Aufrufe
vor 1 Jahr

Grass Klappen-Systeme 2016

Grass Klappen-Systeme 2016

KINVARO L-80

KINVARO L-80 Klappenliftbeschlag • Klappe wird in jeder Position sicher festgehalten • Besonders leichter Bewegungsablauf • Einstellbare Federkraft • Integrierte, einstellbare Schließdämpfung • Klappe 3-dimensional einstellbar in Höhe, Seite, Neigung: Direktjustierung ±1,5 mm • Ermöglicht die Verwendung von Kranzprofilen, Galerieböden und Aufsatzleuchten • Breites Einsatzspektrum für unterschiedlichste Klappenmaterialien • Schnelle, werkzeuglose Clip-Frontmontage • Vormontierte Euroschrauben und Positionierzapfen zur leichten Montage des Beschlages an der Seitenwand • Hohe Stabilität • Gewicht 2,1 bis14,6 kg • Klappenspektrum: Breite: 450 – 1200 mm Höhe: 390 – 600 mm • Abdeckkappen in grau, ähnlich RAL 7045 Kinvaro L-80 Set Mit Abdeckkappe grau Kraftspeicher A Kraftspeicher B Kraftspeicher C Korpushöhe (mm) Gewicht (kg)* Best.-Nr. Gewicht (kg)* Best.-Nr. Gewicht (kg)* Best.-Nr. 390 – 409 2,1 - 5,5 445.0201 5,0 - 8,5 445.0202 –– –– 410 – 429 –– –– 4,5 - 8,0 445.0203 –– –– 430 – 600 –– –– 4,0 - 7,5 445.0204 7,0 - 14,6 445.0205 *Klappengewicht inkl. Griff Aluminiumrahmenadapter Kinvaro L-80 Set & S-35 Set Bezeichnung Auflage Best.-Nr. Aluminiumrahmenadapter (2x) für schmale Aluminiumrahmen (19 mm) mit Befestigungsschrauben (16x) 13 – 17 445.0052 Kinvaro L-80 Set bestehend aus: 1 Beschlag rechts und links (1x) 2 Abdeckkappen rechts und links (1x) 3 Quertraverse 1090 mm zum Ablängen (1x) 4 Schiebehülsen (2x) 5 Montageplatten (2x), Papierschablone (1x), Montageanleitung (1x) 5 4 1 2 2 3 1 4 5 6 www.ostermann.eu

KLAPPEN-SYSTEME KINVARO L-80 KLAPPENLIFTBESCHLAG Montage- und Einbauhinweise Alle Maße in Millimeter Platzbedarf KP F D2 LWK - 78 Seitenwand Bohrpositionen Seitenwand Bohrabstand Typ min. LHK D1 D2 3 352 191 370 4 372 206 403 5 392 221 436 D2 D1 260 min. 60 186 min. LHK KH 36 32 37 Ø 5 x 12 (5x) 32 128 32 22 32 64 Kranzprofilüberstand F KP max. 2 22 3 35 4 39 Front Montage für Klappen mit Standard-Aluminiumrahmenprofilen (19 mm) M4 x 10 FAS FAS - 5 X FAO 32 32 32 32 ±0.1 32 ±0.1 32 ±0.1 R2 FAS - 5 40 min. 2 3.5 8.5 64 Front Montage für Holz- und Rahmenklappen (min. 45 mm Breite) Ø 4* x 13 Ø 5 x 13 FAS 15 + FAS FAO 32 32 32 X Front Bohrabstand KH Typ X 390 – 409 3 230 410 – 429 4 250 430 – 600 5 270 Zuschnitt Quertraverse LWK - 78 90° Ø 8.2+0.5 Berechnung Klappengewicht Klappenbreite x Klappenhöhe x Klappenstärke x spezifisches Gewicht 1 + Gewicht Griff 2 = Klappengewicht 1 Spezifische Gewichte: MDF-Werkstoff 0.85 kg/dm 3 , Spanplatte 0.65 kg/dm 3 , Fichte/Kiefer 0.45 kg/dm 3 2 Stangengriffe müssen mit 0.1 kg je 100 mm Griffbreite berücksichtigt werden. Wir empfehlen einen Probeanschlag * Vorbohren Ø 2 mm erforderlich Warnung Achtung! Vorsicht Verletzungsgefahr! Beschlag steht unter Federspannung! Legende D Distanz F Fuge FAO Frontauflage oben FAS Frontauflage seitlich KH Korpushöhe KP Kranzprofil LHK Lichte Höhe Korpus LWK Lichte Weite Korpus 7