Hundeschule_0216

forumzeitschriften

Ihr Online-Fachhandel für Agility,

Hoopers – und vieles mehr...

Markierungen

Hürden

Slalom

Agility-Tunnel

genommen werden. Schäden an diesen Hunden selbst sind häufig nicht pauschal in der

Betriebshaftpflichtversicherung enthalten, können aber gesondert mitversichert werden.

Beispiel: Der Hund des Ausbilders und der auszubildende Hund toben über das Gelände.

Der auszubildende Hund wird vom „im Betrieb eingesetzten Hund des Hundeausbilders“

überrannt und bricht sich den Oberschenkel. Es entstehen hohe Tierarztkosten.

In einem solchen Schadenfall muss

• der Hund des Ausbilders in der Betriebshaftpflicht integriert sein, da die normale Hundehalterhaftpflicht

den Schaden am in Verwahrung genommenen Hund nicht zahlt.

• der Schaden am auszubildenden Hund in der Betriebshaftpflicht mitversichert sein.

• weiter auch geprüft werden, inwieweit sich die Tiergefahr des verletzten Hundes

verwirklicht hat, was ggf. zu einer Anspruchsminderung führt.

Hoopers-Agility

Jeder Eigentümer eines auszubildenden Hundes sollte eine eigene Hundehalter-Haftpflichtversicherung

abgeschlossen haben, denn der Schaden Hund gegen Hund, wie durch eine

Beißerei während des Unterrichtes ohne Verschulden des Ausbilders, wird über die Tierhalterhaftplicht

abgewickelt.

„Wichtig ist auch, dass Ausbilder, Therapeuten oder andere Mitarbeiter nicht automatisch

mit in der Betriebshaftpflicht eingeschlossen sind. Darauf muss unbedingt geachtet

werden, damit es im Schadensfall keine bösen Überraschungen gibt“, rät Bredenschey. 3

Superhund24

Chr.-Friedrich-Schwan-Straße 12

68167 Mannheim

0621 96376073

info@superhund24.de

www.superhund24.de

02/2016

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine