Aufrufe
vor 1 Jahr

Papenteich Februar 2017

12 Inh. Bettina Pahlke

12 Inh. Bettina Pahlke Gifhorner Str. 2 38527 Meine Tel.: 05304/9417382 Mobil / WhatsApp: 0151/65514958 info@autoteile-pahlke.de Hilfe für alle „Felle“ Alexandra Berndt-Seja Mobile Tierheilpraktikerin hier bei uns: Öffnungszeiten: Mo - Fr 9:00-18:00 Uhr Sa 9:00-13:00 Uhr www.autoteile-pahlke.de • Klassische Homöopathie • Phytotherapie Mobil: 0178/7776948 E-Mail: alexandra.berndt-seja@t-online.de Wärme hat einen Namen Wärme hat einen Namen Wärme hat hat einen einen Namen Greune Greune Greune Mineralölhandel GmbH Am Am Mineralölhandel Bockelsberg 18, GmbH 18, 38110 Braunschweig BS-Wenden Mineralölhandel GmbH GmbH www.greune-mineralölhandel.de Am Am greune-mineraloelhandel. 18, 38110 Braunschweig Am Bockelsberg 18, 38110 18, 38110 Braunschweig Heizöl EL + Heizöl Premium Diesel Heizöl Heizöl DK EL EL + Heizöl + Heizöl Premium Diesel Diesel DK DK Wohlige Wärme Wohlige Wohlige !! Wärme Wärme ! ! Wärme ! ( ( 0 53 07 ) 45 4530 30 53 07 ) 45 30 ( 0 53 07 ) 45 30 (Erziehungs-)Beratung im Papenteich Beratungsangebot für Eltern, Kinder und Jugendliche: in der Samtgemeinde Papenteich werden jeweils zwei offene Sprechstunden angeboten: jeden 2. Dienstag im Monat von 13.30 – 15.30 Uhr in Vordorf, Hauptstraße 4, in der Grundschule Vordorf und jeden 4. Dienstag im Monat von 13.00 – 15.00 Uhr in Meine, Hauptstraße 15, im Rathaus (über Nebeneingang an der Rückseite des Hauses) – unkomplizierte, direkte Beratung vor Ort ohne lange Fahrtwege – Beratung auch ohne Voranmeldung – schnelle Unterstützung ohne Wartezeiten – alters- und themenübergreifende Beratung (für Eltern und auch für Kinder und Jugendliche !) Telefonische Anfragen/Terminvereinbarungen: Frau Heidi Dettmer-Fege, „Life Concepts Gifhorn“, Tel. 05371 816232 . Birkenreisig gesucht! Planen Sie Ihre Birken in diesem Frühjahr zu beschneiden? Wir brauchen für eine Eltern-Kind-Aktion der Jugendförderung Mitte März sehr viel Birkenreisig und kleinere Äste. Rufen Sie uns an: Jugendförderung der Samtgemeinde im Rathaus Meine, Tel. 05304 502-34 oder schreiben Sie: jutta. koch-nietzwitz@papenteich.de Angebot im Jugendhaus Meine – Spielesamstag am 11. Februar Gesellschaftsspiele satt: beliebte Klassiker wie Siedler, Las Vegas... und viele aktuelle Neuerscheinungen zum Ausprobieren. 15.00 – 19.00 Uhr, für Jugendliche ab 11 Jahre. Die Teilnahme ist kostenlos. Einfach kommen und mitspielen. Informationen im Jugendhaus Meine: 05304 918921 (Mo. – Fr. 15.00 – 21.00 Uhr) Jugendhaus Meine, Bahnhofstraße 6 (ehemaliges Bahnhofsgebäude) Übrigens für alle, die am 11. Februar keine Zeit haben: der nächste Spielesamstag im Jugendhaus findet am 25. März statt! „Starke Jungs – Ganze Kerle“ E in Selbstbehauptungs- und Identitätskurs für Jungen Am 18. und 19. März bietet die Jugendförderung Papenteich für Jungen im Alter von 11 – 12 Jahren die Gelegenheit, sich selbst etwas besser kennenzulernen. Mit viel Spaß und gemeinsamen Spiele geht es für die Teilnehmer an diesem Wochenende um ihre Vorstellungen zum Thema „Männlichkeit“. Der zweitägige Kurs ist auf einem Sensibilisierungstraining, einer Schulung der Wahrnehmung und auf Übungen zur Selbstbehauptung aufgebaut. In der Verknüpfung von Übungen, Spielen und Gesprächen wird das Thema „Männlichkeit“ angesprochen, um die Jungen nachvollziehen zu lassen, in welchen Momenten sie sich selber mit ihren Bildern von Männlichkeit im Wege stehen. Ziele des Kurses sind: – eigene Gefühle zu bemerken und zu begreifen – Erkenntnisse über Vorstellungen „typischer“ Männlichkeit – Selbstbehauptung zu stärken und zu erproben – das Erlernen von Techniken, um eigene Grenzen deutlicher nach außen sichtbar und vertretbar zu machen, Sensibilisierung für die Grenzen anderer – Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten für bedrohliche Situationen zu erlernen (wie und wo hole ich mir Hilfe?) – Der Kurs findet im Jugendhaus Meine jeweils in der Zeit von 10.00 – 15.00 Uhr statt. – In der Teilnahmegebühr enthalten sind Getränke. – Essen für die Pausen ist bitte selber mitzubringen. – Die Teilnahmegebühr beträgt 7,– € und ist bei der Anmeldung zu entrichten. Anmeldung und Infos: Tel. 05304 502-35 bei der Jugendförderung Papenteich. Persönlich in der Regel vormittags und zu den Sprechzeiten dienstags von 15.30 – 17.00 Uhr und donnerstags von 17.00 – 19.00 Uhr.

Eine Segelfreizeit in den Sommerferien... ...findet auch in diesem Jahr statt: vom 25. bis zum 30. Juni 2017 bietet die Jugendförderung der Samtgemeinde wieder eine spannende und eindrucksvolle Freizeit für Papenteicher Jugendliche ab 14 Jahren an. Naturerlebnis, Spaß und Erholung stehen bei unserem Segeltörn im Vordergrund. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle, die gerne auf dem Wasser sind und Wind und Wellen genießen möchten, sind hier genau richtig. Natürlich muss jede/r Teilnehmer/in bei den Segelmanövern mithelfen, aber die dafür nötigen Handgriffe sind schnell gelernt und es sind genug segelerfahrene Leute an Bord, die darauf achten, dass nichts schief geht. Ziel unseres Törns sind verschiedene holländische Hafenstädte und/oder Inseln, in denen es dann Gelegenheit zum Bummeln und Shoppen gibt. Inseln werden auch gerne mit geliehenen Fahrrädern erkundet. Der Teilnahmepreis beträgt 210,– €. Darin enthalten sind Fahrt, Unterkunft und Verpflegung. Mitfahren können Jugendliche, die Lust haben, einen abenteuerlichen Sommerurlaub auf einem holländischen Segelschiff zu verbringen. Die Segelfreizeit findet in diesem Jahr als gemeinsame Aktion der Jugendförderung Papenteich und der Jugendförderung Gifhorn statt. Das gecharterte Schiff bietet dabei Platz für 12 Papenteicher/innen (in 2er- und 4er-Kajüten). Außerdem gibt es auf dem Schiff Stromversorgung, Küche, Kühlschrank u. v. m. Natürlich sind auch ein Skipper und ein Matrose an Bord, die dafür sorgen, dass wir immer sicher ans Ziel kommen. Anmeldungen und weitere Infos bei der Jugendförderung der Samtgemeinde Papenteich, Rathaus in Meine, Tel. 05304 502-35 oder -34, E-Mail: thomas.freyer@papenteich.de „Gemeinsam im Wind...“ Ein Segelabenteuer für Söhne und ihre Väter (die Söhne sollten mindestens 10 Jahre alt sein) – ein Angebot im Rahmen des Papenteicher Elternprogrammes 2017 Gemeinsam erleben – gemeinsam entdecken: Natur, Wind, Meer und Gezeiten. Zeit für einander haben, sich auf neue Erfahrungen einlassen, zusammen „Knoten lösen“. Start und Zielhafen für das Plattbodenschiff „Klipper Anna“ ist das niederländische Harlingen. Von dort geht der Törn je nach Wind und Wetter zu verschiedenen Hafenstädtchen am Ijsselmeer und/oder auf den Watteninseln. Skipper und Maat sind an Bord. Segelkenntnisse sind nicht Voraussetzung, doch Mithilfe bei Segelmanövern mit vereinter Kraft ist erwünscht. Da Seeluft bekanntlich hungrig macht, wird gemeinsam an Bord gekocht. Freitag, 29. September (14.00 Uhr Abfahrt in Meine) bis Dienstag, 3. Oktober (Ankunft in Meine am späten Abend), Teilnahme: 120,– €/ Person In der Teilnahmegebühr sind Unterkunft und Verpflegung auf dem Schiff enthalten (Unterkunft in 2er – und 4er-Kajüten). info@holtkoetter-elektro.de | www.holtkoetter-elektro.de | Fax: 05304.9090708 Maik Holtkötter | Im Schmeesbalken 5 | 38528 Adenbüttel Anued GmbH Edelstahlverarbeitung-Metallbau-Blechbearbeitung Sonderanfertigungen Toranlagen Vordächer Geländer Balkone Treppen Zäune Westbahnhof 5 38118 Braunschweig Telefon 0531 - 82934 Email edelstahl@anued.de www.anued.de Hin- und Rückfahrt erfolgen in eigenen Fahrzeugen (möglichst in Fahrgemeinschaften gegen Erstattung der Benzinkosten durch den Veranstalter). Leitung: Thomas Freyer, Dipl. Sozialpädagoge (Jugendförderung Papenteich), Anmeldung und Informationen: Samtgemeinde Papenteich, Jugendförderung, Rathaus Meine, Tel. 05304 502-34 + 502-35, E-Mail: jutta. koch-nietzwitz@papenteich.de WIR ZIEHEN UM! Wir freuen uns, Sie am 18. FEBRUAR 2017 in unserem neuen Salon bei einem Glas Sekt begrüßen zu dürfen! WO: Hauptstr. 2b, 38179 Schwülper WANN: 10.00 – 16.00 Uhr TEL.: 0 53 03 99 05 96 ERÖFFNUNGSAKTIONEN: Kinderschminken 20 % Treuerabatt auf alle Paul Mitchell ® Produkte 13