modena news modena news - beim Modena-Club Deutschland

modenadeutschland

modena news modena news - beim Modena-Club Deutschland

modena modena news news

2010

Modena-Club Deutschland

MCD


Modenazucht

aus dem Bezirk Mitte

Modena - Schietti

blau mit weißen Binden,

rotfahl mit weißen Binden,

blau hellschildig

Werner Friedrich

Rembrücker Weg 62

63179 Obertshausen

Tel: 06104/44754


modena news

2010

13. Ausgabe

Die MCD-Info ist das Informationsblatt des Modena-Clubs Deutschland. Es ist nicht gestattet, den Inhalt weiter zu

veröffentlichen oder zu kopieren, ohne vorher die Genehmigung des Verfassers eines Artikels einzuholen.

Der MCD übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit eines eingesandten und wiedergegebenen Artikels.

Herausgeber: Redaktion: Gesamtherstellung:

Modena-Club Deutschland Franz Schaffer Howa Druck & Satz GmbH

1. Vorsitzender Reinhard Bretting Unterferrieden, Horst Fabi

Ostendstraße 26 Seepoint 13 Herboldshofer Straße 23

86558 Hohenwart 90559 Burgthann 90765 Fürth-Stadeln


modena news

Inhalt

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2010 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Vorstandschaft des MCD . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Jahresbericht des 1. Vorsitzenden des MCD . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Termine 2010 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Schaubericht zur 37. HSS des MCD 2009 in Narsdorf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2009 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Jahresbericht des Bezirkes Ost . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Jahresbericht des Bezirkes Mitte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Jahresbericht des Bezirkes Bayern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

Ausstellungsbestimmung und Meldebogen HSS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Sommertagung 2010, MCD . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

Jahresbericht des Bezirkes Nord . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

Jahresbericht des Bezirkes Süd-West . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39

Jahresbericht des Bezirkes West . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Mitgliederverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

Die Einladungen für die Sommer- bzw. Herbsttagungen und Meldebogen für

die Jungtierbesprechungen sind in diesem Heft enthalten!

2


Modena-Club Detschland, Ostendstr. 26, 86558 Hohenwart

modena news

Modena Club Deutschland

1. Vorsitzender

Reinhard Bretting

An alle Ostendstr. 26

Mitglieder des 86558 Hohenwart

Modena-Clubs Deutschland Tel.: 08443 / 91 057

e-mail: reinhard.bretting@gmx.de

Jahreshauptversammlung 2010 in Thurnau, Bezirk Bayern

Liebe Modenafreunde,

Hohenwart, August ´10

zur Jahreshauptversammlung lade ich Euch alle gemäß unserer Satzung recht herzlich nach Thurnau in den

Gastraum der Ausstellungshalle zu unseren Zuchtfreunden in den Bezirk Bayern ein.

Sie findet am Sonntag, den 26.09.2010 statt, und beginnt um 9.30 Uhr.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totengedenken

3. Verlesen des Protokolls aus 2009

4. Jahresberichte mit Aussprache

- des Vorsitzenden

- des Kassiers

- des Zuchtwartes

- der Bezirksvorsitzenden

5. Bericht der Revisoren mit Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft

6. Haushaltsplanung

7. Termine 2010

8. Europaschau 2011

9. weitere Termine 2011

10. Anträge und Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung bitte ich in schriftlicher Form mir zuzusenden.

In der Hoffnung viele Zuchtfreunde und junge Modenas in Thurnau begrüßen zu dürfen,

verbleibe ich

mit freundlichen Züchtergrüßen

Bankverbindung 2. Vorsitzender Kassier Schriftführer Zuchtwart

Volksbank Höchst Helmuth Krengel Reinhard Schindler Gustav Bauer jun. Bernd Beck

BLZ 501 903 00 Im Kann 24 Bgm.-Lauck-Str. 31 Steigstr. 20 Rendeler Str 75

Kto 103 427 118 37242 Bad Soden-Allend. 65439 Flörsheim 95463 Bindlach 61184 Karben

Tel.: 05652 / 18 79 Tel.: 06145 / 23 72 Tel.: 09208 / 57 428 Tel.: 06039 / 59 92

3


modena news

Die Vorstandschaft des Modena-Club Deutschland:

Ehrenvorsitzende:

Günther Callies Weihersäge 6 89604 Allmendingen Tel. 07391/2473

Bernd Spazier Birkbuschstr. 6 71292 Friolzheim Tel. 0172/7232066

Ehrenmitglieder:

Josef Becker Johannisstr. 50 50259 Pulheim Tel. 02238/59588

Urs Freiburghaus Birkenweg 8 CH- 3506 Großhöchstetten

Tel. 0041-31/711157

1. Vorsitzender: reinhard.bretting@gmx.de

Reinhard Bretting Ostendstraße 26 86558 Hohenwart Tel./Fax 08443/91057

2. Vorsitzender:

Helmuth Krengel Im Kann 24 37242 Bad Soden-Allendf. Tel. 05652/1879

1. Kassier:

Reinhard Schindler Bgm-Lauck-Str. 31 65439 Flörsheim Tel. 06145/2372

2. Kassier:

Peter Anders Ortstr. 27a 07407 Treppendorf Tel. 036743/22560

1. Schriftführer:

Gustav Bauer jun. Steigstr. 20 95463 Bindlach Tel. 09208/57428

2. Schriftführer:

Ralf Meinzer Kirchfeldstr. 64 76706 Dettenheim Tel. 07247/3223

Zuchtwart:

Bernd Beck Rendeler Str. 75 61184 Karben Tel. 06039/5992

Zuchtausschuss:

Ralf Meinzer Kirchfeldstr. 64 76706 Dettenheim Tel. 07247/3223

Manfred Wiesner jun. Sonnenweg 8 31555 Suthfeld-Riehe Tel. 05723/75094

Die Bezirksvorsitzenden:

Bezirk Nord:

Fritz Böhning Kloppenburg 6 31655 Stadthagen Tel. 05721/76434

Bezirk West:

Hubert Willhoff Uerdinger Str. 23 40668 Meerbusch Tel. 02150/3927

Bezirk Ost:

Jan Schimmel Berbisdorfer Str. 10 09235 Burkhardtsdorf Tel. 037209/2145

Bezirk Mitte:

Werner Friedrich Rembrücker Weg 62 63179 Obertshausen Tel. 06104/44754

Bezirk Süd-West:

Jörg Wunderlich Fabrikstr. 17 73277 Owen/Teck Tel. 07021/83440

Bezirk Bayern:

Otto Bretting Ostendstr. 26 86558 Hohenwart Tel. 08443/744

4


Jahresbericht

des Vorsitzenden

modena news

Liebe Modenafreunde,

wir können wieder auf einige gelungene Veranstaltungen des

MCD zurückblicken.

Den Zuchtfreunden des Bezirks Ost – allen voran dem 1. Vorsitzenden

Jan Schimmel und den beiden Ausstellungsleitern

Sven Vogel und Frank Lehmann – sei hier herzlichst gedankt.

Die Herbsttagung in Berlstedt machte den Anfang unseres „Vereinsjahres“. Unter der

Federführung von Roland Teubner fühlten sich Mensch und Tier sehr wohl.

Die Hauptsonderschau war hervorragend organisiert, und man hatte wirklich das Gefühl

bei einer großen „Modena-Familie“ eingeladen gewesen zu sein. Nochmals mein Dank an

die beiden Ausstellungsleiter und ihren Familien.

Die bei der Jahreshauptversammlung angedachte „Redaktionssitzung“ zum Internetauftritt

und zur News kam leider noch nicht zu Stande. Mein Dank hier trotzdem an Rudi

Schatz, dessen Ideen und Mühen hoffentlich bald auch von anderen mitgetragen werden.

Nun will ich aber die Augen weiter nach vorne richten. Im Bezirk Bayern bietet sich in diesem

Jahr mit unserer Hauptsonderschau die bisher einmalige Chance die Kasse unseres

Hauptvereins aufzubessern.

Unsere HSS wird in Eigenregie in den Räumen der Neudrossenfelder Kleintierzüchter durchgeführt

werden. Alle Mitglieder sind hier aufgerufen durch ihre Beteiligung als Aussteller

und Helfer den Modena-Club zu unterstützen. Mit Freitag als Aufbau- und Einlieferungstag

sollen die Kosten für den einzelnen gemindert, und jedem die Gelegenheit gegeben

werden etwas früher zur Einlieferung anzureisen, um beim Aufbau mithelfen zu können.

Am Sonntag werden wir die Tiere früh genug aussetzen, um auch hier den von weiter her

Angereisten die Möglichkeit zu geben noch eine oder 2 Stunden beim Abbau mitzuhelfen.

Die Betreuung der Tiere an den Schautagen, sowie Kassenpersonal und Preisgeldauszahlung

sehe ich durch die anwesenden Vorstandsmitglieder und Aussteller als kein Problem.

Mein großer Dank gilt hier unserem Bubi (Gustav Bauer jun.), der dies alles möglich machte.

Eine große Bitte möchte ich noch an meine Sonderrichterkollegen stellen. Wir haben keine

Forderungen gestellt was die Abrechnung betrifft. Ich appelliere hier jedoch an jeden, bei

der Abrechnung an die Kasse des Hauptvereins zu denken!

Für die Schausaison 2010 wünsche ich uns allen den erhofften Erfolg, ganz besonders unserem

Kassier!

Im Sinne unserer Modena

Reinhard Bretting, Vorsitzender

5


modena news

Termine - Termine - Termine - Termine - Termine

Termine der Großschauen 2010

129. Deutsche Junggeflügelschau Hannover in Hannover 23.10. bis 24.10.

92. Nationale Bundessiegerschau in Frankfurt (Main) 17.12. bis 19.12.

59. Deutsche Rassetaubenschau in Erfurt 26.12. bis 28.12.

Termine des MCD

Ausstellungen:

HSS MCD Bezirk Bayern in Neudrossenfeld 05.11. bis 07.11.2010

Bezirk Süd-West in Steinenborn 08.01. bis 09.01.2011

Bezirk Mitte in Obertshausen 07.01. bis 09.01.2011

Bezirk Nord mit Ost in Aschersleben 11.12. bis 12.12.2010

Bezirk West in Oeding 20.11. bis 21.11.2010

Sommertagungen/Jungtiervorstellungen:

MCD im Bezirk Bayern in Thurnau 24.09. bis 29.09.2010

Bezirk Ost in Vetschau 04.09. bis 05.09.2010

Bezirk Süd-West in Oedheim 11.09.2010

Bezirk Mitte in Obertshausen 04.09.2010

Bezirk Bayern in Reichertshofen 18.09.2010

Bezirk Nord in Rodenberg 12.09.2010

Bezirk West in Südlohn 11.09.2010

6


Schaubericht

zur 37. Hauptschau des MCD

am 07.11. und 08.11.2009 in Narsdorf

Mit nur 553 Modena blieb das Meldeergebnis

leider hinter den Erwartungen zurück.

Der einreihige Aufbau und die guten Sichtverhältnisse

boten optimale Voraussetzungen

für die Richtarbeit. Dank an Sven Vogel

und sein Team für diese in allen Belangen

gelungene Veranstaltung. Zuchtwart Bernd

Beck gab in der Preisrichterbesprechung die

Richtlinien vor. Die gleichen Proportionen

zwischen Körperhöhe, Körperlänge und

Körperbreite sowie ein breit angesetzter,

gerader Stand mit waagerechter Haltung

und gut zurück gelegtem Hals und stark

angezogenem Schwanz waren die Hauptvorgaben.

Gazzi

Den Anfang machten wie immer die Gazzi,

mit 73 Tieren zeichnet sich ein leichter Aufwärtstrend

ab.

8,9 blau mit bronze Binden. Diesen Farbschlag

hat man in der Vergangenheit schon

stärker gesehen. Fehlende Körperproportionen,

schräger und enger Stand und die

Kopfpunkte waren die häufigsten Wünsche.

Gefallen konnten die 0,1 (sg 95E) von K.

Ohlendorf sowie der der 1,0 sg 95E von J.

Stöckl.

Deutlich besser die 9,10 blau-bronzegehämmerten.

Teilweise sehr kräftige Tauben

mit starken Ständern, guten Kopfpunkten

und Haltung. Aber auch hier gilt, verstärkt

auf gleiche Körperproportionen zu

achten. Das Spitzentier stellte Paul Switalla

mit v97MB, hv für J. Wanka, N. Kupfer und

P. Switalla.

Gleich im Anschluss drei bronzeschildig

gesäumte, die in Figur und Haltung einen

starken Eindruck hinterließen. 2x hv für Switalla.

modena news

Es folgten Einzeltiere in dunkel-bronzeschildig,

braunfahl mit bronze Binden

und khakifahl mit Sulfurbinden, hier

konnte der 1,0 sg95Z von R. Lutz am besten

gefallen.

2,3 rotfahl und 3,5 rotfahl-gehämmert.

In der Spitze feine Tauben, allseits gerundet

bei gleichen Körperproportionen, geradem

Stand und einer tollen festen Feder. Halseinbau

und Kopfpunkte gaben Anlass zur

Kritik. V97MB Rudolf Lutz für eine klasse

Taube sowie hv für M.Holler (2x).

2,2 gelbfahl und 3,2 gelbfahl gehämmert.

Sie konnten nicht ganz mit den rotfahlen

mithalten, vor allem in Körperrundung

und in den Kopfpunkten. Sg95 für K.

Kretschmer (2x) und F. Ramdohr.

4,1 rot und ein Einzeltier in gelb machten

den Abschluss bei den Gazzi.

Bei den roten ist wieder was entstanden,

klasse für diesen Farbschlag der junge Täuber

von Bruno Hanske (hv96EB), bei dem

der Augenrand die Höchstnote nicht zuließ.

Schietti

21,19 blau mit bronze Binden. Die durchschnittliche

Qualität bei diesem Farbenschlag

war schon deutlich besser, 9x g verdeutlichen

dies. Kopfpunkte, fehlende Körperproportionen

und damit verbunden

auch die nötige Rundung, Stand und Haltung

waren die Wünsche und Mängel. In

der Spitze einige sehr rassige Vertreter,

v97MB für die ZG Kraus, hv für R. Andres

und J. Schimmel.

25,29 blau-bronzegehämmert. Der Zahlenmäßig

am stärksten vertretende Farbschlag,

im Schnitt auch besser als die bindigen.

Die Schildfarbe hat sich deutlich

7


modena news

verbessert, so war die geforderte Drei -

farbigkeit weitgehend vorhanden. Tiere mit

fehlender Körperrundung, schwachen

Stand oder Haltung konnten kein sg mehr

erreichen. V97MB für die ZG Kraus, hv für T.

Hertle, N. Kupfer und R. Schatz (2x).

2,2 blau-bronzeschildig gesäumten

ohne Höhepunkte folgten 2,2 blau mit

weißen Binden und 2,1 blau-hellschildig

gesäumt. Hier zeigte der Richter viel

Feingefühl, denn man kann und darf diese

Farbschläge nicht mit den blauen vergleichen.

Sicherlich ist noch viel züchterische

Arbeit notwendig, um diese seltenen Vertreter

in der Qualität an zu heben. HvE F.

Werner.

1,1 blaufahl mit Sulfurbinden, 2,8 blaufahl-sulfur

gehämmert. Hier gilt ebenfalls,

das der Zuchtstand Zugeständnisse in

der Bewertung erfordert. Sie wirken teilweise

sehr zart in den Köpfen und die Ständer

könnten kräftiger sein, aber figürlich

sehr schöne abgerundete Typen. Hv96EB für

Sven Vogel, hvE für J. Schimmel.

4,5 dunkel-bronzeschildig ungesäumt,

5,3 dunkel-bronzeschildig gesäumt.

Eine sehr ausgewogene Kollektion, die vor

allem im Stand, Kopfpunkte und auch in der

Farbe überzeugte. V97MB und 2x hv für

Manfred Wiesner.

0,4 braunfahl mit bronze Binden, 4,7

braunfahl gehämmert. Diese Farbschläge

machten einen starken Eindruck. Typvolle,

abgerundete kräftige Tauben mit starkem

Stand und Haltung. Klasse! V97MB für Jan

Schimmel, hv an P. Andres und J. Schimmel.

2,5 khakifahl mit Sulfurbinden, 1,4 khakifahl-sulfurgehämmert.

Auch hier muss

man leichte Zugeständnisse in der Bewertung

machen, aber alle Tiere im sg Bereich

zeigen, das hier eine sehr gleichmäßige Kollektion

gezeigt wurde. Hv an die ZG Bretting

und an V. Schwarze.

Den 3,1 dominant roten (ohne Höhepunkte)

folgte die Königsklasse, wenn man

die Bewertungen der letzten Jahre betrachtet.

8

22,26 Tauben in rotfahl. Hier müssen bei

der Bewertung höchste Ansprüche in allen

Belangen gestellt werden. In der Spitze

standen dann auch Tauben, die durch einen

allseits gerundeten Körper, breit angesetztem

Stand und vorzüglichen Kopfpunkten

überzeugten. V97MB für Ewald Hoßbach,

VEB und 2x hv an Jacob Jahraus sowie an

V.Schwarze.

34,16 rotfahl-gehämmert. Hier gilt das

gleiche wie bei den bindigen, auffällig ist,

das die Spitze langsam breiter wird. V97MB

für Ludwig Beckmann(t), V97EB Thomas

Hertle, V97EP Paul Swittala, hv an J. Jahraus

(4x), E. Hoßbach und U. Pohl.

11,19 gelbfahl. Dieser Farbschlag konnte

nicht mit den rotfahlen mithalten, teilweise

sehr grobe Typen mit fehlender Körperrundung

und schwachen Kopfpunkten. Die heraus

gestellten Tiere konnten allerdings in

allen Belangen überzeugen. V97EB Frank

Lehmann, hv an L. Beckmann (t), Jacob Jahraus

und Axel Pfützner.

9,13 gelbfahl-gehämmert. Die gehämmerten

waren im Schnitt deutlich stärker als

die bindigen. Typvoll in den Köpfen, allseits

gerundet bei gleichen Körperproportionen

und gerade und breit im Stand. V97MB und

V97EB an Altmeister Jacob Jahraus, hv an

die ZG Bretting.

20,16 schwarz. Ein Problem hier ist sicherlich

das allgegenwärtige Modenabronze,

allerdings ist mir ein Schwarzer mit leichten

Einlagerungen in Bronze und dafür reichlich

Lack lieber, als zu duffe oder matte Tauben.

Auffällig bei diesem Farbschlag die oftmals

fehlende Standbreite, damit verbunden

auch die nötigen Körperbreite was die Tauben

lang und schmal wirken lässt. Die Spitzentiere

zeigten aber alle Vorzüge der

Rasse und verdient v97MB an Günter Schuffert

sowie hv an M. Pook, R. Teubner und G.

Schuffert.

13,8 rot. Dieser Farbschlag hat einen deutlichen

Schritt nach vorne gemacht, sehr ausgewogene

Typen in der Spitze, und einige


super Typen, die allerdings in der Körperund

Schnabelfarbe versagten. V97MB Bruno

Hanske, hv an R.Andres.

7,13 gelb. Die gelben treten im Moment

etwas auf der Stelle, schwache Ständer und

fehlende Körperhöhe gaben Anlass zur Kritik.

Sehr schön die 0,1 jung von H. Wilz mit

hv96EB.

2,4 weiß. Hier gilt es noch kräftig aufzuholen

was den Zuchtstand im Vergleich mit

Europa angeht. Sg94Z für G. Schiller.

1,3 schwarzgetigert; 1,1 dunkel-bronzgetigert;

2,4 schwarz-gescheckt; 0,2

braun-gescheckt; 2,4 dunkel-bronzeschildig

gescheckt. Die Schecken und

Tiger waren in der Quantität und auch in

der Qualität schon viel besser zu sehen. Den

besten Eindruck machten der 1,0 schwarzgetigert

von der ZG Kraus (sg95E) und der

1,0 schwarz gescheckt von G. Schuffert

(sg95E).

modena news

8,14 blau-schimmel mit bronze Binden.

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich

die Schimmel, allerdings haben sie die gleichen

Probleme wie die blau-bindigen. Die

Körperproportionen passen nicht und

dadurch fehlt die nötigen Körperrundung.

Hv96E für V.Schwarze.

6,4 rotfahl-schimmel. Deutlich besser die

rotfahlen Schimmel, mit tollem Stand, Proportionen

und Kopfpunkten. Das Highlight

(auch mein persönliches) hier ein 1,0 jung

von Thomas Hertle. Klasse Täuber mit allen

Vorzügen der Rasse und zu Recht mit

v97MB bewertet, hv ebenfalls an T. Hertle.

Magnani

14,13 vielfarbig. Die vielfarbigen Magnani

habe ich schon besser in Erinnerung. Grobe,

kantige Typen mit fehlender Körperrundung,

enger oder schräger Stand waren die

Kritikpunkte. Der Sieger hier war Peter

Anders mit v97MB und 2x hv.

Für den Zuchtausschuss

Manfred Wiesner

9


modena news

Jahreshauptversammlung am 20.09.2009 in Berlstedt

Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Totengedenken

3. Verlesen des Protokolls aus 2008

4. Jahresberichte mit Aussprache

4.1 des Vorsitzenden

4.2 des Kassiers

4.3 des Zuchtwartes

4.4 der Bezirksvorsitzenden

5. Bericht der Revisoren mit Antrag auf

Entlastung der Vorstandschaft

6. Haushaltsplanung

7. Termine 2009

8. Termine 2010 und weitere

9. Anträge und Verschiedenes

TOP 1, Begrüßung

1. Vors. R. Bretting begrüßte um 9:30 Uhr

die 29 anwesenden Mitglieder zur JHV

2009. Besonders begrüßte er den Ehrenvorsitzenden

des Modena-Club G. Callies.

Außerdem den Ehrenvorsitzenden des

Bezirk Bayern G. Bauer sen. Entschuldigt

waren die Zuchtfreunde F. Kraus, W. Brinkmann,

A. Clobes, N. Hallen und J. Sommer.

R. Bretting bedankte sich bei J. Schimmel

und R. Teubner vom Bezirk Ost für die Übernahme

und die gute Organisation der Sommertagung

in Berlstedt. Die Tagesordnung

wurde ohne Einwände angenommen.

TOP 2, Totenehrung

Zum Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder

Joachim Eifler Bezirk Ost und Ernst-

Walter Lang Bezirk Mitte erhoben sich die

Anwesenden von ihren Plätzen.

TOP 3,

Verlesen des Protokolls aus 2008

Auf die Verlesung des Protokolls der JHV

2008 in Obertshausen wurde verzichtet, da

die Niederschrift in den News 2009 abgedruckt

ist.

10

Protokoll

TOP 4.1,

Jahresbericht des Vorsitzenden

Zu seinem Bericht in den News 2009 erklärte

1. Vors. R. Bretting dass die ersten Änderungen

im Internet gemacht wurden. Weitere

Wünsche und Änderungen für unsere Internetseite

sollen von den Mitgliedern kommen

um die Seite am Leben zu erhalten.

Teile der Änderungen an der Internetseite

macht er bereits selbst. Sonst hatte der 1.

Vors. seinem Bericht nichts hinzuzufügen

und stellte ihn zur Diskussion. 2. Vors. H.

Krengel ergänzte zum Thema Internetseite,

dass die ersten Schritte zu einer besseren

Internetseite gemacht sind und die Vorstandschaft

samt Mitgliedern jetzt in der

Pflicht ist die Seite weiter zu verbessern. R.

Schatz hielt den Bericht des 1. Vorsitzenden

in der News für zu kurz. Es sind keine Aussagen

über die Zukunft, die Pläne und die

Ziele des MCD enthalten. Er erklärte, da wir

alle gefordert sind, die Vorstandschaft in

Sachen Internet zu unterstützen um im

Internet aktuell zu sein. Eine Aussprache

gab es noch zum Thema Modena-Bänder.

Ob man die Bänder bei einem anderen Hersteller

nicht billiger bekäme. Bretting

erklärte dazu, dass bei einem niedrigeren

Preis und vor allem bei gleicher Qualität der

Bänder jederzeit der Hersteller gewechselt

werden kann. Mann sollte Muster mitbringen

um die Qualität vergleichen zu können.

TOP 4.2, Jahresbericht des Kassiers

Laut unserem Kassier Reinhard Schindler ist

der Kassenbestand durch die Einsparung

der 2008er Bänder (weil Europaschau in

Frankreich) und der Beitragserhöhung

gestiegen. G. Bauer sen. stiftete wie jedes

Jahr 50,00 € für die Kasse des Hauptvereins.

Von F. Böhning wurde der Beitrag der

Bezirke in Höhe von 25,00 € zu den News

angesprochen. Es wurde festgestellt, dass es

sich hierbei um einen Ausgleich für einge


spartes Porto und Aufwendungen durch die

Veröffentlichung in den News der Bezirke

handelt. Der Beitrag der Bezirke ist auch zu

leisten, wenn von den Bezirken keine Einladungen

oder Ausstellungspapiere in den

News veröffentlicht werden. Siehe Beschluss

auf der Jahreshauptversammlung am 19.09.

2004 in Reichertshofen.

TOP 4.3,

Jahresbericht des Zuchtwartes

Zu Beginn seines Berichtes bedankte sich

Zuchtwart B. Beck noch einmal bei den Mitgliedern

für die Wahl zum Zuchtwart. In seiner

noch kurzen Amtszeit konnte er noch

nicht so viel bewegen. Er bedankte sich bei

R. Meinzer, M. Wiesner jun., R. Bretting und

G. Bauer jun. für den guten Bericht über die

Europaschau in Illkirch/Graffenstaden, der

inzwischen auch im Internet veröffentlicht

ist. Für die Sonderschau in Leipzig angeschlossen

an die VDT-Schau sind die Sonderrichter

Sommer und Rose gemeldet. Für

Dortmund hat er Rose und Böhning gemeldet.

Er stellte das neue europäische Musterbild

vor, das er erst kürzlich von J. Grauss

erhalten hat. Es wurde von ihm gleich an

Reiner Wolf vom Bundeszuchtausschuss

weitergeleitet. Wegen des Europastandards

findet heute in Österreich eine Tagung statt

an der R. Wolf teilnimmt. Der Text ist überarbeitet,

ins Deutsche übersetzt und wird in

den deutschen Standard übernommen.

Beck sieht seine Aufgabe in den kommenden

Jahren darin unsere Tiere diesem Typ

anzupassen. Zum Schluss forderte er die

Mitglieder auf zahlreich auf der Hauptschau

und den Sonderschauen auszustellen.

TOP 4.4, Jahresberichte

der Bezirksvorsitzenden

� F. Böhning, Bezirk Nord, hatte seinem

Bericht in den News nichts hinzuzufügen.

� H. Willhoff, Bezirk West, sagte, dass dieses

Jahr die erste Sommertagung mit

den Holländern zusammen abgehalten

wird.

modena news

� W. Friedrich, Bezirk Mitte, berichtete

von Schwierigkeiten mit dem Ausstellungslokal

in Oberthausen für die Europaschau

2011. Eventuell findet die Schau

in Offenbach statt. Der Termin ändert

sich voraussichtlich auf den 19. und

20.11.2011.

� O. Bretting, Bezirk Bayern, lud die Mitglieder

zur Herbstversammlung mit

Jungtierbe-sprechung am 03.10.2009 in

Reichertshofen ein. Die Sommertagung

2010 findet im Bezirk Bayern am 25. und

26.09.2010 in der Ausstellungshalle des

Geflügelzuchtvereins Thurnau (95349

Thurnau Kreis Kulmbach) statt.

� J. Schimmel vom Bezirk Ost hatte dem

Bericht in den News nichts hinzuzufügen.

� R. Meinzer, Bezirk Süd-West, lud die

Mitglieder zur Jungtiervorstellung am

26.09.2009 nach Großbottwar ein. Dort

soll ein neuer Vorsitzender gewählt werden.

Außerdem wird über den Europastandard

gesprochen.

TOP 5,

Revisionsbericht und Entlastung

L. Beckmann und V. Schwarze haben die

Kasse geprüft. Dem Kassier Reinhard

Schindler wurde eine einwandfreie Kassenführung

bestätigt. Die Entlastung erfolgte

einstimmig.

TOP 6, Haushaltsplanung

Kassier Reinhard Schindler gab eine kurze

Übersicht über die zu erwartenden Einnahmen

und Ausgaben des Jahres 2010 mit

einem ausgeglichenen Haushalt. Die 130,00

€ Ring-Z des VDT werden auf der Hauptsonderschau

in Narsdorf 2009 zusätzlich vergeben.

TOP 7, Termine 2009

Der Ausstellungsleiter der Hauptschau am

07. und 08.11.2009 in Narsdorf, Sven Vogel,

erklärte, dass es für die Aussteller wichtig ist

11


modena news

sich um die geforderte Betriebsnummer zu

kümmern. Ohne diese Betriebsnummer ist

keine Annahme der Tiere möglich.

TOP 8, Termine 2010 und weitere

Die Hauptsonderschau 2010 wird vom

Bezirk Bayern unter Mithilfe der Mitglieder

anderer Bezirke am 06. und 07.11.2010 in

der Ausstellungshalle des Geflügel- und

Kaninchenzuchtvereins Neudrossenfeld e.V.

(95512 Neudrossenfeld Kreis Kulmbach)

durchgeführt. Einlieferung ist am Freitag

den 05.11.2010. Um Kosten für die Aussteller

und die Schau selbst zu sparen, erfolgt

der Aufbau der Schau am Freitag früh durch

die Aussteller selbst. Bewertung ist am

Samstagvormittag. Der Katalog soll spätestens

am Sonntag vorliegen. Nach dem Aussetzen

der Tiere am Sonntag werden die

Käfige wieder durch die Aussteller abgebaut.

Mit dem GuKZV Neudrossenfeld

wurde ein Festbetrag für Miete, Nebenkosten,

Futter usw. vereinbart. Das Ziel dieser

Hauptschau ist es für den Club Geld zu verdienen.

So die Ausführungen vom 1. Schriftführer

des MCD und 2. Vors. des GuKZV

Neudrossenfeld G. Bauer jun. sowie dem 1.

Vorsitzenden des MCD R. Bretting dazu.

Wie W. Friedrich vom Bezirk Mitte bereits

berichtete laufen die Vorbereitungen für

die Europaschau 2011.

TOP 9, Anträge und Verschiedenes

Eine längere Aussprache gab es über den

Antrag und den Brief von Rainer Schmidt,

Bezirk Nord. In seinem Antrag an den MCD,

der verspätet beim 1. Vors. Bretting einging,

fordert er durch den MCD die Einstellung

des VDT-Heftes, das dem VDT jährlich

20.000,00 € kostet.

In einem weiteren Brief schrieb R. Schmidt

von 6.500,00 € des BDRG an den VDT die

dieser nicht an die Sondervereine weitergeleitet

hätte. Es wäre zu klären ob eine Straftat

wegen Unterschlagung vorliege. Der

MCD solle dieser Sache nachgehen und den

VDT auffordern diese 6.500,00 € an die

Sondervereine zu überweisen.

12

Beschluss:

Es wurde beschlossen, durch den MCD keinen

weiteren Antrag auf Abschaffung des

VDT-Heftes beim VDT zu stellen. Der Sache

mit den 6.500,00 € werden wir nicht, wie

gefordert, offiziell seitens des MCD nachgehen.

Herrn R. Schmidt soll durch den 1. Vors.

R. Bretting schriftlich mitgeteilt werden,

dass sein Antrag zu spät gestellt wurde und

er diesen zur JHV 2010 neu stellen kann –

nichts weiter!

Eine weitere Diskussion über die Modena

News gab es durch den Einwand von R.

Schatz. Die News sollten durch Berichte

über Schauen, den Standard, Berichte von

Mitgliedern, Infos rund um die Modena

usw. informativer gemacht werden. So

könnte man z. B. den amerikanischen und

europäischen Typ in den News vergleichen.

Weiter regte R. Schatz an eine Redaktion

aus verschiedenen Mitgliedern für die News

zu bilden. Der Vergleich des europäischen

mit dem amerikanischen Typ wurde als Aufhänger

für die News 2010 festgehalten.

Zuchtwart B. Beck erklärte sich bereit einen

solchen Vergleich zu erstellen.

Das neue europäische Musterbild soll auf

Großschauen als Aufsteller gezeigt werden.

Von F. Droste kam der Vorschlag eine Farbe

des Jahres für die Hauptschau einzuführen.

In die News-Redaktion wurden die Zfr. R.

Schatz, M. Wiesener jun., R. Meinzer, B.

Beck, R. Bretting und W. Friedrich aufgenommen.

Eine entsprechende Versammlung

soll im April / Mai 2010 stattfinden.

Um 11:30 Uhr dankte der 1. Vorsitzende

Reinhard Bretting den Ausrichtern für das

schöne Wochenende, den Anwesenden für

ihr Erscheinen und wünschte allen einen

guten Appetit beim anschließenden Mittagessen

sowie einen guten Nachhauseweg.

Gustav Bauer jun.

1. Schriftführer


Mit der Ausrichtung von Sommertagung

und Hauptsonderschau des Modena-Clubs

Deutschland liegt ein ereignis- und arbeitsreiches

Jahr hinter unserem Bezirk.

Deshalb möchte ich mich besonders bei den

Ausrichtern und allen Helfern der beiden

Höhepunkte des vergangenen Zucht- und

Ausstellungsjahres bedanken. Mein besonderer

Dank gilt auch den Ehefrauen und

Familienmitgliedern, die tatkräftig mitgeholfen

haben, diese Events zu meistern.

Allerdings hätten wir uns natürlich eine

noch bessere Beteiligung an diesen sehr

gelungen Veranstaltungen gewünscht.

Noch nie ist mir der Rückblick auf ein Zuchtjahr

so schwer gefallen wie in diesem Jahr.

Nachdem bereits im April unser Zuchtfreund

Joachim Eifler nach schwerer Krankheit

von uns gegangen war, verloren wir am

Ausstellungssonntag der HSS, den 08.11.

2010, durch einen tragischen Verkehrsunfall

unseren Zuchtfreund Ludwig Beckmann.

Damit verlor unser Bezirk im vergangenen

Jahr zwei sehr engagierte Züchter, die eine

schwer zu schließende Lücke in unseren Rei-

Erläuterungen vor den Käfigen

Jahresbericht des Bezirkes Ost

modena news

hen hinterlassen werden. Als passionierte

Züchter und gute Freunde werden uns Joachim

und Ludwig stets in Erinnerung bleiben.

Am 05.04.2009 trafen wir uns in der Gaststätte

„Heiterer Blick“ in Schladebach zur

Frühjahrstagung. Zfr. Schimmel konnte 17

Zuchtfreunde begrüßen. Leider ist Zfr. Stengel

aus unserem Bezirk ausgetreten. Zfr.

Beckmann verlas die Protokolle der Jahreshauptversammlung

unseres Bezirkes in

Oberlungwitz sowie das Protokoll der JHV

des MCD in Obertshausen. Danach wertete

Zfr. Schimmel das Zucht- und Ausstellungsjahr

2008 aus und informierte die Anwesenden

über den Bestand der Bezirkskasse.

Im Anschluss wurde über die Vorbereitungen

für die Sommertagung des MCD in Berlstedt

und für die HSS des MCD in der Mehrzweckhalle

in Narsdorf berichtet. Zur weiteren

Terminplanung wurde folgendes

be schlossen: Sommertagung 2010 und 2011

in Oberlungwitz Gasthaus „Zum Vierseitenhof“,

BSS 2010 gemeinsam mit dem Bezirk

Nord am 11. und 12.12.2010 in Aschersleben

und BSS 2011 am 3. Adventwochenende in

Gera.

13


modena news

Die Sommertagung mit Jungtierbesprechung

und Jahreshauptversammlung des

MCD richtete Zfr. Roland Teubner mit den

Thüringer Zuchtfreunden am 19. und 20.09.

2009 in Berlstedt aus. Mensch und Tier

waren im Kulturhaus Gasthaus „Zur Linde“

in Berlstedt bestens untergebracht. Vielen

Dank noch einmal an Zfr. Teubner für die

sehr gute Vorbereitung und Durchführung

der Tagung.

Zur Jungtiervorstellung wurden 125 Tauben

(23 Gazzi und 102 Schietti, leider keine

Magnani) von 23 Züchtern (davon 12 aus

unserem Bezirk) gemeldet. Die Meldezahl

lag im Trend der letzten Jahre. Allerdings

hätten wir uns doch eine noch bessere

Beteiligung gewünscht. Die angeschlossene

Tierbörse fand einen regen Zuspruch.

Vor Bewertung der mitgebrachten Jungtiere

fand eine Preisrichterbesprechung

statt. In dieser wurde, im Hinblick auf die

neue Musterbeschreibung, besonders auf

die gleichen Proportionen zwischen Körperbreite,

Körperhöhe und Körperlänge hingewiesen.

Die herausgestellten Spitzentiere

kamen dem Ideal schon recht nahe.

Preisrichter im Gespräch

14

Fünf Tiere wurden mit hv bewertet und mit

einem Modena-Band prämiert. Sie wurden

von den Zuchtfreunden Johann Wanka

(Gazzi blau-bronzegehämmert), Franz Terhart

(Schietti blau-bronzegehämmert, Rudi

Schatz (Schietti blau-bronzegehämmert)

und Ludwig Beckmann (Schietti rotfahlgehämmert

und gelbfahl-gehämmert) vorgestellt.

Während der Bewertung fand eine kurze

Versammlung unserer Bezirksmitglieder zur

Vorbereitung der HSS in Narsdorf statt.

Außerdem wurden die Zfr. Peter Linke und

Friedhelm Loth anlässlich ihres 70. Geburtstags

geehrt.

Am Samstagabend fand ein stimmungsvoller,

gelungener Züchterabend statt. Es ging

teilweise sehr lustig zu. Roland Teubners

Tanz-Auftritt wird sicher lange in Erinnerung

bleiben. Es wurde aber auch viel

gefachsimpelt und diskutiert. Die vielen

intensiven Gespräche haben sicher dazu beigetragen,

manche Missverständnisse auszuräumen.

So konnten die Wogen für die am

nächsten Tag stattfindende Jahreshauptversammlung

schon weitestgehend im Vorfeld

geglättet werden.


Zur JHV am Sonntag begrüßte Zfr. Reinhard

Bretting leider nur 29 Mitglieder.

Der 1. Vorsitzende, der 1. Kassierer und der

Zuchtwart gaben ihre Jahresberichte.

Die Gestaltung der Modena-News sowie der

Internetseite wurden ausführlich diskutiert.

Die News sollten durch Berichte über

Schauen, den Standard, Berichte von Mitgliedern,

Infos rund um die Modena usw.

aufgewertet werden. Es wurde beschlossen,

dass möglichst alle Bezirke an der Gestaltung

der Internetseite des MCD sowie der

Modena-News mitwirken sollen, um diese

interessanter und informativer zu gestalten.

Ideen und Anregungen sind gefragt!

Bezüglich Kosten der Modena-Bänder gab

es eine kurze Aussprache.

Zfr. Schindler konnte von einem gestiegenen

Kassenbestand berichten. Die Zfr. L.

Beckmann und V. Schwarze hatten die

Kasse geprüft. Zfr. Schindler wurde eine einwandfreie

Kassenführung bestätigt. Die

Entlastung des Kassierers und des Vorstandes

erfolgte einstimmig. Für das Jahr 2010

ist ein ausgeglichener Haushalt geplant.

Zfr. B. Beck stellte das neue europäische

Musterbild vor. Der Standardtext wurde

überarbeitet und ins Deutsche übersetzt. Er

soll in den deutschen Standard übernommen

werden.

Zfr. S. Vogel berichtete über die Vorbereitungen

für die HSS 2009 in Narsdorf.

modena news

Die Sommertagung mit JHV des MCD sowie

die HSS 2010 werden vom Bezirk Bayern

ausgerichtet. Zfr. F. Droste regte an, einen

Farbenschlag des Jahres für die HSS einzuführen.

Um 11:30 Uhr dankte der 1. Vorsitzende den

Ausrichtern für das schöne Wochenende,

den Anwesenden für ihr Erscheinen und

wünschte allen einen guten Nachhauseweg.

Erfreulicherweise beteiligte sich ein Großteil

der anwesenden Bezirksmitglieder am

Abbau der Käfige.

Der Höhepunkt des vergangenen Zuchtjahres

war sicherlich die Durchführung der 37.

HSS des MCD vom 07. bis 08.11.2009 in Narsdorf.

Diese wurde von unserem Modenafreund

Sven Vogel und seinem Team

bestens organisiert. Bereits am Dienstag

den 03.11.2009 erfolgte unter tatkräftiger

Mithilfe der Bad Lausicker Zuchtfreunde der

Käfigaufbau in der Mehrzweckhalle. Die

lichtdurchflutete, gut klimatisierte Ausstellungshalle

bot bei einreihigem Aufbau und

einer geschmackvollen Dekoration beste

Bedingungen für Mensch und Tier.

Leider blieb das Meldeergebnis von 553 Tieren

(nur 1 Käfig blieb leer) weit hinter unseren

Erwartungen zurück. Die Tiere kamen

von 45 Ausstellern. Schade, dass sich einige

Bezirke nicht an unserer HSS beteiligten

und damit dem Höhepunkt des Zuchtjahres

für uns Modenazüchter fern blieben.

Sehr erfreulich war jedoch die gute Beteiligung

der Mitglieder unseres Bezirkes an der

HSS. Immerhin zeigten 20 Aussteller 236

Tiere.

Bereits beim Einsetzen der Tauben am Donnerstag

gab es viel Diskussionsstoff an den

Käfigen. Im Mittelpunkt der Gespräche

standen die bereits eingesetzten Modenas

und die reichlich bestückte Tierbörse, aber

auch die aufgrund der vielen Baustellen und

Umleitungen nicht einfache Anreise.

Am Freitag erfolgte dann die Bewertung

der 73 Gazzi, 451 Schietti und 28 Magnani

durch die Preisrichter B. Beck, R. Bretting, J.

15


modena news

Grauss, F. Kraus, K. Kretschmer, H. Kühn, J.

Lange und J. Sommer, wobei der Zuchtwart

B. Beck als Obmann mit reduziertem Richtauftrag

fungierte.

Als Champion wurden folgende Tiere herausgestellt:

Gazzi: 1,0 j blau-bronzegehämmert

von Paul Switalla (Bez. Bayern)

0,1 j rotfahl-gehämmert

von Rudolf Lutz (Bez. Bayern)

Schietti: 0,1 a gelbfahl-gehämmert

von Jakob Jahraus (Bez. Ost)

0,1 j schwarz von

Günter Schuffert (Bez. Mitte)

1,0 j rot

von Bruno Hanske (Bez. Nord)

1,0 j rotfahl-schimmel von

Thomas Hertle (Bez. Bayern)

Magnani: 0,1 a vielfarbig

von Peter Anders (Bez. Ost)

Es konnte 17-mal die Höchstnote vorzüglich

und 42-mal hervorragend vergeben werden.

Die Züchter unseres Bezirkes erreichten

7-mal die Note v und 22-mal mal hv. Super!

16

Erfolgreichster Züchter war einmal mehr

Zfr. Jakob Jahraus mit 3 mal vorzüglich (1,0

a Schietti rotfahl, 1,1 a Schietti gelbfahlgehämmert)

und 7-mal hervorragend. Er

wurde auch Bezirksmeister. Erfreulicherweise

verteilten sich aber die hohen Noten

auf eine ganze Reihe von Zuchten.

Zfr. Peter Anders konnte sich über die Note

v auf 0,1 a Magnani vielfarbig und 2x hv

freuen. Zfr. Ludwig Beckmann erreichte v

auf 1,0 j Schietti rotfahl-gehämmert und 1 x

hv, Zfr. Frank Lehmann v auf 0,1 a Schietti

gelbfahl und Zfr. Schimmel v auf 1,0 a

Schietti braunfahl-bronzegehämmert sowie

3 x hv. Weitere hv-Tiere zeigten die Zuchtfreunde

Roland Andres (3), Axel Pfützner,

Uwe Pohl, Volkmar Schwarze (3) und Sven

Vogel.

Die Auswertung des Bezirksmeistertitels

(auf die 6 besten Tiere eines Ausstellers,

mindestens jedoch 3 Jungtiere) brachte folgende

Ergebnisse:

1. Jakob Jahraus (577 Punkte)

2. Jan Schimmel (574 Punkte)

3. Ludwig Beckmann (573 Punkte


Erfolgreiche Züchter

Sehr gelungen war der gut organisierte

Züchterabend im Gasthof Bubendorf mit

der Ehrung der erfolgreichen Züchter und

einem vorzüglichen Abendessen. Tanzeinlagen

einer jugendlichen Tanzgruppe rundeten

eine bis dahin sehr harmonisch verlaufene

Hauptsonderschau ab.

Der Sonntagvormittag verlief in Erwartung

der Tierausgabe, hatten doch viele noch

etliche Kilometer vor sich.

Gern möchte ich Zfr. R. Schatz aus seinem im

Internet veröffentlichten Schaubericht zitieren:

„Es war ein gelungenes, gut organisiertes

Modenafest unter guten Freunden!

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen

beigetragen haben!“

Zur 58. VDT-Schau in Leipzig vom 04.-06.

Dezember 2009 stand eine größere Kollektion

von insgesamt 262 Modena. Diese

kamen von 31 Ausstellern. Es wurden 16

Gazzi, 245 Schietti und 1 Magnani gezeigt.

Aus unserem Bezirk beteiligten sich 12

Zuchtfreunde mit 114 Tieren und sehr guten

Ergebnissen an dieser Ausstellung.

Zfr. R. Andres konnte mit einer

0,1 j Schietti blau mit bronze

Binden v 97 BLP erringen. Zfr.

J. Jahraus erreichte v 97 LVEPL

auf 1,0 a Schietti rotfahl und

hv 96 E auf 0,1 a Schietti rotfahl.

Zfr. J. Schimmel errang v

97 EB auf 1,0 j Schietti gelbfahl

und 5-mal hv. Zfr. V. Schwarze

war mit v 97 EB auf 1,0 a

Schietti blauschimmel mit

bronze Binden und ebenfalls

5-mal hv sehr erfolgreich. Zfr.

P. Rödiger konnte sich über 3mal

hv freuen. Weitere hervorragende

Bewertungen erreichten

die Zuchtfreunde F. Lehmann

und K. Ohlendorf.

Deutsche Meister 2009 wurden die Zuchtfreunde

V. Schwarze auf Schietti blauschimmel

mit bronze Binden und J. Schimmel auf

Schietti blau mit bronze Binden.

Nur eine Woche später fand die 91. Nationale

Rassegeflügelschau (Bundessiegerschau)

in Dortmund statt. Dort standen nur

80 Modena (8 Gazzi, 72 Schietti und keine

Magnani) von 8 Züchtern. Unser Bezirk war

leider nicht vertreten, was jedoch aufgrund

der guten Beteiligung in Leipzig nicht verwunderlich

war.

Abweichend von der ursprünglichen Planung,

findet unsere diesjährige Sommertagung

mit Jahreshauptversammlung und

Jungtierbesprechung am 04. und 05. September

2010 in Vetschau statt. Wir bitten

um eine gute Beteiligung, da die Neuwahl

des Vorstandes ansteht.

Unsere 19. Bezirkssonderschau wird zusammen

mit dem Bezirk Nord vom 11. bis

12.12.2010 in Aschersleben stattfinden.

Alle Modenafreunde sind ganz herzlich zu

unseren Veranstaltungen eingeladen.

Jan Schimmel

1. Vorsitzender

modena news

17


modena news

Liebe Modenafreunde,

das Jahr 2009 war für den Bezirk Mitte ein

richtungsweisendes Jahr mit der Durchführung

der Bezirksschau, nach zehn Jahre

Dietzenbach, nun wieder in eigener Regie

zu gestalten und die Entscheidung zu treffen,

die Europaschau 2011 in unserem

Bezirk durchzuführen.

Auf der Bezirksschau in Obertshausen wurden

305 Modena ausgestellt und somit das

von mir vorgegebene Ziel der 300 Modena

erreicht. Auch der Auf- und Abbau durch

die Mitglieder des Clubs, aber auch die Hilfe

der Zuchtfreunde aus Obertshausen, lief reibungslos.

Es war die richtige Entscheidung

die BSS wieder in eigener Regie durchzuführen.

Wir müssen aber weiterhin alle

bestrebt sein wieder neue Modenazüchter

in unserem Club begrüßen zu können,

immer unsere schöne Rasse in den Vordergrund

zu stellen und die Geselligkeit und

Freundschaft in unserem Club zu pflegen.

Am 09.+10.Januar 2010 in Obertshausen

wurden 305 Modena von 19 Züchtern

gezeigt. Die Preisrichter Jacky Grauss, Albert

Clobes und Josef Sommer vergaben 11 mal

die Note Vorzüglich auf folgende Modena:

Gazzi rotfahl 0,1 alt M. Schmitt, Gazzi

schwarz 1,0 jung,MB H. Seitz. Bei den

Schietti, P. Simon blau m. br. Binden 0,1

jung, Bernd Beck 3 mal auf blau br.geh., MB

1,0 alt, rotfahl 1,0 alt, rotfahlgeh., MB 1,0

alt, Lothar Reppert, dunkel br.schildig 0,1

alt, E. Hoßbach rotfahl 0,1 alt, G. Schuffert

schwarz 0,1 jung, H. Wilz gelb MB, 0,1 jung

und auf Magnani vielfarbig Dr. Ulf Schneider

1,0 jung. Weiterhin wurde 30 mal die

Note Hervorragend vergeben. Den Pokal

dür die besten Gazzi 1,1 errang auf schwarz

H. Seitz, den Wanderpokal für die besten

1,1 der Schau auf schietti gelb H. Wilz, den

Pokal für die 10 besten Modena der Schau

ging auf B. Beck mit 3 mal V und 7 mal HV.

Die 3 Leistungspreise des Bezirkes erhielten

auf Gazzi Schwarz H. Seitz mit 477 P., auf

18

Jahresbericht des Bezirkes Mitte

Schietti schwarz G. Schuffert mit 479 P.und

auf Schietti rotfahlgehämmert B. Beck mit

478 P. Trotz der schwierigen Wetterverhältnisse

konnte der Vorsitzende Werner Friedrich

viele Besucher begrüßen unter anderen

auch Bürgermeister Bernd Roth und den

Kreisbeigeordneten Carsten Müller, die

beide Grußworte an die Aussteller überbrachten.

Bei der Preisverleihung wurden

vom Vorsitzenden mehrere Züchter für

langjährige Treue zum Modena-Club

geehrt. Es war eine gelungene Schau, mit

vielen Modena, in schöner Umgebung und

anregenden Züchtergesprächen. Die nächste

BSS wird vom 07.-09.01.2011 wieder in

Obertshausen stattfinden.

Die Sommertagung fand auf dem Zuchtgelände

und im Vereinsheim in Obertshausen

nach alt bewährtem Muster statt. Die Veranstaltung

wurde von den Vereinsmitgliedern

und mir in gewohnter Weise durchgeführt.

Ich konnte 28 Mitglieder und 6 Züchterfrauen

begrüßen, darunter auch die

Ehrenmitglieder Alfons Finkernagel und

Josef Sommer. Auch in diesem Jahr wurden


modena news

19


modena news

Besprechung der Jungtiere durch Zuchtwart H. Rose mit unseren Modenafreunden an der Jungtierschau

Preisvergabe des 1. Vors. W. Friedrich an Zuchtfreund Kurt Bodensohn an der Jungtierschau in Obertshausen

20


insgesamt 77 Modena gezeigt, 20 Gazzi, 45

Schietti und 12 Magnani, die in altbewährter

Weise von den Züchtern bewertet wurden.

Die anschließende Tierbesprechung

wurde von dem Zuchtwart Bernd Beck und

Josef Sommer durchgeführt. Es wurde jede

Modena besprochen und Zuchtstands bezogen

beurteilt. Den 7 Gruppensiegern wurden

anschließend Modena-Plaketten überreicht.

Eine kurze Versammlung wurde auch durchgeführt,

mit den Themen, Hauptsommertagung

und Hauptsonderschau im Bezirk Ost,

die BSS in Obertshausen in Eigenregie und

die Europaschau 2011.

Bei schönem Wetter wurde mit einem

gemütlichen Beisammensein die Sommertagung

ausklingen lassen und der Vorstand

bedankte sich noch beim ausrichteten Verein

für die gute Gastfreundschaft und bei

den Züchterfrauen für ihre Teilnahme und

die Kuchenspende.

Die Hauptsommertagung mit JHV der

Hauptvereins fand 19.+20.09.2009 in Berlstedt

bei den Zuchtfreunden im Bezirk Ost

statt. Sie wurde in hervorragender Weise

durchgeführt und wir nahmen vom Bezirk

fast mit dem kompletten Vorstand daran

teil, leider aber zeigten nur 2 Züchter unseres

Bezirkes ihre jungen Modena.

modena news

Die HSS in Narsdorf (Bezirk Ost) besuchten 8

Züchter aus Mitte und Günter Schuffert ist

es gelungen auf schietti schwarz 0.1 jung

mit V97 MB einen Champion zu erringen.

Ein weiteres Modena Band ging an E. Horsbach

auf schietti rotfahl 0.1 alt mit V97. Es

war eine schöne Schau mit geselligen Züchterabend

bei den Modenafreunden im

Osten.

Die Jahreshauptversammlung fand am 05.

April 2009 in Ronneburg-Hüttengesäß bei

unserem Zuchtfreund Erdt statt.

Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden der

1. Vorsitzende Werner Friedrich und der 1.

Schriftführer Peter Simon in ihren Ämtern

bestätigt.

Die Mitgliederzahl beträgt im Bezirk ist zur

Zeit 65 Mitglieder und 1 Jugendlicher und

bleibt bei 3 Eintritten und 3 Austritten im

Club konstant.

In diesem Jahr wurden 4 Vorstandssitzungen,

die JHV und eine Versammlung bei der

Sommertagung durchgeführt. Hierfür

möchte ich mich bei meinen Vorstandsmitgliedern

für ihre gute Mitarbeit bedanken.

Dank sei auch den Sonderrichtern unseres

Bezirk für ihr nicht immer leichtes Amt.

Ich wünsche euch allen viele schöne junge

Modena und verbleibe mit Züchtergruß

Werner Friedrich

Vorsitzender

21


modena news

22

������������������������

�������������

����������

��������������������������������������������������������������������

������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������������

��������������������������������������������������������������������������������

��������������������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������������������


���������������������������������������������������������

������������������������������������������������

����� ���� ���� ������ ���������� ����������

�� � � � ���������� �

�� � � � � �

�� � � � � �

�� � � � � �

�� � � � � �

�� � � � � �

�� � � � � �


���������������������������������������������������������������������

���������������������

����������������������������������������

�����������������������������



�������������������������

modena news

��������������������������������������������������������������

�������������������������

������������������������������������������������������������������

�������������������

�������������������������������������� ������������������������������������

��������������������� ������������������ ����������������

�� ���������������������������������������������������������������������

������������������������������������������

�� �����������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������������

��������������������������������

�� ��������������������������� ����������������������������

����������� � � ��������������������������������

����������� � � �������������������������

����������� � � ����������������������������������

������������������������������������������������������������������������������

����������������������������������������������


�����������������������


�����������������


23


modena news

24


Jahresbericht des Bezirkes Bayern

Unsere Jungtierbesprechung im Herbst 2009

fand wieder in Reichertshofen mit einer

stattlichen Anzahl Tiere statt. Hier ist einmal

den Bewirtungskräften des Vereins recht

herzlich zu danken. Der Termin am Samstag

hat sich nun gut eingespielt.

Wir beteiligten uns mit unserer Bezirkssonderschau

2009 an der 5. Bayerischen Huhntaubenschau

in Straßkirchen.

Unsere Tiere waren soweit gut untergebracht.

Leider standen nur 276 Tiere in den

Käfigen; davon 46 Gazzi. 12 mal wurde die

Note V durch die Preisrichter vergeben. Ein

guter Prozentsatz der auch auf die gute

Qualität der ausgestellten Tiere hinweist.

Insgesamt wurde ein Notendurchschnitt von

93,5 Punkten erzielt. Leider wieder nur ein

Aussteller bei den Magnani.

Die Jahreshauptversammlung fand nun

schon wiederholt bei unserem Zuchtfreund

Adolf Muggenthaler in Tegernheim statt Da

es keine Veränderungen im Club gab stand

die Vergabe der Modenapreise im Vordergrund.

Champion bei den Gazzi wurden Rudi Lutz

(0,1 jung rotfahl gehämmert) und Paul Swi-

modena news

talla (1,0 alt bronze gehämmert). Bei den

Schietti waren dies Thomas Hertle (1,0 alt

blau bronze gehämmert) und Helmut Kinateder

(0,1 rotfahl gehämmert) Bei den Magnani

erhielt Joachim Rödel ein Championat.

Modenabänder erhielten die Zuchtfreunde

Hertle, Switalla, Kraus, Kupfer, Lutz und

Bretting. Den Fahrmeier Siegerschild erhielt

Nikolaus Kupfer und den Rexauer Wanderpokal

Josef Stöckl.

Die silberne Modenanadel haben die Zuchtfreunde

Georg Schiller und Stefan Finzel

erhalten.

Gold für 20 Jahre erhielt Johann Eschbaumer.

Leider haben uns wieder zwei Zuchtfreunde

durch Tod verlassen. Es sind dies Alfred Riedel

aus Schönwald bei Selb und Franz Zollhauser

aus Ainring.

Ein ruhig verlaufenes Zuchtjahr mit zufriedenen

Modenafreunden.

Wir wünschen uns dies auch für die HSS in

Neudrossenfeld zu der wir alle Modenzüchter

mit Anhang nach Bayern einladen.

Otto Bretting, 1. Vorsitzender

Hotels zur Hauptsonderschau 2010 in Neudrossenfeld

Hotels zur Hauptsonderschau 2010 in Neudrossenfeld

Hotels zur Hauptsonderschau 2010 in Neudrossenfeld

Hotels zur Hauptsonderschau 2010 in Neudrossenfeld

Anschrift Hotels zur Kontakt Hauptsonderschau 2010 in Zimmer Neudrossenfeld Preise Entfernung

Anschrift Hotels zur Kontakt Hauptsonderschau 2010 in Zimmer Neudrossenfeld Preise Entfernung

Anschrift Kontakt Zimmer Preise Entfernung

Anschrift Kontakt Zimmer Preise Entfernung

Anschrift Gasthof Opel Kontakt (besonders zu empfehlen) Zimmer Preise Entfernung 7,5 km

Anschrift Gasthof Opel Kontakt (besonders zu empfehlen) Zimmer Preise Entfernung 7,5 km

Gasthof Opel (besonders Tel.: 0921 / 4 zu 18 empfehlen) 84 Einzelzimmer 42,00 € 7,5 km

Gasthof Opel (besonders Tel.: 0921 / 4 zu 18 empfehlen) 84 Einzelzimmer 42,00 € 7,5 km

Bayreuther Gasthof Opel Str. 1 service@gasthof-opel.de (besonders Tel.: 0921 / 4 zu 18 empfehlen) 84 Einzelzimmer Doppelzimmer 42,00 60,00 € 7,5 km

Bayreuther Tel.: 0921 / 4 18 84 Einzelzimmer 42,00 €

Bayreuther

Gasthof Str. 1 service@gasthof-opel.de Doppelzimmer 60,00 €

95500 Heinersreuth

Opel

Str. 1 service@gasthof-opel.de Tel.: (besonders

www.gasthof-opel.de 0921 / 4 zu 18 empfehlen) 84 Einzelzimmer Doppelzimmer Dreibettzimmer 85,00 42,00 60,00 €

€ 7,5 km

Bayreuther 95500 Heinersreuth Str. 1 service@gasthof-opel.de Doppelzimmer 60,00 €

Bayreuther 95500 Heinersreuth Str. 1 service@gasthof-opel.de Tel.: www.gasthof-opel.de

www.gasthof-opel.de 0921 / 4 18 84 Dreibettzimmer

Doppelzimmer Dreibettzimmer Einzelzimmer 85,00

85,00 42,00 €

60,00 €

Bayreuther 95500 Heinersreuth www.gasthof-opel.de Dreibettzimmer 85,00 €

Gasthof 95500 Heinersreuth Förster

Str. 1 service@gasthof-opel.de

(besonders www.gasthof-opel.de zu empfehlen) Dreibettzimmer Doppelzimmer 85,00 60,00 €

8 km

Gasthof

Gasthof

95500 Heinersreuth Förster (besonders zu empfehlen) 8 km

Förster (besonders Tel.:

www.gasthof-opel.de

09221 / zu 7 empfehlen) 48 28 Einzelzimmer

Dreibettzimmer 85,00

25,00


8 km

Gasthof Förster (besonders Tel.: 09221 / zu 7 empfehlen) 48 28 Einzelzimmer 25,00 € 8 km

Leuchau Gasthof Förster 6 Fax: Tel.: (besonders 09221 / zu 7 empfehlen) 48 28 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 8 km

Leuchau 6 Fax: Tel.: 09221 / 7 48 28 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 €

95326 Leuchau

Gasthof

Kulmbach

Förster

6 www.kulmbach.de

Fax: (besonders Tel.: 09221 / zu 7 empfehlen) 48 28 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 8 km

95326 Leuchau Kulmbach 6 www.kulmbach.de

Fax: 09221 / 7 48 28 Doppelzimmer 40,00 €

Leuchau 95326 Kulmbach 6 Fax: www.kulmbach.de

Tel.: 09221 / 7 48 28 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 €

95326 Kulmbach www.kulmbach.de

95326 Leuchau

Landgasthof Kulmbach 6

Friedrich www.kulmbach.de

Fax:

(besonders

09221 /

zu

7

empfehlen)

48 28 Doppelzimmer 40,00 €

8 km

95326 Landgasthof

Landgasthof

Kulmbach Friedrich

Friedrich

www.kulmbach.de

(besonders zu empfehlen) 8 km

(besonders Tel.: 09227 / zu 94 empfehlen) 15-0 Einzelzimmer ab 31,00 € 8 km

Landgasthof Friedrich Tel.: (besonders 09227 / zu 94 empfehlen) 15-0 Einzelzimmer ab 31,00 € 8 km

Kulmbacher Landgasthof Str. Friedrich 2 info@landgasthof-friedrich.de (besonders Tel.: 09227 / zu 94 empfehlen) 15-0 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 31,00 45,00 € 8 km

Kulmbacher Str. 2 info@landgasthof-friedrich.de Tel.: 09227 / 94 15-0 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 45,00 31,00 €

Kulmbacher 95367

Landgasthof

Trebgast Str.

Friedrich

2 info@landgasthof-friedrich.de www.landgasthof-friedrich.de

Tel.: (besonders 09227 / zu 94 empfehlen) 15-0 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 31,00 45,00 €

8 km

Kulmbacher 95367 Trebgast Str. 2 info@landgasthof-friedrich.de www.landgasthof-friedrich.de Doppelzimmer ab 45,00 €

Kulmbacher 95367 Trebgast Str. 2 info@landgasthof-friedrich.de www.landgasthof-friedrich.de

Tel.: 09227 / 94 15-0 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 31,00 45,00 €

Kulmbacher 95367 Trebgast www.landgasthof-friedrich.de

95367 Familie Trebgast Dörfler

Str. 2 info@landgasthof-friedrich.de www.landgasthof-friedrich.de Doppelzimmer ab 45,00 €

500 m

Familie 95367 Dörfler 500 m

Familie

Trebgast

Dörfler Tel.:

www.landgasthof-friedrich.de

09203 / 16 95 Einzelzimmer 25,00 € 500 m

Familie Dörfler Tel.: 09203 / 16 95 Einzelzimmer 25,00 € 500 m

Obere Familie Sommerleite Dörfler 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 500 m

Obere Sommerleite 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 €

Obere 95512

Familie

Sommerleite Neudrossenfeld

Dörfler

2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 500 m

Obere 95512 Sommerleite Neudrossenfeld 2 Doppelzimmer 40,00 €

Obere 95512 Sommerleite Neudrossenfeld 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 €

Obere 95512 Neudrossenfeld

Zapf 95512 Annemarie

Sommerleite Neudrossenfeld 2 Doppelzimmer 40,00 €

500 m

Zapf Annemarie 500 m

Zapf

95512

Annemarie

Neudrossenfeld

Tel.: 09203 / 10 86 Einzelzimmer 18,00 € 500 m25

Zapf Annemarie Tel.: 09203 / 10 86 Einzelzimmer 18,00 € 500 m

Zapf Obere Annemarie Sommerleite 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 € 500 m

Zapf Obere Sommerleite 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 €

Obere 95512

Annemarie

Sommerleite Neudrossenfeld 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 €

500 m


95367

95367

Familie Trebgast

Trebgast

Dörfler www.landgasthof-friedrich.de

www.landgasthof-friedrich.de

500 m

Familie Dörfler Tel.: 09203 / 16 95 Einzelzimmer 25,00 € 500 m

Familie Dörfler Tel.: 09203 / 16 95 Einzelzimmer 25,00 € 500 m

Obere Familie Sommerleite Dörfler 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 500 m

Obere Familie Sommerleite Dörfler 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 500 m

Obere Familie Sommerleite Dörfler 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 € 500 m

Obere Sommerleite 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 €

Obere Sommerleite 2 Tel.: 09203 / 16 95 Doppelzimmer Einzelzimmer 25,00 40,00 €

Obere Sommerleite 2 Doppelzimmer 40,00 €

Obere 95512 Sommerleite 2 Doppelzimmer 40,00 €

95512

Zapf Annemarie Neudrossenfeld

Neudrossenfeld

500 m

95512

Zapf Annemarie

Neudrossenfeld

500 m

Zapf Annemarie Tel.: 09203 / 10 86 Einzelzimmer 18,00 € 500 m

Zapf Annemarie Tel.: 09203 / 10 86 Einzelzimmer 18,00 € 500 m

Obere Zapf Annemarie Sommerleite 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 € 500 m

Obere Zapf Annemarie Sommerleite 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 € 500 m

Obere 95512 Zapf Annemarie Sommerleite Neudrossenfeld 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 € 500 m

Obere 95512 Sommerleite Neudrossenfeld 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 €

Obere 95512 Sommerleite Neudrossenfeld 4 Tel.: 09203 / 10 86 Doppelzimmer Einzelzimmer 18,00 30,00 €

Obere 95512 Sommerleite Neudrossenfeld 4 Doppelzimmer 30,00 €

95512 Obere Sommerleite 4 Doppelzimmer 30,00 €

95512

Cafe Mühle Neudrossenfeld

Neudrossenfeld

1,5 km

95512

Cafe Mühle

Neudrossenfeld

1,5 km

Cafe Michael Mühle Rothenbücher Tel.: 09203 / 66 44 Einzelzimmer ab 48,00 € 1,5 km

Cafe Michael Mühle Rothenbücher Tel.: 09203 / 66 44 Einzelzimmer ab 48,00 € 1,5 km

Cafe Michael Bergmühlgasse Mühle Rothenbücher 2 Tel.: Fax: 09203 / 65 66 89 44 Einzelzimmer Doppelzimmer ab 48,00 78,00 € 1,5 km

Cafe Michael Bergmühlgasse Mühle Rothenbücher 2 Tel.: Fax: 09203 09203 / 65 66 89 44 Einzelzimmer Doppelzimmer ab 48,00 78,00 € 1,5 km

Cafe Michael Bergmühlgasse 95512 Mühle Neudrossenfeld Rothenbücher 2 www.cafe-muehle.de

Tel.: Fax: 09203 / 65 66 89 44 Einzelzimmer Doppelzimmer ab 48,00 78,00 € 1,5 km

Michael Bergmühlgasse 95512 Neudrossenfeld Rothenbücher 2 www.cafe-muehle.de

Tel.: Fax: 09203 / 66 65 44 89 Einzelzimmer Doppelzimmer ab 48,00 78,00 €

Michael Bergmühlgasse 95512 Neudrossenfeld Rothenbücher 2 www.cafe-muehle.de

Tel.: Fax: 09203 / 66 65 44 89 Einzelzimmer Doppelzimmer ab 48,00 78,00 €

Bergmühlgasse 95512 Neudrossenfeld 2 www.cafe-muehle.de

Fax: 09203 / 65 89 Doppelzimmer ab 78,00 €

Bergmühlgasse 95512 Neudrossenfeld 2 www.cafe-muehle.de

Fax: 09203 / 65 89 Doppelzimmer ab 78,00 €

95512

Hotel Schnupp

Neudrossenfeld www.cafe-muehle.de

Tel.: 09203 / 992-0 1,5 km

95512

Hotel Schnupp

Neudrossenfeld www.cafe-muehle.de

Tel.: 09203 / 992-0 1,5 km

Hotel Schnupp Fax: Tel.: 09203 09203 / 992-0 992-50 Einzelzimmer 45,00 € 1,5 km

Hotel Schnupp Fax: Tel.: 09203 / 992-0 992-50 Einzelzimmer 45,00 € 1,5 km

Altdrossenfeld Hotel Schnupp 8 info@brauereigasthof-schnupp.de Fax: Tel.: 09203 / 992-0 992-50 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 65,00 45,00 € 1,5 km

Altdrossenfeld Hotel Schnupp 8 info@brauereigasthof-schnupp.de Tel.: Fax: 09203 09203 / 992-0 992-50 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 65,00 45,00 € 1,5 km

Altdrossenfeld 95512 Hotel Schnupp Neudrossenfeld 8 info@brauereigasthof-schnupp.de Fax: www.brauereigasthof-schnupp.de Tel.: 09203 09203 / 992-0 992-50 Doppelzimmer Einzelzimmer Appartements ab 65,00 85,00 45,00 € 1,5 km

Altdrossenfeld 95512 Neudrossenfeld 8 info@brauereigasthof-schnupp.de Fax: www.brauereigasthof-schnupp.de 09203 / 992-50 Doppelzimmer Einzelzimmer Appartements ab 65,00 85,00 45,00 €

Altdrossenfeld 95512 Neudrossenfeld 8 info@brauereigasthof-schnupp.de Fax: www.brauereigasthof-schnupp.de 09203 / 992-50 Doppelzimmer Einzelzimmer Appartements ab 65,00 85,00 45,00 €

Altdrossenfeld 95512 Neudrossenfeld 8 info@brauereigasthof-schnupp.de www.brauereigasthof-schnupp.de Doppelzimmer Appartements ab 65,00 85,00 €

Altdrossenfeld 95512 Gasthof Neudrossenfeld 8 info@brauereigasthof-schnupp.de www.brauereigasthof-schnupp.de Appartements Doppelzimmer ab 85,00 65,00 €

95512 Neudrossenfeld

Werner

www.brauereigasthof-schnupp.de Appartements ab 85,00 €

2 km

Gasthof

95512 Neudrossenfeld

Werner

www.brauereigasthof-schnupp.de Appartements ab 85,00 €

2 km

Gasthof Werner Tel.: 09203 / 2 72 Einzelzimmer 30,00 € 2 km

Gasthof Werner Tel.: 09203 / 2 72 Einzelzimmer 30,00 € 2 km

Muckenreuth Gasthof Werner 11 Tel.: 09203 / 2 72 Doppelzimmer Einzelzimmer 50,00 30,00 €

2 km

Gasthof Muckenreuth Werner 11 Tel.: 09203 / 2 72 Einzelzimmer Doppelzimmer 30,00 50,00 € 2 km

95512 Gasthof Muckenreuth Neudrossenfeld

Werner 11 Tel.: 09203 / 2 72 Einzelzimmer Doppelzimmer 30,00 50,00 € 2 km

Muckenreuth 95512 Neudrossenfeld 11 Tel.: 09203 / 2 72 Doppelzimmer Einzelzimmer 50,00 30,00 €

Muckenreuth 95512 Neudrossenfeld 11 Tel.: 09203 / 2 72 Doppelzimmer Einzelzimmer 30,00 50,00 €

95512 Muckenreuth Neudrossenfeld 11 Doppelzimmer 50,00 €

95512 Dorfwirtshaus Muckenreuth Neudrossenfeld 11 Doppelzimmer 50,00 €

95512 Neudrossenfeld

Waldau 4 km

Dorfwirtshaus

95512 Neudrossenfeld

Waldau 4 km

Dorfwirtshaus Familie Fuchs Waldau Tel.: 09203 / 3 18 Einzelzimmer 20,00 € 4 km

Dorfwirtshaus Familie Fuchs Waldau Tel.: 09203 / 3 18 Einzelzimmer 20,00 € 4 km

Familie Dorfwirtshaus Waldau Fuchs Waldau Tel.: 09203 / 3 18 Einzelzimmer Doppelzimmer 20,00 40,00 € 4 km

Dorfwirtshaus Familie Waldau Fuchs Waldau Tel.: 09203 / 3 18 Einzelzimmer Doppelzimmer 20,00 40,00 € 4 km

Waldau Dorfwirtshaus 95512 Familie Neudrossenfeld

Fuchs Waldau Tel.: 09203 / 3 18 Doppelzimmer Einzelzimmer 40,00 20,00 €

4 km

Waldau 95512 Familie Neudrossenfeld

Fuchs Tel.: 09203 / 3 18 Doppelzimmer Einzelzimmer 20,00 40,00 €

95512 Waldau Familie Neudrossenfeld

Fuchs Tel.: 09203 / 3 18 Einzelzimmer Doppelzimmer 20,00 40,00 €

95512 Waldau Neudrossenfeld

Doppelzimmer 40,00 €

Gasthof Waldau 95512 Neudrossenfeld

Doppelzimmer 40,00 €

95512 Neudrossenfeld

Kolb 7 km

Gasthof

Gasthof 95512 Neudrossenfeld

Kolb 7 km

Kolb Tel.: 09203 / 10 10 Einzelzimmer 20,00 € 7 km

Gasthof Kolb Tel.: 09203 / 10 10 Einzelzimmer 20,00 € 7 km

Gasthof Lindau 24 Kolb Tel.: 09203 / 10 10 Einzelzimmer Doppelzimmer 20,00 35,00 € 7 km

Lindau Gasthof 24 Kolb Tel.: 09203 / 10 10 Doppelzimmer Einzelzimmer 35,00 20,00 €

7 km

Gasthof Lindau 95367 Trebgast 24 Kolb Tel.: 09203 / 10 10 Doppelzimmer Einzelzimmer 20,00 35,00 € 7 km

95367 Lindau Trebgast 24 Tel.: 09203 / 10 10 Doppelzimmer Einzelzimmer 20,00 35,00 €

95367 Lindau Trebgast 24 Tel.: 09203 / 10 10 Doppelzimmer Einzelzimmer 20,00 35,00 €

95367 Lindau Trebgast 24 Doppelzimmer 35,00 €

Anschrift Gasthof 95367 Lindau Trebgast 24 Doppelzimmer 35,00 €

Gasthof 95367 Trebgast

Vogel Kontakt Zimmer Preise Entfernung 7 km

Anschrift

Gasthof 95367 Trebgast

Vogel Kontakt Zimmer Preise Entfernung 7 km

Anschrift Vogel Kontakt Tel.: 09203 / 2 00 Einzelzimmer Zimmer Preise 28,00 € Entfernung 7 km

Anschrift Gasthof Vogel Kontakt Tel.: 09203 / 2 00 Zimmer Einzelzimmer Preise 28,00 € Entfernung 7 km

Pension Alte Anschrift Gasthof Dorfstr. Vogel 5 info@gasthof-vogel.de Tel.: 09203 / 2 00 Doppelzimmer Einzelzimmer 50,00 28,00 €

7 km

Anschrift Gasthof Alte Dorfstr. Vogel Eisenschink Kontakt Zimmer Preise Entfernung

5 Kontakt info@gasthof-vogel.de Tel.: 09203 / 2 00 Doppelzimmer Zimmer Einzelzimmer Preise 50,00 28,00 €

Entfernung

8 7 km

Pension km

95500 Gasthof Alte Dorfstr. Heinersreuth Vogel Eisenschink

5 www.gasthof-vogel.de info@gasthof-vogel.de Tel.: 09203 / 2 00 Dreibettzimmer Doppelzimmer Einzelzimmer 70,00 50,00 28,00 €

8 7 km

Pension km

95500 Alte Dorfstr. Heinersreuth

Eisenschink

5 www.gasthof-vogel.de

Tel.: info@gasthof-vogel.de Tel.: 09227 09203 / 50 2 00 43 Doppelzimmer Dreibettzimmer

Einzelzimmer 70,00 50,00 28,00 38,00


€ 8 km

Pension

95500 Alte Dorfstr. Heinersreuth

Eisenschink

5 www.gasthof-vogel.de

Tel.: info@gasthof-vogel.de Tel.: 09227 09203 / 50 2 00 43 Doppelzimmer Dreibettzimmer

Einzelzimmer 70,00 50,00 28,00 38,00


€ 8 km

Kulmbacher Pension

Pension 95500 Alte Dorfstr. Heinersreuth

Eisenschink

5 Str. 7 www.gasthof-vogel.de

Tel.: info@gasthof-vogel.de 09227 / 50 43 Doppelzimmer Dreibettzimmer

Einzelzimmer Doppelzimmer 70,00 50,00 48,00 38,00



8 km

Kulmbacher 95500 Alte Dorfstr. Heinersreuth

Eisenschink

5 Str. 7 www.gasthof-vogel.de

Tel.: info@gasthof-vogel.de 09227 / 50 43 Doppelzimmer Dreibettzimmer

Einzelzimmer Doppelzimmer 70,00 50,00 48,00 38,00



8 km

Kulmbacher 95367 95500 Trebgast Heinersreuth Str. 7 www.gasthof-vogel.de

Tel.: 09227 / 50 43

Dreibettzimmer

Einzelzimmer Doppelzimmer 70,00 48,00 38,00


Kulmbacher 95367 95500 Trebgast Heinersreuth Str. 7 Tel.:

www.gasthof-vogel.de

09227 / 50 43

Dreibettzimmer

Einzelzimmer Doppelzimmer 70,00 48,00 38,00


Kulmbacher 95367 Trebgast Str. 7 Doppelzimmer 48,00 €

95367 Kulmbacher Trebgast Str. 7 Doppelzimmer 48,00 €

95367 Hotel-Restaurant Trebgast

95367 Trebgast

Opel Tel.: 09227 / 51 43 12 km

Hotel-Restaurant Opel Tel.: 09227 / 51 43 12 km

Hotel-Restaurant Opel Tel.: Fax: 09227 09227 / 51 7 32 43 42 Einzelzimmer ab 40,00 € 12 km

Hotel-Restaurant Opel Tel.: Fax: 09227 09227 / 51 7 32 43 42 Einzelzimmer ab 40,00 € 12 km

Hotel-Restaurant Lindig 2 Opel Tel.: Fax: gasthofopel@aol.com 09227 / 51 7 32 43 42 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 60,00 40,00 €

12 km

Hotel-Restaurant Lindig 2 Opel Tel.: Fax: gasthofopel@aol.com 09227 / 7 51 32 43 42 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 60,00 40,00 €

12 km

Lindig 95502 2 Himmelkron Fax: gasthofopel@aol.com www.rasthaus-opel.de

09227 / 7 32 42 Einzelzimmer Doppelzimmer ab 60,00 40,00 €

Lindig 95502 2 Himmelkron Fax: gasthofopel@aol.com www.rasthaus-opel.de

09227 / 7 32 42 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 60,00 40,00 €

Lindig 95502 2 Himmelkron gasthofopel@aol.com www.rasthaus-opel.de

Doppelzimmer ab 60,00 €

Lindig 95502 2 Himmelkron gasthofopel@aol.com www.rasthaus-opel.de

Doppelzimmer ab 60,00 €

95502 Fichtelgebirgshof Himmelkron www.rasthaus-opel.de

95502 Himmelkron

Tel.:

www.rasthaus-opel.de

09273 / 990-0 12 km

Fichtelgebirgshof Tel.: 09273 / 990-0 12 km

Fichtelgebirgshof Fax: Tel.: 09273 / 990-0 990-90 Einzelzimmer ab 45,00 € 12 km

Fichtelgebirgshof Tel.: Fax: 09273 / 990-90 990-0 Einzelzimmer ab 45,00 € 12 km

Fichtelgebirgshof Frankenring 1 Tel.: Fax: info@fichtelgebirgshof.de 09273 / 990-90 990-0 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 65,00 45,00 €

12 km

Frankenring Fichtelgebirgshof 1 Fax: info@fichtelgebirgshof.de Tel.: 09273 / 990-0 990-90 Doppelzimmer Einzelzimmer ab 65,00 45,00 €

12 km

Frankenring 95502 Himmelkron 1 Fax: info@fichtelgebirgshof.de www.fichtelgebirgshof.de 09273 / 990-90 Doppelzimmer Deluxezimmer Einzelzimmer ab 65,00 95,00 45,00 €

Frankenring 95502 Himmelkron 1 info@fichtelgebirgshof.de Fax: www.fichtelgebirgshof.de 09273 / 990-90 Doppelzimmer Deluxezimmer Einzelzimmer ab 65,00 95,00 45,00 €

Frankenring 95502 Himmelkron 1 info@fichtelgebirgshof.de www.fichtelgebirgshof.de Doppelzimmer Deluxezimmer ab 65,00 95,00 €

95502 Frankenring Himmelkron 1 www.fichtelgebirgshof.de info@fichtelgebirgshof.de Deluxezimmer Doppelzimmer ab 95,00 65,00 €

95502 Himmelkron www.fichtelgebirgshof.de Deluxezimmer ab 95,00 €

95502 Himmelkron www.fichtelgebirgshof.de Deluxezimmer ab 95,00 €

Landhotel Röhrleinshof 12 km

Röhrleinshof 12 km

Röhrleinshof Tel.: 09227 / 95 50 Einzelzimmer 50,00 € 12 km

Röhrleinshof Tel.: 09227 / 95 50 Einzelzimmer 50,00 € 12 km

Eichholz Röhrleinshof 6 Fax: Tel.: 09227 / 95 51 50 90 Doppelzimmer Einzelzimmer 85,00 50,00 €

12 km

Eichholz Röhrleinshof 6 Fax: Tel.: 09227 / 95 51 50 90 Doppelzimmer Einzelzimmer 85,00 50,00 €

12 km

95367 Eichholz Trebgast 6 www.landhotel-roehrleinshof.de

Fax: Tel.: 09227 / 95 50 51 90 Einzelzimmer Doppelzimmer 85,00 50,00 €

95367 Eichholz Trebgast 6 www.landhotel-roehrleinshof.de

Fax: Tel.: 09227 09227 / 95 51 50 90 Doppelzimmer Einzelzimmer 85,00 50,00 €

Eichholz 95367 Trebgast 6 Fax: www.landhotel-roehrleinshof.de

09227 / 95 51 90 Doppelzimmer 85,00 €

95367 Eichholz Trebgast 6 www.landhotel-roehrleinshof.de

Fax: 09227 / 95 51 90 Doppelzimmer 85,00 €

95367 Trebgast www.landhotel-roehrleinshof.de

95367

Hotel Christl

Trebgast www.landhotel-roehrleinshof.de

Tel.: 09221 / 79 55 12 km

Hotel Christl Tel.: 09221 / 79 55 12 km

Hotel Christl Tel.: Fax: 09221 / 66 79 40 55 2 Einzelzimmer 43,00 € 12 km

Hotel Christl Fax: Tel.: 09221 / / 79 66 55 40 2 Einzelzimmer 43,00 € 12 km

Bayreuther Hotel Christl Str. 7 Fax: info@hotelchristl.de Tel.: 09221 / / 79 66 55 40 2 Doppelzimmer Einzelzimmer 69,00 43,00 €

12 km

Bayreuther Hotel Christl Str. 7 info@hotelchristl.de Fax: Tel.: 09221 / / 79 66 55 40 2 Doppelzimmer Einzelzimmer 69,00 43,00 €

12 km

Bayreuther 95326 Kulmbach Str. 7 Fax: info@hotelchristl.de www.hotelchristl.de 09221 / 66 40 2 Doppelzimmer Appartements Einzelzimmer ab 72,00 69,00 43,00 €


95326 Bayreuther Kulmbach Str. 7 www.hotelchristl.de Fax: info@hotelchristl.de 09221 / 66 40 2 Appartements Doppelzimmer Einzelzimmer ab 72,00 69,00 43,00 €


Bayreuther 95326 Kulmbach Str. 7 info@hotelchristl.de www.hotelchristl.de Doppelzimmer Appartements ab 72,00 69,00 €

Bayreuther 95326 Kulmbach Str. 7 info@hotelchristl.de www.hotelchristl.de Doppelzimmer Appartements ab 72,00 69,00 €

Best 95326 Kulmbach www.hotelchristl.de Appartements ab 72,00 €

95326

Western

Kulmbach

Transmar Travel

www.hotelchristl.de

Hotel

Appartements ab 72,00 €

12,5 km

Best Western Transmar Travel Hotel 12,5 km

Best Western Transmar Travel Tel.: 09208 Hotel / 68 60 Einzelzimmer 65,00 € 12,5 km

Best Western Transmar Travel Tel.: 09208 Hotel / 68 60 Einzelzimmer 65,00 € 12,5 km

Bühlstr. Best Western 12 Transmar Travel info@transmarhotel.de Tel.: 09208 Hotel / 68 60 Doppelzimmer Einzelzimmer 80,00 65,00 €

12,5 km

Bühlstr. Best Western 12 Transmar Travel info@transmarhotel.de Tel.: 09208 Hotel / 68 60 Doppelzimmer Einzelzimmer 80,00 65,00 €

12,5 km

Bühlstr. 95463 Bindlach 12 info@transmarhotel.de www.transmarhotel.de

Tel.: 09208 / 68 60 Doppelzimmer Einzelzimmer 80,00 65,00 €

Bühlstr. 95463 Bindlach 12 info@transmarhotel.de Tel.: www.transmarhotel.de

09208 / 68 60 Doppelzimmer Einzelzimmer 80,00 65,00 €

Bühlstr. 95463 Bindlach 12 info@transmarhotel.de www.transmarhotel.de

Doppelzimmer 80,00 €

Bühlstr. 95463 Bindlach 12 info@transmarhotel.de www.transmarhotel.de

Doppelzimmer 80,00 €

95463 Bindlach www.transmarhotel.de

95463 Bindlach www.transmarhotel.de

95512 Neudrossenfeld

95512 Neudrossenfeld

95512 Neudrossenfeld

95512 modena Neudrossenfeld news

26


5. W I C H T I G ! Aufbau, Einlieferung und Abbau Am Freitag den 05. November 2010 ab 9:00 Uhr

werden durch die Aussteller die Käfige aufgebaut. Anschließend können die Tiere eingesetzt werden.

Die Mithilfe (Aufbau, Abbau, Füttern, Tierverkauf, Eintrittskasse usw. ) jedes einzelnen Ausstellers

bzw. Mitgliedes während der Schau ist wichtig und notwendig. DENN, der Erlös der Schau kommt

auch der Kasse des Hauptvereins zu Gute. Bitte NICHT VERGESSEN am Sonntag nach dem

Aussetzen beim Abbau mithelfen!

4. Mit Eingang der Anmeldung gilt das Standgeld als geschuldet. Das Standgeld von 8,00 € bzw. 3,00 € für die

Modenabörse pro Tier, sowie der Pflichtkatalog von 5,00 € und der Kostenbeitrag von 5,00 € je Aussteller.

Als Zahlungsart ist nur Bankeinzug möglich! Bei fehlender Bankverbindung betrachten wir die

Anmeldung als nicht abgegeben. Der Meldebogen gilt als eingegangen wenn die Abbuchung erfolgt ist.

Die Preisgeldauszahlung und der Erlös aus dem Tierverkauf werden auf Ihr angegebenes Konto überwiesen.

2. Meldeschluss ist Montag der 11. Oktober 2010

3. Anmeldungen sind in deutlicher Schrift an

Wolfgang Schindler, Friedrichstr. 26, 95444 Bayreuth, Tel. 0921/5 16 01 14 einzusenden.

Die voraussichtlichen veterinäramtlichen Vorschriften der Schau lauten:

Es dürfen nur Tauben zugelassen werden,

a) aus Herkunftsbeständen, in denen keine auf Geflügel übertragbare Krankheiten herrschen oder der

Verdacht des Ausbruchs solcher Krankheiten nicht zu befürchten ist,

b) aus Herkunftsorten, in denen Geflügelcholera, Geflügelpest oder Newcastle-Krankheit amtlich nicht

festgestellt worden ist,

c) aus Herkunftsbeständen, die sich nicht in einem wegen Geflügelpest oder Newcastle Krankheit

gebildeten Sperrbezirk befinden.

Es wird bestimmt, dass alle ausstellenden Züchter die Schutzimpfung ihrer Tiere rechtzeitig gegen

Paramyxovirose durchführen lassen. Ein Impfzeugnis ist bei der Einlieferung vorzulegen. Tiere ohne

Impfzeugnis werden nicht angenommen.

1. Maßgebend sind die AAB des BDRG und folgende Sonderbestimmungen:

Ausrichter ist der Modena-Club-Deutschland, Bezirk Bayern

Ausstellungsleitung: Gustav Bauer jun., Telefon 09208 / 5 74 28, gustav.bauer@gmx.de

Ausstellungshalle GuKZV Neudrossenfeld, Telefon 09203 / 15 37 www.gukzv-neudrossenfeld.de

Ausstellungsordnung


Melde-Nr.

MODENA

Hauptsonderschau

05. bis 07. November 2010

Neudrossenfeld

Name: ---------------------------------------------------------------

Straße: ---------------------------------------------------------------

Neuer

Meldebogen mit

AL-Adresse

PLZ/Ort:---------------------------------------------------------------

links und

Züchteradresse

rechts von

Telefon: ---------------------------------------------------------------

Gustav Bauer

jun.

Ortsverein:------------------------------------------------------------

Herrn

Wolfgang Schindler

Friedrichstr. 26

95444 Bayreuth

Verk.

Preis

Farbenschlag

Modena

Gazzi, Schietti, Magnani

Bitte eintragen

0,1

alt

0,1

jg.

1,0

alt

1,0

jg.

Lfd.

Nr.

__

1

2

3

4


5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

__

Ich bin damit einverstanden, die Ausstellungsgebühr

von meinem nachstehenden Konto abzubuchen.

Standgeld für .......... Tiere a 8,00 € ...................

Kto.Nr.:…………………………………………………..

Modenabörse:

Standgeld für .......... Tiere a 3,00 € ...................

BLZ:………………………………………………………

Bank:…………………………………………………….

Kostenbeitrag und Katalog 10,00 € ...................

Kontoinhaber:…………………………………………...

Ehrenpreis-Stiftung € ...................

Unterschrift:……………………………………………..

für .........................................................

Summe € ...................

Zur besonderen Beachtung:

Meldeschluß: Montag 11.10.2010

Aufbau/Einlieferung: Freitag 05.11.2010


Die Ausstellungsleitung

Öffnungszeiten:

Samstag, 06. November 2010 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Samstag, 06. November 2010 19:30 Uhr Züchterabend mit Preisvergabe

Sonntag, 07. November 2010 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

11. Sollte die Schau durch höhere Gewalt, behördliche Untersagungen usw. nicht durch-

geführt werden können, wird das eingezahlte Geld, nach Abzug von 25 % als Kostenbeitrag, zurückerstattet.

10. Reklamationen

sind dem Ausstellungsleiter Gustav Bauer jun. bis 31.12.2010 schriftlich zu unterbreiten. In allen Streitfällen

unterwerfen sich beide Parteien dem Schiedsspruch des Verbandes Bayerischer Rassegeflügelzüchter. Der

ordentliche Rechtsweg ist ausgeschlossen.

9. Entschädigung

Für Tiere und Versandbehälter, die durch höhere Gewalt oder unvorhergesehene Ereignisse verlustig

gehen, lehnt die Ausstellungsleitung jegliche Entschädigung ab.

Sollte ein Verlust von Tieren oder Versandbehältern durch ein Verschulden der AL entstehen, so wird ein

Betrag von 30,-- € jedoch höchstens der eventuell angegebene Verkaufspreis vergütet.

7. Tierverkauf, am Samstag 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Sonntag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Verkäufe sind über die Ausstellungsleitung abzuwickeln. Der Verkaufspreis ist im Meldebogen und in der

Ringkarte anzugeben. Unverkäufliche Tiere sind in der Spalte „Verkaufspreis“ mit „uvk“ zu bezeichnen. Als

Vermittlungsgebühr werden 15 % vom Verkaufspreis einbehalten. Rückkäufe können schriftlich bis zur

Einlieferung erfolgen. wobei die Vermittlungsgebühr erstattet werden muss. Ansonsten ist ein Rückkauf nur

im Rahmen der Reihenfolge des allgemeinen Verkaufes ab dem 06.11.2010 16.00 Uhr möglich.

6. Preisvergabe

An Preisen werden auf 100 Nummern vergeben:

10 E a 8,00 € 20 Z a 4,00 €

Sowie die gestifteten Preise von Züchtern und dem Modena-Club.

Maßgebend für die Preisvergabe ist die Bewertungsliste, nicht die Bewertungsurkunde!


Der Bezirk BAYERN lädt ein

modena news

zur Sommertagung mit Jungtierbesprechung des

Modena-Club Deutschland vom 24. bis 26. September 2010 in 95349 Thurnau

in der Dieter-Ganzleben-Halle am alten Sägewerk 7

Kleintierzuchtverein Thurnau, Tel.: 0151/54 98 45 37 www.ktzv-thurnau.de

Die Ausstellungshalle in Thurnau ist über die A70

Bayreuth/Bamberg Ausfahrt Thurnau Ost (23) zu

erreichen und liegt Luftlinie nur wenige 100 Meter

von der Ausfahrt entfernt. Mit dem Auto sind es,

bedingt durch die Straßenführung, 2 km.

Vorgesehener Ablauf der Sommertagung

Freitag, 24.09.2010

19:00 Uhr Vorstandssitzung der Hauptvorstandschaft

im Hotel-Restaurant Opel in 95502 Himmelkron, Lindig 2

Samstag, 25.09.2010

9:00 bis 12:00 Uhr Einsetzen der Tiere

12:00 Uhr Mittagessen

13:00 bis 16:00 Uhr Bewertung der Tiere und Preisrichterbesprechung

Ab 13:00 Uhr Alternativprogramm: Bayreuth, Kulmbach, Thurnau –

Töpfereimuseum…

Ab 16:00 Uhr Tierbesprechung

19:30 Uhr Züchterabend im Hotel-Restaurant Opel

in 95502 Himmelkron, Lindig 2

Sonntag, 26.09.2010

9:30 Uhr Jahreshauptversammlung im Gastraum der Ausstellungshalle in

Thurnau

12:00 Uhr Mittagessen

Nach der Jahreshauptversammlung Ausgabe der Tiere

Alle interessierten Mitglieder, nicht nur die Vorstandschaft, sind eingeladen bereits am

Freitag den 24.09.2010 zur Sommertagung, so der Gedanke unseres Ehrenvorsitzenden

Günther Callies, anzureisen.

Mit freundlichen Züchtergrüssen

die Vorstandschaft des Bezirkes BAYERN

31


modena news

32

Hotelliste

zur Sommertagung 2010 in Thurnau

Hotel - Restaurant Opel 95502 Himmelkron, Lindig 2

Hier finden die Vorstandsitzung und der Züchterabend statt.

Tel.: 09227 / 51 43 Fax: 09227 / 7 32 42

www.rasthaus-opel.de E-Mail: gasthofopel@aol.com

EZ ab 40,00 € DZ ab 60,00 €

Fichtelgebirgshof 95502 Himmelkron, Frankenring 1

Tel.: 09273 / 990-0 Fax: 09273 / 990-90

www.fichtelgebirgshof.de E-Mail: info@fichtelgebirgshof.de

EZ ab 42,00 € DZ ab 64,00 €

Gasthof Hartmann 95502 Himmelkron, Hauptstr. 24

Tel.: 09273 / 14 61 Fax: 09273 / 2 81

EZ 30,00 € DZ 45,00 €

Motel Galeriehotel 95502 Himmelkron, Bayreuther Str, 3

Tel.: 09273 / 988-0 Fax: 09273 / 988-105

EZ 49,00 € DZ 59,00 €

Die Hotels in Himmelkron sind etwa 15 Minuten Fahrzeit (20 km Autobahn) von

Thurnau entfernt. Alle Hotels sind von Thurnau aus über die A70 Bayreuth / Bamberg

in Richtung Berlin zur A9 München / Berlin Ausfahrt Bad Berneck (39) zu erreichen.

Best Western

Transmar Travel Hotel 95463 Bindlach, Bühlstr. 12

Tel.: 09208 / 686-0 Fax: 09208 / 686-100

www.transmarhotel.de E-Mail: info@transmarhotel.de

EZ 65,00 € DZ 80,00 €

Das Transmar Travel Hotel in Bindlach ist etwa 15 Minuten Fahrzeit (20 km

Autobahn) von Thurnau entfernt. Das Hotel ist von Thurnau aus über die A70

Bayreuth / Bamberg in Richtung München zur A9 München / Berlin Ausfahrt Bayreuth

Nord (41) zu erreichen. Entfernung Bindlach – Himmelkron etwa 15 km (A9).


__

Herrn

Gustav Bauer jun.

Steigstr. 20

95463 Bindlach

modena news

MODENA

Sommertagung im Bezirk BAYERN

24. bis 26. September 2010

in Thurnau

Hiermit melde ich folgende Jungtauben zur Jungtierbesprechung an:

Lfd.

Nr.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

1,0

0,1

Gazzi, Schietti

oder Magnani

Farbenschlag

Das Standgeld von 3,00 € pro Taube ist bei der Einlieferung zu entrichten!

Meldung zur Verkaufsbörse ……… Tauben, 3,00 € pro Käfig (max. 2 Tauben)

Am Züchterabend am Samstag nehme ich voraussichtlich mit ….... Personen teil.

Meldeschluss: 10. September 2010

Name: ---------------------------------------------------------------

Straße: ----------------------------------------------------

PLZ/Ort:----------------------------------------------------

Telefon: ----------------------------------------------------

Ausstellungsleiter:

Gustav Bauer jun., Steigstr. 20, 95463 Bindlach,

Tel. 8:00 bis 17:00 Uhr 0921 / 78 77 687 20, Tel. ab 18:00 Uhr 09208 / 5 74 28

E-Mail: gustav.bauer@gmx.de

Datum:………………………………… Unterschrift:……………………………

33


modena news

34

��������� ����� ����������������

����� ��� ���������������������

��� ���������� �������������� ����������

�������������

�������������

�������������

�������������

Einladung zur

Herbstversammlung mit

Jungtierbesprechung des

Bezirks

Liebe Modenafreunde,

die Vorstandschaft möchte Euch zu der am

SONNTAG

den 19. September 2010

ab 10.00 Uhr in

1. Vorsitzender

Otto Bretting

Ostendstr. 26

86558 Hohenwart

Tel.: 08443 / 744

oder: 08443 / 91057

e-mail: otto.bretting@gmx.de

Reichertshofen in der Vereinshalle des GZV

stattfindenden Herbstversammlung mit Jungtierbesprechung recht herzlich

einladen.

Die Tiermeldung mit nebenstehendem Formular muß bis spätestens

Freitag 10. September bei mir eingehen. Das Standgeld je Tier beträgt 2.50 €

und ist bei der Einlieferung zu bezahlen.

Unsere Modenas stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung!

Um die Veranstaltung so informativ wie möglich gestalten zu können, bitten wir

Euch, auch Tiere zu denen Ihr Fragen habt, mitzubringen!!!

In der Hoffnung auf rege Beteiligung, verbleiben wir mit freundlichen

Züchtergrüßen

Eure Vorstandschaft����


modena news

��������� ����� ����������������

����� ��� ��������������� ��� ���� ���������� ����������

���������� ������

�������������

�����������������

�������������

�������������

Meldung zur Jungtierbesprechung 2010

Name: _____________________ Vorname: _____________________

Straße: _____________________ PLZ/Ort: _____________________

Tel.: _____________________

Hiermit melde ich folgende Jungtauben (1,0 bzw 0,1 bitte angeben):

Lfd.-

Nr.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Gazzi Schietti Magnani Farbenschlag

____________________ den _______________ ____________________

Ort Datum Unterschrift

Meldeformular einfach heraustrennen!!

35


modena news

Liebe Modenafreunde,

auch 2009 war wieder ein erfolgreiches Jahr

für unseren Bezirk Nord. Es zahlt sich schon

aus, wenn man sich als Vorstand kümmert,

nicht alles dem Zufall überlässt, auch wenn

man als Vorstand zeigt, dass man die ihm

übertragende Aufgabe ernst nimmt und

sich ihrer verpflichtet fühlt.

So gesehen arbeitete unser Vorstand sehr

effektiv und engagiert, wofür ich allen Vorstandskollegen

herzlich danke.

Unsere Vorstandssitzung fand zum wie -

derholten Male bei unserem jetzigen 2.

Schriftführer Manfred Wiesner, jun. in Suthfeld/Riehe

statt. Es wurden unsere Jahreshauptversammlung

und die weiteren Aktivitäten

des Bezirks für das Jahr 2009

geplant.

36

Jahresbericht des Bezirkes Nord

Nach der Bewertung der Tauben konnten noch alle Züchter lachen.

Zur Jahreshauptversammlung trafen wir

uns am 29. März in Vornhagen.

Bereits vor der Versammlung fand eine rege

Tierbörse statt. Ich konnte 24 Zuchtfreunde

begrüßen. Nach der Übergabe der Zuchtpreise,

folgten die Jahresberichte.

Der Vergabemodus des W. Meier-Ged.-Bandes

wurde wie folgt geändert: 10 Modena,

alle anerkannten Farben, jung und alt eines

Ausstellers werden gewertet.

Die Vorstandswahlen ergaben einige Änderungen,

der 1. Vors. und der 2. Kassierer

wurden wiedergewählt.

Rudi Schatz wurde als Moderator für unsere

Internetseite als Beisitzer gewählt. Überraschend

stellte der Zuchtwart M. Wiesner,

jun. sein Amt aus gesundheitlichen und


eruflichen Gründen zur Verfügung, was

allgemein bedauert wurde.

Als neuer Zuchtwart wurde Jürgen Lange

einstimmig gewählt. Auch Manfred Wiesner

jun. stellte sich als 2. Schriftführer erfreulicherweise

zur Verfügung und erhielt das

einstimmige Vertrauen der anwesenden

Zuchtfreunde.

Unsere Internetseite www.modenatauben-im-norden.de

wird sehr gut

von vielen Züchtern nicht nur aus Deutschland

sondern auch aus dem europäischen

Ausland angenommen.

Hierüber ist der Vorstand sehr freut. Am

31.12.09 hatten wir schon über 12 000

Zugriffe. Nur mit dem Forum und dem Gästebuch

hapert es noch; aber keine Angst,

Rudi Schatz oder unser Webmaster Herbert

Wicke werden allen, die bei der Nutzung

Probleme haben, helfen!

Gruppenbild des Norden in Narsdorf mit Jacky Grauss und Peter Anders.

modena news

Die Versammlung beauftragte den Vorstand,

sich über die Umsetzung der Be -

schlüsse der Jahreshauptversammlung des

MCD, die Internetseite des MCD betreffend

zu informieren. Denn es gibt immer einen

Grund, etwas nicht zu tun.

An der Vorstandssitzung des MCD am

Pfingstmontag in Obertshausen nahmen M.

Wiesner und ich teil. Zukünftig werden die

Vorstandssitzungen am Freitagabend vor

der Sommertagung stattfinden.

Unsere Jungtiervorstellung fand wieder

in Rodenberg, am 13. September statt. 25

Zuchtfreunde stellten ihre 70 Jungtiere vor.

Die Plaketten errangen die Zfrde F. Sahlenbeck,

K. Walthemate, B. Hanske und R. Heitmann.

An der Sommertagung des MCD 19./20.

September in Berlstedt, Bez. Ost, nahmen 7

Zuchtfreunde vom Norden teil. 123 Modena

waren gemeldet.

37


modena news

Rudi Schatz hielt die Fahne des Bezirks hoch

und errang auf 0,1 blaubronzegeh. hv 96

Modena-Band.

Am Sonntagmorgen fand die Jahreshauptversammlung

statt. Die Internetseite des

MCD soll mehr Informationen und Aktualität

bekommen. Ein gewähltes Team soll

sich damit beschäftigen. Hoffen wir das

Beste.

Den Anfang der Bundesschauen machte

wieder einmal Hannover. 38 Modenas

waren zwar nicht das Meiste, aber eine

enorme Steigerung gegenüber 2008. Das

begehrte Blaue Band errang diesmal R.

Heitmann, weitere hv Noten gingen an die

Aussteller R. Schatz 2 x, R. Kirchhoff 2 x und

an W. Hansing.

Auch 2010 werden wir bemüht sein, dass

wieder eine Sonderschau in Hannover angeschlossen

wird, also auf nach Hannover.

An der HSS des MCD in Narsdorf nahmen

7 Zuchtfreunde vom Norden teil und stellten

ca. 90 Modena aus. B. Hanske errang 1 x

V Champion und 2 x hv, M. Wiesner, sen. 1

x V und 2 x hv, R. Schatz 2 x hv und M. Pook

1 x hv. Ebenfalls stellten die Zfrde J. Lange,

F. Ramdohr und A. Haupt erfolgreich aus.

Auf der EE-Europaschau in der Slowakei

errang Zfrd R. Heitmann mit Modena

Schietti schwarz den Titel Europameister

und als Krönung wurde eine 0,1 schwarz

noch Europachampion. Dies erreicht man

auch nicht alle Tage.

Unsere 35. BSS fand am 28./29. November

in Ahrensburg-Hoisdorf statt. 367

Modena, davon sogar 90 aus Dänemark,

waren ein tolles Ergebnis. Die 5 PR vergaben

5 x die Note V und 28 x die Note hv.

38

Die Modena-Bänder errangen E. Houpst, R.

Schatz 2 x, R. Heitmann und F. Werner. Die

Hoisdorfer-Bänder gingen an H. Stuhlmacher

und R. Heitmann.

Die VDT-Schau in Leipzig war der nächste

Höhepunkt. 264 Modena, davon 46 von

Bezirksmitgliedern. M. Wiesner, sen und R.

Heitmann wurden wieder einmal Deutscher

Meister. Des Weiteren stellten F.

Werner, W. Hansing und M. Pook erfolgreich

aus.

Die Nationale Siegerschau in Dortmund

war der Abschluss der Bundesschauen. Es

wurden 80 Modena, aufgeteilt in 8 Gazzi

und 72 Schietti, vorgestellt.

Die Zfrde F. Sahlenbeck und W. Hansing

waren hier erfolgreich.

Glückwunsch an alle erfolgreichen Aussteller.

Für den nicht ganz so erfolgreichen Aussteller

heißt es, auf ein Neues in der nächsten

Ausstellungsaison!

Zur Zeit haben wir 75 Mitglieder, davon

ein Jungzüchter (Stand 1. Jan. 2010).

Verstorben ist unser Zfrd Horst Koch aus

Osterholz-Scharmbeck.

Eingetreten sind 2009 die Zuchtfreunde

Hartmut Rose, Friedrich Sahlenbeck, Reinhard.

Lechtenfeld und Lothar Lohf, sowie

der Jungzüchter Daniel Kresse.

Bei allen Mitgliedern möchte ich mich für

ihre Teilnahme an den Schauen aber auch

an unseren Zusammenkünften im vergangenen

Jahr bedanken. Ich wünsche uns

allen ein erfolgreiches Zucht- und Ausstellungsjahr

2010.

Fritz Böhning

1. Vorsitzender


Liebe Züchterfreunde.

Über die Schaussaison 2009/10 gibt es viel

positives, aber auch negatives zu berichten.

Wie ihr alle wisst, kann unser 1. Vorsitzender

Rudi Liehs aus privaten Gründen sein

Amt nicht mehr weiterleiten. Bernd Spazier

und Ernst-Heinrich Lickert führten den Vorsitz

zusammen durch.

Es musste ein neuer Vorstand gefunden

werden. Schließlich erklärte sich Jörg Wunderlich

bereit, den Vorsitz zu übernehmen.

Die Jahreshauptversammlung wurde an die

Jungtierbesprechung am 26.09.2009 in

Großbottwar angegliedert. Dort wurde

auch der neue Vorstand gewählt. Besonderer

Dank gilt an die Ausrichter E. und R. Hell

mit Familie.

Es standen 84 Jungmodena in den Käfigen.

SR Mages, Becker und Wunderlich bewerteten

die Tiere.

Aufmerksame Zuhörer

modena news

Jahresbericht des Bezirkes Süd-West

Anschließend fand eine Jungtierbesprechung

statt. Herausragende Tiere stellten in

Gazzi blau mit bronze Binden HV Krug J.

Wunderlich.

Bei den schietti brillierte der schwarze Farbenschlag

mit 4x HV von Jörg Wunderlich,

auch eine schwarztiger Täubin vom gleichen

Züchter wurde mit HV ausgezeichnet.

Die beste Taube stellte Arthur Bär schietti

blau bronzegehämmert. Diese wurde mit V

und einem Krug ausgezeichnet. Der beste

Magnani erhielt 95 Pkt. und einen Krug von

Hermann Schoch.

Die Gruppensonderschau wurde an die

neunte allgemeine Wonnegauer Taubenschau

am 31./03.01.2010 angegliedert. An

erster Stelle besten Dank an G. und H.

Hofrath für die Übernahme der Schau.

Trotz des etwas ungünstigen Termins standen

ca. 240 Modena Tauben den Sonderrichtern

zur Bewertung.

39


modena news

Bundeszuchtwart Bernd Beck,

Hartmut Rose und Albert Clobes

mit Sonderrichteranwärter

Ralph Meinzer bewerteten

die Tiere.

Gazzi

Blau-bronzegehämmert:

HV M. Lauinger

Braunfahl mit bronze Binden:

HV Ralph Meinzer

Braunfahl bronze gehämmert:

V W. Sudheimer

Dominant rot: HV E. Hell

Braun: 2x HV und 97 khaki

für Ralph Meinzer

Schietti

Blau mit bronze Binden: HV E.-H. Lickert

und H. Lauinger und V Horst Lauinger

Blau bronzegehämmert: V und 2x HV E.-H.

Lickert

Blau mit weißen Binden: HV Werner Friedrich

Die Fahlen

Braunfahl mit bronze Binden: V und HV für

H. Lauinger

Braunfahl bronzegehämmert: HV W. Sudheimer

Khakifahl mit sulphurbinde: HV für E.-H.

Lickert

Rotfahl: 2x HV E.-H. Lickert und HV für W.

Sudheimer und R. Becker

Gelbfahl: V und HV E.-H. Lickert

Schwarz: V und 3x HV für J. Wunderlich

Braun: HV J. Wunderlich

Rot: V G. Callies

Weiß: V und HV G. Callies

Gelb: HV M. Leix

40

Die Schwarztiger und Schecken erhielten 2x

HV für G. und H. Hofrath

Magnani vielfarbig: V H. Schoch, V und HV

für G. und H. Hofrath

Silbersprenkel: HV für G. und H. Hofrath

Das beste Tier der Schau stellte Ernst-Heinrich

Lickert Blau bronzegehämmert.

Die Zuchtpreise errangen bei Gazzi braun

Ralph Meinzer 382 Punkte, Schietti schwarz

385 Punkte Jörg Wunderlich und bei Magnani

383 Punkte G. und H. Hofrath.

Unsere Jungtierbesprechung findet am

11.09.2010 bei Marc Leix in Oedheim statt.

Die BSS findet am 08./09.01.2011 in Steinenbronn

bei der schwäbischen Taubenschau

statt.

Der Bezirk hatte drei Austritte und keine

Neuaufnahmen.

Ich wünsche allen Modenafreunden eine

gute Zucht und viel Freude mit ihren Tieren.

1. Vorsitzender

Jörg Wunderlich


�����������������������������������������

����������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������

����������������������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������������������������

������������������������������������


��������������������������������������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������������������������������������

���� ���� ��������� ����������� ���������� �����������

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � � � �

� � � �������� � �


��������������������������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������

��������������������������������

modena news

41


modena news

42

Jahresbericht des Bezirkes West

Liebe Zuchtfreunde, hier der Bericht über

die Aktivitäten des Bezirks West im zurückliegenden

Jahr 2009.

Die Jahreshauptversammlung wurde am

18.04.2009 bei Engelbert Keller in Pulheim

abgehalten. Hier waren 11 Züchter zum Teil

mit Ihren Frauen und zwei holländische

Zuchtfreunde angereist. Wir wurden mit

einer kräftigen Gulaschsuppe und Getränken

begrüßt. Für unsere Frauen hatte Engelbert

Keller eine Kutschfahrt organisiert.

Die anstehenden Neuwahlen des Vorstandes

erfolgten in großer Harmonie. Ein

besonderer Dank geht an die beiden Vorstandsmitglieder

Hermann Figge und Günter

Kiwitt, die sich aus gesundheitlichen

Gründen als Kassierer bzw. Schriftführer,

für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung

stellten. Der neu gewählte Vorstand

setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Hubert Willhoff

2. Vorsitzender

und Kassierer: Friedrich Sahlenbeck

Schriftführer: Angela Martens

Zuchtwart: Norbert Hallen

In Absprache mit den holländischen Zuchtfreunden

sollte erstmals eine gemeinsame

Jungtierbesprechung in den Niederlanden

durchgeführt werden. Diese fand am 26.

Sep tember in Voorthuizen statt. 75 Mo -

dena, davon 32 aus dem Bezirk West, stellten

sich den Preisrichtern Wim Halsema,

Martin Treffers und Norbert Hallen vor.

Die Richtzeit nutzten die Frauen zu einem

gemeinsamen Rundgang durch das Städtchen

Voorthuizen. Nach dem gemeinsamen

Mittagessen fand, gemeinsam mit den Preisrichtern

und Züchtern, die Besprechung an

den Käfigen statt. Die drei Preisrichter

ergänzten sich prima und gaben für den

Züchter wichtige Informationen weiter.

Die Note „hv“ wurde sechsmal vergeben.

Wobei unsererseits ein „hv“ Franz Terhart

und Hubert Willhoff erringen konnten.

Teilnehmer der Jungtierbesprechung am 26.9.2009 – Modena West und Niederlande.


modena news

JH-Vers. am 18.04.2009 bei Engelbert Keller in Pulheim: Unsere Frauen bei Kaffee und Kuchen. V.l. Maria

Kiwitt; Giesela Willhoff; Angelika Sahlenbeck; Gastgeberin Marianne Keller; Mechthild Schnitzler; Agnes Bollmann

und Maria Terhart.

Die Kaffeetafel ist beendet, die JH-Vers. kann beginnen. V.l.: Hubert Willhoff; Ludger Bollmann, Engelbert

Keller und Günter Kiwitt. Nicht im Bild: Angela Martens; Peter Lanvermann; Friederich Sahlenbeck; Franz Terhart;

Josef Becker; Henk Houpst und ein holländischer Zuchtfreund als Gast.

43


modena news

Als bestes Jungtier wurde eine Modena

Gazzi von André ten Hoere in Blau Bronze

gehämmert herausgestellt. Alle waren sich

einig, die Gemeinsamkeiten weiter zu

intensivieren.

1. Platz: A. ten Hoere

3. Platz: Franz Terhart

Die Sommertagung in Berlstedt wurde von

Franz Terhart und Hubert Willhoff be -

schickt. Auf Blau Bronze gehämmert errang

Maria Terhart einen von fünf Champions.

Hierzu unser aller Glückwunsch! Es war der

44

gleiche 1.0 Täuber der in Voorthuizen herausgestellt

wurde.

Unsere Bezirksschau fand am 21./22. No -

vember in Oed ing statt. Wie immer hatte

Franz Terhart mit seiner Mannschaft für

eine perfekte Organisation und eine wunderschön

ausgeschmückte Halle gesorgt.

Auch hier beteiligten sich einige Aussteller

aus den Niederlanden.

Die hohen Preise errangen:

vorzüglich: 0,1 jung Blau Bronze gehämmert,

Andre’ ten Hoere; 0,1 alt Gelb, Werner

Gehling;

hervorragend errangen: Adolf Geers auf 0,1

Braunfahl gehämmert; Werner Gehling auf

1,0 Magnani und 0,1 Rotfahl gehämmert;

Franz Terhart auf 1,0 und 0,1 Blau Bronze

Binden, 1,0 Blau Bronze gehämmert, 1,0

Rot; André ten Hoere auf 1,0 Blau Bronze

gehämmert; Peter Leijten auf 0,1 Dominant

Rot; Hubert Willhoff auf 0,1 Gelbfahl

gehämmert.

Den Peter-Schleith-Pokal errang Franz Terhart

mit 382 Pkt. Adolf Geers errang den

Modena Teller auf 4 Jungtiere bei Gazzi.

Die Hauptsonderschau in Taufenheim

wurde unsererseits nicht besucht.

Für 2010 sind folgende Termine vorgesehen:

1. Sommertagung bei Werner Gehling in

Südlohn am 11. September 2010 und

2. Sonderschau unseres Bezirks West am 20.

und 21. November 2010 in Oeding

Für beide Veranstaltungen liegen die Meldepapiere

der Modena Info 2010 bei.

Die am 11./12. Dezember 2010 in Dortmund

stattfindende 1. Revierschau mit den Brieftaubenzüchtern,

wollen wir mit einer Werbeschau

unserer Modena begleiten.

Unser Mitgliederstand beträgt weiterhin 20

Personen.

Ich möchte mich bei allen Mitgliedern für

die Unterstützung bedanken und wünsche

allen ein erfolgreiches Zucht- und Ausstellungsjahr

2010.

Hubert Willhoff, 1. Vorsitzender


modena news

45


modena news

46


modena news

47


modena news

48


Mitgliederverzeichnis

modena news

Nr. Name Vorname Straße LKZ-Plzn Ort Tel.-Nr.

1 Ammering Wilhelm Pfatter Str. 11 D-93098 Mintraching-Tiefbr. Tel.: 09406/395

2 Anatol Lorenz Ulmenweg 11 D-74177 Bad Friedrichshall Tel.: 0176/24354638

3 Anders Peter Treppendorfer Str. 27 A D-07407 Remda/Teichel Tel.: 036743/22560

4 Andres Roland Zweite Kolonie 19 D-03096 Burg, Spreewald Tel.: 035603/60314

5 Arnold Werner Lerchenstraße 6 D-74629 Pfedelbach Tel.: 07941/985213

6 Bachmann Ernst Borngasse 8 D-61191 Rosbach Tel.: 06007/1572

7 Baier Rudolf Tulpenstr. 7 D-84079 Bruckberg

8 Bär Artur Gottlieb Daimler Str. 8 D-75050 Gemmingen Tel.: 07267/8722

9 Barker Rick 27187 Sycamore Mesa US92590 CA Temecula

10 Bartsch Jochen Wiesenstr. 18 D-76706 Dettenheim

11 Bauer Gustav sen. Steigstr. 20 D-95463 Bindlach Tel.: 09208/8893

12 Bauer Gustav jun. Steigstr. 20 D-95463 Bindlach Tel.: 09208/57428

13 Baumann Otto Sandweg 6 D-74348 Laufen

14 Beck Bernd Rendeler Str. 75 D-61184 Karben Tel.: 06039/5992

15 Beck Karl-Heinz Mittelstr. 129 D-99189 Ringleben Tel.: 036201/62371

16 Becker Josef Johannisstr. 50 D-50259 Pulheim Tel.: 02238/55535

17 Becker Robert 13 Rue des Vosges F-57370 Phalsbourg Tel.: ++33387241131

18 Beese Michael Am Flöth 63 D-30629 Hannover Tel.: 0511/587762

19 Berger Helmut Ringweg 24 D-95697 Nagel/Mühlbühl Tel.: 09236/6153

20 Beyler Pierre Rue Schott 40 F-67000 Strassbourg Tel.: 0033388 - 312526

21 Bindl Josef Neu-Offsteiner Str. 15 D-67591 Offstein Tel.: 06243/8152

22 Blaue Heinrich Lange Straße 20 D-31737 Rinteln Tel.: 05751/75780

23 Bodensohn Kurt Flurstr. 34 D-63073 Offenbach Tel.: 069/891256

24 Böge Holger Grotenkamp 12 D-25355 Lutzhorn Tel.: 04123/928968

25 Bohn Marcel Steinweg 36 D-63500 Seligenstadt

26 Bohn Hugo Steinweg 36 D-63500 Seligenstadt Tel.: 06182/1563

27 Böhning Fritz Kloppenburg 6 D-31655 Stadthagen Tel.: 05721/76434

28 Bollmann Ludger Bocholter Str. 32 D-46499 Hamminkeln Tel.: 02852/967060

29 Brackmann Friedrich Flachsrotten 3 D-38723 Seesen Tel.: 05381/4033

30 Bremermann Sascha Holzweg 1 D-31603 Diepenau, OT Bramkamp Tel.: 05775/387

31 Brendel Robert Pottensteiner Str. 17 D-91257 Pegnitz-Willenreuth Tel.: 09241/8901

32 Bretting Otto Ostendstr. 26 D-86558 Hohenwart Tel.: 08443/744

33 Bretting Reinhard Ostendstr. 26 D-86558 Hohenwart Tel.: 08443/91057

reinhard.bretting@gmx.de Fax.: 08443/91057

34 Bretzler Alfred Im Burglesbühl 5 D-73540 Heubach/Lauter Tel.: 07173/3136

35 Brieger Volker Hauptstr. 77 D-17398 Ducherow Tel.: 039726/259280

36 Brinkmann Wilfried Feldweg 3 D-31547 Rehburg-Loccum Tel.: 05037/2715

37 Brunn Werner Brahmsstr. 3 D-67551 Worms Tel.: 06247/1920

38 Bubser Armin Rheingaustr. 127 D-65719 Hofheim Tel.: 06192/3537

39 Bürger Dieter Im Alten Felde 76 D-57392 Schmalenberg Tel.: 02972/2707

40 Bürner Erwin Unt.Hagenstr. 12 D-91217 Hersbruck Tel.: 09151/5779

41 Busch Andreas Rhienstr. 2a D-38871 Langeln Tel.: 039458/90347

49


modena news

42 Callies Günther Weihersäge 6 D-89604 Allmendingen Tel.: 07391/2473

43 Clauss Eckhard August-Bebel-Straße 12 D-09224 Grüna Tel.: 0371/852717

44 Clobes Albert Am Hollerbusch 39 D-60437 Frankfurt Tel.: 069/5074340

45 Costa Claudio Via San Guiseppe 35 I-20088 Rosate (MI)

46 Curtmann Markus Bahnhofstr. 16 D-63538 Großkrotzenburg Tel.: 06186/1574

47 Czajka Ludwig Am Bornende 5 D-04509 Pohritzsch Tel.: 034954/41151

48 Dengler Elli Lindenweg 24 D-84175 Gerzen Tel.: 08741/1611

49 Dengler Hans Lindenweg 24 D-84175 Gerzen

50 Diefenbacher Erich Bornstr. 11 D-61352 Bad Homburg Tel.: 06172/49114

51 Dietzel Stefan Thüringerstraße 24 D-96465 Neustadt bei Coburg Tel.: 09568/859455

stefan,dietzel@web.de

52 Döll Richard Heidehöfe 4 D-35516 Münzenberg Tel.: 06004/2162

53 Dörfel Gebhard Dieburgerstr. 13a D-64823 Groß-Umstadt/Semd

54 Doriath Doris Neue Str. 22 D-77866 Rheinau Tel.: 07227/5610

55 Doriath Franz Neue Str. 22 D-77866 Rheinau Tel.: 07227/5610

56 Dralle Manfred Leveser Str. 31 D-31693 Hespe Tel.: 05721/995842

57 Droste Frank Am Knick 7 D-31655 Stadthagen Tel.: 05721/91453

58 Eberhard Peter Leiberstunger Straße 11 D-77836 Rheinmünster Tel.: 07227/2995

59 Eck Christoph Schönbrunn 6 D-95131 Schwarzenbach/W Tel.: 09289/1402

60 Ehrenreich Johann Alfons-Gigl-Str. 3 D-93055 Regensburg Tel.: 0941/49457

61 Eifler Joachim Friedensgasse 6 D-02788 Hirschfelde Tel.: 035843/25204

62 Elsner Gerald Zum Sonnhof 1 D-61276 Weilrod-5/Niederlauken Tel.: 06083/940239

63 Elsner Lars Zum Sonnhof 1 D-61276 Weilrod-5/Niederlauken Tel.: 06083/940239

64 Eschbaumer Johann Wörther Str. D-85457 Wörth Tel.: 08122/7123

65 Fahrmeier Helmut Schulstr. 6 D-83119 Obing Tel.: 08624/2462

66 Faulstich Marko Spahlenstr. 18 D-36167 Nusttal-Mittelasch.

67 Faulstich Gerhard Spahlerstr. 18 D-36167 Nüsttal-Mittelaschenbach Tel.: 06684/350

68 Fehring Sven Lavesloh 209 D-31603 Diepenau Tel.: 05775/1293

68a Fiederling Thomas Langstädterstr. 26 D-64850 Schaafheim

69 Figge Hermann Starenweg 25 D-47661 Issum Tel.: 02835/1443

70 Finkenauer Robert Sudetenstr. 1 D-90556 Cadolzburg

71 Finkernagel Alfons Gärtnerweg 2 D-63128 Dietzenbach Tel.: 06074/25902

72 Finzel Stefan Klleukheimer Str. 21 D-96110 Scheßlitz Tel.: 09547/1292

73 Freiburghaus Urs Birkenweg 8 CH-03506 Großhöchstetten Tel.: 0041-31/711157

74 Friedrich Dieter Am Landscheidbühl 38 D-95236 Stammbach Tel.: 09256/1677

75 Friedrich Günther Erlenweg 8 D-96242 Sonnefeld Tel.: 09266/8644

76 Friedrich Werner Rembrücker Weg 62 D-63179 Obertshausen Tel.: 06104/44754

77 Frötsch Rudolf St. Sylvesterstr. 14 D-85661 Forstinning Tel.: 08121/259189

Fax.: 08121/259293

78 Garbaczek Walter Lindenfeldstraße 10 D-84367 Tann Tel.: 08572/963189

79 Geers Adolf Schwalbenstr. 6 D-49733 Haren Tel.: 05932/2300

80 Gehling Werner Venn 33 D-46354 Südlohn Tel.: 02862/415867

81 Gerhardt Ronny Friedensstraße 37 D-06268 Langeneichstädt Tel.: 034636/75417

82 Giese Harry Schloßstraße 19 D-91572 Bechhofen Tel.: 09822/605514

83 Giese Veit Föhrenstr. 9 D-91572 Bechhofen

50


modena news

84 Göbel Dieter Nauheimer Str. 15 D-65611 Brechen Tel.: 06438/2208

85 Goldbrunner Josef Markweg 1 D-84072 Haslach Tel.: 08752/541

86 Götz Gerhard An der Galeneiche 24 D-64395 Brensbach Tel.: 06161/2452

87 Graf Margit St. Veit 73 D-91785 Pleinfeld Tel.: 09144/8256

87a Gräf Ingrid u. Dieter Hussweilerstr. 27 D-55767 Wilzenburg-Hussweiler

88 Grau Roland Rheinallee 43 D-64560 Riedstadt Tel.: 06158/3899

89 Grauer Edwin Bodenäcker 8 D-64823 Groß-Umstadt Tel.: 06078/5328

90 Grausam Michael Lienzingerstraße 35 D-75433 Maulbronn Tel.: 07043/2984

91 Grauss Jacky 24 rue des Acacias F-67120 Ernolsheim sur Br Tel.: 0033-388961053

92 Griethe Kurt Im Rundteil 342 D-31558 Hagenburg Tel.: 05033/7964

93 Gronemann Gerd Letelner Grund 3 D-32423 Minden Tel.: 0571/37427

94 Günder Jürgen Oberer Kreuzweg 15 D-97714 Oerlenbach Tel.: 09725/5601

95 Gundermann Helmut Dorfstraße 20 D-07751 Sulza Tel.: 03641/362483

96 Hagl Georg Färbergraben 24 D-84072 Au i. d. Hallertau Tel.: 08752/7962

97 Hallen Norbert Brühl Str. 16 D-41849 Wassenberg Tel.: 02432/49937

98 Handtke Manfred Am Steinberg 17 D-86558 Eulenried

99 Hannker Gustav jun. Lohhof 65 D-31600 Uchte Tel.: 05763/2666

100 Hansing Wilhelm Sülbecker Str. 36 D-31688 Nienstädt Tel.: 05724/7628

101 Hanske Bruno Kleiner Winkel 7 D-31552 Apelern Tel.: 05043/3148

102 Harbs Klaus-Dieter Löstrup 7 D-24966 Sörup Tel.: 04635/957

103 Hartmann Frank Hinter der Neustadt 201 I D-38838 Dingelstedt

104 Hartmann Willibald Badegasse 2 D-64832 Babenhausen Tel.: 06073/62951

105 Haßenpflug Denis Teichstraße 18 D-99625 Kleinneuhausen Tel.: 036372/90808

106 Haupt Andreas Dorfstr. 4 D-38533 Vordorf-Eickhorst Tel.: 05304/2592

107 Heinlein Bernd Röthswiesen 7 D-96342 Stockheim Tel.: 09265/1521

108 Heitmann Rolf Stöverdiek 1 D-24257 Schwartbuck Tel.: 04385/1320

109 Heizer Sebastian Marlberting 1 D-83349 Palling Tel.: 08629/1437

110 Helfer Simon Ilmendorfer Str. 7 D-85290 Geisenfeld Tel.: 08452/300

111 Hell Erwin In der Au 31 D-71711 Steinheim Tel.: 07144/21795

112 Hell Reinhard In der Au 34/1 D-71711 Steinheim-Höpfigheim Tel.: 07144/890268

Fax.: 07144/208179

113 Helmholz Hans-Albert Schmiedestr. 8 D-38871 Langeln Tel.: 039458/3830

114 Helmholz Sören Im Gänsekamp 1 D-38871 Langeln Tel.: 039458/86490

115 Helmink S.A.M. Millinger Straße 49 D-46419 Isselburg Tel.: 02874/902043

116 Herbig Rolf Taunusstraße 111 D-61381 Friedrichsdorf Tel.: 06172/72780

117 Hertle Thomas Belzheim 84 D-86741 Ehingen Tel.: 09082/2951

118 Hilcz Hans Bolzstr. 137 D-70806 Kornwestheim Tel.: 07154/23347

119 Hilcz Michael Bolzstr. 137 D-70806 Kornwestheim Tel.: 07154/23347

120 Hilcz Ursula Bolzstr. 137 D-70806 Kornwestheim Tel.: 07154/23347

121 Hofmann Olaf Schkeitbarer Str. 19 D-04460 Schkorlopp Tel.: 034444/21770

122 Hofmann Winfried Erlenweg 7 D-61462 Königstein Tel.: 06174/5448

123 Hofner Markus Don-Bosco-Str. 26 D-85283 Eschelbach Tel.: 08442/958209

124 Hofrath Gerhard Mozartstr. 18 D-67574 Osthofen Tel.: 06242/60197

125 Hofrath Helga Mozartstr. 18 D-67574 Osthofen Tel.: 06242/60197

126 Holler Max Lindenstr. 15 D-94104 Witzmannsberg Tel.: 08504/726

51


modena news

127 Hombauer Johann Grabengasse 6 A-07021 Baumgarten Tel.: 0043-664/3936164

128 Homfeldt Jörg Dingholz 8 D-24996 Serup Tel.: 04637/1038

129 Hormann Wilhelm In der Loge 10 D-27321 Emtinghausen Tel.: 04295/1343

130 Hoßbach Ewald Himbacher Str. 10 D-63654 Büdingen Tel.: 06048/7178

131 Houpst Edwin Barupvej 41 DK-07950 Erslev Tel.: 0045/86297711

132 Houpst Henk J. Hardenberger Weg 71b NL-07731 HC Ommen Tel.: 0031-0529/452416

133 Hutter Franz Birkenstr. 28 D-93474 Arrach Tel.: 09943/3145

134 Imort Friedhelm Königstr. 77 D-32584 Löhne Tel.: 05732/12632

135 Jagemann Dieter Eckberg 22 D-37136 Seulingen Tel.: 05507/7452

136 Jaggy Philipp Rue de Chateau CH-01267 Coinsins

137 Jahn Peter Plötzen 46 D-31840 Hess.Oldendorf Tel.: 05151/88951

138 Jahraus Jakob Jahnstr. 66 D-76571 Gaggenau Tel.: 07225/74320

139 Jarick Günther Babowerstr. 23 D-03226 Vetschau Tel.: 035433/70804

140 Jauernek Jens Isenburger Str. 6 D-65795 Hattersheim Tel.: 06145/549979

141 Jobst Rudi Am Kaulbach 7 D-95365 Rugendorf Tel.: 09223/718

142 Jurisch Paul Bahnhofstr. 48 D-03226 Vetschau Tel.: 035433/2174

143 Kadner Werner Odenwaldring 12 D-63500 Seligenstadt Tel.: 06182/24205

144 Kaiser Karl-Heinz Gartenweg 1 D-63654 Büdingen Tel.: 06042/1320

145 Kaiser Wilfried Aron-Reinhard-Str. 2 D-64291 Darmstadt Tel.: 06151/375557

146 Kammerknecht Franz-Jürgen Dalbergstr. 16 D-55129 Mainz Tel.: 06136/43449

147 Kaut Herick Dohmbühler Straße 32a D-91567 Herrieden Tel.: 09825/93184

Fax.: 09825/93184

148 Keil Werner Mühlgasse 53 D-99195 Nöda Tel.: 036204/72280

149 Keller Engelbert Wesselinger Str. 1 D-50259 Pulheim Tel.: 02238/846738

150 Kerl Matthias Stadtwiesenweg 6a D-92342 Freystadt Tel.: 09179/1275

151 Kiene Rüdiger Teichstraße 10 D-38533 Vordorf Tel.: 05304/4242

152 Kinateder Helmut Pisling 25 D-94051 Hauzenberg Tel.: 08586/91220

153 Kirchhoff Richard Lübbecker Str. 36 D-31603 Diepenau Tel.: 05775/395

154 Kiwitt Günter Grüner Weg 20 D-46519 Alpen Tel.: 02802/3408

155 Klös Volker Obergasse 62 D-35516 Münzenberg Tel.: 06033/72431

156 Kloy Sven Talstr. 7 D-04769 Lichteneichen Tel.: 03435/931147

157 Koch Horst Hauptstr. 56 D-27711 Osterholz-Scharm. Tel.: 04791/12408

158 Kollroß Wilhelm Münchnerstr. 42a D-85748 Garching Tel.: 089/3207196

159 Köntopp Hans-Dieter Tajenfeld 12 D-27607 Langen-Sievern Tel.: 04743/7575

160 Korb Heinrich Schäferstr. 2 D-63500 Seligenstadt Tel.: 06182/67294

161 Korting Klaus En Et Bennert 11 D-47804 Krefeld Tel.: 02151/711166

162 Kos Erich Gutenberstraße 6 D-64823 Groß-Umstadt-Ricken

163 Krabbe Helmut Ohrenburger Str. 40 D-18507 Grimmen Tel.: 038326/86881

164 Kraus Florian Taubenstr. 19a D-85051 Ingolstadt

165 Kraus Franz Taubenstr. 19a D-85051 Ingolstadt Tel.: 08450/8028

166 Kraus Norbert Tafertsberg 7b D-94267 Brackenbach Tel.: 09942/904665

167 Krefter Hubert Stoltenbergstr. 1 D-58456 Witten Tel.: 02302/75586

168 Krengel Helmuth Im Kann 24 D-37242 Bad Soden-Allendorf Tel.: 05652/1879

169 Kresse Daniel Grille 74 D-32423 Minden Tel.: 0571/37136

170 Kretschmer Klaus Am Wehr 1 D-02748 Bernstadt, OT Altbernsdorf Tel.: 035874/23616

52


modena news

171 Krügel Michael Buckenreutherweg 4 D-95233 Helmbrechts Tel.: 09222/990860

172 Krügel Wolfgang Buckenreutherweg 4a D-95233 Helmbrechts Tel.: 09222/1632

173 Krummradt Otto Johann-Strauß-Str. 3 D-37143 Northeim Tel.: 05551/51152

174 Kuhlmann Friedrich Tom-Dyk-Str. 7 D-28259 Bremen Tel.: 0421/511376

175 Kühn Hartmut Nr. 21 D-07580 Baldenhain Tel.: 036602/37985

176 Kunz Lothar Heidestr. 16 D-31547 Rehburg-Loccum Tel.: 05037/5633

177 Kupfer Nikolaus In der Leiten 19 D-91154 Roth Tel.: 09171/7167

178 Kupfer Helga In der Leiten 19 D-91154 Roth Tel.: 09171/7167

179 Lang Ernst-Walter Lammergarten 3 D-65329 Hohenstein Tel.: 06120/4261

180 Lange Jürgen V. d. n. Häusern 13c D-06466 Gatersleben Tel.: 039482/71818

181 Lanvermann Peter Flurstr. 15 D-46414 Rhede Tel.: 02872/5325

182 Lauinger Horst Wittumstr. 7 D-76707 Hambrücken Tel.: 07255/5522

183 Lauinger Manfred Wittumstr. 7 D-76707 Hambrücken

184 Laumer Alois Geigen 18 D-93497 Willmering Tel.: 0160/99550414

185 Lechtenfels Reinhard Wladweg 3 D-33775 Versmold Tel.: 05423/49443

186 Lehmann Frank Heinrich-Heine-Straße 13c D-04651 Bad-Lausick Tel.: 034345/20573

187 Leinmüller Helmut Korngasse 6 D-69151 Neckargmünd Tel.: 07139/7594

188 Leix Marc Hauptstr. 47a D-74229 Oedheim

189 Leykauf Günter Hohenstädter Weg 1 D-90439 Nürnberg Tel.: 0911/502304

190 Lickert Ernst-Heinrich Hauptstr. 114 D-77966 Kappel-Grafenhausen Tel.: 07822/76286

191 Liehs Rudi Steinstraße 21 D-74072 Heilbronn

192 Link Norbert Talstr. 7 D-63584 Gründau

193 Linke Peter Hauptstr. 35 D-07580 Linda Tel.: 036608/92159

194 Loth Friedhelm Karl-Marx-Siedlung 36 D-06667 Weißenfels Tel.: 03443/304823

195 Lücke Dieter Höhenweg 18 D-31855 Aerzen Tel.: 05154/3653

196 Lutz Rudolf Sonnenstr. 45 D-92366 Hohenfels Tel.: 09472/379

197 Mages Alfred Ottmarsheimer Str. 31 D-70439 Stuttgart Tel.: 0711/804746

198 Martens Angela Im Tackfeld 30 D-47804 Krefeld Tel.: 02151/396421

199 Martens Ulrich Im Tackfeld 30 D-47804 Krefeld Tel.: 02151/396421

200 Mathe Christophe Begymanoir F-85170 Dompierre Tel.: 003-662323282

201 Meier Gregor Lochmühle D-61273 Wehrheim

202 Meinzer Ralph Kirchfelstr. 64 D-76706 Dettenheim Tel.: 07247/3223

203 Meissner Bernd Finkenstr. 9 D-31655 Stadthagen Tel.: 05721/75404

204 Melching Kai Seggebrucherstr. 5 D-31691 Seggebruch Tel.: 05724/391491

205 Merry Raphael Weidenstrasse 5 D-74182 Obersulm

206 Merry Christa Weidenstr. 5 D-74182 Obersulm Tel.: 07130/450813

207 Metzner Olaf Fritz-Blume-Weg 26 D-31535 Neustadt Tel.: 05032/65297

208 Meyer Gregor Lochmühle D-61273 Wehrheim

209 Mittermayr Josef Seebrucker Str. 9 D-83370 Seeon/Roitham Tel.: 08074/544

210 Moser Thomas Leithen 4 A-04722 Peuerbach Tel.: 07276/35189

211 Muggenthaler Adolf Weinbergstr. 17 D-93105 Tegernheim Tel.: 09403/1343

212 Müller Bernd Max-Eyth-Straße 1 D-71672 Marbach Tel.: 07144/818110

213 Müller Gerhard Theta 20 D-95463 Bindlach Tel.: 09208/9546

214 Müller Josef Kattowitzer Str. 50 D-65933 Frankfurt-80 Tel.: 069/393308

215 Nestelhut Pascal Rue Chevalier 9 F-67000 Strassbourg Tel.: 0033-388310656

53


modena news

216 Neubauer Hubert Bahnhofstr. 56 D-63533 Mainhausen Tel.: 06182/26543

217 Nolte Friedrich Amselweg 4 D-74376 Gemmringheim Tel.: 07143/92248

218 Nürnberger Mike Am Berge 2 D-06618 Pauscha Tel.: 034422/22866

219 Oberhuber Walter Loderergasse 11 D-85570 Markt Schwaben Tel.: 08121/6902

220 Offermann Christian Mühlbachstr. 20 D-77835 Ottersweier Tel.: 07223/943030

221 Ohlendorf Klaus Possenallee 45 D-99706 Sondershausen Tel.: 03632/58358

222 Petersen Rene´ munch Lindealle 3 nyker DK-03700 Rönne/Bornholm Tel.: 0045-40847747

223 Petersen Jürgen Dorfstr. 13 D-18581 Vilmnitz Tel.: 038301/60097

224 Pfützner Axel Dorfstr. 17 D-06237 Leuna, OT Kötschlitz Tel.: 034638/21547

225 Philipp Stefan Teschendorfer Chaussee 2 D-17094 Burg Stargard Tel.: 0172/3059626

226 Pippel Frank Töpfergasse 5 D-06242 Braunsbedra / OT Roßbach Tel.: 034633/22992

227 Pohl Uwe Pissen Nr. 4 D-06237 Leuna, OT Pissen Tel.: 034638/20627

228 Pohl Werner Sulzbacher Str. 51 D-90489 Nürnberg Tel.: 0911/5819641

229 Pook Helmut Leveser Str. 31 D-31693 Hespe Tel.: 05721/75674

230 Pook Michael Am Schleplingsbach 26 D-31655 Stadthagen Tel.: 05721/5283

231 Quiram Günther Seestraße 9 D-15374 Müncheberg Tel.: 033432/587

232 Ramdohr Frank Angerstr. 3 D-06456 Mehringen Tel.: 03473/817270

233 Reppert Lothar Hanauer Str.33 D-63801 Kleinostheim Tel.: 06027/990228

234 Resch Adolf Fuchswirtgassl 4 D-84489 Burghausen Tel.: 09923/802050

235 Riedel Alfred Jahnstr. 8 D-95173 Schönwald Tel.: 09287/50800

236 Riesner Paul Danziger Str. 20 D-49439 Steinfeld Tel.: 05492/1890

237 Rieth Albert Schloßhof 5 D-63599 Biebergemünd Tel.: 06050/1279

238 Rödel Joachim Zur Au 2 D-85077 Manching Tel.: 08459/1317

239 Rödiger Peter Bahnhofstr. 10 D-06618 Mertendorf Tel.: 03445/777933

240 Röhrich Reinhold Mörikestr. 20 D-74360 Ilsfeld Tel.: 07062/62852

241 Rose Hartmut Goethestr. 13 D-63526 Erlensee Tel.: 06183/3178

242 Rose Hilmar Rotekampweg 44 D-38442 Wolfsburg Tel.: 05362/52840

243 Ruckelshausen Heinz Wallerstädter Str. 21 D-64521 Groß-Gerau Tel.: 06152/55252

244 Rüter Werner Möllers Kamp 3 D-32469 Petershagen Tel.: 05704/316

245 Sahlenbeck Friedrich Durchholzer Str. 205 D-58456 Witten Tel.: 02302/77325

246 Salletmeier Josef Pühret 7 A-04722 Peuerbach Tel.: 0043-7276/2250

247 Sauter Ewald Bergstr. 18 D-75248 Ölbronn Dürrn Tel.: 07043/6908

248 Schaffer Franz Seepoint 13 D-90559 Burgthann Tel.: 09183/950191

249 Schatz Rudi An der Grube 17 A D-31099 Graste Tel.: 05183/1384

250 Schetelich Wolfgang Sauerhof 57 D-95213 Münchberg

251 Schiebold Norbert Waldstraße 3 D-09437 Witzschdorf Tel.: 03725/24034

252 Schiffer Manfred Mühlenstr. 22 D-91233 Neunkirchen Tel.: 09153/7718

253 Schiller Georg Parnham 2 D-94167 Tettenweis Tel.: 08532/568

254 Schillinger Raimund Praetoriusstr. 3 D-90518 Altdorf Tel.: 09187/8632

255 Schimmel Jan Berbisdorfer Str. 10 D-09235 Burkhardtsdorf, OT Eibenb. Tel.: 037209/2145

256 Schindler Reinhard Bgm.-Lauck-Str. 31 D-65439 Flörsheim Tel.: 06145/2372

257 Schleibinger Bartholomäus Ortsstraße 13 D-84072 Osterwaal Tel.: 08752/1048

258 Schmälzle Gerhard Stauffenstr. 3 D-74348 Lauffen Tel.: 07133/17070

259 Schmid Rolf Bergstraße 6 D-72585 Riederich Tel.: 07123/35407

260 Schmid Pius Goethestr. 21 D-72585 Riederich Tel.: 07123/32340

54


modena news

261 Schmidt Rainer Birkenstraße 17 D-29565 Wriedel Tel.: 05829/473

262 Schmidt Joachim Hauptstr. 13 D-76596 Forbach Tel.: 07228/1050

263 Schmidt Kurt Göbelstr. 13 D-97956 Werbach Tel.: 09349/310

264 Schmidt Reinhold Berleburger Str.16 D-35066 Frankenberg/Eder Tel.: 06451/25403

265 Schmitt Rainer Schloßinselstr. 3 D-84169 Altfraunhofen Tel.: 08705/1445

266 Schnabel Helmut Bornstr. 64 D-61352 Bad Homburg Tel.: 06172/456548

267 Schneckener Dieter Liekweger Str. 49 D-31688 Nienstädt Tel.: 05721/73933

268 Schneider Alfred Wingertstr. 62 D-63477 Maintal Tel.: 06181/495903

269 Schneider Dr. Ulf Am Alten Wehr 19 D-61118 Bad Vilbel Tel.: 06101/127332

270 Schnepel Friedel Bahnhofstr. 9 D-31628 Ladesbergen Tel.: 05025/6734

271 Schnitzler Mechtild Hauptstr. 50 D-41472 Neuss Tel.: 02131/462318

272 Schoch Hermann Meuselwitzer Str. 16 D-74348 Lauffen/Neckar

273 Schoch Matthias Meuselwitzer Str. 16 D-74348 Lauffen/Neckar

274 Schoppe Dieter Wiesengrund 45 D-04445 Liebertwolkwitz Tel.: 03429745158

275 Schrafstetter Korbinian Zur Limestherme 2 D-93333 Neustadt a.d.D./Bad Gögging

276 Schröter Dieter Dorfstr. 27 D-18581 Vilmnitz/Rügen Tel.: 038301/62274

277 Schrötz Hubert Friedenstr. 5 D-91788 Pappenheim Tel.: 09143/1623

278 Schuberth Jochen Fritz-Franz-Str. 36 D-95236 Stammbach Tel.: 09256/8395

279 Schuffert Günter Wonnecker Str. 38 D-61130 Nidderau Tel.: 06187/21662

280 Schulz Peter Frankenstraße 4 D-97956 Wenkheim-Werbach Tel.: 09349/514

281 Schwarz Daniel Pisling 19 D-94051 Hauzenberg Tel.: 08586/6395

282 Schwarze Volkmar Dorfstrasse 6 D-07774 Wichmar Tel.: 036421/30886

283 Sderra Hermann Im Dorfe 15 D-23701 Süsel-Bockholt Tel.: 04521/2097

284 Seidel Danny Hauptstraße 142 D-09432 Großolbersdorf Tel.: 037369/88785

285 Seitz Horst Eduard-Mörike-Str. 9 D-63477 Maintal-Bischofsheim Tel.: 06109/65791

286 Sewing Kurt Spradower Weg 7 D-32278 Kirchlengern Tel.: 05223/72826

287 Simon Peter Nauheimer Str. 50a D-65468 Trebur Tel.: 06147/2941

288 Sommer Josef Reichenberger Str. 7 D-63500 Seligenstadt Tel.: 06182/23609

289 Spatzeck Eduard Seestr. 13 D-77836 Rheinmünster Tel.: 07227/3979

290 Spazier Bernd Birkbuschstraße 6 D-71292 Friolzheim Tel.: 07044/906620

291 Sperber Franz Kowitzweg 3 D-95676 Wiesau Tel.: 09634/725

292 Sperber Johann Am Belzer 17 D-91242 Ottensoos Tel.: 09123/74830

293 Stark Hans Prahmweg 5 D-26871 Papenburg

294 Starke Burkhard Mackenroderstr. 22 D-37441 Bad Sachsa Tel.: 05523/8719

295 Steinbach Walter Gartenstr. 1 D-74348 Lauffen Tel.: 07133/6947

296 Steinhäuser Roland Kleingesee 79 D-91327 Gößweinstein Tel.: 09242/1479

297 Stelzer Wolfgang Ingolstädter Str. 69 D-86669 Königsmoos Tel.: 08454/2457

298 Stengel Volker Siedlung 21 D-04574 Deutzen Tel.: 03433/851492

299 Stöckl Josef Fürstenzeller Str. 31 D-94099 Ruhsdorf Tel.: 08534/569

300 Stoll Dieter Hauptstr. 10a D-91452 Wilhermsdorf Tel.: 09102/93800

301 Stroh Norbert Kirchgasse 17 D-61276 Weilrod 5 Tel.: 06083/453

302 Struller Jakob Bürg 6 D-85135 Titting/Obb. Tel.: 08423/310

303 Stuhlmacher Hans Hamburger Str. 84 D-21493 Schwarzenbeck Tel.: 04151/7246

304 Sturm Heinz-Werner Dr. Eckener Str. 7 D-32584 Löhne Tel.: 05731/41180

305 Sudheimer Walter Falltorstr. 12 D-64584 Biebesheim Tel.: 06258/7787

55


modena news

306 Switalla Paul Ziegelhütte 14 D-92366 Hohenfels Tel.: 09472/1083

307 Synderhauf Karl Berger Str. 15 D-95152 Selbitz Tel.: 09282/8321

308 Temper Dietmar — A-03544 Eisenberg 35 Tel.: 0043-2731/280

309 Terhart Franz Wagenfeldstr. 1 D-46354 Oeding Tel.: 02862/6584

310 Teubner Roland Waldstr. 8 D-99439 Ettersburg Tel.: 03643/777800

311 Treimer Paul Am Weinberg 16 D-94265 Patersdorf Tel.: 09923/3675

312 Übelhör Hermann Wacholderweg 14 D-91166 Georgensgmünd Tel.: 09172/8832

313 Ulmer Lothar A.d. Halberst. Chaussee 15 D-39116 Magdeburg Tel.: 0391/6312879

314 Veith Helmut Neugasse 6 D-61276 Weilrod Tel.: 06083/1248

315 Venzke Ulrich Untere Mauerstr. 68 D-39987 Oschersleben Tel.: 03949/96291

316 Vesely Adolf Kirchstraße 5 D-93098 Mintraching Tel.: 09406/2273

317 Vogel Gerhard Moltkestr. 36 D-74321 Bietigheim/Bissingen Tel.: 07142/55609

318 Vogel Herbert Neuenreuth 7 D-95482 Gefrees Tel.: 09254/8575

319 Vogel Sven Siedlung Nr. 4 D-04651 Prießnitz Tel.: 034345/91556

320 Vogt Willy Kirchweg 3 D-04509 Benndorf Tel.: 034202/64446

321 Vogt Andreas Wulfsmoor 28 D-22955 Hoisdorf Tel.: 04107/4402

322 Voss Karl Dermin 39 D-23909 Ratzeburg Tel.: 04541/83443

323 Wacker Franz Flurweg 1 D-63906 Erlenbach Tel.: 09372/5307

324 Waldenburger Rainer Brunnenstr. 10 D-90556 Cadolzburg Tel.: 09103/8520

325 Waltemathe Klaus Weg nach Petershagen 47 D-32425 Minden Tel.: 05704/1024

326 Wanka Johann Rosenstr. 2 D-85368 Moosburg Tel.: 08761/9807

327 Weigand Ferdinand Fritz-Remy-Str. 9 D-63071 Offenbach Tel.: 069/85704977

328 Wendt Günter Bruchweg 12a D-38822 Emersleben Tel.: 039424/5114

329 Werner Freddy Kattenberg 14 D-23743 Cismar Tel.: 04366/460

330 Weske Andreas An der Zeil 1 D-97456 Dittelbrunn Tel.: 09721/44963

331 Wetterich Reinhard Herrnmarter 19 D-97440 Werneck Tel.: 09722/3274

332 Weyrauch Denis 811 W. 30th St. USD-00000 San Pedro, California Tel.: 310-832-2570

333 Wicknig Paul Brunshauserner Str. 45 D-27616 Stubben Tel.: 04748/2043

334 Wieder Georg Oed 4 D-92665 Altenstadt/WN.

335 Wiesner Manfred Sonnenweg 8 D-31555 Suthfeld/Riehl Tel.: 05723/7272

336 Wiesner Manfred jun. Sonnenweg 8 D-31555 Suthfeld-Riehe Tel.: 05723/75094

337 Willhoff Hubert Uerdinger Str. 23 D-40668 Meerbusch Tel.: 02150/3927

338 Wilz Helmut Feldstr. 11 D-63500 Seligenstadt Tel.: 06182/67120

339 Wimberger Johann Niederperlesreut 56 D-94157 Perlesreut

340 Winter Patrick Steinheimer Straße 76 D-63500 Seligenstadt

341 Winter Lothar Steinheimer Str. 76 D-63500 Seligenstadt

342 Worreschk Herbert Lindenstr. 21 D-03226 Vetschau Tel.: 035433/72905

343 Wunderlich Jörg Fabrikstr. 17 D-7373836 Owen-Teck Tel.: 07021/59280

344 Zerna Martin Wilhelm Pieck Str. 9 D-03058 Groß Gaglow Tel.: 0355/5262652

345 Zettl Franz Mittlere Heide 9 D-85080 Gaimersheim Tel.: 08458/1701

346 Zetzl Ewald Pfrentsch 52 D-92726 Waidhaus Tel.: 09652/1234

347 Ziegler Franz Kappelstr. 13 D-75196 Remchingen Tel.: 07232/72529

348 Zisch Ernst Kirchweg 1 D-94345 Niedermotzing Tel.: 09429/6249

56


Modena - Modeneser

Spitzenzucht

Horst und Manfred Lauinger

Schauerfolge 2009

Deutscher Champion VDT Huhntauben 2009

Europameister Modena Gazzi Nitra

Europachampion Modeneser Nitra

Deutscher Meister VDT Modeneser

blau gehämmert

Deutscher Meister VDT Modeneser

blau-schimmel mit bronze Binden

1. Deutscher Meister in diesem Farbenschlag

MCD – Bezirk Süd-West

Horst Lauinger · Wittumstr. 7 · 76707 Hambrücken

Tel. 07255/5522 · Fax 07255/5522 · Mobil 01729763606

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine