Aufrufe
vor 1 Jahr

Lesewurm-Buchprojekt Volksschule Weidling

Ein Lesewurm-Buchprojekt voller Geschichten geschrieben und illustriert von Kinder der 3. und 4. Klassen der Volksschule Weidling in Niederösterreich.

Theresa Und wer bist

Theresa Und wer bist du?“ „I-I-Ich h-h-heiße R-R-Ronja“, stotterte das kleine Schaf. Der Alien lachte freundlich. Plötzlich war die Angst, wie von einem Staubsauger weggesaugt. Das Wesen schien sehr nett zu sein, dachte Ronja mit großer Erleichterung. Da behauptete Dobbel mit trauriger Miene: „Mein Ufo ist leider kaputt gegangen, deshalb 42

Theresa auch die Bruchlandung.“ Ronja meinte: „Komm, es ist schon spät, lass uns schlafen gehen. Es ist im Stall noch ein Platz frei.“ Dobbel war einverstanden und ging mit Ronja mit in den Stall. Dobbel staunte nicht schlecht. Er hatte so etwas noch nie gesehen. Der Stall war außen rosa und innen gelb angemalt und sehr gemütlich. Als Ronja endlich ihre Mama unter den vielen Schafen entdeckt hatte, winkte Ronja ihre Mama herbei. Ronjas Mama hieß Anna und war etwas fester. Ihr Fell war weiß und sehr flauschig. Als beide endlich eingeschlafen waren, schauten sich die anderen Schafe Dobbel nochmal genauer an. Am nächsten Tag hatte Anna eine tolle Idee: „Wie wäre es, wenn ihr beide zum Bauern geht und um Werkzeug fragt?“ Ronja hatte gestern alles ihrer Mama Anna 43