Verzeichnis der Vorlesungen und Übungen Studienjahr 1933/34

elvago

Sächsische Technische Hochschule zu Dresden einschl. Abteilung Forstliche Hochschule Tharandt

Sächsische Technische Hochschule zu Dresden

einschl. Abteilung Forstliche Hochschule Tharandt

Verzeichnis

der Vorlesungen und Übungen

Studienjahr 1933/34

Zu beziehen durch

das Hochschul-Sekretariat u. die Akademische Buchhandlung Focken cl( Oltmanns

(Bismarckplatz 14)

hn'


-2-

Rektor und Senat.

Rectol' Magnificus : Dr.-Ing. Re u t her, Prof.

Prorektor: Dr.-Ing. Binder, Prof.

Vorstand der Hochbau-Abteilung: Freese, Prof.

" "Bauingenieur- " Geißler, Prof.

Mechanischen " Dr.-Ing., Dr. rer. pol. h . c., Dr. d. techno Wissensch. E. h.

Nägel, Prof.

"

Chemischen ,. : Dr. phi!., Dr.-Ing. E. h. Erich Müller, Prof.

Abteilung Forstliche Hochschule Tharandt: Dr. oec. pub!. Krauss, Prof.

" Mathematisch-naturwissenschaft!. Abteilung: Ur. med. S ii P Cl e , Prof.

" Kulturwissenschaftlichen ALteilung: Dr. rer. po!. Be s t e, Prof.

Sprechzelt des Rektors: 'l'äglich 12-1 Uhr außer Donnerstag und Freitag,

Zimmer 50, 1. Stock.

::iommer-S. JV~;I:

Beginn der Anmeldungen. . . .

10. April

" Prüfungen (Semesterbeginu)

19. April

" "Vorlesungen.

1. Mai

Ende des Semesters . ..

29. Juli

Die Anmeldungen fiir Studierende, Zuhöl'er und

Ho pitanten werden abgeschlossen

6. Mai

Zahlung (ler VOrlesungsgebiihren:

Winter- -. 1933/34:

16. Oktober

16. Oktober

23. Oktober

17. März

18. T ovem ber

Bei Zahlung in ungetrennter Summe oder 1. Teilbetrag bis 15. Mai 15. November

2. Teilbetrag bis 24. Juni 15. Januar

Wer bis zu den angegebenen Zeitpunkten seiuer Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen

ist, hat einen Verzögerungszuschlag von 6 RM. und nach erfolgter Mahnung

einen solchen von 10 RM. zu zahlen.

Um die Begleichung der Vorlesungsgebühren in kleineren Teilbetrligen

zu ermöglichen, werden Gutscheine iibE!r je 5 RM. und 10 RM. ausgegeben.

Sie sind zu erbalten nur gegen Barzablung (also Überweisung unzulässig) nur bei

der Hocbscbulkasse Bismarckplatz, dem ekretariat Tharandt und der Kasse des Dresdner

Hochschulvereins im SLudentenhaus. Vor dem Kauf an anderen Stellen wird gewarnt.

Nach dem ersten Zahlungstermine wechselt die l!'arbe der Gutscheine.

Gesuche um Honorarerlaß usw. sind bis zum . . . 13. Mai 18. November

unter Beifügung des Einschreibebogens im Sekretariat einzureichen.

Das hierzu erforderliche Gesuchsformular nebst Vordruck für Vermögenszeugnis sind

im Sekreta.riat zu entnehmen.

Das Nähere enthält ein Anschlag am Schwarzen Brett.

Techni ehe Hoch chule Bismarckplatz, Dresden-A. 24, Bismarckplatz 18.

Rektorat . . . . Hauptgebäude, Zimmer 50 } I St k

Sekretariat . . . Hauptgebände, Zimmer 52,52A,53 . ~~

geöffnet 10 - 1 Ubr.

rec s

Hochschulrentamt . H


h.

Jf.

31:

Ir

r


g

.

8

-3-

Technische Hochschule George-Bähr-Str., Dresden-Ä, 24.

lIausverwaltung, Helmholtzstr. 5

Bauingenieur-Abteilung, George-Bähr-Str. 1

Mechanische Abteilung, Helmholtzstr. 5 (Zeunerbau) Fernsprech­

Sammelnummer :

44075

Chemische Abteilung, Mommsenstr. 6, Bergstr. 66b u. c

Maschinenlaboratorium mit Heizkraftwerk, George-Bähr-Str.3

Elektrotechnisches Institut und Hochspanuungshalle, Helmholtzstr. 9

Wissenschaftlich-photographisches Institut, George-Bähr-Str.1

Versuchs- und Materialprüfungsamt, Helmholtzstr. 7.

{Fernsprech-Sammelnummern.

40813, 40913

Institut für Kraftfahrwesen, Helmholtzstr.7. Fernsprech-Sammelnummern: 48064, 46164

Institut für Straßen bau, George-mthr-Str. 1. Fernsprech-Nr.: 47554

Geschäftsstelle für Leibesübungen, Bergstr. 66. Fernsprech-Nr.: 47416

Abteilung For tliche Hoch chule Thal'andt.

Hauptgebäude, Cottastr. 158/59

(Sekretariat: Erdgeschoß Zimmer 18) Fernsprech-Nr. : Tharandt 261

262

261

Stöckhardt-Bau, Sidonienstr. 170 B

Cotta-Bau, Cottaslr. 60 D

Pädagogi ches In titut, Dresden-A. 20, Teplitzer Str. 16.

Direktion

Leiter der Institutsschule

Hausverwalter

"

\ Fernsprech-Nrn.:

r 42028, 48528

tudentenheim

Wohnllngsnachweis im Geschäftszimmer der Studentenschaft, IIJommsenstr. 13.

Erwerbs,'ermittlung durch das Arbeitsamt der Studentenscbaft, Mommsenstr, 13.

Berufsberatung durch die Vorstände der Abteilungen.

Auskunft erteilen:

im allgemeinen das Sekretariat,

über besondere Studienfragen die Abteilungsvorstiinde,

über Vergünstigungen, stlldentische Angelegenheiten usw. die Studentenschaft,

über die Lebens- und Studienverhältnisso an den deutschen Hochschuleu der

vom Deutschen Studenten werk e. V. Dresden-A., Kaitzer Str. 2, herausgegebene

"Deutsche Hochschulführer" (Preis einschl. Porto 1,15 RM.); außerdem gibt

das iichsische Akademische Auskunftsamt für Studien- und Berufsfragen, Leipzig C 1,

chillerstr. 7, Eg., Tel. 20494

auf Anfragen schriftliche und mündliche Auskunft in allen Hochschul-Studienund

Prüfungsangelegenheiten für Akademiker und hält akad. Berufsberatung ab

in seiuen Sprechstunden (in Leipzig: täglich 11 bis 1 Uhr und - außer Mittwoch

und onnabend und in den ~'erien - 5-6 Uhr, in Dresden: am 1. und

3. Freitag jeden Monats im Zeunerbau der Techuischen Hocbschule, George­

Bähr-Str. 3c, 1., Dozentenz,irnmer 22 A, 9-12 Uhr). Es veröffentlicht den

"Academicus", Deutscher, Österreichischer, Sudetendeutscher und Schweizer

Hochschulführer (Preis 2 RM.), "Das Studium an den sächsischen Hochschulen"

(Preis 0,50 RM.), u. a. an der Technischen Hochschule Dresden, sowie

"Aufklärungsblätter über die akademischen Berufe" (Preis 0,10 RM.) (mit

fast allen technisch eu Berufeu). Geldsendungen in Briefmarken oder auf das

Postscheckkonto Leipzig Nr. 46 302. Anmeldung zur Berufsberatung für Leipzig F:

25494, für Dresden 44075 bei Kastellan Donath, nach 4 Uhr nachm. 48093.

. DeutschkUL'se fiir Ausländer, im Auftrage der Deutschen Akademie, werden in

Jedem Semester gehalten. Leitung Dr. Alfred Simon, Dresden-A. I, Bürgerwiese 16

(Tel. 16812). Auskunft erteilt die Akademische Auslandsstelle der Technischen Hochschule.

1*


-4

Verzeichnis der Vorlesungen und Übungen

nach den Abteihmgen geordnet.

Hochbau -Abteilung.

Abteilungsvorstand: Prof. Freese (bis 1. März 1934).

Nr.

Beckert, Fritz, o.Prof., Maler, Dr.-A. 20, An der Pikardie 2.

~30770.

10101. Architekturmalerei. Malerisches Zeichnen mit Aquarellieren.

Stilleben. O. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

10102. Darstellen von Außen- und Innenarchitekturen. Ü. . . . . .

10103. Zeichnerische und malerische Übungen für Berufsschullehrer. Ü.

10

2

4

Freese, Hans, o. Prof., Dr.-A. 16, Marschnexstr. 33, 1.

~ 65363.

10201. Entwerfen von Hochbauten. Ü. .. ....

10202. Landwirtschaftliches Bauwesen. V.. . . . . . .

12

2

Hempel, üswin, o. Prof., Dr.-.A.. 24, Reichenbachstr. 71, 1Il.

~ 43711.

10301. l


-5-

Stundenzahl

So 1IIlIIt"r-S. Wiutu-S.

Jost, Wilhelm, ordentl. Prof., Dr.-Weißer Hirsch, Materniweg 6. 1 __ 1..;. 9 .;.; 33;....,,--:-..;.1..;.9.;.; 33"'"/3..;.4~

~r. ~ 36490. v. ü. v. Ü.

10701. Werklehre 1. V.. . . 2

10702. Desgleichen. ü. tür Architekten .

10703. Desgleichen. Ü.. . . . . . .

10704. Desgleicben 1I:. V. .

10705. Desgleichen. U.

10706. Desgll'ichen ur. V.

10707. Desgleichen. ü.. .

_ ... )07os. Desgleichen IV. V ..

~ 10 709. Desgleichen. Ü. . .

IItrr.~ 1 0710. Gebä.udelehre 1. V.. .

~I0711. Desgleichen Ir. V. . .

1) 10712. Gebä.udelehre, Entwerfen J. Ü.

10713 Desgleichen II. Ü. .

loIO?a. Architektonische Perspektive J. Ü.

210715. Desgleichen II. Ü. . . . . .

410716. Neues Bauen, dargestellt an wichtigeren Bauten der letzten Zeit.

V. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

2

2

2

4

4

6

4

2

2

1 1

4

2

4

6

4

6

10 801.

10 802.

10903.

Dr.-Jng. Mackowsky, Walter, Honorarprof., Oberreg.-Ba.urat b.

d. Kreisbauptmannschaft Leipzig, Leipzig C 1, Ferdinand­

Rohde-Str. 26, IlI. ~ Leipzig 70221 (bis 3 Uhr), W obnung:

Leipzig 38 980.

Entwicklungsgeschichte und Organisation der Landesplanung. V.

Stä.dtebaurecht und Bauordnungswesen. V ..

Desgleichen. Ü.. . . . . . . . . . .

Muesmann, Adolf, o. Prof., Stadt-Oberbaurat a. D., Dr.-A. 24,

ErlweinsLr. 16. ~ 41657.

Entwerfen von Hoch bauten. J. •••.• .

Städtebau und Siedlungswesen (Stadtplanung, Landesplanung,

Bebauungs- und Siedlungspläne). V. auch für das Städtebauseminar

Entwerfen vo~ Bebauungs- uml Siedlungsplä.nen (auch für

Ingenieure). Ü. auch für das Städtebauseminar ..

Seminaristische Übungen im Städteba.u nnd Siedlungswesen. Ü.

gemeinsam mit Prof. Geißler, s. a. Nr. 20408. . . .

1

1

12

2 2

4

1

12

4

6

Dr.-Ing. Rauda, Fritz, nichtplanmäß. 0.0. Prof., Baurat, Dr.-A. 24,

Franklinshalle 18, IU.

6 11101. Geschicbte der Bau- und Handwerkskunst Sachsens II (Mittel-

/' l.tl. alter). V. . .

/' ll. 02 . Desgleichen 1lI (Henaissance). V. . . . . . . . . . . .

1 103. Aufnehmen vou Architektureu. Ü.. . . . . . . . . . .

1104.. Desgleichen (Aufzeicbnen der im Sommerhalbjabr gefertigten Auf-

/' 11105. R~~~:~~~hetl~Dd gotiSChe ·B~uk~lD~t. . U. . .' . . . . . . .

1

4

1

1

2

1

Dr.-Ing. Rellther, Oscar, o. Prof., derz. Hector magnificus (bis

~ 1 1.1\1 ärz 1934), Dr.-N. 6, Hospitalstr. 2, 11. ~ 57565.

11201. Geschichte der Baukunst (Gotik). V.

~ 1202 Des~leichen (Renaissance). V,.

11203. Baugescbichtliches Seminar. Ü. (Vorbereitungen 2 St.)

4

2

4

2


Nr.

11301.

11302.

1Ji103.

11304.

11305.

-6-

Dr.-Ing. E. b. Uiith, Georg, o. Prof., Dr.-A. 24, Reicbenbachstr. 67, Eg.

~ 46483.

Statik und Festigkeitslebre 1. V.

Desgleicben. 0.. . . . .

Statik: und Festigke1tslebre 11. V.

Desgleicben. Ü.. . ... .

Baukonstruktionen 1 mit angewandter tltatik und l


- 11

11("1"~'

Bauingenieur. Abteilung.

S3ß~

- e Abteilungsvorstand: Prof. Oberbaurat a. D. Geißlel' (bis 1. März 1934).

Dr.-Ing. Beyer, Kurt, o. Prof., Dr.-A. 20, Leitmeritzer Str. 1, 11.

Nr. ~ 31497.

20101. Berechnung hochgradig statisch unbestimmter Stab- und Fachwerke.

V. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

820102. Technische Mechanik für Bauingenieure 1. V.

-- 20103. Desgleichen. .

-- 201M. Desgleichen 11... V.

-- 20105. Desall'lchen. u.. . . . .

20106. Statik der llaukonstruktionen 1. V.

2 20107. Desgleicben. Ü.

20108. Desgleicben 11.. \'.

__ 20109. Desgleichen. Ü.

20110. Desgleichen III. ,.

Z ;0111. Desgleichen. Ü. ... .

-Ohz. Stablbocb- und Stablwasserbau 1. \'.

;

~O

11:1. Desgle~cben.

. Ü .. .

;0111. Desgle!chen 11.. ".

12 -OlL:,. DesgleIchen. Ü. .

__ 201 16. Beweglicbe Brücken. V. . .

20J 17. Die Statik der Flächentragwerke (Platten, Scbalen, Wände). V.

-- Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

__ 2011'i. Desgleichen (Anwendungrn im Eistnbetonbau). Ü. Honorar frei

f. Stud. u. Zub.. . . .

;Ol l!l. Dynamik der Baukonstruktionen. V. Honorarfrei f. Stutl. u. Zub.

-0120. Kolloquium über Statik der Baukonstruktionen. Ü. Honorarfrei

f. Stud. u. Zub, . . . . .

4 20121. Seminar über ausgewählte Kapitel der Festigkeitslebre. Ü. gemeinsam

mit Prof. Dr. Trefftz, s. a. Nr. 63505, für Fortgescbrittene

nach Rücksprache mit einem der Leiter. Honorarfrei f. Stad, u. Zub.

7

SO IllIll t'r·S.

19:1:l

Y. l'.

2

4

4

2

2

2

~tund c nzahl

2

3

2

2

2

\\ int er·S .

1933/31

v. I P.

3

-,

4

2

2

1

1

3

2

2

1

Dr.- Ing. Bloß, Adolf, nichtplanmäß. ao. Prof., Reicbsbahnoberrat,

Dr.-A, 16, Holbeinstraße 80, 11. ~ 62235.

Tunnelban. V.

Zabustangen- und Seilbahnen. \.

Oberbau und Gleisverbindungen. V

1

1

1

Dr.-Ing., Dr. d. techno Wissenscbaften E. h. Gehler, WilIy, o. Prof.,

Dr.-A.24, Geinitzstr. 16. "-= 40483.

20301. Stablbrückenbau 1. V. 2

;03U2. Desgleichen 11. V.

./ .. 0303. Desgleicben. r.

~0304 . Desgleichen II1. V.

20305. Oesgleichen. Ü. .

2

2~3 0G . Festig keitslehrf! 1. V. 2

2 307. Desgleichen. Ü. .

2 ~3 0S . Desgleichen Il. . V ..

'. 309. Desgleichen. Ü. . . . . .

2031 0. Baustofflehre für Bauingenieure und Architekten 1. Y.

03 u. Desgleichen II. V. . .

~031 2 . Baustofflehre für Bauingenieure. ü: . .

20313. Seminar für Baustoff-Forschung und l!'estigkeitslehre. Ü. Honorarfrei

1

f. Stud. u. Zub

..

4

2

1

1

2

2

2

4

2


-8-

Stundenzabi

Geißler, Wilhelm, o. Prof., Oberbaurat a. D., Dr.-A. 24, Am Beutler- SOlllmer·S. \I inter·' .

Nr. park 9. ~ 42467. 1 __ 1:.;9.:;:33:......_--=1.:.:93:.;5:.: /S:;;...4_

20~1 . Städtischer Tiefbau I (Entwässerung und Abwasserreinigung). v. v.

V. auch f. d. Städtebauseminar ...... .

2

20402. Desgleichen. tJ. auch f. d. Städtebauseminar ..

2

20403. Städtischer Tiefbau 11 (Wasserversorgung der Städte). V. auch

f. d. Städtebauseminar

2

20404. Desgleichen. Ü..

3

20405. Straßen ban. V. . .

2

20406. Desgleichen. Ü..

2

204,07. Städtebau nnd städtische Verkehrsmittel. V. auch f. d. Städtebauseminar

.....

2

204os. Seminaristische Übungen im 8t~dttlbau und Siedlungswesell.

tJ. gemeinsam mit Prof. Muesmann, s. a. Nr. 11004

5

Dr. phi!. Gravelills, Harry, o. Prof. i. R., Dr.-A. 16, Reißigerstraße

13, Eg. ~ 63394.

20501. Hydrographie des Erzgebirges. V.

1

Heiser, Heinrich, o. Prof., Regierungs- und Baurat a. D., Dr.-A. 24,

Hübnerstr. 22, I. ~ 41495.

20701. Wasserbau J. V.

20702. Desgleichen. Ü. für Hauillgellieure. .

20703. Desgleichen. Ü. für Vermessungsingenieure

20704. Desgleichen 11. V ..

20705. Desgleichen. Ü.

20706. Desgleicben III. V.

20707. Wasserwirtscbaft. V.

20708. Ausgewählte Kapitel aus dem Wasserba.u. V.

20709. Landwirtscbaftlicber Wasserba.u. V. . .

20710. Bodenkunde lD

u. Zuh.

der Kulturtechnik. V. HOllorarfrei f. Stud.

3

1

!l

Nach

Ycrcinb.

6

3

3

2

4

3

Dr.-Ing. Israel, Otto, nichtplanmäß. ao. Prof., Dr.-A. 24, Werderstraße

22, Eg. ~ 47 491. ~

20801. Ilöhere Geodä.sie 1. V.

20802. Desgleichen. tJ ..

J;S. . , .

20803. Desgleicheu H.. V.

20804 DeRgleichen. Ü ..

3

20805. Katasterkunde 1 für Vermessungsingenieure. V.

20806. Desgleichen. Ü.. . . . . . . . . . . .

20807. Ka.tasterkunde II (Zergliederung und Zusammtlnlegung von Grundstücken\.

V. . . . 1

20808. Desgleichen. ü..

20809. Sphärische Trigonometrie. V.. :!

20810. Desgleichen. Ü.. . . .

20811. Ebene TrigonometJie für VeruJes8ungsingenieure. V.

20 12. Desgleichen. Ü.. . . . . . . . . . . .

20813. l{outenaufnahme. V. . 2

20811. Desgleichen. Ü ..

20815. Geodätisches Rechnen. V.

20816. Desgleichen. Ü . .

2

2

1

2

2

1

2

1

2

2


-' .

34

lJ.

2

2

-9-

Stundenzabl

SOI.lIIer·S. -I-\-n-Ilt-e-r.-s.-

DrAng. Kirschmer , ütto, o. Prof., Dr.-A. 24, Bayreuther Str. 21, Eg. 1 __ l;;.;9.,;. 33.;.,-........ ~19;..:;3~3/;..:; 3 .:.. 4 _

Nr. ~ 42881. v. v. v. v.

20901. Hydromecbanik I. V.. 2

20902. Desgleichen. ü.. . . . .

2

~0903. Desgleichen 11. (Empfohlenes j


-10-

Dr.-lng. Werkmeister, Paul, o. Prof., l;>r.-A. 24, Reichenbachstr. 4.

Nr. ~ 46882.

21501. Vermessungsku.nde 1. V.. . .

21502. Desgleichen. Ü. f. Bauingenieure . . .

21503. Desgleichen. q. für Vermessungsingenieure .

21501. gesgte~c~en·IIU. V } Voraussetzung: Vermessungskunde J.'

21505. Desgle~chen :,.~. V. u. Ü. vom Wintersemester .

21506. esg elC en. u. .

21507. Desgleichen Ill. Ü. ........... .. .

21508. Einführung in die Vermessungskunde für Architekten. V.

21509. Desgleichen. Ü. . . . . . : . . .

21510. Ausgleichungsrechnung. V. u. Ü . . . .

21511. Desgleichen. Ü. f. Ver~esBungsingenieure

21512. Desgleichen H. V_ u. e.. .

2J51 :\' Astronomische Orts- nnd Zeitbestimmung. Ü.

2151 l. Topographie und Kartographi~: v ..

2151 5. Plan- und Geländezeichneu. r. . .

2J5 16. Desgleichen J. Ü. f. Vermessungsingemeure

21ii 17. Desgleichen 11. Ü. f. Vermessungsingenieure . .

2J5l8. Ausarbeitung der Aufnahmen in Vermessungskunde. 'ü.' fü~ B~u~

ingenieure . . . . . . . . . . . .

2H19. Desgleichen. Ü. f. Architekten . . .

21520. Desgleichen. Ü. f. Vermessungsingenieure "':.

21521. Ausgewählte Kapitel aus der höheren Geodäsie. V. u. C.. '.'

21522. Entwerfen von graphischen Rechentafeln (Nomogr~ph ie ). V. n. U.

21523. Selbständige Arbeiten im Geodätischen Institut. 1~.. . . . .

215 21. Große Vermessungsübung . . . . . . . .

Mechanische Abteilung.

Abteilungsvorstand :

Prof. Dr.-Ing., Dr. rer. pol. h. c" Dr. d. techno Wissenschaften E. h. Niigel (bis 1. März 1934).

Dr.-Ing. Alt, Rermann, nichtplanmäß. 11.0. Prof., Klotzsche,

Nr. Georgstr. 12. ~ Klotzsche 121.

30101. Theorie der Maschinengetriebe I. V. .

30102. Desgleichen n. V. . . . . . . . . . . . . . . . .

30103. Konstruieren von Getrieben und Verarbeitungsmaschinen. t.

3010,1. Desgleichen. Ü.. . . . . . . . . . . . . . . . .

30105. Getriebetechnische übnngen an Verarbeitungsmaschinen. Ü.

:.10 l OG. Desgleichen. Ü.. . . . . . . . . . . . . . . . . .

30107. Ausgewählte Kapitel aus der Konstruktion von Getrieben und

Verarbeitungsmascbinen. V.

30108. Seminar für Getriebelehre. V.

30109. Seminaristische Zeichenübungen zur Getriebelehre .. Ronorarfrei

f. Stud. u. Zuh.

S(III1U1fr·S.

MuudnZllhl

\I ill!t'r'~'

1933 19333;""

V. i'. \'. i'.

3

3

6

J

4

Z

I 1

1

1

1 I 1


-11-

'r·)oi ·

34

l '

2

4

2

NI'.

30201.

30202.

30203.

3020-1.

30205.

30206.

30207.

3020 .~.

a0209.

a021O.

Dr phi!., Dr.-Ing. E. H. Barkbausen, Heinrich, o. Prof. , Dr.-A.27,

Daheimstr. 10. ~ 41 135.

Wechselstrom- und Schaltvorgänge J. V.

Desgleichen 11. V ..

Drahtlose Telegraphie. V.

Elektronenröhren. V ..

Fernsprechtechnik und Elektroakustik. V.

Theorie der elektrischen Fernleitungen. V.

Schwacbstrompra~tikum 1. 0-. . . .

Desg!eichen H. 0-. .... ........ ... ..

Größere Arbeiten auf dem Gebiete der Scbwachstromtechnik. Ü.

Desgleichen. -0-.

SO Ill Iltt'f-S.

1933

I'.

2

2

2

HtnndenznbJ

('.

Cl

3

10

20

WintH'S,

1933 34

V. i'r.

2

2

2

3

3

10

20

2

4

2

2

6

30301.

30302.

30303.

30301.

:10:Jo:;.

Dr. phi!. Berndt, Georg, planmäß. 800. Prof., Dr.-A. 24, Eisenstuckstraße

26. ~ 41829.

Wissenschaftliche Grundlagen des Austauschbaues (Rund- und

Gewindepassungen). V.

Meßtechnik I (Längenmessungen). V.

Desgleichen II (Gewindemessungen). V. Honoral'frei f. Stud. u. Zuh.

~leßtechnisches Praktikum. 0. . . . . . . . . . . . .

Selbständige Arbeiten im Laboratorium tür Meßtecbnik. -0-.

3

1

3

12

4

3

12

Dr.-lng. Binder, Lndwig, o. Prof., derz. Prorektor (bis I. März 1934).

Dr.-A. 24, Bayreuther Str. 16, 1. ~ 4& &76.

).

... s.

~

('.

.}

2

30,101. ß lektrische Maschinen und Geräte 1. V.

aO,:l02. Desgleichen. Ü.

30,:l03. Desgleichen Ir (einscht. Hochspannungstecbnik). V.

30,:l01. Desgleichen. Ü.. . . . . . . . . . . .

30,:l05. Elektromotorische Antriebe. V. . . .

30'1,06. Desgleichen. 0-. f. Maschineningeni.eul'e.

30,:l07. Desgleichen f. Elektroingenieure. -0-. . . . . . . . . . .

30,:l08. Elektrotechnisches Maschinenprakti~um f. Maschineningenieure. ü.

30,:l09. Desgleichen f. Elektroingenieure. Ü. . . . . . . . . . .

30,:l1O. Desgleichen f. Elektroingenieure. Ü. (Im S.-S. nur für Übergangs

zeit. )

30*11. Hocbspannungspraktikum. Ü.

tarkstrom- und Hoch­

3D,:l12. Größere Arbeiten auf dem Gebiete der

spannungstechnik. ü.

Dr.-Ing. Bosnjakovic, Fran, Privatdozent, Dr.-A. 24, Hettnerstr. 8, 1.

32301. Kältemaschinen. V.

32302. Desgleichen. Ü. ..

32303. Tbermodynamik der Gemische. V.

32301. Verbrennungsprobleme. V.

2

4

1

4

4

2

4

8

4

4

12

2

6

2

3

4

4

4

4

4

12

.1

DrAng. B uscmßnD, Adolf, Privatdozent, Dr.-A. 24, Nürnberger

traße 10 b, I.

30501. Wärmeübertragung. V. . . .

30502. Technische Strömungslehre. V.

2

2


- 1~-

Stunden zahl

Sommer·S. I Winter·S.

Dr.-lng. Güntherschulze, Günther, o. Prof., Dr.-A.24, Mommsen- 1_...:1~9 ;;.: SS:---!.......;;.19;;.:S~S /~s.:. 4. _

NI". straße o. ~ 487U. Y. c. Y. 1_'

30601. Allgemeine Elekt rotechnik 1. V. . 2

30602. Desgleichen H. V. ......... 3

30603. Theoretische Elek ~ ro~echnik und MelStechnik 1. V. 4

30604.. Desgleichen 11. V.. . . . . . . .

30605. Elektrotechnisches l:'raktikum f. Anfänger 1. O. . . . . .

30606. Desgleichen H. O. f. Stud. der Fachrichtnng Elektrotechnik.

30607. Meßtechnisches Praktikum f. Fortgescbrittene 1. 0 ..

30608. Desgleichen 11. -0.. . . . . . . . . . . . .

30609. Gleichricbterpraktikum für Geübtere. 0.. . . . .

30610. GröBere Arbeiten auf dem Gebiete der allgemeinen Elektrotechnik.

O. . . . .

30611. Desgleichen. tJ.

Dr.-Ing. Heidebroek, Enno, o. Prof., Dr.-A. 20, Josefstr. 6.

~ ~8726 .

30701. Aufgaben und Grundlagen der Maschinenkunde. V. f. Stud. d.

Mecban. Abtlg. u. Techn. Physiker .

30702 Desgleichen. V. f. Chemiker und Volkswirte

30703. Technisches Zeichnen und Konstruktionslehre. Ü. f. Maschinenund

Elektroingenieure, Chemiker und Technische Physiker

30704. Desgleichen. Ü. f. Volkswirte. . . . . ., ...

30705. Fördertechnik I. V.

30706 Desgleichen. O. f. Maschineningenieure

30707 Desgleichen I!. V.. . . . . . . .

30708 Desgleichen. n. f. Maschineningenieure

30709. Desgleichen. iJ. f. Elektroingenieure

30710. Seminar für Fördertechnik. O. Honorarfrei 1. Stud. u. Zuh. der

Fachrichtung FÖl'dertechnik

30711. Allgemeine Probleme des Industriebetriebes. V. f. Stud. aller

Abteilungen

4

4

2

2

2

4

4

10

20

3

3

4

I ~

4

10

20

4 4

2

2

8

8

4 4

2 2

3

3

a

3

3

3

33333

DrAng. Herzog, Alois, o. Prof., Dr.-Bühlau, Elisabethstr. 14.

~ 37306.

30801. Textile Rohstoffe 1. V.

30802. Desgleichen 11. V.

30803 Technische Prüfung der Textilien 1. V.

30804 Desgleichen H. V.

30805. Papierl'ohstoffe und deren Prüfung. V. . . . .. ..

30806. Spezielle optische Methoden der Faserstoffprüfung. V. mit Seminar

30807. Faserstoffpraktikum 1 oder 11. iJ. gemeinsam mit Prof. Dr. Meister,

s. a. NI'. 31206 . .... . ....... .

30808. Faserstoffpl'aktikum U. f. Textil- und l:'apiercherniker und I:lerufsschullehrer

gemeinsam mit Prof. Dr. Meister, s. a. Nr. 31207

30809. Papiel'technologisches Praktikum I oder 11. U. gemeinsam mit

Prof. Dr. Meister, s. a. NI'. 31212

30810. Selbständige Arbeiten im Institut t'llr 'l'extil- und Papiertechmk.

O. gemeinsam mit Prof. Dr. Meister, s. a. NI'. 31213. . . . .

Dr.-Ing. Kluge, Martin, Privatdozent, Dr.-.d. 24, Stadtgutstr. 9.

3280l. Elektrische Meßrn ethoden für schnelle Vorgänge. V.. . . .

32802. Probleme neuzeitlicher Fernsprechanjagen. V. mit Besichtigungen

32803. Technische Akustik. V. .

2

1

2

1

2

1

4

10 10

6 6

10 10

p;nllz-

tügig

~Ilnz·

tit~ig

1-1-

2

1


-13 -

s.

4.

J.

4

4

Dr.-Ing. Kniehahn, Werner, Privatdozent, Dr.-A. 24, Abekenstraße

4, Eg.

Nr.

30901. Entwerfen feinmecbani~cber Konstruktionen. tJ.

30902. Desgleichen I. V.

30903. Desgleichen 1I. V.

309~1. Schalttecbnik (ausgewählte Abscbnitte der Scbalt-, Steuer- und

Regeltecbnik). V.

30905. Desglei('hen. Ü.

SOJllllm·~.

1988

V. Ü.

1

btundenzahl

6

3

1

3

4

0

0

Dr.-Ing. E. h. Kutzbach, Karl, o. Prof., Dr.-A.24, Liebigstr. 22, Eg .

~ 46232.

31001. l\fascbinenelemente 1 (Verbindungen, Leitungen).

31002. Desgleichen. 0.. . . . . . . . . . . .

V.

31003. Desgleicben Ir (Umformer und Schalter). V. .

31004.. Desgleichen. Ü.. . . . . . . . .

31005. Mascbinenelemente m (ausgewählte Abscbnitte).

31006. Desgleicben. Ü. . . . .

31007. Flugmotoren (ausgewäblte Abscbnitte). V. .

V.

5

1

8

6

5

2

8

6

4

2

8

Dr. pbil. b. c. Lewicki, Ernst, o. Prof. i. R., Dr.-A. 27, Bernhardstraße

75,H. ~ 41871.

31101. kizzieren nacb dem Gedäcbtnis. Ü .

1

1

4

2

Dr.- lug. Meister, Edwin, o. Prof., Dr. - A. 24, Zeunerstr. 82.

~ 41349.

31201. Fabrikanlagen der Textilindustrie. V.

31202. Papierfabrikation I. V.

31203. Desgleichen H. V. . . . . . .

31204. Textilmascbinen I (Spinn- und Wirkmascbinen). V.

31205. Allgemeine Textiltechnik I (Spinnerei). Y. . . . . . . . .

31206. Faserstoffpraktikum I oder H. Ü. /!,emeinsam mit Prof. Dr. Herzog.

s. a. N r. 30807. . . . . . . . . . . . . . . . . . .

31207. Faserstoffpraktikum. Ü. f. Textil- und Papiercbemiker und Beru(sschullehrer

gemeinsam mit Prof. Dr. Herzog, s. a. Nr. 30808

Textilmascbinen und Anla.gen 1 oder H. t~ .. . . . . .

Textilmaschinen-La.boratorium. tJ. . . . . .

Papiermaschinen und Anlagen I oder TI. Ü.

Papiermaschinen-Laboratorium. Ü.. .. ..

Papiertechnologiscbes Praktikum I oder Ir. U. gemeinsam mit

Prof. Dr. Herzog, s. a. Nr. 30809

31213. Selbständige Arheiten im Institut für Textil- und Papiertecbnik.

tJ. gemeinsam mit Prof. Dr. Herzog, S.o.. Nr. 30810 . . . . .

2

4

2

2

4

10 10

6 6

4 4

6

4 4

6

10 10

~anz-

ganztiigig

tägig

MÖllering. Heinricb, Honorarprof., Oberbaurat 0.. D., Dr.-A. 24,

Kulmstr.4.

31301. Telegraphie und Fernsprechanlagen. V.. . .

31302. Entwerfen von EisenbahnsicherunO'sanlagen. Ü.

31303. Eisenbahnsignalwesen. V. . . ~ . . . .

3

1

3


- 14-

8tunclenzahl

DrAng. E. h., Dr. phi!. Mollier, Richard, o. Prof. i. R., Geh.

SOIlIlIlt'r·S . \\ illt flr·S.

1933 IP33/31

NI'. Hofrat, Dr.-A. 27, Würzburger Str. 58. ~ 46193. y c' Y. C'.

31


-15-

·S.

31

L' .

:\ r.

31 08. Werkzeugmaschinen und Vorrichtungsbau. Ü. . . . . . .

31809. Übungen im Versnchsfeld für Werkzeugmaschinen und Fertigllngsverfahren.

tJ. ... .

318 10. Fabrikbetrieb .1 (Werkstattanlagen). V.

31811. Desgleichen. Ü.. . . . . . .

31 lt. Desgleichen 1I \ Organisation). V.

31 l;S. Oesglej(;ben. Ü.. . . . .

3181 1. Desgl~ichen. Seminar. . . . . . .

31 1;'. Desgleichen. Seminar f. Fortgeschrittene . . . . . ...

31 !H. Werkzeugmaschinen. Versuchsfeld für For~geschrittene. U. .

~1817. Arheitswissenschaftliches Seminar J. Teil. Ü. Honorarfrei f. Stud.

u. Zub.

3181'. Desgleicben 11. Teil. 0-. Honorarfrei f. tud. u. Zub.

SOlllmer-S.

1933

I'.

2

HtnndenJ;;'\hl

l '.

3

6

3

2

Wint er·S.

1933 3


- 16-

Nr.

Dipl.-Ing. Wawrziniok, Otto, o. Prof., Dr.-Ä. 24, Reicbsstr. 10,11.

~ 42'021.

32101. Kraftfahrzeuge I a (Allgemeines und Verbrennungskraftmaschinen

für Kraftfahrzeuge). V. . . . . . . . . . . . . . . .

32102. Desgleichen I b (Brennstoffe, Vergaser und Vorgänge bei der

Vergasung und Verbrennung). V. . . . . . . . .

32103. Desgleichen 1I a (Vergasermotoren, Kupplungen, Getriebe). V.

32104. Desgleichen IIb (Fabrzeug-Dieselmotoren). V ..

32105. Desgleichen lIla (Getriebe, Fahrwerk und Bremsen). V.

32106. Desgleichen 111 b (Sonderkraftfahrzeuge, ferner Motorpflüge,

Städtereinigungsmaschinen, Feuerwehrfahrzeuge, Motorboote). V.

321u7. Konstruktionsübungen im Kraftf'ahrzeugbau. '0. f. Fortgescbrittene

32108. Entwerfen von Kraftfahrzeugen. Ü. f. Fortgeschrittene. . . .

32109. Untersuchungen von Kraftfahrzeugen I (Motoren). Ü. in Gruppen

32110. Desgleichen II (Motoren, Getriebe und Fahrzeuge). ü. in Gruppen

32111. Experimentelle Arbeiten an Kraftfahrzeugen, Motoren und Getrieben.

ü. f. Fortgeschrittene . . . . . . . . '.' . .

3211~. Selbs~ändige Arbeiten im Institut für Kraftfahrwesen. Ü. (nach

besonderer Anmeldung)

Dr .. Ing. Weber, Constautin, o. Prof., Dr.-A.16, Hindenburgstr.lfi, T.

32201. Graphostatik. V.

32202. Desgleichen. Ü. .

32203. Festigkeitslebre 1. V.

32204. Desgleichen. Ü ..

32205. Desgleichen 1.1. " .

32206. Desgleichen. Ü.

32207. Technische Mechanik 1Il. V.

3220 . Desgleichen. Ü.. .

32209. Ausgewählte Kapitel der Dynamik. V.

32210. Ausgewählte Kapitel der Festigkeitslehre. V.

Stunden;f.ahl

SO'"JUpr·S. \I int ..·S.

1933 19383.

Y. C. \". 1'. N

2

1

2

3

1

2

4

2 lO

lO

1

2

4 _ I

24

2

1

2

2

2

40

~ 40

3 40

40

40

40

2~ 40

lO


- 17

,r·S.

U.

Nr. Dr.-Ing. Boeüus, Max, Privatdozent, Dr.-A. 24, Uhlandstr. 35, II.

l0201. Chemische Arbeitsmethoden (Laboratoriumstechnik). V.

l0202. ArzneimitteJsynthese I: Allgemeiner Teil. V. ..... .

Sommer·S.

1933

V. ,Ü.

2

Stundenzahl

Winler·S.

1933/34_

V. tr.

1

Dr.-Ing., Dr. phil. Heiduschka, Alfred, o. Prof., Dr.-A. 24,

Berl'.1ardstr. 27, 1. ~ 42359.

lO401. Lebellsmittelchemie II (pflanzliche Lebensmittel und Gärungsgewerbe).

V. . . . . . . . . . . . . . . . .

4, lO402. Desgleichen I (Ernährung, tierische Lebensmittel und Lebensmi.telgesetzgebung).

V. . . . . .

3 iMoo. Gerichtliche (toxikologische) Chemie. V ..

lO404. Chemische Technologie des Wassers. V.. . . .

lO405. Warenkunde des Welthandels 1. V. . . . . .

lO,1oo. Desgleichen H. V.. . . . . . . . . .

2 ~ l0407. über die physiologische Wirkung chemischer Stoffe (Pharmakologie).

V. . . . . . . . . . . . .


~OIllIll"·S.

\I jlltf'r·S.

Dr. phil. Komm, Ernst, nichtplanmä6. ao. Prof., Dr. - A. 24, 1_..;1:.:9.:.33=--:-_1:.:9.:.33:.:.fo.:.34~

Nr. Zeunerstr. 39. v. 1 "0'. \. ü.

40601. Biologische Chemie I. TeiL V. 2

40602. Desgleichen II. Teil. V.. 2 I

40603. An~ewandte Biochemie. V. 1 1

40604. Einführung in die Biochemie. V. für Biologie-Stud. . . .. 1

40605. Ausgewählte Kapitel der Biologischen Chemie. V. für Biologie-Stud.

1

40606. Medizinisch-chemisches Praktikum, insbesondere cbemische Mikromethoden

der Blutuntersuchung. Ü. gemeinsam mit Prof. Dr. I

Heiduschka, s. a. Nr. 4041 5 - 4

Dr. phil. Krais, Paul, Honorarprof., Direktor des Deutschen Forschungsinstituts

für Textilindustrie 10 Dresden, Dr.-A. 24,

Hohe Str. 12, L ~ 40263, lnst.: 4371 i.

40701. Kolloquium über neuere textilchemische Fach- und Patentliteratur.

V. mit Übungen. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh. ..... .

Dr. phi!. Lottermoser, Alfred, planmä6. ao. Prof., Dr.-A. 24,

Altenzeller Str. 31, Eg. e 46191.

40801. Die Kolloide 10 der Technik. Y.

40802 Experimentalchemie und Theori!l der Kolloide. V.

40803. Praktikum der Kolloidchemie. U. in Gruppen.

40804. Kolloquium über allgemeine Fragen der Elektrocbemie. ü:

Honorarfrei für Stud. u. Zub.

40805. PraktikuI!!- für größere Arbeiten auf dem Gebiete der Kolloidchemie.

C. .

40806. s. ferner Nr. 41006. V. Honorarfrei f. Stud. u. Zub.

Das Laboratorium ist täglich von 8---12 und 2-6 Uhr

mit Ausnabme VOll Sonnabend geöffnet.

1

vier-I

wrh'-

lieh

I

2

8

1

ganztagig

1

vler­

weh.­

lieh

2

Dr.- Ing. Menzel, Heinricb, planmäß. 800. Prof., Dr. - A. 24,

Münchner Platz 8, Eg. ~ 48850.

40901. Analytische Cbemie I. V.

40902 . Desgleichen II. V.

40903. Gasanalyse. V. . .

40904. Des~leichen. Ü.. . . .. . . ... .. . .

40905. Einführung in das Cbemische und Chemisch-tecbnische Rechnen.

V. mit übungsbeispielen . . . . . . . . . . . . . . .

40906. s. ferner Nr. 41006. Ü. Honorarfrei für Stud. u. ZulJ. . . . .

3

2

3

1

1

Dr. phi!., Dr.-Ing. E. h. Miiller, Erich, o. Prof., Dr.-A. 20, Josefstr. 4.

PJi!s!, 43 (;62.

41001. Physikalische Chemie I. V.

41002. Oe8gleichen 11. V.

41003. Elektrochemie. V.

41004. Praktikum für Elektrochemie und physikalische Chemie. U. in

Gruppen.

41005. Praktikum für größere Arheiten auf dem Gebiete der Elektrochemie

und physikaliscben Chemie. Ü.

41006. Physikalisches und anorganiscb-chemisches Kolloquium. Ü. ge·

meinsam mit den Professoren Dr. Lottermoser, Dr. Menzel,

Dr. Friedrich Müller, Dr. Simon und Dr. Luther, s. a. Nr.40806.

40906, 41104, 41510 U. 62013. Honorarfrei f Stud. u. Zuh ..

Das Lauoratorium ist täglich von 8-12 u. 2-6 Uhr

mit Ausnabme von Sonnabend geöffnet.

3

MI"·

!"('m.

a-anztä~ig

3

2

It:tll'-

r('!l1·

!laIlZ'

t;uti!of


- 19-

Dr.-Ing. Miiller, Friedrich, nichtplanmäß. 0.0. Prof., Kötzschen-

Nr. broda, Grenzstr. 8a, 1.

'lU01. Einführung in die Thermodynamik. V. .

'lU02. Elektrische Ören. V. . . . . . . . .

'lUos. Technische Elektrochemie. V. . . . . . . . .

'lU04. s. ferner Nr. 41006. Ü. Honorarfrei für Stad. u. Zuh ..

Sommer·S.

1933

v. Ü .

1

1

Stulldenzahl

Winler·S.

1933134

v. ü.

1

1

4

Dr. phil. SCholl, Roland, o. Prof. i. R., Dr.-A. 16, Anton-Graff-

Stmße 1, 111. ~ 60575.

11201: Chem:e der Benzolderivate. V.

11202. Organische Chemie. V.

'l1203. Organisch ·chemisches Praktikum. tJ.

41204. Praktikum für organische Elementaranalyse. Ü.

'l1205. Praktikum für größere Arbeiten auf dem Gebiete der organischen

Chemie. tJ. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Das Laboratorium ist täglich von 8 - 12 und 2-6 Uhr

mit Ausnahme von Sonnabend geöffnet.

2

gnnztugig

halbtägig

~anztügig

4

gauztäg

g

halbtägig

ganztägig

8

Dr. phil. Simoo, Artbur, o. Prof., Dr.-A. 24, Eisenstuckstr. 43, 1.

~


- 20-

Abteilung Forstliche Hochschule Tharandt.

Abteilungsvorstand: Prof. Dr. oec. pnbl. Kranss (bis 1. März 1934).

Dr. phi!. ßavendaJUDl, Werner, Privatdozent, Tharandt,

Nr. Cottastr. 161, 1.

.')0101. Botanisches Repetitorium (Morphologie nnd Systematik). V .

50102. Standortspflanzen und Mikroorganismen des Bodens. Y.

50108. übungen im Bestimmen von Blütenpflanzen (mit besonderer Berücksichtigung

der Gräser). Ü. . . . . . . . . . . . .

50104. übnngen im Bestimmen. von Kryptogamen (mit besonderer Berücksichtigung

der Moose). Ü. . . . . . . . . . . . .

.')0105. Botanische Lehransflüge. Ü. Honorarfrei f. Stud., l:ub. u. Hosp.

(s. außerdem S. 24 ~ r. 64,001-02.)

Sommer·S.

1933

v. ü.

2

Stundenznhl

halbtägig

\\ inter·S.

1933/34

1

Dr. phil. Gieriscb, Walther, nichtplanm~iß. ao. Prof., Tharandt,

Jnlius-Voigt-Str. 77.

50201. Biocbemie. V.

50202. Repetitorium der anorganischen Chemie. V.

1

2

Dr.-Ing. Hesk e, Franz, o. Prof., Tharandt, Burgstr 15.

~ Tharandt 345.

fi0301. Forsteinrichtung 1. Teil. V.

50302. Desgleichen I1. Teil. V ..

50303. Übnngen zur Forsteinrichtung. Honorarfrei f. Stud., Zuh. u. Hosp.

50304. ü bungen zur Forsteinrichtung.

50305. Forstgescbichte. V.

50306. Forstl. Statik und Betriebswirtschaftslehre. V.

50307. übungen hierzu . . . . . . . . .

50308. Probleme der Forstwirtschaft in unentwickelten 1

Liindern und in übersee. V. Honora!-frei f. Stnd. I R b

• m amn

uH·lZuh. . . 'd' W· I" ·v· . h' C· .. ·B··· . des Instituts

50300. 0 zversorgung er e u. • auc ur 3mng., J f" a lä I

Volkswirte usw. Honorarfrei f. Stud., Zuh. u. Hosp. ur k

1 s . nt· u.

50310. Wirtscbafts- nnd sozialpolitische Bedeutnng eige- F ~ ~n~a ~ ft

ner Kolonien für Deutschla.nd. V. f. Stud. aller ors wIr sc a

Richtnngen . . . . . . . . . . . . . .

3

1

I.,

XaCh·

mitt.

2

2

2

1

2

51

51

Dr.-Ing.Hnger sholl', Reinbard, o. Prof., Dr.- .23, Weinbergstr. 34.

50.101. Höbere Analysis 1. Teil. V.

5M02. Desgleichen Ir. Teil. V ..

50403. Waldwegebau. V.

50404. Vermessungskunde. V. . . .

50405. lnstrurnentenkunde. V. mit übungen

50406. MeBübungen. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

50407. Große MeBübnngen .

50408. Planzeicbnen. Ü. Honorarfl'ei f. Stud. u. Zuh.

50400. Photogrammetrie 1. V. f. Vermess.-lng. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

50410. Desgleichen 11. V. f. Vermess.-Ing. Honorarfrei f. Stnd. u. Zuh.

50.111. Desgleichen I. Ü. im Zimmer u. Gelände. Honorarfrei f. Stnd.

50.1,12. ~e;g~~iCben II. Ü. i'rn 'Zi~~el' u. Gelände: Honorarfrei f. Stud.

u. Zub.

2

2

gallZt:ll!ig

~Wo·

ehen

2

3

1

1

1

1

;;

;;


-

r·S.

/34

tJ.

1

- 21

Nr.

50;113. Praktiscbe Übungen zur Pbotogrammetrie. Honorarfl'ei

f. Stud. u. Zub. . . . . . . . . . .

&0;114. Aufgaben und Methoden der Vermessung in unentwickelten

Ländern mit besonderer Berücksichtigung

der Pbotogrammetrie. V. Honorarfrei

f. Stud. u. Zub.

50,1,15. Einfübrung in die matbematische Behandlung

von Btobacbtnngsergebnissen r. V. Honorarfrei

f. Stl


..- 22 -

Dr. oec. pub!. Münch, Ernst, o. Prof., Tharandt, Burgstr. 133 C.

Nr. ~ 'l'harandt 394.

60801. Forstbotanik. V.

50802. Bau und Leben der Waldbäume. V.

50803. Forst botanisches Praktikum. Ü ..

50804. Botanisch-mikroskopisches Praktikum. Ü.

50805. Baumkrankheiten. V ..

50806. Forstbotanische Lehrausflüge. Ü. gemeinsam mit Bodenkunde

s. a. Nr. 50607. Honorarfrei f. Stud., Zuh. u. Hosp.

50807. Leitung wissenschaftlicher Arbeiten. Ü.

50808. Desgleichen. ü..

Stundenzabl

Sommer·S. I

1933

~. '0'.,

2 ;

y.

Nacb-I

mJtt.

halbtägig

ganztägig

\\inter·S.

1933/34

v. '0'. &11

4

2

tägJg

garu:'

tägig

Dr. phi!. Pieper, Hermann, Dozent mit Lehrauftrag, Prof., Abteilungsvorst

and an der Landwirtschaftlichen Versuchsanstalt

Dl'esdbn-Pillnitz, Pillnitz, Schloßstr. 45 F.

50901. Einführung in die Landwirtschaftslehre. V.

2

Dr. phi!. Prell, Heinrich, o. Prof., Dr.-Loschwitz, Schillerstr.27.

~ Dresden 36466, Jnstitut: Tharandt 261 u. 363.

51001. Forstzoologie 1. Teil. V.

51002. Desgleicheu 11. 'I'eil. V ..

1;1003. Forstzoologische übungen

51004. Zoologische Lehrausflüge. Ü. Honorarfrei f. Stud., Zuh. u. Hosp.

51005. Anleitung zu selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten. 1).

ii10oo. Zoologisches Kolloquium. 1). Honorarfrei f. Stad., Zuh. u. Hosp.

51007. Jagdtierkunde. V.

2

3

1

2

halbtägig

ganztägig

nach

Vercinb.

ganztägig

nacb

Verelnb.

öl

5~

Dr. phi!. Raab, Friedrich, o. Prof., Dr.-A. 20, Tiergartenstr. 72.

~ 47239 .

•;1101. Volkswirtschaftspolitik. V. 4

51102. Volkswirtscbaftliche übuugen

51103. Finanzwissenschaft. V. . .

51104. Forstpolitik. V.. . . . .

51105. Forstpolitische Übungen. . .

51106. System der Finanzwissenschaft. V. f. Volkswirte . 3

51107. Finanzwissenschaftliche übungen f. Volkswirte. Honorarfrei f.

Stud. u. Zuh. . . . . . . . . . . . . . .

iill08. Die Reparationsfrage und das Problem der internationalen Verschuldung.

V. f. alle Fachrichtungen . . . . . . . 1

51109. Alll!emeine und forstliche Erfolgsrechnung. V. Honorarfrei f.

Stud. u. Zub. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1

51110. Staat und Wirtschaft (Einführung in die Grundfragen der Staatsund

Wirtschafts-Philosophie und -Politik). V. f. alle Fachrichtungen

51111. Repetitorium der allgemeinen Volkswirtschaftslehre. Ü. auftragsgemäß

abgebalten von Dipl.-lng., Dipl.-Wirtschafter Dr.

U do Weidner, Assistent 110m Institut für Forstpolitik und Finanzwissenschaft

1

2

2

4

1

2

1

51

5:

5:

ö

6:

6;

B


s.

...

[J.

2

lj}-

Iglg I

I~gig

- 23-

Stundenzahl

SOlllmer·S. I Winter·S.

Nr. Dr. oec. pub!. Röhrl, Anton, o. Prof., Tharandt, Bismarckstr. 9 F. 1_...:;; 19;.;;3~3_",-~19;.:3~3/3~4. ;;....

51801. Forstschutz (unter besonderer Berücksichtigung der Waldhy- v. lJ. v. lJ.

giene). V.. ..' 3

51802. Forstliche Wertsermittlung. V. . . . 2

&1803. Holzmassenermittlung und Forstertragskunde. V.

51804. Jagdbetriebskunde. V. . . . . . . . .

ö1805. übungen in Holzmassenermittlung

01806. übungen in forstlicher Wertsermittlung . . . . . . . . .

51807. Probl~me des Forstschutzes in außereuropitischen Ländern. V.

Dr. oec. publ. Rubner, Konrad, o. Prof., Tharandt, Johannisstr. 41, H.

~ Tbarandt 376.

51201. Forstbenutzung. V.

51202. Waldbau H. Teil. V.

51203. Desgleichen 1. Teil. V.

51204. übungen im Waldbau. Honorarfrei f. Stud., Zub. u. Hosp.

51205. Waldbauliches Seminar. Ü.

51206. Forstliche Pftanzensoziologie und Waldtypen. V. Honorarfrei

f. Siud., Zub. u. Hosp.

4

3

I balb·

täglg

3

2

1

3

1

2

2

Schnumtzsch, Fritz, 'furn- und Sportlehrer, Dr.-A. 16, Stephanienstraße

46, 1.

$1301. Leibesübungen. Ü. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

4

2

1-

lg

ch


b.

Dr. phi!. Schrt>iter, Rudolf, Honorarprof., 0.0. Prof. a. d. Bergakademie

Freiberg, Freiberg/da., Erbische Str. 17, II.

61901. Geologie nnd Petrographie von Mitteldeutschland. V. 2

51902. Geologiscbe übungen oder Lehransftüge. Ü. . .

Dr. phi!. Schwangart, Friedrich, o. Prof. i. R., Kötzschenbroda,

Carolastr. 8, 1.

5liel Tierpsychologie in Auswahl, mit Ausblicken auf den Menschen. V.

2

1

3

Ilierüber:

Allgemeine Lehrausftüge. Ü. Honorarfrei f. Stud., Zuh. u. Hosp.

ltz

Nacbmitt.

Dr. phi!. Wislicenus, Hans, o. Prof., Tharandt, Sidonienstr. 170.

Tbarandt ::!62 Nebenstelle; Institut (8-1 u.3-6): Tharandt 262

51501. Pftanzenchemie (im System der organischen Che_

mie). V.. . . . . . . . . . . . . . . A hf St d' 3

51502. Forstchemische Tecbnologie. Pftanzencbemie H, uc I . n U t1~n

insbesondere Chemie des Holzes und seiner stoff- am r~sd~ u h .

lichen Verwertung. V. mit Demonstrationen. . aus:~ 1S.C l e 4

$1503. Kleines pftanzenchemisches Praktikum III (Holz-j

F u. t O.~Dl~ e ft

I cbemie). Ü. . . . . . . . . . . . . . ors W1 sc a 4

51504. Kleines chemiscbes Praktikum ll. Ü. . . . .

51005. Die technische Abgas- und Rauchschädenfrage. V. f. Forstleute,

Naturwissenschaftler, Chemiker ·und lng.-Chemiker 1

51500. Anleitnng zu wissenscbaftlicben Arbeiten auf dem Gebiete der

Holzchemie und allgemeinen Pftanzenchemie. Ü. f. Cbemiker

ganz-

51507. Anleitung zu wissenscha.ftlicben Arbeiten auf dem Gebiete der tiigig

Pftanzen- und Holzchemie. ü - f. Chemiker.

ganztägig

ganztägig

ganztägig


Nr.

6010l.

60102.

- 24-

Mathematischnaturwissenschaftliche

Abteilung.

Abteilungsvorstand : Prof. Dr. med. Siipße (bis 1. März 1935).

Dr. phil. Alt, Eugen, Honorarprof., Direktor der Landeswettenvarte,

Dr.-N.6. Gr. Meißner Str. 15. ~ 54848, 54849.

Grundprobleme der atmosphärischen Physik. V ..

Allgemeine Meteorologie. V. f. Stud. d. l


·~.

:.....

ü .

Xr.

60501.

60502.

- 25 -

Stulldonznbl

Sommer·S. Winter·S.

Or. med. Cont:adi, Heinrich, Privatdozent, Preuß. Prof., Reg.- 1_.....:;.: 19~33:....-_....:.;19~3.;.: 3 /.;;. 3.1=--

Medizinalrat, Radebeul, Arndtstr. 8, I. ~ 73380, v. ü. v. I u.

Schulhygiene. V. . . 1

Krankheitsverhütung, Unfallverhütung. V. 2

2

2

X

,Ib-

9i9

1

z"

gig

I

Dr. phi!. Dember, Harry, o. Prof., Dr.27, Dölzschen, Eigenheimstraße

15. ~ 4,7776.

60601. Experimentalphysik J. V. .

60602. De'gl.lichen 11. V.. . . . .

60603. Physikalisches Praktikum 1. Ü.

60604. De gleichen. ü... . . . .

60605. Desgleichen H. U.

60606. Praktikum für größere physikalische Arbeiten. Ü.

60607. Physikalisches Seminar. Ü. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh. . . .

60608. Physikalisches Kolloquium. Ü. gemeinsam mit Prof. Dr. 'l'oepJer

n. Prof. Dr. Wiarda, s. auch Nr. 63


- 26-

Dr. phil. Galhvitz, Haus, Privatdozent, Dr. - A. 20, Winter-

Nr. bergstr. 15, Eg.

60901. Angewandte Geologie. V. . . .

60902. Desgleichen. Ü. mit Exkursionen

60903. Paläontologie der Wirbellosen. V.

60904. Historische Geologie (Erdgeschichte). V.

60905. Paliiontologische übungen . . .. ........ .

60906. Mineralogisch-geologisches Kolloquium. Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. l{imann und Privatdozent Dr. Tröger, s. a. Nr. 62305 u. 63609.

Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.. .'. . .

Dr. phil. Gebharllt, Martin, Oberstudienrat i. R., Prof., stellv.

Vorsitzender d. Wissenschaftlichen Prüfung"skolDmission für

das höhere Schulamt. Vom Ministerium f. Volksbildung mit

der Abhaltung von Vorlesungen beauftragt, Dr.-A. 20, Gerhart­

Hauptmann-Str. 16, I. ~ 46096.

64301. Praktisch-pädagogisches Seminar (in Verbindung mit den Studienräten

Arno Müller und Priv.-Doz. Dr. Zallnick). Praktische Pädagogik.

Mathematisch- physikaLische, erdkundliche u. biologischchemische

Unterrichtslehre. Außerdem in jeweilig festzusetzenden

Stunden SchuLbesuche und Unterrichtsversuche. Ü. Honorarfrei

f. Stud. u. Zuh ..

Die turnerische Abteilung des Seminars leitet Dozent Werner,

die zeichnerische Prof. Dr. Fichtner_

64302. Geschichte des mathematisch-physikalischen Unterrichts I u.rL V. 2

64303. Ausgewählte Kapitel aus der Geschichte der Physik mit Lektüre

geschichtlicher Werke I u. LI. V. 1

Sommer·S.

1933

V. tr.

1

2

StundenzabI

\I inter-So

1933/3!..-

I V. I tJ.

2 I 2 I 2

2

2

1

1

2

6

6:1:,

611

611

61,

61

61

61

61

6

6~

6~

Dr. med. Göcke , Curt, nichtplanmäß. 0.0. Prof., Dr.-N_ 6, Bautzner

Straße 92, I. e 6 L929.

61001. Mechanische Grundlagen der Orthopädie. V. 1

61002. Die Körpererziehung des Kriippelkindes. V. 1

61003. Behandlung und Heurteilung Unfallverletzter. V. mit Krankenvorführungen

61004. Ursachen und Behandlung der Verkrüppelung von Kindern. V.

mit Kranken vorführungen

Dr. phil. Goldberg, Emanuel, Honorarprof., Dr.-A.21, Schandauer

Straße 76. ~ 34 L06.

61101. Patenttechnische Fragen in der Photographie und Kinematographie.

V. Ronorarfrei f. Stud. u. Zuh. . 1

61102. Druckverfahren und Reproduktionstechnik. V. Honorarfrei f.

Stud. u. Zuh.

1

1

1

61

61

61

6]

6]

6]

6]

61201.

61202.

61203.

61204.

61205.

61206.

Dr. phil. Hassert, Kurt, o. Prof., Dr.-A. 24, Bayreuther Str. 21, 1.

Landeskunde und Wirtschaftsgeographie von Nordamerika. V.

Mt>nsch und Erde (ausgewählte Abschnitte aus der Anthropogeographie).

V ..

Gewässerkunde (Quellen, Flüsse, Seen, Gletscher). V.

Das norddeutsche Tiefland, geographisch und wirtschaftlicb. V.

Geogra.phische Übungen f. Fortgeschrittene (Mittelseminar). Ü.

Desgleichen für Examenskandidaten und Doktoranden tOherseminar).

Ü ..

4

2

2

1

4

2

2

6

6.

6-

6

6

6

6

6


- 27-

-so

~

tJ.

2

1

Stundenzahl

8011lIll,'r·8. \I inter·S.

Dr. med. veto Hofmann, Paul, Privatdozent, Dr.-A. 24, Münchner 1 __ 1 _ 9 ;-3-: 3 :---:-_19_3-;-,3/_8_4 _

Nr. Straße 20, II. ~ 48240. v. iJ. v. ü.

61301. Eintührung in die Bakteriologie und Immunitätslehre. V. 2

61302. Praktikum in Bakteriologie, Serologie und Histologie. ü. gemeinsam

mit Prof. Dr. Süpfle, s. a. Nr. 63107

61303. Wurmkrankheiten und andere parasitäre Krankheiten mit Einschluß

der Zoonosen. V. . . . . .

61304. Bakteriologischer Kursus. ü. gemeinsam mit Prof. Dr. Süpfle,

s. a. NT. 63108 .

61305.

61306.

Hygienischer Kursus mit besonderer Berücksichtigung von Schul­

Versuchen. ü. . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Serologischer Kurs. ü.

ga.nztägig

1

4

2

2

Dr. phi!. Jaeobi, Arnold, Honorarprof., Dr.-A. 27, Hohe Str. 102.

6Uo1. Besondre Zoologie: Insekten. V ..

6U02. Biologie der Tiere. V.

3

3

2

Dr. phil. Klughardt, August, nichtplanmäß. ao. Prof., Dr.-A. 24,

Bayreuther Str. 8, 1.

61501. Optische Instrumentenkunde I: Fernrohre und Mikroskope. V. 2

61502. Desgleichen ll: Spektralapparate. V.

61503. Desgleichen nI: Photometer. V.

61504. Die photographischen Objektive. V. 1

2

1

Dr.-lng. Knesehke, Alfred, Privatdozent, Dr.-A. 24, Semperstr. 9, H.

61601. Mathematische Grundlagen der Atommechanik. V. 2

61602. übungen hierzu gemeinsam mit Privatdozent Dr. Teichmann,

s. a. Nr. 64,202. Honomrfrei f. Stud. u. Zuh.. . . . . . . .

61603. Mathematische Strömungslehre (mit besonderer Berücksichtigung

ihrer Anwendungen). V. . . . . . . . . . . . . . .

616()'1. Das Keplerproblem. V.

1

2

1

61701.

61702.

61703.

61704.

61705.

61106

61707:

Dr. phi!. Kowalewski, Gerhard, o. Prot, Dr.-Weißer Hirsch,

Bautzner Landstr. 15.

Höhere Mathematik IV. V.

Desgleichen. Ü.

Desgleichen J. V. . .

Desgleichen. ü. . . .

Geometrie im komplexen Gebiet. V.

Geometrische Methoden der Analysis. V. . . . . .

Mathematisches Seminar. -0. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

4

2

2

1

4

2

2

1

Dr. phi!. Lagally, Max, o. Prof., Dr.-Blasewitz, Thielaustr. 9, H.

~ 38365.

Höhere Mathematik Ir. V.

Desgleichen. 0-.

Desgleichen IlI. V.

Desgleichen. ü.

Analytische Mechanik. V. . . . . . . . .

Allsgewählte KapiteL aus der Funktionentheorie. V.

Flächen-Theorie. V. .

Mathematisches Seminar. Ü.

Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

3

4

1

2

1

3

4

1

1


- 28-

tundenznbl

SOllllllff'S, \I inter·S.

Kr. Dr. phil. Ludwig, Walter, o. Prof., Dr.-A. 19, Zeschaustr. 8, 1. 1_....;1:..:,9,:..:33:....-..... ....: 1.:,; 93'73/"'3_4 _

61901. Darstellende Geometrie. Einführung. V. mit gelegentlichen Y. ü. Y. t'.

übungen 2

61902. Desgleichen 1. .. V. 2

61903. Desgll\ichen. U.

61901. Desgleichen H. V. 2

61905. Desgleichen. Ü. . 2

61906. Desgleichen. Perspektive. V. 1

61907. Desgleichen. 0. ... 1

61908. Synthetische Geometrie. V. 3

61909. Desgleichen. Ü. Honorarfrei f. tud. u. Zuh. 1

619 10. Algebraische Geometrie. V.

6191l. Moderne Methoden der analyti~chen Ge.ometrie. V.

61912. Mathematisches Seminar (Geom etrie). Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. Schilling, s. a. Nr. 6250*. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh. . 1

2

2

3

622

622

1122

622

Or. phil. Lllther, Robert, o. Prof., Dr.-A. 20, Paradiesstl'. 6 B.

~ 40234.

62001. A.usgewählte Kapitel aus der Photographie (Ergänzung zur

• Wintervorlesung). V. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

62002. Photographie. V.

62003. Photographisches Praktikum f. Anfanger (Positiv- und Negativprozesse

, Vergrößern und Projizieren, Stereoskopie, Arbeiten mit

orthochromatischen Platten, Exkursionen). Ü. in Gruppen . .

62004. Desgleichen. Ü. in Gruppen . . . . . . . . . . . . .

62005. Photographisches Praktikum f. Fortgeschrittene (Sensitometrie,

Farbenphotographie, Filter- und Plattenguß, Spektro-, Mikro-,

Kriminal- und Röntgenphotographie, sonstige Sonderverfahren,

Prüfung photographischer Chemikalien, photographisch-chemische

Arbeiten). Ü .. in Gruppen . . . . . . . . . . . . . .

62006. Desgleichen. Ü. . ...

62007. Selbständige Arbeiten. Ü.

62008. Desgleichen. ü ..

62009. Desgleichen. ü ..

62010. Desgleichen. Ü ..

62011. Desgleichen. ü..

62012. Desgleichen. Ü ..

62013. Physikalisch- und anorganisch-chemisches Kolloquium. Ü. gemeinsam

mit Pl·oi. 01'. E. Müller u. A.., siehe Nr. 41006. Honorarfrei

f. Stud. u. Zuh.

1

4

8

4

8

2

4

2

4

8

4

2

4

8

12

gonz·

tiil!il!

halh·

tagi!!

1

62,

62,

62

6')

Dr. phi!. Naetsch, Emil, planmäß. ao. Prof., Dr. -Blasewitz,

Tolkewitzer Str. 1, I.

62101. Differential- und Integralrechnung 1. Teil. V. f. Chemiker und

Architekten 3

62102. Übungen hierzu. .

62103. Desgleichen H. Teil. V. f. Chemiker

62104. übungen hierzu . .

62105. Elementare Algebra. und Analysi ~ . \'. 2

62106. Analytische Geometrie 1. V. 3

62107. Desgleichen TI. V. ............... .

62108. Einleitung in die Tbeorie der partiellen Differentia.lgleichungen 1.

O. und des l'faff'schen Problems. V. . . . . . . . . . .

1

2

3

2


- 29-

S.

4

l'.

Stu ndenzahl

Sommer· S. Winter·S.

Dr. pbi!. Papenhusen, Friedrich, Privatdozent, Studienrat, Dr.-A .16, 1_....;.: 19:,:. :3;:.. 3 _,.-:...19:..: 33~/.:: 3 .!=--

Nr. Anton-Graff-Str. 31, II. ~ 63290. v. u. v. Ü.

62201. Das Mittelmeer und die Mittelmeerländer. V. 2

62202. Landeskunde des europäischen Rußland~. V .•.

2

fi2203. Geographische Übungen f. Anfänger .

2 2

62204. Kartographisches Praktikum. Ü.

2 2

Dr. pbil Rimann, Eberbard, o. Prof., Dr.-A. 24, Kaitzer Str. 17,1.

~ 46761.

Allgemeine Mineralogie. V. .

Geologie und Bodenschätze von Sachsen. V. mit Exkursionen

Allgemeine Geologie. V. . .

Die mineralischen Robstoffe der Erde I, Erze. V.

Mineralo~isch-geologisches Kolloquium. Ü. gemeinsam mit Privatdozent

Dr. Gallwitz und Privatdozent 01'. Tröger, s. a. Nr. 60906

u. 63609. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

62306. Selbständige Arbeiten. t!.

62307. Desgleicben. t! ..

3

2

ganz·

tägig

halb·

tägig

3

1

1

ganz·

tägig

halbtägig

62,103.

Dr. med. SaUI)e, Ericb, nichtplanmäß. 800. Prof., Stadt-Medizinalrat,

Dr.-Blasewitz, Emser Allee 4, Eg. ~ 30069.

Über die biologische Wirkung der Röntgen- und Radiumstrahlen.

V. mit Demonstrationen . . . . . . . .

Röntgentechnik (Röntgenröhren, Röntgenapparate, Meßtechnik).

V. mit Demonstrationen. .. ..

Kolloquium über Strablenforschung. Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. Toepler und Prof. Dr. Wiedmannj s. a. Nr.63


.

~


- 30-

Nr.

62807.

62808.

62809.

Praktische Anleitung zu pflanzenphysiologischen Versuchen. Ü.

gemeinsam mit Prof. Dr. Tobler und Privatdozent Dr. Söding,

s. a. Nr. 63307 u. 62902 .

Morphologie der Pflanzen (Organographie). V.

MikroskopIsches Faserstoffpraktikum. Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. Tobler, s. a. Nr. 63304

Stundenzahl

Sommer· S'I \I inter·S. I

1933 1933/34_

V. ~'I V'I ü

1

3

Dr. rer. nato Söding, Hans, Privatdozent, Dr.-A. 27, Westendstr. 22, 1.

62901. Reizphysiologie der Pflanzen 11. Nastien und Taxien. V. 1

62902. Praktische Anleitung zu pflanzenpbysiologischen Versuchen. Ü.

gemeinsam mit Prof: Dr. Tobler und Prof. Dr. Schwede,

s. a. Nr. 63307 U. 62807 . .....

62903. Übungen im Bestimmen von Blütenpflanzen. Ü.

62904. Entwicklungsphysiologie der Pflanzen. V.

4

2

1

Dr. phil. Struck, Bernhard, Privatdozent, Prof., Dr.-A. 29, Meißner

Landstraße 24, 1.

63001. Die Rassen Europas. V.

63002. Form und Maß am menschlichen Schädel. Ü. Honorarfrei f.

Stud. u. Zuh. . . .. . .

63003. Völkerkunde der ehemaligen deutscben Scbntzgebiete. V.

63004. Sprachen und Dichtung der Afrikaner im Überblick. V.

1

1

1

1

Dr. med. Siipfle, Karl, o. Prof., Dr.-A. 24, Schnorrstr. 76, H.

~4()27i).

63101. Städtehygieue. V. auch f. d. Städtebauseminar

63102. Persönliche Gesundbeitspflege. V.

63103. Einführung in. die Hygiene. V. .

63104. Wohnungshygiene. V. auch f. d. Städtebauseminar .

63105. Schulhygiene. V.

631 1)6. Gewerbebygiene. V.

63107. Praktikum und Bakteriologie, Serologie und Histologie. Ü. 'ge~

meinsam mit Privatdozent Dr. Hofmann, S. a. Nr. 61302

63108. Bakteriologiscber Knrsus. Ü. gemeinsam mit Privatdozent Dr.

Hofmann, s. a. Nr. 61304. . . . . . . . . . . . . . .

63109. Hygienischps Kolloquium. Ü. gemeinsam mit Prof. Dr. Fetscher,

s. a. Nr. 60810. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

63110. Selbständige Arbeiten im Hygienischen Institut. Ü.

63111. Desgleichen. Ü..

1

2

ganztägig

ganztägig

halb·

tägig

2

1

1

2

4

1

ganZtägig

halb'

tägi~

Dr.-Ing. Teichmnun, Horst, Privatdozent, Dr.-A. 16, Comeniusstraße

18, Eg.

64201. Experimentelle Grundlagen der Wellenmechanik. V. . . . .

64202. Übungen hierzu gemeinsam mit Privatdozent Dr. Kneschke, s. a.

Nr. 61602. Honorarfrei f. Stud. u. Zub.

6t203. Elektrizität in Halbleitern. V. .

64204. Probleme der Kernphysik. V.

2

1

1

2

Dr. phil. Tbrelfall, William, Privatdozent, Dr.-N.6, Nordstr.1.

63201. Lineare Differentialgleicbungen. V. 1

63202. Ausgewählte Kapitel aus der höheren Geometrie (Raum problem). V.

1


- 31-

·s.

ü.

3

Dr. phi!. TObler, Friedrich, o. Prof., Dr.-A. 16, Stübelallee 2, Direk-

Nr. tionsgebäude 1. ~ 60905.

63301. Allgemeine Botanik, zugleich a.ls Grundlage der a.ngewandten. V.

63302. Entwicklung und System des Pflanzenreiches. V.. . . . . .

63303. Grundzüge eiuer allgemeinen Biologie (einschI. Abstammung u.

Vererbung.) V. . . . . . .

63304. Mikroskopiscbes Faserstoffpraktikum. Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. Schwede, s. a. Nr. 62809 . . . . .

63305. Botanip.:h-mikroskopische Übungen f. Anfänger . . .

63306. Desgleichen f. Fortgeschrittene . . . . . . . . .. .

63307. Praktische Anleitung zu pßanzenphysiologischen Versuchen. Ü.

gemeinsam mit Prof. Dr. Schwede u. Privatdozent Dr. Söding,

s. 110. Nr. 62807 u. 62902 .............. .

6330s. Großes botanisches Praktikum. Ü.-

63309. Selbständige Arbeiten in der Botanik. Ü.

63310. Botanische Exkursionen. Ü. Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.

Stunden.ahl

3

4 4

4 4

halb-

tägig

4

halbtägig

ganztägig

halbtägig

ganztägig

Dr. phil. i'oepler, Ma.ximilian, planmäß. ao. Prof., Dr.-A. 24,

Reichenbachstr. 31, IH.

Sil401. Theoretische Pbysik: Mechanik (speziell Schwingungeu). V.

63402. Desgleichen. Ü. . . . . . . . . .

63400. Theoretische Physik: Wärme. V.

63404. Desgleichen. Ü. . ...

63405. Wellenmechanik uud Atomba.u. V. .

63406. Ausgewählte Abschnitte aus Metalloptik und Kristalloptik. V.

63407. Hochspannungspraktikum, ausgewählte Aufgaben für Fortgeschrittene.

Ü. ., . . . .

634os. Größere physikalische Arbeiten. t'J.

63


10.

70,

10,

- 32-

Nr.

63604. Minel'almikroskopisches Praktikum. 'Ü.

63605. Lötrohrprobierkunde. 'Ü. . . . . .

63606. Petrographie Ir. V. . . . . . . . .

6360? Kristallographiscbe 'Übungen für Anfänger

63608. Desgleichen für Fortgescnrittene.. ....... .

63609. Mineralogisch.geologiscbes Kolloquium. 'Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. Rimann und Privatdozent Dr. Gallwitz, s. a. Nr. 62306 o. 60906.

Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.. . . . .

Dr.phil. Wiarda, Georg, nichtplanmäß. ao. Prof., Kötzschenbroda,

Seweningstr. 2.

63701. Einführung in die Mengenlehre. V.

63702. Theorie der Wärmestrablung. V. . . . . . . . . . . .

63703. Repetitorium der technischen Mechanik und Festigkeitslehre. V.

6370.1. Einführung in die Zahlentbeorie. V. . .

63705. Tbeorie der Spektrallinien. V. . . .

63706. Pbysikalisches Kolloquium. 'Ü. gemeinsam mit Prof. Dr. Dembel'

und Prof. Dr. Toepler, s. a. Nr. 60608 u. 63411. Honorarfrei f. Stud.

u. Zuh. . . . . ...

Stnndenzahl

Sommer·S. I 11 inter'S,

1933 1933134 ....

V. I ~. I V. I tr.

3

2

4

2

2

3

2

2

2

1

1

N

70)

(0)

(0)

(0)

(0)

(0)

63801.

63802.

63803.

63804.

63805.

63806.

6380?

Dr. rer. nato Wiedmann, Gebhard, planmäß. ao. Prof., Leiter des

Laboratoriums für angewandte Röntgenographie, Dr.-A. 24,

Münchner Straße 33, 1. ~ (auch Nachtanscbluß) 4407&.

Korpuskularstrahlen. V.

Spektrum und Atombau. V. .. :. .

Röntgentechnische und spektl'oskopische U bungeu

Desgleichen

Selbständige Arbeiten. Ü.. . . .

Hocbspannungs- und Röntgenpraktikum. Ü. gemeinsam mit Prof.

Dr. Toepler, s. a. Nr. 63409 " :. . . . . .

Kolloquium über StrahJenforschung. U. gemeinsam mit Pro!.

Dr. Toepler und Prof. 01'. Saupe, s. a. Nr. 63410 u. 62403. Honorarfrei

f. Stud. u. Zuh. . . . . . . . . .

Dr. phil. Zaunick, Rudolph, Privatdozent, Studienrat, Dr.-A. 16,

Elisenstr. 4, II. ~ 61017.

63901. Geschichte des naturwissenschaftlich - chemischen Unterrichts.

Teil II (Neuzeit). V. mit gelegentlichen Übungen . . . . .

63902. Geschicbte der Zeugungslehre. V. mit gelegentlichen 'Übungen

63903. Praktisch-pädagogisches Seminar fül' Biologen und Chemiker. V.

u. Ü. Honorarfrei f. d. Mitglieder des Prakt.·päd. Seminars . .

63904. Lehrpraktikum für Biologen. Ü. mit didaktischem Postkollo·

quium ....

63905. Desgleichen für Chemiker

1

1

1

1

3

6

ganz.

tägig

I

1

2

4

I

1

1

1

1

2

4

-0:

10.

10.


- 33-

·-s.

34

'0.

2

2

1

Nr.

70101.

70102.

70103.

70104.

70105.

10106.

Kulturwissenschaftliche Abteilung.

Abteilungsvorstand: Prof. Dr_ rer. pol. Be te (bis 1. Miirz 19T3:..;5~)~. ______

Stundenzahl

sommer.s. , ~

1933 1933/34.

Dr. phil. Baeumler, Alfred, o. Prof., Dr.-Weißer Hirscb, Sonnen- 1-.\-, =:";~-

' +- I "";;;;;";;';;:';;':"-

leite 29, Eg. ~ 37985. . u. I v. I U.

Geschichte der Erziehung I (von Lutber bis Rousseau). V. . 2

Geschichte der Erziehung Il (von Rousseau bis Nietzsche). V.

Philosophie der Erziebung I. V.. . .

2

Philo opbie der Erziebung H. V.

Philo.ophische übungen. Honorarfrei f. StuJ. u. Zuh. . .

Philosophisch-pii.dagogische übungen. Bonorarfrei f. StuJ. u Zuh.

2

2

2

2

2

2

1

Dr. rer. pol. Beste, Theodor, o. Prof., Dr.-A. 24, Bayreuther

Straße 17, Eg. ~ 46836.


- 34-

Stundenznhl

Sommer· S. \\ inter·S.

Lic. theol., Dr. phil. DelekBt, Friedrich, planmäß. ao. Prof., 1933 1933/34

Nr. Kötzschenbroda, Schweizer Str. 23. ~ 72283. I-v...;.:..:j::..:.... tr-.""'I--.;v:..: . :"::"::": l'-.

70601. Dogmatik J. V.. 2

70602. Die drei ersten Evangelien. V. . 1

70603. Die Evangelien im Unterricht. Ü.

70604. Dogmatik H. V. .

70605. Aktuelle Fragen aus der Ethik. V. . . . .

70606. Ausgewählte Stücke aus den Schriften Lutbers. ü.

2

1

Dr. phil. Engert, Horst, Privatdozent, Studienrat, planmäB. ao. Prof.

an der Litauisohen Universität zu Kaunas, Dr.- Loschwitz,

Pillnitzer Landstr. 85, Eg.

Beurlauht.

Dr. phi!. Fichtner, Fritz, nichtplanmäB. ao. Prof., Dr.-A. 16,

Holbeinstr. 72, 1. ~ 61882.

70701. Deutsche Graphik des 15. und 16. Jahrhunderts. V. 1

70702. Die Kunst -des Barock und Rokoko (unter Ausschluß einer spez.

Baugeschichte). V.. .

70703. Kunst Ostasiens : China. V. . .. . . . .

70704. Kunstgeschichtliches Seminar. Ü. gemeinsam mit 1'l·Of. lJr. Bruck,

s. a. Nr. 70502. Honorarfrei f. Stud. u . Zuh.

70705. Vorbereitungen hierzu. Ü. HODorarfrei f. Stud. u. L':uh .

Für Kandidaten des höheren Schulamts (bonorarfrei f. Stud.):

70706. Kunstpädagogik : Spezielle Methodik des Zeichen- und Kunstunterrichts.

V. 1

70707. Desgleichen: Kunstpsychologie. V.

70708. Kleines Praktikum. Ü. . . . .

70709. GroBes Praktikum. Ü.

2

4

2

1

2

4

1

2

71

71

71

71

71

7]

Dr. rer. pol. Gehrig, Hans, o. Prof., Dr.-A.24, Bergstr.74.

70801. Nationalökonomie und Sozialismus (Einführung in die Sozialwissenschaften).

V. 3

70802. Gewerbepolitik (Bergbau und Industrie). V. 2

70803. Allgemeine Volkswirtschaftslehre (Grundlagen der Nationalökonomie).

V.

70804. Grundziige der Finanzwissenscbaft .. V. .

70805. VolkRwirtschaftlich-seminaristische Übungen.

4

1

2 j - 2

71

7J

7J

7j

7j

Dr. phi!. Helck, Johannes, Honorarprof., Oberstudiendirektor der

Kreuzschule, Dr.-A.l, Georgplatz 6, 1., Carusstr.l, H. ~ 27 4:50.

10901. Römische Literatur, im Verlanf der Geschichte der Römer dargestellt.

Anfänge und Entwicklungen bis ins 2. Jabrh. v. Chr. V. 1

70902. Die römische Elegie (Catull, Tibull, Properz). übersetzung und

Erklärung. Ü. f. Anfänger u. Fortgeschrittene

70903. Römische Literatur, dargestellt im Verlaufe der römischen Geschichte.

Vom 2. Jahrh. v. Cbr. biR auf Kaiser Augustus. V. .

70901. Vergils Eklogen. Einführung, übersetzung und Erklärung.

Ü. f. Anfänger u. Fortgeschrittene . . . . . . .

1

1

1

1.

7

7:

7,

7'

7'


- 35

-8.

14

'C.

11

/2

2

4

1

2

2

1

Dr. phil. v. Hibler, Leo, o. Prof., Dr.-A. 24, Bismarckplatz 18;

Nr. Leipzig 0 27, Naunhofer Str. 21.

7i301. Englische Literatur des 19. Jabrbunderts (in engliscber Spracbe). V.

74302. Einführung in die Kulturkunde der USA. (in englischer Spracbe). V.

7'1303. Geschichte der amerikanischen Literatur (ln engliscber Spracbe). V.

7'1304. Einführung in die englische Syntax. V ..

74305. Desgleichen. -0. .., .....

7


- 36-

Dr. phi!. Kiihn, Johannes, o. Prof., Kötzschenbroda, Schweizer

NT. Straße 21. ~ 73512.

71501. Europäische Geschichte im 19. Jahrhundert und ihre Erweiterung

zur Weltgeschichte. V.

71502. Ursprung und Hergang dllr jüngsten Revolutionen, lllsbesondere

der abendländischen Revolutionen von 1917-1922 (Rußland,

Deutschland, Italien) und der Begriff der Weltrevolution. V. .

71503. Historische 'Übungen: tJber die Auffassung des Mittelalters in

der deutschen Literatur. 'Ü. . . . . . . .

71501. Deutsche Geschichte im Mittelalter. V.

71505. Ursprung und Entstehung des Weltkrieges. V.

71506. Historische 'Übungen zur sächsischen Geschichte. ü:

Dr. phi!. Lersch, Philipp, Privatdozent, Dr.-A. 24, Sedanstr. 17, III.

71601. Einführung in das psychologische Praktikum. V.

71602. Psychologie der Gefühle und des Willens. V.

71603. Einführung in die Charakterologie. V.

71604. Psychologisches Kolloquium. 'Ü. f. Fortgeschl'itteue, gemeinsaw

mit Prof. Dr. Kafka und Prof. Dr. Blumenfeld, s. a. Nr. 71305 u. 70307.

Honorarfrei f. Stud. u. Zuh.. . . . .

7 J605. Selbständige experimentell-psychologische Arbeiten. 'Ü. f . ..b'ortgeschrittene,

gemeinsam mit Prof. Dr. Kaflra und Prof. Dr. Blumenfeld,

s. a. Nr. 71306 u. 70308 .

Sommer-~.

1933

~' I l "

2

1

2

Stundemahl

2

WiDttr-~.

1933/34 ...

v. ü.

2

2

2

2

2 2

ganztAglg

g""~'

tä!li~

J

73

73

73

11

11

11

11

72

72

72

72

72

72

Dr. phil. Luchteuberg, Paul, o. Prof., Dr. - A. 24, Reichenbachstraße

67, 1. ~ 48939.

74001. Theorie der Bildung J. V ..

74002. Theorie der Bildung II. V.

74003. Psychologie der Kindheit und Jugend. V.

74004. Einleitung in die Philosophie. V.

Philosophische 'Übungen :

74005. a) Grundfragen der Anthropologie. 'Ü.

74006. b) Das Kategorienproblem. tJ. .

Pädagogische 'Übungen:

74007. a) Zur Propädeutik des Studiums der Pädagogik. 'Ü. Honorarfrei

f. Stud. u. Zuh.. . . . . . . . . . .

74008. b) Zur Unterrichtsgestaltung iu Bemftlschulen. Ü.

74009. c) SchleierlJ.lachers Pädagogik. 'Ü. . . . . .

74010. d) Voraussetzungen und Formen der Industriepädagogik. Ü. gemeinsam

mit Priv.-[)oz. Dr. Straub, s. a. Nr. 74105. .

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

Dr. phi!. Menke· Gliickert, Emil, Honorarprof., Geh. Schulrat,

Ministerialrat im Ministerium f. Volksbildung, Dr.-Blasewitz,

Schubertstr. 4. ~ 38494.

7170l. Die politischen Parteieu der Gegenwart; ihre Geschichte und

ihre ,Programme. V. 2

71702. Deutsche Geschichte vou 1871 bis zur Gegenwart. V ..

Dr.jur. Nlkisch, Arthur, nichtplanmäß. ao.Prof., Regierungsrats.. D.,

Dr.-A.20, Tiergartenstr. 28. ~ 41677.

71801. 'Übungen im Arbeitsrecht. 'Ü.

11802. Zivilprozeßrecht 1. V.

2

2

2

7:

7:

7:

7:

7:

7


- 37-

u

'(1.

Stundenzahl

Sommer·S. \\ inter·N.

Dr. phi], Pietz8ch, Gerhard, Privatdozent, Dr.-A. 24, Reichenbach- 1_--, 19..;.S.;.. 3 ___ 19..;. 3.;:.3/3..;.4~

Nr. straße 37, IV. ~ 46341. '2' I_l' Y. 'ü.

73901. Geschichte der abendländischen Musik I (mit Musikbeispielen). V.

73902. Desgleichen H. V.. . . 2

73903. übungen zur Geschichte der Musik. . 1 1

2

71901.

71902.

71903.

71904.

Dr. phi!. Schiifer, Friedrich, Honorarprof., Dr.-A. 24, Eisenstuckstraße

36, Eg. ~ 48661.

Wohrmngs-u.Siedlungspolitik. V. auch f. d. Städtebauseminar

Systematische Statistik (Geschichte, Theorie, Methode, Technik). V.

Einführung in die Kommunalpolitik (Gebiets-, Wirtschafts- und

Finanzpolitik). V. auch f. d. Städtebauseminar

Bevölkerungs- und Sozialstatistik. V.

2

2

2

2

2

nt"

!lj~

Dr. jur., Dr. rer. pol. ScbetfIer, Johannes, nichtplanmäß. 800. Prof.,

Dr.-A. 24, Sedanstr.16, n.

72001. Nationaler und internationaler Za.hlungsverkehr. V.

72002. Bank- und Börsenwesen. V.

72003. Geld, Kredit, Bauken und Konjunktur. V.

72004. Bankbetriebslehre. V.. . . . . .

72006. Diskont- und Devisenpolitik. V.. . .

72006. Geld- und ba.nkwirtschaftliche Übungen

1

2

1

2

2

1

2

72101.

72102.

Dr. phil. Schmitz, Eugen, nichtplanmäß. ao. Prof., Dr.-A. 24,

Hübnerstr.17, III. ~ 42897.

Erklärung ausgewählter Werke Richard Wagners (mit Musikbeispielen

). V. . . . .

Geschichte der klassischen Sinfonie (mit Musikbeispielen). V ..

1

1

Dr. phi!. SChröder, Bruno, Honorarprof., Dr.-A. 20, Gerhart­

Hauptmann- Straße 21.

72201. Geschichte der römischen Knnst. V. 2

72202. Sport und Kunst im Altertum. V. 2

Dr. phil. Schubert, Rudolf, Honorarprof., Oberregierungsrat i. B.,

Dr.-A. 19, Jacobistr. 3.

72301. Die pädagogischen Strömungen der Gegenwart in ihrer Bedeutung

für die Didaktik der Berufsschule. V. . .

72302. Einführung in die Wirtsch aftspäd agogik. V.

72303. Bedeutsame Literatur des Berufsschulwesens. V. u. Ü. Honorarfrei

f. Stud. u. Zuh. 1

Dr. rer. pol. SchuItz, Bruno, nichtplanmäß. 800. Prof., Dozent am

Päd. 1., Dr.-A. 27, Münchner Str. 60, H. ~ 46493.

72iol. Hauptfragen der deutschen Volkswirtschaft. V. . 2

72402. Auswärtiger Handel und Zollpolitik. V.. . 1

72403. Verkehrspolitik. V. . . . . . . . . . . . . . . . .

72404. Ausgewählte Kapitel aus dem Gebiete der WohlfahrtspHe~e.

V. mit Besichtigungen. . . . . . . . . . . . . . . .

72405. Volkswirtschaftliches Kolloquium für jüngere u. mittlere Semester

72400. Volkswirtschaftliche Übungen für jüngere und mittlere Semester

2

2

2

2


- 38-

1 __.::..St:..::"__

nd::..:enzahl

Sommer-So Willter-S

Dr. phil. Seyfert, Richard, o. Prof. i. R., Geh. Schulrat 0.. D., Staats- 1 ___ l::..:9.::.. 33~_._1.::.. 93;.;. 3/,",34 __

Nr. minister i. R., Dr.-Weißer Hirsch, Silberweg 10.. ~ 36726. Y. 1:. Y. Ü.

7:!501. Praktische Bildungslehre: Das Anßenpraktikum. V. 1

72502. System der praktischen Bildungslehre. V.

1

IIj

Dr. phil. Spamer, Adolf, planmäß. 0.0. Prof., Dr.-A. 16, Fürstenstraße

85, III.

72601. Deutsche Literatur des Mittelalters Il: Lyrik und Ethik der

höfischen Kultur. V.

72602. Desgleichen Ill: Die deutsche Mystik und das Schrifttum der

Frauenklöster. V.

72603. Volk, Volkstum und Volkskunde. V.

72604.. Volkssitte und -brauch. V.

72605. übungen zum volkstümlichen Erzählgut, insbesondere Sagen und

Märchen. Ü. . . .......... .. . ... .

72606. Übungen zur deutschen, insbesondere sächsischen Volkskunst. ü.

72607. Übungen auf dem Gebiete der Hausforschung. . . . . .

2

2

2

2

2

2

2

2

73

Dr. phi!. Stepun, Fedor, planmäß. ao. Prof., Dr.-N. 6, Löbauer

Straße 13. ~ 67694.

72701. Die Gesellschaftslehre von Karl Marx und ihre Kritiker. 2. Teil:

Marxismus und Antimarxismus in der Gegenwart. V ..

72702. Politik und Weltanschauung. ü.

72703. Die Gesellschaftslehre Tolstois und Dostojewskis. V.

72704. Kultursoziologie der Gegenwart. V.

72705. Seminaristische Übungen hierzu

2

2

2

1

2

Dr. phil. Straub, Werner, Privatdozent, Dr.-A. 20, Teplitzer Str.36, 11.

74101. Die psychologischen Grundlagen der intellektuellen Bildung. V.

74102. übungen zur Psychologie des Grundschulkindes. ü. . .

74103. Pädagogische Psychologie I. V. . . .

.74104. übungen zur pädagogischen Psychologie. Ü. .

74105. Voraussetzungen und Formen der Industriepädagogik. ü. gemeinsam

mit Prof. Dr. Luchtenberg, S. a. Nr. 74010 .

2

2

2

2

2

Dr. phil. Ulich, Robert, Honora.rprof., Ministerialrat im Ministerium

f. Volksbildung, Dr.-N. 6, Theresienstr. 29. ~ 67146.

72801. Päda.gogik und Philosophie. V.. .. . 1

72802. Erziehungs probleme der großen Kulturnationen. V.

7

7

Dr. phil. Wilbrandt, Robert, O. Prof., Dr.-Loschwitz, Wachbergstraße

37. ~ 36608.

721101. Weltwirtschaftslehre. V. 2

72902. Soziale Fragen. V. auch f. Berufsschullehrer . . . . . . . 2

72903. Volkswirtschaftliche Übungen. ü. auch f. d. Städtebauseminar

72904.. Volkwirtschaftliches Seminar. ü.

72905. Sozialpolitik. V. auch f. Berufsschullehrer

72906. Probleme der Handelspolitik. V. m. gelegentl. Übungen

72907. Entwickluug von 'l'echnik und Wirtschaft. V.

7290. Volkswirtschaftliche übungen .

2

2

2

2

2

2

7

7

77


- 39-

I

-

Stundenzühl

2

2

Datl'ner.Politz, Alice, Lektor, Lehrerin für Redekunst, ehemal

Kgl. Sächs. Hofschauspielerin, Dr.-A. 24, Rabenerstr. 20, Eg.

~ !l32G3.

73101. übungen im la.utreinen, mühelosen Sprechen, freier Rede und

Diskussion. Lesen klassischer und neuzeitlicher Dichtungen. Ü.

4

4

Geißler, Erich, Lektor, Dr.-A. 19, Carlowitzstr. 34, 1. ~ 32224.

74201. Allgemeine Theorie und Systematik der Stenographie. V.. 1

74202. Geschichte der Kurzschrift 1. V. f. Anfänger . . . . .. 1

74203. Desgleichen 11. V.. . .

74204. Einführung in die Einheitskurzschrift I. Teil: Verkehrsschrift.

V. f. Anfänger und Studierende eines Lehramts . . . .

74205. übungen im Gebrauch der Verkehrsschrift. Ü. f. Anfänger. .

74206. Aufbau der Verkehrsschrift 11 und Einführung in die Redeschrift.

V ..

74207. Theorie der Verkehrsschrift. V.. ..,

7420ö. Aufbau der Redeschrift II: Freie Kürzung. V. 1

74209. Theorie der Redeschrift. V. f. Fortgeschrittene .. .. 1

74210. Besondere Unterrichtslehre 1. V. Honora.rfrei f. Stud. des Päd. 1. 1

74211. Desgleichen 11. V. Honorarfrei f. Stud. des Päd. 1.. .

74212. Über~ragsübungen 1I. Ü. Honorarfrei f. Stud. des Päd. I.

742H. Desgleichen II. tJ... ... .

74214. Desgleichen 1lI. Ü. Honorarfrei f. Stud. des Päd. 1.

74215. Spezielle Systemtheorie. V.

74216. Schnellschriftliche Übungen 1. Ü. . . .

74217. Desgleichen 1I. Ü. Honorarfrei f. Stud. des Päd. 1. .

7421 . Desgleichen III. Ü. Honorarfrei f. Stud. des Päd. 1. .

74219. Seminaristische Übungen. Honorarfrei f. Stud. des Päd. 1

2

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

Gunn, Dömou, Dr.-A. 24, Bayreuther Straße 31, Ir. ~ 48446.

Vom Ministerium f. Volksbildung mit Erteilung von Unterrichtsstunden

im Chinesischen beauftragt.

73301. Chinesisch f. Anfanger u. Fortgeschrittene. V.. 2

73302. Desgleichen. Ü. . . . . . . . . . .

4

2

4

Dr. phil. Leonhardi, Woldemar, Lektor, Studienrat, Dr.-A.20,

Robert-Koch-Str. 3, H.

73401. Russisch f. Anfänger, Grammatik. Teil 1. V. 2

73402. Des~leichen. Ü. . . . . . .

73403. Russisch f. Fortgeschrittene. V. 1

73401. Desgleichen. Ü.. . . .

73105. Desgleichen, Grammatik Teil 11. V.

73406. Desgleichen. Ü. .....

73407. Russische Lektüre und Konversation f. ganz Fortgeschrittene. V.

73408. Desgleichen. Ü.

2

2

1

1

2


- 40-

L6pez Cepero, Enrique, Lektor, Dr.-A. 24, Strehlener Str. 43, IH.

711501. Spanische Sprechübungen und Grammatik. tJ. f. A.nränger

111502. Spanische Textübungen. tJ. r. Fortgeschrittene . . . .

Stundenzahl

Sommer-So , Winter-S.

1933 1933/34

v. Ü Y. Ü.

2

2

2

2

Papesch, Irene, Lektor, Dr.-A. 19, Pohlandstr.17, 11.

73601. tJbungen im Gebrauch des modernen Französisch. Ü . 2 2

Dr. phi!. S"iegelberg, Friedrich, Lektor, Hellera.u b. Dresden,

Kurzer Weg 11-

73701. Paulus und seine religiöse Umwelt. ,r. . . ... 2

73702. Der Katholizismus in religionsgeschichtlicher Beleuchtung. V. 1

73703. Der Buddhismus. V. . . . . . .

7370.1.. Psychologie und Religionsgeschichte. V.

2

1

Dr. phi!. Wengier, Heinrich, Lektor, Studienrat, Dr.-N. 6, Löbauer

Straße 12, Eg.

73801. Italienisch f. Anfänger. ü.. . . . . )

73809. Desgleichen f. Fortgeschrittene. ü.. . 1

738oa. Italienische Lektüre f. ganz Fortgescbrittene. ü . 1

1

1

1

Wray, Nancy, Lektor, Dr.-A. 20, Palaisstr. 21.

73201. Englische Konversation f. Anränger. U.

73202. Desgleichen. tJ. . . . . . . . .

73203. Desgleichen f. Fortgeschritten!'. ü ..

73204. Phonetik. t).. . . . . . . . .

73205. Englische Lektüre r. Anfanger. t). .

73206. Desgleichen f. Fortgeschrittene. ü.

73207. übersetzung. Ü. . . . . .

1

3

1

1

1

1

2

3

1

1

1

Hochschularzt Dr. med. Kabus, Wa.lter, Dr.-A. 24, Münchner Platz 6.

~ 48934.

Hochschulfechtmeister Staberoh, Berbert, Diplom-Fechtmeister, Dr.-A. 1,

Lüttichaustr. 5.


Verzeichnis

der

Lehrveranstaltungen

des

Pädagogischen Instituts

der

Technischen Hochschule zu Dresden

Studienjahr 1933/ 34

Direktion: Prof. Dr. phi!. Luchtenberg, Dr.-A. 20, Teplitzer Str. 16.

~ 42028, 48528. Sprechzeit: Di., Fr. 10-12 Uhr


P

P

P

P

P

P

P

Nr.

42

A.

Volksschul-Abteilung.

I. Allgemeines zur Bildungslehre, Schulkunde und Hygiene.

Stundenzabl

Ankündigungen von Prof. Dr. Luchtenberg, Prof. Dr. Seyfert, SOlDlller-S. \\iuter-S.

Doz. Prof. Dr. Blumenfeld, Priv.-Doz. Dr. Straub im Ver- 1933 1933/31_

zeichnis der Kulturwissenschaftlichen Abteilung (vgl. S. 33 ff.). 1-,- -.=:"'0-. "!-v":'.::'::::!':;;O:".

1. Einf?hrong in das 'l'estverfahren bei Schul- { OO.z. Otto,

neulIngen . .

2. Schul kunde I .

. . . . . . . . . . Pnv.-Doz. Or. Straub

Doz. Dr. Kästnel"

3. Schul kunde JI Doz. Brunst

4. Uie deutsche Schule im Ausland. Doz. Brunst

5. Schulärztliche Demonstrationen Ooz. Prof. Or. Fetscher

6. Sozialhygienische Exknrsionen Doz. Prof. Dr.Fetscher

7. 'Übungen zur ersten Hilfe Doz. Prof. Dr.Fetscher

II. Besoudere Unterrichtslehre.

1. Für sprachlich-kulturkundliche Unterrichtsgebiete:

0.)

p 8. Methodik des Deutschunterrichts

Doz. Ficker

P 9. Methodik des oeutscbunterrichts. Doz. Ur. Tauseher

P 10. Bildung des mündlichen Ausdrucks Doz. Ferchland

P 11. Die Mundart in der Volksschule. . Doz. Przioda

P 12. Satzlehre im Dienste der Rechtschreibung Doz. Dr. Riedel

P 13. Die erzähleude Jugendliteratur

Doz. Schumann

P 14. Die Stellung der Sprachlehre im Deutschunterricht

Ooz. Or. Vetter

P 15. Die scbriftlichen Darstellungsformen Doz. Weise

b)

p 16. Methodik des evangelischen Religionsunterrichts

.

P 18. Neue Pro blemc des evangelischen Religionsunterrichts

.

Doz. Dr. Kästner

Doz. Dr. Vetter

p 19. Methodik des katholischen Religionsunterrichts

mit Hospitationen und Lehrproben

p 20. Methodik der Lebenskunde

P 21. Methodik des Geschichtsunterrichts

P 22. Methodik der Heima.tkunde

P 23. Methodik der Erdkunde.

Doz. Or. Riedel

Doz. Hila1"itts

Doz. Leistnel"

Doz. Dr. Äugst

2

2

1

1

1

1

1

2

3

Itäglg

balb- I

2

2

2

2

2

2

2

2

3

2

2

2

2

2

2

je 1

I·~

1

P

P

P

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

p

P

P

P

24. Siedlungskunde in der Volksschule

25. Die Eibe und ihre Landschaften

26. Das Bild im erdkundlichen Unterricht.

Ooz. Dr. Äugst

Doz. Leistner

Ooz. Vogel

2

2

2

P

P.

2. Für mathematisch-naturkundliche Unterrichtsgebiete:

0.)

P 27. Form unn. Zahl

P 28. Form und Zahl. . . . . . . . . .

P 29. übungen zur Vorlesung über Form und Zahl

b)

P 30. Arbeitskunde .

P 31. Methodik des Biologieunterrichts

001,. Müller

Doz. PolsteI'

Doz. Leistner,Müller,

Vogel, Polster

Doz. Or. Leh1llann

Doz. 01'. Teuschel"

1

1

je 2

1 2

1 2

P p

p

p

p


- 43 -

S.

I

3

3

Nr.

p 32. Lehrerversuch und Schülerversuch im Naturlehreunterricht

p 33. Schul versuch und Schülerübungen im

Physikunterricht .

p 34. Heimatgeologische Schulwanderungen

p 35. Die Behandlung landwirtschaftlicher Fragen

in der E1ndlichen Volksschule.

p 36. Das Lichtbild in der Volksschule


Doz. Dr. Lehmann

Doz. Miille,'

Doz. Stein

Doz. Dr. Teuscher

Doz. Vogel

3. Der Unterricht in der Grundschule:

p 37. a) Didaktik der Grundschule mit Betonung

des Elementarunterrichts

Doz. Weise

Übungen:

p 38. Formen des Gesamtunterrichts in der

Grundschule

p 39. Die methodische Literatur der Grundschule

p 40. Schrift und Schreiben in der Grundschule

p 41. Maß, Zahl und Raumgestalt in der Grundschule

p 42. Handbetätigung in der Grundschule

p 43. b) Didaktik der Grundschule mit Betonung

der Heimatkunde . . . . . . . .

Übungen:

p 44. Der mündliche und schriftliche Ausdruck

in der Grundschule

p 45. Der heimatkundliche Onterricht in der

Landschule

p 46. DUl'chführung des Prinzips der Arbeitsschule

im Heimat- und Erdkundeunterricht

p 47. Einführung in das Kartenverst,lndnis

p 48. BilderbUCh, Kinderlied, Kinderspiel und

Kindergedicht in der Grundschule .

p 49. Unterrichtsgestaltung in der wenig gegliederten

Landschule

Doz. Weise

Doz. Dr. Tauscher

Doz. Exner

Doz. Dr. Riedel

Doz. BO"sch

Doz. Otto

Doz. Otto

Doz. Leistner

Doz. Dr . .At~gst

Doz. Exne,'

Doz. Schumann

Doz. Dr. Tauscher

4. Der Unterricht auf der Oberstufe:

p 50. a) Didaktisch - methodische Grundlegung

des geisteswissenschaftlich bestimmten

Oberstufenunterrichts . . . Doz. Ficker

übungen:

p 51. Typische Unterrichts formen in den geisteswissenschaftlichen

Fächern der Oberstufe Doz. Ficker

p 52. Der Delltschunt errichtin seinen Beziehungen

zum Geschichts- und Erdkundeunterricht Doz. Schumann

p 53. über die Lehrbarkeit von Religion. . . Doz. Dr. Vetter

p 54. Methodik des katholischen Religionsun errichts.

Mit Hospitationen und Lehrproben

p 55. Einführung in das methodische Schriftt um

auf dem Gebiete des Geschichtsunterrichts Doz. Brunst

p 56. taatsbürgerkunde und staatsbürgerliche

Erziehung in der Volksschule. . . . . Doz. P"zioda

p 57. b) Didaktisch-methodische Grundlegung des

naturwissenschaftlich bestimmten Oberstufenunterrichts

Doz. Dr. Teuscher

StundenzabI

Sommer-So

1933

Y. tr.

2

2

2

2

2

Wi ll ter-~.

1933/34

V' I Ü.

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2


- 44 -

Stuodenz&hl

SOlDmer-S. I Winter·~.

NI'. übungen:

1933 1933/34

P 58. Die Stellung des Versuchs im menschen- Y. I Ü. y "(;.

p

kundlichen Unterricht . . . . . . .

59. Arbeitsbeispiele aus einer tierkundlichen

Doz. Dr. Teuscher

2

Lehrsammlung . . . . . .. . Doz. Stein

Z

P GO. Die Formen des Naturlehreunterrichts . . Doz. Dr. Leh11lann

2

P 61. Lehrmittel und Anschauungsmöglichkeiten

im Physikuoterricht . . . . . . . .

P 62. Stellung und Gestaltung des Versuchs im

Doz. Müller

2

Chemieunterricht

Doz. Polster

2

P 63. Das Lichtbild in der Volksschule

Doz. Mt'iller, Vogel

5. 'rech nisch-künstlerische Unterrichtsgebiete:

P 64. Methodik der Schulmusik . . . Doz. Pflüger

p 65. Methodik des Zeichenunterrichts . Doz. ZÜlke

p 66. Methodik des Werkunterrichts

Doz. Zwiener

P 67. Methodik des Schulturn e n~ . Doz. Wernel'

P 68. Das Problem des Rhythmus Im Musikunterricht

der Volksschule

P 69. Wandtafelzeichnen .

Doz. Pflüger

Ooz. Borsch, Lohse,

P 70. übungen zur Methodik des Zeichenunter- { Doz. Zinke Borsch, Lohse, / -_

richts . . . . . .. Zi,tke

m. Allgemein künstlerIsch - technische Übungen.

Für Studierende im 1. bis 4. Semester.

(Der Abteilungsplan wird bei Semesterbeginn bekanntgegeben.)

P 71. Musik Doz. Meinhold, Pflüger, Schmidt,

P 72.

p 73.

P 74.

P 75.

P 76.

., ,Orchester

Zeichnen

Werkunterricht

Nadelarbeiten

Leibesübungen

Schöne.

Doz. Schöne

Doz. Borsch, Lohse, Zinke

Doz. Or. L ehmann, Stein, Zwiener

Fachlehrerin K1'ulllbiegel

Ooz. WerneT, Zacha1'ias, Ass. lUgen .

in Abteilungen

in Abteilungen

IV. Praktisch.piidagogische Übungen.

Für Studierende im 1. bis 4. Semester.

(Hospitation und Praktikum in den Klassen der Jnstitutsschule.)

A. Oberstufe: B. Unterstufe:

p 77. KI. ha 9 Doz. Polster, P 88. K1. 5a Doz. Weise,

P 78. Kl. 1a

P 79. Kl. 1 b

P 80. Kl. 1c

P 81. K1. 2a

P 82. KI. 2b

p 83. K1.:l c

P 84. Kl. 3 a

P 85. KI. 3 b

P 86. KI. 4a

P 87. Kl. 4b

Doz. Ferchland

Doz. Dr. Augst,

Doz. Dr. Vette1',

Doz. Hilarius,

Doz. Müller

Doz. Stein,

Doz. Schumann,

Doz. Przioda,

Doz. Dr. Teuschel',

Doz. Brunst,

Doz. Dr. Rledel,

. Doz. FickeT,

P 89. Kl. 5 b Doz. Or. Lehlllann,

p 90. Kl. 5 c Doz. Dr. Kästner,

p 91. Kl. 6 a Doz. Vogel,

P 92. KI. 6 b

P 93. KI. 6c

P 94. KI. 7a

p 95. K1. 7b

P 96. KI. 8a

P 97. Kl. 8b

"

Doz. Leistne1',

Doz. Borsch,

Doz. Exner,

Doz. Dr. Tauscher,

Doz. Otto,

Ooz. Z inke,

2

je 2

1

1

1

1

je 2

je 2

Stuodenzahl

~OlDlIler- .\I inter-

Sem. Sr,".

1933 J 9ß3j3·1

ü. L.

je 2 je 2

1 1

j e 2 je 2

je 2

je 2

je 2

je 4

je 4

je 4

je 4

je ;I

je 4

je 4

je 4

je 4

je 4

jp 4

je Z

je Z

je Z

je 4

je .J,

je .J,

je .J,

je 4

je 4

je J

je ~

je 4

je J

je 4

in

IH.

P j

in

V.

P l

in

P J

P

P

P

p

p

P


Musik :

l.u.II.Semester:

I' 98.

Doz. Schmidt

in Abteilungen.

III. U. IV.S em estar:

I' 102.

Doz. Meinhold

in Abteilungen.

V. u.VI. Semester:

p 106.

Doz. Schöne

in Abteilungen.

I' 110. Chor

Doz. Schöne

- 45-

Y. Künstlerisch·technische Wahlfächer. Stundenzahl

Werkunterricht:

Lei be 5 Ü bunge n:* Sem. Sem.

80IUlDer. / Winter-

Zeichnen:

1933 1933/34

P 99.

Doz. Zinke

P 103.

Doz.Borsch

P 107.

Doz. Lohse

P 100.

Doz. Zwiencl'

P 104.

Doz. Zwiener

P 108.

Doz. Zwienel'

P 111.

Nadelarbeiten

0) Vgl. Ankündigungen des Instituts für Leibesübungen.

P 101.

Doz. Wernel',

Doz. Zacharias,

Ass. lllgen

P 105.

Doz. Werner,

Doz. Zacharias,

Ass. lUgen

P 109.

Doz. Wernel',

Doz. Zacharias,

Ass. lUgen

ü . Ü.

je 4 je 4

je 4

je

1

3

4

je 4

je 4

1

3

ß.

ßerufsschul·Abteilung.

a) Für alle Fachrichtungen.

I. AlJgemeines zur ßildungslehre, Schulkunde und Hygiene. Stundenzahl

Ankündigungen von Prof. Dr. Luchtenberg, Prof. Dr. Sehubert, Sommer-So I Winter-So

Doz. Prof. Dr. Blumenfeld, Priv.-Doz. Dr. Straub im Verzeichnis 1 __ l;.;9~33~-+-=.:19~3:;:.3/.:.34~

Nr. der Kulturwissenschaftlichen Abteilung (vgl. S.33 ff.). V. I Ü. I v. I "(j.

I' 112. Praktisch-plidagogische Jugendkunde,

T, Obungen in 2 Gruppen . . . . .

{"" 113. Berufsschulkunde I. .

BeruCsschulkunde I1

I' 114. Die ländliche Berufsschule

Doz. Sander, Priv.-

. { Doz. Dr. Strat~b

Doz. Mehnert

. Doz. 1I1ehnert

Ankündigungen von Doz. Prof. Dr. Fetscher vgl. V~lksschulabteilung

Nr. P 5, 6 u.7.

I

je2 1 - je2

2 = ~ I =

1 1 -

11. Besondere Unterrichtslehre.

1. Allgemeinbildende Fächer:

I' 115. Besondere Unterrichtslehre der allgemei -

bildenden Fächer I. . . . Doz. Mehnert

Besondere Unterrichtslehre der allgemeinbildenden

Fächer II .. . . Doz. Mehnert

I' 116. tl'bungen hierzu in Abteilungen . . Doz. Mehnert

I' 117. Volkswirtschaftslehre für die Berufsschulen

in 2 Gruppen. . . . . Doz. Prof. Ur. Schultz

P 118. Besprechung volkswirtschaftlicher Aut~

gaben und Arbeiten . . . . .. Doz. Prof. Dr.Scht~ltz

2

1

je 2

6

2

1


- 46 -

Stundenplan

so mmer- s' l Winler- ~ .

1933 1933/34 _

Nt". 2. Wirtschaftsführung: v. I '0. I v. I '0.

P 119. Gewerbliche Buchführung 2 2 P

P 120. Schriftverkehr 1 1 P

P

3. K ün s tleris ch-techn is c he Ar bei ts ge bie te:

P 121. Wandtafelzeichnen . Doz. GeifJler 2 2

P 122. Photographie und Projektion Doz. GeifJler 2 2

P 123. Papparbeiten . Doz. GeifJler 4 p

P 124. Stenographie, Abt. I und III

Lektor GeifJler

4 P

P 125. Stenographie, Abt. II und IV . . Lektor GeifJler Ije 2 je 4

P 126. Musikalisch-methodische übungen Doz. Pflüger 2

4. Leibesübungen:

P 127. Praktisch-methodische übungen für Stu- {Doz. W erner, Zacharias,

p

denten. In Abteilungen. . . . .. Ass. lUgen je 2 je 2

P 128. Praktisch-methodische Leibesübungen für

Studentinnen 2 2

P 129. Methodik des Berufsschulturnens Doz. Zacllarias 1 P

P

111. Praktisch-pädagogische Übungen.

P 130. Schulführungen, nach Vereinbarung . . Doz. Sander 1 1 P

P 131. Lehrversuche in Berufsschulen,. nach Ver- { Doz.GeifJler, Mehnert,

einbarung. . . . . . . . . . .. Sander u. Schilde j e 2 je 2 P

b) Für die einzelnen Fachrichtungen.

I. Fachrichtllng Metallgewerbe.

P 132. Besondere Unterrich~ s lehre I der Fachrichtung

Metallgewerbe Doz. Schilde 1 1

P 133. Besondere Unterrichtslehre 1I der .I!' achrichtung

Metallgewerbe Doz. Schilde 1 1

Pädagogi s ch-fach technische tJbunge n.

p

a) Unterstufe:

p

p 134. Bauschlosser I Ass. Dr. Beer 4

P 135. Bauschlosser II Ass. Dr. Beer 4

P 136. Klempner I Ass. Dr. Beer 4

P 137. Klempner II Ass. Dr. Beer 4

p

P 138. Schweißen und Löten Doz. Schilde 4 1>

P 139. Maschinenschlosser . Doz. Schilde 4 4 P

P

b) Oberstufe:

P 140. Der Unterricht in Bauschlosserklassen Ass. Dr. Beer 2 2

P 141. DerUnterricht in Maschinenschlosserklassen Doz. Schilde 2 2

P 142. Bauklempner . Ass. Dr. Beer 3

P 143. Elektriker . Doz. Schilde 3

P 144. Sonderberufe (.I!'ahrzeugschlosser u. a.) . . Doz. Schilde 3

P 145. Der Unterricht in gemischt-metallgewerblichen

Klassen Doz. Schilde, Ass. Beer 3

~

p

P

p

l'


-~.

34

-a.

2

1

2

2

4

e4

2

e2

2

e2

- 47-

IL Hochbautechnische Richtung (Fachrichtungen Baugewerbe

und Holzgewerbe).

Nr_ Pädagogisch-fach technische übungen:

p 146. Der Unterricht in Klasseu des Baugewerbes

p 147. Der Unterricht in Klassen des Holzgewerbes,

in Gruppen

p 148. Technologie des Holzes

IU. Filchrichtung Nahrungsmittelgewerbe.

p H9. Pädagogisch-fachtechnische Übungen.

p 150. Pädagogisch-fachtechnische tJbungen.

U nterdtufe

Oberstufe

IV. Filchrichtung graphische und schlllilckende Gewerbe.

p 151. Der Unterricbt in Fachklassen für gra.­

phische und schmückende Gewerbe.

p 152. Übungen hierzu . . . .

Doz. Geißler

Doz. Geißler

V. Fachrlchtllng Textillndllstrie lmd Bekleidlmgsgewerbe.

p 153. Geschichte der Kleidung. . . ..

p 154. Pädagogisch-fach technische Übungen flir

Studenten . . . . .. ...

P 155. Pädagogisch-fachtecbnische Übungen für

Studentinnen .

p 156. Geschmackbildende Aufgaben für den

Nadelarbeitsunterricht

p 157. Werkunterrichtliche Techniken für die

Mii.dchenberufsschule (auch für Fachrichtung

Hauswirtschaft)

Doz. Geißler

Doz. Geißler

Doz. Geißler

Ronuner-S.

1933

V. -a.

2

1

Stundenzahl

6

4

2

4

4

5

1

4

4

Winter-So

1933/34

v. I ü.

4

1-

2

4

2

4

4

5

4

4

2

2

1

4

VI. Fachrichtung Hauswirtschaft und Kindererziehung.

p 158. ]!'ormen der Organisation und Unterrichtsverfahren

in hauswirtschaftlichen Klassen Doz. Sander

p 159. Erziehungslehre als Unterrichtsfach in

Mädchenberufsschulen

p 160. tJbungen über ausgewählte Themen aus

Doz. Sander 1

eächsischen Lehrplänen .

Doz. Sander

p 161

.

Ki

n

d

er- un

d K

ran

k

enp

ß

ege . . . . .

{Doz.

Doz. Prof.

Sander,

Dr.Fetscher

}

p 162. Rechnerische Übungeu zur Haushaltskunde Doz. Sander

1

1

2

1

2

2

2

4

4

P 163.

l' 164.

P 165.

P 166.

P 167.

Pädag ogisch - fach te c h nische

Nadelarbeiten I und III .

Nadelarbeiten II und IV

Hauswirtschaft I und ur

Hauswirtschaft 11 und IV

Technische Physik des Haushalts

Übungen:

4

5

2

5

4

2

2

3

3


- -1:8-

Dozenten:

Augst, Ricbard, Dr. phi!., Dr.-A. 16, Reißigerstr. 9,IIJ.r.

Blumenfeld, Walter, Prof. Dr.phi!., Dr.-A.24, Bayrenther Str.4,II. ~ 41247.

Bors ch, Rudolf, Dr.-A. 20, Zwinglistr. 12, Eg.

Brunst, Curt, Dr.-A.20, Teplitzer Str. 110, Eg.

Exner, Franz, Dr.-Rochwitz, Wacbbergstr. 2a.

Ferchland, Gertrud, Dipl.-Ing., Dr.-A.24, Eisenstuckstr. 45, 1.

F etscher, Rainer, Prof. Dr. med., Dr.-Blasewitz, Scbubertstr. 4, J. ~ 34125.

Ficker, PanI, Dr.-A.20, Trübnerstr. 5, Eg.

Geißler, Erich, Kötzschenbroda, Zillerstr. 30. ~ 73294.

Hilarius, Emil, Dr.-Gorbitz, Kesselsdorfer Str.1~Ö. ~ 16185.

Kästner, Alfred, Dr. phi!., Dr.·A. 20, Teplitzer Str. 93,1.

L ehmann, Bruno, Dr. phi!., Dr.-Laubegast, 'l'auernstr. 53,11.

Leistner, Martin, Dr.-A.16, Anton-Graff-Str. 9, IlI.

Lohse, Emil, Dr.-A.24, Nürnberger Str. 23, IJ. ~ 46634.

Mehn ert, R.udolf, Dr.-A.24, Scbnorrstr. 94, Eg. tJi!s!, 47950.

Meinhold, Gustav, Dr.-A.20, Am Fuchsberg 9.

Müller, Artur, Dr.-A.24, Regensburger Str.15, J. ~ 47834.

Ot,to, Alwin, Dr.-A.20, Gostritzer Str. 43, 1. ~ 47410.

Pflüger, Hellmut,h, Langebrück, Bergerstr. 17, 1. ~ Langebrück 52.

Polster, Paul, Dr.-A.19, Borsbergstr.24,1.

Przioda, Walter, Dr.-Weißer Hirsch, Ostmarkstr. 12. ~ 37549.

Riede I, Kurt, Dr. pbil., Dr.·A.20, Am Fucbsberg 2. ~ 47972.

Sander, Else, Dr.-A.16, Anton-Graff-Str.10b, 11. ~ 63616.

Schilde, Fritz, Dipl.-lng., Dr.-A.21, Jungbansstr. 52.

Schmidt, Alfred, Dr.-A.16, Krenkelstr. 36, 1.

Schöne, Kurt, Dr.-A.16, Stresemannplatz 3,lJ. ~ 64748.

Schultz, Bruno, Prof. Dr. rer. polo, Dr.-A.24, M(incbner Str. 60, 1I. ~ 46493.

Schumann, Erwin, Dr.-A.20, J


Verzeichnis der Veranstaltungen

des

Instituts für Leibesübungen

der

Technischen Hochschule zu Dresden

Studienjahr 1933/ 34

Leitung: Kurt Werner, Dresden-A. 1, Carusstraße 30. ~ 19383

4


-- 50 -

I. Lehrverallstaltungen für die Studierenden des höheren Schulamtes

der turnel'isch-wissenschaftUcben Richtung.

Durchführung der Vorlesungen und Übungen durch Dozent

Werner in Verbindung mit Dozent Zacharias,

Diplomturnlehrer Vogel und Assistent WetzeI.

Nr.

T 1. Geschichte der Leibesübungen. V. . . . . .

T 2. Das Wesen der deutschen Leibesübungen. V.

'1' 3. Methodik der Leibesübungen. V. .

T 4. Unfall- und Schadenverhütung im Schulturnen. V.

T

T

5. Bewegungslehre. V. . . . . . . . . . . . . . . . .

6. Turnwissenscbaftliche Übungen für das 2.-6. Sem. Ü. Honorarfrei

'1'

T

7. Desgleichen für das 8. Sem. Ü. Honorarfrei .

8. Theor.-metb. übungen filr das 2.- 6. Sem. . Honorarfrei

T 9. Desgleichen für das 7. Sem. . Houorarfrei .

T 10 Desgleichen fiir das 8. Sem. Ü. Honorarfrei .

T 11. Prakt.-meth. Übungen für das l.-5. Sem. Ü.

T 12. Desgleichen für das 7. Sem. Ü ....

'1' 13. Desgleichen für das 2.-6. Sem. Ü.

T 14. Desgleichen für das 8. Sem. Ü.

T 15. Lehrübungen für das 4.-6. Se!D. Ü. Bonorarfrei

T 16. Desgleichen für das 5. Sem. Ü. Honorarfrei .

T 17. Desgleichen für das 7. Sem. Ü. Honorarfrei .

'1' 18. Desgleichen fiir das 8. Sem. . Honorarfrei .

T 19. Besonderes Mädchenturnen für das 7. Sem. Ü.

'1' 20. Einflihrung in gymnastische Systeme. Ü. .. .

T 21. Leibesübungen und Musik. Ü. gemeinsam mit den Wahlfach­

Leibesübungen des Pädagogischen Instituts, Doz. Pflüger und

Ass. lllgen . . . .. .. ..

T 22. Schiedsrichterlebre. Ü. . . . . . .

T 23. Volkstümliche Übungen für das 7. Sem. Ü.

T 24. Desgleichen für das 5. Sem. Ü.. . .

T 25. Desgleichen für das 1.-3. Sem. Ü .

T 26. Desgleichen für Studentinnen. Ü.

T 27. Kampfspiele flir das 1.-5. Sem. Ü.

T 28. Desgleichen für das 7. Sem. Ü.. . . .

T 29. Desgleichen für Studentinnen. Ü. gemeinsam mit den Wahlfach-Leibesübungen

des Pädagogischen Instituts

T 30. Desgleichen für Studenten. Ü. Honorarfrei

T 31. Geräteturnen für das 8. Sem. Ü. . . . .

T 32. Desgleichen für das 2.-6. Sem. Ü.

T 33. Desgleichen für Fortgeschrittene.

T 34. Desgleichen für Studentinnen. Ü. .

T 35. Methodisches Gf'räteturnen für Studentinnen.

T 36. Bodenturnen. Ü. Honorarfrei .

T 37. Gymnastik für Studenten. Ü. .

T 38. Desgleichen für Studentinnen. Ü.

T 39. Fechten für das 5.-7. Sem. V.

T 40. Desgleichen für das 1.-3. Sem. ·Ü.

T 41. Schwimmen für das 1.-3. Sem. Ü.

T 42. Desgleichen für das 2,-4. Sem. Ü.

T 43. Desgleichen für das 5. Sem.

'1' 44. Desgleichen für Studentinnen.

. .

Ü. .

T 45. Kleinkaliberschießen. Ü. Honorarfrei

T 46. Ringen, Boxen, Jiu-Jitsu. Ü.. .

T 47. Theorie und Praxis des Skilaufs.

. . .

Honorarfrei .


51 -

lS

11. Leibe übungen fiir die Studiel'endell der Pädagogik.

Siehe Verzeichnis der VeranstaLtungen des Pädagogischen Instituts!

r·S.

34

-1 .

2

2

2

2

JII. Spielleiter- und Wanderfiihrel'lebrgang für die Studierenden

de höheren Schulamtes.

Der Spielleiter- und Wanderführerlehrgang ist lt. ministerieller Verordnung vom

3. 9. 28 verbin.ilich für die tudierenden des höheren Schulamtes der mathematisch-physi­

I kalischen, chemischen, zeichnerisch-wiRsenschaftlichen und musikalisch-wissenschaftlichen

Richtung. Diese Bestimmung findet erstmalig auf Kandidaten Anwendung, die mit dem

Wintersemester 1928/29 in ihr 4. Studienhalbjahr eingetreten sind. Die Studierenden der

turnerisch-wissenschaftlichen Richtung sind von der Teilnahme an dem Spielleiter- und

Wanderführerlehrgang befreit.

Stundenzabl

SOlllmer-S.

\I inler·S.

1933 1933/34

v. Ü. v. ü.

2 Sp 1. Turn- und Kampfspiele für Unter- und Mittelstufe. Ü. 1 I

2 'p 2. Desgleichen für Studentinnen. .. ..

2 p 3. Technische und taktiRche bungen der Kampfspiele der Oberstufe,

Hallenspiele. Ü. . 1

'p 4. Desgleichen flir Studentinnen. . ... 1

2 Sp 5. Sommerspiele (Barlauf, Schlagball, Schleuderball, j


- 52

1. Studenten.

NI". Gruppe A:

L 1. Dentsche Leibesübungen: Grundschulung .

StundenzahJ

Sommer-So \I inter-So

1933 1933/:11 _

Y. lJ. V. 1.'.

6 - 6

Gruppe B:

L 2. Schwimmunterricht (für Nichtschwimmer)

L 3. Volkstümliche Übungen . . . . . . .

Schwimmen:

L 4. a) Für Freischwimmer und Fortgeschrittene

L 5. b) Rettungsschwimmen

L 6. cl Wasserspringen

L 7. Gerliteturnen.

L 8.

L 9.

L 10.

L 11.

L 12.

L 13.

L 14.

L 15.

L 16.

L 17.

L 18.

L 19.

L 20.

L 21.

L 22.

L 23.

1. und 2. Stufe.

Kampfspiele:

a) Fußball für Anfänger

Desgleichen für Fortgeschrittene.

b) Handball für Anfänger

Desgleicben für Fortgeschrittene.

c) Stockball für Anfänger

Desgleichen für Fortgeschrittene .

d) Faustball für Anfänger

Desgleichen für Fortgeschrittene

e) Schlagball für Anfänger.

Desgleichen für Fortgeschrittene.

Gelände- und Waldlauf:

a) Geländelauf

b) Waldlauf . .. .. .... . .

Vorbereitung für die Erwerbung des Deutschen Turn- und Sportabzeichens

Boxen. . . . .

Selbstverteidigung

Rudern (gebührenpflichtig)

Fechten (gebührenpflichtig):

L 24. Florett

L 25. Leichter Säbel

L 26. Reiten (gebührenpflichtig), durch Akad. Reitahtg.

L 27. Tennis für Anfänger (gebührenpflichtig) . . .

L 28. Tennis für Fqrtgeschrittene (gebührenpflichtig).

L 29. Korporative Übungsgruppen . . . . . . .

L 30. Geländesport einschI. Schießen

2

4

4

1

1

2

1

4

2

16

1

1

3

3

6

1

2

4

1

1

2

2

2

2

2

1

1

2

2

4

2

12

1

1

6

L

L

L

L

L

L

L

2. Studentinnen.

Gruppe A:

L 31. Deutsche Leibesübungen: Grnndschulung

2

2

L 32.

L 33.

L 34.

L 35.

L 36.

L 37.

L 38.

L 39.

Gruppe B:

Schwimmunterricht (für Nichtschwimmerinnen)

Schwimmen und Rettungsschwimmen

Volkstlimliche übungen . . . . .

Rhythmische Gymnastik. . . . .

Spiele:

a) Schlagball für Anfänger und Fortgeschrittene

b) Handball ""

c) StockbalJ"

d) Faustball

" "

2

2

2

4

4


-s.

ü.

6

2

L 40.

L 41-

L 42.

L 43.

L 44.

L 45.

L 46.

L 47.

L 48.

- 53-

Vorbereitung für die li:rwerbung des Deutschen Turn- und Sportabzeichens

. . . . .

Uelände- und Waldlauf:

80) Geländelauf

b) Waldla.uf .

Rudern (gebührenpflichtig). .

Fechten (/!"ebührenpflichtig): Florett . . . .

Reiten (gebührenpflichtig), durch Akad. Reitabtg.

Tennis für Anninger (gebührenpflichtig) . . .

Tennis für Fortgeschrittene (gebührenpflichtig).

Korporative Übungsgruppen . . . . . . .

1-

Stunden.lahl

SOllllllrr·S. Winter-So

1933 1933/34

v. t:. y. u.

I

1

2

2 2

2 2

1 1

3

3

V. Leibesübungen der Abteilung Tharandt.

Die Durchführung erfolgt bis a.uf weiteres auf Grund besonderer Vereinbarungen.

VI. Freiwillige Leibesübungen.

ie werden vom Ausschuß für Leibesübungen der Dresdner Studentenschaft auf -Grund

eines besonderen "Arbeitsplanes" durchgeführt.


Sommer"

mester.

7- 8 8 9 9 10 10 11 11- 12 12- 1 2 3 3 4 4- 5 5 6 6-7 7- 8

Montag

I .

Freitag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Sonnabend


Winter" emester.

8- 9 9- 10 I 10- 11 11- 12 12- 1 2- 3 3- 4 4- 5 5-6 6- 7 I 7- 8

Freitag

Wochentage

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Sonnabend

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine