Aufrufe
vor 1 Jahr

beste Investition

2lIJvYw

Melinda: Das ist der

Melinda: Das ist der Grund, warum die Reduzierung der Kindersterblichkeitsrate unsere Arbeit bestimmt. So gut wie alle Fortschritte in der Gesellschaft in den Bereichen Ernährung, Bildung, Zugang zu Verhütungsmitteln, Gleichberechtigung und wirtschaftliches Wachstum sind auf der Tabelle zur Kindersterblichkeitsrate als Wertzuwachs dargestellt. Jeder Wertzuwachs in dieser Tabelle ist ein Wertzuwachs für die Gesellschaft. Bill: Im Jahr 2001, als ich mit einigen deiner Freunde über die Reduzierung der Kindersterblichkeitsrate sprach, sagtest du mir, die Werte der Stiftung entsprächen auch deinen Werten. Die Rettung von Kinderleben entspricht auch einem deiner wichtigsten Werte, Warren: Ressourcen sinnvoll einsetzen und nach Möglichkeit niemals Geld verschwenden. Melinda Wer bringt Coupons von McDonalds mit in den Urlaub? Du! Erinnerst du dich noch daran, als wir gemeinsam nach Hongkong reisten und beschlossen abends bei McDonald’s zu essen? Du wolltest mich einladen und zogst Coupons aus deiner Tasche! Melinda hat gerade dieses Foto von mir und meinem „Gönner“ gefunden und wir haben uns daran erinnert, wie sehr du einen guten Deal schätzt. Daher möchten wir dir diese Zahl zuerst nennen: 122 Millionen, denn die Rettung von Kinderleben ist der beste Deal in der Philanthropie. 86% 14% 86% Der prozentuale Anteil an Kindern weltweit, die Basisimpfungen erhalten – der höchste Prozentsatz in der Geschichte. Melinda: Und wenn du wissen möchtest, was der beste Deal innerhalb dieses Deals gewesen ist: Es sind die Impfstoffe. Die Impfungsrate für die wichtigsten Kinderkrankheiten ist mit 86 Prozent so hoch wie nie zuvor. Außerdem ist die Lücke zwischen den ärmsten und wohlhabendsten Ländern so klein wie nie zuvor. Impfstoffe sind der wichtigste Grund für die Reduzierung der Kindersterblichkeitsrate. BILL & MELINDA GATES – UNSER JAHRESBRIEF 2017 S. 3

Durchimpfungsrate mit drei Dosen an Diphterie-, Tetanus- und Pertussis-Impfstoffen (DTP3) nach Einkommen pro Land, 1980-2015 Bill Diese interessante Tabelle habe ich auf der UNICEF Website gefunden. Das ist ein Bereich, in dem deine Investitionen wirken. Durchimpfungsrate (%) Quelle: WHO/UNICEF 100 Länder mit hohem Einkommen 90 80 Weltweiter Durchschnitt 70 60 50 40 Länder mit niedrigem Einkommen 30 20 10 0 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 Jahr 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 96% 86% 80% Bill Wir glauben, diese Investition ist mit dem Kauf von Berkshire-Aktien von vor 30 Jahren vergleichbar. Melinda: Das sind unglaubliche Investitionen. Der Fünffach-Impfstoff, der vor fünf tödlichen Infektionen schützt und nur mit einer einzigen Injektion verabreicht wird, kostet inzwischen weniger als einen Dollar. Bill: Und jeder Dollar, der für Kinderimpfstoffe ausgegeben wird, entspricht einem wirtschaftlichen Vorteil in Höhe von 44 Dollar für ein Land. Hier ist auch das gesparte Geld eingerechnet, das Familien verlieren würden, wenn ein Kind krank ist und ein Elternteil nicht zur Arbeit gehen kann. Melinda: Anfangs konnten wir nicht verstehen, warum nicht alle Kinder, die Impfungen benötigten, diese auch bekamen. Wir waren naiv. Es gab keine Marktanreize, Menschen zu helfen. Dies war vollkommen neu für uns. Bill: Der Markt funktionierte nicht für Impfstoffe, die für die armen Kinder nötig waren. Denn die Familien, die die Impfungen benötigten, konnten sich diese nicht leisten. Das war für uns ein wichtiger Ansatzpunkt: Wenn wir einen Fonds schaffen könnten, damit pharmazeutische Unternehmen genügend Kunden haben, hätten sie einen Marktanreiz, Impfstoffe zu entwickeln und zu produzieren. Melinda Die ersten 24 Lebensstunden sind für Säuglinge am gefährlichsten. Melinda: Das ist das Schöne an der Philanthropie. Es ist keine Rendite notwendig, um etwas zu tun, was die Geschäftswelt nicht tun kann. Aber das Problem der Philanthropie ist, dass das Geld ausgeht bevor alle Bedürfnisse erfüllt werden können. Daher müssen die Geschäftswelt und die Regierungen jeweils eine Rolle spielen, damit die Veränderungen auch aufrechterhalten werden können. Bill: Zu diesem Zweck haben wir uns mit der Geschäftswelt und Regierungen zusammen getan, um die Impfallianz Gavi zu schaffen, deren Ziel darin besteht, alle Kinder weltweit mit Impfstoffen zu versorgen. Gavi verbindet Firmen, die Impfstoffe herstellen, mit wohlhabenden Regierungen, die bei der Finanzierung helfen, und Entwicklungsländern, die ihre Bewohner mit Impfstoffen versorgen. Seit 2000 hat Gavi dabei geholfen, 580 Millionen Kinder weltweit zu impfen. Die Vereinigten Staaten (mit Unterstützung beider Parteien) sind ein wichtiger Geldgeber für Gavi, gemeinsam mit Großbritannien, Norwegen, Deutschland, Frankreich und Kanada. Diese Allianz ist eine der bedeutendsten Hilfeleistungen der wohlhabenden Staaten zugunsten der armen Länder. BILL & MELINDA GATES – UNSER JAHRESBRIEF 2017 S. 4

Die Investition in Wissen bringt die besten Zinsen - Wilhelm ...
zusammen ein besseres leben aufbauen - Bill & Melinda Gates ...
Brief lesen - Bill & Melinda Gates Foundation
Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen ...
DIE UN-MILLENNIUMSZIELE - Aktuell - 24zwoelf.de
Millenniums-Entwicklungsziele Bericht 2012
Das Bio-Solar-Haus – eine gute Investition in Ihre Zukunft - Bauzukunft
Messer aus Oberhessen Umspannwerk: Investition in die Zukunft
Armutsbericht für den Landkreis Kassel - September 2013
Für unser LandArbeitsplätze | Investitionen | Perspektiven - Pro Heide
Armut halbieren. Fair handeln - monika hoegen
Armut - Bundeszentrale für politische Bildung
INNOVATIVE 21.indd - Nordelbisches Frauenwerk - Nordkirche
Millenniums-Entwicklungsziele Bericht 2007
Info rm atio nen - Bundeszentrale für politische Bildung
Heft 4/2003 - UNHCR
Jahresbericht 2012 ATD Vierte Welt Schweiz
Best of Indie 2
klicken um PDF zu öffnen - PsychoSozialen Dienstes