GAB Dezember 2016

blumediengruppe

ESSEN & TRINKEN 32

FOTO: VENOS.DE

Venos Markthalle

FESTLICH MEDITERRAN SPEISEN

Die Weihnachtszeit und die Feiertage

rund um den Jahreswechsel

sind eine gute Gelegenheit, um

zu festlichen Abendessen einzuladen

– entweder zum intimen

Candlelight-Dinner oder in großer

Runde mit Freunden. Besonders

lecker wird der Abend, wenn man

ihn mit kulinarischen Spezialitäten

anreichert. Mit einer unvergleichlichen

Auswahl ist die Venos

Markthalle in Frankfurt-Rödelheim

der beste Feinschmecker-Tipp

für Liebhaber der mediterranen

Küche. Das Angebot fächert ein

Sortiment von frischem Fisch und

Fleisch über eine große Obst- und

Gemüseabteilung auf – bis hin

zu einer mit über 400 Weinsorten

gefüllten Vinothek, exzellenten

Käse- und Molkereiprodukten,

Spirituosen, Olivenölen und Feinkost

wie Kaviar, Austern, Trüffel

und frische Pasta-Variationen. In

der Venos Markthalle wird auf gut

3.000 Quadratmetern Genuss pur

gefeiert. Das professionelle Team

berät gerne beim Einkauf für ein

gelungenes Weihnachtsdinner.

Als Aperitif empfiehlt sich ein

Glas Champagner, Sekt, oder Tatti

Prosecco, den es exklusiv bei

Venos gibt. Mediterran wird das

Büffet mit Kaviar oder Austern,

italienischem oder französischem

Käse (Tipp: Re Nero Pecorino

Toskana), Wurstspezialitäten wie

original spanischem Pata Negra

Schinken, Terrinen und Pasteten.

Abgerundet wird das Dinner mit

gehobenen Weinen, zum Beispiel

aus der Vietti Kellerei, und einer

echten italienischen Panettone.

Wichtige Info für last-Minute-

Köche: Die Venos Markthalle ist

auch am 24.12. und 31.12. von

8 bis 13 Uhr geöffnet! Guten

Appetit! •bjö

Venos Markthalle,

Rödelheimer Landstr. 75,

Frankfurt, Mo – Sa 8 – 18 Uhr,

www.venos.de

Süße Verlosung

ROYALER PRALINEN-GENUSS

Als echter Frankfurter mit Griesheimer Biografie bezeichnet

Bäppi eine pralle Fleischwurst mit einem Glas

korrespondierendem Apfelweins als seine Leibspeise,

und dennoch wendet sich sein Alter-Ego Lisbet Windsor II

den etwas feineren Genüssen zu: In Zusammenarbeit

mit der Manufaktur ConditCouture am Frankfurter

Römerberg ist Lisbets erste royale Pralinenkollektion

entstanden. Die bunten Kugelpralinen mit seidiger

Cremefüllung kommen in drei Geschmacksrichtungen:

Die weiße Variante kombiniert Lillet-Likör mit Apfelwein,

die Gelbe versüßt Apfelwein mit einem Schuss

Calvados, die royal-rosa Praline prickelt mit edlem Pomp

Rosé in der Creme. Die Zutaten stammen natürlich aus

der Region: Verarbeitet wurde der Millenium-Apfelwein

der Kelterei Höhl, und auch Pomp Rosé, die Cuvée aus

Riesling-Sekt und Apfelwein aus der edlen Champagner-

Reinette, kommen aus Hessen. •bjö

Erhältlich bei ConditCouture im Haus Wertheim,

Fahrtor 1, Frankfurt, www.conditcouture.com

FOTO: BJÖ

FOTO: PEZ

Ristorante Tridico

ITALIEN KULINARISCH ERLEBEN

Liebe geht durch den Magen – und liebevoll zubereitete Speisen machen glücklich!

Besonders in Italien ist man sich dessen sehr bewusst, und gemeinsames Speisen wird

in Italien gerne und oft zelebriert. Ebenso tut dies das Team des Frankfurter Restaurants

Tridico, denn hier kann man sich mit Pasta, herzhaften Fleischspezialitäten und prächtigen

Fischgerichten auf eine köstliche Reise durch die kulinarischen Provinzen Italiens

begeben. An den beiden Weihnachtsfeiertagen sowie an Silvester stehen schmackhafte

Menüs zur Auswahl, die eine gute Gelegenheit bieten, italienisches Dolce Vita gemeinsam

mit der Familie oder Freunden zu erleben. Ein Blick auf die Speisekarte gefällig? An

Weihnachten stehen im Vier-Gänge-Menü unter anderem Gemüsecreme mit Entenragout,

Filet vom Angus Rind in Barolo und Thymian oder Doradenfilet mit Gambas in

Chardonnay zur Auswahl. An Silvester lockt gar ein Sechs-Gänge-Menü mit unter anderem

Antipasti Misti vom Land und Meer, Ravioli mit frisch gehobeltem Alba Wintertrüffel

und Seewolf mit Mittelmeerkräutern. Guten Appetit! •dr

Tridico im Tower 185, Friedrich Ebert Anlage 35 – 37, Frankfurt,

Mo – Fr 11:30 - 23:30 Uhr, Sa und So 11:30 – 15 und 17:30 – 23:30 Uhr,

www.ristorante-tridico.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine