Wissens- & Sehenswertes der Gemeinde Wöhrden

Hansenwoe

Wissens- & Sehenswertes der Gemeinde Wöhrden

Wöhrden heute

Die Grundversorgung der Bevölkerung mit den Gütern des täglichen

Bedarfs ist im Ort gesichert. Ein Lebensmittelladen, ein

Bäcker, ein Kreditinstitut, Gastronomie, eine Gemeinschaftspraxis

für Allgemeinmedizin sowie ein Tierarzt mit Kleintierpraxis,

ein Reiterhof, ein Apothekendienst und die Handwerkerschaft

unterstreichen die gute Versorgungsbasis. Die nahe Lage zum

Mittelzentrum Heide gewährleistet die Versorgung mit höheren

Gütern des täglichen Lebens.

Der nachwachsenden Generation stehen ein evangelischer Kindergarten

und der Waldorfkindergarten zur Verfügung. In jeder dieser

Einrichtungen werden die Kinder von null bis sechs Jahren betreut.

Danach können sie zur Waldorfschule „Schule op de Wurth“ gehen.

Träger der Freien Waldorfschule Wöhrden ist der „Verein zur Förderung

der Waldorfpädagogik an der Westküste e. V.". Neben der

Waldorfschule besuchen die Grundschüler die Schule der Nachbargemeinde

Hemmingstedt. Weiterführende Schulen befinden sich in

Heide, Wesselburen, Büsum oder Meldorf.

Rund um das Dorf erheben sich zahlreiche moderne Windmühlen,

die für regenerativen Strom sorgen. Wöhrden hat sich zum

Ziel gesetzt, ein energiesparendes Dorf zu werden. Die Betreiberfirma

der Windmühlen möchte Wöhrden als Modelldorf für

Windkraftanlagen fördern.

Wöhrden ist nach wie vor landwirtschaftlich geprägt. Früher war

es überwiegend Grünland und Getreideanbau, heute werden

daneben Kohl und Möhren angebaut.

Im Gewerbegebiet hat sich ein Betrieb angesiedelt, der biologisch

angebaute Produkte veredelt, indem er sie frisch geerntet

sofort tiefgefriert und danach vermarktet. Daneben haben

sich ein Lohnunternehmen, eine Landmaschinenfirma, eine

Fertigungsfirma für Heiztechnik und das größte Gewächshaus

Deutschlands für Bio-Tomaten in Wöhrden niedergelassen.

Unterkünfte besonders für Familien mit Kindern. Daher wird das

ganze Jahr über ein abwechslungsreiches kulturelles Programm

angeboten. Etwa 25 aktive Vereine sorgen für ein reges Dorfleben.

Ihnen ist es zu verdanken, dass traditionelle Feste wie das

Ringreiten, Bürger- und Kindervogelschießen, Wöhrden rockt,

Oldienacht, Kinderfasching und andere weiterhin erhalten bleiben.

Zu erwähnen sind in dem Zusammenhang der Gemischte

Chor und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wöhrden, die

als Kulturträger bekannt sind. Ein reges Vereinsleben macht das

Wohnen in Wöhrden attraktiv und lebendig.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Wöhrden für jeden

Einwohner und Gast ein breit gefächertes Angebot vorhält und

in eine positive Zukunft blickt.

Ein weiteres wirtschaftliches Standbein ist die Vermietung an

Feriengäste. Da Wöhrden nur 12 km von der Nordsee und dem

Weltnaturerbe Wattenmeer entfernt liegt, bietet es preiswerte

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine