Aufrufe
vor 1 Jahr

Grass Klappen-Systeme 2016

Grass Klappen-Systeme 2016

KINVARO T-105

KINVARO T-105 Stützklappenhalter • Variabler Öffnungswinkel – Klappe hält in jedem Winkel von 45° - 105° sicher offen • Kraftunterstützende Öffnungsfunktion • Bequemer Zugriff, Klappe schwenkt aus dem Arbeitsbereich heraus • Einsetzbar für Holztüren und Aluminiumrahmen mit Glasfüllung • Überbaufähig • Wartungsfrei, kein Nachstellen nötig • Hochwertige Zinkdruckguß-Qualität, vernickelt • Klappenspektrum: Breite: bis 1200 mm Höhe: 250 – 500 mm • Hinweis: Scharniere mit Zuhaltung, ohne Dämpfung sowie Montageplatten für Oberboden bitte separat bestellen Kinvaro T-105 Set Mit Abdeckkappe schwarz Korpushöhe (mm) 250 300 350 400 450 500 *Klappengewicht inkl. Griff Anzahl der Set Links Set Rechts Gewicht (kg)* Stützklappenhalter Best.-Nr. Best.-Nr. 1 3,0 – 5,5 2 6,0 – 11,1 1 2,8 – 5,2 2 5,5 – 10,4 1 2,4 – 4,8 2 4,8 – 9,5 445.0003 445.0004 1 2,2 – 4,0 2 4,3 – 8,1 1 1,9 – 3,8 2 3,8 – 7,4 1 1,7 – 3,5 2 3,3 – 6,7 Hinweis: Scharniere mit Zuhaltung, ohne Dämpfung sowie Montageplatten für Oberboden bitte separat bestellen. Kinvaro T-105 Set bestehend aus: 1 Beschlag rechts oder links (1x) 2 Abdeckkappen rechts oder links in schwarz (1x), Papierschablone (1x), Montageanleitung (1x) 4 1 2 1 2 14 www.ostermann.eu

KLAPPEN-SYSTEME KINVARO T-105 STÜTZKLAPPENHALTER Montage- und Einbauhinweise Alle Maße in Millimeter Platzbedarf Seitenwand Bohrpositionen min. 90 22 2 105° min. 180 Ø 5 x 8 A B 21* 32* 27 20 Ø 4* x 13 Front Montage für Klappen mit Standard-Aluminiumrahmenprofilen (19 mm) * Vorbohren Ø 2 mm erforderlich Front Montage für Holz- und Rahmenklappen (min. 45 mm Breite) C + FAO C FAO Ø 4* x 13 M4 32 11 + FAS FAS 3.2 * Vorbohren Ø 2 mm erforderlich Öffnungswinkel A B C 95° 169 + MH 174 + MH 118 + MH ≥ 105° 164 + MH 169 + MH 113 + MH Die Anschlagmaße beziehen sich auf Scharniere mit Kröpfung 0 und der jeweiligen Montagenplattenhöhe. Der Öffnungswinkel kann je nach Scharniertyp und Anschlagart zwischen ca. 95 und ca. 105° variieren. Berechnung Klappengewicht Klappenbreite x Klappenhöhe x Klappenstärke x spezifisches Gewicht 1 + Gewicht Griff 2 = Klappengewicht 1 Spezifische Gewichte: MDF-Werkstoff 0.85 kg/dm 3 , Spanplatte 0.65 kg/dm 3 , Fichte/Kiefer 0.45 kg/dm 3 2 Stangengriffe müssen mit 0.1 kg je 100 mm Griffbreite berücksichtigt werden. Wir empfehlen einen Probeanschlag Mindestfuge und Einsprung sind vom eingesetzten Scharnier abhängig. Passende Scharniere finden sie im Kapitel Scharnier-Systeme. Werden bei der Kombination von Holzklappen und Alu-Rahmenklappen Topfscharniere mit unterschiedlichen Öffnungswinkeln eingesetzt, gibt der kleinere Öffnungswinkel der eingesetzten Scharniere die Anschlagmaße für beide Klappen an. Legende A Befestigungsmaß Seitenwand B Befestigungsmaß Seitenwand C Befestigungsmaß Front FAO FAS MH Frontauflage oben Frontauflage seitlich Montageplattenhöhe 15