Aufrufe
vor 1 Jahr

GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 10 – Saison 2016/17

Kostenloses Magazin zum Spiel der DKB Handball Bundesliga – SC DHfK Leipzig vs. HBW Balingen-Weilstetten – 17.12.2016 ARENA Leipzig

SC DHfK

SC DHfK hoch 10 Trainerstimmen innovativ. effizient. sicher. www.kupper-computer.com Christian Prokop sc dhfk leipzig „Wir treffen heute auf einen unheimlich kampfstarken Gegner, der wie wir in dieser Liga um jeden Zentimeter kämpft. Balingen spielt angeführt von Nationalspieler Martin Strobel mit sehr viel Tempo und einer hohen Passgeschwindigkeit. Die Spielweise der Mannschaft, u. a. mit dem Einsatz des siebten Feldspielers, trägt immer mehr die Handschrift ihres neuen Trainers Rúnar Sigtryggsson. Wir wollen in diesem bedeutenden und zugleich letzten Heimspiel des Jahres weitere zwei wichtige Punkte einfahren. Dafür brauchen wir wieder einen kämpferisch und emotional ganz starken Auftritt.“ Kupper Computer GmbH Prager Straße 15 04103 Leipzig Tel: 0341/ 305 36 0 Fax: 0341/ 305 36 63 info@kupper-computer.com Seite 30 GRÜNWEISS Das Magazin

Rúnar Sigtryggsson HBW Balingen-Weilstetten „Meine Aufgabe in Balingen ist es, am Saisonende Platz 15 zu erreichen. So lange wir über dem Strich sind, sind wir zufrieden. Ein paar Punkt hätten wir gerne mehr. Aber angesichts der vielen Ausfälle und ohne Nachverpflichtungen bisher stehen wir nicht so schlecht da. In der ARENA kommt es darauf an, ob uns Leipzig etwas anbietet. Dann können wir auch etwas mitnehmen. Der HBW hat Anfang Dezember in Lemgo seinen ersten Auswärtssieg seit 14 Monaten gefeiert. Das sagt viel. Ich hätte nichts gegen eine Trendwende. Leipzig kenne ich aus meiner Zweitligazeit in Aue. Die jetzige Mannschaft ist personell stärker besetzt, vor allem im Tor. Über Christian Prokop brauchen wir gar nicht zu reden. Die Spieler, die aufgestiegen und noch dabei sind, beweisen, dass sie gute Erstligaspieler sind und dass es auch ohne Philipp Weber geht. Alle guten Leipziger Eigenschaften aus dem Aufstiegsjahr sind geblieben und immer mehr verbessert worden.“ Die Deutsche Bank in Ihrer Nähe: Filiale Leipzig-Mitte Martin-Luther-Ring 2 04109 Leipzig Tel. (0341) 120 1450 Filiale Leipzig-Nordost Gorkistraße 11 04347 Leipzig Tel. (0341) 244 0110 Filiale Leipzig-Gohlis Lindenthaler Straße 24 04155 Leipzig Tel. (0341) 593 9400 SC DHfK hoch 10 Trainerstimmen Wer gut beraten wird, kann sich besser entscheiden. Filiale Leipzig-West Stuttgarter Allee 29 / EKZ 04209 Leipzig Tel. (0341) 426 7110 Filiale Borna Markt 5 04552 Borna Tel. (03433) 876 100 Filiale Wurzen Albert-Kuntz-Straße 11 04808 Wurzen Tel. (03425) 891 140 GRÜNWEISS Das Magazin Seite 31

GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 12 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 11 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 17 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 14 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 13 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 15 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 18 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 08 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 07 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS - das Magazin der SC DHfK Handballer - Saison 2017/18
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 16 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer – Heft 09 – Saison 2016/17
GRÜNWEISS - das Magazin der SC DHfK Handballer - Saison 2017/18
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer
GRÜNWEISS – das Magazin der DHfK-Handballer