Aufrufe
vor 1 Jahr

Lesewurm-Buchprojekt Volksschule Weidling

Ein Lesewurm-Buchprojekt voller Geschichten geschrieben und illustriert von Kinder der 3. und 4. Klassen der Volksschule Weidling in Niederösterreich.

eiten direkt am

eiten direkt am Computer, wo Kinder aktiv selbst die Entstehung des Buches und viele Möglichkeiten der digitalen Bearbeitung selbst erleben konnten, hat einen Einblick in verschiedene Zukunftsberufe aufgezeigt. Viele von ihnen kamen auch erstmals mit Begriffen wie „Dummie“ – das ist der Probedruck eines Buches, oder „Cover“ – das ist der Buchumschlag, oder „Layout“ – das bezeichnet die Gestaltung des Buches – die Anordnung von Text und Zeichnungen, in Berührung. Die kleine Redaktionsbroschüre gab allen einen guten Einblick, worauf es ankommt, wenn man ein Buch selbst schreibt. Abschließend möchte ich mich bei den Kindern für ihr großes Engagement, bei der Begabtenakademie für das großartige Kursangebot und bei den Projektbetreuer- Innen für die spannende und informative Abwicklung des Kurses und die gute Zusammenarbeit bedanken. Ursula Mürwald 6

In 7 Schritten zum eigenen Buch 1) Idee 2) Manuskripte für die Texte 3) Zeichnungen 4) Layout (Anordnung von Text und Zeichnung) 5) Korrektorat und Lektorat 6) Druckaufbereitung 7) Druck 7