070614_Report MRPF_SV-Part - MetallRente

metallrente

070614_Report MRPF_SV-Part - MetallRente

Monatsbericht Anlagestrategie "u55"

Anlageziele Wertentwicklung in % p.a. absolut

Die Anlagestrategie „u55“steht den Versorgungsanwärtern im

Rahmen der Ansparphase bis zur Vollendung des 55. Lebens-

jahres zur Verfügung. Sie setzt sich aus einem

nachhaltigkeitsorientierten Aktien- und einem europäischen

Rentenspezialfonds, einem Sicherungsprodukt und freier

Liquidität zusammen. Mit einer Aktienquote von über 50% nutzt

diese Anlagestrategie die Chancen der zugrunde liegenden

Aktienmärkte.

Marktumfeld und -ausblick

Die Aktienmärkte wiesen einen stark positiven Verlauf auf. Der DJ Stoxx Sustainability Index* ist im Berichtsmonat um 3,1 %

gestiegen. Die Rentenmärkte vollzogen aufgrund der Zinsentwicklung eine negative Performance. Der JP Morgan EMU Index

sank im Berichtsmonat um 1,1 %.

Aktienportfolio Rentenportfolio

6 größte Branchen Struktur nach Laufzeiten

FINANCIALS

INDUSTRIALS

HEALTH CARE

MATERIALS

CONSUMER

DISCRETIONARY

ENERGY

9,8%

9,2%

8,8%

7,4%

15,0%

31,0%

Struktur nach Ländern Struktur nach Ländern

5,3%

5,3%

2,7%

1,9%

6,0%

6,6%

7,0%

11,6%

20,3%

31,3%

GROSSBRITANNIEN DEUTSCHLAND

SCHWEIZ NIEDERLANDE

FRANKREICH SPANIEN

NORWEGEN ITALIEN

DAENEMARK BELGIEN

10 größte Werte Kennzahlen

ABN AMRO HOLDING NV VODAFONE GROUP PLC MODIFIED DURATION IN JAHREN 6,1

CONERGY AG BARCLAYS PLC . DURCHSCHN. RESTLAUFZEIT IN JAHREN 8,3

ROCHE HOLDING AG-GENUSSC CREDIT SUISSE GROUP

STATOIL ASA BP PLC

SOCIETE GENERALE ROYAL BANK OF SCOTLAND GR

Durchführungsweg Pensionsfonds

Stand: Ende Mai 2007

aktueller Monat

2,3%

Laufendes Jahr

6,3%

1 Jahr

16,1%

3 Jahre 12,8% 43,7%

seit Auflage (31.8.02)

9,9% 56,7%

30

10

8

6

4

2


Monatsbericht Anlagestrategie "55+"

Anlageziele Wertentwicklung in % p.a. absolut

Marktumfeld und -ausblick

Die Aktienmärkte wiesen einen stark positiven Verlauf auf. Der DJ Stoxx Sustainability Index* ist im Berichtsmonat um 3,1 %

gestiegen. Die Rentenmärkte vollzogen aufgrund der Zinsentwicklung eine negative Performance. Der JP Morgan EMU Index

sank im Berichtsmonat um 1,1 %.

Aktienportfolio Rentenportfolio

6 größte Branchen Struktur nach Laufzeiten

Struktur nach Ländern Struktur nach Ländern

10 größte Werte Kennzahlen

ABN AMRO HOLDING NV VODAFONE GROUP PLC MODIFIED DURATION IN JAHREN 6,1

CONERGY AG BARCLAYS PLC DURCHSCHN. RESTLAUFZEIT IN JAHREN 8,3

ROCHE HOLDING AG-GEN CREDIT SUISSE GROUP

STATOIL ASA BP PLC

SOCIETE GENERALE ROYAL BANK OF SCOTLA

Durchführungsweg Pensionsfonds

Stand: Ende Mai 2007

Die Anlagestrategie „55+“ steht den Versorgungsanwärtern im aktueller Monat

0,9%

Rahmen der Ansparphase nach der Vollendung des 55. Lebens Laufendes Jahr

2,5%

jahres und vor der Vollendung des 58. Lebensjahres zur 1 Jahr

6,9%

Verfügung. Sie setzt sich aus einem nachhaltigkeitsorientierten 3 Jahre 5,7% 18,1%

Aktien- und einem europäischen Rentenspezialfonds, einem seit Auflage (31.8.02)

Sicherungsprodukt und freier Liquidität zusammen. Mit einer

Aktienquote von bis zu 50% profitiert diese Anlagestrategie

sowohl vom Wachstum der Aktienmärkte als auch vom Ertrag

festverzinslicher Wertpapiere.

5,3% 27,5%

FINANCIALS

INDUSTRIALS

HEALTH CARE

MATERIALS

CONSUMER

DISCRETIONARY

ENERGY

5,3%

6,0%

6,6%

7,0%

5,3%

11,6%

2,7%

9,8%

9,2%

8,8%

7,4%

1,9%

20,3%

31,3%

GROSSBRITANNIEN DEUTSCHLAND

SCHWEIZ NIEDERLANDE

FRANKREICH SPANIEN

NORWEGEN ITALIEN

DAENEMARK BELGIEN

.

15,0%

31,0%

30

20

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1


Monatsbericht Anlagestrategie MRPF "58+"

Durchführungsweg Pensionsfonds

Stand: Ende Mai 2007

Anlageziele Wertentwicklung in % p.a. absolut

aktueller Monat

Die Anlagestrategie „58+“steht den Versorgungsanwärtern

Laufendes Jahr

im Rahmen der Ansparphase nach der Vollendung des

1 Jahr

58. Lebensjahres zur Verfügung. Sie setzt sich aus einem

3 Jahre

Sicherungsprodukt und der kurzfristigen Renten- bzw.

seit Auflage (3.1.03)

Geldmarktanlage zusammen. In dieser Strategie erfolgt

keine Anlage in Aktien und somit ist die Strategie „58+“

auf die Minimierung des Anlagerisikos ausgerichtet.

3,1%

2,5%

0,4%

1,4%

3,4%

9,6%

11,7%

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine