Aufrufe
vor 1 Jahr

161121_Broschüre Wohnen_werkum

2002 wurden zehn

2002 wurden zehn Darmstädter Architekturbüros aufgefordert, sich für Planung und Bau eines Mehrfamilienhauses zu bewerben. Vergabekriterien waren Vereinbarkeit von günstigen Baukosten mit hohem Gestaltungsniveau. Drei Büros wurden zu einem begrenzten Wettbewerb geladen, in dem sich werk.um durchsetzen konnte: 28 Wohneinheiten mit flexiblen Grundrissstrukturen bei einer wirtschaftlichen Erschließung wurden realisiert. In einem Mix aus 2- bis 5-Zimmer- und Penthousewohnungen konnten die Wohnungen im Erdgeschoss mit zusätzlichen Wohnflächen im Souterrain angeboten werden. 24

flexibel wirtschaftlich vier stadtvillen als zeile Bauherr: Bauverein AG Darmstadt Ort: DA-Eberstadt Baujahr: 2004-2005 Kosten: 2.940.000€ (KG 300+400) BGF: 3.670m² Wettbewerb 25

Bezahlbarer Wohnraum für Aalen
Bauverein und Siedlungsgenossenschaft Hamm e.G.
Klick zum öffnen - LEWO Unternehmensgruppe
mit internationalem Hinter- grundverbindet - NCC Deutschland GmbH
fair
in der schönsten Bucht Europas SPIEZ Überbauung Schachenstrasse
BERGERSCHES HAUS JOSEPHINENSTRASSE 18 IN LEIPZIG ...
Haus & Grund Hessen
Nachhaltig Bauen Wirtschaftsraum ... - Gerber Media
Mitgliederzeitschrift 2011 - Wohnungsgenossenschaft Coswig eG
Zuschnitt 62
STÄWOG unterstützt Jugendsport Wieder Blumen - Bremerhaven
Wohn(T)räume - Der Paritätische Berlin