30.12.2016 Aufrufe

Borgfelder Rundblick 1/2017

Regionalmagazin für Bremen-Borgfeld und Umgebung

Regionalmagazin für Bremen-Borgfeld und Umgebung

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Informationen · Veranstaltungen

G e s c h i c h t l i c h e s a u s B o r g f e l d

1 . Halbjahr 2017

BORGFELDER RUNDBLICK


Anzeige


Aus dem Or tsamt

Ortsamt Borgfeld

Borgfelder Landstraße 21

Ortsamtsleiter:

Tel.: 361-3087 Fax: 361-15887

Verwaltung: Eileen Paries

Tel.: 361-3090

E-Mail: office@oaborgfeld.bremen.de

www.ortsamt-borgfeld.de und

ww.ortsamtborgfeld.bremen.de

Öffnungszeiten:

montags – freitags 8.30 – 12.30 Uhr

Das Ortsamt im Internet.

Das Ortsamt hat einen eigenen Internet (Homepage) Anschluss

www.ortsamt-borgfeld.de. Hier gibt es auch die Möglichkeit, über ein

Kontaktformular Nachrichten an das Ortsamt zu schicken, die täglich

bearbeitet werden. Neu hinzugekommen ist der Bereich „Nützliches +

Interessantes“, über den Sie viele interessante Links und Hinweise zu den

Bremer Behörden, in gesammelter Form, finden können. Unter „Beirat“

finden Sie alle Protokolle der öffentlichen Beiratssitzungen und vieles

mehr. „News und Aktuelles“ bringt viele interessante Themen aus Borgfeld

und umzu. Die Inhalte werden mindestens wöchentlich aktualisiert.

DR. MED. ULRIKE VAHL

F R A U E N Ä R Z T I N

Anzeige

ab 2017

M Ü H L E N V I E R T E L

GEROLD-JANSSEN-STR. 2

28359 BREMEN-HORN

T E L . 0 4 2 1 - 2 7 6 0 6 6 6

F A X . 0 4 2 1 - 2 7 6 0 2 6 6

Titelbild:

pixabay.com

4


Skjefstad § Wäcken § Eicke § Köckritz

Rechtsanwälte und

Fachanwälte für Verkehr, Arbeit, Familie und Erben

Anzeige

Lilienthaler Heerstraße 382 (Höhe: Am Lehester Deich)

Tel. 0421 - 50 42 11 · Fax 0421 - 50 42 14

www.casa-juris.com

Das Borgfelder Rechtshaus hat seine Kompetenzen erweitert:

Neben Rechtsanwalt Karl-Christian Skjefstad, der Ihnen als Fachanwalt für

Arbeits- und Verkehrsrecht mit Rat und Tat zur Seite steht, bieten wir Ihnen nun

auch fachanwaltliche Beratung im Familien- und Erbrecht. Weitere Rechtsgebiete

des neuen, nun aus vier Rechtsanwälten bestehenden Teams, sind das

Miet- und Wohnungseigentumsrecht, das Strafrecht, allgemeines Vertragsrecht

und Werkvertragsrecht, das Internetrecht sowie Lebensmittelrecht und

Datenschutzrecht.

Informieren Sie sich über unsere Tätigkeit auch gerne im Internet oder rufen

Sie uns jederzeit an.

Übrigens: nach wie vor sind auch wir daran interessiert, dass Sie Ihr Anliegen

nicht zwangsläufig in den Gerichtssaal führt, denn wir legen besonderen Wert

auf eine interessengerechte Lösung, die auch in einer außergerichtlichen

Verhandlung und Einigung bestehen darf.

Karl-Christian Skjefstad Tanja Wäcken

– Rechtsanwalt – – Rechtsanwältin –

Fachanwalt für Arbeitsrecht Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Werkvertragsrecht

Tobias K. Eicke

Volker Köckritz

– Rechtsanwalt – – Rechtsanwalt –

Familienrecht, Strafrecht – Mediator –

Internet- und Datenschutzrecht Fachanwalt für Familienrecht

Lebensmittelrecht

Fachanwalt für Erbrecht

5


W i c h t i g e T e l e f o n n u m m e r n

Polizei Notruf 110

Bundespolizei: Notfall- und Servicenummer 0800-6 88 80 00

Zentralruf der Polizei Bremen 362-0

Polizeiaußenposten Borgfeld 362-1 64 26

Polizei KoPs:

Herbert Oeßelmann E-Mail herbert.oesselmann@polizei.bremen.de

Holger Eichhorn

E-Mail holger.eichhorn@polizei.bremen.de

Borgfelder Landstraße 21

Öffnungszeiten:

Montag

von 8.00 – 9.30 Uhr

Mittwoch

von 11.00 – 13.00 Uhr

Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr

Freitag

von 8.00 – 9.30 Uhr

S64/Polizeirevier Horn

Lilienthaler Heerstraße 259, 28357 Bremen 362-1 64 01

Feuerwehr Notruf 112

Freiwillige Feuerwehr Borgfeld

Hamfhofsweg Gerätehaus und Feuerwache 361-33 14

Freiwillige Feuerwehr Timmersloh

Butendieker Landstraße 25 27 01 67

Anzeige

Bei uns können Sie frühstücken

oder Kaffee trinken in gemütlicher Atmosphäre

– Borgfelds neue Mitte –

Café Kaffeeklatsch

Borgfelder Heerstraße 41 · 28357 Bremen

Tel. 0421 - 27 09 38 · Fax 0421 - 27 60 604

Öffnungszeiten:

Di. – Sa.: 9.30 bis 18.00 Uhr · Sonntag: 14.00 bis 18.00 Uhr

6


Anzeige


Anzeige


BSAG: Innovationen auf Straße und Schiene

Elektrobusse und mobiles Internet für Bremen

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) setzt auf Elektromobilität –

und damit auf die Zukunft. Schon im Jahr 1890 rollte die erste

elektrische Straßenbahn durch Bremen. Heute fahren nicht nur die

Bahnen elektrisch – und mit Ökostrom. Seit dem Jahr 2016 sind

auch zwei Elektrobusse im Linienbetrieb unterwegs. Ein weiteres

Fahrzeug ist bestellt.

»Die Zeit ist reif, um mit neuen, emissionsarmen Antriebstechniken

die fossilen Brennstoffe abzulösen«, erklärt Hajo Müller, Vorstandssprecher

der BSAG. »Wir haben seit über einem Jahrhundert die

Entwicklung der Elektromobilität bei Schienenfahrzeugen mit

gestaltet und den technologischen Fortschritt bei den Bussen der

vergangenen Jahre sehr genau beobachtet.«

Die BSAG sammelt bereits seit Anfang 2013 bei Tests von Elektrobussen

wichtige Erfahrungen. Das aktuelle Flaggschiff ist ein

18 Meter langer Gelenkbus des Herstellers Sileo. Gemeinsam mit

einem batteriebetriebenen Zwölf-Meter-Solobus wird er im

Linieneinsatz auf seine Alltagstauglichkeit hin überprüft.

Zukunftsweisend ist ein weiteres Angebot der BSAG. Seit Herbst

2016 bringt das Unternehmen das Internet auf die Straße.

Insgesamt 30 Busse und zehn Straßenbahnen sind mit WLAN

ausgerüstet. »Mit dem kostenlosen WLAN schaffen wir einen

echten Mehrwert für unsere Fahrgäste und steigern die Qualität

des öffentlichen Nahverkehrs«, sagt Hajo Müller. Eine Registrierung

für die Nutzung ist nicht erforderlich. »Wir wollen den Zugang so

einfach wie möglich halten, damit das kostenlose Angebot ohne

große Hürden genutzt werden kann«, betont Hajo Müller. Sicher

ist: Die BSAG steht auch nach über 125 Jahren für umweltfreundliche

Mobilität und innovative Technik.


W i c h t i g e T e l e f o n n u m m e r n

Krankentransporte:

Feuerwehr 112

(europaweit einheitliche Rufnummer

für den Notruf von Feuerwehr und Rettungsdienst)

Krankentransport 1 92 22

(deutschlandweit einheitliche Rufnummer

für Krankentransportanforderungen)

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 11 61 17

(deutschlandweit einheitliche Rufnummer

für den ärztlichen Bereitschaftsdienst)

Ärztlicher Notfalldienst Bremen-Stadt 1 92 92

Kinderärztlicher Notfalldienst 3 40 44 44

Giftnotdienst Niedersachsen-Bremen 0551-1 92 40

Tierärztlicher Notdienst 1 22 11

Krankenhäuser u. Kliniken

– DIAKO Tel.: 6102-0

Gröpelinger Heerstraße 406 – 408

– Klinikum Bremen-Mitte gGmbH Tel.: 49 70

St. Jürgen-Straße 1

– Klinikum Links der Weser gGmbH Tel.: 87 90

Senator-Weßling-Straße 1

– Klinikum Bremen-Ost gGmbH Tel.: 40 80

Züricher Straße 40

– Klinikum Bremen-Nord gGmbh Tel.: 609 23 12

Hammersbecker Straße 228

– PARACELSUS Klinik Tel.: 46 83-0

In der Vahr 65

– Roland Klinik Tel.: 87 78-0

Niedersachsendamm 72 - 74

– Rotes Kreuz Krankenhaus Tel.: 55 99-0

St.-Pauli-Deich 24

– St. Joseph-Stift Tel.: 347-0

Schwachhauser Heerstraße 54

Lilienthal

– Residenz Klinik Lilienthal GmbH Tel.: 04298 / 27 10

Moorhauser Landstraße 3c

28865 Lilienthal

10


Anzeige


„Neurosige Zeiten in Borgfeld“

Im Jahr 2017 feiert die „kleine bühne borgfeld“ schon ihr

40-jähriges Bühnenjubiläum. Das ist doch irre, wie schnell

die Zeit vergangen ist… und passend dazu führt die kleine

bühne borgfeld im Februar / März 2017 das Stück

„Neurosige Zeiten“ von Winnie Abel auf - eine Komödie in

einer Irrenanstalt.

In der „offenen Wohngruppe

der Psychiatrie

Borgfeld“ leben die

sexsüchtige Hotelerbin

Agnes, der menschenscheue

Willi, die liebeswahnsinnige

Stalkerin

Marianne und der zwangsneurotische

Beamte Hans

zusammen. Als die Mutter

von Agnes unerwartet ihren Besuch ankündigt, gibt es ein

Problem: wie empfängt man Besuch in einer Psychiatrie,

ohne dass der Besuch merkt, dass er in einer Klapse ist?

Jetzt müssen die Mitbewohner von Agnes versuchen, wie

ganz normale Leute zu wirken und das wahnwitzige

Verwirrungsspiel nimmt seinen Lauf. Und dann tummeln

sich plötzlich noch mehr wildfremde Leute auf der Bühne:

die Tuppertante Herta, die Therapeutin Rebecca, der

Volksmusikstar Hardi Hammer und die Reporterin Fritzi.

Tja, und nicht nur der Anstaltsleiter Dr. Dr. Schanz fragt

sich: Wer ist hier eigentlich verrückt? Und was heißt überhaupt

normal?

Kartenreservierungen - Telefon: 0421/270543 Blum-Börger

Die Aufführungstermine im Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde

Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, 28357 Bremen-

Borgfeld:

Premiere ist am Samstag, den 18. 2. 2017 um 20 Uhr

Die weiteren Aufführungstermine:

Sonntag 19. 2. 2017 - 16 Uhr

Freitag 24. 2. 2017 - 20 Uhr

Samstag 25. 2. 2017 - 20 Uhr

Sonntag 26. 2. 2017 - 16 Uhr

Freitag 03. 3. 2017 - 20 Uhr

Samstag 04. 3. 2017 - 20 Uhr

Sonntag 05. 3. 2017 - 16 Uhr

12


W i c h t i g e T e l e f o n n u m m e r n

EC/Kreditkarten Verlust

Einheitlicher Sperr-Notruf 116 116

Sperren von EC-Karten 0180 5 02 10 21

Sperren von Kreditkarten 069 74 09 87

Sperren von EURO-Card freecall 0800 8 19 10 40

Sperren von VISA-Card freecall 0800 8 14 91 00

Sperren von Diners-Club 0180 5 07 07 04

Sperren von American-Express 069 97 97 20 00

Sperren von Postbank-Card 0180 3 04 07 00

Auto-Pannenhilfe

ADAC (Allg. Deutscher Automobil Club) 0180 2 22 22 22

Mobil 22 22 22

ACE (Auto Club Europa) 0180 2 34 35 36

Zentralruf der Autoversicherer freecall 0800 2 50 26 00

Anzeige

13


Anzeigen

Seit 25

Jahren

Physiotherapie

& Medical Wellness

Sebastian Gunschera

Daniel-Jacobs-Allee 1

28357 Bremen

Krankengymnastik

& Med. Fitness

Maria-A. Gunschera

Moorkuhlenweg 7

28357 Bremen

Tel. 04 21 / 27 69 320

info@aktivita-borgfeld.de

www.aktivita-borgfeld.de

14


Schulen:

A u f e i n e n B l i c k

Grundschule Am Borgfelder Saatland

Am Borgfelder Saatland 1–3 Tel. 361-1 48 85 u. 361-1 48 86

Grundschule Borgfeld

Katrepeler Landstraße 3 Tel. 361-30 86

Marie-Curie-Grundschule

Curiestraße 2 A Tel. 361-30 21

Wilhelm-Focke-Oberschule

Bergiusstraße 125 Tel. 361-1 60 84

Grundschule an der Philipp-Reis-Straße

Werner-von-Siemens-Straße 57 Tel. 361-33 22

Universität Bremen

Bibliothekstraße 1 Tel. 21 81

Musikschule Ridder e.V.

Unterrichtsadresse: Katrepeler Landstraße 3 Tel. 6 36 77 77

Kirchen:

Evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Katrepeler Landstraße 9 Tel. 27 01 28

St. Katharina von Siena (St. Georg), Bremen-Horn

Ledaweg 2 A Tel. 23 60 28

Kindergärten:

Kindergarten der Evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Krögersweg 14 Tel. 27 16 18

Eltern-Kindergruppe der evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Katrepeler Landstraße 9 Tel. 27 01 28

Kindergarten Timmersloh

Timmersloher Landstraße 22 Tel. 27 14 63

Kindergarten „Murmel“ e.V. www.kigamurmel.de

Am Borgfelder Saatland 1–3 Tel. 25 46 94

Borgfelder Butjer

Borgfelder Heerstraße 51 B Tel. 27 57 55

Kindertagesstätte der Hans-Wendt-Stiftung

Am Lehester Deich 17/21 Tel. 2 43 36 44

Kindergarten Am Fleet

Bürgermeister-Kaisen-Allee Tel. 2 78 18 10

Bürgerservicecenter Meldewesen Tel. 36 18 86 66

Pelzerstraße 40, 28195 Bremen

Hilfe und Beratung

Telefonseelsorge Evangelisch 0800 1 11 01 11

Telefonseelsorge Katholisch 0800 1 11 02 22

Kinder- und Jugendtelefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon 0800 1 11 05 50

15


Anzeigen


A u f e i n e n B l i c k

Begleit- und Hilfsdienst Borgfeld

Anlaufstellen:

Erst das Ortsamt, Öffnungszeiten in der Regel von Montag

bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 3613090.

Eine weitere Anlaufstelle bietet der ehemalige

Ortsamtsleiter Johannes Huesmann, der in der Regel

donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr zur Verfügung steht.

Tel.: 0421-271377

) Postagentur Borgfeld

im Geschäft Lindemann’s Papierladen,

Borgfelder Heerstraße 45 Tel. 27 02 12

Anzeige

17


Die Wümme – Bremens schönste Flusslandschaft

Stiftung NordWest Natur präsentiert Wümmekalender 2017

Biologische Vielfalt und landschaftliche Schönheit sind an der

Wümme zu Hause!

Zahlreiche Pflanzen und Tiere leben hier im Wasser, auf Wiesen

und Weiden sowie in Auengebüschen, Parks und Feldgehölzen.

In Naturschutzgebieten hat jede Jahreszeit ihr eigenes Gesicht:

Die Weite und Schönheit der sommerlichen Wiesenlandschaft

erfreut zahlreiche Menschen auf ihrem Weg zwischen Borgfeld

und dem Hexenberg. Der Wümmewiesenkalender 2017 präsentiert

diese Vielfalt und Schönheit auf 13 großformatigen Bildern,

ergänzt durch 16 Postkarten auf einer Sonderseite.

Der Kalender ist zum Preis von € 22 u. a. erhältlich bei:

Stiftung NordWest Natur, Am Dobben 44, 28203 Bremen

Dampfmühle Oberneuland, Rockwinkeler Heerstr. 13, 28355 Bremen

Hubertus Apotheke, Borgfelder Heerstr. 28 a, 28357 Bremen

Jacques’ Wein-Depot, Schwachhauser Heerstr. 219, 28211 Bremen

Jacques’ Wein-Depot, Borgfelder Landstr. 26, 28357 Bremen

Kornau Wassersport, Hauptstr. 2, 28865 Lilienthal

Naturkost Findorff, Hemmstr. 202, 28215 Bremen

Ost-Apotheke, Osterholzer Heerstr. 162 A, 28325 Bremen

Riensberg Apotheke, Kulenkampffallee 176, 28213 Bremen

Wümme-Apotheke Fischerhude, Landstr. 22, 28870 Fischerhude

18


Ä r z t e

Hausärztliche Praxisgemeinschaft

Kurt Butschkus, Dr. med. Sabine List,

Dr. med. Niklas Schaumlöffel, Sybille Stichweh

Am Lehester Deich 70 Tel. 27 50 27 – Fax 27 06 73

Z a h n ä r z t e

Dr. med. dent. Arleta Stefaniak-Brzuchalski

Upper Borg 216 Tel. 7 49 09

Pia Does

Borgfelder Heerstraße 51 / 53 Tel. 27 30 02

Anzeigen

Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Ayurveda-Therapeutin für Massage & Ernährung

28357 Bremen-Borgfeld Tel. 0421/63 93 678

www.ayurveda-wendt.de

www.zahnarzt-borgfeld.de

19


Legende

1

2

3

4

5

6

7

Ortsamt Borgfeld

Grundschule Borgfeld

Grundschule „Am Borgfelder Saatland“

Evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Freiwillige Feuerwehr Borgfeld

Dokumentationsstätte Wilhelm Kaisen

ralf besser stiftung für lebenswerte

W Borgfelder Wochenmarkt

) Postagentur Borgfeld

Anzeigen

Friseurstudio

Seekamp

Damen & Herren

Inh. Dominique RamonaOsigus

Borgfelder Heerstraße 13 · 28357 Bremen

Tel./Fax: 0421/27 47 10

www.friseurstudio-seekamp.de · E-Mail: osrado@web.de

www.info@expert-kohle.de

20


KOHLE









H. u. G. Kohle GmbH


Ortsplan Borgfeld

Straßenverzeichnis

Abeggstraße

C2

Albert-Bischof-Straße (im Bau) B2

Albert-Bremermann-Weg A1

Am Borgfelder Saatland B1

Am Deichfleet

A2

Am Distelkamp

B2

Am Großen Dinge

A1

Am Großen Moordamm C1

Am Lehester Deich

A2

Am Unteren Feld

A1

An der Kuhweide

A1

Anna-Wegener-Weg

A2

Bei den GeschworenenstückenA2/B1

Bekassinenstraße

B2

Borgfelder Allee

B1

Borgfelder Deich

A1/B1

Borgfelder Heerstraße B1

Borgfelder Landstraße B1

Brandenweg

B1/B2

Bruchwettern

C2

Bürgermeister-Kaisen-Allee B2

Butendieker Landstraße C1

Butlandskamp

C2

Butlandsweg

C2

Christian-Holsten-Weg B2/C2

Daniel-Jacobs-Allee

A1/B1

Dehlwesweg

B0

Der Brokkolkweg

C1

Diekswürden

B2

Distelkampsweg

B2

Erbrichterweg

B1

Erhard-Rudolph-Weg B2

Erich-Viohl-Weg

B2

Feldhauser Straße

B2

Franklinstraße

B2

Fraunhoferstraße

B2

Fritz-Geerken-Weg

B1/B2

Gustav-Bodensiek-Weg B2

Hamfhofsweg

B1

Hans-Mohrmann-Straße B2

Harm-Schleper-Weg B2

Heinz-Schulz-Weg

B1

Helene-Noltenius-Weg A1

Hilkenweg

B0

Hinter dem Großen Dinge A1

Hinterm Suhrschlage A1

Höger Weg

Im Hollergrund

In den Weiden

Ingeborg-Menze-Weg

Jan-Reiners-Wanderweg

Johann-Brand-Weg

Johann-Rode-Straße

Johann-Wischhusen-Weg

Joseph-Ressel-Straße

Katrepeler Landstraße

Katrepeler Weg

Kiebitzbrink

Kira-von-Preußen-Weg

Krögersweg

Kuhweideweg

Lange Streifen

Lange Wenjen

Lilienthaler Allee

Lilienthaler Heerstraße

Littweg

Louis-Ferdinand-Weg

Louise-Böhm-Weg

Marksweg

Maurits-Ostyn-Weg

Meldenweg

Moorkuhlenweg

Otto-Carlsson-Weg

Peerweg

Platz-zur-Linde

Querlandweg

Querweg

Rethfeldsfleet

Rohrdommelweg

Rudolf-Schulze-Weg

Schumacherweg

Semkenweg

Suhrsweg

Torweg

Upper Borg

Vier Ruten

Vierrutenweg

Warfer Landstraße

Weingartstraße

Wellhausen-Weg

Wilhelm-Dehlwes-Platz

Wilhelm-Dunkering-Weg

A2/B2

A2/A3

A2

C2

A1/A2

A1

C2

B1

B2

B1/C2

C1

B2/C1

A1

B1/C1

A1/B2

B1/B2

B2

A0/B0

A3/B2

B1

C2

B2

B0

B1

B2

B1/B2

B1

A1/B1

B1

B1/B2

B2

B2/C2

B2

A1

C1/C2

B1/B2

B1

B1

B3/C2

B2

B2

B0/C1

C2

B3

B1

A1/B1

21


1

5

3

2

22

A

B


W

)

4 2 1

6

7

C 23


V e r e i n e , C l u b s + V e r b ä n d e

Borgfelder Schützengilde von 1957 e.V.

Schießsportanlage und Halle

Hamfhofsweg 4, Tel. 27 27 00

1. Vorsitzender Ingo Buchenau,

Tel. 04298 / 46 58 86 o. 0152 / 6 13 36 19

www.borgfelder-sgi.de

Borgfelder Tennis Club von 1987 e.V.

Tennisanlage Am Lehester Deich 18

1. Vorsitzender Clemens Stief,

Tel. 27 07 97

www.borgfeldertc.de

Bürgerverein Borgfeld e.V.

Heimatarchiv am Littweg

1. Vorsitzender Heiko Wagener,

Tel. 27 18 29

www.buergervereine-bremen.de

Chorgemeinschaft Borgfeld

1. Vorsitzender Hans-Dieter Timke

Tel. 27 54 02

www.chorgemeinschaft-borgfeld.de

Evangelische Kirchengemeinde

Bremen-Borgfeld

Gemeindebüro Katrepeler Landstraße 9

Tel. 27 01 28

Pastor Clemens Hütte, Tel. 3 30 87 72

kirche-borgfeld@online.de

kleine bühne borgfeld Amateurtheater

Info und Kontakt: Hela Blum-Börger,

Tel. 27 05 43

www.kleine-buehne-borgfeld.de

Kulturforum im Bürgerverein Borgfeld

Kontakt Monika Hüls

Tel. 47 22 40

www.kulturforum-borgfeld.de

24


V e r e i n e , C l u b s + V e r b ä n d e

Ortsamt Borgfeld

Borgfelder Landstraße 21

Ortsamtsleiter

Tel. 361-30 87

Verwaltung: Frau Eileen Paries

Tel. 361-30 90, Fax 361-1 58 87

www.ortsamtborgfeld.bremen.de

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Rembertistraße 28

Tel. 32 40 05

www.volksbund.de

Japankunst Atelier Yuki

Yuki Sekikawa-Klink

Suhrsweg 1, 28357 Bremen

Tel. 38 56 85

www.japanpuppen.de

E-Mail: japanpuppen@gmail.com

ralf besser stiftung für lebenswerte

Ralf Besser

Upper Borg 147, 28357 Bremen

Tel. 27 45 69

www.ralf-besser-stiftung.de

E-Mail: mail@ralf-besser-stiftung.de

Förderverein

Dorfgemeinschaftshaus Borgfeld e.V.

1. Vorsitzender Gernot Neumann-Mahlkau

Butlandskamp 2

Tel. 2 76 88 44

Anzeige

25


Anzeige

Mutter & Tochter

Landspezialitäten

Telefon 0171 / 1 93 78 45

Mittwoch + Sonnabend

Frisch vom Wochenmarkt

Obst - Gemüse - Südfrüchte

Werner Barth

Mittwoch und Sonnabend

Telefon 04298 / 41 74 58

Gernot Riedl

Telefon 0421 / 2 76 95 80

Mittwoch + Sonnabend

„De Goey“ Käse

Inh. Jacobus Gielkens

Telefon 0171 / 7 77 53 66

Mittwoch + Sonnabend

Geflügel

Theo Niehaus

Telefon 0 44 45 / 9 57 15 50

Mittwoch + Sonnabend

SÜDLÄNDISCHE FEINKOST

Inh. Khaled El-Charif

Tel. + Fax 04791 - 89 94 30

nur Mittwoch

Obst und Gemüse

von Müller’s Hof

Telefon 0 42 83 / 18 47

nur Mittwoch

Seit nunmehr 17 Jahren Einkaufen in p

Wir bedanken uns für das entgegenge

26


Fritz Lohmann

Wildspezialitäten

Telefon 0421 / 80 88 10

Mittwoch + Sonnabend

… immer frisch

Niepel’s

Steinofen

Spezialitäten

Jörg Niepel

0 42 68 / 8 88 48 08

Mittwoch + Sonnabend

„Rollender Fischladen“

Oliver Horn

Telefon 0174 / 1 75 09 05

Mittwoch

Düßmann’s Hof

Eier · Spargel · Saisongeflügel

Telefon 0421 / 89 01 62

Sonnabend

Dr. H. Schmidt-Uhlenkamp

– Honig aus Bremen –

Tel. 0421 / 5 48 75 47

Sonnabend

Tel. 0170 / 2 44 67 86

– nur Sonnabend –

SORENA

– Mittelmeer und Orientspezialitäten –

Telefon 0172 / 4 12 78 56

Sonnabend

rivater und freundlicher Atmosphäre.

brachte Vertrauen und für Ihre Treue.

27


Naturerleben mit der Stiftung NordWest Natur

Veranstaltungen an der bremischen Wümme 2017

Paddeln gegen den Strom, Heilkräutern auf der Spur, Torfkahnfahrt zur

Wümme – auch in 2017 bietet die Stiftung NordWest Natur wieder ein

abwechslungsreiches und interessantes Programm mit Veranstaltungen in

der Wümmelandschaft an.

Freuen Sie sich auf Neues und Altbekanntes. Ab Januar 2017 können Sie

unser gesamtes Veranstaltungsprogramm unter www.nordwest-natur einsehen.

Januar / Februar / März

Winterliche Vogelwelt an der Wümme – Naturstation Hollerdeich

Die Wümmeniederung ist in den Wintermonaten ein Eldorado für

Rastvögel. Schwäne, Enten und andere Besucher aus Skandinavien und

Sibirien nutzen die großen weiten Überschwemmungsflächen, um hier

den Winter zu verbringen.

Die Stiftung NordWest Natur lädt ein zu einem winterlichen Nachmittag

am Hollerdeich mit Keksen und Glühwein. Erleben Sie die Vogelvielfalt der

Wümmewiesen an einem Samstagnachmittag mit Gunnar Oertel (NWN)

und Oliver Brockmann. Da die Veranstaltung wetterabhängig ist werden

die drei Termine in jedem Monat unter www.nordwest-natur.de kurzfristig

bekannt gegeben.

Rastvögel der Borgfelder Wümmewiesen

Fahrradtour mit Werner Eikhorst

Sonntag, 12. März 2017, 10:00 bis 12:30 h

Treffpunkt: Borgfelder Kirche (Borgfelder Landstr. 15)

April

4 kids Ferien in den Wümmewiesen

Das Blaue Klassenzimmer der Grundschule Borgfeld liegt im

Naturschutzgebiet Borgfelder Wümmewiesen. Wenn im April das

Winterhochwasser abgelaufen ist und der Teich zu neuem Leben erwacht

kommen die Naturforscher. „Was schwimmt denn da?“ - Keschern im

Schulteich mit Rebekka Lemb

Samstag, 22. April 2017, 15:00 – 17:30 h

Treffpunkt: Ratsspiekerpark

Kostenbeitrag: 4 €

Anmeldung bis 19. 4. 2017 bei der Stiftung NordWest Natur

Kontaktdaten:

Stiftung NordWest Natur

Am Dobben 44

28203 Bremen

Tel.: 0421/7 10 06

info@nordwest-natur.de

www.nordwest-natur.de

28


Anzeigen

– Heizöl – Diesel –

– Kaminholz – Kohlen –

– Propangas –

Tel. 0421 / 27 02 42

Borgfelder Heerstraße 30A

28357 Bremen

Lars Vornbäumen

Augenoptikermeister

Optik Stallmann GmbH & Co. KG · Hauptstraße 65 · 28865 Lilienthal

Telefon 04298 28 88 · E-Mail: optik-stallmann@t-online.de

29


Veranstaltungskalender

Januar

im Januar

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Anne Zarins- Kriebisch, Malerei,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

6. Januar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Freitag

Chakren-Heilmeditation am Freitag: Die Aktivierung

19.00 – 20.30 Uhr unseres Energiesystems stärkt die Selbstheilungsfähigkeit,

hilft Stress und Ermüdungserscheinungen

vorzubeugen. Es gibt wieder freie Plätze!

Gesamtbeitrag für 8 Abende: 110,- € -Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

7. Januar Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

12. Januar KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

14. Januar ralf besser stiftung für lebenswerte

Samstag

HörArt: Pascal Gentner, Liedermacher mit eigenen

19.00 – 22.00 Uhr Stücken und Texten. Stiftungshaus für

Lebenswerte(s), Upper Borg 147, Infos unter

www.hoer-art.de, Eintritt € 16,–, erm. € 12,–,

Anmeldung unter 0421 274569 oder

mail@hoer-art.de

16. Januar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Borgfeld-Archiv (1930–1950 in Borgfeld) im

19.00 Uhr Heimatarchiv

18. Januar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mitwoch

Gespräch am Runden Tisch: Toleranz... ... in unserem

19.00 – 21.00 Uhr Alltag leben, wie geht das? Können wir Andere so

lassen in ihrer Andersartigkeit oder möchten wir

gerne hier und da „justieren“. Beitrag: 20,- € -

Bitte Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

21. Januar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Samstag

Frauen Wohlfühl-Tag: Bewegung am Morgen und

10.00 – 17.00 Uhr Entspannung am Nachmittag, gemeinsam vegetarisch

ayurvedisch kochen und essen und Raum für

Persönliches lassen. Beitrag: 120,- €. Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

info@ayurveda-wendt.de

30


11.00 – 12.30 Uhr Japankunst Atelier Yuki

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

23. Januar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Plattdüütsch

19.00 Uhr im „Dorfkrug“

25. Januar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Meditations- und Mantra-Zyklus: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit.

3 Abende (+1. & 8.2.). Beitrag: 40,- € gesamt.

Bitte Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

26. Januar Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

27. Januar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Freitag

Chakren-Heilmeditation am Freitag: Ein Einstieg ist

19.00 – 20.30 Uhr jetzt noch möglich. Nähere Informationen finden

Sie unter dem 6. Januar. Bitte Anmeldung an: Tel.

0421 – 63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

27. Januar Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Freitag

53. Musikschau der Nationen

14.30 + 19.30 Uhr in der ÖVB-Arena Bremen

28. Januar Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

28. Januar Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Samstag

53. Musikschau der Nationen

14.30 + 19.30 Uhr in der ÖVB-Arena Bremen

29. Januar Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Sonntag

53. Musikschau der Nationen

14.30 Uhr in der ÖVB-Arena Bremen

29. Januar Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Vernissage der Katzenkunst Ausstellung. In Anleh-

15.00 – 17.00 Uhr nung an den Katzentag in Japan am 22. Februar,

bis 05.02.(So), Öffnungszeiten Sa + So 14:00-

17:00 Uhr, Mo, Di, Mi, Do, Fr nach Absprache,

Suhrsweg 1, Tel 0421-385685,

www.japanpuppen.de

31


30. Januar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Dorfgeschichte(n): Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Borgfelds im Ortsamt: Bremen – Dithmarschen ab

dem 12. Jahrhundert

Februar

im Februar KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Anne Zarins- Kriebisch, Malerei,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

1. Februar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Meditations- und Mantra-Zyklus: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit.

Beitrag: Einzel: 15,- €. Bitte Anmeldung an: Tel.

0421 – 63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

4. Februar Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

14.00 – 17.00 Uhr Japankunst Atelier Yuki

Ausstellung der Kunstwerke mit Katzenmotiven:

Tuschemalerei, Kalligraphie, Katzenfigur, Bilder

usw. In Anlehnung an den Katzentag in Japan am

22. Februar, Suhrsweg 1, Tel 0421-385685,

www.japanpuppen.de, japanpuppen@gmail.com

5. Februar Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Finissage Katzenkunst Ausstellung. In Anlehnung an

15.00 – 17.00 Uhr den Katzentag in Japan am 22. Februar. Tuschemalerei,

Kalligraphie, Katzenfigur, Bilder usw.,

Suhrsweg 1, Tel 0421-385685, www.japanpuppen.de,

japanpuppen@gmail.com

8. Februar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Meditations- und Mantra-Zyklus: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit.

Letzter Abend des 3er-Zyklus. Beitrag: Einzel: 15,-

€. Bitte Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

9. Februar Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

32


Sehenswertes in unserer Umgebung

Dokumentationsstätte Wilhelm Kaisen

Kaisen-Scheune, Öffnungszeiten:

An jedem 2. Sonntag im Monat von 11.00 bis 16.00 Uhr

Rethfeldsfleet 9A, 28357 Bremen-Borgfeld

Binneboom-Museum Tel.: 0421/273731

Bäuerliches, alte Haushaltsgeräte, alte Werkzeuge, betriebsbereite

Holzschuhmacherwerkstatt und vieles mehr.

Am Hexenberg 2, 28357 Bremen-Borgfeld.

Handwerkermuseum Tel.: 04208/91730

der Oll’n Handwarkers ut Worphusen un annere Dörper e.V.

auf dem Lilienhof

Worphauser Landstr. 26b, Worphausen, 28865 Lilienthal

Heimatarchiv Bürgerverein Borgfeld Tel.: 0421/271209

Borgfelder Landstr. 21

geöffnet jeden Sonntag von 10.00–12.00 Uhr

und jeden Mittwoch von 10.00–12.00 Uhr

Heimatmuseum Lilienthal Tel.: 04298/6011

Feldhäuser Str. 16, 28865 Lilienthal

Historisches Fernmeldehandwerk Tel.: 0421/272730

im Handwerkermuseum auf dem Lilienhof

Worphauser Landstr. 26b, Worphausen, 28865 Lilienthal

Museumsanlage des Heimatvereins Neu St. Jürgen

Bäuerliches und altes Handwerk, Tel.: 04792/3236

Dorfstraße 15, Neu St. Jürgen, 27726 Worpswede

Niedersächsisches Kutschenmuseum Tel.: 04298/1707

Lilienthal-Trupe 10, 28865 Lilienthal 0421/271521

04292/1223

Schulmuseum Falkenberg Tel.: 0170/1516384

Falkenberger Landstraße 67, 28865 Lilienthal

Torfstecher-Museum Tel.: 04792/951139

Südweder Straße 26, Südwede, 27726 Worpswede

Torfschiffwerft-Museum Tel.: 04792/2750

Schlußdorfer Straße 22, Schlußdorf, 27726 Worpswede

Worphüser Heimatfrünn e. V. Tel.: 04792/7679

Hofanlage mit alten Fachwerkgebäuden auf dem Lilienhof

Worphauser Landstraße 26a, Worphausen, 28865 Lilienthal

Führungen in freundlicher und persönlicher Atmosphäre.

33


19.00 Uhr KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

TREFF•KULTUR

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

11. Februar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Samstag

Reinigende Ayurveda-Winterküche: Regionale/saiso-

10.00 – 15.00 Uhr nale Gerichte mit Wintergemüse aus der vegetarischen

Vielfalt der Ayurveda-Kombinationen für die

ganzheitliche Gesundheit. Beitrag: 65,- € incl.

Lebensmittel, Rezepte und Skript. Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

12. Februar ralf besser stiftung für lebenswerte

Sonntag

WerteCafé. Das Thema ist noch offen. Bei

15.00 – 18.00 Uhr Interesse bitte nachfragen. Stiftungshaus für

Lebenswerte(s), Upper Borg 147, Infos unter

www.ralf-besser-stiftung.de Das WerteCafé ist

kostenfrei. Anmeldung unter 0412 274569 oder

mail@ralf-besser-stiftung.de

13. Februar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Borgfeld-Archiv (1930–1950 in Borgfeld)

19.00 Uhr im Heimatarchiv

15. Februar Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Kommunikation

19.00 – 21.00 Uhr Kommunizieren Sie wertschätzend mit sich selbst

und anderen? Sprache und die emotionale

Auswirkung. Beitrag: 20,- € -Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421 – 63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

18. Februar kleine bühne borgfeld

Samstag

Premiere: „Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev.

20.00 Uhr Kirchengemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9,

Kartenreservierungen: Tel. 0421 270543 Blum-

Börger

19. Februar kleine bühne borgfeld

Sonntag

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchen-

16.00 Uhr gemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

20. Februar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Plattdüütsch

19.00 Uhr im „Dorfkrug“

24. Februar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Freitag

Jahreshauptversammlung mit anschl. Kohlessen und

17.30 Uhr Filmvorführung, Ernst-Klüver-Halle, Hamfhofsweg

20.00 Uhr kleine bühne borgfeld

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde

Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

25. Februar kleine bühne borgfeld

Samstag

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchen-

20.00 Uhr gemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

34


26. Februar kleine bühne borgfeld

Sonntag

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchen-

16.00 Uhr gemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

27. Februar Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Dorfgeschichte(n): Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Borgfelds im Ortsamt: „Der Umbau der Borgfelder

Kirche“

März

im März

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Heiko Buss, Fotografie,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

3. März kleine bühne borgfeld

Freitag

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchen-

20.00 Uhr gemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

4. März kleine bühne borgfeld

Samstag

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchen-

20.00 Uhr gemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

5. März kleine bühne borgfeld

Sonntag

„Neurosige Zeiten“, Gemeindesaal der ev. Kirchen-

16.00 Uhr gemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstr. 9, Kartenreservierungen:

Tel. 0421 270543 Blum-Börger

8. März Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Gelebte Weiblichkeit

19.00 – 21.00 Uhr Am Intern. Frauentag schauen wir gemeinsam auf

die Stärken der Weiblichkeit, und wie wir sie im

Alltag umsetzen können. Ich freue mich auf einen

Abend voller Frauen-Power Beitrag: 20,- € -Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

9. März KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

13. März Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Borgfeld-Archiv (1930–1950 in Borgfeld)

19.00 Uhr im Heimatarchiv

14. März Bürgerverein Borgfeld e.V.

Dienstag

Borgfelder Nachmittag“, Thema: Harzreise“

15.30 Uhr Ernst-Klüver-Halle, Hamfhofsweg

16. März Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Donnerstag Vorbereitungsabend für die Frühjahrskur: Einführung

19.00 – 20.30 Uhr und vorbereitende Empfehlungen für einen guten

Kur-Auftakt am Montag. Für Angemeldete im Kur-

Preis enthalten, für Interessierte 15,- € (Verrechnung

bei Kur-Anmeldung) Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421 – 63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

35


20. März Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Plattdüütsch

19.00 Uhr im „Dorfkrug“

20. – 24. März Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag – Freitag Entschlackende Ayurveda-Frühjahrskur: Eine regel

täglich von mässige Entschlackung von Giftstoffen trägt zu

9.30 – 13.00 Uhr einer lang anhaltenden Gesundheit bei. Tägliche

Treffen mit Bewegung, Meditation und Mittagessen.

Beitrag: 140,- € -Bitte Anmeldung an: Tel.

0421 – 63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

25. März Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

19.00 – 22.00 Uhr ralf besser stiftung für lebenswerte

HörArt: Michael Rettig (Piano) – Miran Zrimsek (Cello)

Musik rund um das Thema „Die Sehnsucht nach

der Heimat“, Stiftungshaus für Lebenswerte(s),

Upper Borg 147, Infos unter www.hoer-art.de,

Eintritt € 16,–, erm. € 12,–, Anmeldung unter

0421 274569 oder

mail@hoer-art.de

26. März KULTURFORUM BORGFELD

Sonntag

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

11.00 Uhr TAG DER POESIE >200 Jahre Theodor Storm<

Matinée mit Verena Reisemann im

Ratsspiekerpark

27. März Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Dorfgeschichte(n): Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Borgfelds im Ortsamt: „Franz Adolf Eduard

Lüderitz“/Teil III

30. März Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

April

im April

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Heiko Buss, Fotografie,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

1. April Dorfputz aller Borgfelder Vereine,

Sonnabend aller Borgfelderinnen und Borgfelder,

9.00 Uhr in Kooperation mit „Bremen räumt auf“ (15.)

36


1. April Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

3. April Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Borgfeld-Archiv (1930–1950 in Borgfeld)

19.00 Uhr im Heimatarchiv

5. April Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Mein Potential leben Was

19.00 – 21.00 Uhr ist mein Potential und wie lebe ich es im Alltag,

wenn ich es weiß? Hilfreiche Lösungen in gemeinsamer

Runde. Beitrag: 20,- € -Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421 – 63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

8. April Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

10. April Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Plattdüütsch

19.00 Uhr im „Dorfkrug“

13. April KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

15. April Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

22. April Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

15.00 Uhr Borgfelder Tennis Club

Kinder-Kuddel-Muddel-Turnier

23. April Borgfelder Tennis Club

Sonntag

Saisonstart Erwachsene, Kuddel-Muddel-Turnier

10.00 Uhr mit Sektempfang, Kaffee, Gebäck und Mittagsgrill

11.00 – 14.00 Uhr Tag der offenen Tür

24. April Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Dorfgeschichte(n): Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Borgfelds im Ortsamt: „Landwirtschaft in Borgfeld

in Gegenwart und Zukunft“

37


Anzeige


27. April Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

19.00 – 22.00 Uhr ralf besser stiftung für lebenswerte

HörArt: Sietske & Band, Folkjazz mit Gesang.

Stiftungshaus für Lebenswerte(s), Upper Borg 147,

Infos unter www.hoer-art.de, Eintritt € 16,–, erm.

€ 12,–, Anmeldung unter 0421 274569 oder

mail@hoer-art.de

Mai

im Mai

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Doris Dreesen-Rathjen, Aquarell &

Pastell, Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

3. Mai Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Authentizität... ...ist, aus

19.00 – 21.00 Uhr dem klaren Bewusstsein für das eigene Selbst

heraus zu handeln. Was hilft uns dabei? Beitrag:

20,- € Bitte Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678

– www.ayurveda-wendt.de

6. Mai Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Samstag

Ayurvedische Frühjahrsküche: Stimulieren Sie all’

10.00 – 15.00 Uhr ihre Sinne mit den wundervollen frischen Kräutern

und Gewürzen der ayurvedischen Küche. Beitrag:

65,- € incl. Lebensmittel, Rezepte und Skript. Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

11.00 – 12.30 Uhr Japankunst Atelier Yuki

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

19.00 – 22.00 Uhr ralf besser stiftung für lebenswerte

HörArt: Tim Schikoré. Der Bremer Gitarrenvirtuose

spielt Weltmusik. Stiftungshaus für

Lebenswerte(s), Upper Borg 147, Infos unter

www.hoer-art.de, Eintritt € 16,–, erm. € 12,–,

Anmeldung unter 0421 274569 oder

mail@hoer-art.de

7. Mai ralf besser stiftung für lebenswerte

Sonntag

WerteCafé: Ist unser Rechtssystem wert(e)los?. Der

15.00 – 18.00 Uhr Jurist Prof. Dr. Ingo Stieping klärt über die Hintergründe

unseres Rechtssystems auf. Stiftungshaus

für Lebenswerte(s), Upper Borg 147, Infos unter

www.ralf-besser-stiftung.de. Das WerteCafé ist

kostenfrei. Anmeldung unter 0412 274569 oder

mail@ralf-besser-stiftung.de

39


11. Mai KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

15. Mai Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Borgfeld-Archiv (1930–1950 in Borgfeld)

19.00 Uhr im Heimatarchiv

18. Mai Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

20. Mai Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

22. Mai Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Plattdüütsch

19.00 Uhr im „Dorfkrug“

27. Mai Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

29. Mai Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Dorfgeschichte(n): Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Borgfelds im Ortsamt: „Das bremische

Rittergeschlecht von Wersebe“ / Teil II

31. Mai Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Passive Aggression

19.00 – 21.00 Uhr Wie erkenne ich passive Aggression bei mir selbst

und anderen und wie gehe ich damit um?

Unterstützende Runde. Beitrag: 20,- € -Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

Juni

im Juni

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Doris Dreesen-Rathjen, Aquarell &

Pastell, Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

3. Juni Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

40


8. Juni Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Borgfeld-Archiv (1930–1950 in Borgfeld)

19.00 Uhr im Heimatarchiv

11. Juni ralf besser stiftung für lebenswerte

Sonntag

HörArt: Minako Schneegass – Piano, Klassische

16.00 – 19.00 Uhr Musik und vertonte Gedichte. Stiftungshaus für

Lebenswerte(s), Upper Borg 147, Infos unter

www.hoer-art.de, Eintritt € 16,–, erm. € 12,–,

Anmeldung unter 0421 274569 oder

mail@hoer-art.de

15. Juni Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

17. Juni Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

17. + 18. Juni Sommerfest in Borgfeld

Samstag + Sonntag Der Bürgerverein Borgfeld e.V. beteiligt sich.

18. Juni ralf besser stiftung für lebenswerte

Sonntag

HörArt: Sedaa, Orientalische Musik, Stiftungshaus

19.00 – 22.00 Uhr für Lebenswerte(s), Upper Borg 147, Infos unter

www.hoer-art.de, Eintritt € 16,–, erm. € 12,–,

Anmeldung unter 0421 274569 oder

mail@hoer-art.de

19. Juni Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Plattdüütsch

19.00 Uhr im „Dorfkrug“

21. Juni Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Loslassen... ... kann ein

19.00 – 21.00 Uhr aktiver Prozess sein oder auch die Bereitschaft,

Kontrollfrei mal geschehen zu lassen. Ich freue

mich auf einen inspirierenden Abend. Beitrag:

20,- € -Bitte Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93

678 – www.ayurveda-wendt.de

24. Juni Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Samstag

Leichte Ayurveda-Sommerküche: Kochen Sie mit mir

10.00 – 15.00 Uhr leichte, schnelle Rezepte aus der vegetarisch/

veganen Ayurveda-Küche. Beitrag: 65,- € incl.

Lebensmittel, Rezepte und Skript. Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421 – 63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

11.00 – 12.30 Uhr Japankunst Atelier Yuki

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs,

Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst,

min.1 - max.5 Teilnehmer, Anfänger + Details bitte

mailen: japanpuppen@gmail.com, Suhrsweg 1,

Tel 0421-385685

41


26. Juni Bürgerverein Borgfeld e.V.

Montag

AK Dorfgeschichte(n): Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Borgfelds im Ortsamt: „Aus dem Borgfeld-Archiv:

Borgfeld 1930–1950“

26. – 28. Juni Borgfelder Tennis Club

Montag bis Mittwoch Jugend-Feriencamp,

10.00 – 14.00 Uhr jeweils alle Plätze

Anzeigen

Praxis am Borgfelder Deich

Move on…

Kirsten Wellbrock-Steinhardt

Physiotherapeutin

kwst-praxis@web.de

Am Borgfelder Deich 16 28357 Bremen

Fon: 0421 68495006 Mobil: 0151 25836276

Borgfelder Heerstr. 37

28357 Bremen

Telefon:

0421/278 196 11

Telefax:

0421/278 196 12

Nils & Kirsten

Trippner

Augenoptikermeister

info@optik-trippner.de

www.optik-trippner.de

Impressum:

Herausgeber und Druck: Druckerpresse-Verlag UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführer: Jürgen Langenbruch M.A.,

HRB: Amtsgericht Walsrode 202140, USt-IDNr. DE268140261

Scheeren 12, 28865 Lilienthal, Tel.: 0 42 98-46 99 09,

Fax: 0 42 98-3 04 67, E-Mail: info@druckerpresse.de, www.druckerpresse.de

Erscheinungsform: halbjährlich, 1. Jan. und 1. Juli

Anzeigenschluss: 8 Wochen vor Herausgabe

Alle Angaben ohne Gewähr. Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages.

42


Historienschilder in Borgfeld

Vor etwa 20 Jahren wurde unter dem Ortsamtsleiter Johannes

Huesmann und dem Beiratssprecher Dr. Otto Carlsson, auf dessen

Initiative hin, begonnen, in Borgfeld an historischen Stätten Tafeln

aufzustellen. Die Tafeln weisen auf alte oder besondere Höfe /

Häuser, auf Kirche und Pfarrhaus und auf besondere

Siedlungsbereiche hin.

Anfangs wurden die Tafeln vom Ortsamt / Beirat entworfen und in

Auftrag gegeben. Seit einigen Jahren kümmert sich der Bürgerverein

um das Aufstellen weiterer Tafeln. Inzwischen ist deren Zahl auf 21

angewachsen. In der Ortsamtsbroschüre und dem Faltblatt des

Bürgervereins ist jeweils ein Stadtplan mit Hinweisen auf die Tafeln

enthalten.

Inzwischen sind auch in Timmersloh insgesamt 4 Historienschilder

aufgestellt worden, die letzten Anfang dieser Woche bei den Höfen

Blanke und Döhle. Ein weiteres Schild für den Jacobs Hof, dem ehemaligen

Sitz der Familie Jacobs, aus der der Gründer des Kaffee-

Geschäfts stammt, ist in Vorbereitung.

15 von den 21 Tafeln sind im Anhang des Borgfeld-Lexikons abgebildet.

Bei der Aufstellung der Tafel vor dem Hof Blanke. Von links: sitzend Bernhard

Blanke; stehend: Heiko Wagener, Herbert Timke, Dieter Otten. Foto: Friedel

Wulf

43


RISIKEN ERKENNEN –

GESUNDHEIT SCHÜTZEN!

für Laien- &Ersthelfer sowie Profianwender …

DEFIBRILLATOREN*

…die mobilen Lebensretter im Notfall

Anzeige

Schon gewusst? InEuropa sterben

jährlich ca. 300.000 Menschen am

plötzlichen Herztod, der Todesursache

Nummer eins. Der

plötzlicheHerztod wird ausgelöst

durch das Auftreten

eines Herzkammerflimmerns,

wodurch die

Pumpfunktion des

Herzens unterbrochen

wird, was ohne sofortige

Hilfe innerhalb

weniger Minuten zum

Tod führt. Diese kurze

Zeitspanne gilt es zu

nutzen. Der rasche und

beherzte Einsatz eines Laien- oder

Erst-Helfer-Defibrillators hilft per

Elektroschock das Leben eines

Menschen zu retten. Diese

Defibrillatoren sind selbsterklärend

und speziell für Laien- und Erst-

Helfer entwickelt. Nicht nur in

Krankenhäusern und bei Ärzten gibt

es diese Geräte, auch in Firmen,

Banken, Einkaufszentren, Schulen,

im maritimen Bereich, Sportvereinen,

in Haushalten und an vielen anderen

Orten sind sie zu finden.

GERNE BERATEN WIR SIE:

040/66 93 04 54

Ihr Ansprechpartner:

Herr Meyer

www.defibrillatoren-info.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!