Riga Sightseeing

bookletia

3

www.LiveRiga.com

DIE NATIONALOPER

4

Die Nationaloper, die sich

neben dem städtischen

Kanal befindet, ist der Stolz

des lettischen Musik- und

Kulturlebens. Die Oper wurde

1863 als deutsches Theater erbaut, und

wurde 1995 vollständig restauriert. Die

Oper verfügt über eine ausgezeichnete

Akustik und ist Veranstaltungsort

für Oper, Balett und Konzerte von

Weltklasse. Von außen ähnelt die Oper

dem Bolshoj Theater in Moskau. Die

Innenarchitektur ist sehr elegant und

dekorativ.

Aspazijas bulvāris 3

DAS FREIHEITSDENKMAL

5

Das Freiheitsdenkmal

ist Symbol der

Unabhängigkeit Lettlands

und Rigas wichtigste

Sehenswürdigkeit. An

der Freiheitsstraße (Brīvības iela)

gelegen, ist das Denkmal von weithin

sichtbar. Die drei Sterne auf der

Spitze sind über den Baumkronen

der Parks zu sehen. Nördlich des

Freiheitsdenkmals, beim städtischen

Kanal, befindet sich einer der

Sandhügel Rigas, der Basteiberg

(“Bastejkalns”), der Teil des

Grüngürtels um die Altstadt ist.

LIVLÄNDISCHER PLATZ

6

Der Livländische Platz (Līvu

laukums) wurde erst nach dem

Zweiten Weltkrieg angelegt.

Am Platz finden Sie neben

einigen Wohnhäusern aus dem

18.Jahrhundert die Große (Gilde der

Kaufleute) und die Kleine Gilde (Gilde

der Handwerker). Beide Gildehäuser,

ebenfalls aus dem 18. Jahrhundert,

weisen eine reiche und sehr dekorative

Innenarchitektur auf. Im Sommer

finden Sie auf dem Livländischen Platz

eine Reihe von Sommercafes sowie

Restaurants, in denen oft Livemusik

gespielt wird. Der Platz ist im Sommer

sehr belebt, auch wegen der vielen Klubs

und Kneipen die am Platz liegen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine