PARENAS Newsletter 10-2015

parenaspfotenhilfech

Parenas Pfotenhilfe CH & Asociación Parenas ES. Seit Jahren sind Carmen und Roman im Tierschutz tätig. Ihr Fokus liegt auf der Ursachenbekämpfung der miserablen Situation der Tiere in Spanien. Mehr und mehr kamen die beiden zu der Überzeugung, dass es nicht ausreicht, sich vom Ausland aus zu engagieren. So packten die beiden Anfang 2014 ihr gesamtes Hab und Gut und wanderten nach Sevilla, Spanien aus, um vor Ort ein eigenes Tierheim, Asociación Parenas ES, zu eröffnen. Sie arbeiten Tag für Tag mit vollem Einsatz für all die in Not geratenen Tiere. Unzählige Hunde, Katzen, Esel und sogar Frettchen bekamen so die Möglichkeit auf ein schönes, eigenes Zuhause in einer liebevollen Familie.

Inhaltsverzeichnis

Seite

Wie Alles begann... 4–5

Die wundervollen Galgos 6–7

Vermittlungsproblematiken, Vorurteile und Irrtümer (Teil 1) 8

Alle Engel welche, im August reisen durften... 9

Alle Engel welche, im September reisen durften... 10–11

Mistery’s Happy End 12–13

Nachhaltigkeit ist uns wichtig! 14

Spannende Vorträge in Birsfelden & Thun 15

Weitere Events 16

Rettungen August / September

Willkommen ihr wunderbaren Engel!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine