu organisieren und verständigen Sie.

> Voraussetzung ist aber in jedem Fall Ihre

Information an uns, ohne die wir nicht nach Ihren

Wünschen planen können. <

Die Volkshochschule Zittau bietet Interessenten die

Möglichkeit der Prüfung für den "Xpert - Europäischen

Computer Pass".

Beginn: Mittwoch, 10.03.2004

Zeit: mittwochs, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Dr. Karl-Heinz Erdmann

Gebühr: 63,90 €

50105

Tabellenkalkulation mit MS-EXCEL

(Grundkurs)

In diesem Grundkurs werden Sie mit den Grundlagen

der Tabellenkalkulation am Beispiel von "MS-Excel"

vertraut gemacht. Der Kurs ist besonders für Einsteiger

bzw. Anfänger.

Hauptinhalte:

- Überblick über Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten

eines Tabellenkalkulationsprogramms

- Struktur eines elektronischen Arbeitsblattes

- am Beispiel ein einfaches Kalkulationsschema aufbauen,

gestalten und ausdrucken, (Texte, Werte,

Formeln eingeben und korrigieren, markieren,

löschen, verschieben, kopieren von Zeilen, Spalten,

Feldern bzw. Feldinhalten)

Beginn: Mittwoch, 21.01.2004

Zeit: mittwochs, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Rüdiger Golbs

Gebühr: 63,90 €

50107

Datenbankanwendung mit MS-ACCESS

(Grundkurs)

In diesem Grundkurs werden Sie mit Grundlagen der

Datenbankanwendung am Beispiel von "MS-Access"

vertraut gemacht. Der Kurs ist besonders für Einsteiger

bzw. Anfänger.

Hauptinhalte:

- Überblick über Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten

eines Datenbankprogramms

Für die Durchführung der Prüfung sind gesonderte

Prüfungsgebühren zu entrichten.

Interessenten melden sich bitte zwecks näherer

Informationen in der Geschäftsstelle.

Eine vorherige Anmeldung für jeden Kurs ist unbedingt

notwendig, da die Mindestteilnehmerzahl von

8 Voraussetzung für die Durchführung eines Kurses

ist. Wenn zum jeweiligen angegebenen Kursbeginn

diese Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist, werden

die bis dahin gemeldeten Teilnehmer individuell über

den neuen Termin informiert.

Da erfahrungsgemäß für die Computerkurse großes

Interesse besteht, werden sie bei Bedarf fortlaufend

wiederholt. Sollte daher der ausgedruckte

Kursbeginn schon vorbei sein, wenn Sie sich zu

einer Teilnahme entscheiden, dann erfahren Sie den

jeweiligen neuen Kursbeginn in der Geschäftsstelle

der VHS Zittau, Theaterring 1, Tel. (0 35 83) 51 22 05.

- Grundregeln der Informations- und Datenstruktur

- am Beispiel ein einfaches Datenbankmodell aufbauen,

gestalten und ausdrucken

Beginn: Donnerstag, 29.01.2004

Zeit: donnerstags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Tom Kerber

Gebühr: 63,90 €

50109

Computerkompaktkurs

Ein Computer bietet sehr viele Möglichkeiten. In diesem

Kurs wird Ihnen in einfacher, praxisnaher Form

EDV-Grundwissen vermittelt. Sie werden mit den prinzipiellen

Nutzungsmöglichkeiten einzelner

Anwendungsprogramme vertraut gemacht.

Hauptinhalte:

- Nutzung des Betriebsystems MS-WINDOWS

- Möglichkeiten der EDV und Umgang mit dem PC

als Arbeitsmittel

- Kennen lernen der Grundprinzipien der Textverarbeitung

am Beispiel von "MS-Word"

- Kennen lernen der prinzipiellen Anwendungsmöglichkeiten

der Tabellenkalkulation am Beispiel von

"MS-Excel"

- Kennen lernen des prinzipiellen Umgangs mit

Datenbankanwendungen am Beispiel von "MS-

Access"

- Einblick in das Internet

Beginn: Donnerstag, 22.01.2004

Zeit: donnerstags, 16.30 bis 18.45 Uhr

12 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Frau Julia Renger

Gebühr: 95,10 €


40 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

50111

Computergrundkurs für Senioren

Ganz gleich, ob Sie Lust auf ein neues Hobby haben,

Ihre Freizeit sinnvoll nutzen oder ganz einfach Neues

kennen lernen wollen, um mit den Enkeln "mitreden zu

können", dann sind Sie herzlich willkommen für diesen

Kurs.

Sie werden mit den Grundlagen der elektronischen

Datenverarbeitung vertraut gemacht und lernen mit

"WINDOWS" umzugehen.

Hauptinhalte:

- Möglichkeiten der EDV und Umgang mit dem PC

als Arbeitsmittel

- Kennen lernen der Grundbegriffe der EDV sowie der

Hard- und Softwarevoraussetzungen für die Arbeit

mit dem Computer

- Beherrschen der wichtigsten Funktionen und

Befehle des Betriebssystems

Beginn: Mittwoch, 14.01.2004

Zeit: mittwochs, 13.30 bis 15.45 Uhr

7 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Dr. Karl-Heinz Erdmann

Gebühr: 54,60 €

50112

Textverarbeitung für Senioren (Grundkurs)

In diesem Grundkurs werden Sie mit den Grundlagen

der Textverarbeitung am Beispiel von "MS-WORD"

vertraut gemacht.

Hauptinhalte:

- Überblick über Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten

der Textverarbeitung

- Prinzipieller Aufbau und Struktur eines Textverarbeitungsprogramms

(am Beispiel von MS-WORD)

- Textbearbeitung und -gestaltung; Formatieren von

Zeichen, Absätzen und Seiten

- Kopf- und Fußzeilen, Seitennummerierung, Tabellen

- Möglichkeiten der automatisierten Textverarbeitung

(Textbausteine, Serienbriefe, ...)

Beginn: Mittwoch, 10.03.2004

Zeit: mittwochs, 13.30 bis 15.45 Uhr

7 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Dr. Karl-Heinz Erdmann

Gebühr: 54,60 €

50113

Internet für Einsteiger

In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen des

Online-Betriebes eines Computers vertraut gemacht.

Sie erlernen grundlegende Schritte für die Nutzung von

Kommunikationsanwendungen.

Beginn: Dienstag, 20.01.2004

Zeit: dienstags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Raimund Wloszczynski

Gebühr: 93,90 €

50114

Ihr persönlicher Auftritt im World Wide

Web/Gestaltung in HTML

Dieser Kurs wendet sich an Internet-Nutzer. Neben

einem Schnelleinstieg zur ersten Webseite werden die

Zusammenhänge WEB - Internet - Browser geklärt.

HTML - die Sprache im World Wide Web - wird mit

Struktur der Seiten, Layout, Grafiken, Listen, Texte und

Tabellen erläutert.

Attraktive Formatierung der Darstellung durch Frames,

Farben, grafische Effekte, Formulare, Scripte und

Datenbanken runden das Angebot in diesem Kurs bei

Nutzung von HTML 4.0 ab.

Beginn: Dienstag, 11.05.2004

Zeit: dienstags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Hartmut Paetzold

Gebühr: 93,90 €

50115

Die PC - Werkstatt

Für alle, bei denen beim PC nicht am Netzschalter

Schluss sein soll und die sich auch nicht mit nachlassender

Systemleistung und -stabilität abfinden wollen,

ist dieser Kurs gedacht. Sie erhalten einen Einblick in

das Innere Ihres Rechners, führen Reparaturen und

Aufrüstungen selbst aus. Der zweite Kursteil beschäftigt

sich mit Tuningmaßnahme am PC. Lernen Sie, wie

man am Computer die Bremsen löst und endlich flüssig

arbeiten kann.

Hauptinhalte:

- Komponenten der Hardware und ihr Zusammenspiel

- Entscheidungskriterien beim Aufrüsten der Hardware

- Einbau von Speicher; HDD und CD-Laufwerken

- Systemoptimierung via BIOS und Systemsteuerung

- Einstellungen in der Registry; Festplattenoptimierung

- Nutzung von Wartungsprogrammen (Norton Utilities

und JD-Tricks)

Beginn: Donnerstag, 18.03.2004

Zeit: donnerstags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Hartmut Paetzold

Gebühr: 69,90 €

50117

Vernetzter Betrieb von PC`s

In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen von

Netzwerken unter Windows 95/98 und Windows NT

vertraut gemacht.

Hauptinhalte:

- Installation und Konfiguration von WIN-Workstation

- Installieren von Netzwerkkarten und Auswählen von

Netzwerkprotokollen

- Freigabe von Ressourcen im Netzwerk und

Verwalten von Diensten

- Arbeiten im Peer-to-Peer-Netz

- Einrichten eines Netzwerkdruckers

- Topologien, Begriffe, Zugriffsverfahren

Beginn: Freitag, 13.02.2004

Zeit: freitags, 17.30 bis 20.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Jürgen Knospe

Gebühr: 69,90 €

50118

CAD-Grundlagen

In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen des

computergestützten Konstruierens am Beispiel von

AutoCAD 14 bzw. AutoCAD 2000 vertraut gemacht.

Hauptinhalte:

- Anwendungsmöglichkeiten von AutoCAD

- Datentransfer und Datenablage

- Datenerfassung und -bearbeitung

- Einrichten der Zeichnungsumgebung

- Layertechnik

Beginn: Freitag, 16.04.2004

Zeit: freitags, 17.30 bis 20.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Jürgen Knospe

Gebühr: 115,50 €

50121

Anfertigen von Folien und Bildschirmpräsentationen

mit MS PowerPoint

In diesem Grundkurs werden Sie mit dem Präsentationprogramm

"PowerPoint" von Microsoft bekannt

und vertraut gemacht.

Hauptinhalte:

- Darstellung von Text- und Grafikinformationen in

Folien, vorrangig für die Nutzung mit Overhaed-

Projektoren

- Anfertigen von Bildschirmpräsentationen mit automatischem

oder vom Vortragenden gesteuertem

Ablauf

- Übernahme von Darstellungen anderer Programme

(z.B. Diagramme von Excel usw.)

- Einfügen von Animationen und Toninformationen

Beginn: Montag, 15.03.2004

Zeit: montags, 17.00 bis 20.00 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr H.-Joachim Hieronymus

Gebühr: 63,90 €

50123

Die Office - Klinik

Ihr Textverarbeitungsprogramm Word arbeitet plötzlich

nicht mehr wie gewohnt. Abstürze beim Speichern,

rote Kreuze statt Grafik? Leider sind die weit verbreiteten

Office-Produkte manchmal auch etwas anfällig.

Dieser Kurs soll in kompakter Form Anleitung zur

Selbsthilfe bei den genannten und anderen Problemen

mit Microsoft Office geben.

Hauptinhalte:

- Problembehandlung bei MS-Word, -Excel und -

PowerPoint

- Wiederherstellung von Dateien nach Abstürzen

- Optimierungen der Einstellungen bei Word und Co

- Optimale Zusammenarbeit verschiedener Office-

Anwendungen

- Einbinden von Objekten aus dem Internet

- Kompatibilitätsfragen

- Setzen von Passwörtern

- Nützliche Zusatzanwendungen (Acrobat, Komprimierungsprogramme,

Grafik, Viewer)

Beginn: Montag, 26.01.2004

Zeit: montags, 16.30 bis 19.30 Uhr

3 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Hartmut Paetzold

Gebühr: 31,20 €


Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 41

50124

Einführung in die Anfertigung und

Gestaltung von Beleg-, Haus- und

wissenschaftlichen Arbeiten

Ein Kurs vorrangig für Abiturienten, Fach- und

Berufsschüler sowie Studenten.

Hauptinhalte:

1. Allgemeines, Vorbemerkungen

2. Arten von Arbeiten

- Unterrichts- und Vorlesungsskript

- Protokoll

- Referat inkl. Thesenpapier

- Belegarbeit, Hausarbeit, Diplomarbeit

3. Zeitfaktor

4. Literatursuche und -beschaffung

- Literaturarten und Suche

- Bewertung der ausgewählten Literatur

5. Arbeit mit dem Internet

- Recherche

- Suchmaschinen

- Datenbanken

6. Referate, Präsentationen

- Aufbau des Referates

- Erstellen von Präsentationen mit PC/Beamer,

Folien, Flipchart

- Präsentation

7. Schriftliche Gestaltung der Arbeiten

- Vorbemerkungen, Tipps, Stilistische Hinweise

- Äußere Form

- Aufbau

- Titelblatt

- Inhaltsverzeichnis und Seitenzählung

- Abbildungsverzeichnis

- Tabellenverzeichnis

- Abkürzungsverzeichnis/Symbolverzeichnis

- Anlagenverzeichnis

- Textteil

- Literaturverzeichnis

- Ehrenwörtliche Erklärung

- Redaktionelle Endarbeiten

- Copyright und Zitierweise

8. PC-Aufgaben

- Seitenlayout

- Formatvorlagen

- Absatzformatierungen

- Rechtschreibprogramm

- Trennhilfen

- Zitate

- Fußnoten

- Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

- Einbinden von Grafiken, Bildern, Tabellen

Beginn: Montag, 19.04.2004

Zeit: montags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiterin: Frau Dipl.-Kauffr. Silvia Schröter

Gebühr: 63,90 €

50120

LINUX - Eine Einführung in das "Wunder

der Betriebssysteme"

In diesem Kurs werden Sie mit den Grundlagen des

Betriebssystems LINUX vertraut gemacht. Der Kurs ist

besonders für Einsteiger bzw. Anfänger.

Hauptinhalte:

- LINUX im Kontext der Entwicklung der Rechentechnik

(UNIX - LINUX und die Welt, Austauschkennt

keine Grenzen - Lizenzen adè)

- Arbeiten mit dem Betriebssystem

- Das Dateisystem und seine Besonderheiten

- Die Kommandobibliothek (Kommandos zur Verwal-

tung, zum Arbeiten, zur Auswertung)

- LINUX als universeller Netzwerkknoten (Routing -

Navigationssystem für das Internet)

- Anwendungsgebiete und praktischer Einsatz

Web-, File-, Printserver, Grafik, Firewall)

- Anwendersoftware (Distributionen für LINUX)

Beginn: Dienstag, 16.03.2004

Zeit: dienstags, 16.30 bis 19.30 Uhr

6 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Herr Raimund Wloszcynski

Gebühr: 63,90 €

EDV-ANWENDUNGEN IM

KAUFMÄNNISCHEN BEREICH

50201

EDV - Finanzbuchhaltung

Der Lehrgang dient der systematischen und praxisbezogenen

Einführung in das Sachgebiet der EDV-

Finanzbuchhaltung. Die Teilnehmer werden befähigt,

die Finanzbuchhaltung selbständig am Computer

durchzuführen und Auswertungen zu beurteilen. Die

Anwendung am PC erfolgt mit der Software von

Lexware. Zugangsvoraussetzungen sind solide

Grundkenntnisse in der Buchführung. Der Unterricht

findet ausschließlich in einem modernen

Computerkabinett statt.

Der Lehrgang endet mit der landeseinheitlichen VHS-

Verbandsprüfung des Volkshochschulverbandes

Baden-Württemberg.

Beginn: Dienstag, 02.03.2004

Zeit: dienstags, 17.00 bis 20.15 Uhr

14 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Frau Ines Schicht

Gebühr: 161,10 €

50202

Lohn- und Gehaltsabrechnung am PC

Fundierte Grundkenntnisse der Lohn- und

Gehaltsabrechnung sind Voraussetzung.

Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten, die

benötigt werden, um alle Arbeiten, die in der Lohn- und

Gehaltsabrechnung eines Betriebes anfallen, selbständig

am PC ausführen zu können.

Der Lehrgang kann mit der landeseinheitlichen VHS-

Verbandsprüfung des Volkshochschulverbandes

Baden-Württemberg abgeschlossen werden.

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: freitags, 14.00 bis 17.00 Uhr

7 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Gebühr: 88,30 €

Bitte immer vor Kursbeginn anmelden!

BÜROPRAXIS

Maschinenschreiben

Die Kurse für das Erlernen des Maschinenschreibens

sind so angelegt, dass sie den Teilnehmern zunächst

einmal Spaß machen sollen. Fachlich qualifizierte

Kursleiter/-innen vermitteln die Lerninhalte in einer

angenehmen Atmosphäre. Der größte Teil der Kurse

findet in modernen Fachkabinetten mit elektronischen

Schreibmaschinen statt. Für Kurse in den

Außenbereichen stehen transportable elektronische

Schreibmaschinen zur Nutzung bereit.

Die Teilnahme an einem der Kurse setzt gute

Kenntnisse der Rechtschreibung, Grammatik und

Zeichensetzung voraus und erfordert eine verstärkte

häusliche Übung. Der Kurs endet mit einer Prüfung,

die sich an der Rahmenprüfungsordnung des

Sächsischen Volkshochschulverbandes e.V. orientiert.

Sie erhalten dann neben der Teilnahmebescheinigung

auch einen Qualifizierungsnachweis von der Volkshochschule

Zittau.

Lehrgangsziele:

- Fähigkeit, Schreibmaschinen zu bedienen

- Beherrschen der 3 Buchstabenreihen einschl. Umschaltung

und der Zifferntastenreihe

- Abschreiben und Gestalten von Texten

- Erreichen einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu

1200 Anschlägen in der 10-Minuten-Abschrift

Zu den Kursen ist das Schreibmaschinenpapier bitte

mitzubringen!

50401

Maschinenschreiben I (Grundkurs)

Beginn: bei mind. 8 Teilnehmern

Zeit: montags, 16.30 bis 19.45 Uhr

15 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Frau Brigitte Brendler

Gebühr: 94,50 €

ERLERNEN DES TASTENFELDES IN NUR

10 TAGEN

Auch zur Vorbereitung der Bedienung der Computer-

Tastatur geeignet. Das Beherrschen der Tastatur an

der Schreibmaschine erleichtert das Tastschreiben am

Computer. Für den Unterricht werden elektronische

Schreibmaschinen zur Verfügung gestellt.

Schreibpapier ist mitzubringen.

50403

Maschinenschreiben

Beginn: Montag, 16.02.2004

Zeit: montags, 16.30 bis 18.45 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Frau Brigitte Brendler

Gebühr: 48,00 € (incl. TN-Bestätigung)

Achtung!

IN DEN SOMMERFERIEN

INTENSIVKURS ZUM ERLERNEN DES

TASTENFELDES IN NUR 10 TAGEN

Maschinenschreiben

Der Schwerpunkt liegt auf dem sicheren Beherrschen

der Tastatur und ist zur Vorbereitung der Bedienung

der PC-Tastatur geeignet. Für den Unterricht werden

elektronische Schreibmaschinen zur Verfügung

gestellt. Schreibpapier ist mitzubringen.

Zeit: täglich 16.30 bis 19:00 Uhr

Kursort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI) é

Kursleiter: Frau Brigitte Brendler

Gebühr: 48,00 € (incl. TN-Bestätigung)


42 Frühjahr 2004 Volkshochschule Zittau

STENOGRAFIE

50402

Stenografie -

Die einheitliche Verkehrsschrift

Auch im Zeitalter von Diktier- und Phonogeräten

kommt man nicht umhin, sich im privaten, aber auch

im beruflich-geschäftlichen Bereich schnell Gedanken

und Erkenntnisse zu notieren.

Das Ziel des Lehrganges ist es, Sie mit den entsprechenden

Grundlagen und Kürzeln vertraut zu machen,

zu üben und eine ansprechende Schreibgeschwindigkeit

zu erreichen. Der Lehrgang ist auch für Schüler/innen

der oberen Klassen aller Schultypen zu empfehlen.

Der Lehrgang kann mit der landeseinheitlichen

VHS-Verbandsprüfung des Sächsischen Volkshochschulverbandes

e.V. abgeschlossen werden.

Beginn: bei mind. 8 Teilnehmern

Zeit: montags, 17.00 bis 19.15 Uhr

20 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Wirtschaft, Schillerstraße 05a

Kursleiterin: Frau Ingeborg Küchler

Gebühr: 94,50 €

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung

verbindlich ist und von uns NICHT noch

einmal bestätigt wird. Rufen Sie vor

Beginn des Lehrganges an und informieren

Sie sich.

KAUFMÄNNISCHE (BERUFLICHE)

WEITERBILDUNG

50501

Buchführung - Grundkurs und Aufbaukurs

Der Lehrgang dient der systematischen und praxisbezogenen

Einführung in das Sachgebiet der doppelten

Buchführung. Das Ziel des Kurses ist das Beherrschen

der Systemlogik der Buchführung, verbunden mit dem

Verständnis der buchhalterischen Zusammenhänge. Er

vermittelt Ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten, die benötigt

werden, um laufende Buchungsfälle im Handel

und Handwerk, in der Industrie und im Dienstleistungsgewerbe

fachgerecht zu lösen.

Der Lehrgang endet mit der landeseinheitlichen VHS-

Verbandsprüfung des Sächsischen Volkshochschulverbandes

e.V.

Beginn: Montag, 01.03.2004

Zeit: montags, 17.00 bis 21.00 Uhr

20 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiter: Frau Ines Schicht

Gebühr: 215,00 €

FAHRZEUGTECHNIK

50701

Reparaturlackierung im Fahrzeugbau

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die eine fachgerechte

Reparaturlackierung erlernen wollen. Er ist auch

als Weiterbildungsmaßnahme für das Kfz- und

Malerhandwerk geeignet.

Der Lehrgang schließt mit einem Test ab. Jeder Teilnehmer

erhält eine Teilnahmebestätigung. Zu diesem

Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Stoffliche Schwerpunkte:

1. Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit

2. Aufbau einer Werkslackierung

3. Spachtelarbeiten

4. Decklackierung

5. Reparaturlackierung auf metallischem Untergrund

einschl. Oberflächenvorbehandlung

6. Lackarten und deren Erkennung, Farbtonüberprüfung,

Beschichtungsaufbau

7. Schadensbilder

8. Einführung in die Kunststofflackierung

Beginn: nach Vereinbarung

Zeit: mittwochs, 18.00 bis 21.00 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Berufliches Schulzentrum für

Technik, Ausbildungsstätte

Lackierer, Hochwaldstraße 21a

Kursleiter: Herr Werner Mayer

Gebühr: 123,00 € (zzgl. Materialkosten)

Dieser Lehrgang kann bei Bedarf wiederholt werden!

VHS Zittau - Ihr Weiterbildungspartner

Bei Bedarf und in Absprache mit Ihnen

führen wir für Sie auch firmenspezifische

Schulungen durch. Wir gehen auf

Ihre individuellen Wünsche und

Vorstellungen ein. Sprechen Sie mit uns!

50801

Amtlicher Sportbootführerschein

Binnen - Motor/Segel

Mindestalter 16/14 Jahre

Theoretische Ausbildung zum Amtlichen Sportbootführerschein

Binnen für Motor- und Segelboote.

Voraussetzung für das Befahren der Binnenschifffahrtsstraßen.

International gültig.

Inhalt:

Boots- und Motorenkunde, Gesetzeskunde, Theorie

und Praxis des Segelns, Wetterkunde

Termin: Sa./So., 31.01./01.02.

u. 07./08.02.2004

Zeit: jeweils, 09.00 bis 16.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herr Dr. Peter Popp

Gebühr: 150,00 € (zzgl. Lehrmaterial)

50802

Amtlicher Sportbootführerschein

Binnen - Motor/Segel

Termin: Sa./So., 08./09. U. 15./16.05.2004

Zeit: jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herr Dr. Peter Popp

Gebühr: 150,00 € (zzgl. Lehrmaterial)

50803

Amtlicher Sportbootführerschein

Binnen - Motor/Segel

Termin: Sa./So., 28./29.08. u. 04./05.09.2004

Zeit: jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herr Dr. Peter Popp

Gebühr: 150,00 € (zzgl. Lehrmaterial

50804

Amtlicher Sportbootführerschein See

Mindestalter 16 Jahre

Theoretische Ausbildung zum Amtlichen Sportbootführerschein

See. Voraussetzung für das Befahren der

Seeschifffahrtsstraßen und der 3-Seemeilenzone im

Küstenbereich. International gültig.

Inhalt:

Navigation, Gesetzeskunde, Praktische Schiffsführung,

Wetterkunde, Sicherheit

Termin: Sa./So., 06./07. U. 13./14.03.2004

Zeit: jeweils, 08.00 bis 17.00 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herr Dr. Peter Popp

Gebühr: 250,00 € (zzgl. Lehrmaterial,

Navigationsbesteck)

50805

Amtlicher Sportküsten - Schifferschein

(SKS)

Mindestalter 16 Jahre

Theoretische Ausbildung zum Amtlichen Sportküsten-

Schifferschein. Dient als Befähigungsnachweis zum

Führen von Yachten in erweiterten Küstengewässern

(12-Seemeilenzone). International gültig.

Inhalt:

Navigation, Gezeiten, Seemannschaft, Wetterkunde,

Schifffahrtsrecht

Termin: Sa./So., 30./31.10. u. 06./07.11.2004

Zeit: jeweils, 08.00 bis 17.00 Uhr

4 Veranstaltungen

Ort: VHS-Zentrum, Villingenring 20

(Haus VI)

Kursleiter: Herr Dr. Peter Popp

Gebühr: 300,00 € (zzgl. Lehrmaterial)

Die praktische Ausbildung und Prüfung

erfolgt jeweils gesondert über die:

Wassersportschule Oberlausitz WSO

Neustadt 5/7

02763 Zittau

Weitere Informationen zum Lehrgang unter Telefon:

Tel. 03583 5754 0, Fax 03583 575448

www.vhs-zittau.de


Volkshochschule Zittau Frühjahr 2004 43

Spezial

SENIOREN-VOLKSHOCHSCHULE

Die Volkshochschule Zittau bietet sich als Bildungsund

Kulturpartner für die Arbeit mit den Senioren in

unserer Region an. Gerade für ältere Bürgerinnen und

Bürger ist es wichtig, sich andere Lebensbereiche zu

erschließen und Freude am Wissenszuwachs, z. B.

Sprachkurse, Computereinführungskurse, auch künstlerisches

Gestalten, zu erleben. Haben Sie den Mut,

noch einmal in die "Schule" zu gehen, in Ihre Senioren-

Volkshochschule, und gestalten Sie Ihr/unser Kursprogramm

durch Ihre Ideen und Wünsche mit.

70101

Senioren - Akademie

Verschiedene Referenten halten interessante Einzelvorträge

aus unterschiedlichen Bereichen.

Beginn: Donnerstag, 18.03.2004

Zeit: donnerstags, 16.00 bis 17.30 Uhr

5 Veranstaltungen, 14-tägig

Weitere Termine:

01.04.2004, 15.04.2004

29.04.2004, 13.05.2004

Ort: Geschäftsstelle der VHS

Theaterring 01

Kursleiterin: Frau Brigitte Gocht

Gebühr: 8,00 €

70102

Ratgeber zu Alltagsfragen

Experten haben zu Ihren Fragen eine Antwort.

Mögliche Themen:

- Der Verwaltungsakt - Behördenbescheid und

Bürgerwiderspruch

- Zahlungsverzug und seine Folgen (Kündigung,

Rücktritt und Mahnung, Mahnbescheid und

Vollstreckungsbescheid)

- Vermietung und Selbstnutzung von Wohneigentum

- Mieterschutz, Mietrecht

- Informationen zum altengerechten Wohnen

- Wie gehe ich mit meinen Gefühlen im Alter um?

- Ist Sex ab sechzig ein Tabu-Thema?

- Wir halten uns fit!

- Gesetzliches Erbrecht

- Testamente richtig erstellen

- Mitten im Leben der Tod. Ein Thema, das oft verdrängt

wird aber zu unserem Leben dazugehört.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle

der VHS.

Termine:

nach Vereinbarung und Bedarf

Das Angebot für die Senioren befindet

sich in den einzelnen Bereichen und

wird ständig aktualisiert.

Das Seniorenprogramm liegt als

Faltblatt in der VHS aus.

Bitte informieren Sie sich in der

Geschäftsstelle der VHS, Zittau,

Theaterring 01, Tel. 03583 512205.

BEHINDERTEN-VOLKSHOCHSCHULE

An der Volkshochschule Zittau gibt es einen Bereich

Behinderten-Volkshochschule. Gemeinsam mit dem

Diakoniewerk Oberlausitz e. V. werden Bildungsangebote

für geistig und mehrfach behinderte Menschen in

Form von Lehrgängen, Wochen- und Wochenendseminare

durchgeführt.

Kursangebote März bis Juli 2004:

(geplant und angefragt)

Thema: KursleiterIn:

"Heimatkunde" Frau Abl

"Fotografie" Herr Kitta

"Tierkunde" Herr Großer

"Öffentliches Leben und Ämter" Herr Bartsch

"Haustiere und Nutzpflanzen" Herr Bartsch

"Umgang mit Geld" Herr Tittel

"Sternenkunde" Herr Kitta

"Kochen" Frau Unger

"Tanz und Bewegung" Frau Prochaska

"Theater" Frau Heubaum

"Bildgestaltung zur Musik" Frau Heinze

"Malen und Zeichnen" Frau Heinze

"Gestalten mit Farben" Frau Heinze

"Seidenmalen" Frau Köster

"Malen und Zeichnen" Frau Köster

"Musik und Bewegung" Frau Zenker

"Straßenverkehr" Frau Hafenberg

"Computerkurs für Anfänger" Herr Dr. Ulbrich

Bildungsmaßnahmen in der Bildungsstätte für geistig

und mehrfach-/schwerstbehinderte Menschen

Zittau, Theaterring 01, Tel. 03583 512205.

Seminarwochen:

(geplant und angefragt)

Thema&Termin: KursleiterIn:

"Papier herstellen und verwerten" Frau Oßmann

"Mein Körper" Frau Matthes

"Spiel mir ein Lied" Frau

Termin: 02.02. - 06.02.2004 Pietschmann

"Spüren - ein Erlebnis" Frau Matthes

Termin: 01.03. - 05.03.2004

"Was man alles riechen kann" Frau Oßmann

Termin: 19.04. - 23.04.2004

"Alles verändert sich" Frau Matthes

Termin: 10.05. - 14.05.2004

"Sehen mit Händen -

ein Kurs für Blinde" Frau Oßmann

Termin: 07.06. - 11.06.2004

"Fahrradkurs" Herr Richter

Termin: 21.06. - 25.06.2004

Seminarwochenende:

(geplant und angefragt)

Thema: Kursleiterin:

"Musikinstrumente erfinden, Frau

bauen und spielen" Pietschmann

BEHINDERTEN - VOLKSHOCHSCHULE

Gefördert durch die

Otto-Perl-Stiftung Chemnitz

BLINDENSCHRIFT, GEBÄRDENSPRACHE

Bei Bedarf und genügender Teilnehmerzahl führen wir

auch Lehrgänge zum Erlernen der Blindenschrift und

Gebärdensprache durch. Sprechen Sie mit uns!

10301

Gebärdensprache - Teil I

Beginn: Freitag, 05.03.2004

Zeit: freitags, 16.00 bis 17.30 Uhr

10 Veranstaltungen

Ort: Geschäftsstelle der VHS,

Theaterring 01

Kursleiter: Herr Siegfried Hanisch

Gebühr: 32,00 €

Die Weiterführung des Kurses Gebärdensprache Teil II

(Dialoge, Gesprächsführung) ist im Anschluss an den

Teil I möglich.

GRUNDBILDUNG - INFORMATIONEN ZU

SCHULABSCHLÜSSEN

An der Volkshochschule Zittau werden grundsätzlich

keine Lehrgänge mit schulischen Abschlüssen durchgeführt.

Interessenten wenden sich bitte direkt an das:

Regionalschulamt Bautzen

Otto-Nagel-Straße 01, 02625 Bautzen

Tel. 03591 6210

Abendmittelschule Bautzen

Schulleiter Herr Müller, Zust. Fr. Bolwig

Tel. 03591 304747

Abendgymnasium Bautzen

im Philipp-Melanchthon-Gymnasium

Bahnhofstraße 02

02625 Bautzen

Tel. 03591 481248 (von 12.00 bis 18.00 Uhr


Ihr starker und Service-Partner!

0800 / 8 97 37 84 23

Hilfe rund

um die Uhr

Service

0800 / 2 83 44 45 33

Verkauf • Finanzierung • Leasing • Versicherung

Service • Abschleppdienst • Teile und Zubehör

DEKRA • Mietwagen • Hol- und Bringe-Service

Jeschkenblick 2 · 02791 Oderwitz · Tel.: (035842) 222-0 · Fax: (035842) 222-10 · E-Mail: brief@autohaus-koerner.de

K unst ist so

vielfältig

wie unsere

Angebot e

K unst design

€ 390,--

Das legendäre Sitzei

aus dem Jahre 1968.

Weitere 20er-Jahre-Designmöbel

im Angebot

G l a s k u n s t

€ 1.750,--

Einmalige

Bodenvase,

1.80 m

hoch, Unikat

mit Signatur

„J.P.2003“.

Weitere

Unikate im

Angebot

K unstkalender

€ 3.90,--

Der limitierte Kalender sächsischer

Kunstbänke. Der A3-Wandkalender

zum Sonderpreis.

Kunstblatt

Verlagsgruppe

Freiberger Str. 39

World-Trade-Center

01067 Dresden

Fon 0351.4865-411

Fax 0351.4865 410

mail@kunstblatt.com

www.kunstblatt.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine