Reisegenuss eMag 2016-17

dtpclef

Reisegenuss eMag 2016/17 mit folgenden Themen: Südafrika, Koh Samui, Marrakesch, Mauritius, Südtirol Classic Schenna, Zürich und Malmö.

Stefan Heilemann

Die Restaurants Ecco in Ascona und St. Moritz

sind schon lange bekannt für ihre charaktervolle

Mischungen aus Virtuosität und Geschmackspurismus.

Der langjährige Sous-Chef in Ascona, Stefan

Heilemann erhielt die Chance, das von Rolf

Fliegauf kreierte Ecco-Konzept einer unverkennbaren

Aromaküche auch im neu eröffneten Atlantis

Hotel am Fuße des Uetlibergs umzusetzen. Und

er erledigt den Job mit Bravour: pointiert, intensiv,

unerwartet. So wird Kopf vom Pata Negra Schwein

mit Butterrübe und Périgord Trüffel kombiniert,

Bresse Taube mit Schwarzwurzel und Birne. Die

Weinbegleitung, die ggf. auch persönlichen Vorlieben

individuell angepasst wird, ist ebenfalls Spitze.

Bresse Taube, Pilzcreme, Quiona (oben links), Restaurant Ecco (oben)

Fotos: Atlantis

LAURENT EPERON

Schon seit Jahren prägt er die Küche des Le Pavillon

im traditionsreichen Baur au Lac: Laurent Emperon,

für den GaultMillau Aufsteiger des Jahres

2017 in der Schweiz, offeriert „Contemporary Fine

Dining“, eine leichte, offene und neue Interpretation

der klassischen Haute Cuisine. Der 40-jährige

Waadtländer zelebriert in gediegener, farblich

aufgepeppter Umgebung moderne französische

Küche: So ist sein Turbot de Ligne Sauvage De

L‘Atlantique ein in Folie gegartes Rückenfilet vom

wilden Steinbutt mit Kartoffeln, Bitter-Kräuter

Sauce, Flosse in Beurre blanc...

19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine