Aufrufe
vor 1 Jahr

Heine Reisen 2017

Europäische Urlaubsreisen

Frankreich Kloster

Frankreich Kloster Fontenay Burgund Goldenes Burgund Europas bedeutende Kultur- und Weinlandschaft 8 REISETAGE Sa. 30.09. - Sa. 07.10.17 im DZ 1.398,- p.P. Reiseleitung: Christl Bilger (Geldhauser) Höhepunkte und Heine-Extras: IM REISEPREIS ENTHALTEN Klosteranlage Fontenay Käseprobe in Epiosses Weinproben in Chablis & Beaune 1. Tag: Anreise Franche-Comté Anreise durch die Burgundische Pforte zwischen Vogesen und Jura nach Belfort. Rundgang durch die Altstadt und zum berühmten „Lion de Belfort“. Übernachtung in Besancon. 2. Tag: Besancon - Vézelay - Avallon Weiterfahrt ins nördliche Burgund. Die mächtige Abteikirche Ste-Madeleine in Vézelay zählt mit ihrem Tympanon zu den Hauptwerken der romanischen Baukunst. Im reizvollen Städtchen Avallon besuchen Sie die romanische Stiftskirche St-Lazare. Sie beziehen Ihr komfortables Hotel in Avallon für die folgenden drei Nächte. 3. Tag: Fontenay - Alise-Sainte-Reine Käseprobe in Epoisses Mit Fontenay besuchen Sie das wohl am besten erhaltene Zisterzienserkloster Frankreichs. Die mittelalterliche Klosteranlage des Hl. Bernhard vermittelt ein anschauliches Bild vom Leben und Wirken der Mönche. In Alise-Sainte-Reine erinnern wir uns an die Zeit Cäsars und der Gallier. Mit einer Käseprobe in Epoisses beschließen Sie den heutigen Ausflug. 4. Tag: Châtillon-sur-Seine - Pontigny - Auxerre - Chablis Im Museum des Städtchens Châtillon-sur-Seine befindet sich der kostbare Schatz von Vix. In Pontigny sehen Sie die eindrucksvolle Zisterzienserkirche. Sie besuchen die Kathedrale St-Etienne im schmucken Auxerre sowie die Abteikirche St. Germain mit den karolingischen Fresken in der Krypta. Der Weg zurück ins Hotel führt durch das bekannte Weinanbaugebiet Chablis. Weinverkostung auf einem traditionsreichen Weingut. Dijon und Kathedrale St-Bénigne Benediktinerabtei von Cluny Hôtel-Dieu in Beaune 5. Tag: Avallon - Beaune Fahrt nach Dijon und Rundgang durch die malerische Hauptstadt der burgundischen Herzöge. Sie besuchen die Kathedrale St-Bénigne mit ihrer berühmten Rundkrypta, sowie die Kirche Notre Dame und gewinnen einen Eindruck vom imposanten herzoglichen Palast. Gelegenheit zum Bummeln in den Altstadtgassen, ehe Sie durch das bekannteste Anbaugebiet der Burgunderweine, die Côte d´Or nach Beaune weiterreisen. Hotelbezug in Beaune für die folgenden drei Nächte. 6. Tag: Paray-le-Monial - Cluny - Tournus Nach Clunys Vorbild entstand die Basilika Sacré- Coeur in Paray-le-Monial. Weiter zur geschichtlich so bedeutsamen ehemaligen Benediktinerabtei von Cluny. Im Hügelland des Mâconnais thront Brancion. Auf einem Spaziergang genießen Sie das Flair der charmanten Kleinstadt mit der kleinen Kirche Saint-Pierre. In Tournus besuchen Sie die Abteikirche St. Philibert. 7. Tag: Autun und Beaune In der ehemaligen römischen Provinzhauptstadt Autun besichtigen Sie die Kathedrale St-Lazare, deren Kapitelle zu den Juwelen der romanischen Kunst in Burgund gehören, sowie das Rolin Museum mit einer wertvollen Sammlung romanischer Skulpturen. Kurze Weiterfahrt in die burgundische Weinmetropole um Beaune und Besuch des malerischen Hôtel-Dieu mit dem bekannten Polyptychon und des Weinmuseums. Bei einer Weinverkostung in einem traditionellen Weinkeller lassen Sie den Tag ausklingen. 8. Tag: Beaune - Rückreise Die Rückreise erfolgt über Besancon und Freiburg. • Busreise im First-Class-Reisebus • Gute und sehr gute Mittelklassehotels • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet • 7 x Abendessen im Hotel / Halbpension • Käseprobe in Epoisses • Zwei Weinproben: Chablis und Winzergenossenschaft Beaune • Ausflüge, Besichtigungen und Führungen inklusive Eintrittsgelder ZUSÄTZLICH BUCHBAR Zuschlag Einzelzimmer € 288,- Weitere Eintritte extra *** / ****-HOTELS Sie übernachten in Besancon im ***Hotel Mercure, in Avallon in der ****Hostellerie de la Poste und in Beaune im ***Hotel Novotel. Die Hotels sind komfortabel, alle Zimmer sind u.a. mit Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Telefon ausgestattet. Veranstalter dieser Reise ist unser Partner Geldhauser Reisen aus Hofolding. Kein Frühbucherrabatt möglich. Seite 70

Sixtinische Kapelle Kolosseum Forum Romanum Städtereise Rom - mit Schnellzug Italo Streifzüge durch die Stadt am Tiber 5 REISETAGE Mi. 04.10. - So. 08.10.17 Reiseleitung: Armin Dorner im DZ 749,- p.P. Höhepunkte und Heine-Extras: IM REISEPREIS ENTHALTEN Hochgeschwindigkeitszug "Italo" von Mailand nach Rom Hotel in zentraler Lage von Rom Örtliche Führung "Klassisches Rom und Antike" 1. Tag: Anreise nach Mailand - Rom Angenehme Busanreise nach Mailand, wo Sie mittags in den Hochgeschwindigkeitszug "Italo" umsteigen, der Sie in nur drei Stunden nach Rom bringt. Bustransfer zu Ihrem schönen Hotel in zentraler Lage in der Nähe des Bahnhofs Ostiense. Ihr Reiseleiter unternimmt mit Ihnen einen ersten Spaziergang im abendlichen Rom. Abendessen in einem typischen Restaurant. 2. Tag: Klassisches Rom Bei einem ganztägigen Stadtrundgang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt entdecken Sie die berühmten Plätze Roms: Piazza Venezia, Campo dei Fiori, Trevi-Brunnen, Piazza di Spagna, Pantheon und Piazza Navona. Während des Rundgangs laden wir Sie in die Gelateria Giolitti, eine der besten Eisdielen Roms ein, wo Sie aus über 100 Eissorten auswählen dürfen. Nachmittags spazieren Sie auf den „Spuren von Geschichten und Legenden“ hoch zum Hügel Aventin, er ist der südlichste der sieben Hügel, auf denen Rom erbaut wurde. Der Orangengarten bietet Ihnen zum Abschluss des Tages einen der schönsten Blicke über die Stadt. 3. Tag: Christliches Rom Auf einer Vatikan-Führung (Aufpreis) erleben Sie die Höhepunkte des christlichen Roms: Sie besichtigen die Vatikanischen Museen (Aufpreis, Einlass reserviert), die Sixtinische Kapelle und den prachtvollen Petersdom mit Petersplatz. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Versäumen Sie es nicht, auf die Kuppel zu steigen - der traumhafte Ausblick lohnt die Mühe! Besondere Stadterkundungen mit Ihrem Heine-Reiseleiter Eisverkostung in einer der besten Gelaterias Roms 4. Tag: Antikes Rom und das Rom Goethes Begleiten Sie Ihre örtliche Reiseleiterin vormittags auf einem Rundgang durch das antike Rom: Sie sehen u.a. das Kolosseum (Außenbesichtigung) und das Forum Romanum. Zusammen mit Ihrer Heine-Reiseleitung können Sie den Nachmittag nutzen und einen Streifzug durch Goethes Rom unternehmen. Dabei kommen Sie u.a. zum Park mit Villa Borghese und ins Café Greco. 5. Tag: Rom - Mailand - Heimreise Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie ein letztes Mal die Ewige Stadt und besichtigen vom Touristenstrom oft unbeachtete Kostbarkeiten. Mittags reisen Sie mit dem "Italo" nach Mailand, wo Sie Ihr Reisebus bereits zur Heimreise erwartet. ***SUPERIOR-HOTEL CARAVEL, ROM Das Hotel Caravel befindet sich zwischen dem historischen Zentrum von Rom und dem Geschäftsviertel. Vom Hotel aus haben Sie eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Zimmer des im Jahre 2013 renovierten Hotels sind mit Bad/Dusche und WC, TV, Schreibtisch und Radio ausgestattet. Im Haus befindet sich ein elegantes Restaurant. • Busreise im First-Class-Reisebus • Anreise mit dem Hochgeschwindigkeitszug "Italo" nach Rom ab/bis Mailand (2. Klasse) • Bustransfer in Rom Bahnhof - Hotel u. z. • Zentrales ***superior Hotel in Rom • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet • Mehrgang-Abendessen im guten Restaurant am Anreisetag • Geführter Abendspaziergang am Anreisetag • Ganztägige Stadtbesichtigung „Klassisches Rom“ • Halbtägige Stadtbesichtigung „Antikes Rom“ • Tickets für öffentliche Verkehrsmittel während der Stadtbesichtigungen • Eisverkostung in der berühmten Gelateria Giolitti • Audioguide-Kopfhörersystem bei Führungen • Hochwertige Reiseunterlagen mit Reiseführer • Örtliche Reiseleitung in Rom ZUSÄTZLICH BUCHBAR Zuschlag Einzelzimmer € 149,- Halbtägige Führung Christliches Rom € 30,- Eintritt Vatikanische Museen inkl. Audioguide € 23,- In Rom wurde eine Touristensteuer von € 4,-/Nacht eingeführt. Diese ist direkt im Hotel zu begleichen und daher nicht im Reisepreis inkludiert. Seite 71

Urlaubsreisen 2013 - Usedomer Bäderbahn GmbH
Urlaubsreisen · Städte- und Rundreisen · Wanderreisen · Kurreisen ...
Kurz- & Rundreisen - Anton Graf GmbH Reisen & Spedition
Spanienfahrten - Wirth Reisen
Kurz - Anton Graf GmbH Reisen & Spedition
Rund- und Fernreisen Katalog 2014 - Droste Reisen
Mittelmeer/Kanaren - Blitz-Reisen HomePage
Mit kultimer reisen heißt - beim Reise-Service Monika Siemens
Kurzreisen - Städtereisen - Urlaubsreisen ... - Unholzer-Reisen
KIWI TOURS Reisen 2016/2017
Der Katalog Flug- und Busreisen 2012 (PDF) - REISEDIENST WITTER
Urlaubsreisen - Becker-strelitz-reisen-berlin.com
im Wert Ihrer Wahl für eine Urlaubsreise mit - Klas-Reisen
Gesamtkatalog 2014 - Thon Reisen
können Sie den neuen Reisekatalog 2014 - Reise-Wuensche