Wilhelm-Ostwald -Schule

total.lokal.de

www.total-lokal.de

Wilhelm-Ostwald -Schule

Jubiläumsausgabe

1961 – 2011

Gestaltung

Raum

Farbe

Wilhelm

Ostwald

Schule


www.total-lokal.de

Voraussetzung

Fachoberschulreife/mittlere Reife,

Fachhochschulreife oder Abitur

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Brillux ..mehr als Farbe

Wir stehen mit einem umfassenden Produkt- und Servicespektrum

und über 140 Niederlassungen den Profis

aus Handwerk, Handel, Planung und Industrie zur

Seite – dies ist nicht zuletzt das Ergebnis unserer

guten Nachwuchsförderung.

Sie ist die beste Basis für unseren Erfolg; aus diesem

Grunde setzen wir die Tradition intensiver Nachwuchsarbeit

auch in Zukunft mit Begeisterung fort.

Mittlerweile arbeiten bundesweit über 300 Auszubildende

bei uns. Damit erreichen wir bei mehr als 2.300

Mitarbeitern eine Ausbildungsquote von über 13 %

und nehmen damit einen Spitzenplatz unter vergleichbaren

Unternehmen ein.

Ausbildungsorte

Berlin/Blankenburg

Berlin/Charlottenburg

Berlin/Hohenschönhausen

Berlin/Neukölln

Berlin/Reinickendorf

Berlin/Schöneberg


www.total-lokal.de

Inhalt

Wilhelm

Ostwald

Schule

Wihelm Inhaltsverzeichnis Ostwald

Vorwort des Schulleiters

Seite 2

Seite 3

Kontakt Wihelm/Schulstruktur Ostwald Seite Seite 4

Doppelqualifizierung

Vorwort des Schulleiters

Seite

Seite

5

Kontakt /Schulstruktur

Studienbefähigende Bildungsgänge

Seite Seite 6

Doppelqualifizierung

Bildungsgänge zur Ausbildungsvorbereitung

Seite 7

Seite 9

Studienbefähigende Bildungsgänge

Wir und unsere Partner

Seite 8

Seite 10

Bildungsgänge zur Ausbildungsvorbereitung

Berufsschule

Seite 9

Seite 13

Wir und unsere Partner Seite 10

Staatliche Fachschule Seite 14

Berufsschule Seite 11

Förderverein Seite 15

Staatliche Fachschule Seite 12

Offene Schule Seite 16

Förderverein Seite 15

Projekte Seite 18

Offene Schule Seite 16

Projekte Seite 18

Seite 1


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Wilhelm Ostwald

1853 bis 1932

Es ist unwidersprochen, dass Farben aus unserer Welt nicht weg-

Seite wegzudenken

4 sind. sind. Doch Doch wie wie sind sind sie zu sieordnen, zu ordnen, zu sortieren? zu Gibt

es sortieren? Gesetze Gibt für es Farbharmonien, Gesetze für Farbharmonien, die nicht wechselnden die nicht Moden

Seite ausgesetzt wechselnden

5 sind? Moden ausgesetzt sind?

Mit diesen Fragen beschäftigte sich sich ab ab 1914 1914 im im Auftrage Auftrage des

Nobelpreis

Seite Deutschen des Deutschen

6 Werkbundes Werkbundes der Nobelpreisträger der Nobelpreisträger der Chemie der (1909)

Wilhelm Chemie (1909) Ostwald. Wilhelm Ostwald.

Seite „Ich

„Ich habe

habe 7

ungefähr

ungefähr

fünf

fünf

Jahre

Jahre

unausgesetzt

unausgesetzt

und

und

mit

mit

aller

aller Anspannung

an dieser Sache gearbeitet und glaube, es ist das

Anspannung an dieser Sache gearbeitet und glaube, es ist

sgänge Seite

das beste

8

geworden, was ich in meinem Leben gemacht

beste geworden, was ich in meinem Leben gemacht habe.“

habe.“

Albert Einstein lobte ihn: „Ich danke Ihnen herzlich für die

ngsvorbereitung

Albert Einstein lobte ihn: „Ich danke Ihnen herzlich für die

Farbenlehre

Seite Abhandlung 9 zur Farbenlehre, die ich schon zum zweiten Male

Abhandlung zur Farbenlehre, die ich schon zum zweiten

mit Entzücken lese. Die Wissenschaft verdankt Ihnen hier einen

Seite

Male

10

mit Entzücken lese. Die Wissenschaft verdankt Ihnen

bedeutenden Fortschritt.“

hier einen bedeutenden Fortschritt.“

Diese Grundlagenforschungen auf dem Gebiet der Ordnung,

Seite

Diese

11

Grundlagenforschungen auf dem Gebiet der

Messung

Ordnung,

und

Messung

Normung

und Normung

von Farben

von

sind

Farben

bis heute

sind bis

Fundament

unserer

Seite

heute

12

Fundament täglichen Arbeit unserer am täglichen Oberstufenzentrum Arbeit am Farbtechnik und

Raumgestaltung Oberstufenzentrum geblieben. Farbtechnik und Raumgestaltung

Seite

geblieben.

15

W. Ostwald, Nobelpreisträger,

Namensgeber unserer Schule

Seite 16

Seite 18

Seite 2


www.total-lokal.de

Vorwort des Schulleiters

Wilhelm

Ostwald

Schule

Reinhard Gubi

Liebe Leserin, lieber Leser...

Liebe Leserin, lieber Leser...

Willkommen an der Wilhelm-Ostwald-Schule, dem

Oberstufenzentrum Willkommen an der für Wilhelm-Ostwald-Schule, Farbtechnik und Raumgestaltung dem

Berlin, Oberstufenzentrum der größten für Bildungseinrichtung Farbtechnik und Raumgestaltung

dieser Art in der

Bundesrepublik Berlin, der größten Deutschland. Bildungseinrichtung Bei uns dreht dieser sich Artalles in der um

Farbe Bundesrepublik Gestaltung Deutschland. und natürlich Bei unsum dreht unsere sich alles um

Schülerinnen Farbe und Gestaltung und Schüler. und natürlich um unsere

Ein Schülerinnen engagiertes undKollegium Schüler. betreibt eine zeitgemäße Schule,

ein

Ein

Kompetenzzentrum

engagiertes Kollegium

mit

betreibt

moderner

eine

Einrichtung.

zeitgemäße Schule,

ein Kompetenzzentrum mit moderner Einrichtung.

Unser breitgefächertes Bildungsangebot ist handlungs- und

Unser breitgefächertes Bildungsangebot ist handlungs- und

kundenorientiert ausgelegt und orientiert sich an der

kundenorientiert ausgelegt und richtet sich an der

Berufswirklichkeit. Es ist geprägt durch einen hohen

Berufswirklichkeit aus. Es ist geprägt durch einen hohen

Grad an einer Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis.

Grad an einer Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis.

Man kennt uns weit über Berlin hinaus als ein Haus mit

Man kennt uns weit über Berlin hinaus als ein Haus mit

Außenwirkung und als zuverlässigen Partner für Betriebe,

Außenwirkung und als zuverlässigen Partner für Betriebe,

Institutionen und Verbände.

Institutionen und Verbände.

Ich

Ich

wünsche dem Leser

dieser

dieser

Broschüre

Broschüre

aufschlussreiche

aufschlussreiche

und interessante Informationen und Erkenntnisse. Gehen Sie Sie

auf Entdeckungstour, es lohnt sich.

Reinhard Gubi

Schulleiter

Farbe

Gestaltung

Kompetenz

Theorie

Praxis

Seite 3


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Kontakt



@

Wilhelm-Ostwald-Schule

Oberstufenzentrum Farbtechnik und Raumgestaltung

Immenweg 6

12169 Berlin

Fon: 030 030 90166700

Fax: 030 030 90166706

Email:

verwaltung@osz-farbtechnik.de

Internet:

www.wilhelm-ostwald-schule.de

Schulleitung

Schulstruktur

Schulleiter

Ständige Vertreterin

Herr Herr Gubi Gubi

Frau Frau Müller Müller

Das Schulgebäude

Abteilung 1

Abteilungsleiter

Abteilungskoordinatorin

Herr Herr Dyck Schmidt

Frau Frau Bode Bode

Abteilungen

Abteilung 2

Abteilungsleiter

Abteilungskoordinatorin

Herr Herr Hesse Hesse

Frau Frau Hemme

Abteilung 3

Abteilungsleiter

Abteilungskoordinator

Herr Herr Radkowski

Herr Herr Bodenhaupt

Wilhelm Ostwald

Seite 4


Assistent Gestaltungstechnik

präziser handwerklicher Ausführung stehen hierbei im

www.total-lokal.de

Vordergrund. Fundierte praktische und theoretische

Kenntnisse in den Schwerpunkten Beschichtungstechnik,

Wilhelm

Denkmalpflege, Bühnenmalerei und Raumdesign bilden Ostwald

Schule

eine hervorragende Grundlage für ein weiterführendes

fachspezifisches Fachhochschulstudium.

Die Doppelqualifizierung

anhand des branchenüblichen Betriebssystems Apple

Macintosh vermittelten Text- und Bildgestaltungen sowie

Doppelqualifizierung

Präsentationstechniken Assistent/in für Gestaltungstechnik

runden diese qualifizierte breit

angelegte Ausbildung ab.

Assistent/in Mit dieser dreijährigen für Gestaltungstechnik Berufsfachschulausbildung erreichen

Mit die erfolgreichem Schüler/innen Abschluss den Abschluss dieser Ausbildung Staatlich geprüfte/r erzielen die

Gestaltungstechnischen Mit Gestaltungstechnische/r dieser dreijährigen Assistenten/innen Berufsfachschulausbildung Assistent/in. gleichzeitig erreichen die

allgemeine die Die Schüler/innen Zusammenführung Fachhochschulreife den Abschluss von künstlerischer dieStaatlich sie dazu Kreativität geprüfte/r berechtigt, und

jeden Gestaltungstechnische/r präziser beliebigen handwerklicher Studiengang Assistent/in. Ausführung an einer stehen Fachhochschule hierbei im zu

absolvieren. Die Vordergrund. Zusammenführung Fundierte von praktische künstlerischer und theoretische Kreativität und

präziser

Kenntnisse

handwerklicher

in den Schwerpunkten

Ausführung

Beschichtungstechnik,

stehen hierbei im

Vordergrund. Fundierte praktische und theoretische

Denkmalpflege, Bühnenmalerei und Raumdesign bilden

Kenntnisse in den Schwerpunkten Beschichtungstechnik,

eine hervorragende Grundlage für ein weiterführendes

Denkmalpflege, Bühnenmalerei und Raumdesign bilden

fachspezifisches Hochschulstudium.

eine hervorragende Grundlage für ein weiterführendes

Die anhand des branchenüblichen Betriebssystems Apple

fachspezifisches Fachhochschulstudium.

Macintosh vermittelten Text- und Bildgestaltungen sowie

Die anhand des branchenüblichen Betriebssystems Apple

Präsentationstechniken runden diese qualifizierte breit

Macintosh vermittelten Text- und Bildgestaltungen sowie

angelegte Ausbildung ab.

Präsentationstechniken runden diese qualifizierte breit

angelegte Ausbildung ab.

Mit erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung erzielen die

Mit Gestaltungstechnischen erfolgreichem Abschluss Assistenten/innen dieser Ausbildung gleichzeitig erzielen die die

Gestaltungstechnischen allgemeine Fachhochschulreife, Assistenten/innen die sie dazu gleichzeitig berechtigt, die

allgemeine jeden beliebigen Fachhochschulreife Studiengang die an einer sie dazu Hochschule berechtigt, zu

jeden absolvieren. beliebigen Studiengang an einer Fachhochschule zu

absolvieren.

Denkmalpflege

Bühnenmalerei

Apple

Bildgestaltung

Kreativität

Denkmalpflege

Bühnenmalerei

Apple

Bildgestaltung

Seite 5


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Fachoberschule

FOS

einjährig

zweijährig

Studium

Applikation

Gestaltung

Studienbefähigende Bildungsgänge

In den Bildungsgängen der ein- und zweijährigen

Fachoberschule, die einen guten mittleren Schulabschluss

und für den Besuch des einjährigen Bildungsganges eine

abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzen, werden

unsere Schüler/innen auf ein Studium an einer

Hochschule Fachhochschule vorbereitet. vorbereitet.

Neben allgemeinbildenden Fächern werden den

Schülern/innen unter anderem in einem Wahlpflicht-

Kurssystem von Applikationstechniken über visuelle

Kommunikation und Gestaltung mit mitdem demComputer bis bishin

hin

zur Experimentellen Malerei im Schwerpunktfach Farbtechnik

und Raumgestaltung die dieGrundlagen der derGestaltungstechnik

vermittelt. Gestaltungstechnik vermittelt.

Die Dieallgemeinbildenden schriftlichen schriftlichen Prüfungsfächer

Prüfungsfächer

Deutsch,

Deutsch,

Mathematik

Mathematik

und

und

Englisch

Englisch

werden

werden

im

im

Land

Land

Berlin

Berlin

zentral

zentral

durchgeführt

durchgeführt

und

und

gewährleisten

gewährleisten

somit

somit

ein

ein

einheitliches Leistungsniveau.

einheitliches Leistungsniveau.

Mit erfolgreichem Abschluss der Fachoberschule erhalten

Mit erfolgreichem Abschluss der Fachoberschule erhalten

die Schüler/innen die Berechtigung, jeden beliebigen

die Schüler/innen die Berechtigung, jeden beliebigen

Studiengang an einer Fachhochschule zu absolvieren.

Studiengang an einer Hochschule zu absolvieren.

Seite 6


www.total-lokal.de

Farbtechniker

erkunden Citybranding

Studentinnen und Studenten der Staatlichen

Fachschule Studentinnen für und Farb- Studenten und Lacktechnik der Farb- Berlin und Lacktechnik

dokumentieren derzeit in derzeit ausgewählten in ausgewählten

dokumentieren

Quartieren der Stadt die für Berlin typischen

Farbtöne. Aufgenommen werden Bestand,

Material Stilistik, Material und Farbe. und Abgebildet Farbe. Abgebildet werden werden

Gebäude, Straßenzüge und Stadtviertel. Das

bundesweit erste Vorhaben dieser Art an einem

Oberstufenzentrum soll ermöglichen, die Gestaltung

von Fassaden von Fassaden unter städtebaulichen unter städtebaulichen Aspek-

Gestaltung

Aspekten zu steuern. zu steuern.

Angesichts der beruflichen Weichenstellungen,

vor denen die Teilnehmer stehen, bringt das

Projekt neue Impulse und Klarheit über Perspektiven.

So setzen sich die jungen Leute neben

Architektur und Fassadengestaltung mit dem

energetischen Status von Gebäuden auseinander

und erleben damit die Vielfalt des Bauens.

Die Ergebnisse des im September 2010 gestarteten

Projekts, begleitet von Sto, werden 2013 auf

der „Farbe“ in Köln der Öffentlichkeit vorgestellt.


www.total-lokal.de

Informationen schwarz auf weiß

kompetent recherchiert – verständlich formuliert – individuell gestaltet

Mehr zu den Publikationen vom mediaprint infoverlag unter

www.mediaprint.info

Gut für Berlin.

25 Jahre CKW-freie Abbeizer

Innovative Chemie hat Lösungen!

Abbeizer & Entlacker

Grafti – Schutz | Grafti – Entferner

Scheidel GmbH & Co. KG

Jahnstraße 38-42 • 96114 Hirschaid

Tel. 09543 8426-0 • Fax 09543 8426-31 • www.scheidel.com

Und gut für Sie: Ob tägliche Bankgeschäfte oder komplexe

Finanzfragen – bei der Berliner Sparkasse erwartet Sie die

kompetente Beratung des Marktführers. Besuchen Sie uns.

www.berliner-sparkasse.de

Spezialitäten die begeistern!

Jetzt Newsletter

abonnieren:

www.jaegerlacke.de

Isolier- und

Absperrfarben

Boden-

Beschichtungen

Markierungs-

Farben

Bad-Renovier-

System

Kreativ-

Techniken

Spezialitäten die begeistern

Paul Jaeger GmbH & Co. KG

Siemensstraße 6

71696 Möglingen

Tel.: +49(0)71 41/ 24 44-0

info@jaegerlacke.de

www.jaegerlacke.de

QUALITÄT

MADE IN GERMANY

Seite 8


www.total-lokal.de

Ausbildungsvorbereitung

Wilhelm

Ostwald

Schule

Bildungsgänge zur Ausbildungsvorbereitung

Bildungsgänge zur Ausbildungsvorbereitung

Absolventen und Absolventinnen der allgemeinbildenden

Absolventen und Absolventinnen der allgemein bildenden

Schulen können an der Wilhelm-Ostwald-Schule in

Schulen können an der Wilhelm-Ostwald-Schule in

einjährigen

einjährigen

Vollzeit-Lehrgängen

Vollzeit-Lehrgängen

ihren

ihren

Hauptschul-,

Hauptschul-,

erweiterten Hauptschuloder

oder

mittleren

mittleren

Schulabschluss

Schulabschluss (MSA)

nachträglich erwerben. Hierbei Hierbei werden werden ihnen ihnen berufliche berufliche

Grundkenntnisse des Malerhandwerks und und allgemein allgemein

bildende Inhalte vermittelt.

Durch eine enge Verzahnung von von Theorie und und Praxis Praxis werden werden

die Schüler und Schülerinnen durch Betriebspraktika und und

verschiedene Projekte auf den Malerberuf vorbereitet und und

können sich so für eine spätere Ausbildung empfehlen. Das Das

Bestehen von einzelnen modularen Teilqualifikationen muss

durch eine Prüfung nachgewiesen werden und und wird wird durch durch

Zertifikate bescheinigt. Bildungsgänge in in dieser Form Form sind: sind:

• Berufsqualifizierender Lehrgang (BQL)

• Modulare-Duale-Qualifizierungsmaßnahme

(MDQMI)

I)

• Einjährige Berufsfachschule (OBF)

Auch berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen der der

Bundesanstalt für Arbeit werden in in Teilzeit Teilzeit an an der der Wilhelm- Wilhelm-

Ostwald-Schule unterrichtet.

Hauptschulabschluss

MSA

Malerberuf

BQL

MDQM I

OBF

Seite 9


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Ausbildungsvorbereitung

Ausbildung

Schulabschluss

bbw

MDQM II

Berufschance

Kooperation

Partnerschulen

Verbände

Wirtschaft

Wir und unsere Partner

Obwohl sich die Ausbildungssituation in Berlin in den letzten

Jahren erheblich verschlechtert hat, ist istes esder Wilhelm-

Ostwald-Schule in inenger Zusammenarbeit mit mit unserem

Kooperationspartner, dem bbw, (Berufsbildungswerk), gelungen, zahlreichen gelungen,

zahlreichen benachteiligten benachteiligten Jugendlichen Jugendlichen durch MDQM durch I und MDQM MDQM I und II

MDQM eine Chance II eine zuChance geben, zu den geben, Maler- den und Maler- Lackiererberuf und Lackiererberuf zu

zu erlernen. erlernen.

Die

Die

Wilhelm-Ostwald-Schule

Wilhelm-Ostwald-Schule

kooperiert

kooperiert

darüber

darüber

hinaus

hinaus

mit

mit

einer Vielzahl von Partnern, die für Fragen des

einer Vielzahl von Partnern, die für Fragen des

Schulalltages, zur Realisierung von Projekten und für die

Schulalltages, zur Realisierung von Projekten und für die

Fortbildungsprogramme an unserer Schule unverzichtbar

Fortbildungsprogramme an unserer Schule unverzichtbar

geworden sind . Kooperationen bestehen mit:

geworden sind. Kooperationen bestehen mit:

Partnerschulen (u.a. Berufskolleg Hennef,

• Partnerschulen (u.a. Berufskolleg Hennef,

Fachschulen in München, Stuttgart, Lahr)

Fachschulen in München, Stuttgart, Lahr)

Fachhochschulen und Universitäten (z.B. TU Berlin)

• Hochschulen und Universitäten (z.B. TU Berlin)

Ausbildungsbetrieben und Bildungsträgern in und um

• Ausbildungsbetrieben und Bildungsträgern in und um

Berlin

Berlin

Verbänden und Institutionen (Kammern, Innungen)

• Verbänden und Institutionen (Kammern, Innungen)

Wirtschaft und Industrie

• Wirtschaft und Industrie

Unsere Partner leisten einen wesentlichen Beitrag für das

Unsere

hohe Ausbildungsniveau

Partner leisten einen

an

wesentlichen

unserer Schule.

Beitrag für das

hohe Ausbildungsniveau an unserer Schule.

Das bbw Berlin

Auszubildende bei der Arbeit

Kooperation

von Schule und Innung

auf der „ Bautec“

Seite 10


www.total-lokal.de

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH gratuliert der

Wilhelm-Ostwald-Schule sehr herzlich zum 50-jährigen Jubiläum.

www.caparol.de

Qualität erleben.

KEIMFARBEN

Unerreicht langlebig –

natürlich mineralisch

KEIMFARBEN

GmbH & Co. KG

KEIM Produkte und Systeme

• Mineralische Außenanstriche

• Mineralische Innenanstriche

• Mineralische Putze und

Spachtelmassen

• Wärmedämm-

Verbundsysteme

• Naturstein-

Instandsetzungssystem

• Betoninstandsetzung und

-oberflächenschutz

www.keimfarben.de • info@keimfarben.de

Keimstraße 16

86420 Diedorf

Tel. 0821 4802-0

Fax 0821 4802-210

Frederik-Ipsen-Straße 6

15926 Luckau

Tel. 035456 676-0

Fax 035456 676-38


www.total-lokal.de

AUSBILDUNGSZENTRUM OTA GmbH

(gemeinnützig)

Josef-Orlopp-Str. 45-49

Fon 030 55 756 – 0

Fax 030 55 756 166

10365 Berlin

info@ausbildung-ota.de

www.ausbildung-ota.de

+++ Vertiefte Berufsorientierung +++ Arbeitserprobung +++

+++ Berufsvorbereitung +++ berufliche Erstausbildung +++

Berufsfelder:

Bau, Büro/Verwaltung, Druck und Medien, Farbe/Raumgestaltung, Gartenund

Landschaftsbau, Holz, Hotel/Gaststätten/Hauswirtschaft, Installation,

Lager/Handel, Metall

Wir bieten im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und anderer Fördermittelgeber sozial

benachteiligten und/oder behinderten jungen Menschen berufliche Perspektiven

Maler- und Lackiererinnung Berlin

Haus des Maler- und

Lackiererhandwerks

Wuthenowstraße 1

12169 Berlin

Telefon 030.2232860

Fax 030.22328620

info@malerinnung-berlin.de

www.malerinnung-berlin.de

Abteilung Berufsausbildung

und ÜLU

Geneststraße 5-6

10829 Berlin

Telefon 030.75796511

Fax 030.75796519

info@malerinnung-berlin.de

www.malerinnung-berlin.de

Die Innung

Partner bei der Berufsausbildung

- überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

- Durchführung der Zwischen- und Gesellenprüfung

- der Lehrlingswart - Vertrauensperson

und Ansprechpartner

- die Abteilung Berufsausbildung berät

zu allen Fragen rund um die Ausbildung

Wenn Handwerk dann Maler- und Lackiererinnung – Hilfe bei der Ausbildung

Und dieses Motto gilt erst recht bei der Berufsausbildung im Handwerk, denn ohne Innungen wäre die Nachwuchssicherung im Berliner Handwerk praktisch nicht vorstellbar. Am Beispiel der

Maler- und Lackiererinnung Berlin sieht man, wie umfassend die Innungen in alle Phasen der handwerklichen Aus- und Weiterbildung eingebunden ist.

Es beginnt schon in der Phase der Berufsorientierung der allgemeinbildenden Schulen, die wir durch Lehrerfortbildung, Veranstaltungen (Tage der Berufausbildung) und Informationsmaterial

unterstützten. Durch die Übertragung des Prüfungsrechts seitens der Handwerkskammer Berlin beginnt der direkte Kontakt mit der Innung bereits mit der Einreichung des Ausbildungsvertrags.

Die Auszubildenden des Malerhandwerks durchlaufen in allen drei Lehrjahren eine zehntägige Phase der überbetrieblichen Unterweisung durch die Innung. Hierbei wir ein Kundenauftrag

simuliert und abgearbeitet und somit den Anforderungen der aktuellen Ausbildungsordnung Rechnung getragen. Ziel ist es, die Kreativität und planerischen Fähigkeiten zu fördern und einen

ersten Vorgeschmack auf die handlungsorientiert konzipierten Gesellenprüfungen zu geben. Bei der Abnahme der Gesellenprüfungen und Zwischenprüfungen hat die Innung eine Schlüsselrolle,

da sie die Prüfungen durchführt und die ehrenamtlichen Prüfungsausschüsse aus selbstständigen Meistern, Gesellen und Berufsschullehrern koordiniert. Wenn es während der Ausbildung mal

Probleme gibt, steht unser Lehrlingswart als Ansprechpartner für Betriebe und Auszubildende zur Verfügung.

Bei schwierigen Fällen gibt es zudem den Ausschuss für Lehrlinsstreitigkeiten, welcher mit Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern und einem neutralen Vorsitzenden besetzt ist.

Neben dem Maler- und Lackierer mit drei Fachrichtungen im Malerbereich und der Fachrichtung Fahrzeuglackierer gibt es im Rahmen der Stufenausbildung die Möglichkeit, nach nur zwei

Jahren Ausbildungszeit die Abschlussprüfung als Bauten- und Objektbeschichter zu absolvieren. Die Maler- und Lackiererinnung ist seit mehreren Jahren um die Fachgruppe des Schilder- und

Lichtreklamenherstellerhandwerks erweitert und ist auch in diesem Ausbildungsberuf für die Abnahme der Prüfung zuständig.

Wenn Sie Fragen zur Ausbildung haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Unsere Adresse und weitere nützliche Informationen rund um die Rolle der Maler- und Lackiererinnung in der Aus-und Weiterbildung finden Sie in unserem Anzeigekasten!

Seite 12


www.total-lokal.de

Ausbildungsberufe

Wilhelm

Ostwald

Schule

Bühnenmaler und -plastiker

Berufsschule

Die schulische Ausbildung der Berufsschüler/innen erfolgt

in Lernfeldern. Praxisnahe Kundenaufträge als zentraler

Bestandteil aller Lernfelder und moderne pädagogische

Konzepte sind auf die Entwicklung der für die spätere

Berufsausübung wichtigen Handlungskompetenzen

ausgerichtet. Sozialkunde und fachtheoretischer Unterricht

wird werden einmal einmal wöchentlich wöchentlich mit mit acht acht Stunden Stunden unterrichtet. unterrichtet. Der Der

berufspraktische Unterricht erfolgt zwei bis drei Mal pro

Halbjahr an vier Tagen in der Woche in schulinternen

Werkstätten. Erworbene Kompetenzen im im Rahmen der

Lernfeldorientierung Lernfeldorientierung können können so sopraktisch umgesetzt umgesetzt werden. werden.

antikes Werkzeug

Kundenauftrag

Handlungskompetenz

Lackierer







Bauten-

• Bautenund

und

Objektbeschichter/innen

Objektbeschichter/innen

(zweijährige

(zweijährige

Ausbildung)

Ausbildung)

Maler/ innen und Lackierer / innen

• Maler/innen und Lackierer/innen

Schilder- und Lichtreklamehersteller/innen

• Schilder- und Lichtreklamehersteller/innen

Raumausstatter/innen

• Raumausstatter/innen

Fahrzeug- und Industrielackierer/innen

• Fahrzeug- und Industrielackierer/innen

Bühnenmaler/innen und Bühnenplastiker/innen

• Bühnenmaler/innen und Bühnenplastiker/innen

(13-wöchiger Blockunterricht)

(13-wöchiger Blockunterricht)

Lernfeld

Ausbildungsberufe

Maler und Lackierer

Bewährt hat sich die Bildung von Lehrer-Teams sowohl als

Bewährt hat sich die Bildung von Lehrer-Teams sowohl als

TKM (Team-Kleingruppen-Modell: festes Lehrer-Team

TKM (Team-Kleingruppen-Modell: ein festes Lehrer-Team

unterrichtet eine feste Anzahl von Klassen weitgehend

unterrichtet eine feste Anzahl von Klassen weitgehend

selbstorganisiert) als auch als Lernfeld-Teams zur

selbstorganisiert) als auch als Lernfeld-Teams zur

Weiterentwicklung der Lernfelder.

Weiterentwicklung der Lernfelder.

TKM

Seite 13


www.total-lokal.de

Fachschule

Wilhelm

Ostwald

Schule

Staatliche Fachschule für fürFarb- und undLacktechnik Berlin Berlin

Die Wilhelm-Ostwald-Schule bietet bietet seit seit 1990 1990in in ihrer ihrer Staat- Staat-

lichen Fachschule für für Farb- und und Lacktechnik Berlin Berlin die die Aus- Aus-

bildung zum/zur m zur staatlich geprüften Techniker/in r in für für Farb- Farb- und und

Lacktechnik an. Der Unterricht erfolgt innerhalb von von Klassenverbänden

in ineinem eigenen Trakt des des Werkstattgebäu-

des. Hier sind Werkstätten, Theorieräume, EDV-Ausstattung und

Klas-

das undPrüflabor das Prüflabor der Fachschule der Fachschule konzentriert. konzentriert. Zudem Zudem stehen

den Studierenden eine Autolackiererei sowie die ein Schil-

ste-

Einrichtungen dermalerbereich mit Werbetechnik Repro- undzur Siebdruckanlage Verfügung. Das zur erklärte Verfügung.

des Bildungsganges ist die Weiterbildung von Fachleuten

Ziel

aus Dasdem erklärte Berufsfeld Ziel des zu Bildungsganges Führungskräften ist im die Handwerk Weiterbildung und in der

Industrie. von Fachleuten aus dem Berufsfeld zu Führungskräften im

Die Handwerk Fachschule undwird in der mit Industrie. dem Fachschulexamen abgeschlossen.

Die DieUnterrichtsinhalte Fachschule der mit dem Fachschule Fachschulexamen schließen dieabgeschlos-

sen. auf die Meisterprüfung sowie die

Vorbereitung

Ausbildereignungsprüfung Die Unterrichtsinhalte der mit Fachschule ein. Diese schließen beiden Prüfungen die

erfolgen

Vorbereitung

dann

auf

extern

die

und

Meisterprüfung

erfordern zusätzliche

sowie die

Gebühren.

Ausbildereignungsprüfung mit ein. Diese beiden Prüfungen

Im Rahmen der zweijährigen Ausbildung sind das Nachholen

erfolgen dann extern und erfordern zusätzliche Gebühren.

des MSA sowie das Erwerben der allg. Fachhochschulreife

Der Erwerb der Fachhochschulreife ist möglich.

möglich.

Seite 14


www.total-lokal.de

Förderverein

Wilhelm

Ostwald

Schule

Der Förderverein der Wilhelm-Ostwald-Schule

Der gemeinnützige Verein der Freunde und Förderer des

OSZ Farbtechnik und Raumgestaltung Berlin e.V. wurde

1988 von engagierten Kolleginnen und und Kollegen gegründet.

Gemeinnütziger

Verein

Eine Mitgliedschaft kann die gemeinnützige Arbeit des des

Vereins am besten unterstützen. Geld- und Sachspenden

erweitern den inner- und außerschulischen Aktionsradius des des

Vereins.

Unkompliziert werden durch durch die die Hilfe Hilfe bzw. bzw. durch durch die die

Zuschüsse Zuschüsse des des Vereins Vereins die die finanzielle finanzielle Unterstützung Unterstützung von von

Schülerprojekten

Schülerprojekten und

und

Klassenfahrten,

Klassenfahrten,

die

die

Gestaltung

Gestaltung

der

der

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit der

der

Schule,

Schule sowie

sowie

die

die Realisierung

Realisierung

von

von

Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung.

Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung.

Informationen: Herbert Lange 030 - 90166-804

Informationen: Hanna Müller 030 - 90166711

Verein der Freunde und Förderer

Bankverbindung

des OSZ Farbtechnik und Raumgestaltung Berlin e.V.

des Fördervereins der Wilhelm-Ostwald-Schule Berlin e.V.

Konto: 3 375 200

Deutsche Bank

Bank für Sozialwirtschaft

Kontonummer

BLZ 100 205

8474652

00

BLZ 100 700 24

Konto

Seite 15


www.total-lokal.de

Wir

Offene Schule

tragen Farbe nach außen!

Wir

Wilhelm

Ostwald

Schule

Wilhelm

Ostwald

Schule

tragen Farbe nach außen!

Hier eine Auswahl unserer öffentlichen Auftritte:

Offene Schule

Offene Schule

O

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Messeauftritte

unserer Schule

Messeauftritte

Seite 16


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Messeauftritte

unserer Schule

Seite 17


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Projekte

Kirchenrestauration, Jabel

Seite 18


www.total-lokal.de

Wilhelm

Ostwald

Schule

Projekt Pendelstütze, GTA

Borsigwalder Grundschule

Schüleraustauschprojekt Frankreich

Leonardo Projekt Ponsacco, Italien

Seite 19


www.total-lokal.de

Branche

Wilhelm

Ostwald

Schule

Liebe Leser! Hier finden Sie eine wertvolle Einkaufshilfe, einen Querschnitt

leistungsfähiger Betriebe aus Handel, Gewerbe und Industrie, alphabetisch

geordnet. Alle diese Betriebe haben die kostenlose Verteilung dieser Broschüre

ermöglicht.

Abbeizer 9

Ausbildung

U4

Ausbildungszentrum 12

Banken 9

Berufsvorbereitung 12

Bildung

U4

Erstausbildung 12

Fachschule Farb- und Lacktechnik 7

Farben

U2, 9, 11, 12, U3

Finanzen 9

Industrielacke 11

Lackentfernung 9

Lackiererei 9

Malerbedarf 11

Malerei U2, 12

Oberflächentechnik 11


U= Umschlagseite

publikationen

internet

kartografie

werbemittel

I m pr e ssum

Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Wilhelm-Ostwald-

Schule. Änderungswünsche, Anregungen und Ergänzungen für

die nächste Auflage dieser Broschüre nimmt die Wilhelm-Ostwald-

Schule entgegen. Titel, Umschlaggestaltung sowie Art und Anordnung

des Inhalts sind zugunsten des jeweiligen Inhabers dieser

Rechte urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Übersetzungen in

Print und Online sind – auch auszugsweise – nicht gestattet.

Quellennachweis:

Bilder: Wilhelm-Ostwald-Schule

mediaprint

infoverlag gmbh

Lechstraße 2

D-86415 Mering

Tel. +49 (0) 8233 384-0

Fax +49 (0) 8233 384-103

info@mediaprint.info

www.mediaprint.info

www.alles-deutschland.de

www.mediaprint.tv

12169089 / 2. Auflage / 2011

Seite 20


www.total-lokal.de

GLORIOUS

Objekt: Kirche Dio Padre Misericordioso bei Rom, Architekt: Richard Meier

ICH WEISS

WAS ICH KANN

Jede Wand ist einzigartig. Und jede

Wand stellt andere Anforderungen

an Sie als Maler und an das von

Ihnen verwendete Produkt. Wie gut,

dass Ihnen Sikkens für jede Anwen -

dung die perfekte Wandfarbe bietet.

Zum Beispiel die Premium-Einschichtfarbe

Alphacron mit höchstem

Weißgrad und extremem Deckvermögen.

Für welches Produkt Sie

sich auch entscheiden: Sikkens

Innenwandfarben garantieren Ihnen

sensationelle Ergebnisse.

www.sikkens.de

Wir gratulieren der

Wilhelm-Ostwald-Schule

zum 50-jährigen Jubiläum.

Weiterhin viel Erfolg!


www.total-lokal.de

...machen sie eindruck!

ein guter start in den job ist die optimale voraussetzung

für eine erfolgreiche karriere. treffen sie gleich zu beginn die richtige entscheidung und starten

sie ihre ausbildung in der bito akademie!

ihre voraussetzungen

sie verfügen über das abitur oder eine abgeschlossene berufsausbildung und haben den wehr- bzw.

ersatzdienst bereits geleistet. sie verfügen über eine hervorragende kommunikationsfähigkeit, belastbarkeit

und zielstrebigkeit und besitzen ein talent für den verkauf. sie sind kontaktfreudig und haben

immer ein lächeln auf den lippen.

ihre chance

wir bilden sie zu einem junior-verkäufer aus, der theoretische und praktische fertigkeiten seines

berufes hervorragend beherrscht. nach der ausbildung können sie eine hohe vermittlungsquote als

vertriebsmitarbeiter im innen- oder außendienst erwarten.

ihre vergütung

ihre ausbildungsvergütung ist mit der möglichen leistungsvergütung überdurchschnittlich hoch.

sie sind ein verkaufstalent mit herz und seele? dann ist die ausbildung in der bitoakademie

für sie der optimale start in eine erfolgreiche zukunft!

bewerben sie sich jetzt gleich direkt online unter www.bito-ag.de/karriere

und machen sie eindruck!

www.bito-ag.de/

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine