Aufrufe
vor 1 Jahr

Lesewurm-Buchprojekt Volksschule Weidling

Ein Lesewurm-Buchprojekt voller Geschichten geschrieben und illustriert von Kinder der 3. und 4. Klassen der Volksschule Weidling in Niederösterreich.

Emily ging rein. Hinter

Emily ging rein. Hinter ihr ging die Türe wieder zu und Sonja wurde vom ihrem Professor begrüßt. Er sagte: „Du kommst leider zu spät. Alle Pokémon sind schon weg.“ Sonja blickte zu Boden und man konnte große Trauer in ihren Augen sehen. Der Professor sah das und sagte: „Aber bei dir mache ich eine kleine Ausnahme.“ Sonja war ganz Ohr. Er ging aus dem Zimmer und als er 20

Emily wieder kam, holte er ein kleines gelbes Pokémon mit roten Backen hervor. Es war das Pokémon Pikachu, ein Elektro-Pokémon. Sonja nahm es liebevoll in die Hand und Pikachu schien Sonja zu mögen. Sonja wollte gerade gehen, da sagte der Professor zu ihr: „Achtung! Pikachu mag nicht gerne in einen Pokéball.“ Sonja antwortete: „Dann sitzt es bei mir auf der Schulter.“ So begann also die Reise ins Abenteuer. Aber das ist eine andere Geschichte! 21