Aufrufe
vor 1 Jahr

beste Investition

2lIJvYw

Bill: Wir haben auch

Bill: Wir haben auch schon lange keine Fortschritte mehr in der Prävention von Tuberkulose gesehen. Wir glauben, dass wir kurz davor stehen, aber wir haben noch nichts. Forscher haben zwar Fortschritte bei der Entwicklung eines neuen TB-Impfstoffs gemacht, aber ich wünschte wir hätten ihn schon heute. Die besten Projekte benötigen immer mehr Finanzierung. Deshalb war die Finanzkrise im Jahr 2008 ein gewaltiger Rückschritt für die globale Gesundheit. Wir hätten sehr viel mehr Geld von Geberländern bekommen, wenn sich diese Krise nie ereignet hätte. Melinda: Wenn man aber optimistisch ist, sind Enttäuschungen eben nur Enttäuschungen. Man verwendet sie nicht als Begründung dafür, dass die Welt schlechter wird. Bill: Eines meiner Lieblingsbücher ist das Buch The Better Angels of our Nature von Steven Pinker. Es zeigt, wie Gewalt im Laufe der Zeit wesentlich reduziert wurde. Das überrascht viele Menschen, denn sie sind der Meinung, die Dinge hätten sich nicht so sehr verändert. Man kann allerdings sagen, dass die Welt zu einem besseren Ort geworden ist. Die Armut nimmt weltweit ab, die Kindersterblichkeit wurde reduziert, die Lese- und Schreibfähigkeit nimmt zu, und der Status der Frau und von Minderheiten wird weltweit verbessert. Melinda Fortschritt und Rückschläge gehen Hand in Hand. Melinda: Viele Menschen glauben, dass die Welt immer fragmentarischer und damit unübersichtlicher wird. Wir alle kennen Beispiele dafür. Wenn man sich jedoch den Zeitverlauf genau ansieht, erkennt man, dass eine gewisse Fragmentierung immer nur dann auftritt, wenn eine Gesellschaft mit ihrer neuen Diversität umzugehen lernt. Die wichtigeren historischen Trends gehen in Richtung vermehrter Inklusion und Zuwendung. Wir können das sicherlich in der globalen Gesundheit sehen. Regierungen haben hier ihre Prioritäten gesetzt, Bürger unterstützen dies, und Wissenschaftler befassen sich immer mehr damit. Bill: Warren, dieses Engagement für die globale Gesundheit wird von Mitgefühl bestimmt. Das ist der gleiche Impuls, der dich dazu veranlasst hat, deinen Wohlstand mit der Gesellschaft zu teilen. Melinda: Wir versuchen, uns von deinem Mitgefühl inspirieren zu lassen, Technologie zu ergänzen, Strategien anzuwenden und mit Partnern zusammenzuarbeiten, um mehr Leben zu retten. So investieren wir deine Spende. Bill: Wir sind optimistischer als jemals zuvor. Das wird dich nicht überraschen. Melinda: Und auch geduldiger. Bill: Besonders mit Blick auf das Folgende: Die magische Zahl 0 Bill: Wir möchten unseren Brief mit der für uns magischsten Zahl beenden. Der Null. Das ist die Zahl, auf die wir in der Stiftung täglich hinarbeiten. Null Malaria. Null Tuberkulose. Null HIV. Null Unterernährung. Null verhinderbare Tode. Null Unterschied zwischen der Gesundheit eines armen Kindes und der aller anderen Kinder. BILL & MELINDA GATES – UNSER JAHRESBRIEF 2017 S. 15

Bill Ich habe mich im letzten Jahr mehr mit Polio als mit jeder anderen Krankheit befasst. Melinda: Das Ziel Null zu erreichen ist wahrscheinlich der größte Unterschied zwischen unserer Philanthropie und einem Unternehmen. Im privaten Sektor besteht das Ziel darin, im Geschäft zu bleiben. In unserem Fall würde uns nichts glücklicher machen als unser Geschäft zu schließen weil wir unsere Ziele erreicht haben. Bill: Mit Polio sind wir so nah wie nie zuvor daran, diese magische Zahl zu erreichen. Du und ich haben viel über Polio gesprochen. In deiner Kindheit hast du Dinge gesehen, die Kinder heutzutage nie sehen müssen: Fotos von Kindern auf Krücken oder Kinder in „eisernen Lungen“. In den späten 70er Jahren konnten die Vereinigten Staaten dank eines Impfstoffs Polio ausrotten. Weltweit jedoch verbreitete sich die Krankheit weiter. Daher wurde im Jahr 1988 eine weltweite Kampagne gestartet, um Polio ein Ende zu setzen. Damals gab es noch 350.000 neue Fälle pro Jahr. Im letzten Jahr waren es 37 Fälle. Fälle von Polio, weltweit Anzahl der Fälle, in Tausend 400 300 200 100 Resolution der Weltgesundheitsversammlung, um Polio auszurotten Die Amerikas werden als poliofrei zertifiziert Letzter Fall in China Letzter Fall in Europa Indien wird als poliofrei zertifiziert 37 Fälle weltweit 0 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 Quelle: WHO/GPEI Melinda: Diese 37 Fälle waren auf den Norden Nigerias und Teile Afghanistans sowie Pakistans beschränkt. Ehrlich gesagt, Warren, meinen wir, dass Polio schon jetzt ausgerottet sein sollte. Aber es ist schwierig und gefährlich, Kinder in Krisengebieten zu impfen. Wir waren erstaunt über die Teams von Ärzten, die das Risiko auf sich nehmen, jedes Kind zu impfen. Wir sind inspiriert von der unendlichen Hartnäckigkeit von Rotary International. Sie haben sich lange vor uns diesem Kampf gestellt und arbeiten immer noch daran. Sie wissen, wie großartig es ist, die Zahl von 350.000 auf 37 zu reduzieren. Doch der wahre Erfolg liegt bei Null. Bill: Wir freuen uns darauf, den Tag zu erleben, an dem kein Kind mehr durch Polio gelähmt wird. Wir werden oft gefragt, warum wir uns so sehr auf Polio stützen, wenn unsere Priorität darin besteht, Leben zu retten. Die Antwort lautet: Das Ende von Polio wird Leben retten — dank der Magie der Zahl Null. Wenn Polio ausgerottet ist, können wir die Gelder für die Poliobekämpfung nutzen, um die Gesundheit von Kindern allgemein zu verbessern. Die Lektionen, die wir aus der Poliobekämpfung gelernt haben, werden zu besseren Impfsystemen für andere Krankheiten führen. Melinda: Die Welt wird davon profitieren, wenn eine Krankheit erfolgreich ausgerottet ist. Der zunehmende Optimismus wird Energie, Talent und Geld in den globalen Gesundheitsbereich bringen, und der Kampf gegen Masern, Malaria, Tuberkulose und AIDS wird verstärkt werden. BILL & MELINDA GATES – UNSER JAHRESBRIEF 2017 S. 16

Die Investition in Wissen bringt die besten Zinsen - Wilhelm ...
weltbevölkerungsbericht 2011 - Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
Brief lesen - Bill & Melinda Gates Foundation
Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen ...
DIE UN-MILLENNIUMSZIELE - Aktuell - 24zwoelf.de
zusammen ein besseres leben aufbauen - Bill & Melinda Gates ...
Millenniums-Entwicklungsziele Bericht 2012
Das Bio-Solar-Haus – eine gute Investition in Ihre Zukunft - Bauzukunft
Millenniums-Entwicklungsziele - Bericht 2009
Armutsbericht für den Landkreis Kassel - September 2013
Wie_soll_die_Welt_von_morgen_aussehen_bezev
3 - österreichische Gesellschaft für Familienplanung
Armut halbieren. Fair handeln - monika hoegen
Armut - Bundeszentrale für politische Bildung
INNOVATIVE 21.indd - Nordelbisches Frauenwerk - Nordkirche
Heft 4/2003 - UNHCR
Jahresbericht 2012 ATD Vierte Welt Schweiz
2|2006 - Neue Provinzleitung der Deutschen Franziskaner
Zum Download - Deutsches Institut für Ärztliche Mission eV
Best of Indie 2