GAB Dezember 2016

blumediengruppe

25 BÜHNE

Hanau

EDITHS GLOCKEN

Der Verein Queer Hanau lässt’s läuten: Zusätzlich zur monatlichen

Queerfilmnacht (im Dezember mit dem Film „Departure“

am 30.12., siehe unsere Filmseiten), zeigt der Verein

eine Berliner Klamauk-Premiere: „Ediths Glocken“ heißt das

neueste Trash-Oeuvre von und mit Ades Zabel, Biggy van

Blond und Nicolai Tegeler. Im Mittelpunkt steht natürlich Neuköllns

berühmteste Hartz-VIII-Empfängerin Edith Schröder,

die ihre Freundinnen Leggingsboutique-Besitzerin Biggy und

Kiezwirtin Jutta, zum Weihnachtsdinner einlädt. „Sex and the

City“ war gestern – Edith Schröder ist heute! •bjö

9.12., Kulturforum, Am Freiheitsplatz, Hanau, 20 Uhr,

www.queer-hanau.de, www.edithsglocken.de

IRMGARD

KNEF

Do 8.12. 20 Uhr

FOTO: XIOMARA BENDER / SALZGEBER

TIM

FISCHER

„ABSOLUT“

Sa 10.12. 20 Uhr

So 11.12. 19 Uhr

ZAUBERBABSI IST

„HAMMER HEART“

„Simsalabums und Trallala, Fickibus und Hopsasa“– diesen

Spruch sollte man sich gut merken, denn damit kann auch

das Publikum in Babsi Hearts neuer Zaubershow „Hammer

Heart“ echte Magie bewirken! Die Meisterin des freihändigen

Entertainments jongliert mit verrückten Slapstick-Tricks,

unglaublichen Scherzartikeln, zeigt den wohl längsten Zauberstab

der Welt und es gibt ein Wiedersehen mit Klaus, der

Klorolle. Das alles wird begleitet mit wunderbaren Drinks im

Basement-Showtheater des clb. •bjö

9.12., clb, Bleichstr. 38, Frankfurt, 20:30 Uhr,

www.clb-events.de, www.zauberbabsi.de

www.neues-theater.de

NUR FÜR KURZE ZEIT

GESCHENK

ABO

FOTO: ZAUBERBABSI

4 MAL INS

THEATER

SCHON AB 50 EURO

• Zwei Vorstellungen im Schauspielhaus,

zwei in den Kammerspielen

• Freie Terminwahl

• Verkaufszeitraum vom 10.11. – 31.12.16

• Erhältlich im Abo-Büro

und unter www.schauspielfrankfurt.de

WWW.SCHAUSPIELFRANKFURT.DE

KARTENTELEFON 069.212.49.49.4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine