Kindertageseinrichtungen in der Stadt Uslar - Total-lokal.de

total.lokal.de


Kindergarten des Alb.-Schweitzer-Familienwerkes

Das sind wir:

Von Montag bis Freitag sind wir von 7.45 Uhr bis 12.45 Uhr für Sie und Ihre

Kinder da. Und das im ganzen Jahr! Lediglich die letzten drei Wochen in den

Sommerferien und in den Weihnachtsferien gönnen wir uns eine Pause.

Einigen Kindern bieten wir die Möglichkeit, durch unseren Busdienst geholt

und gebracht zu werden.

Die Zahl der Kinder ist zugunsten der Integrationsgruppe reduziert auf 18

Plätze. Zur Aufnahme berechtigt sind Kinder, die bis zum Aufnahmetag drei

Jahre alt sind.

Was heißt denn Integrativer Kindergarten? Gemeinsame Betreuung von

Kindern mit und ohne Behinderung!

Kinder, die diese Gruppe besuchen, können früh erfahren, dass es Menschen

mit sehr unterschiedlichen Bedürfnissen gibt, auf die sie sich einstellen müssen

und können. Die Behinderungen der Kinder sind von körperlicher, seelischer,

geistiger und sozialer Art.

Eltern der sogenannten „Regelkinder“ geben ihre Sprösslinge ganz bewusst in

den Integrativen Kindergarten, um ihnen diese Erfahrungen zu ermöglichen.

Eine wesentliche Aufgabe ist, kein Kind von einer Aktivität auszugrenzen.

Entsprechend den individuellen Möglichkeiten erhalten die Kinder unterschiedlich

angelegte Hilfestellungen. Durch die kleineren Gruppen und der

besonderen personellen Besetzung erfahren auch die nichtbehinderten Kinder

eine intensivere Zuwendung und Förderung. Insbesondere im Bereich des

sozialen Verhaltens stehen ihnen ein erweitertes Lernangebot und ein großes

Erfahrungsspektrum offen.

19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine