Aufrufe
vor 1 Jahr

MMc2307bByk

MMc2307bByk

  • Seite 2 und 3: Zentrale Botschaften des fünften M
  • Seite 4 und 5: Zentrale Botschaften des fünften M
  • Seite 6 und 7: Eine Kommission aus unabhängigen E
  • Seite 8 und 9: Teil II des Monitoring-Berichts beh
  • Seite 10 und 11: Das hier angewandte Bewertungsschem
  • Seite 12 und 13: Kraftwerke und Versorgungssicherhei
  • Seite 14 und 15: 3 Erneuerbare Energien Wo stehen wi
  • Seite 16 und 17: zuzüglich Stromimporten und abzüg
  • Seite 18 und 19: installierten Leistung nach EEG 201
  • Seite 20 und 21: Trend Maßnahmen Quelle: Arbeitsgru
  • Seite 22 und 23: Prozent ab dem Jahr 2017 und auf 6
  • Seite 24 und 25: Quelle: Bundesministerium für Wirt
  • Seite 26 und 27: o Wind auf See: je 500 MW in 2021 u
  • Seite 28 und 29: Witterungseffekte lag der Primären
  • Seite 30 und 31: Zentral ist neben dem absoluten Ene
  • Seite 32 und 33: Abbildung 4.3: Zielsteckbrief: Ener
  • Seite 34 und 35: Umsetzung und Novellierung der EU-R
  • Seite 36 und 37: 200.000 Heizungsanlagen gefördert
  • Seite 38 und 39: identifiziert und rund 300 Energies
  • Seite 40 und 41: 5 Gebäude Wo stehen wir? Aufgrund
  • Seite 42 und 43: Status 2015 20 Prozent (ggü. 2008)
  • Seite 44 und 45: Abbildung 5.4: Zielsteckbrief: Prim
  • Seite 46 und 47: mehr Energieeffizienz und Integrati
  • Seite 48 und 49: Abbildung 6.1: Zielsteckbrief: Entw
  • Seite 50 und 51: verbessertem Ordnungsrahmen geschaf
  • Seite 52 und 53:

    die Elektromobilität mit Batterie

  • Seite 54 und 55:

    die Industrie. Mit der hierfür geg

  • Seite 56 und 57:

    Quelle: Verkehr in Zahlen 10/2015.

  • Seite 58 und 59:

    Radverkehrsinfrastruktur Erwähnung

  • Seite 60 und 61:

    Förderprogramm "Erneuerbar Mobil"

  • Seite 62 und 63:

    7 Treibhausgasemissionen und Umwelt

  • Seite 64 und 65:

    aus diesem Grund 5 Prozent höhere

  • Seite 66 und 67:

    Quelle: Umweltbundesamt 03/2016. *V

  • Seite 68 und 69:

    Erreichung der Klimaschutzziele bei

  • Seite 70 und 71:

    Quelle: Umweltbundesamt, Statistisc

  • Seite 72 und 73:

    erstmals im März 2015 und tritt se

  • Seite 74 und 75:

    oder Quecksilberemissionen. Diese S

  • Seite 76 und 77:

    TEIL II: ZIELE UND RAHMENBEDINGUNGE

  • Seite 78 und 79:

    Abbildung 8.1: Installierte Leistun

  • Seite 80 und 81:

    Die Novelle des Kraft-Wärme-Kopplu

  • Seite 82 und 83:

    8.3 Ausstieg aus der Kernenergie Di

  • Seite 84 und 85:

    Abbildung 8.5: Durchschnittliche Un

  • Seite 86 und 87:

    Planungssicherheit für KWK-Anlagen

  • Seite 88 und 89:

    Abbildung 9.1: Jährliche Energieau

  • Seite 90 und 91:

    Zentrale Maßnahmen im Bereich beza

  • Seite 92 und 93:

    Abbildung 9.4: Börsenstrompreise i

  • Seite 94 und 95:

    Quelle: BMWi, eigene Berechnungen a

  • Seite 96 und 97:

    Carbon Leakage-Regelungen tragen da

  • Seite 98 und 99:

    10 Netzinfrastruktur Wo stehen wir?

  • Seite 100 und 101:

    Abbildung 10.1: EnLAG- und BBPlG-Pr

  • Seite 102 und 103:

    Eine entscheidende Rolle bei der Mo

  • Seite 104 und 105:

    positive Entwicklung ist auch der z

  • Seite 106 und 107:

    11 Integrierte Entwicklung des Ener

  • Seite 108 und 109:

    Quelle: Umweltbundesamt/Arbeitsgrup

  • Seite 110 und 111:

    Ausschreibungen ermittelt. Die deta

  • Seite 112 und 113:

    Im Rahmen eines Förderwettbewerbs

  • Seite 114 und 115:

    Datenschutz und Datensicherheit sow

  • Seite 116 und 117:

    12 Energiewende im europäischen un

  • Seite 118 und 119:

    Quelle: AG Energiebilanzen 10/2016

  • Seite 120 und 121:

    Voraussetzung für einen funktionie

  • Seite 122 und 123:

    Im Jahr 2015 betrugen die Emissione

  • Seite 124 und 125:

    (sog. Effort Sharing Decision, ESD)

  • Seite 126 und 127:

    Abbildung 12.3: Global installierte

  • Seite 128 und 129:

    125

  • Seite 130 und 131:

    Das Budget für die Förderung der

  • Seite 132 und 133:

    Zentrale Maßnahmen im Bereich Ener

  • Seite 134 und 135:

    Nutzung der Bioenergie ermöglichen

  • Seite 136 und 137:

    Bei den jährlichen Neuzulassungen

  • Seite 138 und 139:

    14 Investitionen, Wachstum und Besc

  • Seite 140 und 141:

    Neu-, Ersatz- und Erweiterungsinves

  • Seite 142 und 143:

    Die erneuerbaren Energien sind inzw

  • Seite 144 und 145:

    8. Grünbuch Energieeffizienz des B

  • Seite 146 und 147:

    Einsparungen wird erstmalig im Jahr

  • Seite 148 und 149:

    45. Energieberatung für Kommunen u

  • Seite 150 und 151:

    Programm mit einer Mittelausstattun

  • Seite 152 und 153:

    73. EU-Richtlinie über den Aufbau

  • Seite 154 und 155:

    84. Stärkung des Verkehrsträgers

  • Seite 156 und 157:

    Niederlande, Belgien, Luxemburg, Fr

  • Seite 158 und 159:

    115. Impulspapier „Strom 2030“

  • Seite 160 und 161:

    133. Legislativpaket zum Strommarkt

  • Seite 162 und 163:

    Neben Fragen der technologischen Ma

  • Seite 164 und 165:

    16 Quellen- und Literaturverzeichni

  • Seite 166 und 167:

    DLR/ ifeu/ LBST/ DBFZ (2016d): Verk

  • Seite 168 und 169:

    LBEG (2015): Jahresbericht "Erdöl

  • Seite 170 und 171:

    Abkürzungsverzeichnis AA Auswärti

  • Seite 172:

    MWV NABEG NAPE NEP NIP NIR NKI NPE

Die Energie der Zukunft
zweiter-monitoring-bericht-energie-der-zukunft-kurzfassung,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true
fortschrittsbericht,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true
fortschrittsbericht,property=pdf
nationaler-aktionsplan-energieeffizienz-nape,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true
Motor der Energiewende - Erneuerbare Energien
Positionspapier der Landesregierung zum 2. Thüringer Energiegipfel
Managerpanel Energie in Zusammenarbeit mit Zfk - LAB & Company
Managerpanel Energie in Zusammenarbeit mit Zfk - LAB & Company
Volle Kraft voraus! Für eine ökologische Energiewende von ... - Bund
Energiepolitik - CDU Landtagsfraktion NRW
EnBW, A.Renner - Naturschutztage am Bodensee
Fukushima, und danach? - ÜWAG
Der grüne Energiefahrplan!
Umweltpolitik: Zahlen - Daten - Fakten - Forum DL21
3.2 Maßnahmen - KIBB
Sonderheft Schlaglichter der Wirtschaftspolitik - Eduard Oswald
ZIEHL-2012-BMWi-Dr-Knut-Kuebler-6-Energieforschungsprogramm
Die Energiewende kommt. Und alle machen mit. - A EE - Agentur für ...
Argumentarium «Aargau effizient und erneuerbar
Die Energiewende - CDU Baden-Württemberg
Energiewende auf gutem Weg - Dr. Maria Flachsbarth
Die Energiewende kommt. Und alle machen mit. - Agentur für ...
Die Energiewende kommt. Und alle machen mit. - Agentur für ...
Zukunft EnErgiEwEndE - prb.at
WWF_Mythen_Fakten_Energiewende_WEB