Hamburg Scene

bookletia

SHOPPEN

Secondhand

Herr und Frau Netzer

Europaweit ist das Team von Herrn und Frau Netzer

auf Flohmärkten und Sammelbörsen unterwegs, um

nach Originalen aus den 50er bis 80er Jahren zu

suchen. Mit geschultem Blick für das Besondere treiben

sie alte Poster von „Der Schulmädchen-Report“,

rote Lackstiefel aus den Sixties oder Telefone in

Form von Stilettos auf. Das Sortiment reicht von trashig bis wertvoll – mit etwas

Glück entdeckt man Möbelklassiker vergangener Jahrzehnte oder gebrauchte

Jacken von Yves Saint Laurent. Eine Besonderheit sind die vielen ungetragenen

Vintage-Schuhe aus Restbeständen alter Geschäfte. ➼ Marktstraße 36

(St. Pauli), Tel. 65 91 98 52, Mo–Fr 10.30–19.30, Sa 10–19 Uhr

Flohschanze

Hamburgs kultigster Antik- und Flohmarkt

bietet jede Menge Schnäppchen von

privat für privat. ➼ Neuer Kamp 30

(Sternschanze), jeden Samstag

8–16 Uhr, Veranstalter: Marktkultur

Hamburg, Tel. 270 27 66

www.marktkultur-hamburg.de/

flohschanze

Schwarz-weiß

Mode aus den 50er und 60er Jahren wird

hier ergänzt durch neue Klamotten,

Taschen aus Reptilienleder, Ohrclips und

Broschen. ➼ Bremer Straße 30

(Harburg), Tel. 765 04 92, Di–Fr 13–18,

Sa 10–13 Uhr

Hip Cats

Jede Menge Einzelstücke, die stylish,

bühnenreif sind oder aus einer anderen

Zeit stammen. Hier wird das Shoppen zur

Entdeckungsreise. ➼ Paul-Roosen-

Straße 16 (St. Pauli), Mo–Sa 14–20 Uhr

www.hip-cats.de

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine