Landshuter Mama Ausgabe 5

landshutermama

Ausgabe 5

Dezember | Januar 2016/17

www.landshuter-mama.de

Weihnachten!

Geschenke, Plätzchen

und ein Adventskalender

Kleinfamilie,

Patchwork oder

Alleinerziehend?

Familien

2016

Trend: Selbstgemacht

Cooler Look für Geschenke

und Weihnachtskugeln

Welche Rolle spielen

Werte und

Erziehung?


Hallo liebe Mamas und Papas!

Jetzt

registrieren!

Im dm-Markt oder unter:

www.dm.de/glückskind

Jetzt ist meine Zeit. Ich liebe Weihnachten! Spätestens

ab Mitte November werden bei mir Adventskalender,

Weihnachtskarten und erste Geschenke gebastelt.

Immerhin habe ich den Anspruch an mich selbst, alle

Familienmitglieder und Freunde glücklich zu machen und

alle, in Eintracht vereint, an den Feiertagen um mich zu

scharen. Jeder, der das einmal versucht hat, weiß: Da

kann man nur Scheitern! Aber ich versuche es unermüdlich

jedes Jahr von neuem. Gerade beginnt mein

Hamsterrad Fahrt aufzunehmen. Schon kreisen meine

Gedanken um Geschenke besorgen, Post verschicken,

Menü vorbereiten und, und, und ...

Von Anfang an

gemeinsam

GROSS WERDEN

Für Sie und Ihre Familie: glückskind, der

Eltern-Kind-Begleiter von dm. Weitere Informationen

und kostenlose Registrierung direkt im dm-Markt.

Die Teams von Ihren dm-Märkten in:

Landshut, Altdorf, Ergolding, Essenbach und

Vilsbiburg freuen sich auf Sie.

Registrierung am Service-Punkt in Ihrem dm-Markt

oder auf www.dm.de/glückskind

Doch bevor ich in diesem Jahr wieder völlig abgehetzt

im Organisationsstrudel versinke, habe ich beschlossen:

Heuer wird alles anders! Inspiriert vom allgegenwärtigen

Trend der Entschleunigung, gibt es bei mir heuer "Slow

Christmas"!

Aussehen soll das so: Ich spare Zeit und Nerven, indem

ich an einem Tag in die Stadt fahre und vor Ort, in

einem Rutsch alle Geschenke kaufe. Dabei möchte ich

mich einfach umschauen, das Einkaufen genießen und

entdecken, was es gibt. Wer, was bekommt, entscheide

ich ganz spontan. Die Zeit, die ich mir spare, möchte ich

entspannt mit meinen Kindern verbringen. Und Plätzchen

kaufe ich bei einem gemütlichen Bummel über einen der

tollen Weihnachtsmärkte der Region. Ich freu mich schon

richtig auf meinen entspannten Advent! Macht doch

auch mit!

Damit euch das leichter fällt, findet ihr in der „Landshuter

Mama“ viele tolle Tipps und Anregungen rund um Weihnachten.

Besonders stolz bin ich auf den Adventskalender

– ich hoffe Ihr freut Euch jeden Tag über die tollen

Angebote! Frohe Weihnachten!

Eure

Barbara Wenninger, Herausgeberin


INHALT


VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

Weihnachtsgeschenke für die Familie.................. 4


ERZIEHEN UND FÖRDERN

Wie sieht Familie heute aus?....................................... 10

Experten klären auf:

Familien stehen vor Herausforderungen .................... 16


WOHNEN UND GESTALTEN

Cooler Look für Geschenke

und Weihnachtskugeln....................................... 38


FÜHLEN UND DENKEN

Mamas berichten:

So feiern wir Weihnachten ................................. 42

Kolumne ............................................................. 44


AUF UND DAVON

Winterspaß im Bayerischen Wald........................46


FIT UND GESUND

Rezept: Apfelspätzle........................................... 20


ERLEBEN UND ENTDECKEN

Adventskalender................................................. 22

Ein Teig – sechs Plätzchen................................. 32


TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Ritter-Rost Musical............................................. 52

Veranstaltungshighlights..................................... 54

Termine und Veranstaltungen............................. 56

Kurse und Treffpunkte........................................ 66

Sprechstunden und Selbsthilfegruppen............. 74

4

48 10


Weihnachtsgeschenke

für Mamas

und Omas

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Diamonds are a

girls best friend ...

Mit diesem edlen Ring am Finger

wird das Weihnachtsfest sicher noch lange

in Erinnerung bleiben. Das Schmuckstück ist

schlicht, aber dennoch Aufsehen erregend.

Die Bänder aus 750er Gelb- und Weißgold

bilden den perfekten Rahmen für einen funkelnden,

gezielt platzierten Brillanten.

Julius Rathmayer Goldschmiede

Grasgasse 327 | 84028 Landshut

Preis 1.430 Euro

Oma ist die Beste!

Dann sagen wir es Ihr doch mal! Mit

diesem tollen Kissen machen wir unsere

„Lieblingsoma“ sicher glücklich. Das

Kissen kann aber auch mit anderen Schriftzügen

oder Namen versehen werden. Beim Design stehen

Punkte, Sterne und Karo in verschiedenen Farben zur Auswahl …

Punkte & Karo by Vronipe | Spiegelgasse 201 b | Landshut

Preis inkl. Federinlett 29,90 Euro + 5 Euro für Personalisierung

Trachtenschmuck –

modern interpretiert

Die Schmuckstücke von Lumisha werden

aus hochwertigen Materialien wie

Süßwasserperlen, Halbedelsteinen,

Glasschliffperlen und echten Geweih-

Teilen in Bayern gefertigt. Sie passen

nicht nur zum Dirndl, sondern unterstreichen

auch im Alltag lässig den alpinen

Lifestylelook.

Tracht Haus | Landshuter Straße 9

84051 Essenbach

Nicht nur für die

Weihnachtsbäckerei ...

… sondern für viele Tätigkeiten zum

Backen, Reiben, Kneten, Kochen

ist die Küchenmaschine Artisan

von Kitchen Aid ein heißbegehrtes

Küchenequipment. Die Firma Grimm

in der Landshuter Altstadt neben

der Martins-Kirche ist Kitchen

Aid Partner mit dem kompletten

Sortiment.

Grimm

Altstadt 252 | Landshut

Preis ab 649 Euro

Ein Strickjackerl

für jede Gelegenheit

Egal, ob zum Dirndl oder einfach nur lässig zur Jeans

– diese Prachtstücke aus reiner Schurwolle verleihen

jedem Outfit den letzten Schliff. Das perfekte Geschenk

für alle, die Wert auf Qualität und den eigenen

Stil legen. Denn die Jacken werden nach Wunsch

gefertigt. Zur Auswahl gibt es verschiedene Farben,

Maße, Wollstärken, Knöpfe, Borten und Paspeln. Und

selbstverständlich steht die gesamte Auswahl auch

für Herrenmodelle zur Verfügung.

Kurtenbach Trachtengwand

Steckengasse 301 | Landshut | Preis ab 219 Euro

6 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 7


Weihnachtsgeschenke

für Papas

und Opas

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Wenn

Männer kochen …

… dann nur mit echtem Profigerät. Mit der

„Le Creuset Grillpfanne“ gelingt sicher das

perfekte Steak. Die Pfanne aus Gusseisen ist für alle Herdarten

geeignet und ideal zum scharfen Anbraten. Mit dieser Pfanne,

meine Herren, können Sie bei den Damen Eindruck schinden!

efa & käufl | Liebigstraße 3 | Landshut

Preis 69 Euro. Solange der Vorrat reicht.

Cool, lässig

und warm

Und dabei noch natürlich, individuell und

fair produziert. Die perfekte Jacke für echte

Trendsetter. Jedes ompura-Modell besteht

zu 100% aus Naturstoffen und wird durch

individuelle Farbzusammenstellung und

Größenanpassung zum ganz persönlichen

Einzelstück. Die gesamte Kollektion für

Damen und Herren wird ausschließlich in

österreichischen Kleinbetrieben gefertigt.

ompura bei GEA

Neustadt 496 | Landshut

Preis ab 279 Euro

Ihr wisst nicht,

was ihr Opa schenken sollt?

Damit werden

Männer zu Helden …

Feuer machen bei Regen und Schnee?

Kein Problem mit dem Primus Zündstahl.

Das Gerät ist wasserresistent und reicht

für tausende von Zündungen. Zündfunken

haben ca. 3000 °C und sind dadurch sehr

effektiv. MacGyver lässt grüßen!

Alpenstrand | Neustadt 464 | Landshut

Preis 11,95 Euro

Statt dem selbstgemalten Bild können

die Kleinen mit ein bisschen Hilfe und

dieser 3-D Backform einen leckeren

Winterwald zaubern. Das Verzieren mit

allerlei Süßkram macht auch noch

richtig Spaß! Vielleicht gibt’s als Geschenk

sogar noch ein paar Fotos von der Backsession dazu.

Zuckeraugen – Backzubehör & Tortendeko | Neustadt | Landshut

Preis 13,99 Euro

Für

Trachtenliebhaber

Die handgefärbten Antikledergürtel

der Firma Töpfer mit Ihren individuellen

Trachtenschließen werden in

Niederbayern gefertigt und passen

perfekt zur Tracht.

Tracht Haus | Landshuter Straße 9

84051 Essenbach

8 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 9


Weihnachtsgeschenke

für Kinder

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Unsere Lieblinge

für kalte Tage

Diese Stoppersocken werden Sie nicht mehr

ausziehen wollen! Die biegsame und leichte

Sohle bietet maximalen Tragekomfort, zugleich

sorgen rutschfeste Stollen für perfekten

Halt. Besonders angenehm: Luftlöcher

in der Sohle verhindern schwitzende Füße!

Die Stoppersocken gibt es in vielen coolen

Designs für die ganze Familie.

moshi home – Design Boutique

Rosengasse 356 | Landshut | Preis 30 Euro

Platz da –

hier rollt großes

Gefährt an!

Mit dem eigenen Kulturbeutel für

Kinder kommt Ordnung ins Bad.

Außerdem macht das individuelle Design schon am Morgen

gute Laune. Und wenn einmal etwas ausläuft, kein Problem! Die wasserdichte

Innentasche ist ganz leicht abwaschbar.

Kinderhaus Blaubär | Ohmstraße 11 | 84144 Geisenhausen

Preis 49,99 Euro

Bayerisch-verschmitzt

kommen sie daher …

Diese Winter- und Weihnachtslieder sind

perfekt zum Plätzchenbacken, Kuscheln

am Kachelofen oder zum Wegträumen auf

dem Kanapee. Bayerische Volksmusik und

modernes Kinderlied werden hier gekonnt

gemischt – zu einem musikalischen

Wintervergnügen für die ganze Familie!

Dazu gibt’s zum Mitsingen ein liebevoll

illustriertes Textbüchlein.

Der neue Star im

Kinderzimmer

Eine Puppe zum Kuscheln,

Ankleiden und Spielen. Diese

liebevoll gestalteten Stoff-Puppen

verzaubern ihre neuen Besitzerinnen

garantiert im Handumdrehen!

Beau Bébé

Innenhof Altstadt 216 / 217

Landshut | Preis 35 Euro

Im Handel oder auf www.sternschnuppe.de.

Preis Winterlieder CD 13,95 Euro | Oh Tannenbaum Doppel-CD 14,95 Euro

So macht Waschen Spaß

Mit dem eigenen Kulturbeutel für Kinder kommt Ordnung

ins Bad. Außerdem macht das individuelle Design schon am

Morgen gute Laune. Und wenn einmal

etwas ausläuft, kein Problem! Die

wasserdichte Innentasche ist ganz leicht

abwaschbar. Diesen Kulturbeutel gibt

es in zahlreichen Designs für Jungs und

Mädchen.

Jolea | Frontenhausener Straße 6

Vilsbiburg | Preis 20 Euro

10 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 11


Wie sieht Familie heute aus?

Neben dem klassischen Modell

gibt es viele neue Varianten

Text: Barbara Wenninger

Das klassische Bild der Familie von Vater,

Mutter und ein oder zwei Kindern hat

sich in den letzten Jahren sehr verändert.

Es gibt zahlreiche neue Familienmodelle,

die sich gerade in unserer Gesellschaft

etablieren. Manche der Modelle sind

allgemein bekannt, manche dagegen

sind noch echte Exoten. Hier ein kleiner

Überblick:

Großfamilien

Immer seltener leben mehrere Generationen

zusammen. Dabei ist diese

Konstellation für alle Familienmitglieder

bereichernd. Die Großeltern

bleiben fit, die Kinder profitieren von

den unterschiedlichen Bezugspersonen

und Generationen, von denen sie

lernen können und für die Eltern sind

die Großeltern oft eine große Unterstützung,

speziell bei der Betreuungsarbeit.

Alleinerziehende

In Deutschland leben derzeit 1,6

Millionen Alleinerziehende mit ihrem

Kind bzw. Kindern. Viele von ihnen

haben die Kinder nach einer Trennung

oder dem Tod des Partners zu

sich genommen. Zunehmend entscheiden

sich auch Frauen ohne Partner

für Nachwuchs. Sie nutzen dann die

Möglichkeit der Samenspende. Hier

sind anonyme Spenden möglich, aber

auch enge Freunde können mit einer

Samenspende helfen.

12 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Patchwork

Hier leben zwei Partner mit ihren Kindern

aus früheren Beziehungen und

eventuell zusätzlichen eigenen Kinder

zusammen. Diese Konstellation ist

inzwischen in unserer Gesellschaft

weit verbreitet.

Eine Mutter,

mehrere Väter oder ein

Vater, mehrere Mütter

Eine Frau hat zwei Kinder von zwei

Männern, bzw. ein Mann hat zwei

Kinder von zwei Frauen. Meist ist es

dabei eine große Herausforderung, die

beiden Väter bzw. Mütter zu koordinieren

und den Kindern gerecht

zu werden. Leben die Partner alle

zusammen noch in einer eheähnlichen

Partnerschaft, spricht man von

Polygamie.

Gestaltung: www.benkler.com · 2016

Co-Parenting

Bezeichnet die Situation, wenn sich

Menschen zusammentun, nur zu dem

Zweck, um ein Kind zu bekommen.

Diese Konstellation entsteht zum

Beispiel, wenn ein schwules Paar mit

einer gemeinsamen Freundin ein Kind

bekommt und die beiden Papas mit

der Mama zusammenleben und alle

drei zusammen die Erziehung übernehmen.

Regenbogenfamilie

In einer Regenbogenfamilien leben

zwei Elternteile in einer gleichgeschlechtlichen

Beziehung. In Berlin

wachsen nach Schätzungen des Senats

mehr als 5000 Kinder in solchen

Familien auf.

WG-Modell

Hier leben mehrere Erwachsene mit

ihren Kindern zusammen. In einer

solchen Wohngemeinschaft, haben

Kinder mehrere männliche bzw.

weibliche Bezugspersonen, die speziell

alleinerziehende Mütter oder Väter

bei der Kinderbetreuung unterstützen

können.

Laut zahlreicher Autoren spielt es für

Kinder meist keine Rolle, ob sie in der

klassischen Familie mit Vater, Mutter

und Kind aufwachsen oder in alternativen

Modellen. Entscheidend ist, dass

die Kinder behütet und versorgt sind

und dass innerhalb des Modells Familie

Werte vermittelt werden, jeder seine

Aufgaben hat und jeder zu seinem Recht

kommt.

Der Individuelle Weg zur Geburt Ihres Kindes

Wir bieten Ihnen Betreuung und Begleitung

während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Hebammenpraxis

& Geburtshaus

Monika Wollenberg

Altdorf · Landshut · Geisenhausen · www.hebamme-wollenberg-altdorf.de · T 0871 96688472


Was es in puncto Familien noch

zu wissen gibt, findet Ihr hier

kurz und knapp:

Seit Mitte der 60er bzw. seit den

70er-Jahren des 20. Jahrhunderts

zeichneten sich in allen Industriestaaten

auf statistischer Ebene in

Bezug auf die genannten Familienformen

Veränderungen ab: Die

Heiratsneigung und die Geburtenzahlen

haben kontinuierlich abgenommen,

die Ehescheidungszahlen

und das Erstheiratsalter sowie

die Zahl nichtehelicher Lebensformen

und nichtehelicher Geburten

sind stetig gestiegen. (Wissenschaftlicher

Beirat für Familienfragen

beim Bundesministerium

für Familie, Senioren, Frauen und

Jugend)

14 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Aktuell steigen die Geburtenraten

in Deutschland. Obwohl der Effekt

auch damit zusammenhängt,

dass die Töchter der sogenannten

Baby-Boomer-Generation jetzt

selbst Mütter werden, ist dennoch

auch ein Anstieg der Anzahl von

Kindern pro Frau zu erkennen.

Allerdings sind wir immer noch

weit von Werten entfernt, die zur

Aufrechterhaltung der Bevölkerungszahl

nötig wären.

Der Geburtenrückgang und

der Wandel in den Mustern der

Familienentwicklung in Deutschland

zeigen ein außerordentlich

facettenreiches Bild. Wesentliche

Merkmale sind die Dominanz

der Familien mit ein oder zwei

Kindern, das Verschwinden der

Großfamilien, die steigende Kinderlosigkeit,

die immer spätere

Geburt der Kinder, die Entkoppelung

von Ehe und Elternschaft

sowie eine niedrige Heirats- und

eine hohe Scheidungshäufigkeit.

(Wissenschaftlicher Beirat für

Familienfragen beim BMFSFJ)

34 % aller Null- bis Zehnjährigen

haben einen Migrationshintergrund

und 31 % aller

Familien in Deutschland sind

Familien mit Migrationshintergrund.

Wir schaffen Werte. Njusan Karate Altinger

Die Werte unserer Gesellschaft sind

nicht diskutierbar. Eine Gesellschaft

ohne Wert ist schwach und wird nicht

bestehen.

Marco Altinger, Unternehmer und Präsident des BDS Bayern

Deutschlands größte

Kinder Karate Schulen

• TÜV zertifiziert

• Schon ab 3 Jahren

• Wertevermittlung

• Altersgerechter Unterricht

Weit mehr als Kampfsport

www.njusan.de


In Bayern leben aktuell

72,9% der Eltern als Ehepaare,

21,3% als Alleinerziehende

und 5,8% in Lebensgemeinschaften.

(Bayerisches

Landesamt für Statistik)

Auch Unverheiratete leben in eheähnlichen

Gemeinschaften, die inzwischen

vom Gesetzgeber besonders

in Fragen der Erbschaft, des

Sorgerechts oder der Auskunft im

Krankheitsfall als gleichberechtigt

berücksichtigt werden. Inzwischen

können auch gleichgeschlechtliche

Partner Kinder adoptieren.

Es kristallisierte sich heraus, dass Ehe

und Familie keine Synonyme sind.

Familie ist da, wo Kinder sind, so ließ

sich der kleinste gemeinsame Nenner

definieren. Aber erst 2007 kippte das

Bundesverfassungsgericht die Nachteile

Unverheirateter beim Unterhalt für die

Kindesbetreuung.

Knapp 30 Prozent der Eltern lehnen das

männliche Alleinverdienermodell ab – und

leben es zu Hause doch, so eine Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung

(BiB) in Wiesbaden. "Wir beobachten eine Retraditionalisierung. Menschen, die bis

zu der Geburt des Kindes eine gleichberechtigte Partnerschaft geführt haben, fallen

danach zurück in klassische Rollen", so Dr. Sabine Diabaté, die Leiterin der Forschungsreihe

am BiB. Tatsächlich sind mehr als drei Viertel der Befragten der Meinung, dass

Mütter nachmittags zu Hause sein sollten, um Zeit für ihre Kinder zu haben.

Der demografische Wandel bedarf

zu seiner Bewältigung nachhaltiger

Strategien. Eine dieser Strategien ist

wachsende Familienfreundlichkeit.

Eine nachhaltige Familienpolitik

schafft individuelle und gesellschaftliche

Rahmenbedingungen, in denen

sich Leitbilder aktiver Elternschaft

entwickeln können, Kinderwünsche

als Teil der privaten Lebensführung

erfüllbar sind und Generationen in

einem Solidarverbund leben können.

Die Existenz von Familien in einem

modernen, individualistisch geprägten

Kontext widerspricht dieser

Zielsetzung keinesfalls. Ein hoher

Stellenwert von Familie und Partnerschaft

im Sinn einer individuell

geprägten Motivation zur Elternschaft,

die auf Selbstverwirklichung

im Leben mit Kindern orientiert, ist

gegeben. (Wissenschaftlicher Beirat

für Familienfragen beim Bundesministerium

für Familie, Senioren,

Frauen und Jugend)

FLOATING Ingolstadt

Wellness Pur! - Floating und Massagen

Die perfekte

Geschenkidee!

Ob allein oder zusammen mit dem Partner

- wer möchte nicht einmal schwerelos

entspannen? Oder wie die Astronauten

im Weltall schweben? Die Ruhe und

Stille in sich aufsaugen. Völlig entspannen.

Bei Floating Ingolstadt können Sie

sich treiben lassen. Floating heißt das

verlangsamt sich, die Wirbelsäule wird entlastet,

Hautleiden werden gelindert, Jetlag

wird verringert, Burn-out wird vermindert.

Das Floating Becken wird nach jedem Gast

vollständig entleert und frisch befüllt.

Zudem ist es groß genug für Paare - das

perfekte Geschenk zum Fest der Liebe.

Zauberwort. In einem offenen, mit einer

gesättigten Salzwasserlösung gefüllten

Becken, schweben Sie leicht wie ein Blatt

an der Wasseroberfläche. Ein Gefühl, wie

im Toten Meer. Luft- und Wassertemperatur

entsprechen der Hauttemperatur des

Menschen. Dadurch lösen sich die Grenzen

zwischen dem eigenen Körper und

16 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

dem Wasser auf. Ein beruhigendes Gefühl

stellt sich ein, die absolute Entspannung.

Schmerzen werden so gelindert, der Puls

Tel. 0841 - 9811268 | 85049 Ingolstadt

www.floating-ingolstadt.de

Facebook: ERZIEHEN Floating UND FÖRDERN Ingolstadt | Landshuter Mama 17

©


Experten klären auf:

Familien stehen vor

Herausforderungen

1. Wie sieht Familie

heutzutage aus?

In Deutschland gibt es zur Zeit rund 8

Millionen Familien, wenn man darunter

Haushalte mit einem oder zwei Elternteilen

versteht, in denen Kinder unter 18

Jahren leben. Natürlich gibt es viel mehr

Familien, in denen die Kinder schon

ausgezogen sind, aber oft noch von den

Eltern finanziell unterstützt werden oder

zumindest ständig den Kontakt zu ihnen

pflegen. Außerdem kümmern sich viele

Erwachsene um ihre Eltern in der einen

oder anderen Weise, wenn sie alt oder

pflegebedürftig geworden sind. Im Grunde

hat jeder von uns eine Familie, aus der

wir stammen, und viele, die bisher keine

neue Familie gegründet haben, werden es

noch tun. So gesehen ist Familie praktisch

überall.

2. Wie hat sich die Familienstruktur

in Zeiten des

gesellschaftlichen und

demografischen Wandels

verändert?

Es gibt heute deutlich weniger Familien

mit minderjährigen Kindern als früher, und

die Familien sind im Durchschnitt kleiner

geworden. Dahinter stehen mehrere

Effekte. Erstens ist der Anteil derjenigen

gewachsen, die dauerhaft kinderlos bleiben.

Zweitens gibt es weniger Familien

mit drei, vier und noch mehr Kindern.

Und drittens halten die niedrigen Geburtenzahlen

in Deutschland schon rund 40

Jahre an. Es gibt daher mittlerweile auch

weniger Personen, die überhaupt Kinder

haben können.

Dafür ist der Anteil der Alten stark gewachsen

und wird das weiter tun. 70 %

der Familien sind zusammenlebende Ehepaare

mit Kindern, weitere 10 % sind unverheiratete

Paare mit Kindern und 20 %

sind Alleinerziehende, die meisten davon

Frauen. Die beiden letzten Gruppen sind

im Zeitablauf größer geworden. Aber die

erste stellt weiterhin den mit Abstand

häufigsten Fall dar, wobei es meistens

auch um Ehepaare und ihre eigenen

Kinder geht. „Patchwork“- und auch „Regenbogen“-Familien,

in denen die Kinder

verschiedene Eltern haben oder die Eltern

gleichgeschlechtlich sind, kommen vor,

spielen statistisch aber keine große Rolle.

3. Vor welchen Herausforderungen

stehen Familien?

Geld verdienen, sich beruflich weiterentwickeln,

Kinder erziehen und sie in der

Schule zu unterstützen, den Haushalt am

Laufen zu halten, gemeinsame Zeit mit

dem Partner bzw. der Partnerin und mit

der Familie zu verbringen oder einfach ’mal

allein abschalten … Es sind sehr viele

Martin Werding:

Professor für

Sozialpolitik und

öffentliche Finanzen,

Ruhr-Universität

Bochum;

stv. Vorsitzender

des Wissenschaftlichen

Beirats für

Familienfragen

beim Bundesfamilienministerium

Dinge, die wir heute unter einen Hut bringen

sollen und meist auch wollen. Zeit ist

wahrscheinlich das, was für Familien am

knappsten ist. Wenn man viel davon der

Familie und dem Haushalt widmet, wird

aber schnell auch das Einkommen knapp.

Tatsächlich ist die Armutsgefährdung für

Kinder in Deutschland ziemlich hoch.

Alleinerziehende, die keine Arbeitsteilung

mit einem Partner organisieren können,

haben ein höheres Armutsrisiko als Arbeitslose.

Bei Paaren mit drei und mehr

Kindern ist das Risiko fast so hoch wie bei

Arbeitslosen. Junge Menschen, die sich

das anschauen, zögern vielleicht sogar

deswegen Kinder zu haben. Trotzdem geht

es den meisten Familien gut, sie lösen aber

eine schwierige Management-Aufgabe. Im

Grunde sind Familien heute kleine Unternehmen,

die manche Aufgaben Maschinen

überlassen oder outsourcen und extrem

flexibel agieren, weil sie es müssen.

Studien zeigen im Übrigen, dass deutsche

Eltern im internationalen Vergleich Perfektionisten

sind: Sie halten die Erziehung ihrer

Kinder für sehr verantwortungsvoll

Informationsabend

für werdende Eltern

Liebe werdende Eltern,

wir laden Sie herzlich ein, unsere Geburtshilfe

im Klinikum Landshut kennenzulernen.

Besichtigen Sie unsere

Kreißsäle, die Wöchnerinnenstation

und unsere Elternschule. Gerne informieren

wir Sie über alle Themen rund

um Schwangerschaft und Geburt.

Besuchen Sie uns jeden ersten Donnerstag

im Monat um 19 Uhr, Raum

Hammerbach, Klinikum Landshut.

Nächste Termine, jeweils um 19 Uhr:

6.10. • 3.11. • 1.12.2016

Spitzenmedizin...

... nah am Menschen

Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München

18 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

www.klinikum-landshut.de


und schwierig. Übertrieben hohe Anforderungen

an sich selbst sind daher vielleicht

auch eine Hürde für die Familiengründung.

Kinder erziehen ist keine Wissenschaft

und kein Iron-man-Triathlon. Eltern sind

halt manchmal ein bisschen außer Atem,

besonders in bestimmten Phasen, aber

damit kommen auch die Kinder klar.

4. Wie kann die Politik

unterstützen?

Lange Zeit hat der Staat Familien einfach

ein bisschen Geld gegeben – und an

anderer Stelle wieder eingesammelt.

Geburten aktiv zu fördern, wie z. B.

Frankreich das seit Jahrzehnten tut, ist in

Deutschland historisch belastet. Erst in

jüngerer Zeit ist die Familienpolitik darauf

gekommen, dass sie helfen kann, dass

junge Menschen ihre Kinderwünsche

auch tatsächlich realisieren. Seither gibt

es v. a. viel mehr Betreuungsangebote für

kleine Kinder und weitere Ideen, wie man

den Stress v. a. in den ersten Jahren nach

einer Geburt erträglicher machen könnte.

Die Politik könnte Familien auch besser

unterstützen, indem sie sie weniger belastet

– mit Steuern und Sozialabgaben.

Familien sorgen ja schon durch die Erziehung

und Ausbildung von Kindern für alle

vor, ihre Kinder zahlen uns später Rente,

Pflege, Gesundheitskosten im Alter.

Es könnte sein, dass der Politikwechsel

langsam zu wirken beginnt. In den

letzten drei Jahren ist die Geburtenziffer

wieder erkennbar gestiegen, zum ersten

Mal seit langer Zeit. Aber noch ist es zu

früh, um zu sagen, ob Kinderkrippen und

Elterngeld nicht nur manche Eltern dazu

veranlassen, jetzt Kinder in die Welt zu

setzen, die sie sowieso gehabt hätten.

Dann wäre das ein reiner Timing-Effekt,

keine echte Trendwende.

20 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Ruth Pörnbacher:

Dipl. Sozialpädagogin,

Systemische

Familientherapeutin

in eigener

Praxis, Langjährige

Erfahrung u.a.

in der Arbeit mit

Müttern und

Kleinkindern mit

Migrationshintergrund

1. Wie wichtig ist Erziehung?

Erziehung geschieht immer und überall,

denn Kinder lernen von ihrer Umgebung.

Sie machen alles nach. Wenn wir wollen,

dass unsere Kinder bestimmte Werte, die

uns persönlich wichtig sind, übernehmen,

müssen wir diese also auch selbst

leben.

Andererseits ist Erziehung ein aktives

Handeln. Kinder wollen spüren, was uns

als Eltern wichtig ist, was uns gefällt

und was wir nicht mehr dulden können.

Dies gilt für alle Kinder, egal aus welcher

Gruppe oder Kultur. Sie brauchen

unsere Rückmeldung und wenn sie die

nicht erhalten, suchen sie nach unserer

Aufmerksamkeit (leider manchmal auch

negativer Aufmerksamkeit) solange, bis

sie sich wahrgenommen fühlen. Über

Lob, positive (freundliche) Aufmerksamkeit

und logische Konsequenzen, wenn

sie eine Grenze überschritten haben,

können wir Erwachsene ihnen unsere

Werte vermitteln und ihnen zeigen, was

wir von ihnen erwarten.

2. Welche Werte sollten

vermittelt werden?

Selbstständigkeit ist für die meisten in

unserer Gesellschaft einer der wichtigsten

Werte. Doch um gut auf eigenen

Füßen stehen zu können, braucht

es Selbstvertrauen und die Bereitschaft,

für sein Handeln Verantwortung

zu übernehmen.

Letzteres erreichen wir, wenn wir den

Kindern wieder mehr zutrauen und

ihnen altersentsprechend Stück für

Stück kleine Aufgaben übertragen

und ihre Erledigung einfordern. Ihnen

weitestgehend alles abzunehmen, hält

sie klein und verhindert eher Selbstvertrauen.

Erleben Kinder ein wertschätzendes

Miteinander in der Familie und außerhalb,

lernen sie Achtung vor der

Würde des Anderen und Sich selbst

gegenüber. Das schließt gegenseitige

Rücksichtnahme und das Respektieren

der Grenzen des Anderen bezogen

... kümmert sich in der Notaufnahme

des Klinikums Landshut

täglich um die kleinen Patienten.

Sie tröstet, muntert auf, hält

Händchen und ist

einfach immer

da, wenn sie

gebraucht wird!

Paula

auf dessen Person und Eigentum mit

ein. Beides sind Werte, die ein gutes

Zusammenleben ermöglichen.

Das alte Sprichwort: „Was du nicht

willst, das man dir tut, das füg auch

keinem andern zu!“ ist auch heute

noch eine wichtige Orientierungshilfe.

Personen, die wertgeschätzt werden,

erleben sich selbst für die Gemeinschaft

als wertvoll und entwickeln

dabei Selbstvertrauen und Selbstachtung.

Achtung sich selbst und

dem Anderen entgegenzubringen,

ist ein Grundpfeiler für ein friedliches

Miteinander in einer Gesellschaft mit

vielen unterschiedlichen kulturellen

Gruppierungen und Einflüssen, wie der

unseren.

Wer sich zudem mit diesen unterschiedlichen

Einflüssen interessiert

auseinandersetzt und auch Fremdes

kennenlernen will, dem eröffnen sich

neue Möglichkeiten der persönlichen

Entfaltung und Reifung.

Hallo Kinder,

wie auch immer ihr lebt, ob mit Mama

oder Papa, mit nur einem von beiden oder

einer ganzen Großfamilie. Hauptsache, ihr

liebt euch alle und haltet fest zusammen.

Wichtig ist: Wenn ihr euch nicht wohl fühlt

in eurer Familie oder euch irgendetwas bedrückt,

dann redet darüber. Sagt es euren

Eltern oder einem anderen Erwachsenen.

Dann kann man euch helfen!

Ich drücke euch!

Eure Paula

ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 21


Zutaten

Für die Spätzle

· 500 g Weizen- oder Dinkelmehl

4.

Schritt

Typ Dunst

· 600 ml Sojamilch

· 1 Prise Salz

Zum Kochen

· 4 große, saftige Äpfel

· 125 g Margarine, Sonnenblumenöl

oder Butter

· 4 EL Rohrrohzuckergranulat

· n. G. Zimt

Tipp

Der Spätzleteig ist für Milch- und

Eiallergiker geeignet, auch Veganer

können hier mitessen.

Sie können die veganen Spätzle

Apfelspätzle

(einfach und schnell)

So wird’s gemacht:

1. Das Mehl mit dem Salz in eine

hohe Schüssel füllen, Sojamilch

nach und nach zugießen und

rühren. Das geht prima mit dem

Handrührgerät und dem Knethaken,

funktioniert aber auch mit

einem Kochlöffel.

3.

Schritt

3. In der Zwischenzeit die Äpfel

schälen, vom Kernhaus befreien

und in Scheiben schneiden. Das

Fett in einer Pfanne erhitzen,

den Zucker zugeben und ein

wenig karamellisieren lassen.

5.

Schritt

5. Einen Topf mit Wasser erhitzen,

etwas Salz und einen Esslöffel

Öl zufügen und die Spätzle über

ein Sieb in das kochende Wasser

schaben. Die Wärmezufuhr reduzieren.

Wenn die Spätzle oben

schwimmen, sind sie fertig.

Spätzle abseien, gut abbrausen

und zu den Äpfeln geben.

natürlich auch zu jeder Form von

Sauce oder Gemüse reichen. Umgekehrt

schmecken die Apfelspätzle

auch mit der traditionellen Variante

des Teiges mit Ei und Milch.

2. Teig so lange rühren, bis er glatt

ist (also keine Klümpchen mehr

vorhanden sind) und in langen

Zapfen vom Löffel zieht. Ruhen

lassen.

4. Nun die Äpfel zufügen und ca.

5 min. darin weichdünsten, von

der Kochstelle nehmen.

6. Die Mischung nochmal kurz

erwärmen und nach Geschmack

mit einer Prise Zimt würzen.

Süße Essen sind zwar beliebt,

sättigen aber nicht anhaltend. Aus

diesem Grund reichen wir vor süßen

Mahlzeiten immer eine Suppe und

2.

Schritt

ein kräftiges Brot oder Gemüsestreifen

mit Dipp.

Die Menge ist ausreichend für

5 gute Esser.

22 Landshuter Mama | FIT UND GESUND


1

Bettenhaus

Seebauer

Einkaufsgutschein

im Wert von 25,― €.

Gültig bis 31.12.2099.

Pro Person nur ein Gutschein einlösbar.

Aitrachstraße 16 | 84130 Dingolfing

Spörerauer Straße 6 | 84174 Eching

Adventskalender

Photobooth

10 % Rabatt * auf jede Buchung

bis einschließlich 24.12.2016

Rabattcode: LAMABOX2016

* Nur gültig für feste Buchungen unter Angabe

des Rabattcodes. Nur solange der Vorrat reicht.

2

3

Kinderhaus

Blaubär

10 % auf Spielwaren

bis zum 6.12.2016

Bücher und bereits reduzierte Artikel

sind ausgenommen. Nicht mit anderen

Aktionen kombinierbar.

Ohmstraße 11

84144 Geisenhausen

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 25


Schreinerhof

Entdecken Sie die neuen

Schreinerhof Wasserwelten und

sichern Sie sich unter Angabe

von „Adventskalender Landshuter

Mama“ einen 30,― € Gutschein

für Ihren nächsten Aufenthalt im

Schreinerhof.

Familotel Schreinerhof

Schreinerhof 1 | 94513 Schönberg | 08554-942940

info@schreinerhof.de | www.schreinerhof.de

4

dm

Mit diesem Original-Coupon* erhalten

Sie einmal eine Lippenpflege Sensitive der

dm-Marke Balea in Originalgröße (4,8 g).

Produkt aus dem Regal nehmen und an der

Kasse zusammen mit diesem Coupon vorlegen.

*Dieser Coupon ist bis zum 16.1.2017 gültig.

Nur einlösbar in allen dm-Märkten in Landshut, nicht gültig bei Bestellungen auf

www.dm.de. Je Kunde ist 1 Coupon einlösbar. Jede Vervielfältigung ist unzulässig.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Carl-Metz-Str. 1, 76185 Karlsruhe

7

5

Raumausstattung

Florian Mayr

20 % Rabatt auf alle Bestellungen von

Dekorationsstoffen, Gardinen und Möbel

stoffen der Firma GEOS, die vom 05. bis

einschließlich 16. Dezember 2016 getätigt

werden.

Rosenheimer Straße 25

84036 Kumhausen

8 Höhenberger Biokiste

Gönnen Sie sich und Ihren Liebsten zur

kalten Jahreszeit eine Extra-Portion Obst und

Gemüse in Bio-Qualität! Wir schenken Ihnen

10 % Rabatt auf eine Biokisten-Lieferung.

Rabattcode: Winter-Vitamine

Bis 28.02.2017 und nur

im Lieferservice gültig.

www.wir-bringen-bio.de

2 031100 000650

Modehaus Oberpaur

10 % auf LERROS Taschen

für Herren, z.B. wie abgebildet

129,99 € vom 06. – 24.12.2016

Nur einmalig einlösbar, nicht mit anderen Aktionen

kombinierbar, 10 %-Rabatt wird gegen Vorlage

des Gutscheins direkt an der Kasse abgezogen.

Altstadt 52 – 53 – 54 | 84028 Landshut

6

9

Emslander Christbäume

14.12. und 15.12.2016

Latenight-Shopping bis 21 Uhr

mit Flutlicht, Glühwein und Würstl!

An diesem Event gibt’s mit dem Code

Landshuter Mama“ 5 € Rabatt

100 % Bayerische Bäume,

100 % ohne Einsatz von Chemie

Unterglaim 37 | 84030 Ergolding

26 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 27


Beau Bebe

Bis zum 17. Dezember

gibt es 20 % Rabatt auf die

gesamte Kinderkleidung für

Mädchen und Jungen ab

Größe 68.

Modehaus Oberpaur

10 % auf SECRID Geldbörse *

für Herren, vom 13. – 24.12.2016

* innovative Sicherheitsgeldbörse, die die

Daten bei kontaktloser Bezahlung schützt; ab 25,99 €

2 031100 000667

10

Altstadt 216 – 217

84028 Landshut

Nur einmalig einlösbar, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, 10 %-Rabatt

wird gegen Vorlage des Gutscheins direkt an der Kasse abgezogen.

Altstadt 52 – 53 – 54 | 84028 Landshut

13

Praxis für Massage Renate Bayer

dm

Genießen Sie Ihre Schwangerschaft

unbeschwert – eine Massage verwöhnt,

unterstützt und lindert viele Beschwerden.

Auf alle Massagen und Gutscheine

erhalten Sie bis Ende Dezember 25 %

Rabatt.

Klinikum Landshut Elternschule

oder Schwimmschulstraße 2 a

84034 Landshut | 0871-20218188

Mit diesem Original-Coupon* erhalten Sie

einmal eine 2 in 1 Dusche der dm-Marke SauBär

in Originalgröße (250 ml). Produkt aus dem Regal

nehmen und an der Kasse zusammen mit diesem

Coupon vorlegen.

12

11

We Lite

Bis Weihnachten verkaufen wir

Einzelstücke zum halben Preis!

z.B. LIFT 875,00 €, anstatt 1.750,00 €

Fotografie

Stefanie Baum

25% auf alle Shooting-Pakete.

Angebot gilt bis Ende Februar.

Das Angebot gilt nicht für Hochzeitsfotografie.

Fotografie Stefanie Baum

www.fotografie-stefaniebaum.de

08741-9250905

14

*Dieser Coupon ist bis zum 16.1.2017 gültig.

Nur einlösbar in allen dm-Märkten in Landshut, nicht gültig bei Bestellungen

auf www.dm.de. Je Kunde ist 1 Coupon einlösbar. Jede Vervielfältigung ist

unzulässig. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Carl-Metz-Str. 1,

76185 KarlsruheCarl-Metz-Str. 1, 76185 Karlsruhe

Herrngasse 383 | 84028 Landshut

28 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 29

15


njusan Altinger

1 Monat kostenfreien Probeunterricht

an einem unserer über

40 Standorte. Wertevermittlung,

gesundheitsorientierter Unterricht

mit Verbesserung von Motorik,

Koordination und Konzentration.

Wir fördern Ihre Kinder mit viel

Fachwissen, Spaß und Motivation.

Rückfragen per Mail altinger@njusan.de oder Tel. 0871 4307474

Einlösbar bis 30.06.2017.

efa & käufl

Bringen sie ihre Haut zum Strahlen!

Die Philips SC5265 Visa Pure Gesichtsreinigungsbürste ist 10 mal

effektiver als eine manuelle Reinigung. Das Akkugerät verfügt

über ein wasserdichtes Gehäuse. Dadurch ist auch

die Anwendung unter der Dusche möglich.

99,— € Solange Vorrat reicht

Liebigstraße 3

84030 Landshut

19

17

Alpenstrand

Bei dem Kauf eines Kinderwinterstiefels

schenken wir einen roten

FALKE Kinderskistrumpf dazu!

Neustadt 464 | 84028 Landshut

20

Modehaus Oberpaur

10 % auf Chantelle Dessous Set, Serie

C CHIC SEXY, BH bis H-CUP ab 59,95 €,

Slip ab 29,95 €, vom 20. – 24.12.2016

Nur einmalig einlösbar, nicht mit anderen Aktionen

kombinierbar, 10 %-Rabatt wird gegen Vorlage des

Gutscheins direkt an der Kasse abgezogen.

Altstadt 52 – 53 – 54 | 84028 Landshut

2 031100 000674

18

Rodellift am Kurpark

Bei und gibt’s Gratis Pommes mit

jeder Familienkarte! Das Angebot gilt,

sobald die „Landshuter Mama“ beim

Kartenverkauf vorgezeigt wird.

Einlösbar von Dezember 2016

bis März 2017.

Glashütterstraße | 94379 St. Englmar

dm

Mit diesem Original-Coupon*

erhalten Sie einmal ein Päckchen

feuchte Waschlappen der dm-Marke

babylove in Originalgröße (80 Stück). Produkt

aus dem Regal nehmen und an der Kasse

zusammen mit diesem Coupon vorlegen.

*Dieser Coupon ist bis zum 16.1.2017 gültig. Nur einlösbar in allen dm-Märkten in Landshut, nicht

gültig bei Bestellungen auf www.dm.de. Je Kunde ist 1 Coupon einlösbar. Jede Vervielfältigung ist

unzulässig. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Carl-Metz-Str. 1, 76185 Karlsruhe

21

30 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 31


AOK

Bei der AOK einen

kostenlosen Versicherungsvergleich

machen und doppelt profitieren!

TFK – Kinderwagen und

Outdoorbekleidung für Babys

Neustadt Reisebüro

Auf zu neuen Ufern – verbringen Sie

den nächsten Urlaub doch einmal auf See!

Mit dem Verweis auf den Landshuter Mama-

Adventskalender gibt es 50,― € Bordguthaben

pro gebuchter Kabine bei MSC Kreuzfahrten

und TUI Cruises Mein Schiff.

Das Angebot gilt bei Buchungen

bis 31.12.2016.

Neustadt 460 | 84028 Landshut

23

Sie sind noch nicht vor Ort versichert und möchten den besten Versicherungsschutz

für sich und ihre Familie? Fordern Sie einfach eine persönliche Beratung

an und beziehen Sie sich dabei auf dieses Türchen im Adventskalender.

So erhalten Sie von den AOK-Geschäftsstellen Landshut, Rottenburg und

Vilsbiburg zum individuellen Beratungsgespräch einen AOK-Sitz / Gymnastikball

dazu.

kevin.ragner@by.aok.de

24

22

Frohe Weihnachten!

Die „Landshuter Mama“ wünscht Euch

und euren Familien Frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zum Fest gibt’s natürlich auch von uns

Geschenke! Wir verlosen fünf hochwertige

Sets bestehend aus einem Caran d´Ache

FANCOLOR-Sortiment mit 40 Farbstiften,

einer reisenthel kids pencilroll und einem

reisenthel kids backpack im Gesamtwert

von je 100 Euro.

Die Rucksäcke und Mäppchen der

reisenthel kids collection gibt es in drei

verschiedenen Designs: cactus pink, cactus

blue oder greenwood. Das Dekor ist frei

wählbar.

Wer an der Verlosung teilnehmen

möchte, schickt bitte eine Email

mit seinen Kontaktdaten und der

Lieferadresse an

info@landshuter-mama.de. Bitte

unbedingt im Betreff „Verlosung reisenthel

kids collection“ angeben. Alle Eingänge

bis Ende Januar werden berücksichtigt.

Viel Glück!

Eure

Barbara Wenninger

Caran d´Ache

FANCOLOR-Sortiment

mit 40 Farbstiften

reisenthel kids pencilroll

1. Preis

1 Buggy Lite Mini

Große Verlosung im Shop

von 27. – 31.12.2016

Am Industriegleis 9 | 84030 Ergolding

Öffnungszeiten: Di – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 16 Uhr

2. Preis

1 Buggy Buggster-S-Air

3. Preis

1 Buggy DOT

reisenthel kids backpack

32 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 33


Zutaten

Ein Teig –

sechs Plätz chen

· 1 kg Mehl

· 800 g weiche Butter

· 200 g Marzipan-Rohmasse

· 320 g Puderzucker

· 2 Päckchen Vanillezucker

· 1/2 TL Salz

· abgeriebene Schale

von zwei Zitronen

· 35 – 40 g Kakao

Grundteig herstellen

Alle Zutaten bis auf den Kakao zuerst

mit dem Rührgerät vermengen, dann

mit den Händen zu einem glatten

Teig verkneten. Den Teig halbieren

und in die eine Hälfte von Hand den

Kakao einarbeiten.

Backofen bei allen Plätzchen auf

180 Grad vorheizen.


Macadamia-Kugeln

In eine Folie wickeln und 3 Std.

kühlen. Rolle in ca. 0,5 cm dicke

Scheiben schneiden. Auf ein Backblech

mit Backpapier legen und

mit den zerkleinerten Bonbons

bestreuen. 8 Min. backen.

Leuchtsterne

1/3 dunkler Teig, 2 TL Orangenschale,

100 g Macadamia-Nüsse,

3 EL Kakao

Teig mit Orangenschale verkneten.

Teigkügelchen flach drücken,

Macadamia-Nuss drauf setzen, mit

Teig umschließen und zur Kugel

rollen. 8 Min. backen. Danach mit

Kakao bestäuben.

Schoko-Mint-Taler

1/3 dunkler Teig, 15 g Zartbitter-

Kuvertüre, Minzbonbons oder

Zuckerstangen mit Minzgeschmack

(ca. 20 g)

Teig mit geriebener Kuvertüre

verkneten und zu einer Rolle von

ca. 4,5 cm Durchmesser formen.

Florentiner-Stangen

1/3 heller Teig (mind. 30 Min. gekühlt),

75 g Butter, 60 g Zucker, 5

EL Sahne, 2 TL Honig, 150 g Mandeln,

120 g Zartbitter-Kuvertüre

Butter mit Zucker, Sahne und

Honig schmelzen, mandeln hinzufügen

und alles aufkochen. Teig

möglichst quadratisch auf einem

Backpapier ausrollen. Mandel-Karamell

auf dem Teig verteilen. Ca.

20 Min. goldgelb backen. Abkühlen

lassen. Kuvertüre im Wasserbad

schmelzen. Teigplatte mit

dem Nusskaramell nach unten auf

ein Brett wenden. Teigboden mit

Kuvertüre bestreichen und nach

dem Trocknen in ca. 2,5 cm dicke

Streifen schneiden. Die Streifen

alle 10 cm teilen.

1/3 heller Teig (mind. 3 Std.

gekühlt), Fruchtbonbons ohne

Füllung, z. B. „Paradies Früchte“

von Storck

Teig 2 – 3 mm dick ausrollen

und Sterne ausstechen. Danach

mittig kleine Sterne ausstechen.

Die Sternrahmen auf einem

Blech mit Backpapier verteilen.

Teigreste für die „Bunten

Knöpfe“ sammeln, verkneten

und kühl stellen. Die Bonbons

vierteln und je ein Stück in die

Sternrahmen setzen. Ca. 7 Min.

backen.

Küchen.

Lassen Sie sich individuell

bei uns beraten.

Küchen

Wohn- und Schlafmöbel

Büroeinrichtungen

Empfangstheken

Studiomöbel für Fernsehund

Hörfunksender

Wenninger Möbelwerkstätten GmbH

Unholzinger Straße 6 – 10

D-84103 Postau

T +49. (0)87 02. 22 22

F +49. (0)87 02. 36 26

info@wenninger-postau.de

www.wenninger-postau.de

36 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN


Lebkuchengewürz, 400 g Puderzucker,

1 – 2 EL Zitronensaft, 1

EL Kirschsaft, 1 TL Zimt, Zahnstocher

These boots are made for loving!

Zuckertiere

1/3 heller Teig und 1/3 dunkler

Teig (mind. 3 Std. gekühlt), 2 EL

Puderzucker

Hellen und dunklen Teig flach

drücken aufeinander legen und

doppelt so groß ausrollen. Teigplatte

in der Mitte auseinanderschneiden

und beide Teighälften

aufeinander legen. Ca. 1 cm dick

ausrollen. Tiere ausstechen. Teigreste

für „Bunte Knöpfe“, sammeln,

kneten und kühlen. Tiere

ca. 11 Min. backen. Anschließend

mit Puderzucker bestreuen.

Bunte Knöpfe

Restteig der Leuchtsterne und

Restteig der Zuckertiere, 1 Msp.

Hellen Teig mit Orangenschale

verkneten, hell-dunklen Teig

mit Lebkuchengewürz verkneten.

Beide Teige ca. 0,5 cm dick

ausrollen und Kreise ausstechen.

Alle Kreise auf ein Backblech mit

Backpapier legen und kreisrunde

Rillen eindrücken (z.B. mit einem

Flaschenhals).

Zahnstocher in kleine Stücke zerbrechen

und damit 2 – 4 Knopflöcher

stechen. 9 Min. backen.

Auskühlen lassen. 200 g Puderzucker

mit Zitronensaft verrühren,

davon die Hälfte mit Kirschsaft

rosa färben. Für die braune Glasur

200 g Puderzucker mit Wasser

und Zimt anrühren. Die Knöpfe

mit den verschiedenen Glasuren

bestreichen und trocknen lassen.

Zahnstocher entfernen.

Schuhe sind mehr als nur Kleidungsstücke

- sie komplettieren jeden Look

und verwandeln das neue Outfit zum

persönlichen Style!

Endlich gibt‘s die perfekten Schuhe zum

perfekten Look auch bei uns: für Damen

von Michael Kors, Marc Cain und Marc

O‘Polo im 2. OG, für Herren von Tommy

Hilfiger, Lloyd und Bugatti im 3.OG.

Entdecken Sie Schuhe für Damen und

Herren bei Ihrem Oberpaur!

Oberpaur Landshut

Altstadt 52 - 54

www.oberpaur.de

landshut@oberpaur.de

© Fotografie von RaapSteinert GmbH

Telefon 0871 - 853-0

facebook.com/OberpaurLandshut

38 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN


Selbstgemacht

Cooler Look mit

persönlicher Handschrift

Geschenkverpackungen und

Weihnachtskugeln selbstgemacht

Wenn es auf Weihnachten zugeht,

schalten die meisten Mamas in eine

Art Weihnachtsengel-Sondermodus.

Neben Backen, Dekorieren und

Geschenke besorgen und basteln

gehört dazu, quasi als Königsdisziplin,

die Gestaltung von Christbaum und

Geschenkverpackung.

Projekt einen echten Profi gewinnen

können: Katharina Konte. Illustratorin

aus München. Arbeitet unter anderem

für Kinderbuchverlage, Magazine und

hat sich auf Wand und Fenster Illustration

spezialisiert.

www.katharina-konte.de

Die Klassiker, wie Papiersterne falten

und Schleifchen binden haben fast

alle schon einmal ausprobiert. Hier

gibt’s einige Gestaltungsideen, bei

denen Lust auf Zeichnen gefragt ist.

Das Ergebnis ist lässig, modern und

unschlagbar persönlich.

Als kreativen Kopf und Ideengeber

hat die „Landshuter Mama“ für dieses

Die Papiertüten, Päckchen und Boxen

können je nach persönlichem Geschmack

bemalt, beschriftet und beklebt

werden.

So entsteht ein individuell gestaltetes

Geschenk mit einer persönlichen Botschaft.

Geschenkverpackung

Material:

Packpapier

Craft Papier Tüten und Boxen

Buntes Klebeband

Stifte (z.B. Faber Castell)

Garn

Schere

Unsere Illustrationen sind Vorschläge,

eurer eigenen Kreativität sind keine

Grenzen gesetzt.

Gut geeignet für die Gestaltung sind neben

weihnachtlichen Motiven auch kurze

Gedichte oder die Lieblingshelden aus

dem Kinderbuch.

40 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN WOHNEN UND GESTALTEN | Landshuter Mama 41


Die passenden Geschenkanhänger

sind einfach herzustellen, aber einzigartig.

Das Papier passend zuschneiden.

Klappkarten noch in der Mitte

falten.

Dann Motiv oder Schrift auswählen

und auf die Karte zeichnen. Auf

braunen Craft Papier, wirkt weiß oder

schwarz besonders edel. Falls ihr

euch nicht traut freihändig zu zeichnen,

nehmt eine Schablone zu Hilfe.

(Gibt’s in jedem Bastelgeschäft.)

Karten

Material:

Craft Papier

Schere

Kreidestift

rot / weißes Garn

Locher

schwarzer

Fineliner

(z.B. Fineliner Pitt

Artist Pen von

Faber Castell)

Bei der Auswahl der Kugeln darauf

achten, dass die Stiftfarbe darauf

gut zur Geltung kommt. Besonders

schön: dunkle Töne (schwarz, braun,

grau, dunkelgrün) mit weißem Stift

bemalen und umgekehrt, helle Töne

mit schwarzem Stift. Zudem kommt

die Bemalung auf matten Kugeln

besser zur Geltung.

Die Motive unterliegen, wie immer,

ganz dem persönlichen Geschmack.

Leicht für Anfänger sind einfache

Elemente wie Herzen, Punkte oder

Schneeflocken, die über die ganze

Kugel verteilt werden. Auch einzelne

kurze Worte und oder Texte wie z.B.

„Kling Glöckchen …“ sind nicht kompliziert.

Besonders persönlich wird’s

mit Namen oder Kosenamen.

Zuletzt die Karte an der Seite lochen,

das Garn durchfädeln und die Karte

an dem Geschenk befestigen.

Weihnachtskugeln

Material:

Kugeln

Stifte

Wir sind für Euch da:

wochentags 10 - 18 Uhr

samstags 10 - 14 Uhr

Neustadt 530, 84028 Landshut

Fon 0871 . 660 62 - 87 , Fax - 88

info@stoffatelier-fingerhut.de

www.stoffatelier-fingerhut.de

1

1

1

1

1

....,_ ...

1

1

1

', 1

... '1- - - .

1

1

------------------------------------- ·

1 in der Landshuter Neustadt 530.

Im Stoffatelier Fingerhut in

1 Landshut findest Du eine

1

1

1

1

vielfältige Auswahl an

Stoffen für Mode,

l


Mamas berichten:

So feiern wir

Weihnachten

„Heuer feiern wir bereits zum dritten Mal das Weihnachtsfest in unserem Lieblingshotel

in Österreich. Als wir uns vor 3 Jahren dazu entschlossen hatten,

den Heiligen Abend nicht wie gewohnt und tradiert im Kreis der gesamten

Familie zu feiern, hatten wir zuerst ein komisches Gefühl. Wie würden unsere

Eltern, inzwischen ja auch Großeltern, auf unser Fernbleiben reagieren? Würden

sie sich sehr vor den Kopf gestoßen fühlen? Wie fühlt sich das Weihnachtsfest

an, wenn man nicht im trauten Heim die Weihnachtsgans verspeist? Ist das

Weihnachtsfest noch dasselbe, wenn man unter einem „fremden“ Christbaum

die Geschenke auspackt?

All diese Fragen schwirrten uns im Kopf herum. Und ja, für einige Familienmitglieder

war es durchaus befremdlich, dass wir uns dem gemeinsamen

Weihnachtsfest entzogen. Aber wir haben den Versuch trotzdem gewagt. Und

für die beste Idee befunden, die wir hierzu je hatten.

Endlich einmal konnten wir uns, aber in erster Linie wohl ich mich, all dem

Stress entziehen, der in der Vorweihnachtszeit und vor allem vor den Feiertagen

immer und überall ansteht. Kein stundenlanges Anstehen an der Supermarktkasse.

Kein hektischer Hausputz vor dem großen Fest. Keine Kocherei

während der Feiertage. Kein Abwasch...

Deshalb war für unsere Familie der Weihnachtsurlaub in Österreich die beste

Lösung. Endlich waren auch ich und mein Mann entspannt. Im Hotel haben

die Kinder einen Lichtertanz aufgeführt. Wir wurden köstlichst verpflegt und

haben uns unseren eigenen kleinen Christbaum in unsere Suite stellen lassen.

Dadurch verlief auch die Bescherung sehr privat und intim. Wir konnten die

gesamten Feiertage intensiv mit unseren Kindern verbringen. In aller Ruhe

und ohne irgendwelchen Zeitdruck. Und ja, wir hatten endlich mal wieder ein

Weihnachtsfest im Schnee. Mit Schlittenfahren, Schneemann bauen und durchgefroren

in Almhütten einkehren… Herrlich! Und wahnsinnig romantisch.“

Vera (38)

„Weihnachten selbst ist leider

immer recht stressig, da wäre

es am schönsten, wenn nur

wir fünf, meine Kinder, mein

Mann und ich, uns einigeln

könnten … Vielleicht schaffen

wir es ja dieses Jahr, uns

von den verwandtschaftlichen

Verpflichtungen frei zu

machen!!! “

Sabine (42)

„Wir haben eine vorweihnachtliche

Tradition:

am ersten Advent wird

der Wunschzettel fürs

Christkind geschrieben,

kunstvoll verziert oder

etwas gebastelt! Wenn

es dunkel ist zünden wir

draußen an einem schönen

Plätzchen Windlichter

an und deponieren

den Wunschzettel dort.

Die Mädels stellen dann

auch immer noch ein Glas

Wasser und Plätzchen hin,

damit sich das Christkind

auf seinem anstrengenden

Weg stärken kann!

Am nächsten Morgen wird

als allererstes geschaut,

ob der Wunschzettel weg

ist und ob das Christkind

auch gegessen und getrunken

hat! Eine Riesen

(Vor-)Freude!!“

Amelie (38)

„Wir feiern Weihnachten – seitdem ich denken kann, immer auf die

selbe wunderschöne und traditionelle Weise bei meinen Eltern. Mittlerweile

feiern vier Generationen mit einem knapp 5 Meter hohen festlich

geschmückten Christbaum, dem Gang zur Christmette und unserem

Weihnachtsessen – dieses 3-Gänge-Menü gibt es bei uns ausschließlich

am heiligen Abend und meine Oma und Mama sind Tage zuvor immer

mit den Vorbereitungen beschäftigt. Es sind schlesische Rezepte und

so wird traditionell in Schlesien gegessen.

Anschließend beglückwünschen wir uns mit einer geweihten Hostie,

die wir aus Schlesien geschickt bekommen. Jeder bekommt ein Stück

und teilt dieses wiederum mit allen. Auf das diesjährige Weihnachtsfest

freuen sich mein Mann und ich uns ganz besonders, weil es das erste

Weihnachten mit unserer im September geborenen Tochter sein wird!“

Steffi (29)

44 Landshuter Mama | FÜHLEN UND DENKEN

FÜHLEN UND DENKEN | Landshuter Mama 45


Kolumne

Carina Schwickart ist alleinerziehende

Mami in Landshut, Autorin,

angehende Illustratorin und bloggt

unter www.fraumami.net über

Freud und Leid des Mama-Seins.

In ihrer Freizeit trägt sie gerne

Jogginghosen und bestellt Fastfood

beim Lieferservice. Und in Zukunft

beglückt sie Euch, liebe Mamas und

Papas, an dieser Stelle mit ihrem

Gedanken-Erlebnis-Hindernis-

Parcour durch den Alltag!

Und hat keine Ahnung was es heißt,

Mutter zu sein. Oder was Mütter den

ganzen Tag leisten.

Scheinbar hält sich unter Männern

nach wie vor das hartnäckige

Gerücht, dass Kindererziehung

nicht nur ein reines

Zuckerschlecken ist, sondern

auch noch eine riesige Party mit

Luftballons, Hüpfburg und einem

Esel zum Reiten.

„Kindererziehung ist Selbstverwirklichung“,

hat neulich eines dieser Männlein

zu mir gesagt. Gott sei Dank war

es nicht Goldlöckchens Vater, die wäre

sonst eine Halbwaise.

Ein Männlein

steht im Walde …

Kinder machen absolut Spaß, sind

unverzichtbare wunderbare kleine

Schmarotzer, die man trotz Schreien,

Quengeln und ständig klebrigen

Fingern und der andauernd laufenden

Schnodder-Nase liebt, wie sonst nichts

anderes.

ABER: Das bedeutet nicht, dass Mütter

nicht auch mal davon träumen ein

Buch zu lesen, alleine auf die Toilette

zu gehen, nicht alle zwei Minuten

Mama, schau mal!“ zu hören oder

ab und zu gerne abends nach 19 Uhr

ohne Kind unterwegs wären.

Manchmal scheint es fast so, als wäre

unsere aufgeklärte Zeit nicht halb so

aufgeklärt, wie sie vorgibt zu sein.

Nach wie vor sind

in den meisten

Köpfen Frauen für

die Kindererziehung

zuständig. Und für

den Haushalt. Und

fürs Geldverdienen.

Manche Männlein

scheinen

nach wie vor

patriarchisches

und schmückendes

Beiwerk zu sein, vereint im

Walde der Missverständnisse.

Ich bin ja jetzt einfach mal mutig,

bekenne Farbe und lasse meine

Strumpfhosen runter: Ich liebe es, um

2 Uhr nachts aufzustehen und jeden

Tag dicke Augenringe zu haben. Ich

bin vernarrt in meine neue Bettgehzeit

(spätestens 21 Uhr) und blicke verächtlich

auf alle kinderlosen Freunde, die

einfach mal so (unter der Woche!) in

eine Bar gehen. Haushalt ohne Kinder

macht mich glücklich und zufrieden.

Das ständige „Maaammma!“

zu jeder Tages- und Nachtzeit

ist kein Lärm in meinen Ohren,

sondern pure Musik.

Alleine auf dem Spielplatz bin ich stets

von 20 fremden Kindern umgeben,

die mir von ihrem Lieblingsbagger

erzählen, so kommt nie ein Gefühl von

Einsamkeit auf. Unterhaltungen mit anderen

Erwachsenen ohne ein ständiges

Mama, schau mal was ich kann!“ fühlen

sich leer und irgendwie falsch an.

Hobbys? Pah, ich bitte dich.

BRAUCH ICH NICHT!

Kindererziehung ist Selbstverwirklichung!

Haushalt auch! Absolute,

reine und pure Selbstverwirklichung.

Damit ist nun auch endlich das ewige

Geheimnis gelüftet, warum sich so

viele Männlein immer vor den lästigen

Aufgaben des Alltags drücken wollen:

Angst vor Wachstum und Entwicklung!

Angst vor purer Freude!

Und was macht Goldlöckchen, während

ich verbittert an meiner Selbstverwirklichung

arbeite?

Die singt und tanzt beim Putzen,

erzählt fremden Frauen von ihrem

Lieblingsbagger und hängt

sich alle fünf Minuten mit einem

lauten „Maaammma!“ an mich.

46 Landshuter Mama | FÜHLEN UND DENKEN

FÜHLEN UND DENKEN | Landshuter Mama 47


Winterspaß im

Bayerischen Wald –

ein Vergnügen für

die ganze Familie

Es ist jedes Jahr das Selbe – sehnsüchtig

warten alle Kinder auf den

ersten Schnee!

Leider ist der meist so schnell weg,

wie er gekommen ist. Zum Glück

leben wir in direkter Nähe zu

etwas schneeverwöhnteren Regionen.

Die meisten Skiregionen im

Bayerischen Wald sind von Mitte

Dezember bis Mitte März für den

Wintersport nutzbar. Ein echter

Familienkracher ist Schlittenfahren!

Hier haben wir ein paar tolle Tipps,

wie es in diesem Winter noch mehr

Spaß macht:

Gönnt euch einen

tollen Schlitten!

Gebt Papa und

Mama Spikes!

Jeder Schlitten, der den Berg runtersaust,

muss vorher hinauf. Und

das ist meist der Job von Mama

und Papa. Nicht selten ist das eine

elende Rutschpartie. Das muss nicht

sein. Mit Spikes ist sicherer Halt auf

eisigem Untergrund und gepresstem

Schnee kein Problem. Die 1cm

langen Stahlspikes sitzen auf einer

Elastomer-Konstruktion die optimal

auf unterschiedlichsten Schuhen,

vom Laufschuh bis zum dicken Winterstiefel

aufgezogen werden kann.

Achtung: Die Spikes bitte nur zum

Aufstieg und nicht zum Bremsen bei

der Abfahrt verwenden!

Preis 39,95 Euro (AlpenStrand)

Benutzt einen

Rodellift!

Den längsten Rodellift in ganz Ostbayern

gibt’s in St. Englmar. Der ca.150 m lange

Schlittenlift bedient den präparierten Rodelhang

im Kurpark. Und abends schafft eine

Flutlichtanlage beste Sichtverhältnisse. Vor

Ort kann man auch einen Schlitten leihen.

Im bayerischen Wald gibt es viele weitere tolle

Rodelstrecken, teils mit Aufstiegen

und mehrere Kilometer lang, teils Neurittsteig

mit Liften benutzbar.

Start: Wanderparkplatz Neurittsteig, Länge: 400 m

Kein Lift, kein Schlittenverleih, Verpflegung: Ja

Besonders für Familien

geeignet sind diese:

Rodelbahn Geißkopf

Start: Geißkopf Bergstation (mit der Sesselbahn erreichbar),

Länge: 2 km, Rodelverleih an der Talstation.

Rodeln im Zellertal

Start: Scharebenhütte (Skibus fährt zum Startpunkt), Länge Route1 nach Oberried: 3,5 km,

Länge Route 2 nach Blachendorf: 2,5 km, Dauer der Abfahrt: ca. 1,5 Std.

Die Familienrodel der Firma Kathrein

werden ausschließlich aus massivem

Eschenholz gefertigt und sind daher

sehr robust. Die runde Form sorgt für

ein niedriges Verletzungsrisiko, zudem

verfügen alle Modelle über sehr gute

Fahr- und Lenkeigenschaften. Lieferbar

vom 2-Sitzer bis zum Schneckenrodel.

Rodel ab 75 Euro, Kinderlehne ab

20 Euro (AlpenStrand)

100 % ALPENSTRAND

AlpenStrand

Neustadt 464

84028 Landshut

www.alpenstrand.de

48 Landshuter Mama | AUF UND DAVON AUF UND DAVON | Landshuter Mama 49

Gestaltung: www.benkler.com · 2016

Einfach weil wir so sind wie wir sind,

sind wir bunter, mutiger und anders.

Denn wer will schon wie alle sein?

100 %

ORIGINAL


Unser

Tipp:

Der Bayerische Wald lockt zur kalten Jahreszeit nicht

nur mit Wintersportaktivitäten – gerade die

Vorweihnachtszeit wird besonders stimmungsvoll

zelebriert. Hier drei besondere Schmankerl!

Der Winter-Wunder-Wald am Waldwipfelweg ...

Historische Schlossweihnacht Buchenau

Historische Schlossweihnacht auf dem Gelände

von Schloss Buchenau mit Kunsthandwerk und

allerlei Leckereien. Die Schlossweihnacht findet

am 11. Dezember von 15-21Uhr statt. Von Zwiesel

nach Buchenau geht ab 15 Uhr stündlich ein Bus.

Zustieg Bahnhof Zwiesel und Busbahnhof Zwiesel.

Schloss Buchenau | Buchenau 69 | 94227 Lindberg

... punktet mit seiner unvergleichlichen

Atmosphäre. Das ganze Areal wird vom

1. bis 4. Adventswochenende zu einem

bezaubernden Lichtermeer. Ein umfangreiches

Unterhaltungsprogramm mit Märchenerzählerin,

Feuershows, weihnachtlicher

Musik, Besuchen von Nikolaus und

Christkind, Wunschzettelbaum und vielem

mehr begeistert Groß und Klein.

Der Weihnachtsmarkt ist vom 1. bis 4.

Adventswochenende (Fr 15-20 Uhr,

Sa/So 12-20 Uhr), der Wintermarkt vom

27. bis 30.12. (12-18 Uhr) geöffnet.

WaldWipfelWeg

Maibrunn | 94379 St. Englmar

NEU ab Dezember 2016

hoteleigener Aquapark mit 8 Rutschen,

Aussenpool, Infinitypool, Saunawelt uvm...

NEU - Reithalle im Turniermaß mit Reitbetrieb

Ganzjährig Baby & Kinderbetreuung

Echtes Bauernhoferlebnis

Riesiger Indoorspielbereich

Naturbadesee & Rodelhang direkt am Haus

All-Inclusive Premium für die ganze Familie

Buchungsgutschein

Online Buchungscode

LM2017

exklusiv für Landshuter Mama-Leser

So geht

Familienurlaub

heute!

50 Landshuter Mama | AUF UND DAVON

Internationaler Weihnachtsmarkt

in Bayerisch Eisenstein

Auf die Besucher warten am 18.12. internationale

Schmankerl. Zum Stöbern gibt es jede Menge

selbstgemachter Strick- und Häkelwaren sowie

Schmuck und vieles mehr. Die internationale

musikalische Umrahmung zaubert die Weihnachtsstimmung

ins Holzhüttendorf.

Dorfplatz 94252 | Bayerisch Eisenstein

www.schreinerhof.de

Familotel Schreinerhof | Günter Schon | Schreinerhof 1 | 94513 Schönberg | info@schreinerhof.de

Der Schreinerhof wünscht frohe Weihnachten

und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Rauhnächte

5.1.2017 Koishüttler Lousnacht – Die

Nacht der Waldgeister in Neuschönau

Für das leibliche Wohl ist in der gruseligen

Nacht natürlich auch gesorgt.

Weit über die Region hinaus bekannt ist

die Zeit der Rauhnächte im bayerischösterreichischem

Alpenraum. 12 Nächte

sind es, um die sich seit frühester Zeit

Sagen und Mythen ranken. Nach altem

Volksglauben steht in dieser Zeit vom

25.12. – 5.1. das Geisterreich offen. Auch

die sogenannten „Perchten“ treiben

dann ihr winterliches Unwesen. In Pelze

und Felle gehüllt, mit Schellen bewaffnet

und mit meist finsteren Masken auf

dem Kopf, ziehen sie lärmend durch

die Straßen der Gemeinden, und lehren

Kindern das Fürchten. Die Perchtenläufe

erfreuen sich inzwischen großer

Beliebtheit.

Im Bayerischen Wald können Sie dieses

Spektakel hautnah miterleben!

30.12.2016 Eisensteiner Rauhnacht

Unterm Arber findet alljährlich die Eisensteiner

Rauhnacht statt, ein „Höllenspektakel“

mit allerlei gruseligen Hexen, Geistern,

Wolfauslassern und Dämonen. Mehrere

urbayerische Perchtengruppen zelebrieren

ein 3-stündiges spannendes Showprogramm,

das durch Feuershow, Sound- und

Pyroeffekte, und dem ohrenbetäubenden

Glockengeläut der Wolfauslasser umrahmt

wird. Ab 21 Uhr gibt DJ Timo Vollgas mit

seiner Open Air Aftershow Party auf dem

mit Fackeln illuminierten Event Gelände.

Einlass ist ab 17:30 Uhr, das Showprogramm

beginnt um 19 Uhr.

Von den zwölf Lousnächten, in denen

die Geister des Waldes ihr Unwesen

treiben, ist die große Rauhnacht am 5.1.

die unheimlichste und schrecklichste

und lohnt einen Besuch. Mehr als fünfzig

Akteure verbergen sich hinter besonders

wertvollen handgeschnitzten Masken und

lassen mit ihrem wilden Treiben und lauter

Trommelmusik die Sagengestalten der

Region aufleben. Neben dem Doda-Ma,

erscheinen mit ohrenbetäubendem Getöse

die Waldgeister und Wolfaustreiber auf

dem Neuschönauer Rathausplatz.

Eigenwillig und furchterregend treten

diese und viele andere Gestalten ins Dämmerlicht

der Nacht und geben unheimliche

Wahrsagungen und Schauergeschichten

zum Besten oder zeigen an den verschiedenen

Feuerstellen ihre wilden Tänze.

Gegen 20:30 Uhr ziehen die Waldgeister

in den großen Rathaussaal zum Lousnachtball.

für

Kleinkinder

nicht geeignet

HHH

Ihr besonderes Naturhotel

für die ganze Familie

Ihre

Gastgeber: Familie

Burger

Jetzt buchen www.landhaus-zur-ohe.de/special

„Urlaub im Landhaus - Ankommen und wohlfühlen. Super herzlicher

Empfang und tolles Angebot für die Kinder - Perfekt!“ Gästekommentar im Juli 2016

auf holidaycheck.de

Das NEUE Landhaus:

Es gibt viel zu entdecken!

Unser Special:

Advent, Advent…

100 e gibt‘s geschenkt!

Landhaus zur Ohe · Maukenreuth 1 · D-94513 Schönberg · Tel. +49 8554 96070 · Fax 960798 · info@landhaus-zur-ohe.de


Da war was los!

Ritter Rost-

Musical

Susanne Kaiser (Harfinistin und Gespenst):

„Schon vor ganz langer Zeit, als ich die CDs mit meinen

Kindern gefühlte tausend Mal angehört habe, dachten

wir: das müssen wir mal in Echt machen! Und dann hat

sich die ganze Hofkapelle anstecken lassen.“

Im Oktober begeisterte die Landshuter Hofkapelle

in Zusammenarbeit mit den Landshuter Museen

alle Ritter-Rost-Fans mit einem großartigen Kinder-

Musical. 13 Musiker in phantasievollen Kostümen

unterhielten große und kleine Zuschauer in

Landshut und Abensberg mit einem kurzweiligen

Potpourri aus Lesung, Gesang und Tanz.

Da alle Veranstaltungen restlos ausverkauft

waren und auch die Akteure noch

nicht vom Ritter-Rost-Virus kuriert sind

gibt es am 5. Februar 2017 noch einmal

zwei Vorstellungen des Musicals im Salzstadel

in Landshut – um 14:30 Uhr und

17:00 Uhr.

Text: Barbara Wenninger

54 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Anzeigen

Veranstaltungshighlights

Am 17. Dezember 2016

um 15 Uhr fällt der Vorhang.

Neues Programm der AOK

Entspannen, bewegen, gesund kochen

und essen – mit den Kursen der AOK.

Das Kursheft gibt es ab 19.12.2016 in

den Geschäftsstellen der AOK in

Landshut, Rottenburg und Vilsbiburg.

Informationen und Anmeldung auch

unter: www.bayern.aok.de/landingpages/

gesundheitsangebote oder einfach

anrufen unter: 0871 695-210

Alle Kinder werden erwachsen, außer

einem … wohl jedes Kind kennt den

größten Abenteurer der Kinderliteratur,

den Meister der Fantasie und Helden

aller Kinderträume: Peter Pan! Pünktlich

zur Vorweihnachtszeit präsentiert der

deutschlandweit erfolgreiche Musical-

Veranstalter Theater Liberi das spannende

Abenteuer als einmaliges

Familienerlebnis in der Sparkassen-

Arena in Landshut.

Zielpublikum sind Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren sowie deren

Familien. Tickets gibt’s ab 18 Euro für Erwachsene ab 16 Euro für Kinder

von 3 bis 14 Jahren bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der

Ticket-Hotline 01805-600 311.

Alle „Landshuter Mama –Leser“ können hier 5 x 2 Tickets für das Familien-

Musical gewinnen! Schreibt unter dem Stichwort „Peter Pan“ und der

Angabe von euren Kontaktdaten eine Email an info@landshuter-mama.de.

Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2016.

Die Karten werden beim Einlass auf euren Namen hinterlegt. Viel Glück!

Die schönsten

Weihnachtsmärkte

der Region

1. – 4.12.2016

Kunstgewerblicher

Weihnachtsmarkt im Urbanhof

Stadtplatz 33 | Vilsbiburg

2. – 18.12.2016

Waldweihnacht ins Halsbach

Spielhof | 84553 Halsbach

2. – 4.12.2016

Burgweihnacht

auf der Burg Trausnitz

2. – 4.12.2016

Ergoldinger Weihnachtsmarkt

Rathausinnenhof bis

Radweg Lindenstraße

2. – 4.12.2016

Orientalischer Wintermarkt auf

dem Kapellenberg in Ergoldsbach

4.12.2016

Nikolausmarkt in Niederviehbach

Realschulhof des Klosters

St. Maria

16. – 18.12.2016

Waldweihnacht Geisenhausen

St.-Theobald-Park

Besonders gemütlich und familiär

sind die vielen kleinen Märkte,

die die zahlreichen Gemeinden

im Landkreis ausrichten. Da lohnt

es sich auf Plakate und Flyer zu

achten, oder die Homepage der

Heimatgemeinde zu besuchen.

56 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 57


Termine | Veranstaltungen

1.Dezember

Altdorfer

Christkindlmarkt

01. – 04.12.

Ziegelei Altdorf

Kunstgewerblicher

Weinachtsmarkt

im Urbanhof

01. – 4.12.,

Stadtplatz 33, Vilsbiburg

Rituale, Regeln,

Konsequenzen

19:30 Uhr, Menschenskinder

e.V., Werkstraße 5,

Ergolding

Gebühr: 10 –12 €

Anmeldung:

0871-9661562

2.Dezember

Weihnachtlicher

Kunsthandwerkermarkt

im Bauzunfthaus

02.12 – 04.12., Dreifaltigkeitsplatz

2, Landshut

Burgweihnacht

02.12 – 04.12., Burg

Trausnitz, Landshut

Orientalischer

Wintermarkt auf dem

Kapellenberg

02. – 04.12., Ergoldsbach

Ergoldinger

Weihnachtsmarkt

02.12. – 04.12.

im Rathausinnenhof

Waldweihnacht

in Halsbach

02.12. –18.12., Spielhof,

84553 Halsbach

Märchenerzähler Dieter

Schmid-Hermann

für Kinder v. 4 – 8 Jahren

15:00 –15:30 Uhr, Stadtbücherei

im Salzstadel,

Steckengasse 308

CBW Entdeckungsreisen:

Fauch –

Zu Besuch bei den

Tieren im KunstBerg

für Kinder ab 3 Jahre

mit Begleitung

15:00 –17:00 Uhr,

Skulpturenmuseum im

Hofberg, Am Prantlgarten

1, Landshut

Inhalt: Basteln

Gebühr: Erwachsene

5 €, Kind 3 €, Familien

10 €, Material 4 €

Anmeldung: 0871-89021

3.Dezember

Weihnachtsmarkt

Kumhausen

3. – 4.12., Rathausplatz 1

CBW Entdeckungsreisen:

Kleine

Geschichten rund

um Weihnachten

für Kinder v. 3 – 6 Jahren

mit Begleitung

15:30 –17:30 Uhr, Pfarrheim

Obergangkofen

Inhalt: Geschichten,

Basteln

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung:

08743-919100

4.Dezember

Nikolausmarkt

in Niederviehbach

Realschulhof des

Klosters St. Maria

5.Dezember

Nikolausbesuch

im Offenen Treff

Treff: 15:00 –17:30 Uhr,

Nikolausbesuch

ca. 16:30, Mütterzentrum

Landshut e.V.,

Schützenstraße 2

Vortrag:

Das schaffst du schon!

Selbstständig werden

19:30 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 10 –12 €

Anmeldung:

0871-9661562

8.Dezember

Kindernachmittag

in der Stadtbücherei

15:00 –17:00 Uhr,

Weilerstraße 23,

Landshut

Thema: Sterntaler

Weihnachtlicher

Vorlesenachmittag

für Kinder v. 3 – 6 Jahren

mit Begleitung

16:00 –17:30 Uhr,

5 Termine, bis 5.1.,

ev. Jakobuskirche Ast

Anmeldung:

0172-5456963

Erste Hilfe bei

Kindernotfällen

in Kooperation mit dem

Malteser Hilfsdienst

19:00 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 15 €

Anmeldung:

0871-9661562

Natürliche Farben für gesundes Wohnen und ökologisches Bauen!

· Silikat- und Lehmfarben

· Holzöle

· Wasserlacke/-lasuren

9. Dezember

Workshop:

Oh Tannenbaum

für Kinder v. 6 –12 Jahren

15:00 –17:00 Uhr,

Skulpturenmuseum im

Hofberg, Am Prantlgarten

1, Landshut

Inhalt: Geschichte und

der Weihnachtsbaum in

der Kunst v. Fritz König

Anmeldung:

0871-89021

10.Dezember

Familienspaß am

Pferdehof

für Eltern mit Kindern

ab der 1. Klasse

14:00 –17:00 Uhr,

Islandpferdehof Buchenthal,

Reichersdorf 26,

Gammelsdorf

Hinweis: Wetterfeste

Kleidung und Schuhe,

evtl. Sonnenschutz,

Brotzeit und Getränke

Gebühr: Kind 15 €,

Erwachsene 5 €

Anmeldung:

0871-9661562

Wir beraten Sie gerne!

Mipa Direktmarkt

Altdorfer Straße 1

84032 Landshut

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.00 -18.30 Uhr

Sa 8.30 -15.30 Uhr

CBW Entdeckungsreisen:

Beim Nikolaus

im Wald

für Kinder ab 2 Jahre mit

Begleitung

15:00 –17:00 Uhr, Velden,

Treffen bei der Kapelleim

Eberspointer Wald

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung:

08742-919945

Burg Trausnitz:

Weihnachtsführung

für Familien

Start: 16:00 u. 17:30 Uhr

Inhalt: Brauchtum, Sagen

und Aberglauben rund

ums Christfest

Gebühr: Erwachsene

11 € / Kinder 6 €

13.Dezember

Tragetuch binden

9:00 –10:30 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 15 €

Anmeldung:

0871-9661562

58 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN www.mipa-direkt.de TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 59

Landshut · Regensburg · Deggendorf · Erding · Augsburg · München · Ingolstadt · Nürnberg · Neuötting · Penzberg


14.Dezember

Eröffnung

LANDSHUTmuseum

16. Dezember

Waldweihnacht

Geisenhausen

16. –18.12.,

St. Theobald-Park

Kasperltheater

für Kinder v. 4 – 8 Jahren

15:00 –15:30 Uhr und

16:00 –16:30 Uhr, Stadtbücherei

im Salzstadel,

Steckengasse 308

Anmeldung: 0871-22878

CBW Entdeckungsreisen:

Plätzchen backen

für Kinder ab 3 Jahre mit

Begleitung

15:00 –17:00 Uhr,

Mittelschule in Ast

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung: 08709-3186

Workshop:

Oh Tannenbaum

für Kinder v. 6 –12 Jahren

15:00 –17:00 Uhr,

Skulpturenmuseum im

Hofberg, Am Prantlgarten

1, Landshut

Inhalt: Geschichte und

der Weihnachtsbaum in

der Kunst v. Fritz König

Anmeldung:

0871-89021

17.Dezember

Peter Pan –

das Musical

für Kinder ab 4 Jahre

15:00 –16:30 Uhr, Sparkassen-Arena,

Landshut

Gebühr: Kinder ab 16 €,

Erwachsene ab 18 €

Karten: 0871-8502710

18.Dezember

Urmel aus dem Eis

Kindermusical nach

Max Kruse

14:00 –15:15 Uhr und

16:00 –17:15 Uhr,

Theaterzelt, Landshut

Karten: 0871-9220833

22.Dezember

Kindernachmittag

in der Stadtbücherei

15:00 –17:00 Uhr, Weilerstraße

23, Landshut

Thema: Weihnachtswerkstatt

Anmeldung: 0871-71054

26.Dezember

Aschenputtel

Kindermusical

14:00 –15:15 Uhr und

16:00 –17:15 Uhr, Theaterzelt,

Landshut

Karten: 0871-9220833

30.Dezember

Burg Trausnitz:

Raunachtführung mit

Perchtenauftritt

Start: 16, 17:30, 19 Uhr

Inhalt: Mysterien, Bräuche

und Geschichten

rund um die Raunächte

Gebühr: Erwachsene

11 €, Kinder 6 €

2.Januar

Ausstellung:

Kindheit in Landshut

täglich 10:00 –17:00 Uhr

(außer Montag),

noch bis 31.01.,

KASIMIRmuseum,

Altstadt 300, Landshut

4.Januar

Traumfabrik – Showtheater

der Phantasie

16:00 –18:00 Uhr und

20:00 – 22:00 Uhr, Sparkassen-Arena,

Landshut

Gebühr: Kinder bis

5 Jahre auf dem Schoß

kostenlos, Kinder bis

16 Jahre ab 10,90 €,

Erwachsene ab 15,90 €

Karten: www.tickets.

sparkassenarena.la

6.Januar

Modelleisenbahnausstellung

6. – 8.01.,

13:00 –17:00 Uhr,

Hauptbahnhof Landshut,

Bahnhofsplatz 1

9.Januar

Aqua Baby

für Babies

ab dem 4. Monat

10:00 Uhr, 5 Termine,

Dauer 30 Min., Ergomar

Ergolding, Industriestr. 7

Gebühr: 65 €

Anmeldung:

0871-143870

Wassergewöhnungskurs

für Kinder ab 1 Jahr

10:45 und 11:15 Uhr, 5 Termine,

Dauer 30 Min., Ergomar Ergolding,

Industriestr. 7

Gebühr: 65 €

Anmeldung: 0871-143870

Anfängerschwimmkurs Robby

für Kinder ab 4 Jahre

14:00, 15:00 u. 16:00 Uhr,

10 Termine, Dauer 45 Min.,

Ergomar Ergolding, Industriestr.7

Gebühr: 90 €

Anmeldung: 0871-143870

Fortgeschrittenenschwimmkurs 2

Pirat

für Kinder ab 5 Jahre, die

25 Meter am Stück ohne Hilfsmittel

schwimmen können.

17:00 Uhr, 10 Termine,

Dauer 45 Min.,

Ergomar Ergolding, Industriestr.7

Gebühr: 90 €

Anmeldung: 0871-143870

10. Januar

Aquafit im Stadtbad Landshut

18:30 –19:15 Uhr oder

19:30 –20:15 Uhr, 8 Termine

Gebühr: 75 €

(exklusive Hallenbad-Eintritt)

1,-

Anmeldung:

€ je angefangener Stunde

AOK Landshut,0871-695117

doris.korber@by.aok.de

Altstadt-Apotheke

Ambiente-Tee

Kaut-Bullinger

K&L Ruppert

Richter+Ellinger

ZIZO Frisör

Das Musical-Highlight

für die ganze Familie!

Landshut

17.12.2016

Sa 15:00 l Sparkassen-Arena

Infos & Tickets • 01805 - 600 311

www.theater-liberi.de

Parken zur Weihnachtszeit:

Parkhaus „An der Freyung“ –

die günstige Alternative!

PARK-RÜCKVERGÜTUNGSTICKET: hat einen Wert von 0,50 €

und gilt für die Parkhäuser „An der Freyung“ oder „Altstadt/

Zentrum“ der Stadtwerke Landshut. Park-Rückvergütungstickets

erhalten Sie bei: Altstadt-Apotheke, Ambiente-Tee,

Kaut-Bullinger, K&L Ruppert, Richter+Ellinger, ZIZO Frisör.

Parkgebühren: 1,- € je angefangener Stunde

An der Freyung • Gestütstraße 1 • 84028 Landshut

60 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


11.Januar

Fortgeschrittenenschwimmkurs

1

Seepferdchen

für Kinder ab 5 Jahre

15:00, 16:00 u. 17:00

Uhr, 10 Termine,

Dauer 45 Min., Ergomar

Ergolding, Industriestr. 7

Gebühr: 90 €

Anmeldung:

0871-143870

Grenzen setzen

ist (k)ein Kinderspiel

Termin: Mi, 11.01.2017,

19.30 – 22.00 Uhr

Referentin: Heidi Walter,

Dipl. Sozialpädagogin

Gebühr:

10 € Einzeln / 12 € Paar

Anmeldung:

0871-9661562

12.Januar

„Das Geld wächst

nicht auf Bäumen“

Kindern den Umgang mit

Geld näher bringen

Termin: Do, 12.01.2017,

19.30 – 22.00 Uhr

Referentin:

Sandra Hansen,

Dipl. Sozialpädagogin,

Gebühr:

10 € Einzeln / 12 € Paar

Anmeldung:

0871-9661562

13.Januar

CBW:

Aktive Entspannung –

Gemeinsam für

Eltern (oder Großeltern)

und Kind

für Kinder v. 5 – 7 Jahren

15:00 –16:00 Uhr,

6 Termine

für Kinder v. 8 –10 Jahre

16:15 –17:15 Uhr,

6 Termine

Pfarrheim

St. Wolfgang, Landshut

Bitte mitbringen:

Yoga- oder Gymnastikmatte,

rutschfeste

Socken, Decke, Getränk

Gebühr: für 2 Termine

pro Familie 10 €

Anmeldung:

08771-409850

14.Januar

Modelleisenbahnausstellung

14. –15.01.,

13:00 –17:00 Uhr,

Hauptbahnhof Landshut,

Bahnhofsplatz 1

16.Januar

Nein! Selber! Meins!

Erziehungshilfe für das

Trotzalter

3 Treffen: 16./23. + 30.01.,

19:00 – 22:00 Uhr

Referentin:

Ruth Pörnbacher, Dipl.

Sozialpädagogin

Gebühr: 35 – 55 €

Anmeldung:

0871-9661562

62 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

17.Januar

Tragetuch binden

9:00 –10:30 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 15 €

Anmeldung:

0871-9661562

Tragetuch binden für

die Rückentrage

für Babys ab 4 Monate

10:30 –12:00 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 15 €

Anmeldung:

0871-9661562

CBW Entdeckungsreisen:

Der Wald – ein

Erlebnis

für Kinder v. 3 –12 Jahre

mit Begleitung

15:00 –17:30 Uhr,

Furth, Bauwagen am

Bucher Graben

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung: 08704-438

Vortrag: Nein, selber,

meins! Das Trotzalter –

eine anstrengende Zeit!

19:30 Uhr, Familienzentrum

Vilsbiburg e.V.,

Frontenhausener Str. 19

18.Januar

Babys 1. Lebensjahr –

Meilensteine in der Entwicklung

Termin: Mi, 18.01.2017,

19.30 – 22.00 Uhr,

Schützenstr. 2, Landshut

Referentin:

Heidi Walter, Dipl. Sozialpädagogin

Gebühr: 10 € Einzeln / 12 € Paar

19.Januar

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

In Kooperation mit dem Malteser

Hilfsdienst

19:00 Uhr, Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 15 €

Anmeldung: 0871-9661562

21.Januar

Regionalwettbewerb

Jugend musiziert

21. – 22.01., 9:00 –18:00 Uhr,

Städtische Musikschule Landshut,

Niedermayerstraße 59

Weitere Infos:

www.jugend-musiziert.org

Modelleisenbahnausstellung

21. – 22.01., 13:00 –17:00 Uhr,

Hauptbahnhof Landshut,

Bahnhofsplatz 1

CBW Entdeckungsreisen:

Wintergeschichten – Winterzeit!

für Kinder v. 3 – 6 Jahren

mit Begleitung

15:30 –17:30 Uhr,

Pfarrheim Hohenegglkofen

Inhalt: Geschichten, Basteln, Spielen

Gebühr: Erwachsene 5 €, Kind 3 €,

Familien 10 €

Anmeldung: 08743-919100

Mit leckerem Geschmack

Erkältung

mit Fieber?

– Jetzt auch pflanzlich

kinderleicht bekämpfen!

Contramutan ® Junior Sirup

Wirkt schonend gegen Fieber,

ohne es zu unterdrücken

Lindert effektiv Kopf-, Glieder- und

Halsschmerzen, Husten und Schnupfen

Bremst die Viren und bekämpft so

den Infekt

JETZT NEU!

Erster pflanzlicher

Junior Erkältungssirup

von Contramutan®

Contramutan® Junior Sirup. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete

leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.

Dazu gehören: Fieberhaft grippale Infekte mit Entzündungen der oberen

Luftwege. Warnhinweise: Enthält 3,7 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose

(Zucker). Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen

lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


23.Januar

Bachblüten –

Blüten für die Seele

Termin: Mo, 23.01.,

19.30 – 21.30 Uhr

Referentin: Kerstin

Hamo, Heilpraktikerin

Gebühr:

8 € Einzeln / 10 € Paar

Anmeldung:

0871-9661562

24.Januar

CBW Entdeckungsreisen:

Der Waldein

Erlebnis

für Kinder v. 3 –12 Jahre

mit Begleitung

15:00 –17:30 Uhr,

Furth, Bauwagen am

Bucher Graben

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung: 08704-438

25.Januar

Zwischen zwei Welten –

Kinder im medialen

Zeitalter

19:30 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 10 –12 €

Anmeldung:

0871-9661562

26.Januar

CBW Entdeckungsreisen:

Auf Spuren

suche im Winterwald

für Kinder ab 3 Jahre

mit Begleitung

15:00 –17:00 Uhr, Ast

Treffpunkt:

Parkplatz a. d. Kirche

Gebühr: Familien 10 €

Anmeldung: 08709-3186

Aqua-Power

19:10 –19:55 Uhr,

12 Termine,

Stadtbad Landshut

Gebühr: 54 € exklusive

Hallenbad-Eintritt

Anmeldung

vhs Landshut:

0871-922920

Vortrag: „Muss ich

immer erst laut

werden?“ – Wege aus

der Brüllfalle

19:30 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Gebühr: 10 –12 €

Anmeldung:

0871-9661562

27.Januar

Homöopathie – was ist

das und wie wirkt sie?

9:30 –11:00 Uhr,

Menschenskinder e.V.,

Werkstraße 5, Ergolding

Anmeldung:

0871-9661562

64 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

28.Januar

Künstleratelier mit

Dipl. Kunsttherapeutin

Lena Föckersperger

für Kinder u. Jugendliche

9:30 –11:30 Uhr,

evang. Kirche in Ast

Kontakt: jugend@

offenes-astwerk.de

CBW Entdeckungsreisen:

Wintergeschichten

– Winterzeit!

für Kinder v. 3 – 6 Jahren

mit Begleitung

15:30 –17:30 Uhr,

Pfarrheim

Obergangkofen

Inhalt: Geschichten,

Basteln, Spielen

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung:

08743-919100

29.Januar

Preisträgerkonzert

Jugend musiziert

16:00 –18:00 Uhr,

Städtische Musikschule

Landshut, Niedermayerstraße

59

31.Januar

Workshop: Schlafund

Wiegenlieder

selber singen

10:00 –11:30 Uhr,

Donum Vitae, Beratungsstelle

für Schwangerschaftsfragen,

Johannisstraße

26, Landshut

5.Februar

Ritter Rost und das Gespenst

Kindermusical im Salzstadel

14:30 und 17:00 Uhr,

Steckengasse 308, Landshut

Karten: 5 – 8 €

7.Februar

CBW Entdeckungsreisen:

Der Wald- ein Erlebnis

für Kinder v. 3 –12 Jahre

mit Begleitung

15:00 –17:30 Uhr,

Furth, Bauwagen am Bucher Graben

Gebühr: Erwachsene 5 €, Kind 3 €,

Familien 10 €

Anmeldung: 08704-438

8.Februar

„Handlingskurs“

Bitte eine Puppe oder

den Säugling mitbringen!

11:00 –13:00 Uhr, Kinderkrankenhaus

St. Marien, Grillparzerstr. 9, Landshut

Anmeldung: oeffentlichkeitsarbeit@

st-marien-la.de

11.Februar

Kraulschwimmen für Anfänger

12:00 –13:00 Uhr, 10 Termine,

Stadtbad, Dammstraße 28, Landshut

Gebühr: 67 €

zzgl. Eintritt ins Stadtbad

Anmeldung vhs Landshut:

0871-922920

Kraulschwimmen lernen

für Kinder v. 7 –12 Jahren

13:00 –14:00 Uhr, 10 Termine,

Stadtbad, Dammstraße 28, Landshut

Gebühr: 65 €

zzgl. Eintritt ins Stadtbad

Anmeldung vhs Landshut:

0871-922920

Halsweh?

Kinderleicht loswerden.

FÜR KINDER

ENTWICKELT

MIT SPEZIELLER

HAFTFORMEL

neo-angin ® junior Halsschmerzsaft

• lindert Halsschmerzen

• schützt und beruhigt die Schleimhäute in Mund

und Rachen

• alkohol- und zuckerfrei – mit leckerem Kirsch-

Geschmack


CBW Entdeckungsreisen:

Wir warten auf

den Frühling!

für Kinder v. 3 – 6 Jahren

mit Begleitung

15:30 –17:30 Uhr,

Pfarrheim

Hohenegglkofen

Inhalt: Geschichten,

Basteln, Spielen

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung:

08743-919100

13.Februar

Zumba Kids

für Kinder v. 8 –12 Jahren

17:15 –18:00 Uhr,

8 Termine, vhs Landshut,

Ländgasse 41

Gebühr: 35 €

Anmeldung:

0871-922920

14.Februar

CBW Entdeckungsreisen:

Der Wald –

ein Erlebnis

für Kinder v. 3 –12 Jahren

mit Begleitung

15:00 –17:30 Uhr,

Furth, Bauwagen

am Bucher Graben

Gebühr:

Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung: 08704-438

17.Februar

Kung Fu-Kampfkunst

u. Selbstverteidigung

für Kinder ab 8 Jahre

16:00 –17:30 Uhr,

12 Termine,

vhs Landshut,

Ländgasse 41

Gebühr: 79 €

Anmeldung:

0871-922920

18.Februar

CBW Entdeckungsreisen:

Wir warten auf

den Frühling!

für Kinder v. 3 – 6 Jahren

mit Begleitung

15:30 –17:30 Uhr,

Pfarrheim

Obergangkofen

Inhalt: Geschichten,

Basteln, Spielen

Gebühr: Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung:

08743-919100

19. Februar

Meerjungfrauenschwimmkurs

16:30 –18:00 Uhr,

Stadtbad Landshut

Gebühr:

45 € / 65 €

inkl. Hallenbad-Eintritt

Anmeldung: marketing@

stadtwerke-landshut.de

24.Februar

CBW Entdeckungsreisen:

Komm wir

gehen in den Wald

für Kinder v. 3 –10 Jahre

mit Begleitung

15:00 –17:00 Uhr,

Ergoldsbach,

Kapellenberg

Gebühr:

Erwachsene 5 €,

Kind 3 €, Familien 10 €

Anmeldung:

08771-409850

25.Februar

Künstleratelier mit

Dipl. Kunsttherapeutin

Lena Föckersperger

für Kinder u. Jugendliche

9:30 –11:30 Uhr,

evang. Kirche in Ast

Kontakt: jugend@

offenes-astwerk.de

26.Februar

Landshuter

Faschingsumzug

66 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Kurse | Treffpunkte

KURSE

Akupunktur für Schwangere

Termin: Mi, 10:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut- Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentin: Susanne Speckner, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Babymassage

Termin: Mo, 10:00 –11:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Pfarrheim Unterneuhausen

Referentin: Susanne Blendl, Kinderkrankenschwester

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen à 1 Std.

Anmeldung: 0176-23911412

Termin: Do, 10.00 –11.00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut- Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentin: Rebecca Bragulla, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Termin: Do, 15:00 –16:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Werkstraße 7, Kinderkrippe, 1. OG

Referentin: Maria Haslinger, Kinderkrankenschwester

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen à 1 Std.

Anmeldung: 0871-9661562

Termin: Do, 15:30 –16:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Stefanie Högl, Still- und Laktationsberaterin IBCLC,

Kinderkrankenpflegerin

Anmeldung: 0871-96549280

Babyschwimmen

Mindestalter: 3 Monate, Höchstalter für den Anfängerkurs: 12 Monate

Termin: Do, Anfängerkurs: 9:50 –10:20 Uhr und 11:00 –11:30 Uhr

Do, Fortgeschrittene I: 10:25 –10:55 Uhr

Do, Fortgeschrittene II: 9:15 – 9:45 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Adlkofen

Referenten: Ina Horvath und Marion Schmidt, Hebammen

Gebühr: 80 Euro

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

BEB – Bewegen-Entdecken-Begleiten

für Eltern mit Kleinkindern von 1 – 2 Jahren

Termin: Vormittags, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mehrzweckraum im Bürgerhaus Ergolding

Referenten: Doris Stini, Dipl. Heilpädagogin, Alexandra Clos, Physiotherapeutin

Veronika Kammermeier

Gebühr: 60 Euro / 10er Block à 1 Std.

Anmeldung: 0871-9661562

Eintauchen in neue Lebenswelten

für Eltern mit Kleinkindern; Themen sind u.a. Bewegung, Wahrnehmung

mit allen Sinnen, Musik, Entspannung, Experimentieren

Termin: Jeden letzten Dienstag im Monat von 10:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V. • Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Eltern-Kind-Programm

Mit kleinen Kindern ergeben sich ständig neue Herausforderungen. Das CBW

begleitet mit Eltern-Kind-Gruppen vom Babyalter bis zum Kindergarten.

Mehr als 80 Gruppen in Stadt und Landkreis Landshut.

Infos + Anmeldung: www.cbw-landshut.de/familie-co/eltern-kind-programm

Eltern-Kind Turnstunde

für Kinder ab 18 Monaten

Termine: Mo, 15:30 –16:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Do, 15:30 –16:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Sparda-Bank Sporthalle des ETSV 09 Landshut, Siemensstraße 2

Anmeldung: turnen@etsv09landshut.de

Schwimmspaß für Klein und Groß!

Baden ist toll und fördert die Entwicklung Ihres Kindes.

In unseren Aqua Baby Kursen erhalten die Eltern Tipps

zum sicheren Umgang mit ihrem Baby und die Kleinen

sammeln spielerisch erste Eindrücke vom Element Wasser.

Für die „großen Kleinen“ bieten wir Wassergewöhnungs-,

Anfänger- und Fortgeschrittenenschwimmkurse an.

Jetzt anmelden unter www.ergomar-ergolding.de

68 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Fitness am Morgen – mit Kinderbetreuung

Termin: Mi, 8:30 – 9:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Fit for Family

Mit der Geburt eines Kindes wird auch eine Familie neu geboren.

Das Angebot richtet sich an Paare, die ein Kind erwarten.

Termin: Sa, 9:00 –13:30 Uhr, auf Anfrage

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Kursleiterin: Barbara Steininger, Hebamme

Gebühr: 50 Euro

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Kangatraining

Termin: Fr, 9:30 –10:30 Uhr

Ort: Lady Gym, Ergolding

Referentin: Jacqueline Wrage, Kangatrainerin

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Karatekurse für Kinder ab 3 Jahre

Jeweils stündlich wechselnde Gruppen von Minis-Teens

Termin: Donnerstag, 15:30 –18:30 Uhr

Ort: Turnhalle der Grundschule Piflas, Gartenstr. 34, Ergolding

Termin: Freitag, 15:00 –18:00 Uhr

Ort: Turnhalle der Volksschule, Badstraße 16, Ergoldsbach

Termin: Mittwoch, 15:30 –17:30 Uhr

Ort: Turnhalle der Volksschule Gündlkofen, Schulstraße, Gündlkofen / Bruckberg

Termin: Dienstag und Donnerstag, 15:00 –18:30 Uhr, Samstag 9:45 –11:30 Uhr

Ort: Master Club Landshut, Altdorfer Str. 2, Landshut

Termin: Freitag, 15:00 –18:00 Uhr Teens

Ort: Turnhalle der Astrid-Lindgren-Schule, Schulstraße, Rottenburg a. d. Laaber

Termin: Mittwoch, 15:45 –18:45 Uhr

Ort: Turnhalle der Realschule Vilsbiburg, Amselstraße 6, Vilsbiburg

Termine zum Schnupperunterricht für alle Standorte können telefonisch unter

0871-4307474 oder auf www.njusan.de vereinbart werden.

Kinderchor „Gänseblümchen“

für Kinder von 5 – 9 Jahren

Termin: Mi, 16:30 –17:15 Uhr

Kontakt: Katharina Anneser, regenbogen@offenes-astwerk.de

Musikgarten

für Babys von 6 –18 Monaten

Termin1: Mi, 10:00 –10:30 Uhr (8 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Termin2: Mi, 16:45 –17:15 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Gebühr: 32 Euro für Mitglieder, 40 Euro für Nichtmitglieder

Referentin: Claudia von Kuepach, Musiklehrerin

Anmeldung: 0871-96549280

für Kinder von 1,5 – 3 Jahren

Termin: Mi, 9:15 –10:00 Uhr (12 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Gebühr: 50 Euro für Mitglieder, 55 Euro für Nichtmitglieder

Referentin: Claudia von Kuepach, Musiklehrerin

Anmeldung: 0871-96549280

Musikalische Früherziehung

für Kinder von 3 – 4 Jahren ohne Eltern

Termin: Mi, 16:15 –17:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Sylvia Strasser, Musiklehrerin, Gesangspädagogin

Anmeldung: 0871-96549280

Nähen für Mütter mit Kinderbetreuung

Termin: Fr, 9:00 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Outdoor-Fitness mit Baby & Buggy

Termin: Do, 9:00 –10:15 Uhr

Ort: Bayerwaldpark, Landshut

Referentin: Beatrix Stumpfegger, Aerobic- und Postnataltrainerin

Anmeldung: 0871-9659060, www.mamafitness-landshut.de

PEKiP – Spielen und Bewegen für Babys

Termin: täglich, Vor- und Nachmittag, Anmeldung fortlaufend

Ort: Werkstraße 7, Kinderkrippe, 1. OG

Referenten: zertifizierte PEKiP-Leiterinnen

Gebühr: 85 Euro / 10 Treffen à 1,5 Std.

Anmeldung: 0871-9661562

70 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 71


Rückbildungsgymnastik

Termin: Mi, 10:00 –11:00 Uhr

Ort: TG Landshut, Sandnerstraße 7, Halle 6

Kursleiterin: Irmgard Freinecker, Hebamme

Gebühr: 30 Euro / Kaution

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Termin: Do, 9:00 –11:30 Uhr, mit Kinderbetreuung

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Termin: Fr, 16:45 –18:15 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Kursleiterin: Susan Kapzan, Hebamme

Gebühr: 30 Euro / Kaution

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Rückbildung nach dem Kaiserschnitt

Termin: Mo Vormittag, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mehrzweckraum im Bürgerhaus Ergolding

Referentin: Christine Kappen, Physiotherapeutin

Gebühr: 56 Euro / 10 Stunden (evtl. Kostenbeteiligung der Krankenkassen)

Anmeldung: 08702-942150 abends

Selbermacher

für Kinder von 7–13 Jahren

Termin: Fr, 15:00–17:00 Uhr

Kontakt: Robert Lehmann, selbermacher@offenes-astwerk.de

Tragetuchberatung

Termin: jeden 1. Freitag im Monat, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentinnen: Ramona Löbnitz, Jacqueline Wrage, Trageberaterinnen

Gebühr: 10 Euro / pro Person, 15 Euro / Paar

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Yoga für Jedermann

Termin: Di, 20:00 – 21:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Heidi Adler, Yogalehrerin

Gebühr: 70 Euro für Mitglieder, 75 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldung: 0871-96549280

Yoga für Schwangere

Termin: Di, 17:30 –18:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Referentin: Christa Olbrich, ärztl. gepr. Yogalehrerin

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen

Anmeldung: 0871-770416

Termin: Di, 18:30 –19:45 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Heidi Adler, Yogalehrerin

Anmeldung: 0871-96549280

Termin: Mi, 9:10 –10:10 Uhr

Ort: Lady Gym, Ergolding

Referentinnen: Ina Horvath, Marion Schmidt, Hebammen

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Angebote für Eltern-Kind-Gruppen

Die Angebote für Eltern-Kind-Gruppen sind buchbar für Gruppen

mit mindestens 8 Teilnehmern, Termin und Ort nach Vereinbarung.

Kleine Entdecker in Bewegung

Referentin: Christiane Sayaslan, Physiotherapeutin

Bewegungsspaß im Freien

Referentin: Julia Abstreiter, Erzieherin und Motopädagogin

Bewegung macht schlau

Referentin: Eva Högl, Physiotherapeutin

Bewegungsspaß für Kleinkinder

Referentin: Eva Högl, Physiotherapeutin

In der Zwergenküche ist was los!

Referentin: Susanne Hirthammer, Hauswirtschafterin

Kinderlebensmittel – halten sie, was die Werbung verspricht?

Referentin: Elisabeth Weiß, Dipl.-Ökotrophologin

Bewegtes Erleben und Genießen

Referentinnen: Andrea Hauer, Hauswirtschafterin und

Eva Högl, Physiotherapeutin

Ansprechpartnerinnen: Frau Andrea Tscholl und Frau Monika Wimmer

AELF Landshut, Klötzlmüllerstraße 3 | 84034 Landshut | 0871 603-0

E-Mail: andrea.tscholl@aelf-la.bayern.de bzw. monika.wimmer@aelf-la.bayern.de

72 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 73


TREFFPUNKTE

Eltern-Kind-Treff

Frühstück und Erfahrungsaustausch für Eltern mit ihren Babys.

Termin: Mo – Fr, 8:30 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Hier sind alle Eltern mit Kindern jeder Altersgruppe (auch Babys) willkommen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter spielen oder basteln mit den Kleinen, damit

sich die Mütter und Väter beim gemeinsamen Frühstück entspannen und

in Ruhe unterhalten können.

Termine: Montag, Mittwoch, Donnerstag, 9:30 –12:00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag, 15:00 –17:30 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Termin: jeden Dienstag, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, kleiner Speisesaal (E03), Erdgeschoss

Leiterin: Barbara Thein, Dipl.-Sozialpädagogin

für Kinder bis 1,5 Jahre

Termin: Di, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Frühstück und Erfahrungsaustausch für Eltern mit ihren Babys bis zu ca. 1 Jahr.

Termin: Di, 9:30 –12:00 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

für Kinder ab 1,5 Jahre

Termin: Mi, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Familien-Brunch des Vereins L(i)ebenswert e.V.

Treffen von Familien mit Down Syndrom-Mitgliedern

Termin: 1x im Monat, So 10:00 – 13:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Infos: ahttp://www.21drei.de/aktuelles-und-termine

Frühstückstreff für Mamas mit Baby

offenes Treffen für frischgebackene Mamas mit ihren Babys bis sechs Monate

Termin: Fr, 09.09.2016, 9:30 – 11:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Referentin: Gudrun Schneider, Dipl. Ökotrophologin

Offener Treff für Eltern mit behinderten Kindern

Hier können Eltern mit chronisch kranken oder behinderten Kindern Familien in

ähnlichen Lebenssituationen treffen. Behinderte Kinder im Kindergarten- oder

Schulalter sowie deren Geschwister sollen in einem geschützten Rahmen

zusammen spielen, miteinander Spaß haben und voneinander lernen können.

Termin: jeder 4. Samstag im Monat, 14:30 –17:00 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Stillcafé

für werdende und stillende Mamas mit ihren Babys und Kleinkindern

Termin: jeden 1. Dienstag im Monat, 15:00 –17:00 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Leitung: Stefanie Högl, Still- und Laktationsberaterin, Kinderkrankenpflegerin

Gebühr: 5 Euro

Stillgruppe in Landshut

Termin: 2x monatlich

Uhrzeit: jeweils 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: Zikadenweg 15, 84034 Landshut

Anmeldung: katrin.brandt@afs-stillen.de

Gebühr: 3,50 Euro

Stillvorbereitung in Landshut

Termin: nach Absparache, ab 2 Teilnehmern wird ein Kurs realisiert

Anmeldung: katrin.brandt@afs-stillen.de

Infos: www.stillgruppe-landshut.de

Stimmungskrisen nach der Geburt –

Babyblues, Heultage oder doch Depressionen?

Gesprächsgruppe

Termin: auf Nachfrage

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Anmeldung: 0871-31325

Zwillingstreff

Termin: 12.01., 09.01., 30.01., 20.02. und 13.03., 15:00 –17:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Moosburg, Bahnhofstraße 1, 85368 Moosburg

Anmeldung: 08703-4134148, neumueller.christine@googlemail.com

74 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Sprechstunden | Selbsthilfegruppen

SPRECHSTUNDEN

Baby-und Kleinkindersprechstunde

für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr

Ansprechpartner: erfahrene Kinderkrankenschwestern

Infos unter www.koki-landshut.de

Termin: Mo, 8:00 –10:00 Uhr

Ort: Furth, Kinderkrippe St.Marien, Klosterstraße 5

Termin: Di, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Ergoldsbach, Kinderkrippe im Dominik-Brunner-Haus, Badstraße 14

Termin: Di, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Straße19

Termin: Di, 9:30 –11:30 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, 2.OG, Schützenstraße 2

Elternsprechstunde

bei Schrei-, Schlaf- und Fütterungsproblemen von Säuglingen und Kleinkindern

Termin: Do, 9:00 –12:00 Uhr

Ort: Kinderkrankenhaus St.Marien

Ansprechpartner: Interdisziplinäres Team aus Ärzten, Psychologen,

Therapeuten und Krankenschwestern

Anmeldung: 0871-852 13 25

Trauerbegleitung

Einzelbegleitung im Wochenbett, bei der Rückbildungsgymnastik und

bei Folgeschwangerschaften

Ort: Elternschule Landshute.V., Achdorfer Weg 3

Ansprechpartner:

Rebecca Bragulla, Hebamme und Trauerbegleiterin, 0871-1435857

Birgit Maurberger, Hebamme und Trauerbegleiterin, 0871-74445

Hebammenberatung

Termin: jeden 1. Dienstag im Monat von 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Str. 19, 84137 Vilsbiburg

Kontakt: 08741-26 52

Infos unter www.familienzentrum-vilsbiburg.de

Termin: Mi, 8:30 –10:30 Uhr (noch bis 31.12.2016)

Ort: Eching, Kinderkrippe Zwergenschloss, Hofmark 32

Termin: Do, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Essenbach, Kinderkrippe Regenbogen, Artmanngarten 2

Termin: Do, 8:00 –10:00 Uhr

Ort: Rottenburg, Kinderkrippe Laaberspatzen, Georg-Pöschl-Straße 20

Elternsprechstunde

für werdende Eltern und junge Familien

Infos unter www.koki-landshut.de

Termin: 1 mal monatlich, Mi, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: In den Räumen der Hebamme Iris Ternes, Hauptstraße 62, 84088 Neufahrn

Ansprechpartner: Gudrun Kolbeck-Schaefer

Terminvereinbarung: 0871-408 5715

Termin: 1 mal monatlich, Fr, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: Vilsbiburger Hebammenpraxis, Frontenhausener Straße 96a

Ansprechpartner: Birgit Vogel

Terminvereinbarung: 08741-927744

Trauseneck 32 · 84103 Postau

Telefon 08702 91150 · Telefax 08702 91151

E-Mail: info@patzlsperger.de

76 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 77

Web: www.patzlsperger-pflanzen.npage.de


SELBSTHILFEGRUPPEN

Weiterleben ohne Kind

Die Selbsthilfegruppe „Weiterleben ohne Kind“ bildet einen geschützten

Rahmen, über diese Themen zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen

und sich gegenseitig Hilfestellungen zu geben.

Termin: Jeden 1. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr

Ort: Elternschule Landshut e.V., Achdorfer Weg 3

Kontakt: 0871-4042293

Aufmerksam –

Elterngruppe, deren Kinder AD(H)S haben

Ansprechpartner: Selbsthilfe-Kontaktstelle,

Frau Kornelia Thomanek, Tel. 0871-609114, kthomanek@diakonie-landshut.de

Überblick über alle Selbsthilfegruppen in der Region

Auch Unterstützung bei der Gründung einer Gruppe

Diakonisches Werk Landshut e.V., Selbsthilfe-Kontaktstelle

www.selbsthilfe-landshut.de

Ort: Maistraße 8, 84034 Landshut

Ansprechpartner: Kornelia Thomanek-Kotios,

Tel. 0871-609114, Fax: 0871-6096114, kthomanek@diakonie-landshut.de

Wichtige telefonnummern

Notruf Notarzt/Feuerwehr: 112

Polizei: 110

Wichtige telefonnummern

KLINIKUM LANDSHUT

Kreißsaal: 0871 698-3239

Geburtenstation 2c: 0871 698-3521

Gynäkologische Ambulanz: 0871 698-3230

Bei Notfällen: 0871 698-3521

KRANKENHAUS LANDSHUT-ACHDORF

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KREISKRANKENHAUS VILSBIBURG

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KINDERKRANKENHAUS ST. MARIEN

Notfallambulanz: 0871 852-0

Terminvereinbarung über

Kinderchirurgisches Sekretariat: 0871 852-1210

Kinderschutzambulanz: kinderschutzambulanz@st-marien-la.de

Babyklappe

Giftnotruf: 089-19240

Landshuter Interventions- und

Beratungsstelle bei häuslicher

und sexualisierter Gewalt: 0871-430 11 48

Notfall-Betreuung für Kinder: 0871-609 609

78 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 79


VORSCHAU

Schnell und einfach!

Ein Teig – fünf Plätzchen

Neuer Look

für’s Kinderzimmer

Traumhochzeiten

Die nächste

Landshuter Mama

gibt’s ab dem

1. Februar

UMWELTSCHUTZ:

AKTUELLE SITUATION,

CHANCEN UND

PRAKTISCHE TIPPS

Fasching –

auf zur

kinderparty


DIE BESTEN LOCATIONS, LOOKS

UND DEKOTRENDS


FLITTERN IN DER HEIMAT –

UND DIE KINDER DRÜFEN MIT


IMPRESSUM

Landshuter

mama

Das Magazin für Familien in Landshut und Umgebung

Herausgeber

Landshuter Mama Verlag

UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführerin:

Barbara Wenninger

Unholzinger Straße 6

84103 Postau

Registergericht: Amtsgericht Landshut

Registernummer: HRB 10096

Grafik und Druck

Benkler Reprotechnik GmbH

Werbeagentur · An der Press 1

84032 Altdorf-Eugenbach

Tel. 0871 34540

www.benkler.com

Alle Rechte vorbehalten. Jegliche

Verwendung der Texte, Bilder etc. nur

mit schriftlicher Genehmigung des

Landshuter Mama Verlags. Wir haften

weder für unaufgefordert eingesandtes

Material noch für die Richtigkeit der

Veranstaltungstermine.

Auflage: 7.000

Erscheinungstermine:

01.02.2017 | 01.04.2017 | 01.06.2017

01.08.2017 | 01.10.2017 | 01.12.2017

Anzeigen- und Redaktionsschluss

ist zum 1. des Vormonats vor Erscheinen.

82 Landshuter Mama | IMPRESSUM

Kontakt

Barbara Wenninger

t 08702 919404

m 0151 26516881

f 08702 3626

info@landshuter-mama.de

www.landshuter-mama.de

Redaktion

Barbara Wenninger, Carina Schwickart,

Lisa Schmidl, Katharina Konte

Bilder

Landshuter Mama Verlag, Freepik,

Benjamin Konte, Photobooth,

Fotolia: 121752764©splendens,

80279753©gstockstudio, 62518823

©WavebreakMediaMicro, 124456727

©travnikovstudio, 99411153©Alliance,

32943496©photophonie,

79453961©Kzenon, 76732402©gradt

60 JAHRE BETTENHAUS SEEBAUER

Wir verschenken 600 € pro Boxspringbett

und 60% Jubiläumsrabatt auf jede zweite Bettwäsche

z. B.

Boxspringbett Beluga

160/180/200 x 200/210 cm

In vielen Varianten erhältlich

Aitrachstr. 16

84130 Dingolfing

Tel. 08731 / 7 29 47

statt 5490,–

jetzt 4890,–

z. B.

Boxspringbett Velda

160/180/200 x 200/210 cm

In vielen Varianten erhältlich

statt 2999,–

jetzt 2399, –

Wir schenken Ihnen 60%

auf jede zweite Bettwäsche

z. B. Flanell, Design Bärenfell

regulär 49,95

2. Bettwäsche 19,98

Spörerauer Straße 6

84174 Eching (bei LA)

Tel. 08709 / 928 48 20

www.bettenhaus-seebauer.de

info@bettenhaus-seebauer.de

facebook.com/bettenhausseebauer


Unsere Leistungen

» Magnetresonanztomographie

» Kernspin-Mammographie

» MR-Angiographie

» Herz-MRT

» Ganzkörper-MRT

» alle Untersuchungen auch

im offenen Gerät möglich

Untersuchung von Kindern

» Elternbegleitung im oder neben dem Gerät

möglich für eine entspannte Untersuchung

Offene MRT

» Hoher Komfort und sichere Diagnosen

Gestaltung: Kreativoli.de · Fotos: Fotoli.com, Philips

STANDORT 1: Kernspin im Klinikum,

Robert-Koch-Str. 1, 84034 Landshut

STANDORT 2: Offene MRT im Gesundheitszentrum am Klinikum,

Robert-Koch-Str. 2, 84034 Landshut

Anmeldung (beide Standorte):

Tel. 0871 / 975102-20

E-Mail: info@MRToffen.de

www.MRToffen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine