Aufrufe
vor 1 Jahr

161212_Broschüre Wohnen_werkum

nachhaltig ist

nachhaltig ist veränderbarkeit Bauherr: K76 e.G. Ort: Darmstadt Baujahr: 2016-2017 Kosten: 2.130.000€ (KG 300+400) BGF: 2.450m² (ohne Garage) G 10

gemeinsam flexibel wenig In sowohl zentraler wie auch grüner Lage in Darmstadt, am Wolfkehl’schen Park, wurde gemeinsam mit der für das Projekt gegründeten Genossenschaft K76 ein zukunftsweisendes Wohnprojekt entwickelt. Das Gebäude ist als resiliente Struktur konzipiert, die sich an verschiedene Entwicklungen anpassen kann: 18 Einheiten im Haus sind so organisiert, dass sie sowohl für sich, als auch gekoppelt genutzt werden können. Nebeneinander und übereinander in verschiedenen Varianten. Das heißt, der Wohnraum kann sich mit den Anforderungen an das Leben verändern: Wächst der Nachwuchs aus den Kinderschuhen heraus, schrumpft die Wohnfläche. Oder umgekehrt. Der private und knapp zu haltende Wohnraum wird ergänzt von hochwertigen Gemeinschaftsflächen. Wohnen wird durch die in der Größe an die individuellen Bedürfnisse anpassbare Strukturen bezahlbarer. Die Gemeinschaftsflächen ermöglichen es, selten genutzte Flächen nicht selbst und damit mehrfach vorhalten zu müssen, sondern sie sich mit anderen zu teilen. Das Projekt erhielt eine Anerkennung im Wettbewerb „ZUSAMMEN GEBAUT – Wohnen: bezahlbar, vielfältig, attraktiv“ der Landesinitiative + Baukultur in Hessen. 11

Bezahlbarer Wohnraum für Aalen
Zuschnitt 62
Haus & Grund Hessen
Mitgliederzeitschrift 2011 - Wohnungsgenossenschaft Coswig eG
mit internationalem Hinter- grundverbindet - NCC Deutschland GmbH
Bauverein und Siedlungsgenossenschaft Hamm e.G.
Wohn(T)räume - Der Paritätische Berlin
in der schönsten Bucht Europas SPIEZ Überbauung Schachenstrasse
BERGERSCHES HAUS JOSEPHINENSTRASSE 18 IN LEIPZIG ...
Klick zum öffnen - LEWO Unternehmensgruppe
Interieur mit Persönlichkeit Interieur mit Persönlichkeit - mazai
fair
Nachhaltig Bauen Wirtschaftsraum ... - Gerber Media